Hunter ließ eine 500 kg schwere Luftbombe fallen


Die neueste russische Angriffsdrohne S-70 "Okhotnik" hat die nächste Testphase bestanden, 500 Kilogramm ungelenkte Bomben aus dem Innenraum abgeworfen und erfolgreich ein Bodenziel getroffen. Der Bombenangriff wurde auf dem Ashuluk-Trainingsgelände geübt. Berichtet von der Agentur RIA Novosti mit Verweis auf eine Quelle im DIC.


Das Ziel wurde mit hoher Genauigkeit getroffen

- Der Gesprächspartner sagte Reportern.

Gleichzeitig stellte er fest, dass dies nicht die ersten Tests sind, bei denen die Zerstörung von Bodenzielen mit schweren UAVs praktiziert wird.

Denken Sie daran, dass der S-70 Okhotnik im Sukhoi Design Bureau entwickelt wurde. Die Angriffsdrohne wird nach dem "Flying Wing" -Schema mit weit verbreitetem Einsatz von Stealth hergestelltтехнологий... Der Erstflug des vielversprechenden Geräts fand am 3. August 2019 statt.

Nach den bisher verfügbaren Daten wird der 20-Tonnen-Jäger "Geschwindigkeiten von bis zu 1000 km / h erreichen können.

Laut dem Gesprächspartner der Agentur kann die S-70 im unbemannten Modus statische oder sitzende Ziele mit bekannten Koordinaten treffen. Gleichzeitig ist das inländische UAV dank des neuesten Sichtungs- und Navigationssystems in der Lage, ungelenkte Bomben mit einer Genauigkeit nahe an geführter Munition einzusetzen.

Darüber hinaus wurde bereits berichtet, dass eine vielversprechende Angriffsdrohne in der Lage sein wird, mit dem inländischen Jagdflugzeug Su-57 der fünften Generation zu interagieren und Luft-Luft-Raketen einzusetzen, die die Funktionen eines Abfangjägers erfüllen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
51 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
    Marzhetsky (Sergey) 12 Januar 2021 11: 33
    +5
    Mit angehaltenem Atem warten wir auf die Kommentare der russischsprachigen israelischen "Militärexperten" ... Soldat
    1. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 12 Januar 2021 12: 11
      -1
      Wozu? Gute Testergebnisse für ein modernes Streik-UAV der russischen (End-) Produktion.
      1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
        Marzhetsky (Sergey) 12 Januar 2021 15: 24
        +4
        Ja, normalerweise kommt ein Groll von ihnen. Es ist schön, dass sie falsch liegen.
        1. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 12 Januar 2021 15: 27
          -4
          Ihr "Groll" konzentriert sich auf etwas anderes - auf die Tatsache, dass wir immer noch eine solche Technik in einer Kopie oder in sehr kleinen Mengen haben, die jeden technologischen Fortschritt neutralisiert.

          Und damit haben sie noch recht.
          1. sgrabik Офлайн sgrabik
            sgrabik (Sergey) 12 Januar 2021 18: 10
            +2
            Nun, dieses Problem ist genauso behebbar und lösbar. Das Schwierigste ist, alle neuen Projekte in die Massenproduktion zu bringen. Die Organisation der Massenproduktion ist der kostspieligste und zeitaufwändigste Prozess, sobald wir diese Phase überwunden haben und mit der Massenproduktion neuer Waffentypen beginnen, also die Anzahl Diese Waffen werden in unseren Armeeeinheiten und -einheiten erheblich zunehmen.
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 13 Januar 2021 10: 42
              -3
              Sie sehen, das ist das Problem, dass die Organisation der Massenproduktion sehr teuer ist. Das ist das Problem.
              1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 13 Januar 2021 13: 31
                +4
                Sie sehen, das ist das Problem, dass die Organisation der Massenproduktion sehr teuer ist. Das ist das Problem.

                Warum dies in großen Mengen für die zukünftige Verwendung erstellen?
                Der Kollege (sgrabik) hat recht, die Hauptsache ist, eine technologische Basis zu schaffen. Und wenn nötig, wird die Produktion in den "wirtschaftlichen Realitäten" des Krieges arbeiten und das Material wird schnell (und kostengünstig) vernietet.
                Russland wird aufgrund seiner Militärdoktrin niemanden angreifen. Warum belasten Sie Ihre Wirtschaft umsonst?
                1. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 13 Januar 2021 14: 06
                  -5
                  Und wenn nötig, wird die Produktion in den "wirtschaftlichen Realitäten" des Krieges arbeiten und das Material wird schnell (und kostengünstig) vernietet.

                  "Schnell und kostengünstig", insbesondere unter Kriegsbedingungen, wenn die Belastung der Wirtschaft stark zunimmt, können Sie ein modernes Flugzeug nicht nieten.

                  Darüber hinaus muss die technologische Basis nicht nur geschaffen, sondern auch erhalten werden. Wenn Sie ein neues Flugzeug entwickeln, ein paar Chargen freigeben und dann die "zuvor benötigte" Produktion aufgeben, und diese "Notwendigkeit" beispielsweise in nur 10 Jahren auftritt, ist die technologische Basis bereits veraltet.
                  1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 13 Januar 2021 14: 37
                    +5
                    "Schnell und kostengünstig", insbesondere unter Kriegsbedingungen, wenn die Belastung der Wirtschaft stark zunimmt, können Sie ein modernes Flugzeug nicht nieten.

                    Wir können, wir können. Bereits genietet.
                    Unbegrenzte natürliche Ressourcen Russlands, kombiniert mit dem Bewiesenen: "Alles für die Front, alles für den Sieg", wurde nicht annulliert. Nun, über die "Besonderheiten der Russen" - die Fähigkeit und vor allem die Bereitschaft, im schwierigsten Moment alle ihre Kräfte zu mobilisieren, ist es unnötig zu sprechen.

                    Darüber hinaus muss die technologische Basis nicht nur geschaffen, sondern auch erhalten werden. Wenn Sie ein neues Flugzeug entwickeln, legen Sie ein paar Stapel aus und geben Sie es dann auf

                    Niemand bestreitet die Serienproduktion. Ich spreche von der Nutzlosigkeit der Masse.

                    und dieses "Bedürfnis" wird beispielsweise erst in 10 Jahren eintreten, die technologische Basis wird bereits veraltet sein.

                    Deshalb ist der Massencharakter nicht interessant. Das "Material" wird auch obsolet. Und die "technologische Basis" sollte mit der Zeit Schritt halten, sich entwickeln und nicht auf "Nieten" hängen bleiben.
                    1. Cyril Офлайн Cyril
                      Cyril (Cyril) 13 Januar 2021 14: 53
                      -5
                      Wir können, wir können. Bereits genietet.

                      Es ist wann? Während des zweiten Weltkrieges? Als ob ein Kolbenjäger und der Su-57 etwas anderes wären.

                      Unbegrenzte natürliche Ressourcen Russlands

                      Unbegrenzte natürliche Ressourcen können nicht einfach genommen und erhalten werden. Sie müssen zuerst erforscht, bewertet und abgebaut werden, und erst dann werden sie von bloßen Fossilien in Mineralien umgewandelt. Und das braucht auch Zeit.

                      Das "Material" wird auch obsolet.

                      Recht. Und deshalb wird es modernisiert. Aber dafür müssen Sie es zuerst produzieren.

                      Und die "technologische Basis" sollte mit der Zeit Schritt halten, sich entwickeln und nicht auf "Nieten" hängen bleiben.

                      Die technologische Basis muss diese beiden Prozesse parallel ausführen - sowohl "Nieten" als auch "Entwickeln".
                      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 13 Januar 2021 16: 17
                        +4
                        Es ist wann? Während des zweiten Weltkrieges? Als ob ein Kolbenjäger und der Su-57 etwas anderes wären.

