"Es sieht aus wie ein Krieg": Amerikaner über den neuen "Angriff russischer Hacker"


Die Leser der New York Times kommentierten die Website der Veröffentlichung Nachrichten über den angeblichen groß angelegten russischen Cyberangriff auf Regierungsbehörden der Vereinigten Staaten und die Ressourcen amerikanischer Unternehmen.


Den Vereinigten Staaten scheint es gelungen zu sein, Russland davon zu überzeugen, dass ein Wahlfälschungsangriff [bei einer Wahl] eine Vergeltung auslösen würde. Aber als das Ausmaß der Invasion klarer wird, wird klar, dass die amerikanische Führung es nicht geschafft hat, die Idee zu vermitteln, dass ein groß angelegter Hacking von Bundes- und Unternehmensnetzwerken zu ähnlichen Konsequenzen führen wird.

- in der Veröffentlichung vermerkt.

Kommentare von NYT-Lesern (einige der 1059 Bewertungen auf der NYT-Website):

Wir geben jährlich über 700 Milliarden US-Dollar aus, um uns auf den Krieg vorzubereiten. Und wir geben fast nichts aus, um uns vor echten Bedrohungen für unser Wohlergehen und die gesamte Existenz der Vereinigten Staaten zu schützen. [...] Die letzten vier Jahre hätten uns eine Lektion erteilen müssen: Unsere Feinde können ohne einen einzigen Schuss und für sehr wenig Geld erheblichen Schaden anrichten. Leider haben wir nicht viel gelernt

- beschwerte sich über Chambolle.

Wir haben bisher wenig von der gegenwärtigen Regierung über den russischen Cyberangriff gehört ... Ich würde mich viel besser fühlen, wenn sie ihn ernster nehmen würden.

Shawn macht sich Sorgen.

Es ist äußerst beängstigend und beunruhigend, dass Russlands Hartnäckigkeit und Entschlossenheit, in die Cybersphäre dieses Landes einzudringen, erfolgreicher waren als unsere Fähigkeit, sie rechtzeitig zu erkennen und zu verhindern. Und denken Sie nur, das private Cybersicherheitsunternehmen FireEye hat als erstes diesen Verstoß festgestellt. Das Versagen unserer Regierung, es nicht einmal zu verhindern, sondern nur aufzudecken, ist ebenso schrecklich und bedauerlich wie die russische Invasion selbst

- Der Benutzer Marge Keller ist empört.

Ich frage mich, ob die US-Regierung nicht dasselbe tut wie die Behörden Russlands und Chinas.

- fragte Skeptiker.

Dies sind "Russen", nur "Russen" und nichts als "Russen". Kein Wort über unverzeihliche Fahrlässigkeit, mangelnde Kontrolle, Vernachlässigung der Cybersicherheit im Allgemeinen. Wie widerlich ist es? Wenn dich jemand beraubt, nur weil du deine Haustür offen gelassen hast, wer ist schuld?

Fragt Waldo.

Unsere Geheimdienstoffiziere haben vom ersten Tag an gewarnt, dass Trump und seinen Handlangern nicht vertraut werden kann oder dass sie das Oval Office nicht betreten dürfen. Wie richtig sie waren. Jetzt, vier Jahre später, kann jeder genau sehen, wie Trump Amerika großartig gemacht hat, indem er es an seinen russischen Meister Putin verkauft hat [...]

- bemerkte Fariborz S Fatemi.

Schneiden Sie einfach Russland vom Internet ab

- schlägt den JDK-Leser vor.

Es ist wie eine Kriegshandlung

- gibt ein bestimmtes B.

Amerika hat sein enormes Potenzial verloren. Eine fehlerhafte Regierung und schwache Führer sind gescheitert und haben es uns ermöglicht, in den Schwanz getreten zu werden. Putin wird diesem unentschlossenen Amerika bald ein Ende setzen. Er wird einmarschieren und selbst entscheiden, was mit Abtreibungen, Hochzeitstorten bei schwulen Hochzeiten los ist und ob das Leben der Schwarzen wichtig ist. Wir waren von einer Reihe künstlicher Probleme abgelenkt und haben vergessen, dass wir ein Land haben, das gebaut und geschützt werden muss

- DR. TLS.

Ich bin überrascht zuzugeben, dass ich das Gleiche gedacht habe. Ich habe einmal einem guten Freund gesagt, dass eines Tages russische Truppen auf US-amerikanischem Boden landen würden. Wir haben uns darauf programmiert, ständig zu scheitern. Ich wünschte, ich wäre optimistischer

- antwortet auf den vorherigen Kommentar Somewhere In The Scary Left.
  • Verwendete Fotos: https://pxhere.com/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Afinogen Офлайн Afinogen
    Afinogen (Afinogen) 4 Januar 2021 09: 55
    +2
    Amerikosov Wahnsinn wird immer stärker Lachen Bald werden sie schreien, dass die verheerenden Tornados die Russen sind, die sie schicken Lachen
    1. Zwickel Офлайн Zwickel
      Zwickel (Alexander) 5 Januar 2021 09: 23
      +1
      Ja, und dieser Putin scheißt in ihre Unterhose wie ein Kellerlechaim ...
  2. weißer Herr Офлайн weißer Herr
    weißer Herr (Ivan) 4 Januar 2021 10: 16
    -4
    Ein Grund mehr, dem gehandelten Großvater mit seinem Harem aus Milliardären und Kumpels in der organisierten Kriminalitätsgruppe von Ozero einen guten Schlag zu versetzen.
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 4 Januar 2021 11: 34
      +2
      Lass dich nicht ablenken, sonst werden die Schuhe des Negers stark geleckt. Schneewittchen...
  3. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 4 Januar 2021 19: 37
    0
    Eh! Hören Sie nicht auf die frechen Sachsen! Sie sind alle Psychopathen und Idioten!
  4. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. Zwickel Офлайн Zwickel
    Zwickel (Alexander) 5 Januar 2021 09: 21
    +2
    Trotzdem hatte Zadornov recht ...
  6. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 15 Januar 2021 12: 40
    0
    Wladimir Wladimirowitsch! Bitte haben Sie Mitleid mit den armen, dummen und schwachen Amerikanern, sonst werden sie weinen!