Der ukrainische Motor Sich JSC berichtete über das Testen neuer Blätter für Hubschrauber


Die Ukraine hat jetzt einen eigenen geschlossenen Produktionszyklus für Hubschrauber. Motor Sich JSC (Zaporozhye) berichtete ausführlich über das Testen und die Herstellung neuer Blätter für Drehflügelflugzeuge, schreibt das ukrainische Portal Defense Express.


Am 24. Dezember 2020 begannen im Flugtestzentrum Motor Sich Werksprüfungen von zwei Blattsätzen. Das erste (Metall) ist für den Mi-24 und das zweite (Verbundwerkstoff) ist für den Mi-8.

Die Testpiloten zeigten die verschiedenen Fähigkeiten der Hubschrauber. Um die Stabilität zu demonstrieren, wurde Folgendes demonstriert: eine Kurve mit einer Rolle von bis zu 60 Grad, ein "Rutsch" -Manöver und eine "Kurve auf einem Hügel".


Schön (weich) in tiefen Kurven und bei Kampfmanövern. Wünschte, dieses Kit würde alle weiteren Versuche erfolgreich bestehen

- sagte Vladimir Kolesnik, der den Mi-8SB fuhr.

Danach wurden die Klingen selbst vorgestellt und die Details ihrer Herstellung gemeldet.

Alles, was Sie heute gesehen haben, wurde von den Händen und dem Gehirn ukrainischer Ingenieure, Wissenschaftler und Arbeiter getan.

- betonte den Chef von Motor Sich Vyacheslav Boguslaev.

Unsere Schaufeln wurden von unseren Wissenschaftlern auf Festigkeit und Aerodynamik berechnet. Wir sind für ihre Zuverlässigkeit verantwortlich. Wir garantieren, dass ihre Ressourcen länger sind als die von ähnlichen Klingen, die in anderen Ländern hergestellt werden.

- Boguslaev angegeben.


Der Chefdesigner von Motor Sich und der Erfinder neuer Produkte, Alexander Zherdev, erklärte, dass die neuen Klingen billiger sein werden als die importierten. Er erinnerte daran, dass solche Produkte früher in Russland gekauft wurden und 800-900 Dollar für ein Set bezahlten.

Daran arbeiten wir seit 10 Jahren. Wissenschaftsintensiv Technologie, komplexe Ausstattung, viele Stände, Slipanlagen. Strukturell zeichnen sich die Klingen durch fortschrittlichere Materialien aus. Wir haben ungefähr 200 Ingenieure im OKB, ausgenommen Produktionsmitarbeiter und Technologen, die ebenfalls an der Produktion beteiligt waren

- erklärte Zherdev.

Es sei darauf hingewiesen, dass das ukrainische Militär besonderes Interesse zeigte. Die APU benötigt dringend Metallklingen für den Mi-24-Dämpfer. Mehr als 100 dieser Hubschrauber sind am Boden "angekettet" und können nicht in den Himmel fliegen, da sie auf den Austausch der Blätter warten.

Alte Klingen haben ihre Ressourcen bereits erschöpft. Hubschrauber klettern heute nicht mit diesen Klingen. Wir planen bereits, und Vyacheslav Aleksandrovich (Boguslaev) hat uns versprochen, dass er uns 2021 dabei helfen wird, eine ernsthafte Flotte von Kampfhubschraubern in die Luft zu heben

- sagte der Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Ukraine, Generaloberst Ruslan Khomchak.

Der Präsident der Ukraine, Volodymyr Zelensky, hat bereits 2021 angeordnet, mindestens vier Mi-24-Schockeinheiten mit neuen Klingen in die Luft zu heben.

Es sei jedoch daran erinnert, dass trotz des Interesses der Streitkräfte bislang nur eine der Phasen der Werkstests bestanden wurde und für 2021 staatliche Tests geplant sind. Erst danach besteht die Zertifizierung und die Serienproduktion beginnt. Das Unternehmen bereitet jedoch bereits eine Produktionslinie vor.

Wir bauen eine Reihe dieser Klingen - 60 Sätze pro Jahr. Nächstes Jahr werden wir 20 Sets für unsere Truppen machen

- Boguslaev fasste zusammen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) 27 Dezember 2020 14: 19
    +1
    Und für 2021 ist das Budget Ruinen 60% sind Kredite, die höchstwahrscheinlich nicht geben werden ...
  2. 123 Офлайн 123
    123 (123) 27 Dezember 2020 17: 40
    +2
    Am 24. Dezember 2020 begannen im Flugtestzentrum Motor Sich Werksprüfungen von zwei Blattsätzen. Das erste (Metall) ist für den Mi-24 und das zweite (Verbundwerkstoff) ist für den Mi-8.