                        Alles ist relativ. Für diese Zeit war der "Kolbenkämpfer" ein Wunder der Technologie.

                        Unbegrenzte natürliche Ressourcen können nicht einfach genommen und erhalten werden. Sie müssen zuerst erkundet, ausgewertet und abgebaut werden.

                        Wenn Sie (Liberale) über die Rohstoffbasis sprechen, haben Sie sich bereits entschieden: Entweder eine "Tankstelle" oder "dichtes Russland". )

                        Recht. Und deshalb wird es modernisiert. Aber dafür müssen Sie es zuerst produzieren.

                        Herstellung und Massenproduktion sind nicht dasselbe. (Siehe oben)

                        Die technologische Basis muss diese beiden Prozesse parallel ausführen - sowohl "Nieten" als auch "Entwickeln".

                        Die technologische Basis schuldet niemandem etwas.
                        Es gibt verschiedene wirtschaftliche Produktionsmodelle. Erstens: der vollständige Entwicklungszyklus, gefolgt von der (normalerweise langfristigen) Produktion des Modells, und das andere: Erstentwicklung, Produktionsstart mit gleichzeitiger Überarbeitung. (Ihre Option)
                        Beide haben das Recht auf Leben.

                        Heute wird dieses (Ihr) Modell beispielsweise in der Automobilindustrie aktiv eingesetzt. Ein "grobes" Modell wird produziert und in Betrieb genommen, wobei "Forschung" auf die Schultern von "Ausbeutern" verlagert wird.
                        Dieses Modell ist effektiv, wenn sie in kürzester Zeit den maximalen Gewinn aus Verkäufen erzielen möchten. Die Zahlung für "einfaches Geld" ist der Imageverlust.
                        Wenn Russland genau dieses Ziel hat, dann ist „Ihr Modell“ genau richtig.
                      2. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 13 Januar 2021 17: 14
                        -1
                        Alles ist relativ. Für diese Zeit war der "Kolbenkämpfer" ein Wunder der Technologie.

                        Die Komplikationsrate der Technologie ist jedoch viel höher als die Entwicklungsrate der menschlichen Intelligenz.

                        Soweit ich weiß, dauerte die Herstellung eines Jägers aus dem Zweiten Weltkrieg in kritischen Situationen nur wenige Tage. Sie können in diesen Tagen keine Su-1 zusammenbauen. Auch unter Berücksichtigung des Einsatzes modernster Computertechnologie und Produktionsanlagen. Es ist nur physisch unmöglich.

                        Darüber hinaus muss berücksichtigt werden, dass die Produktionsrate ab einem bestimmten Moment umgekehrt proportional zu ihrer Qualität wird. Und wenn für ein Kolbenflugzeug eine Mutter, deren Größe geringfügig vom technologischen Standard abweicht, nicht besonders kritisch sein könnte, dann ist für einen modernen Jäger diese Schwelle zulässiger Fahrlässigkeit viel niedriger, da die Belastung seiner Struktur und die Anforderungen an die Genauigkeit viel höher sind .

                        Wenn Sie (Liberale) über die Rohstoffbasis sprechen, haben Sie sich bereits entschieden: Entweder eine "Tankstelle" oder "dichtes Russland". )

                        Ich weiß nicht was du meinst - ich sagte was ich sagte. Es ist unmöglich, natürliche Ressourcen aus der Flunderbucht zu gewinnen. Diesem Prozess gehen Exploration, Berechnung von Ablagerungen und eine Reihe anderer vorbereitender Verfahren voraus, die Zeit erfordern.

                        Dieses Modell ist effektiv, wenn sie in kürzester Zeit den maximalen Gewinn aus Verkäufen erzielen möchten. Die Zahlung für "einfaches Geld" ist der Imageverlust.
                        Wenn Russland genau dieses Ziel hat, dann ist „Ihr Modell“ genau richtig.

                        Nun, die UdSSR hat die Su-27 1981 in Betrieb genommen, aber gleichzeitig für weitere 7 Jahre verfeinert. Das Flugzeug wurde erst 1990 in Dienst gestellt. Versuchte die UdSSR, "den maximalen Gewinn für den minimalen Zeitraum" zu erzielen?

                        Die Produktion des seriellen T-10S wurde 1981 aufgenommen im 126. Werk in Komsomolsk-on-Amur (KnAAPO benannt nach Gagarin). Die Serienproduktion von AL-31F-Triebwerken wurde in zwei Flugzeugtriebwerkswerken beherrscht - dem Moskauer Maschinenbau-Produktionsunternehmen (MMPP) Salyut und der Ufa Engine-Building Production Production Association (UMPO). Offiziell wurde die Su-27 durch ein Regierungsdekret vom 23. August 1990 verabschiedet, als alle Hauptmängel beseitigt wurdenin Tests identifiziert.
                      3. Sehr geehrter Sofa-Experte. 13 Januar 2021 17: 51
                        +1
                        Die Komplikationsrate der Technologie ist jedoch viel höher als die Entwicklungsrate der menschlichen Intelligenz.

                        Das heißt, mit anderen Worten, die Komplikation der Technologie geschieht von selbst?)

                        Soweit ich weiß, dauerte die Herstellung eines Jägers aus dem Zweiten Weltkrieg in kritischen Situationen nur wenige Tage. Sie können in diesen Tagen keine Su-1 zusammenbauen.

                        Aber auch dies rechtfertigt nicht den Beginn der Massenproduktion dieser teuren Flugzeuge nach dem "Hier und Jetzt" -Prinzip. Warum damit Ihre Wirtschaft überlasten? Dann werden Sie schreien: Wo ist die Entwicklung der anderen Sektoren?)

                        Darüber hinaus gibt es auch die Technologie der vorherigen Generation, die auf ein Niveau aufgerüstet werden kann, das den heutigen Anforderungen entspricht. Es gibt nichts Wertvolleres als ungenutztes Potenzial.

                        Ich weiß nicht was du meinst - ich sagte was ich sagte.

                        Ich meine, dass alles bereits (in ausreichendem Maße) erforscht, entwickelt und erfolgreich genutzt wurde. Und weiter ...

                        Nun, die UdSSR hat die Su-27 1981 in Betrieb genommen, aber gleichzeitig für weitere 7 Jahre verfeinert.

                        Und diese Flugzeuge bedienen Russland auch heute noch perfekt. Es gibt eine Zeit ruhig, ohne Fieber und ohne sich in eine Ecke zu fahren, um neue Proben zu erstellen.

                        Und dann. Die UdSSR war eine Realität, und das heutige Russland ist eine andere. Einschließlich des militärischen Potenzials beider Seiten.
                        Wenn früher, hatte die NATO eine konkrete Rechtfertigung, sich dem kommunistischen Regime (UdSSR) zu widersetzen, und eine riesige Armee auf dem Territorium Europas, und dies wiederum zwang die UdSSR, sozusagen "ihre Spuren zu behalten", aber heute hat sich alles geändert. Es gibt keine ideologischen Unterschiede mehr. Einem Europäer zu erklären, warum er heute von einem komfortablen Mercedes zu einem Leoparden wechseln und an der „Ostfront“ sterben sollte, ist ziemlich schwierig (vom Wort unmöglich).
                        Die NATO besteht heute hauptsächlich aus den Vereinigten Staaten. Russland schien nicht vorhatte, die Vereinigten Staaten anzugreifen. Und für den Kampf gegen "jeden Angreifer" reichen heute die verfügbaren Waffen aus.

