Ultimativer Verrat: Pence-Pläne, um Trump von der Macht zu entfernen


US-Vizepräsident Mike Pence schließt nicht aus, dass die 25. Änderung der Verfassung auf Präsident Donald Trump angewendet werden kann, und er wird laut der amerikanischen Fernsehgesellschaft CNN von der Macht entfernt, wobei eine Quelle in der Nähe des zweitwichtigsten Beamten des Landes zitiert wird.


Wenn Trump "instabiler" wird, kann Pence mit Unterstützung des größten Teils der Regierung die Unfähigkeit des Staatsoberhauptes erklären, was eine automatische Machtübertragung an den Vizepräsidenten vorsieht.

Die Quelle betonte, dass eine solche Entwicklung von Ereignissen nicht ausgeschlossen werden kann, dass dies in naher Zukunft geschehen könnte und Pence möglicherweise bereits bereit ist, Trump zu entfernen. Pences Gefolge ist besorgt über mögliche "vorschnelle Aktionen" von Trump, die die Vereinigten Staaten gefährden könnten.

Zuvor berichtete CNBC, dass der Leiter des US-Außenministeriums, Mike Pompeo, und der Finanzminister, Stephen Mnuchin, die Möglichkeit der Anwendung der 25. Änderung auf Trump erörterten. Das Gespräch war informell. Hochrangige Beamte kamen zu dem Schluss, dass ein solches Verfahren lange dauern und weiter zunehmen würde politisch Konfrontation im Land.

Beachten Sie, dass die überwiegende Mehrheit der amerikanischen Medien Trump gegenüber negativ eingestellt ist und wiederholt Informationen über den möglichen Verrat von Mitgliedern des Trump-Teams verbreitet hat. Nach dem, was am 6. Januar 2021 auf dem Capitol Hill geschah, begannen die Mitglieder der Demokratischen Partei der Vereinigten Staaten einen Sturm Aktivität im Kongress. Sie wollen Trump einem Amtsenthebungsverfahren unterziehen, obwohl seine Amtszeit am 20. Januar endet, dem Tag der Amtseinführung von Joe Biden. Gleichzeitig hat Trump bereits angekündigt, die Unruhen zu verurteilen und die Macht zu übertragen, obwohl er die Ergebnisse der vergangenen Wahlen nicht akzeptiert.
  • Verwendete Fotos: Gage Skidmore / https: //www.flickr.com
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Piramidon Офлайн Piramidon
    Piramidon (Stepan) 10 Januar 2021 16: 38
    +2
    Pence bereitet die Entfernung von Trump von der Macht vor

    Etwas bricht meine Vorlagen. Wenn Trump, wie berichtet, die Wahlen in die Luft gejagt hat, worüber sprechen wir dann von seiner Machtentfernung? Anforderung
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 10 Januar 2021 16: 44
    +1
    Heute, am 10., 20., wird Trump gehen - im Artikel.
    Also, was kocht Pence für anonyme Leute ????
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 10 Januar 2021 18: 14
      +2
      Pelosi hat klargestellt, dass sie das Repräsentantenhaus einberufen wird, wenn die Vizepräsidentin inaktiv bleibt, um einen zweiten Trump-Amtsenthebungsfall einzuleiten.

      https://www.bbc.com/news/world-us-canada-55586677

      Sie brauchen dringend einen "moralischen" Sieg über Trump, die Hälfte des Landes betrachtet sie als Betrüger.
  3. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 10 Januar 2021 17: 37
    0
    Ich bin sehr froh, dass die Partner Verwirrung und Feindschaft haben. Es ist schade, dass alles so friedlich endet. Ich möchte den Maidan, brennende Reifen, Molotow-Cocktails und Scharfschützen. Vielleicht werden die Pindos dann spüren, was die Revolution der Flüssigkeitszufuhr (böse) ist, aber im Allgemeinen wünsche ich mir persönlich, dass dieses Land so schnell wie möglich stirbt.