China zeigte die Zusammensetzung seiner Flotte bis Ende 2021


Im Internet ist ein Bild aus China aufgetaucht, das die geschätzte Zusammensetzung der PLA-Marine bis Ende 2021 zeigt. So sehen sie ihre Flotte in Peking.


Das geplante Wachstum der chinesischen Flotte ist beeindruckend. Bis zum Ende dieses Zeitraums sollte die Anzahl der modernen Überwasserschiffe, von Korvetten bis zu Flugzeugträgern, 174 Einheiten betragen.

Es ist zu beachten, dass diese Liste nicht Dutzende von Schiffen früherer Projekte und Schiffe der Hilfsklasse enthält. Es wird auf das Bautempo und die hohe Qualität hingewiesen technologisch Ein Sprung chinesischer Schiffbauer, die zweifellos Respekt verdienen.

Laut westlichen Militärexperten ist die PLA-Marine in relativ kurzer Zeit in Bezug auf ihre Leistung auf den zweiten Platz der Welt vorgerückt, hat die russische Marine überholt und tritt der US-Marine bereits "auf die Fersen".

Bis Ende 2021 plant Peking den Erwerb eines dritten Flugzeugträgers. Zu den beiden bestehenden, "Liaoning" (Projekt 001) und "Shandong" (Projekt 001A / 002), wird ein weiterer nichtnuklearer Flugzeugträger hinzugefügt (Projekt 003). Der Bau ist seit 2018 auf einer Werft in Shanghai im Gange. Er soll elektromagnetische Katapulte haben.

Ein weiterer Hubschrauberträger wird ebenfalls erscheinen (Projekt 075). Es ist eine Kreuzung zwischen den UDCs vom französischen Mistral-Typ und den UDCs vom amerikanischen amerikanischen Typ. Jetzt hat China zwei solche Schiffe. Insgesamt sollen acht Einheiten gebaut werden.

Die Produktion des UDC-Typs "Qinchenshan" (Projekt 071) für die PLA Navy wurde eingestellt. Den Chinesen stehen acht Einheiten zur Verfügung, von denen eine Reihe im Zeitraum 2006-2020 gebaut und in Betrieb genommen wurde. Jetzt wird eine solche UDC für Thailand hergestellt.

Im Jahr 2021 werden sieben weitere (bisher gibt es einen) großen Raketenzerstörer (Projekt 055) in der PLA-Marine erscheinen. Alle von ihnen wurden bereits gestartet und sind in unterschiedlichem Maße bereit. In der NATO werden diese Schiffe als Kreuzer der Renhai-Klasse bezeichnet.

Die Anzahl der zerstörten Zerstörer der Kunming-Klasse (Projekt 052D) wird auf 37 Einheiten steigen. Die Zerstörer der Lanzhou-Klasse (Projekt 052C, 6 Einheiten im Einsatz) werden nicht mehr für die chinesische Flotte gebaut. Die VR China hat auch genügend Fregatten der URO "Jiankai" (Pr. 054) - 32 Einheiten. Jetzt werden sie für die pakistanische Marine produziert.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. zz811 Офлайн zz811
    zz811 (Vlad Pervovich) 1 Januar 2021 22: 21
    +3
    Man kann nur applaudieren gut
  2. Monster_Fat Офлайн Monster_Fat
    Monster_Fat (Ja, was für ein Unterschied) 2 Januar 2021 06: 10
    +3
    China ist ein geopolitischer Feind Russlands, insbesondere aufgrund seiner gemeinsamen Grenzen. Freue dich, deinen Feind zu stärken ... nun, das ... zwinkerte
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 2 Januar 2021 06: 51
      +4
      Ja, eine weitsichtige Person wird nur zittern, wenn sie dies betrachtet
    2. Alexey Sergeev Офлайн Alexey Sergeev
      Alexey Sergeev (Alexey Sergeev) 6 Januar 2021 15: 36
      0
      Ich bin damit einverstanden.
      Leider betrachten viele Menschen hier China als Verbündeten (in Ermangelung alliierter Vereinbarungen), es gibt Sätze wie „Wir sind mit China“ usw. Anforderung
  3. Boa kaa Офлайн Boa kaa
    Boa kaa (Alexander) 2 Januar 2021 15: 45
    +1
    Das Gegenmittel gegen eine solche Oberflächenflotte kann nur ein unbegrenzter Yankee-U-Boot-Krieg sein. Aber mit den Unterwasserkräften sind die Wale nicht besonders ICE.
    Die Yankees werden wahrscheinlich ihre Flugzeugträgerformationen mit der zweiten Staffel starten ... mit Heimlichkeit und den gleichen Mitteln der Zerstörung. Aber zuerst müssen die Wölfe und Jungfrauen der letzten Serie noch "arbeiten".
    IMHO.
    1. Alexey Sergeev Офлайн Alexey Sergeev
      Alexey Sergeev (Alexey Sergeev) 6 Januar 2021 17: 28
      0
      Die Vereinigten Staaten haben immer noch mehr Zerstörer und AB, so dass sie seit Beginn des Konflikts auf See aktiv sein werden.
  4. Yuri Bryansky Офлайн Yuri Bryansky
    Yuri Bryansky (Yuri Bryanskiy) 2 Januar 2021 19: 14
    +1
    Wir müssen nicht nach Quantität, sondern nach Qualität und Können nehmen.
    1. Alexey Sergeev Офлайн Alexey Sergeev
      Alexey Sergeev (Alexey Sergeev) 6 Januar 2021 15: 37
      0
      Qualität .. Ist es eine Korvette gegen 2 Zerstörer?
  5. Archon Офлайн Archon
    Archon (Alexey) 6 Januar 2021 05: 45
    +1
    Die Wörter "eingestellt", "genug" sehen fantastisch aus. Wir werden das kaum jemals haben.
  6. Eduard Rubenstein Офлайн Eduard Rubenstein
    Eduard Rubenstein (Eduard Rubenstein) 8 Januar 2021 10: 45
    0
    Sag mir, wurde Admiral Kusnezow bereits repariert?