2021 könnte mit einem großen Krieg im Nahen Osten beginnen


Bis zum Ende des Schaltjahres 2020 bleibt noch eine Woche, was in jeder Hinsicht so schwierig ist. Leider hat das nächste Jahr, 2021, sehr reale Chancen, mit einem großen Krieg im Nahen Osten zu beginnen. Alles wird davon abhängen, wie weit der Iran und der scheidende Präsident Donald Trump, dessen Amtszeit offiziell am 20. Januar mit der Amtseinführung von Joe Biden endet, bereit sind.


Der Grund für die mögliche Eskalation des alten Konflikts war die jüngste Ermordung eines berühmten iranischen Nuklearphysikers, die vernünftigerweise den israelischen Sonderdiensten zugeschrieben wird. Tel Aviv befürchtet zu Recht die Entwicklung des Teheraner Nuklearprogramms und damit des verbündeten Washington, das viele seiner Militärbasen im Nahen Osten stationiert hat und die Gefahr laufen, das Hauptziel der Islamischen Republik zu werden. Optionen für die mögliche Reaktion des Iran auf die Angreifer, wir im Detail berücksichtigt früher und stimmte zu, dass der wahrscheinlichste ein Raketenangriff auf die amerikanische Infrastruktur in der Region durch einen "Proxy" wäre.

Und so geschah es, aber es war nicht sehr überzeugend. Wenn Teheran am 8. Januar aus Rache für den Mord an seinem legendären General Qassem Soleimani einen massiven Streik auf den US-Luftwaffenstützpunkt Ain al-Assad im Irak schlug, bei dem jede Rakete, die 700 Kilometer geflogen war, wie gesagt "ins Schwarze" fiel. Die Zeiten verliefen etwas anders. Letzten Sonntag wurde die amerikanische Botschaft im Irak von einigen Militanten aus hausgemachten Katyushas Raketenangriffen ausgesetzt. Es wird berichtet, dass das Luftverteidigungssystem effektiv funktionierte, so dass nur ein örtlicher Wachmann verletzt wurde. Präsident Donald Trump kommentierte die Veranstaltung auf Twitter wie folgt:

Ratet mal, woher sie kamen: IRAN ... Wir hören jetzt von zusätzlichen Angriffen gegen die Amerikaner im Irak. Freundlicher, normaler Rat an den Iran: Wenn ein Amerikaner getötet wird, werde ich den Iran zur Rechenschaft ziehen. Denk darüber nach.

Um deutlich zu machen, dass er keinen Scherz macht, schickte der Chef des Weißen Hauses das Atom-U-Boot der USS Georgia Ohio mit 154 Tomahawk-Marschflugkörpern BGM-109 zum Golf von Hormuz sowie die Raketenkreuzer USS Port Royal (CG 73) und USS Philippine Sea (CG 58) ). Als Reaktion darauf hat Teheran die Raketenabwehr seiner Kernkraftwerke verstärkt. Das iranische Luftverteidigungssystem wird durch die russischen Luftverteidigungssysteme S-300, Tor und Pantsir-S1, den amerikanischen MIM-23 Hawk, den britischen Rapier und den Schweizer Oerlikon GDF-005 vertreten. Die Islamische Republik befürchtet zu Recht einen Streik der USA und Israels in ihren Atomanlagen in Natanz und Fordow.

Teheran steht derzeit vor einer schwierigen Wahl. Er kann zugeben, dass am vergangenen Sonntag die „schreckliche Rache“ für den Mord an seinem Wissenschaftler stattgefunden hat, und sich die Hände waschen. Es wird unterdurchschnittlich aussehen, aber dies wird weiteres Blutvergießen vermeiden. Die zweite Option beinhaltet die Abgabe eines echten Raketenangriffs nicht mehr durch "krumme Stellvertreter", sondern direkt durch die Iraner, zeitlich abgestimmt auf den 3. Januar, den Jahrestag der Ermordung von General Qassem Soleimani. Es wird schön sein, aber voller. Dann hängt alles davon ab, wie weit Donald Trump bereit ist zu gehen.

Theoretisch hat der scheidende Präsident bis zum 20. Januar 2021 die volle Befugnis, einen Befehl zum Start eines Vergeltungsraketenangriffs gegen iranische Nuklearanlagen zu erteilen. Unter Berücksichtigung des Sicherheitsgrades kann eine echte regionale Atomkatastrophe vermieden werden, selbst wenn TNW eingesetzt wird. Es ist durchaus möglich, dass die Amerikaner mit konventionellen Marschflugkörpern auskommen. So kann der Republikaner zu Beginn seiner Amtszeit als Präsident viele Probleme für seinen demokratischen Nachfolger schaffen und den Abschluss eines neuen Atomabkommens mit dem Iran ernsthaft behindern.

Ob Trump dies wirklich tun wird, ist eine große Frage: Alles wird davon abhängen, wie der 3. Januar 2021 und der Rest seiner Amtszeit verlaufen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
80 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 25 Dezember 2020 14: 31
    +3
    Freundlicher, normaler Rat an den Iran: Wenn ein Amerikaner getötet wird, werde ich den Iran zur Rechenschaft ziehen.

    Und wenn die Iraner antworten: Für den Mord an mehr als einem bedeutenden iranischen Bürger durch die israelischen Dienste im Iran können die Mörder nicht zur Rechenschaft gezogen werden? In einer demokratischen Welt stimmt etwas mit der Demokratie nicht, es ist nicht an der Zeit, alles ohne Lügen und Doppelspurigkeit an seinen Platz zu bringen ...
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 25 Dezember 2020 16: 17
      -1
      Zitat: Vladimir Tuzakov
      Und wenn die Iraner antworten: Für den Mord an mehr als einem bedeutenden iranischen Bürger durch die israelischen Dienste im Iran können die Mörder nicht zur Rechenschaft gezogen werden?

      Warum nicht? Die Perser könnten ein Risiko eingehen, wenn sie schnell zu den Hurias ziehen wollen ... Lachen
      1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
        Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 25 Dezember 2020 16: 21
        +1
        Und wo die ermordeten Juden umgesiedelt werden, sind dies schließlich keine palästinensischen Partisanen, sondern eine Streitmacht mit Motivation, die durch die Morde an Suleimani und anderen Iranern geschaffen wurde ...
        1. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) 25 Dezember 2020 17: 01
          -2
          Palästinensische Guerillas sind einfach gesteinigte Terroristen, die lange und fest erkannt haben, dass der Weg des Krieges mit Israel für sie absolut vergeblich ist. Offensichtlich kamen die Perser jedoch zu ähnlichen Ergebnissen, weshalb sie nicht bereit sind, sich an den Israelis für den Atomphysiker und Hunderte ihrer von den Israelis getöteten Bürger zu rächen. Erst letzte Nacht wurden die nächsten Krieger des Islam infolge eines weiteren Angriffs der israelischen Luftwaffe auf eine iranische Einrichtung in der Nähe der Stadt Masyaf zerstört, und aus irgendeinem Grund denke ich, dass sie weit von den letzten entfernt sind. Soviel zur militärischen Stärke der Iraner und ihrer Motivation. hi
          1. PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
            PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 25 Dezember 2020 23: 09
            +2
            Offensichtlich kamen die Perser jedoch zu ähnlichen Ergebnissen, weshalb sie nicht bereit sind, sich an den Israelis für den Atomphysiker zu rächen

            Beeilen Sie sich nicht zu Schlussfolgerungen. Es ist unwahrscheinlich, dass der Iran dies unbeantwortet lässt und nicht Dutzende oder Hunderte von Israelis tötet. Aber alles hat seine Zeit.
            Immerhin fängt alles gerade erst an. Israel hat gefährliche Methoden gewählt, vergisst aber, dass er nicht auf einem anderen Planeten lebt und dass Sie ihn erreichen können. Das ist es, was dann die arroganten Zionisten singen werden, wenn ihr Blut das Blut anderer wegwäscht? Bist du bereit zu zahlen? Ich glaube nicht ... du hast Angst und du tust es aus Angst, was deine Existenz weiter verschärft. Iraner sind keine Juden, sie werden nicht vergeben.
            Zionisten können jederzeit Opfer eines Angriffs werden. Selbst wenn sie das Geschäft verlassen und in den Ruhestand gehen, werden sie oder ihre Familien zu Zielen für Angriffe auf Spezialdienste.
            1. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 25 Dezember 2020 23: 15
              0
              Wie möchten Sie persönlich ein solches Szenario sehen? Und in der Zwischenzeit war er nicht dazu bestimmt, wahr zu werden. Sie können Ihrer Fantasie mit Bildern der blutigen Rache der Perser frönen, aber Ihre Fantasien bleiben Fantasien.
          2. Marzhetsky Online Marzhetsky
            Marzhetsky (Sergey) 26 Dezember 2020 07: 05
            +2
            Quote: Bindyuzhnik
            Offensichtlich kamen die Perser jedoch zu ähnlichen Ergebnissen, weshalb sie nicht bereit sind, sich an den Israelis für den Atomphysiker und Hunderte ihrer von den Israelis getöteten Bürger zu rächen.

