Der Onshore-Ausbau der SP-2-Gaspipeline in der Tschechischen Republik wurde in Betrieb genommen


Der Zweig der Nord Stream 2-Gaspipeline, die eine Onshore-Erweiterung der Pipeline in der Tschechischen Republik darstellt, wurde in Betrieb genommen, schreibt die polnische Internetpublikation Biznesalert.


Die 150 km lange Pipeline ist eine Hochdruckgasleitung. Es heißt Capasity4gas und ist auch als "Antilope" bekannt. Betreiber ist das tschechische Gasfernleitungsunternehmen NET4GAS. Es ist direkt an die Eugal-Gasleitung angeschlossen, die durch Deutschland führt.

Der Bau wurde seit 2018 durchgeführt. Die Investitionen der Tschechischen Republik beliefen sich auf rund 560 Millionen Euro. Die Gaspipeline hat eine Kapazität von 27,5 Milliarden Kubikmetern Rohstoffen pro Jahr. Es wird Gas von Sachsen nach Bayern durch die Tschechische Republik transportieren.

NET4GAS sagte, die neue Pipeline würde den Zugang zu diversifizierter Gasversorgung zu wettbewerbsfähigen Preisen ermöglichen, auch von geplanten LNG-Terminals in Deutschland.

Darüber hinaus berichteten die Tschechen, dass die Umsetzung des Projekts die strategische Rolle der Tschechischen Republik im internationalen Gastransit stärkt, auch im Hinblick auf den möglichen Transport erneuerbarer Gase in der Zukunft, einschließlich Wasserstoff. Gleichzeitig erwähnen die Tschechen den Hauptzweck des Baus dieser Pipeline schüchtern nicht - die Verteilung der Rohstoffe aus der Nord Stream-2-Gaspipeline, fassen die polnischen Medien leider zusammen.
  • Verwendete Fotos: www.nord-stream.com
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 5 Januar 2021 20: 00
    -7
    Die 150 km lange Pipeline ist eine Hochdruckgasleitung. Es heißt Capasity4gas und ist auch als "Antilope" bekannt. Betreiber ist das tschechische Gasfernleitungsunternehmen NET4GAS. Es ist direkt an die Eugal-Gasleitung angeschlossen, die durch Deutschland führt.

    - Ha ... - Einige elende 150 Kilometer Pipeline und ... und ... und die ganze Tschechische Republik ist bereits in Schokolade ...
    - Wie im alten Gleichnis ... -

    "Wir sitzen ruhig auf der Schwelle unseres Hauses und ... und die Leiche des Feindes wird vorbei getragen" ...

    - Ja, ja, die Tschechische Republik ... hat in den Startlöchern gewartet ... - Auch das listige und berechnende China ... - und das ... - raucht nur nervös am Rande ...
  2. 123 Офлайн 123
    123 (123) 5 Januar 2021 20: 53
    +5
    Schlaue Tschechen haben eine junge polnische Demokratie mit einem Messer in den Rücken gestochen und damit die Verwirklichung des Traums von Energieunabhängigkeit beim Start abgeschnitten? Polnischer Gashub nicht mehr gefragt?
    Sicherlich waren die Polen beleidigt und werden Wiedergutmachung und die Region Teschin fordern Lachen Vielleicht wird trotz der Tschechen an der Grenze ein Denkmal für Konev errichtet?
  3. Winnie Офлайн Winnie
    Winnie (Vinnie) 6 Januar 2021 01: 22
    -3
    Nord Stream befahl allen, lange zu leben.

    1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
      Vierter Reiter (Vierter Reiter) 6 Januar 2021 05: 28
      +3
      Und die Bauern zittern und rasieren sich weiter
      Naja! Dream on.
    2. oderih Офлайн oderih
      oderih (Alex) 6 Januar 2021 16: 51
      +2
      Vuiko. Der Akademiker Chersky ist heute Morgen zusammen mit der Eskortenflotte am Tatort eingetroffen.