Visuelle Erfolge der syrischen Armee im Jahr 2020


Im Jahr 2020 hat die syrisch-arabische Armee einige Fortschritte bei der Befreiung ihres Territoriums von Dschihadisten erzielt. Die Erfolge von CAA sind in der Region Greater Idlib deutlich zu erkennen, zu der die Länder von vier syrischen Provinzen gehören: Aleppo (Aleppo), Latakia, Hama und Idlib.


Während der angegebenen Zeit gelang es der CAA, die Kontrolle über eine Fläche von 2378 Quadratkilometern im Nordwesten des Landes zu übernehmen. Danach begann Ankara, türkische "Beobachtungsposten" aus den von den Syrern befreiten Ländern zu entfernen, um die zunehmende Macht von Damaskus anzuerkennen.

Gleichzeitig sind bedeutende Gebiete im Osten und Nordosten des Landes immer noch unter der Kontrolle von US-Truppen, und ISIS-Terroristen (eine in Russland verbotene Organisation) sind erneut in der syrischen Wüste aufgetaucht. Die Hälfte Nordsyriens ist von der Türkei besetzt, und einige Kurden streben die Schaffung eines unabhängigen Kurdistans an.

All dies deutet darauf hin, dass die Situation in Syrien weiterhin schwierig ist. Zum Beispiel am Silvesterabend, dem 1. Januar 2021, eine Dschihadistengruppe angegriffen auf den Posten der russischen Militärpolizei in der Provinz Raqqa.

Daher möchte ich den Syrern im kommenden Jahr 2021 einen baldigen Sieg über die Dschihadisten, ein Ende der Besetzung eines Teils des Landes durch das türkische und amerikanische Militär, eine Lösung für das "Kurdenproblem" und den Beginn wünschen des lang erwarteten Friedens.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Binder Online Binder
    Binder (Myron) 2 Januar 2021 18: 58
    -4
    Der Sieg des Damaskus-Regimes ist noch nicht einmal am äußersten Horizont zu sehen, und die Kurden wollen ihr Problem definitiv nicht nach den Wünschen von Assad lösen.
    1. Ulysses Online Ulysses
      Ulysses (Alexey) 2 Januar 2021 20: 33
      +3
      In Afrin haben die Kurden ihr Problem bereits gelöst.
      Kein Afrin.
      Sie können weiterhin ihr "großes Kurdistan" ruinieren.
      Assad drückte im Moment mit Hilfe Russlands alles Mögliche aus der Situation heraus.
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 2 Januar 2021 19: 59
    -2
    Wie? Wenn ständig Waffenstillstände arrangiert werden. Und wenn das russische Militär ständig angegriffen wird, werden diese Waffenstillstände besser von Terroristen und Türken eingesetzt. Und die Hoffnung, dass der Krieg in Syrien endet, wird nicht erwartet.

    ... wenn Sie mit einer Stahlkugel erschossen werden,
    nicht ertragen, sondern mit einer Kampfgranate zurückschlagen.
    1. Ulysses Online Ulysses
      Ulysses (Alexey) 2 Januar 2021 22: 00
      0
      Wie? Wenn ständig Waffenstillstände arrangiert werden. Und wenn das russische Militär ständig angegriffen wird, werden diese Waffenstillstände besser von Terroristen und Türken eingesetzt

      Ahrenenno hat den Waffenstillstand seit 2015 besser für alle Arten von "Türken" genutzt ....
      Vor unserer Intervention gab es so viele "Sorten von ... Widder", dass sie keine Zeit hatten, sie aufzuspüren.
      Seitdem wurde der Stör zumindest abgeholzt.
      Es bleibt für "Stahlarbeiter", einen traurigen Schneesturm über "ständige Angriffe und schon" Lachen
  3. Lahudra Офлайн Lahudra
    Lahudra (Nikolay Kondrashkin) 3 Januar 2021 00: 11
    -2
    Patt Situation. Das Assad-Regime wird von iranischer und russischer Hilfe unterstützt.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. eco3 Офлайн eco3
      eco3 (erwin vercauteren) 4 Januar 2021 05: 14
      +1
      Und das ist es, was zumindest Russland und der Iran die Menschheit und demokratisch gewählte Nationen unterstützen und keine terroristischen Organisationen gründen und Zivilisten im Namen der westlichen Demokratie töten. Die Verlobungsregel lautet, dass die Russen und Iraner legal dort sind und von der Regierung eingeladen werden, während die USA dort sind, um das syrische Öl und die Menschen ihrer natürlichen Ressourcen zu zerstören und zu plündern.
  4. Ulysses Online Ulysses
    Ulysses (Alexey) 3 Januar 2021 16: 40
    +1
    Patt Situation. Das Assad-Regime wird von iranischer und russischer Hilfe unterstützt.

    Sie werden auch das unvergessliche "Assad muss gehen" singen. Lachen
  5. Abu Bandit Офлайн Abu Bandit
    Abu Bandit (Abu Bandit) 4 Januar 2021 12: 25
    0
    Die sibirisch-arabischen Truppen haben mich wirklich beeindruckt. Für genug eine so große Fläche kostet es viel, verdient den Respekt vieler Menschen, es gibt riesige Truppen, die sich diesem oder jenem Land nicht widersetzen konnten. Hier ist ein weiterer Beweis dafür, dass die Menge keine Rolle spielt.