            Ein solches Geständnis des Staatsterrorismus, nein?
            1. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 26 Dezember 2020 07: 58
              -2
              Staatsterrorismus ist die Proklamation des iranischen Führers zu seinem strategischen Ziel - der Zerstörung des Staates Israel und der aktiven Arbeit verschiedener iranischer Staatsstrukturen, um das beabsichtigte Ziel zu erreichen. Und die Aktivitäten der israelischen Militär- und Sicherheitskräfte bestehen darin, ihr Land vor dem Feind zu schützen. Und nur dank ihnen konnten die religiösen Obskurantisten aus Teheran Israel noch keinen greifbaren Schaden zufügen.
              1. Marzhetsky Online Marzhetsky
                Marzhetsky (Sergey) 26 Dezember 2020 08: 58
                +4
                Quote: Bindyuzhnik
                Und die Aktivitäten der israelischen Militär- und Sicherheitskräfte bestehen darin, ihr Land vor dem Feind zu schützen.

                Die Aktivitäten Ihrer Regierungsbehörden sind staatlicher Terrorismus, genau wie die iranischen. Sie sind zwei Stiefel eines Paares, sind einander wert.
                Lassen Sie uns also die Idee korrigieren, dass Israel terroristische Aktivitäten betreibt, absichtlich und systematisch ausländische Bürger tötet und souveränen Staaten illegale Luftangriffe zufügt.
                Mit diesem Gedanken werden wir weitermachen, wenn Sie sich scheinheilig darüber beschweren, dass Russland dort im Donbass etwas unternimmt oder versucht, seinen Einfluss in der GUS und im nahen Ausland auszubauen, ok? wink
                1. Binder Офлайн Binder
                  Binder (Myron) 26 Dezember 2020 09: 34
                  -3
                  Zitat: Marzhetsky
                  Die Aktivitäten Ihrer Regierungsbehörden sind staatlicher Terrorismus, genau wie die iranischen.

                  Nun, es gibt einige Fortschritte - Sie betrachten den Iran nicht mehr als weiß und flauschig, herzlichen Glückwunsch! ja

                  Zitat: Marzhetsky
                  Mit diesem Gedanken werden wir weitermachen, wenn Sie sich scheinheilig darüber beschweren, dass Russland dort im Donbass etwas unternimmt oder versucht, seinen Einfluss in der GUS und im nahen Ausland auszubauen, ok?

                  Wir werden uns in entgegengesetzte Richtungen bewegen, weil die Existenz Russlands im Gegensatz zu Israel weder im nahen noch im fernen Ausland niemanden und nichts bedroht. Und wenn einer der Gegner der Kremlmacht in ihren Augen gefährlich wird, erwartet ihn die Liquidation. Ich werde hier bewusst nicht auf zahlreiche Fälle ähnlicher Handlungen der russischen Sonderdienste in Bezug auf bestimmte Personen eingehen, sondern nur Ihre aufgeklärte Meinung zur langfristigen Liquidation von Dzhokhar Dudayev einholen. Bewerten Sie dieses Ereignis als einen Akt des Staatsterrorismus oder als eine erfolgreiche Operation der russischen Sicherheitskräfte? Die Frage ist natürlich rhetorisch - Ihre Einschätzung dieser Tatsache steht außer Zweifel. Warum bewerten Sie die Beseitigung von Mohsen Fakhrizadeh als Terrorakt? Die Aktivitäten dieses Charakters stellten für Israel eine viel größere Gefahr dar als hundert Dudayevs für die Russische Föderation ...
                  1. Marzhetsky Online Marzhetsky
                    Marzhetsky (Sergey) 26 Dezember 2020 11: 03
                    +5
                    Quote: Bindyuzhnik
                    Nun, es gibt einige Fortschritte - Sie betrachten den Iran nicht mehr als weiß und flauschig, herzlichen Glückwunsch!

                    Bitte geben Sie mindestens ein Zitat von mir an, in dem ich IRI weiß und flauschig nenne. Ich habe überhaupt nichts mit dem Iran zu tun, ich wollte auf die Ayatollahs, Israel und die ganze BV spucken. Ich interessiere mich nur für Russland und seinen Platz in der Welt.

                    Wir werden uns in entgegengesetzte Richtungen bewegen, weil die Existenz Russlands im Gegensatz zu Israel weder im nahen noch im fernen Ausland niemanden und nichts bedroht. Und wenn einer der Gegner der Kremlmacht in ihren Augen gefährlich wird, erwartet ihn die Liquidation.

                    Natürlich werden Sie und ich uns in entgegengesetzte Richtungen bewegen. Ich bin definitiv nicht auf dem Weg mit dir wink Die Existenz Russlands wird von den Vereinigten Staaten bedroht, von denen Sie persönlich Staatsbürger sind und über hundert Militärstützpunkte entlang der Grenzen meines Landes gestolpert sind. Und jetzt wollen sie RSM in Europa einsetzen, das sich an Russland richtet.
                    Wenn der Kreml Gegner tötet, spricht man von einem Mord nach vorheriger Absprache mit einer Reihe erschwerender Umstände. Dies ist jedoch nicht Teil der offiziellen russischen Politik.

                    Ich werde hier bewusst nicht auf zahlreiche Fälle ähnlicher Handlungen der russischen Sonderdienste in Bezug auf bestimmte Personen eingehen, sondern nur Ihre aufgeklärte Meinung zur langfristigen Liquidation von Dzhokhar Dudayev einholen. Bewerten Sie dieses Ereignis als einen Akt des Staatsterrorismus oder als eine erfolgreiche Operation der russischen Sicherheitskräfte? Die Frage ist natürlich rhetorisch - Ihre Einschätzung dieser Tatsache steht außer Zweifel. Warum bewerten Sie die Beseitigung von Mohsen Fakhrizadeh als Terrorakt? Die Aktivitäten dieses Charakters stellten für Israel eine viel größere Gefahr dar als hundert Dudayevs für die Russische Föderation ...

                    Dudayev war ein russischer Staatsbürger und bedrohte die Sicherheit Russlands von innen heraus, indem er echte terroristische Aktivitäten durchführte. Eine Reihe von Strafverfahren wurde gegen ihn eingeleitet, er war auf der Fahndungsliste des Bundes. Israel hat den Mord an ausländischen iranischen Bürgern, die wie Fakhrizadeh keine direkte und unmittelbare Bedrohung für Ihr Land darstellten, auf die Ebene der Staatspolitik gebracht. Hat er persönlich jemanden von den Israeliten getötet oder in die Luft gesprengt? Gibt es ein Strafverfahren gegen ihn? Die Tatsache, dass er angeblich eine Atombombe gebaut hat, also zeigen und beweisen, wo es ist? Oder ist die Gefahr durch seine Aktivitäten das Ergebnis Ihrer Überlegungen? Nun, entführen Sie ihn, wissen Sie wie, führen Sie ein faires und unparteiisches Verfahren durch und bestrafen Sie ihn im vollen Umfang des israelischen Rechts. Nimmst du nicht zu viel auf? Der Mord an ihm und anderen Wissenschaftlern ist ein echter Terror der Sonderdienste.
                    Und im Allgemeinen hat der Iran kein Recht auf Atomwaffen, oder? Was für Doppelmoral?
                    Darüber hinaus führt Israel endlose Luftangriffe auf das Territorium einer Reihe souveräner Staaten durch, ohne die Genehmigung des UN-Sicherheitsrates.
                    1. Binder Офлайн Binder
                      Binder (Myron) 26 Dezember 2020 14: 52
                      -3
                      Ja, ich kann sehen, wie der durchschnittliche Amerikaner aus seinem komfortablen Haus mit Pool und ein paar brandneuen Autos die russischen Bürger bedroht und davon träumt, ihnen Kopekenstücke in zerfallenden Chruschtschow-Häusern und Wracks mit allen Annehmlichkeiten auf dem Hof ​​wegzunehmen. Lachen
                      1. Marzhetsky Online Marzhetsky
                        Marzhetsky (Sergey) 28 Dezember 2020 08: 49
                        +1
                        Quote: Bindyuzhnik
                        Ja, ich kann sehen, wie der durchschnittliche Amerikaner aus seinem komfortablen Haus mit Pool und ein paar brandneuen Autos die russischen Bürger bedroht und davon träumt, ihnen Kopekenstücke in zerfallenden Chruschtschow-Häusern und Wracks mit allen Annehmlichkeiten auf dem Hof ​​wegzunehmen.