                        Ich glaube, dass Probleme so gelöst werden sollten, wie sie kommen.
                      4. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 13 Januar 2021 18: 16
                        -2
                        Das heißt, mit anderen Worten, die Komplikation der Technologie geschieht von selbst?)

                        In vielen. Kennen Sie den Technologieexponenten und die Technologie-Singularität? Dies ist ein Phänomen, bei dem das Wachstum der Technologie so schnell wird, dass eine Person einfach nicht mithalten kann. Der Grund dafür ist, dass sich die Technologie heutzutage nicht nur dank menschlicher, sondern auch maschineller Intelligenz entwickelt. Tatsächlich kompliziert sich ein Teil der Technologie.

                        Aber auch dies rechtfertigt nicht den Beginn der Massenproduktion dieser teuren Flugzeuge nach dem "Hier und Jetzt" -Prinzip. Warum damit Ihre Wirtschaft überlasten?

                        Dies wäre nicht gerechtfertigt, wenn Sie keinen Feind (real oder potentiell) haben, der bereits mehr als 500 solcher Flugzeuge hat. Dann müssen Sie sich ja nicht anstrengen.

                        Dann werden Sie schreien: Wo ist die Entwicklung anderer Sektoren?)

                        Persönlich habe ich noch nie so "geschrien".

                        Darüber hinaus gibt es auch die Technologie der vorherigen Generation, die auf ein Niveau aufgerüstet werden kann, das den heutigen Anforderungen entspricht. Es gibt nichts Wertvolleres als ungenutztes Potenzial.

                        Der potentielle Feind hat es also auch. Und soweit ich weiß, in viel größeren Mengen.

                        Ich meine, dass alles bereits (in ausreichendem Maße) erforscht, entwickelt und erfolgreich genutzt wurde. Und weiter ...

                        Sind Sie sicher, dass dies für einen vollwertigen Krieg mit denselben USA und der NATO ausreichen wird?

                        Und diese Flugzeuge bedienen Russland auch heute noch perfekt. Es gibt eine Zeit ruhig, ohne Fieber und ohne sich in eine Ecke zu fahren, um neue Proben zu erstellen.

                        Ändern Sie nicht die These. Ich habe Ihnen das Beispiel der Su-27 als Flugzeug gegeben, dessen Überarbeitung und Beseitigung von Mängeln parallel zur Massenproduktion und zum Massenbetrieb verlief. Sie haben diesen Ansatz zuvor nur für "schnell reich werden" und den anschließenden Bildverlust geeignet beschrieben. Also frage ich - die UdSSR, die die Su-27 geschaffen hat, hat sich schnell bereichert und "ihr Image verloren"?

                        Und dann. Die UdSSR war eine Realität, und das heutige Russland ist eine andere.

                        Richtig, damit streite ich nicht. Und in vielerlei Hinsicht ist es anders zum Schlechten - auch in Bezug auf die Fähigkeit, schnell eine angemessene technische Basis zu schaffen, um einen Angriff der Vereinigten Staaten abzuwehren.

                        Die NATO besteht heute hauptsächlich aus den Vereinigten Staaten. Russland schien nicht vorhatte, die Vereinigten Staaten anzugreifen. Und für den Kampf gegen "jeden Angreifer" reichen heute die verfügbaren Waffen aus.

                        Dies ist ein kontroverser Punkt.
                      5. Sehr geehrter Sofa-Experte. 13 Januar 2021 19: 10
                        +5
                        Sind Sie sicher, dass dies für einen vollwertigen Krieg mit denselben USA und der NATO ausreichen wird?

                        .... und in vielerlei Hinsicht ist es anders zum Schlechten - auch in Bezug auf die Fähigkeit, schnell eine angemessene technische Basis zu schaffen, um einen Angriff derselben USA abzuwehren.

                        .... und für den Kampf gegen "jeden Angreifer" reichen die verfügbaren Waffen für heute.

                        Dies ist ein kontroverser Punkt.

                        Ich bin überzeugt.
                        Die NATO sind die Vereinigten Staaten. Vergiss Europa.
                        Die Erinnerung an die Europäer, dass ihr Territorium mit mindestens 120 Kernreaktoren gefüllt ist, kühlt ihre Begeisterung, um in Konflikte zu geraten, egal mit wem und sogar gegen Russland und noch mehr.

                        Für den US-Angriff auf Russland wird das Territorium Europas benötigt. Auf Flugzeugträgern gegen eine so große "Insel" wie Russland werden Sie nicht viel kämpfen. Weiter siehe oben.

                        Russlands Waffen (Atom-Triade) reichen aus, um potenzielle Feinde abzuschrecken.
                      6. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 13 Januar 2021 19: 23
                        -3
                        Für den US-Angriff auf Russland wird das Territorium Europas benötigt.

                        Dieses Gebiet liegt in den USA bereits Ja, es gibt US-Luftwaffenstützpunkte in Deutschland, Großbritannien, Bulgarien, den Niederlanden, Portugal, Spanien, Norwegen und der Türkei.

                        Die Erinnerung an die Europäer, dass ihr Territorium mit mindestens 120 Kernreaktoren gefüllt ist, kühlt ihre Begeisterung, um in Konflikte zu geraten, egal mit wem und sogar gegen Russland und noch mehr.

                        Wieder ein sehr kontroverser Punkt. Und meiner bescheidenen Meinung nach stärkt Russland nicht nur seine westlichen Grenzen und führt dort groß angelegte Übungen durch. Die UdSSR hat zu ihrer Zeit genau das Gleiche getan, obwohl Europa zu seiner Zeit mit diesen Kernreaktoren vollgestopft war, möchte ich das wirklich nicht.

                        Russlands Waffen (Atom-Triade) reichen aus, um potenzielle Feinde abzuschrecken.

                        Erstens kann ein groß angelegter Konflikt im Allgemeinen nicht nuklear oder begrenzt nuklear sein.

                        Zweitens, wenn wir eine nukleare Triade haben, die ausreicht, um potenzielle Gegner abzuschrecken, warum dann überhaupt andere Waffen entwickeln, da genau diese Triade zur Abschreckung ausreicht?
                      7. Sehr geehrter Sofa-Experte. 13 Januar 2021 20: 32
                        +4
                        Die USA haben dieses Gebiet bereits - es gibt USAF-Stützpunkte in Deutschland, Großbritannien, Bulgarien, den Niederlanden, Portugal, Spanien, Norwegen und der Türkei.

                        Ich denke, dieses begrenzte Kontingent reicht aus, um die Europäer selbst in Schach zu halten, aber vernachlässigbar genug für einen Krieg gegen Russland.
                        Im Falle eines Konflikts, der auf die eine oder andere Weise von den Amerikanern ausgelöst wird, werden die europäischen "Mitglieder" sich kategorisch weigern, die Amerikaner zu unterstützen. Bis zum Verlassen des Blocks oder seinem Zusammenbruch. Dieser Zerfall ist übrigens schon "nicht weit weg" (als unnötig).

                        Europa war voll mit diesen Kernreaktoren, das will ich wirklich nicht.

                        Ja, genau wie es voller Waffen war. Heute bleibt militärisch ein Geist aus Europa. Die Kernkraftwerke blieben, aber es hätte nichts gegeben, um sie angemessen zu schützen. Das Beispiel des Kernkraftwerks war zwar alles andere als das einzige, sondern lediglich ein Hinweis auf die große Verwundbarkeit der Europäer. Es gibt überhaupt keine einschränkende Kraft, um zumindest eine Art Vergeltungsschlag zu verhängen. Europa ist eine gewöhnliche amerikanische Geldkuh. Nicht mehr und nicht weniger. Die amerikanische Armee müsste also wahrscheinlich alleine kämpfen. Es ist absolut unrealistisch, in Europa ein eigenes Streikpotential aufzubauen, das zumindest für einen lokalen Krieg gegen Russland ausreicht. Die Vereinigten Staaten haben es einfach nicht. Zwei und niemand garantiert ihnen, "nach ihren Regeln zu spielen".
                        Die Vereinigten Staaten können nicht einmal von "lokalen Konflikten" gegen Russland träumen. Der Konflikt wird sich schnell zu einem globalen Konflikt entwickeln.

