Das Stürmen des Kapitols durch die Demonstranten nannte den Erfolg Russlands


Das jüngste Stürmen des US-Kapitols durch Demonstranten ist ein Triumph für Russland. Diese Schlussfolgerung kann aus einem Text von Scott Rosenberg gezogen werden, der auf der Axios-Nachrichtenseite (registriert in Arlington County, in der Nähe von Washington) veröffentlicht wurde.


Der Autor glaubt, dass der Weg zur "Zerstörung des Kapitols durch Anhänger von Trump vor vier Jahren mit dem Diebstahl von E-Mails der Demokratischen Partei durch Russland begann". Die Russische Föderation versucht seiner Meinung nach, "die Demokratie in den Vereinigten Staaten zu untergraben, und die Unruhen in dieser Woche sind ein weiteres Zeichen für ihren Erfolg."

Seien Sie schlau: Die Menschen, die am Mittwoch in den Kongress einmarschierten, um die Bestätigung der US-Präsidentschaftswahlen zu stoppen, erhielten weder Geld vom Kreml noch handelten sie auf Putins Befehl. Aber ihre Handlungen - ebenso wie die Handlungen des Präsidenten, der seinen Zorn mit Lügen befeuerte - stimmten perfekt mit den Zielen Russlands überein, als es angriff politisch US-System im Jahr 2016

- sagt Rosenberg.

Das kurzfristige Ziel sei es, Donald Trump zu wählen, den der Kreml als "Kraft des Chaos und der Zerstörung" betrachtete. Langfristiges Ziel war es, bei den Amerikanern ein starkes Misstrauen gegenüber ihren eigenen Entscheidungen zu erzeugen.

Infolgedessen sind in den Vereinigten Staaten zig Millionen Menschen aufgetaucht, die jetzt ohne Beweise und entgegen den Entscheidungen von Dutzenden lokaler und bundesstaatlicher Gerichte glauben, dass Joe Biden Trump das Weiße Haus gestohlen hat.

Die Vereinigten Staaten betrachteten den Angriff von 2016 nicht als Erklärung des Cyberkrieges, fährt der Journalist fort, obwohl dies genau das war - Krieg. Trump betrachtete Untersuchungen zur "russischen Desinformation" als Versuche, die Legitimität seines Sieges zu untergraben. Dies machte Amerika verwundbar und zahlt heute den Preis.

In Bezug auf die jüngsten Ereignisse erinnert der Experte daran, dass "russische Cyber-Saboteure mithilfe von Hacking Zugang zu einer Reihe von Netzwerken der US-Regierung und von Unternehmen erhalten haben, deren genaue Anzahl bis heute unbekannt ist". Aber die Invasion des Kapitols zeigt deutlich, dass "Putin seine Hacker nicht mehr schicken muss, um Nancy Pelosis E-Mail zu stehlen". Die Rebellen, die die Trump-Flaggen schwenken, sind jetzt bereit, die Arbeit zu erledigen.

Herr Rosenberg schreibt, dass "die Arbeit zur Untergrabung der Glaubwürdigkeit des amerikanischen Systems, die mit geheimen Cyber-Operationen begann, jetzt offen in sozialen Netzwerken und in den rechten Medien durchgeführt wird".

Die Wiederherstellung des Vertrauens dauert länger als das Aufbrechen. Die Dokumentation der Gräueltaten Russlands in der Vergangenheit und der Abschluss von [...] Untersuchungen zu Trumps Verbindungen zu Moskau werden ein wichtiger Bestandteil der Stärkung des amerikanischen Vertrauens in ihr System sein.

- fasst den Journalisten zusammen.
  • Verwendete Fotos: Tyler Merbler / Flickr
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
11 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. updidi Офлайн updidi
    updidi (Alexander Kazakov) 9 Januar 2021 10: 10
    +2
    Ich weiß sogar, wer das Stürmen des Kapitols organisiert hat - sie waren die allgegenwärtigen russischen Hacker Lachen Lachen
    1. Piramidon Офлайн Piramidon
      Piramidon (Stepan) 9 Januar 2021 19: 14
      +2
      Quote: updidi
      Sie waren allgegenwärtige russische Hacker

      Sie zerstörten auch die Kapelle unter der Führung von Putin. Lachen

    2. 123 Офлайн 123
      123 (123) 11 Januar 2021 05: 36
      +1
      Ich weiß sogar, wer das Stürmen des Kapitols organisiert hat - sie waren die allgegenwärtigen russischen Hacker