                        Erstens leben Sie persönlich in einem Wohngebiet von Haifa, obwohl Sie ein "Amerikaner" sind. Ein bisschen teuer für ein Haus mit Pool und zwei Autos für einen bescheidenen Expat, nehme ich an, nicht wahr?
                        Zweitens bedeuten Atomraketen in Europa nicht, den Russen etwas wegzunehmen, sondern ihre Zerstörung.
                        Nach meinem Verständnis gibt es nichts mehr zu sagen über das Wesentliche der Frage nach dem terroristischen Charakter der Außenpolitik beider Staaten, deren Bürger Sie sind? Wenn zu dem Fall nichts zu sagen ist, beginnen Clowns und Possen.
                      2. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 28 Dezember 2020 09: 15
                        -2
                        Zitat: Marzhetsky
                        Ich denke, ein wenig teuer für ein Haus mit Pool und zwei Autos für einen bescheidenen Auswanderer,

                        Ich lebe in einem Vorort von Haifa und habe sowohl ein Haus als auch zwei Autos, obwohl ich, wie Sie sagen, ein bescheidener Auswanderer bin. Und ich brauche keinen Pool im Hof ​​- ich schwimme lieber im olympischen Pool oder im Meer, der Pool im Hof ​​ist nur ein großes Bad. Übrigens habe ich auch Immobilien in den USA ... Bully
                      3. Marzhetsky Online Marzhetsky
                        Marzhetsky (Sergey) 30 Dezember 2020 11: 05
                        0
                        Quote: Bindyuzhnik
                        Ich lebe in einem Vorort von Haifa und habe sowohl ein Haus als auch zwei Autos, obwohl ich, wie Sie sagen, ein bescheidener Auswanderer bin. Und ich brauche keinen Pool im Hof ​​- ich schwimme lieber im olympischen Pool oder im Meer, der Pool im Hof ​​ist nur ein großes Bad. Übrigens habe ich auch Immobilien in den USA ...

                        Tatsächlich freue ich mich für dich. lächeln Jeweils ein Fass Marmelade und eine Schachtel Kekse.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 25 Dezember 2020 21: 33
    -2
    Tel Aviv befürchtet zu Recht die Entwicklung des Teheraner Atomprogramms

    Die Hand von Marzhetsky ist sofort zu spüren. Nun, er kann einfach nicht erfahren, dass die Hauptstadt und dementsprechend alle Behörden in Jerusalem sind.
    1. Marzhetsky Online Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 26 Dezember 2020 07: 03
      +5
      Der Iran erkannte Jerusalem nicht als Hauptstadt Israels an.
      1. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) 26 Dezember 2020 09: 37
        -2
        Die Meinung des Ayatollah-Regimes zu diesem Thema ist den Israelis völlig gleichgültig. Ich bin jedoch überrascht von Ihrer Solidarität mit ihm. Anforderung
        1. Marzhetsky Online Marzhetsky
          Marzhetsky (Sergey) 26 Dezember 2020 10: 48
          +3
          Die Meinung der Ayatollahs ist wichtig, wenn es darum geht, einen Vergeltungsschlag ins Visier zu nehmen. Wenn Jerusalem nicht die Hauptstadt des Iran ist, hat es keinen Sinn, diese antike Stadt wegen der Mörder zu treffen. Ich antwortete Herrn Liberal in der Sache.
          Ich bin in nichts solidarisch mit dem Iran oder Israel, Ihr Showdown mit ihnen ist mir egal, selbst wenn Sie sich gegenseitig zu Staub bombardieren. Ich interessiere mich nur für das Wohlergehen Russlands.
          1. Binder Офлайн Binder
            Binder (Myron) 26 Dezember 2020 14: 46
            -3
            Zitat: Marzhetsky
            bombardieren sich gegenseitig zu Staub. Ich interessiere mich nur für das Wohlergehen Russlands.

            Russland existiert nicht in einem anderen Universum, daher hängt sein Wohlergehen direkt mit den Prozessen zusammen, die in der Welt im Allgemeinen und in unserer Region im Besonderen stattfinden. Ich dachte, dass Sie solche gemeinsamen Wahrheiten verstehen ...
            1. Marzhetsky Online Marzhetsky
              Marzhetsky (Sergey) 28 Dezember 2020 08: 50
              0
              Quote: Bindyuzhnik
              Russland existiert nicht in einem anderen Universum, daher hängt sein Wohlergehen direkt mit den Prozessen zusammen, die in der Welt im Allgemeinen und in unserer Region im Besonderen stattfinden. Ich dachte, dass Sie solche gemeinsamen Wahrheiten verstehen ...

              Deshalb schreibe ich auch Rezensionen darüber, was in den USA und in der BV passiert. In meinen Worten liegt kein Widerspruch.
              1. Binder Офлайн Binder
                Binder (Myron) 28 Dezember 2020 09: 18
                0
                Es ist unmöglich, Bewertungen darüber zu schreiben, was nicht von Interesse ist. Anforderung
                1. Marzhetsky Online Marzhetsky
                  Marzhetsky (Sergey) 30 Dezember 2020 10: 57
                  +1
                  Quote: Bindyuzhnik
                  Es ist unmöglich, Bewertungen darüber zu schreiben, was nicht von Interesse ist.

                  Ich schreibe darüber, weil es mein Job ist. Ich persönlich interessiere mich weder für Israel noch für den Iran, ich stehe nicht auf beiden Seiten. Ich kümmere mich nur um Russland und seine Interessen, wie ich sie sehe.
          2. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
            Tramp1812 (Tramp 1812) 28 Dezember 2020 09: 57
            -1
            Ihre Veröffentlichung mit einer Vision möglicher Entwicklungen im Iran hat ein Existenzrecht. Aus rein persönlicher Sicht. Wie in der Tat jeder andere. Die Verwundbarkeit liegt jedoch in der Tatsache, dass Ihre Argumente nicht durch objektive Daten gestützt werden. Im Iran, in den USA oder in Israel wurde keine allgemeine oder sogar teilweise Mobilisierung durchgeführt. Warum gibt es Mobilisierung, Luftverteidigungskräfte in allen Ländern potenzieller Duellanten funktionieren normal. In den Vereinigten Staaten ist der Prozess der Übertragung der Präsidentengewalt von Republikanern auf Demokraten in vollem Gange. Die Knesset wurde in Israel aufgelöst, der Wahlkampf hat begonnen, die Impfung der Bevölkerung gewinnt an Fahrt und die dritte totale Quarantäne wurde erklärt. Nichts funktioniert, einschließlich Unternehmen der Verteidigungsindustrie. Und das ist ein Schritt vor einem globalen Krieg ?! Erinnern Sie sich jetzt an den Vorkriegsstaat desselben Israels und der arabischen Staaten von 1948,1956,1967,1973, XNUMX, XNUMX, XNUMX.