                        Warum dann überhaupt andere Waffen entwickeln, denn gerade diese Triade reicht zur Abschreckung?

                        Aber das nur für die "Einheimischen" (aber die Vereinigten Staaten sind in keiner Weise hier ...).
                        Russland hat an seinen nahen und fernen Grenzen einen Ort, an dem Ordnung herrscht.
                      8. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 13 Januar 2021 21: 31
                        -4
                        Ich denke, dieses begrenzte Kontingent reicht aus, um die Europäer selbst in Schach zu halten, aber vernachlässigbar genug für einen Krieg gegen Russland.

                        Insgesamt haben die Einheiten und Unterabteilungen des US Air Force Kommandos in Europa mehr als 200 Kampfflugzeuge... Die Anzahl der Kommandopersonal beträgt 25 Militärangehörige und mehr als 35 Zivilisten.

                        Und das nur in Europa. Und das ist die Zahl für 2013, also in einer relativ friedlichen Zeit. Im Kriegsfall werden sie diese Zahl um ein Vielfaches und schnell erhöhen. Es ist schon jetzt größer.

                        Und auch amerikanische Stützpunkte in Japan, Südkorea und Alaska (dies sind nur solche in unmittelbarer Nähe von Russland). Und ja - Flugzeugträger nicht vergessen.

                        Derzeit gibt es in Russland 492 Einheiten von TOTAL-Kämpfern aller Modelle und Modifikationen.

                        Im Falle eines Konflikts, der auf die eine oder andere Weise von den Amerikanern ausgelöst wird, werden die europäischen "Mitglieder" sich kategorisch weigern, die Amerikaner zu unterstützen.

                        Warum so viel Vertrauen?

                        Heute bleibt militärisch ein Geist aus Europa.

                        Es ist absolut unrealistisch, auf dem Territorium Europas ein eigenes Streikpotential anzusammeln, das zumindest für einen lokalen Krieg gegen Russland ausreicht.

                        Großbritannien - 160 Taifune und 15 Blitze (insgesamt 175)

                        Deutschland - 140 Taifune

                        Frankreich - 100 Mirages 2000 und 100 Raphales (insgesamt 200)

                        Italien - 93 Taifune, 11 Blitze (insgesamt über 100)

                        Niederlande - 60 F-16

                        Belgien - 43 F-16.

                        Norwegen - 47 F-16.

                        Spanien - 61 Taifune, 70 F-18 (insgesamt mehr als 130)

                        Insgesamt haben allein diese Länder fast 900 moderne Kämpfer. Und das habe ich den weniger bedeutenden Teilnehmern in Europa wie Polen, Bulgarien, Rumänien usw. nicht Rechnung getragen.

                        Vergleiche 900 eigene Europäische Kämpfer und 492 russische Kämpfer (von denen einige im Rest des Landes verstreut sind).

                        Es stellt sich etwas zu großes "Gespenst" heraus. 2-mal besser als das ALL-Kämpferpotential Russlands.

                        Sie können natürlich sagen - sie sagen, die Hälfte dieser europäischen Flugzeuge ist nicht bereit für militärische Operationen. Das kann so sein. Aber wie viele von fast 500 Russen sind auch bereit für Feindseligkeiten?

                        Es gibt auch die Frage der Türkei. Sie zeigt jetzt ihre Zähne nach Europa und in die USA, aber sind Sie sicher, dass sie den Süden nicht inmitten eines großen Chaos von Russland abbeißen will?

                        Aber die Türkei hat mehr als 250 F-16 im Einsatz.

                        Und ja, vergessen Sie nicht Alaska, Japan, Südkorea.

                        Aber das nur für die "Einheimischen" (aber die Vereinigten Staaten sind in keiner Weise hier ...).
                        Russland hat an seinen nahen und fernen Grenzen einen Ort, an dem Ordnung herrscht.

                        Für lokale Konflikte in der Nähe der russischen Grenzen reichen die alten Su-27 und Mig-29 der ersten Modifikationen aus. Aus irgendeinem Grund wird jedoch auch die Su-30 hergestellt. und Su-35 und Su-57.
                      9. Sehr geehrter Sofa-Experte. 13 Januar 2021 21: 49
                        +3
                        Im Falle eines Konflikts, der auf die eine oder andere Weise von den Amerikanern ausgelöst wird, werden die europäischen "Mitglieder" sich kategorisch weigern, die Amerikaner zu unterstützen.

                        Warum so viel Vertrauen?

                        Ich bin überzeugt. Ich kenne die Situation.

                        Derzeit gibt es in Russland 492 Einheiten von TOTAL-Kämpfern aller Modelle und Modifikationen.

                        Liegt.

                        Auch die Luftverteidigung werden Sie vergleichen?

                        Hier sind einige andere Statistiken:

                        1031 Flugzeuge, 3 Flugzeugträger, 21 Kreuzer und Fregatten, 3 U-Boote.

                        Die NATO brauchte diese Streitkräfte, um Jugoslawien nach dreimonatiger Vorbereitung und 3 aufeinander folgenden Tagen zu bombardieren. Wir können sagen - sie haben ein kleines Land wie in einem Schießstand gedreht.

                        Ergebnis: 15% des militärischen Potenzials der Serben wurden untergraben.

                        Ist das nicht beeindruckend oder?)

                        Nun, rein hypothetisch, multiplizieren Sie diese Zahl großzügig mit 20.
                        So viel kann es kosten, der russischen Armee Schaden in dieser Größenordnung zuzufügen.

                        Gleichzeitig wird Russland im Gegensatz zu den Jugoslawen mehr als genug haben, um dem Täter einen angemessenen Vergeltungsschlag zu versetzen.
                      10. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 13 Januar 2021 22: 34
                        -5
                        Ich bin überzeugt. Ich kenne die Situation.

                        Entschuldigung, aber so lala Autorität unter euch.

                        Liegt.

                        Die Zusammensetzung der Kampfflotte der russischen Luftwaffe habe ich im entsprechenden Artikel auf Wikipedia gesehen. Dort gibt es für jeden Kämpfer eine Reihe von Einheiten, die für 2020 im Einsatz sind. Du kannst dich selbst zählen.

                        Es gibt einen Artikel aus dem Jahr 2019 in den Militariarms - ja, dort gibt es 850 Flugzeuge.

                        Okay, nehmen wir 850 Flugzeuge. Und vergleichen Sie mit 900 europäischen Kämpfern.

                        Ich habe diese Zahlen zu Ihren Worten gebracht, dass Europa keine eigene "Faust" hat.

                        Vergessen Sie nicht, dass von mehr als 800 russischen Kämpfern im europäischen Einsatzgebiet nur ein Teil vorhanden ist.

                        Auch die Luftverteidigung werden Sie vergleichen?

                        Noch nicht. Während wir uns die Flugzeugflotte ansehen.

                        Hier sind einige andere Statistiken:
                        1031 Flugzeuge, 3 Flugzeugträger, 21 Kreuzer und Fregatten, 3 U-Boote.

                        Die NATO brauchte diese Streitkräfte, um Jugoslawien nach dreimonatiger Vorbereitung und 3 aufeinander folgenden Tagen zu bombardieren. Wir können sagen - sie haben ein kleines Land wie in einem Schießstand gedreht.