    Unsere Schaufeln wurden von unseren Wissenschaftlern auf Festigkeit und Aerodynamik berechnet. Wir sind für ihre Zuverlässigkeit verantwortlich. Wir garantieren, dass ihre Ressourcen länger sind als die von ähnlichen Klingen, die in anderen Ländern hergestellt werden.

    Und was ist damit in anderen Ländern?

    Die russische Hubschrauberholding (Teil der Rostec State Corporation) wurde im Rahmen des Internationalen Militärtechnischen Forums Armee-2020 vorgestellt einteiliges zusammengesetztes Hubschrauberblatt Eine neue Form, die die maximale Geschwindigkeit erhöht Kampfhubschrauber der Typen Mi-28 und Mi-35.

    https://www.aviaport.ru/digest/2020/08/24/650581.html

    Alle russischen Hubschrauber erhalten Verbundblätter
    Wie von russischen Hubschraubern berichtet, All-Composite-Strukturen haben die Dauerfestigkeit, die Überlebensfähigkeit und die Beständigkeit gegen äußere Einflüsse erheblich erhöht, Ihre Ressource ist um ein Vielfaches größer als die von Ganzmetallklingen.

    https://aviation21.ru/vse-rossijskie-vertolyoty-poluchat-kompozitnye-lopasti/

    Da die Informationen widersprüchlich sind und mir etwas sagt, ist dies von ukrainischer Seite eine "Übertreibung" ihrer eigenen Leistungen. Wen er sonst mit "anderen Ländern" meinte, ist nicht klar Anforderung Vielleicht Finnland oder die Mongolei? Oder haben Sie Ihre europäischen Kollegen übertroffen? Lachen Übrigens habe ich noch nichts von der Eröffnung der Produktion von Verbundwerkstoffen in der Ukraine gehört, wenn nicht richtig, wäre ich für die Informationen dankbar. Wenn die Klingen aus importierten Rohstoffen hergestellt sind, dann die Aussage, dass ..

    Neue Klingen sind billiger als importierte

    hat keinen wirklichen Grund darunter. Die Nachahmung gewalttätiger Aktivitäten (IBD) und hundert Kampfhubschrauber werden also das Schicksal der Litauer teilen, auf dem Boden verrotten und niemals den Himmel sehen. Es gibt einfach kein Geld für importierte Verbundwerkstoffe und wird nicht erwartet.
  3. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 27 Dezember 2020 19: 36
    +1
    Die Ukraine hat jetzt einen eigenen geschlossenen Produktionszyklus für Hubschrauber.

    Der allererste Satz des Beitrags. Hast du das Wort "Klingen" verpasst oder was? Werden die Hubschrauber komplett produziert? Angesichts der Tatsache, dass die Klingen 10 Jahre lang mit einem nicht offensichtlichen Ergebnis gemeistert wurden.
  4. igor.igorew Офлайн igor.igorew
    igor.igorew (Igor) 28 Dezember 2020 09: 07
    +1
    Gerade Lügen. Die Herstellung von HB-Klingen erfordert jedoch JAHRE und einen RIESIGEN Geldbetrag. Zunächst brauchen wir SPEZIALISTEN in diesem Bereich. Sie haben in der Ukraine nie existiert.
  5. bubasa Офлайн bubasa
    bubasa (Konstantin) 28 Dezember 2020 23: 11
    0
    Sie produzieren auch Mörser, sie nennen es einen "Hammer", jeder erinnert sich an diese höllische Maschine, die Ukrvoenov ständig selbst herstellt ... sie können keine Panzer zusammenbauen, alle sowjetisch / russischen Wunderwaffeln sind nur in blauen und gelben Klingen neu gestrichen ...? Dieses Produkt erfordert zum Beispiel eine gute Herstellbarkeit in Bezug auf das Material, und sie können nicht einmal Metall für Mörtel herstellen, also ... wird es nicht abheben
  6. шурави Офлайн шурави
    шурави (Vladimir) 29 Dezember 2020 11: 18
    0
    Was zum Teufel ist ein geschlossener Kreislauf der Hubschrauberproduktion? Sie können die Reparatur von Müll nicht überwältigen.