            Mit anderen Worten, Ihre Räumlichkeiten stehen im Widerspruch zur objektiven Realität. Der Iran ist ein riesiges Land - über 2,5 Millionen Quadratkilometer. und eine Bevölkerung von 81 Millionen Menschen mit einem schwierigen, nämlich teilweise bergigen Gelände. Daher wird a priori die entsprechende Vorbereitung der Gegner vorausgesetzt. Sie sind nicht da. Dementsprechend gibt es keine wirklichen Anzeichen für den Ausbruch von Feindseligkeiten gegen den islamischen Iran. Ebenfalls unbegründet ist die Behauptung, dass die Liquidation von Fakhridzade das Werk Israels war. Die Mörder wurden nicht gefasst, es gibt keine Hinweise darauf, dass Israel an diesem Vorfall beteiligt war. Sowie ausnahmslos für alle anderen Fälle der Beseitigung iranischer Nuklearingenieure. Die Sonderoperation könnte von demselben benachbarten Aserbaidschan durchgeführt werden, das territoriale Streitigkeiten und Spannungen mit dem Iran hat. Oder die Türkei, die wie der Iran behauptet, führend in der BV zu sein. Warum braucht Ankara einen atomar bewaffneten Iran? Sie braucht keinen solchen Iran. Es würde mich nicht wundern, wenn ich etwas über die russische Spur erfahren würde. Oder sogar über die Zusammenarbeit mit Israel bei der Liquidation von Fakhridzade. Es findet also auch die Version statt, dass jemand unter einer "falschen Flagge" gehandelt hat.

            Sie vermitteln Ihre persönliche Vision zu einem bestimmten Problem logisch und in einem guten Stil. Gleichzeitig müssen Sie jedoch zustimmen, dass Sie nicht die ultimative Wahrheit sind. Das Vorhandensein der Anzahl der Kommentare, wenn auch widersprüchlich, ist die Bewertung von Veröffentlichungen. Wie erfolgreich. Und Etiketten aufzuhängen oder Ihren Standpunkt emotional zu verteidigen, nur weil er Ihnen gehört, ist nicht die beste Option. Umso inakzeptabler ist es, in der Hitze der Diskussion, ohne nachteilige oder rechtliche Tatsachen zu nennen, zu behaupten, Israel sei ein terroristischer Staat.

            Ich kann sagen, dass Libyen während der Gaddafi-Ära, die die Explosion eines zivilen Linienschiffs über Lockerbie organisierte, ein terroristischer Staat ist. Oder der Iran, der in Argentinien dasselbe getan hat, ist ein terroristischer Staat. Der Irak, der Kuwait angegriffen hat, ist der Angreifer. Und bei Fakhridzadeh ist das Wasser in den Wolken dunkel. Sowie Ihre Aussage, dass der Krieg in BV vor der Haustür steht. Es ist optimaler, Teheran wirtschaftlich zu erwürgen. Was wird getan? Im Wesentlichen die ganze Welt mit der eventuellen Neutralität Russlands. Und sei nicht nervös. Weder Sie noch einer der anderen Kommentatoren auf der Website entscheiden über die Begründetheit des von Ihnen angesprochenen Problems.
            1. Marzhetsky Online Marzhetsky
              Marzhetsky (Sergey) 30 Dezember 2020 11: 03
              0
              Quote: Rogue1812
              Ebenfalls unbegründet ist die Behauptung, dass die Liquidation von Fakhridzade das Werk Israels war. Die Mörder wurden nicht gefasst, und es gibt keine Hinweise darauf, dass Israel an diesem Vorfall beteiligt war. Sowie zu allen anderen Fällen der ausnahmslosen Beseitigung iranischer Nuklearspezialisten.

              Oh, wie hat sich deine Position verändert? gut Vom Stolz von beispielloser Coolness bis zu "Was ist dein Beweis?" Zunge

              Umso inakzeptabler ist es, in der Hitze der Diskussion, ohne nachteilige oder rechtliche Tatsachen zu nennen, zu behaupten, Israel sei ein terroristischer Staat.

              Es scheint, dass wir damit begonnen haben, dass Sie persönlich zugegeben haben, dass Israel ausländische Bürger zerstört. Hier ist ein Zitat:

              Bindyuzhnik (Myron) 25. Dezember 2020 17:01
              Palästinensische Guerillas sind einfach gesteinigte Terroristen, die lange und fest erkannt haben, dass der Weg des Krieges mit Israel für sie absolut vergeblich ist. Offensichtlich kamen die Perser jedoch zu ähnlichen Ergebnissen, weshalb sie nicht bereit sind, sich an den Israelis für den Atomphysiker und Hunderte ihrer von den Israelis getöteten Bürger zu rächen.

              Das sind deine persönlichen Worte. Ausgehend von ihnen habe ich logischerweise bewiesen, dass die Außenpolitik Ihres Staates terroristischer Natur ist.

              Und sei nicht nervös. Weder Sie noch einer der anderen Kommentatoren auf der Website entscheiden über die Begründetheit des von Ihnen angesprochenen Problems.

              Ja, ich bin nicht nervös, sage ich, deine Probleme interessieren mich nicht. Aber du wurdest nervös wink
              1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                Tramp1812 (Tramp 1812) 30 Dezember 2020 13: 49
                -1
                Im Wesentlichen haben meine ganz korrekten und spezifischen Argumente für Ihre Veröffentlichung keine Antwort. Dies ist die Frage nach ihrem tatsächlichen und materiellen Wert. Aber Sie haben "sehr oft Recht". Jetzt bin ich ruhig über die Kontinuität der Macht in einem bestimmten Land.)
                1. Marzhetsky Online Marzhetsky
                  Marzhetsky (Sergey) 30 Dezember 2020 13: 51
                  +1
                  Tatsache ist, dass ich meine Position im Hauptartikel vorgestellt habe.
                  Ein separater Ableger der Diskussion über die relativen Aktionen Israels wurde von Ihrem anderen Landsmann provoziert. Ich habe meine Position dazu so detailliert wie möglich dargelegt.
                  Die Tatsache, dass ich auf dich gesprungen bin, habe ich dich nur mit ihm verwechselt, dafür habe ich mich entschuldigt. Ich persönlich habe nichts gegen dich.
                  PS
                  Um ehrlich zu sein, habe ich die Kontinuität der Macht überhaupt nicht verstanden.
            2. Marzhetsky Online Marzhetsky
              Marzhetsky (Sergey) 30 Dezember 2020 11: 27
              +1
              Quote: Rogue1812
              Sie vermitteln Ihre persönliche Vision zu einem bestimmten Problem logisch und in einem guten Stil. Gleichzeitig müssen Sie jedoch zustimmen, dass Sie nicht die ultimative Wahrheit sind.

              Vielen Dank. Eine solche Einschätzung ist auch für den Feind angenehm. lächeln
              Und ich gebe nicht vor, die ultimative Wahrheit zu sein. Ich bin die Rezensionen des Autors und mache mit meiner persönlichen Meinung. In gewisser Weise kann ich mich irren. Aber sehr oft hat er recht.
              1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                Tramp1812 (Tramp 1812) 30 Dezember 2020 13: 42
                -1
                In einem Ausbruch von Hurra-Sauerteig-Patriotismus haben Sie mich eine Stunde lang mit niemandem verwechselt? Die Worte, die mir zugeschrieben werden, und trotzdem kategorisch habe ich nie gesprochen. Gleichzeitig ein Link zu einem völlig anderen Spitznamen. Ich ehre den Vorteil des Zweifels. "Der Feind" - na ja, das müssen Sie! Ich verstehe, kein Freund, ich stimme allem zu
                1. Marzhetsky Online Marzhetsky
                  Marzhetsky (Sergey) 30 Dezember 2020 13: 48
                  0
                  Weißt du, ich habe dich wirklich mit einem anderen Leser aus Israel verwechselt, du hast nur einen ähnlichen Stil. Es tut uns leid. hi Meine Worte bezogen sich nicht auf dich, sondern auf ihn. Wir haben nur unsere eigene Geschichte der Auswahl in den Kommentaren. Was den "Feind" betrifft - er verdient es mit seiner äußerst negativen und voreingenommenen Haltung gegenüber meinem Land.
                  Und wenn überhaupt, leide ich nicht unter fröhlichem und gesäuertem Patriotismus.
                2. Marzhetsky Online Marzhetsky
                  Marzhetsky (Sergey) 30 Dezember 2020 14: 40
                  0
                  Quote: Rogue1812
                  "Der Feind" - na ja, das müssen Sie! Ich verstehe, kein Freund, ich stimme allem zu

                  Ich verstehe nicht ganz, worüber Sie beleidigt sind. Israel ist ein Verbündeter des US-Militärs. Wenn die Russische Föderation einen Krieg mit dem NATO-Block oder mit einigen Kandidaten für eine Mitgliedschaft beginnt, wird Israel Drohnen-Drohnen-Fässer liefern. Munition für unsere Gegner, die meine Landsleute töten werden. Dies ist eine Realität, Israel ist ein Staat, der Russland gegenüber unfreundlich ist, einen Spaten einen Spaten zu nennen.
                  1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                    Tramp1812 (Tramp 1812) 30 Dezember 2020 16: 10
                    -1
                    Zitat: Marzhetsky
                    Quote: Rogue1812
                    "Der Feind" - na ja, das müssen Sie! Ich verstehe, kein Freund, ich stimme allem zu

                    Ich verstehe nicht ganz, worüber Sie beleidigt sind. Israel ist ein Verbündeter des US-Militärs. Wenn die Russische Föderation einen Krieg mit dem NATO-Block oder mit einigen Kandidaten für eine Mitgliedschaft beginnt, wird Israel Drohnen-Drohnen-Fässer liefern. Munition für unsere Gegner, die meine Landsleute töten werden. Dies ist eine Realität, Israel ist ein Staat, der Russland gegenüber unfreundlich ist, einen Spaten einen Spaten zu nennen.