                        Ergebnis: 15% des militärischen Potenzials der Serben wurden untergraben.

                        Ist das nicht beeindruckend oder?)

                        Das heißt, nur 15% des militärischen Potenzials reichten aus, um den Sieg zu untergraben?) Warum extrapolieren Sie diese Erfahrung Jugoslawiens dann nicht auf Russland?)

                        Ich würde diese Daten überhaupt nicht auf einen hypothetischen Konflikt mit Russland hochrechnen.

                        Deutschland, das einst die UdSSR angriff, verfügte sowohl in Bezug auf die Gesamtzahl der Menschen als auch in Bezug auf die Technologie über weniger Streitkräfte als die sowjetischen. Wie es sich herausstellte und fast ausfiel - du kennst dich selbst.

                        Während des Afghanistankrieges war die UdSSR auch den Mudschaheddin völlig überlegen. Aber es hat auch nicht zu viel geklappt.

                        Nun, rein hypothetisch, multiplizieren Sie diese Zahl großzügig mit 20.
                        So viel kann es kosten, der russischen Armee Schaden in dieser Größenordnung zuzufügen.

                        Multipliziert. Und es stellte sich die Frage: Wenn dies alles so ist, warum gibt Russland dann überhaupt für Wiederaufrüstung, Entwicklung neuer Systeme usw. usw. aus, wenn die hypothetische westliche Koalition trotz des gegenwärtigen Potenzials 20-mal mehr benötigt Kräfte, als sie jetzt 15% Schaden verursachen müssen?
                      11. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Januar 2021 09: 14
                        +2
                        Entschuldigung, aber so lala Autorität unter euch.

                        Oh!) Ja, wer würde hier über Autorität sprechen!)) Wir sind sozusagen hier - Site-Benutzer.
                        Schauen Sie sich also Ihre BENUTZERBEHÖRDE an und vergleichen Sie sie mit mindestens dem Durchschnitt der Website.
                        Immer öfter erinnern Sie sich hier an einen nervigen Erstsemester, der verlangt, dass Professoren in 15 Minuten unterrichtet werden, was sie ihr ganzes Leben lang studiert haben.
                        Ich mag die bereitgestellten Informationen nicht, überzeugen Sie sich selbst.

                        Ich arbeite momentan mit Zahlen aus Wikipedia ....
                        ... Ich habe die Zusammensetzung der Kampfflotte der russischen Luftwaffe im entsprechenden Artikel auf Wikipedia gesehen ...

                        usw.....

                        Arbeiten Sie also nicht selbst mit "allgemeinen Personalzusammenfassungen"?)

                        Du bist lächerlich im Vergleich zu anderen, richtig.
                      12. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 14 Januar 2021 10: 33
                        -1
                        Oh!) Ja, wer würde hier über Autorität sprechen!)) Wir sind sozusagen hier - Site-Benutzer.
                        Schauen Sie sich also Ihre BENUTZERBEHÖRDE an und vergleichen Sie sie mit mindestens dem Durchschnitt der Website.

                        Sie sehen, ich habe nie an meine Autorität appelliert. Ich gebe spezifische Daten. Aber ich erkläre meine Position nicht mit dem Satz "Ich bin überzeugt, ich kenne die Situation."

                        Nun, es macht keinen Sinn, über den Parameter "Benutzerautorität" auf der Website zu sprechen, da er nicht das tatsächliche Kompetenzniveau einer Person widerspiegelt, sondern ob andere Mitglieder des Forums ihre Meinung mögen oder nicht.

                        Ich denke, es besteht kein Grund zu erklären, dass dies leicht unterschiedliche Merkmale sind. Oder ist es notwendig?

                        Arbeiten Sie also nicht selbst mit "allgemeinen Personalzusammenfassungen"?)

                        Die Daten auf Wikipedia enthalten Fußnoten, einschließlich der offiziellen Daten der Verteidigungsministerien. Du kannst nachschauen.

                        Immer öfter erinnern Sie sich hier an einen nervigen Erstsemester, der verlangt, dass Professoren in 15 Minuten unterrichtet werden, was sie ihr ganzes Leben lang studiert haben.

                        Wozu? Ich bitte nur um verifizierte Daten, soweit dies möglich ist. Ich verlange nicht, Verschlusssachen zu stehlen - mehr oder weniger relevante Quellen reichen aus.
                2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 13 Januar 2021 22: 26
                  +2
                  Großbritannien - 160 Taifune und 15 Blitze (insgesamt 175)

                  Deutschland - 140 Taifune

                  Frankreich - 100 Mirages 2000 und 100 Raphales (insgesamt 200)

                  Italien - 93 Taifune, 11 Blitze (insgesamt über 100)

                  Niederlande - 60 F-16

                  Belgien - 43 F-16.

                  Norwegen - 47 F-16.

                  Spanien - 61 Taifune, 70 F-18 (insgesamt mehr als 130)

                  Sie arbeiten wieder mit nicht verifizierten Daten.)

                  Ich bin zu faul, um nach allen zu suchen.

                  Hier sind zum Beispiel die Deutschen:

                  Von 140 Flugzeugen können nur etwa 10% fliegen. Andere sind nicht in Bewegung:

                  https://www.google.de/amp/s/www.merkur.de/politik/bundeswehr-eurofighter-einsatzbereit-luftwaffe-tobias-pflueger-report-mainz-ard-tv-berlin-zr-13559241.amp.html

                  Ich nehme an, dass es den übrigen "potentiellen Teilnehmern" nicht besser geht als den Deutschen.
                3. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 13 Januar 2021 22: 40
                  -2
                  Sie arbeiten wieder mit nicht verifizierten Daten.)

                  Ich arbeite momentan mit Zahlen aus Wikipedia.

                  Hier sind zum Beispiel die Deutschen:
                  Von 140 Flugzeugen können nur etwa 10% fliegen. Andere sind nicht in Bewegung:

                  https://www.google.de/amp/s/www.merkur.de/politik/bundeswehr-eurofighter-einsatzbereit-luftwaffe-tobias-pflueger-report-mainz-ard-tv-berlin-zr-13559241.amp.html

                  Sind das die offiziellen Daten des deutschen Generalstabs? Der Artikel sagt, dass dies die Meinung eines linken Politikers ist. Ich habe mich umgesehen - er hat nichts mit dem deutschen Verteidigungsministerium zu tun.

                  Soll ich eine Gruppe von Politikern und Experten aller Art finden, die argumentieren, dass die RF-Streitkräfte im Allgemeinen nicht kampffähig sind?

                  Ich nehme an, dass es den übrigen "potentiellen Teilnehmern" nicht besser geht als den Deutschen.

                  Vermuten. Sobald die Annahmen in unserem Land bereits seitwärts gegangen sind.
                4. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Januar 2021 00: 47
                  +2
                  Sind das die offiziellen Daten des deutschen Generalstabs? Der Artikel sagt, dass dies die Meinung eines linken Politikers ist.

                  Na sicher! Und alle Karten und Geheimcodes sind da unten.))
                  Hör mal zu. Ich kann Ihnen eine Reihe anderer Beispiele geben, nur aus der Erfahrung der Kommunikation mit Ihnen, ich weiß - dies wird zu nichts führen. Was für Sie wichtig ist, ist nicht das Wesentliche, sondern der Prozess des Streits selbst. Und ich habe keine Zeit, mich auf solche Dummheit einzulassen. )
                5. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 14 Januar 2021 00: 52
                  -3
                  Na sicher! Und alle Karten und Geheimcodes sind da unten.))

