Merkel sagt, sie sei wütend gewesen, als sie den Sturm auf den US-Kongress beobachtet habe


Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte, sie sei wütend über die Ereignisse in Washington und die Erstürmung des US-Kongressgebäudes durch Donald Trumps Anhänger am 6. Januar 2021. Der Regierungschef der BRD gab dies den Journalisten während eines Briefings bekannt.


Sie bemerkte, dass sie Trumps Unwillen, die Niederlage bei den Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten zuzugeben, "zutiefst bedauert". Darüber hinaus war sie enttäuscht, dass Trump seine Entscheidung am 6. Januar vor Demonstranten bestätigte, obwohl er versprach, die Macht am 20. Januar zu übergeben.

Wir haben alle das alarmierende Bild vom Sturm auf den Kongress gesehen. Sie machte mich wütend und traurig. Ich bin sicher, ich fühle mich genauso wie die meisten Freunde der Vereinigten Staaten, Millionen von Menschen, die amerikanische demokratische Traditionen bewundern.

- sagte der Kanzler am 7. Januar.

Merkel fügte hinzu, dass der Vorfall möglich geworden sei, weil "Zweifel" am Abstimmungsergebnis und an der Schaffung einer angemessenen Atmosphäre aufkommen.

Am 6. Januar genehmigte der US-Kongress die Entscheidung des Wahlkollegiums, wonach Joe Biden die Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten gewann. Gleichzeitig erinnern wir Sie daran, dass am 29. August 2020 in Berlin fand statt Tausende von Versammlungen von koviden Dissidenten, bei denen die Demonstranten sogar beschlossen, den Bundestag, den Deutschen Bundestag, zu stürmen. Merkel war jedoch nicht so emotional in Bezug auf ihr eigenes Land. Am 2. September hielt sie eine Pressekonferenz ab, bei der Er beschuldigte Russische Behörden beim Attentat auf den russischen Oppositionsführer Alexei Navalny.

Beachten Sie auch das negativ reagierte zu dem, was in Washington geschah, nicht nur den Beamten westlicher Staaten, die mit Hilfe von "Farbrevolutionen" aktiv "Demokratie" verbreiteten. Diejenigen, die persönlich an der „Farbrevolution“ in ihrem Land teilnahmen und dank dieser Macht erlangten, waren auch empört über die „Mob Bacchanalia“.

Zum Beispiel sagte der ehemalige Präsident der Ukraine und der Vorsitzende der Europäischen Solidaritätspartei, Petro Poroshenko, er sei schockiert und betrachte die Erstürmung des Kapitols als Herausforderung für den wichtigsten amerikanischen Wert.

Klare Bestätigung der schlimmen Konsequenzen politisch Verantwortungslosigkeit, gewalttätige und selbstsüchtige Rhetorik. Aber das amerikanische Volk wird sich für die Verteidigung von Demokratie, Freiheit und Rechtsstaatlichkeit einsetzen. Die Ukraine ist solidarisch mit Ihnen!

- schrieb Poroschenko auf Twitter-Konto.
  • Verwendete Fotos: http://www.kremlin.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
22 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 7 Januar 2021 17: 47
    +13
    Merkel ist nicht real. Anforderung Das konnte sie nicht schreiben. nicht Merkel hätte zum Dialog mit friedlichen Demonstranten aufgerufen. ja
    Wir müssen Frau retten, er muss als Geisel gehalten werden traurig
    1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
      Vierter Reiter (Vierter Reiter) 7 Januar 2021 18: 09
      +12
      Oma ist schon alt.
      Oma ist es egal ... was sie mit ihrer Zunge weben soll.
    2. Afinogen Офлайн Afinogen
      Afinogen (Afinogen) 7 Januar 2021 18: 35
      +8
      Quote: 123
      Merkel hätte zum Dialog mit friedlichen Demonstranten aufgerufen.

      Auf den Punkt ja lol Ich erinnere mich, dass genau dasselbe in der Ukraine passiert ist, sie hat ihre Hände von den Demonstranten weggesungen. Ich war kategorisch gegen die Auflösung des Protests.
  2. Georgievic Офлайн Georgievic
    Georgievic (Georgievic) 7 Januar 2021 18: 09
    +9
    Interessanterweise wird er zur Toilette rennen, wenn er sieht, wie viele Migranten den Bundestag stürmen?!
    1. Kirsche Офлайн Kirsche
      Kirsche (Kuzmina Tatiana) 8 Januar 2021 07: 59
      +2
      Und was würde sie erleben, wenn sie sehen würde, wie sowjetische Soldaten den Reichstag stürmen?
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 7 Januar 2021 18: 29
    -10
    Ob es in fruchtbaren Ländern ist.
    Alter Mann - 80% der Stimmen. Sturm? Nifiga.
    United - 99,9% der Stimmen in den Regionen. Sturm? Nifiga.
    1. Odessa Griechisch Офлайн Odessa Griechisch
      Odessa Griechisch (Griechisch) 7 Januar 2021 20: 46
      +8
      Keine Sorge, dein Traum ist in der Ukraine wahr geworden - Sturm ... und jetzt ist alles warm (wer kann dafür bezahlen) und in Khovna (du musst nicht dafür bezahlen) essen sie alles mit Löffeln und weine traurig 1. Januar - Ruhm zum Eisprung !!!! Smirt Quark !!!! Es gibt also Länder, die Sie mit ihren "demokratischen" Werten begeistern werden.
    2. Kirsche Офлайн Kirsche
      Kirsche (Kuzmina Tatiana) 8 Januar 2021 08: 05
      +6
      Alter Mann - 80% der Stimmen. Sturm? Nifiga.