                    Für den Anfang: Israel ist ein neutraler Staat. Und es ist in keinem der bestehenden Militärblöcke oder Wirtschaftsblöcke enthalten. Ob Jerusalem im Falle einer militärischen Konfrontation Waffen an die Feinde Russlands liefern wird oder nicht - kann man jetzt nicht sagen. Dies ist der Bereich Ihrer subjektiven Annahmen. Vielleicht wird es im Gegenteil Russland unterstützen.
                    Bisher liefert Israel die gleichen Drohnen an die Russische Föderation. Es gibt eine wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen den Ländern, ein visumfreies Regime, der Handelsumsatz ist größer als mit demselben Iran. Bei den Ereignissen in Syrien stehen Israel und Russland in engem Kontakt. Woher kamen solche eindeutigen Schlussfolgerungen über Israel als einen Staat, der nicht mit Russland befreundet ist? Der Kreml weiß davon, darf ich fragen? Ich hatte den Eindruck, dass Sie im Namen Russlands sprechen. Ich verstehe: Monomakhs Hut ist schwer. Aber wo, wann, welcher Große wählte den Weg, der beschritten und einfacher war. Suche und finde, finde und werde dir gegeben. Aber es scheint mir, dass Sie Ihre persönliche Position nicht als offizielle Position des Landes, in dem Sie Staatsbürger sind, präsentieren sollten.
            3. Marzhetsky Online Marzhetsky
              Marzhetsky (Sergey) 30 Dezember 2020 14: 43
              +1
              Quote: Rogue1812
              Ich kann sagen, dass Libyen seit Gaddafi, das die Explosion eines zivilen Linienschiffs über Lockerbie organisiert hat, ein terroristischer Staat ist. Oder der Iran, der in Argentinien dasselbe getan hat, ist ein terroristischer Staat. Der Irak, der Kuwait angegriffen hat, ist der Angreifer. Und bei Fakhridzade ist das Wasser in den Wolken dunkel.

              Sagen Sie mir, wenn Russland wie Israel präventiv Luftangriffe auf seine Nachbarn durchführen wird, wo sich die militärische Infrastruktur der Vereinigten Staaten und der NATO befindet, wenn es amerikanische und israelische Nuklearingenieure, Generäle, Wissenschaftler und UAV-Entwickler töten wird, die wie Sie eine Bedrohung für unsere nationale Sicherheit darstellen können, wie Sie es tun dann Name? Ein terroristischer Staat, richtig? Glauben Sie nicht, dass es Doppelmoral gibt?
              1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                Tramp1812 (Tramp 1812) 30 Dezember 2020 19: 20
                -1
                Zitat: Marzhetsky
                Quote: Rogue1812
                Ich kann sagen, dass Libyen seit Gaddafi, das die Explosion eines zivilen Linienschiffs über Lockerbie organisiert hat, ein terroristischer Staat ist. Oder der Iran, der in Argentinien dasselbe getan hat, ist ein terroristischer Staat. Der Irak, der Kuwait angegriffen hat, ist der Angreifer. Und bei Fakhridzade ist das Wasser in den Wolken dunkel.

                Sagen Sie mir, wenn Russland wie Israel präventiv Luftangriffe auf seine Nachbarn durchführen wird, wo sich die militärische Infrastruktur der Vereinigten Staaten und der NATO befindet, wenn es amerikanische und israelische Nuklearingenieure, Generäle, Wissenschaftler und UAV-Entwickler töten wird, die wie Sie eine Bedrohung für unsere nationale Sicherheit darstellen können, wie Sie es tun dann Name? Ein terroristischer Staat, richtig? Glauben Sie nicht, dass es Doppelmoral gibt?

                Was die liquidierten iranischen Nuklearingenieure betrifft: Wenn Sie nicht gefasst werden, sind Sie kein Dieb. Sie wissen nie, welche Art von speziellem Service funktionieren könnte. Der Iran hat genug Feinde ohne Israel. Israel schlägt keine Präventivschläge gegen seine Nachbarn. Du hast es falsch gemacht. Es finden Angriffe auf iranische Stützpunkte statt, die einen Teil des Territoriums des bedingt syrischen Staates kontrollieren. Wenn Assad als legitimer Präsident eines souveränen Landes angesehen wird, dann ist dies ein Aggressorland. Seit dem 15. Mai 1948 offiziell im Krieg mit Israel. Wenn wir davon ausgehen, dass es kein De-facto-Syrien als Staat gibt, sondern ein bestimmtes Gebiet, das durch einen Bürgerkrieg auseinandergerissen wurde, umso mehr - was sind die Ansprüche an Israel? Oder sagen wir die Türken, Kurden, Russen, Amerikaner. "Jeder war hier", wie der Klassiker schrieb. Die syrische Grenze vor Beginn der iranischen Bewegungen an den israelischen Grenzen war die ruhigste. Die Behauptungen gegen Israel, nicht gegen das offizielle Russland, sondern gegen Ihr persönliches, sind voreingenommen und unbegründet. Aber was soll man machen. Es ist schlecht, arm, alt und krank zu sein (Syrien), es ist gut, jung, reich und gesund zu sein (Israel). Selyavi.
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 25 Dezember 2020 22: 25
    +1
    Quote: Bindyuzhnik
    Zitat: Vladimir Tuzakov
    Und wenn die Iraner antworten: Für den Mord an mehr als einem bedeutenden iranischen Bürger durch die israelischen Dienste im Iran können die Mörder nicht zur Rechenschaft gezogen werden?

    Warum nicht? Die Perser könnten ein Risiko eingehen, wenn sie schnell zu den Hurias ziehen wollen ... Lachen

    Nun, schick dich zuerst ... nun, jeder wird da sein, aber nicht alle bei Guria ...
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 25 Dezember 2020 22: 27
    +1
    Zitat: Vladimir Tuzakov
    Und wo die ermordeten Juden umgesiedelt werden, sind dies schließlich keine palästinensischen Partisanen, sondern eine Streitmacht mit Motivation, die durch die Morde an Suleimani und anderen Iranern geschaffen wurde ...