                  Das heißt, Sie geben zu, dass die einzige Quelle Ihrer Daten ein linker (in jeder Hinsicht) deutscher Politiker ist, der nichts mit dem deutschen Militärkommissar zu tun hat? IN ORDNUNG.

                  Ich kann Ihnen eine Reihe anderer Beispiele geben, nur aus der Erfahrung der Kommunikation mit Ihnen, ich weiß - dies wird zu nichts führen.

                  Warum dann? Es reicht aus, die Meinung einer kompetenten Person zu zitieren, die in direktem Zusammenhang mit der deutschen Verteidigungsindustrie steht, oder den offiziellen Bericht des deutschen Generalstabs.

                  Was für Sie wichtig ist, ist nicht das Wesentliche, sondern der Prozess des Streits selbst. Und ich habe keine Zeit, mich auf solche Dummheit einzulassen. )

                  Der Abfluss wird gezählt.
                6. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Januar 2021 09: 47
                  +2
                  Das heißt, Sie geben zu, dass die einzige Quelle Ihrer Daten ein linker (in jeder Hinsicht) deutscher Politiker ist, der nichts mit dem deutschen Militärkommissar zu tun hat?

                  Ja Ja. Hier kommt all deine Unwissenheit her. Linker Politiker, sagst du?
                  Und nichts, was Tobias Pflüger von 2014, stellvertretender Parteivorsitzender? Und seit 2017 - Mitglied im Bundestag?
                  Und Mitglieder des Deutschen Bundestages diskutieren nicht vorhandene Probleme bei Sitzungen.
                  Möchten Sie diese Tatsache in Frage stellen?
                7. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 14 Januar 2021 10: 27
                  -1
                  Und nichts, was Tobias Pflüger von 2014, stellvertretender Parteivorsitzender? Und seit 2017 - Mitglied im Bundestag?

                  Aber nichts :)

                  Und Mitglieder des Deutschen Bundestages diskutieren nicht vorhandene Probleme bei Sitzungen.

                  Und niemand bestritt die Existenz des Problems der geringen Kampfbereitschaft. Die Frage ist nur in Zahlen.

                  Sie werden die Möglichkeit nicht bestreiten, dass ein linker Politiker absichtlich übertreibt, um die Regierungspartei zu kritisieren?

                  Wir brauchen wieder offizielle Daten. Und ich habe sie übrigens gestern gefunden. Und der Bericht des Verteidigungsministeriums und der Bericht der Rechnungskammer der Bundesrepublik Deutschland. Es spricht wirklich über die Probleme in der Luftwaffe, es ist sogar sehr kritisch. Aber immer noch nicht ungefähr 10 von hundert fliegenden Kämpfern.
                8. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Januar 2021 11: 14
                  +2
                  Und nichts, was Tobias Pflüger von 2014, stellvertretender Parteivorsitzender? Und seit 2017 - Mitglied im Bundestag?

                  Aber nichts :)

                  Ihre Antwort passt irgendwie nicht zu dem, was Sie gesagt haben:

                  Ich gebe spezifische Daten. Aber ich erkläre meine Position nicht mit dem Satz "Ich bin überzeugt, ich kenne die Situation."

                  Sie haben eine gespaltene Persönlichkeit auf dem Weg.

                  Und niemand bestritt die Existenz des Problems der geringen Kampfbereitschaft. Die Frage ist nur in Zahlen.

                  Nun, wer von uns verschmilzt?)

                  Hier habe ich dir nur die Zahlen gegeben, unter Berücksichtigung der Probleme, die du erkennst, habe ich dir gegeben. Aus einer ziemlich objektiven Quelle. Vielleicht keine genaue Zahl, aber ein Prozentsatz, aber ausreichend, um das Ausmaß des Problems hervorzuheben.

                  Und Sie haben mir nur eine bestimmte Gesamtzahl von vermeintlich "kampfbereiten" Kämpfern gezeigt.

                  Sie werden die Möglichkeit nicht bestreiten, dass ein linker Politiker absichtlich übertreibt, um die Regierungspartei zu kritisieren?

                  Ich werde. Die Deutschen sind ein sehr pedantisches Volk, und an der Skrupellosigkeit deutscher Beamter kann kein Zweifel bestehen.
                  Populismus ist genau Ihre Rolle.

                  Wir brauchen wieder offizielle Daten. Und ich habe sie übrigens gestern gefunden. Und der Bericht des Verteidigungsministeriums und der Bericht der Rechnungskammer der Bundesrepublik Deutschland. Es spricht wirklich über die Probleme in der Luftwaffe, es ist sogar sehr kritisch. Aber immer noch nicht ungefähr 10 von hundert fliegenden Kämpfern.

                  Der Abfluss wird akzeptiert.)
                  Stöbern Sie weiter in Ihren kleinen Dingen.
                9. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 14 Januar 2021 11: 25
                  -2
                  Ihre Antwort passt irgendwie nicht zu dem, was Sie gesagt haben:

                  Passt einfach. In dem von Ihnen zitierten Artikel wird nirgends gesagt, woher dieser deutsche Politiker seine Daten hat.

                  Aber Sie ruhen wieder auf Autorität (nur auf jemand anderem) - sagen sie, ein Politiker, ein Mitglied des Bundestages.

                  Sie haben eine gespaltene Persönlichkeit auf dem Weg.

                  Nein, mir geht es gut.

                  Nun, wer von uns verschmilzt?)

                  Sie)

                  Hier habe ich Ihnen nur die Zahlen gegeben, unter Berücksichtigung der Probleme, die Sie erkennen, habe ich Ihnen gegeben.

                  Sie haben mich reingebracht.

                  Aus einer ziemlich objektiven Quelle.

                  Wie wird seine Objektivität bestätigt?

                  Und Sie haben mir nur eine bestimmte Gesamtzahl von vermeintlich "kampfbereiten" Kämpfern gezeigt.

                  Es ist jedoch spezifisch.

                  Sie geben keine bestimmte Zahl oder einen bestimmten Prozentsatz an wartungsfähig Flugzeuge der russischen Luftwaffe?

                  Reiben Sie sich einfach nicht ein, dass alle 850 russischen Kämpfer in Bewegung sind und bereit sind, sofort in die Schlacht zu ziehen, um p-und-n-d-o-s-s-s-u-y zu tränken. böse Geister.

                  Wir vergleichen also entweder die Gesamtzahl der im Einsatz befindlichen Flugzeuge oder die Anzahl der nur kampfbereiten Flugzeuge.

                  Ich werde. Die Deutschen sind ein sehr pedantisches Volk, und an der Skrupellosigkeit deutscher Beamter kann kein Zweifel bestehen.

                  Die Mentalität des ganzen Volkes anzusprechen, ist ein solcher Schritt. Adolf Hitler bestätigt.

                  Der Abfluss wird akzeptiert.)

                  Dein - ja :)
                10. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Januar 2021 11: 55
                  +2
                  Passt einfach. In dem von Ihnen zitierten Artikel wird nirgends gesagt, woher dieser deutsche Politiker seine Daten hat.

                  Aber Sie ruhen wieder auf Autorität (nur auf jemand anderem) - sagen sie, ein Politiker, ein Mitglied des Bundestages.

                  Der Besitz objektiver und sogar geheimer (und nicht Wikipedia) Informationen von Bundestagsmitgliedern ist auf die Funktionen dieser gesetzgebenden Körperschaft zurückzuführen.

                  Die Mentalität des ganzen Volkes anzusprechen, ist ein solcher Schritt.

                  Siehe oben
                11. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 14 Januar 2021 14: 45
                  -2
                  Der Besitz objektiver und sogar geheimer (und nicht Wikipedia) Informationen von Bundestagsmitgliedern ist auf die Funktionen dieser gesetzgebenden Körperschaft zurückzuführen.