      Dieser weiß es nicht, andere sagen, dass sie es wissen (wahrscheinlich Anhänger der Demokraten), sie schreiben, dass dies alles Trumps Mafia ist und er ihr "Vorsitzender des Revolutionären Militärrates" ist, sie sagen auch, dass Twitter für ihn ausgeschaltet wurde, weil er am 17. einen zweiten "Sturm auf den Winterpalast" geplant hat. Lachen
      https://taskandpurpose.com/news/defense-department-capitol-hill-riots-protests/

      Damit Hacker gut schlafen können, ist ihr Ruf nicht getrübt Anforderung
  2. Tamara Smirnova Офлайн Tamara Smirnova
    Tamara Smirnova (Tamara Smirnova) 9 Januar 2021 10: 35
    +8
    Wann wird diese Senkgrube des Planeten unter einem schmutzigen, matratzenfarbenen Tuch in den Ozean gespült? Menschen in diesem vergifteten Gebiet können nicht leben. Nur die Nachkommen von Dieben, Mördern und Betrügern, d.h. genau das gleiche und Diebe, Mörder und Gauner.
  3. Machete Офлайн Machete
    Machete 9 Januar 2021 11: 20
    0
    Gott, was für Idios sie sind.
    Diese Müllkippe hat sich im Land seit Jahrzehnten angesammelt und die Behörden wollten nichts dagegen unternehmen.
    Und da es ein wenig kaputt ging, sind nicht die an der Macht befindlichen Parteiclans schuld, sondern wie immer die Russen.
  4. Rashid116 Офлайн Rashid116
    Rashid116 (Rashid) 9 Januar 2021 11: 25
    +2
    Dutzende Millionen Menschen, die jetzt ohne Beweise glauben

    Also hör auf !!! Gibt es Beweise für den Unsinn, den er geschrieben hat? High Likes werden nicht scheitern. Und Stahlbetonbeweise, wie - von einer ungenannten Quelle oder einer zuverlässigen Quelle, sagten uns, aber wir können den Namen nicht nennen, da wir sein Leben gefährden werden)))
    Und was machen sie dort in einem demokratischen Paradies? Vielleicht hatten sie auch nicht genug Spitzenhöschen? Nun, lassen Sie sie von den Ukrainern ausleihen, sie haben gerade die Spitze abgenutzt)))
  5. General Black Офлайн General Black
    General Black (Gennady) 9 Januar 2021 11: 38
    +4
    Die Hauptstadt wurde nicht in Brand gesetzt, die hundert waren nicht organisiert, die Kekse wurden nicht verteilt. Irgendwie träge, nicht interessant. Die Eidechse stellte einen Fuß auf den Tisch, also ist dies eine Visitenkarte für die Amerikaner. Das hätte eine Schublade des Tisches aufgenommen, in der Pelosi Vitamine gestapelt hatte, das wäre eine Zahl gewesen. Ja, ich habe den gesamten Prozess auf Twitter gepostet. Und was, ein freies Land.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 11 Januar 2021 05: 40
      +1
      Das hätte eine Schublade des Tisches aufgenommen, in der Pelosi Vitamine gestapelt hatte, das wäre eine Zahl gewesen. Ja, ich habe den gesamten Prozess auf Twitter gepostet.

      Euer Ehren, als Sie mit Rzhevsky im selben Regiment jung waren, hatten Sie nicht die Ehre zu dienen? Kennen Sie den Husaren-Verhaltensstil, der Gedankengang ist verdammt ähnlich Lachen
      1. General Black Офлайн General Black
        General Black (Gennady) 11 Januar 2021 08: 13
        +1
        Leider hatte ich keine Ehre. Nur in der Marine.
  6. shvn Офлайн shvn
    shvn (Vyacheslav) 9 Januar 2021 13: 04
    0
    Die Arbeiten zur Untergrabung der Glaubwürdigkeit des amerikanischen Systems, die mit geheimen Cyber-Operationen begannen, werden jetzt offen in sozialen Netzwerken und in den rechten Medien durchgeführt

    Ja, das ist und bleibt. Damit sind wir nicht allein.
  7. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 9 Januar 2021 17: 30
    0
    Das jüngste Stürmen des US-Kapitols durch Demonstranten ist ein Triumph für Russland. Diese Schlussfolgerung kann aus einem Text von Scott Rosenberg gezogen werden, der auf der Axios-Nachrichtenseite (registriert in Arlington County, in der Nähe von Washington) veröffentlicht wurde.

    John Smith schrieb auf einen frisch gestrichenen Zaun ... Verdammte Neuigkeiten! Warum ist das Müllnachrichten?