    Sie fahren nur zur Hölle ... also wird es fair sein ...
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 25 Dezember 2020 22: 29
    0
    Ein Schlag gegen Dimona reicht aus, um dort Tschernobyl zu errichten, was zum Zusammenbruch des blauen Regimes führen wird
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 25 Dezember 2020 23: 18
      0
      Der Stürmer wuchs nicht mit den Persern. Lachen
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 25 Dezember 2020 22: 34
    0
    Quote: Bindyuzhnik
    Palästinensische Guerillas sind einfach gesteinigte Terroristen, die lange und fest erkannt haben, dass der Weg des Krieges mit Israel für sie absolut vergeblich ist. Offensichtlich kamen die Perser jedoch zu ähnlichen Ergebnissen, weshalb sie nicht bereit sind, sich an den Israelis für den Atomphysiker und Hunderte ihrer von den Israelis getöteten Bürger zu rächen. Erst letzte Nacht wurden die nächsten Krieger des Islam infolge eines weiteren Angriffs der israelischen Luftwaffe auf eine iranische Einrichtung in der Nähe der Stadt Masyaf zerstört, und aus irgendeinem Grund denke ich, dass sie weit von den letzten entfernt sind. Soviel zur militärischen Stärke der Iraner und ihrer Motivation. hi

    Nun, Sie selbst wurden bombardiert, saßen im Flugzeug oder gaben den Befehl. 500 aufblasbare Basen bombardiert! Wow!
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 25 Dezember 2020 22: 40
    +1
    Die Zionisten verlassen sich auf die Luftfahrt, aber dies ist ein Faktor, der sich heute abgeschwächt hat ... Seine Fähigkeiten sind durch die Reichweite begrenzt, sie müssen gestartet, betankt, gewartet und repariert werden! Heute kann der Iran Israel die Fähigkeit entziehen, Flugzeuge einzusetzen, indem er Luftwaffenstützpunkte und die Flugzeuge selbst zerstört. Die Vorbereitung der Luftfahrt auf den Streik wird nicht unbemerkt bleiben. Jetzt hat der Iran Satelliten und Drohnen. Der Iran wird präventive Raketenangriffe starten, und die israelische Luftfahrt oder amerikanische Flugzeugträger werden einen erbärmlichen Anblick und viel farbigen Metallschrott haben. Teure Flugzeuge können am Boden zerstört werden. Warum sollten sie die Möglichkeit erhalten, abzuheben?
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 25 Dezember 2020 23: 20
      0
      Ich habe hier bereits in einem anderen Thread geschrieben, dass Israels technologischer Vorteil gegenüber dem Iran ungefähr der gleiche ist wie der der Europäer mit Maschinengewehren gegenüber den Zulus, bewaffnet mit Bögen und Speeren.
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 26 Dezember 2020 01: 07
    0
    Quote: Bindyuzhnik
    Der Stürmer wuchs nicht mit den Persern. Lachen

    ist gewachsen, gewachsen ... deshalb hast du Angst, rast hysterisch herum und versuchst vor dem Zusammenbruch zu atmen ... was unvermeidlich ist. denn die Vereinigten Staaten sind gewachsen, aber für Sie Mücken, nein?
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 27 Dezember 2020 17: 30
      0
      Generell sehe ich Hysterie nur von Ihrer Seite. In Israel gibt es keine Hysterie.
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 26 Dezember 2020 01: 09
    0
    Quote: Bindyuzhnik
    Ich habe hier bereits in einem anderen Thread geschrieben, dass Israels technologischer Vorteil gegenüber dem Iran ungefähr der gleiche ist wie der der Europäer mit Maschinengewehren gegenüber den Zulus, bewaffnet mit Bögen und Speeren.

    Das ist alles Unsinn aus der Zion Asbara. Die Realität sieht anders aus!

    Das Pentagon hat anerkannt, dass sich iranische Raketen als die besten im Nahen Osten und einige der besten der Welt erwiesen haben.
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 26 Dezember 2020 01: 11
    0
    Quote: Bindyuzhnik
    Ich habe hier bereits in einem anderen Thread geschrieben, dass Israels technologischer Vorteil gegenüber dem Iran ungefähr der gleiche ist wie der der Europäer mit Maschinengewehren gegenüber den Zulus, bewaffnet mit Bögen und Speeren.

    Der Westen stellte fest, dass der Iran auf dem Gebiet der Waffen ein starker Konkurrent Israels wird.

    Die Nachrichtenagentur France-Presse veröffentlicht ein Material, das von Israels Besorgnis über die wachsende Militärmacht des Iran spricht.

    http://newsland.com/community/8211/content/na-zapade-otmetili-chto-iran-stanovitsia-moshchnym-konkurentom-izrailia-v-sfere-vooruzhenii/6862864

    Der Iran ist zu einem der größten Waffenhersteller der Welt geworden



    Sie sind hoffnungslos in der Vergangenheit stecken ..
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 26 Dezember 2020 10: 11
    -2
    Zitat: Marzhetsky
    Der Iran erkannte Jerusalem nicht als Hauptstadt Israels an.

    Bist du Iraner? Es gibt viele Leute hier, die denken, dass die Erde flach ist - hat sie ihre Form geändert?
    Wenn ich Moskau nicht als Hauptstadt der Russischen Föderation anerkenne, sollte Saratow dann darüber besorgt sein?
    Selbst in der russischsprachigen Wikipedia wird Jerusalem als Hauptstadt bezeichnet, sagte Putin vor einigen Jahren über die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt (allerdings mit Vorbehalt gegenüber seinem westlichen Teil).
    Gegenstand des Streits kann sein, dass Jerusalem offiziell nicht mehr anerkannt wird.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 26 Dezember 2020 10: 14
    -2
    Zitat: PRAVDORUB_2
    Die Zionisten verlassen sich auf die Luftfahrt, aber dies ist ein Faktor, der sich heute abgeschwächt hat ... Seine Fähigkeiten sind durch die Reichweite begrenzt, sie müssen gestartet, betankt, gewartet und repariert werden! Heute kann der Iran Israel die Fähigkeit entziehen, Flugzeuge einzusetzen, indem er Luftwaffenstützpunkte und die Flugzeuge selbst zerstört. Die Vorbereitung der Luftfahrt auf den Streik wird nicht unbemerkt bleiben. Jetzt hat der Iran Satelliten und Drohnen. Der Iran wird präventive Raketenangriffe starten, und die israelische Luftfahrt oder amerikanische Flugzeugträger werden einen erbärmlichen Anblick und viel farbigen Metallschrott haben. Teure Flugzeuge können am Boden zerstört werden. Warum sollten sie die Möglichkeit erhalten, abzuheben?

    KANN NICHT!
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 26 Dezember 2020 10: 15
    -2
    Quote: Bindyuzhnik
    Ich habe hier bereits in einem anderen Thread geschrieben, dass Israels technologischer Vorteil gegenüber dem Iran ungefähr der gleiche ist wie der der Europäer mit Maschinengewehren gegenüber den Zulus, bewaffnet mit Bögen und Speeren.

    Du liegst absolut falsch!
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 26 Dezember 2020 10: 21
    +1
    Quote: AlexZN
    Zitat: PRAVDORUB_2
    Die Zionisten verlassen sich auf die Luftfahrt, aber dies ist ein Faktor, der sich heute abgeschwächt hat ... Seine Fähigkeiten sind durch die Reichweite begrenzt, sie müssen gestartet, betankt, gewartet und repariert werden! Heute kann der Iran Israel die Fähigkeit entziehen, Flugzeuge einzusetzen, indem er Luftwaffenstützpunkte und die Flugzeuge selbst zerstört. Die Vorbereitung der Luftfahrt auf den Streik wird nicht unbemerkt bleiben. Jetzt hat der Iran Satelliten und Drohnen. Der Iran wird präventive Raketenangriffe starten, und die israelische Luftfahrt oder amerikanische Flugzeugträger werden einen erbärmlichen Anblick und viel farbigen Metallschrott haben. Teure Flugzeuge können am Boden zerstört werden. Warum sollten sie die Möglichkeit erhalten, abzuheben?

    KANN NICHT!

    Was genau?
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 26 Dezember 2020 10: 27
    +2
    Quote: AlexZN
    Quote: Bindyuzhnik
    Ich habe hier bereits in einem anderen Thread geschrieben, dass Israels technologischer Vorteil gegenüber dem Iran ungefähr der gleiche ist wie der der Europäer mit Maschinengewehren gegenüber den Zulus, bewaffnet mit Bögen und Speeren.

    Du liegst absolut falsch!

    Er ist im letzten Jahrhundert nur geistig festgefahren und glaubt durch Trägheit an die Unbesiegbarkeit der Zionisten. Obwohl Israel 2006 seine Unfähigkeit zeigte, die Hisbollah-Guerillas zu besiegen. 400 Einheiten gepanzerter Fahrzeuge, Flugzeuge, Artillerie und 30 l / s konnten die Hisbollah nicht bewältigen, die die "unbesiegbare" IDF aus dem Südlibanon in Schlachten ausschaltete.
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 26 Dezember 2020 10: 38
    +2
    Quote: AlexZN
    Zitat: PRAVDORUB_2
    Die Zionisten verlassen sich auf die Luftfahrt, aber dies ist ein Faktor, der sich heute abgeschwächt hat ... Seine Fähigkeiten sind durch die Reichweite begrenzt, sie müssen gestartet, betankt, gewartet und repariert werden! Heute kann der Iran Israel die Fähigkeit entziehen, Flugzeuge einzusetzen, indem er Luftwaffenstützpunkte und die Flugzeuge selbst zerstört. Die Vorbereitung der Luftfahrt auf den Streik wird nicht unbemerkt bleiben. Jetzt hat der Iran Satelliten und Drohnen. Der Iran wird präventive Raketenangriffe starten, und die israelische Luftfahrt oder amerikanische Flugzeugträger werden einen erbärmlichen Anblick und viel farbigen Metallschrott haben. Teure Flugzeuge können am Boden zerstört werden. Warum sollten sie die Möglichkeit erhalten, abzuheben?