                  Woher wissen Sie, dass die Informationen, die dieses Mitglied des Bundestages zur Verfügung gestellt hat, objektiv sind? Woher wissen Sie außerdem, dass dieses Mitglied des Bundestages Zugang zu geheimen militärischen Informationen hat?

                  Ich leugne nicht die Möglichkeit, dass er Recht hat. Ich bestreite derzeit, dass seine Worte die ultimative Wahrheit sind oder dass sie zuverlässiger sind als die Berichte des Verteidigungsministeriums und des Deutschen Rechnungshofs.
                12. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Januar 2021 15: 50
                  +2
                  Woher wissen Sie, dass die Informationen, die dieses Mitglied des Bundestages zur Verfügung gestellt hat, objektiv sind?

                  Jedes Bundestagsmitglied hat die rechtliche Möglichkeit, genau objektive Informationen zu erhalten. Andernfalls sollte der Bundestag auf der Grundlage welcher Informationen Gesetze verabschieden? Informationen aus Wikipedia?)

                  Woher wissen Sie außerdem, dass dieses spezielle Mitglied des Bundestages Zugang zu geheimen militärischen Informationen hat?

                  Siehe oben.

                  Ich leugne nicht die Möglichkeit, dass er Recht hat.

                  Endlich habe ich etwas Vernünftiges von dir gehört!

                  Ich leugne im Moment, dass seine Worte die ultimative Wahrheit sind oder dass sie zuverlässiger sind.

                  Alles kann geleugnet werden.
                  Es ist Ihr Recht, ein solches Recht zu haben (wie die Deutschen sagen).

                  oder dass sie zuverlässiger sind als die Berichte des Verteidigungsministeriums und des Deutschen Rechnungshofs.

                  Sie melden sich nicht bei Ihnen.
                  Vor den Abgeordneten des Bundestages - ja.
                  Berichten zufolge - und Debatte.
                13. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 14 Januar 2021 18: 16
                  -1
                  Jedes Bundestagsmitglied hat die rechtliche Möglichkeit, genau objektive Informationen zu erhalten.

                  Vielleicht natürlich. Aber er kann senden, was er will, entsprechend seinen politischen Vorlieben und dem Grad an Gewissenhaftigkeit :)

                  Alles kann geleugnet werden.

                  Und ich leugne nicht alles.

                  Sie melden sich nicht bei Ihnen.
                  Vor den Abgeordneten des Bundestages - ja.
                  Berichten zufolge - und Debatte.

                  Schauen wir uns die Berichte selbst an (primäre Quelle). Und nicht die Meinung eines Bundestagsabgeordneten.
          2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Januar 2021 15: 41
            +2
            Wie wird seine Objektivität bestätigt?

            Ihre Unterwürfigkeit gegenüber allem "Westlichen".

            Es ist jedoch spezifisch.

            Es entspricht aber nicht dem tatsächlichen Stand der Dinge.

            Sie geben nicht eine bestimmte Anzahl oder einen bestimmten Prozentsatz der wartungsfähigen Flugzeuge der russischen Luftwaffe an, oder?

            Ich zitiere nicht. Es ist niemandem bekannt.
            Ebenso ist die genaue Menge an "konserviertem" Bestand unbekannt.

            Reiben Sie sich einfach nicht ein, dass alle 850 russischen Kämpfer in Bewegung sind und bereit sind, sofort in den Kampf zu ziehen.

            Ich gehe davon aus, dass dies so ist.
          3. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 14 Januar 2021 18: 25
            -1
            Ihre Unterwürfigkeit gegenüber allem "Westlichen".

            Erstens ist dies keine Bestätigung.

            Zweitens habe ich keine Unterwürfigkeit gegenüber dem Westen.

            Es entspricht aber nicht dem tatsächlichen Stand der Dinge.

            Es entspricht dem tatsächlichen Stand der Dinge.

            Ich zitiere nicht. Es ist niemandem bekannt.

            Wenn es unbekannt ist, wie können Sie den Erfolg oder Misserfolg eines hypothetischen Krieges gegen Russland beurteilen?

            Ich gehe davon aus, dass dies so ist.

            Das heißt, Sie bewerten beide Seiten zunächst nach unterschiedlichen Kriterien und basierend auf unterschiedlichen Bewusstseinsstufen. L - Logik.
  2. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 13 Januar 2021 21: 38
    -3
    Die Vereinigten Staaten können nicht einmal von "lokalen Konflikten" gegen Russland träumen. Der Konflikt wird sich schnell zu einem globalen Konflikt entwickeln.

    Natürlich. Und deshalb werden wir in die USA und nach Europa auch die australische Luftwaffe (90 Hornissen), Kanada (77 Hornissen) und das gleiche Japan (insgesamt 200 F-15, 75 F-2, 11 F-35 - fast 300 moderne Flugzeuge) werfen.

    Wenn Sie meinen, dass es keinen nichtnuklearen oder begrenzten nuklearen Konflikt geben wird und sich mit dem Start all dieser ICBMs sofort alles zu einem globalen heftigen Konflikt entwickeln wird, ist dies ebenfalls ein sehr kontroverser Punkt.
  3. Sehr geehrter Sofa-Experte. 13 Januar 2021 22: 00
    +3
    Dies ist auch ein sehr kontroverser Punkt.

    Ja, im Streit geht es überhaupt um nichts.
    Wenn die NATO alles so schokoladig hätte, hätte es jeder schon getan.

    Sie tun es nicht, weil sie entweder ihre wirklichen Fähigkeiten nüchtern einschätzen oder der Krieg gegen Russland nicht a priori in ihren Plänen steht.

    Jede dieser Optionen passt zu mir, da sie Russland nicht zwingt, dringend eine Massenproduktion von SU57 einzurichten.

    Wo soll man anfangen. Hab einen schönen Abend.)
  4. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 13 Januar 2021 22: 44
    -4
    Sie tun es nicht, weil sie entweder ihre wirklichen Fähigkeiten nüchtern einschätzen oder der Krieg gegen Russland nicht a priori in ihren Plänen steht.

    Jede dieser Optionen passt zu mir, da sie Russland nicht zwingt, dringend eine Massenproduktion von SU57 einzurichten.

    Jede dieser Optionen zwingt sie nicht einmal dazu, Hyperschallwaffen zu entwickeln, die Su-57, "Armata", eine massive Modernisierung der Armee usw. usw. durchzuführen.

    Es reicht aus, Übungen durchzuführen, damit sich das Personal nicht entspannt und lernt und das wars.

    Aber aus irgendeinem Grund wird viel Geld für Hypersound und für die Su-57 usw. usw. ausgegeben. Warum würdest du?
  5. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Januar 2021 11: 23
    +2
    Aber aus irgendeinem Grund wird viel Geld für Hypersound und für die Su-57 usw. usw. ausgegeben. Warum würdest du?

    Dein billiger Populismus ist aus den Charts, Kyril.

    Kehren Sie zu den Ursprüngen der Kontroverse zurück.

    Ich habe die Notwendigkeit der Entwicklung nicht geleugnet.

    Ich habe die Massenproduktion "hier und jetzt" des SU57-Jägers abgelehnt und betont, dass die technologische Basis ausreicht, um dieses Flugzeug im Einzelfall zu bauen.

    Sie haben einfach nichts zu streiten und nehmen das Thema in eine andere Richtung.

    Du bist gewöhnlich. billiger Trollmanipulator. Dies ist für viele hier bereits offensichtlich.

