Dailymail: Die Russen nutzten unser Weihnachtsfest, um eine neue Rakete vorzuführen


Spezialisten des Verteidigungsunternehmens Kalaschnikow stellten eine neue Rakete mit dem Zielsuchsystem 9M333 vor. Die Rakete kann sich niedrig bewegende Objekte angreifen und arbeitet nach dem Prinzip "Feuer und Vergessen". British Dailymail schreibt über die Eigenschaften der neuen russischen Waffen.


Eines der charakteristischen Merkmale des 9M333 ist die Fähigkeit, Angriffsobjekte ohne zusätzliche Führung nach dem Start oder in Sichtweite des Ziels zu finden. Die Besorgnis kündigte den Beginn der Massenproduktion von Raketen für deren Lieferung an die russischen Streitkräfte an.

Das Video zeigt den Betrieb des Strela-10M-Komplexes, der eine 41 kg schwere Boden-Luft-Rakete mit einem 5 kg hochexplosiven Splittergefechtskopf abschoss. Die neuesten Raketen greifen unbemannte Luftfahrzeuge, niedrig fliegende Flugzeuge und Hubschrauber mit Infrarot-, Fotokontrast- oder Interferenzstrahlung an. Dies ist der Hauptvorteil des 9M333 gegenüber ähnlichen Waffensystemen.


Die neueste Rakete kann auch andere bewegliche Raketen zerstören. Experten zufolge ist es in der Lage, Truppen am Boden während der Schlacht sowie auf dem Marsch vor Luftangriffen zu schützen. Laut Dailymail-Korrespondenten verwendeten russische Büchsenmacher absichtlich katholische Weihnachten, um die neue Rakete auszustellen. Was die Bedeutung eines solchen Schrittes Russlands war, wurde in der Veröffentlichung nicht angegeben.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 25 Dezember 2020 19: 19
    +8
    Und was hat "ihr" katholisches Weihnachtsfest damit zu tun? Was
    Wissen die britischen Schreiber nicht über unsere noch sowjetische Tradition Bescheid - die Vergangenheit fruchtbar zu beenden und erfolgreich zu beginnen (mit den Debüts neuer Technologien im Dezember an Land, in der Luft und auf See!), Um Ihrem neuen Jahr zu gefallen?! wink
    Und selbst am allerletzten Dezember geschah es! ja
    Zum Beispiel startete am 31. Dezember 1968 unser Überschall-Passagierflugzeug Tu-144 zum ersten Mal!
  2. Tamara Smirnova Офлайн Tamara Smirnova
    Tamara Smirnova (Tamara Smirnova) 25 Dezember 2020 20: 16
    +8
    Sie stellen sich zu viel von sich vor. Sie hängen all Ihre bösen Dinge an den Daten an, aber wir haben nur Arbeit. Fertig - gezeigt. Und du bist in den Wald gegangen.
  3. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 26 Dezember 2020 08: 26
    0
    Es ist zu sehen, dass die Naglo-Sachsen selbst urteilen
  4. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
    Petr Wladimirowitsch (Peter) 26 Dezember 2020 16: 11
    0
    absichtlich katholische Weihnachten verwendet

    Der Autor hat absolut recht! Am 24. Dezember werden Sie in ganz Großbritannien keinen einzigen festen finden !!! Ich habe es gesehen, wirklich beeindruckend ... !!!