    KANN NICHT!

    M O W E T !!
    Der IRAN konnte US-Stützpunkte bombardieren, aber Israel kann nicht? ☺ kann! Und deshalb:
    Hochwertige iranische Raketen, die Genauigkeit der Raketen ist Schmuck - die maximal mögliche Abweichung beträgt bis zu 5 m bei 700-1000 km.
    Die israelischen Luftverteidigungs- und Pro-Systeme sind die gleichen wie die der Vereinigten Staaten, was bedeutet, dass iranische Raketen nicht daran gehindert werden, israelische Flugzeuge zu erreichen und sie in teures Altmetall umzuwandeln.
    Die Vorbereitungen für den Streik werden nicht unbemerkt bleiben, zumal der Iran bereits Frühwarnradare bis zu 3 km hat.
    Der Iran ist also auf ein heißes Treffen der Zionisten vorbereitet. Die Situation wird schlimm sein. Der Iran wird einen hervorragenden Vorwand für einen mächtigen legalen Streik gegen die aggressiv entgegengesetzten USA und Israel erhalten.
    1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
      Tramp1812 (Tramp 1812) 30 Dezember 2020 13: 58
      -1
      Zitat: PRAVDORUB_2
      Quote: AlexZN
      Zitat: PRAVDORUB_2
      Die Zionisten verlassen sich auf die Luftfahrt, aber dies ist ein Faktor, der sich heute abgeschwächt hat ... Seine Fähigkeiten sind durch die Reichweite begrenzt, sie müssen gestartet, betankt, gewartet und repariert werden! Heute kann der Iran Israel die Fähigkeit entziehen, Flugzeuge einzusetzen, indem er Luftwaffenstützpunkte und die Flugzeuge selbst zerstört. Die Vorbereitung der Luftfahrt auf den Streik wird nicht unbemerkt bleiben. Jetzt hat der Iran Satelliten und Drohnen. Der Iran wird präventive Raketenangriffe starten, und die israelische Luftfahrt oder amerikanische Flugzeugträger werden einen erbärmlichen Anblick und viel farbigen Metallschrott haben. Teure Flugzeuge können am Boden zerstört werden. Warum sollten sie die Möglichkeit erhalten, abzuheben?

      KANN NICHT!

      M O W E T !!
      Der IRAN konnte US-Stützpunkte bombardieren, aber Israel kann nicht? ☺ kann! Und deshalb:
      Hochwertige iranische Raketen, die Genauigkeit der Raketen ist Schmuck - die maximal mögliche Abweichung beträgt bis zu 5 m bei 700-1000 km.
      Die israelischen Luftverteidigungs- und Pro-Systeme sind die gleichen wie die der Vereinigten Staaten, was bedeutet, dass iranische Raketen nicht daran gehindert werden, israelische Flugzeuge zu erreichen und sie in teures Altmetall umzuwandeln.
      Die Vorbereitungen für den Streik werden nicht unbemerkt bleiben, zumal der Iran bereits Frühwarnradare bis zu 3 km hat.
      Der Iran ist also auf ein heißes Treffen der Zionisten vorbereitet. Die Situation wird schlimm sein. Der Iran wird einen hervorragenden Vorwand für einen einigermaßen mächtigen legalen Streik gegen die aggressiv entgegengesetzten USA und Israel erhalten.

      Bisher hat Israel, ohne Verluste zu erleiden, iranische Stützpunkte in Gebieten getroffen, die vom Iran und vom Assad-Regime kontrolliert werden. Und keine Antwort. Ist das auf dieser Seite. Ich wage zu behaupten, dass Russland in diesem Duell Israels zweites Land ist. Und sie ist im Gegensatz zu Ihnen mit der Position des Iran zu Israel zufrieden. Und du bist nicht. Sie werden kein Perser sein, oder gibt es einen Islamisten?
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 26 Dezember 2020 12: 49
    -3
    Zitat: PRAVDORUB_2
    Quote: AlexZN
    Zitat: PRAVDORUB_2
    Die Zionisten verlassen sich auf die Luftfahrt, aber dies ist ein Faktor, der sich heute abgeschwächt hat ... Seine Fähigkeiten sind durch die Reichweite begrenzt, sie müssen gestartet, betankt, gewartet und repariert werden! Heute kann der Iran Israel die Fähigkeit entziehen, Flugzeuge einzusetzen, indem er Luftwaffenstützpunkte und die Flugzeuge selbst zerstört. Die Vorbereitung der Luftfahrt auf den Streik wird nicht unbemerkt bleiben. Jetzt hat der Iran Satelliten und Drohnen. Der Iran wird präventive Raketenangriffe starten, und die israelische Luftfahrt oder amerikanische Flugzeugträger werden einen erbärmlichen Anblick und viel farbigen Metallschrott haben. Teure Flugzeuge können am Boden zerstört werden. Warum sollten sie die Möglichkeit erhalten, abzuheben?

    KANN NICHT!

    Was genau?

    Iran zerstört Luftwaffenstützpunkte, insbesondere Raketenstützpunkte. Dimona ist ausreichend geschützt und der Reaktor wird auch während Konflikten mit Gaza abgeschaltet. Israels Raketenabwehrsystem ist ebenso unvergleichlich besser als das des Iran, ebenso wie das Raketenwarnsystem. Israels Raketenfähigkeiten sind heute um eine Größenordnung höher. Vergessen Sie nicht die Anwesenheit von Verbündeten.
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 27 Dezember 2020 00: 41
    +2
    Deshalb verfügt der Iran über bemerkenswerte Fähigkeiten, um fast jeden Gegner, einschließlich der US-Streitkräfte, zu zerstören.

  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 27 Dezember 2020 09: 18
    -2
    Zitat: PRAVDORUB_2
    Deshalb verfügt der Iran über bemerkenswerte Fähigkeiten, um fast jeden Gegner, einschließlich der US-Streitkräfte, zu zerstören.


    Warum als Realität ausgeben wollen? Hunderte von Ländern der Welt haben heute ähnliche Waffen. Na und?
  • Khazarin Vernünftig Офлайн Khazarin Vernünftig
    Khazarin Vernünftig (Boris) 27 Dezember 2020 11: 10
    -2
    Für all diejenigen, die von einer "gerechten Vergeltung der verfluchten Zionisten durch die tapferen Perser" träumen, schlage ich vor, mehrere Fakten in Erinnerung zu rufen, die die Fähigkeit des Iran veranschaulichen, normale Militäreinsätze durchzuführen:
    1. Während des Iran-Irak-Krieges besiegte die 50-köpfige irakische Gruppe die 200-köpfige iranische Gruppe, die sich ihr widersetzte, vollständig. Erst nach einem achtjährigen Abnutzungskrieg konnte der Iran, der über große personelle und wirtschaftliche Ressourcen verfügte, verlorene Gebiete zurückgewinnen
    2. Die tausendste Gruppe der IRGC (die als Elite der iranischen Streitkräfte gilt), die einem Freund Assad helfen wollte, konnte den zerstreuten Banden nicht widerstehen und gab ihnen 2/3 des Territoriums Syriens
    3. Die Bereitschaft und Professionalität des iranischen Militärs wurde durch den Abschuss eines ukrainischen Verkehrsflugzeugs demonstriert
    4. Die Tatsache, dass der für spezielle Operationen im Ausland zuständige Leiter der Abteilung eingerichtet wurde, spricht für seine Professionalität (kennt jemand die Namen ähnlicher Führer des FSB, der CIA oder des Mossad?)
    5. Nun, für einen Snack, für die Hartnäckigsten: Die Reichweite iranischer Raketen beträgt 1000 km, nach Tel Aviv - 1500 km, aber nach Vladikavkaz - 999. Was passiert, wenn der nächste "Spezialist" den falschen Knopf drückt?
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 27 Dezember 2020 12: 06
      +1
      Wenn "vernünftige Khazars" mit ukrainischen Pässen den falschen Knopf drücken, fallen normalerweise Passagierflugzeuge ... Tu-154 und Boeing. Die Armenier lesen die gleichen Handbücher über Aserbaidschan. Sie haben gerade die Armenier angezogen.
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 27 Dezember 2020 16: 20
    0
    Quote: Bindyuzhnik
    Wie möchten Sie persönlich ein solches Szenario sehen? Und in der Zwischenzeit war er nicht dazu bestimmt, wahr zu werden. Sie können Ihrer Fantasie mit Bildern der blutigen Rache der Perser frönen, aber Ihre Fantasien bleiben Fantasien.