      Sie lesen wahrscheinlich die falschen Zeitungen und die falschen Websites im Internet, wenn Sie so denken. Die Weißrussen haben sich in ein solches Loch getrieben, dass die Senkgrube wie ein Paradies aussieht. Wegen der Tante, die das Land in die Dunkelheit stürzte, um ihren Mann aus dem Gefängnis zu befreien. Und in Russland ... Ich persönlich lebe gerne ohne Chaos, ohne Angriffe und Booter. Liberasty kläffen lassen - sie sind nicht kalt, nicht heiß, weil Die meisten verstehen, dass sie Stipendien ausarbeiten, die jetzt den Weg blockieren, den ich hoffe.
  4. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 7 Januar 2021 18: 46
    +9
    Kantslersha Angelka (deutsche "Freundin der Vereinigten Staaten") - das ist immer noch dieser eingefleischte Heuchler! ja
  5. Vadim Ananyin Офлайн Vadim Ananyin
    Vadim Ananyin (Vadim Ananyin) 7 Januar 2021 19: 07
    +8
    Nun wurde klar, wie kommt es, dass dies nicht die Revolution ist, die sie brauchen - es ist nicht richtig.
  6. Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 7 Januar 2021 20: 59
    +7
    Merkel sagt, sie sei wütend gewesen, als sie den Sturm auf den US-Kongress beobachtet habe

    Ja, viele Menschen waren in diesem Moment besorgt, dass sie weit vom Epizentrum der Ereignisse entfernt waren und den US-Kongress nicht stürmen konnten. Sie wissen nicht, wie sie stürmen sollen, pah auf sie! traurig
    1. Kirsche Офлайн Kirsche
      Kirsche (Kuzmina Tatiana) 8 Januar 2021 08: 06
      +2
      Down and Out Probleme haben begonnen!)))
    2. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 8 Januar 2021 21: 10
      +1
      Genau - SCHWACH !!! Negativ lol
  7. Scharfsinn Офлайн Scharfsinn
    Scharfsinn (Oleg) 7 Januar 2021 21: 14
    +5
    Sorgen um einen verwandten Geist, dass Merkel das Volk nicht gewählt hat, dass Biden!
  8. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) 7 Januar 2021 22: 48
    +6
    Wessen Kuh würde muhen.
    Bapa Merkel hält mit allen vier Hufen an der Macht.

    Aber du musst es für alle Posen zeigen, in denen Trump sie vier Jahre lang hatte ... lol

    PS Was interessant ist, wird es noch interessanter.
    Kamasutra hilft Oma ..
  9. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 8 Januar 2021 00: 08
    +5
    Ich glaube, dass der vergangene Wahlkampf in den Vereinigten Staaten alle Vasallen schockiert hat und wahrscheinlich ein Umdenken in der Rolle der EU in der Welt erzwingen wird.
    1. Kirsche Офлайн Kirsche
      Kirsche (Kuzmina Tatiana) 8 Januar 2021 08: 11
      +5
      Die Rolle der EU überdenken? Aber ich denke, das lässt uns die US-Demokratie verstehen, die der ganzen Welt auferlegt wurde. Dort riecht es nicht einmal, es wurde auf eine Art freie Wahlen reduziert. Das Spiel ist so viel Geld, Versammlungen mit Rufen, Slogans und infolgedessen einige Punkte, einige 560 Wähler, die als Ergebnis alles entscheiden! ... Also versammelten sich diese 560 sofort und wählten den Präsidenten.)) ) Unser System allgemeines Wahlrecht, auch bei Verstößen, und das ist klarer und gerechter.
    2. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 8 Januar 2021 21: 12
      0
      Komm schon! Sie leben dort in ihrer Welt. Und all dieser Idiot in Yankistan - ugh für sie. Im Gegenteil, sie werden später stolz sein - sie standen gegen die Russen (bezweifeln Sie, dass sie uns erneut beschuldigen werden? Ich habe keine).
  10. oracul Офлайн oracul
    oracul (Leonid) 8 Januar 2021 08: 08
    +6
    Die Vereinigten Staaten als Hochburg der "Demokratie" haben anhand eines persönlichen Beispiels gezeigt, wie effektiv es möglich ist, Wahlen zu gewinnen, indem sie dreist per Post abstimmen, ohne dass Beobachter von Konkurrenten zu den Wahllokalen gelangen, und dem Präsidenten das Recht verweigert, die Ordnung wiederherzustellen auf den Straßen und blockierte seine Konten. Ein schlechtes Beispiel ist ansteckend.
  11. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 8 Januar 2021 08: 24
    +4
    Hitleressa, aber was ist mit 2014 "onizhedeti" oder ist es wieder anders? Sie sind alle zwei Gesichter.
  12. Vera Potemkina Офлайн Vera Potemkina
    Vera Potemkina (Vera) 8 Januar 2021 17: 19
    0
    Warum war Merkel dann nicht wütend, als die Amerikaner in der Ukraine Wahnvorstellungen machten?
    1. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 8 Januar 2021 21: 13
      0
      Das ist anders!

      (C)