    Jemand von Kollegen hat hier richtig gesagt - Sie verunreinigen den Inhalt und verhindern, dass andere ihn anzeigen. Wenn ich Admins wäre, würde ich dich nur abdecken.
  6. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 14 Januar 2021 11: 30
    -2
    Ich habe die Notwendigkeit der Entwicklung nicht geleugnet.

    Sie haben es sinnlos gemacht, indem Sie die Erfahrung der jugoslawischen Bombenanschläge auf einen hypothetischen Konflikt mit Russland hochgerechnet haben :)

    Sie haben einfach nichts zu streiten und nehmen das Thema in eine andere Richtung.

    Ich habe es nur in die Richtung genommen, die Sie mit Ihrer erfolglosen Extrapolation festgelegt haben :)

    Dies ist für viele hier bereits offensichtlich.

    Hier ist vielen noch klar, dass die Amerikaner nicht auf dem Mond gelandet sind :)

    einer der kollegen

    Ihre Lakhtin-Kollegen?)

    Wenn ich Admins wäre, würde ich dich nur abdecken.

    Natürlich. Sie haben Probleme mit Argumenten.
  7. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Januar 2021 11: 48
    +3
    Hier ist vielen noch klar, dass die Amerikaner nicht auf dem Mond gelandet sind :)

    Geben Sie 100% Beweis für die amerikanische Mondlandung.

    Beweise, dass du nicht yap bist! )
  8. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 14 Januar 2021 14: 51
    -3
    380 kg Mondboden werden erforscht und werden noch immer von Wissenschaftlern auf der ganzen Welt erforscht, darunter China und die UdSSR / Russland.

    Sowjetische Geheimdienst- und Kontrolldaten.

    Foto- und Videomaterial aller 6 Expeditionen.

    Fotos der Überreste von Rovers, Landern und menschlichen Spuren, aufgenommen von amerikanischen, europäischen, chinesischen, japanischen und anderen Mondorbitern.

    Wirst du dieses Thema hier ernsthaft entwickeln?
  9. Sehr geehrter Sofa-Experte. 14 Januar 2021 15: 34
    +2
    380 kg Mondboden werden erforscht und werden noch immer von Wissenschaftlern auf der ganzen Welt erforscht, darunter China und die UdSSR / Russland.

    Nicht die Tatsache, dass es Mond ist.
    Und selbst wenn, ist es keine Tatsache, dass es von den Amerikanern gebracht wurde.

    Beweisen Sie das Gegenteil!

    Sowjetische Geheimdienst- und Kontrolldaten.

    Woher hast du sie?
    Und wenn es eine Quelle gibt, beweisen Sie, dass es wahr ist!

    Foto- und Videomaterial aller 6 Expeditionen.

    Beweisen Sie Authentizität! Obwohl es Beweise dafür gibt, dass diese "Materialien" vom amerikanischen "Hollywood" auf Erden gedreht wurden (selbst die Amerikaner selbst bestreiten dies nicht).

    Fotos der Überreste von Rovers, Landern und menschlichen Spuren, aufgenommen von amerikanischen, europäischen, chinesischen, japanischen und anderen Mondorbitern.

    Beweise, dass du keine Fälschung bist.

    Wirst du dieses Thema hier ernsthaft entwickeln?

    Warum nicht?
    Sei verantwortlich für deine Worte.
  10. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 14 Januar 2021 17: 55
    -1
    Beweisen Sie das Gegenteil!

    Einfach. Die Echtheit des amerikanischen Mondbodens wurde von Wissenschaftlern aus Dutzenden von Ländern nachgewiesen. einschließlich UdSSR / Russland, China.

    In diesem Moment konnten sie keine 380 kg Maschinengewehre mitbringen. Daher nur Menschen.

    Von den 2 (zu dieser Zeit) Ländern mit bemannter Astronautik flog eines (die UdSSR) nicht genau zum Mond. Daher. bleiben die Vereinigten Staaten.

    Woher hast du sie?

    Die Zeugnisse sowjetischer Designer, die am sowjetischen Mondprogramm teilgenommen haben, sind in offenen Quellen verfügbar.

    Und wenn es eine Quelle gibt, beweisen Sie, dass es wahr ist!

    beweise, dass du nicht wahr bist :)

    Beweisen Sie Authentizität!

    Beweise nicht authentisch :)

    Obwohl es Beweise dafür gibt, dass diese "Materialien" vom amerikanischen "Hollywood" auf Erden gedreht wurden (selbst die Amerikaner selbst bestreiten dies nicht).

    Die Amerikaner bestreiten nicht, dass ein Teil der Pressefotos auf der Erde modelliert wurde. Und sie haben es nicht von Anfang an geleugnet.

    Beweise, dass du keine Fälschung bist.

    Beweise, dass du falsch bist.

    Sei verantwortlich für deine Worte.

    Ich antworte immer.
  11. Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 13 Januar 2021 18: 02
    +2
    Zitat: Cyril
    ... dass die Geschwindigkeit, mit der die Technologie immer ausgefeilter wird, viel höher ist als die der menschlichen Intelligenz.

    CyrilDu wirst mich eines Tages erledigen. Es ist niemandes Schuld, dass Ihr Intellekt nicht mithält. Alle anderen Probleme haben kein Problem. Besonders für diejenigen, die diese Technik "komplizieren".
  12. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 13 Januar 2021 18: 18
    -2
    Sie kommen also nicht auf den Grund, sondern vergleichen einfach die Komplexität und Geschwindigkeit der Herstellung von 1-Kolben-Flugzeugen aus dem Großen Vaterländischen Krieg und 1 Su-57-Flugzeug.

    Na ja, wenn es natürlich etwas zu vergleichen gibt. Was ich persönlich bezweifle.
  13. Der Kommentar wurde gelöscht.
  14. Der Kommentar wurde gelöscht.
  15. Alexander K_2 Офлайн Alexander K_2
    Alexander K_2 (Alexander K) 13 Januar 2021 21: 09
    -3
    Und das, während sie machen! (Eins) SU-57 wird 6 (sechs) Zweite Weltkriege und den Zweiten Weltkrieg beenden, vielleicht ein Dutzend!
  • aries2200 Офлайн aries2200
    aries2200 (Widder) 17 Februar 2021 14: 32
    0
    und Angica Wissenschaftler ... Kerl
  • Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 12 Januar 2021 16: 10
    0
    Alles ist richtig. Wenn Sie in der Zeit der Erstellung im Rückstand sind, müssen Sie die Nutzungsfähigkeit verbessern.

    Das Budget für Entwurfsarbeiten wird auf 1,6 Milliarden Rubel geschätzt
    Flugleistungen
    Länge: 14 m [7]
    Spannweite: 19 m [7]
    Kampflast: 2,8 Tonnen [7] nach anderen Quellen - bis zu 8 Tonnen [22]
    Startgewicht: 25 t [7]
    Höchstgeschwindigkeit: 1400 km / h (in geringer Höhe) [7] nach anderen Quellen - etwa 1000 km / h [9] [19] [23]
    Praktische Decke: 18 000 m [24]
    Flugreichweite: 6000 km [24]
    Es ist geplant, dass die Kosten für schwere Angriffsdrohnen S-70 "Okhotnik" für ein Gerät etwa 1 Milliarde Rubel betragen. Nach dem Start der Massenproduktion wird der Preis im Vergleich zu Prototypen um 40-50% gesenkt.

    Die Kosten für den SU-35 betragen 2 Milliarden Rubel. reiben. Vergleichen Sie jetzt. Ich denke, wenn "Hunter" den Leistungsmerkmalen entspricht, dann ist "das Spiel die Kerze wert"
  • BoBot Robot - Freie Denkmaschine 13 Januar 2021 12: 37
    +1
    das sind die beapils und müssen geschnitten werden!