    Meine Fantasien haben nichts damit zu tun. Viele Militär- und Analysedienste warnen vor der bevorstehenden Katastrophe und sprechen über die Schwäche Israels und die Unzulässigkeit des Denkens, dass Israel jetzt Vorteile hat. Sie existieren praktisch nicht oder sie werden geebnet. Dies wird ständig von den Generälen der IDF besprochen : Die israelische Infrastruktur und Bevölkerung sind nicht bereit für eine groß angelegte militärische Konfrontation mit dem Iran!
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 27 Dezember 2020 16: 23
    0
    Quote: AlexZN
    Zitat: PRAVDORUB_2
    Deshalb verfügt der Iran über bemerkenswerte Fähigkeiten, um fast jeden Gegner, einschließlich der US-Streitkräfte, zu zerstören.


    Warum als Realität ausgeben wollen? Hunderte von Ländern der Welt haben heute ähnliche Waffen. Na und?

    Zum Beispiel? Hunderte von Ländern sind immer noch nicht in der Lage, es zu kaufen, ganz zu schweigen von ihrer eigenen Entwicklung.
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 27 Dezember 2020 16: 30
    0
    Zitat: Khazarin der Vernünftige
    Für all diejenigen, die von einer "gerechten Vergeltung der verfluchten Zionisten durch die tapferen Perser" träumen, schlage ich vor, mehrere Fakten in Erinnerung zu rufen, die die Fähigkeit des Iran veranschaulichen, normale Militäreinsätze durchzuführen:
    1. Während des Iran-Irak-Krieges besiegte die 50-köpfige irakische Gruppe die 200-köpfige iranische Gruppe, die sich ihr widersetzte, vollständig. Erst nach einem achtjährigen Abnutzungskrieg konnte der Iran, der über große personelle und wirtschaftliche Ressourcen verfügte, verlorene Gebiete zurückgewinnen

    Woher kommt dieser Unsinn? Hast du dir etwas ausgedacht? Gut gemacht, Sie haben eine reiche Vorstellungskraft, ich muss zugeben. Der Iran hat den Irak trotz der schwierigen Situation im Land und der revolutionären Situation besiegt. Und nur die unvermeidliche Niederlage des Irak hat Saddam gezwungen, zuerst chemische Waffen einzusetzen! Dies ist eine historische Tatsache.
    Hier ist ein weiterer historischer Hintergrund: Übrigens konnten 30 IDF-Armeen im Libanon, unterstützt von 400 Einheiten Panzer, Artillerie und Luftfahrt, niemals 2.5 Tausend Hisbollah-Kämpfer besiegen.
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 27 Dezember 2020 16: 37
    0
    Zitat: Khazarin der Vernünftige
    Für all diejenigen, die von einer "gerechten Vergeltung der verfluchten Zionisten durch die tapferen Perser" träumen, schlage ich vor, mehrere Fakten in Erinnerung zu rufen, die die Fähigkeit des Iran veranschaulichen, normale Militäreinsätze durchzuführen:
    Die tausendste Gruppe der IRGC (die als Elite der iranischen Streitkräfte gilt), die geschickt wurde, um einem Freund Assad zu helfen, konnte den zerstreuten Banden nicht widerstehen und gab ihnen 2/3 des Territoriums Syriens
    3.

    Ja, ja ... und 160 ISIS-Kämpfer (geschaffen durch die Bemühungen der Vereinigten Staaten und Israels) Israel zerstört oder die Amyrik-Siegel? ein?
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 27 Dezember 2020 16: 40
    0
    Quote: AlexZN
    Zitat: PRAVDORUB_2
    Deshalb verfügt der Iran über Streikfähigkeiten, um fast jeden Feind, einschließlich der US-Streitkräfte, zu zerstören.


    Warum als Realität ausgeben wollen? Hunderte von Ländern der Welt haben heute ähnliche Waffen. Na und?

    Dies ist keine Wunschliste, sondern Realität.
    Hunderte von Staaten?
    Es gibt nur 7 solcher Länder, die über fortschrittliche Raketentechnologien verfügen! Der Rest kauft nur und nicht jeder kann es sich leisten.
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 27 Dezember 2020 16: 48
    0
    Zitat: Khazarin der Vernünftige
    Die Tatsache, dass der Leiter der Abteilung für Spezialoperationen im Ausland eingerichtet wurde, spricht für seine Professionalität (kennt jemand die Namen ähnlicher Führer des FSB, der CIA oder des Mossad?)
    Es ist eine Tatsache 5, dass er ein Militärgeneral war, der keine Angst vor dem Tod hatte und oft auf dem Schlachtfeld war, im Gegensatz zu den Bunker-Ratten der IDF oder des Pentagons, die, wenn sie in den Nahen Osten flogen, sich unter einem Mantel der Geheimhaltung hinter Dutzenden von Leibwächtern wie Feiglingen versteckten.
    und am Tag seines Todes kam Suleimani auf Einladung der irakischen Regierung als Zivilist an. Sein Mord ist also ein Terrorakt. Auf der ganzen Welt wurde er als Terroranschlag anerkannt.
    Nun, jetzt kann der Iran, ohne sich mit Gewissen zu quälen, auch gegen die Vereinigten Staaten und Israel arbeiten, was er erfolgreich zu tun beginnt.
    5. Nun, für einen Snack, für die Hartnäckigsten: Die Reichweite iranischer Raketen beträgt 1000 km, nach Tel Aviv - 1500 km, aber nach Vladikavkaz - 999. Was passiert, wenn der nächste "Spezialist" den falschen Knopf drückt?
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 27 Dezember 2020 16: 54
    0
    Nun, für einen Snack, für die Hartnäckigsten: Die Reichweite iranischer Raketen beträgt 1000 km, nach Tel Aviv - 1500 km, aber nach Vladikavkaz - 999. Was passiert, wenn ein anderer "Spezialist" den falschen Knopf drückt?

    Nun, für diejenigen, die viel ohne Zurückhaltung schlagen: Iranische Raketen fliegen 2.5 Tausend km. Dies ist eine Referenz!
    Es gibt bereits ICBMs. Folgen Sie den Nachrichten
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 27 Dezember 2020 17: 00
    +1
    Zitat: Khazarin der Vernünftige
    5. Nun, die Reichweite iranischer Raketen beträgt 1000 km, nach Tel Aviv - 1500 km, aber nach Wladikawkas - 999. Was passiert, wenn ein anderer "Spezialist" den falschen Knopf drückt?

    Für diejenigen, die nicht wie Sie im Leben reifen, helfen Sie:
    Amerikanische Forscher haben eine geheime iranische Basis entdeckt, die ballistische Langstreckenraketen entwickelt.

    http://mignews.com/mobile/article.html?id=240518_72306_39934

    Die iranische Qader-Luft-Boden-Rakete wurde erfolgreich getestet

  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 27 Dezember 2020 17: 14
    +1
    Nach vorliegenden Informationen gehören die in den Irak transferierten Arash-Raketen zu den Bodentruppen der IRGC und sind präzisionsgelenkte Kurzstreckenmunition. Laut der kuwaitischen Zeitung Al-Qabas wurden die im Iran hergestellten Drohnen in speziell bewachten Einrichtungen in den südlichen Provinzen des Irak eingesetzt.

    Der Iran hat Kurzstreckenraketen und Drohnen in den Irak geflogen
    Die Gesprächspartner der Zeitung berichteten, dass die IRGC in den nächsten Wochen Ziele nicht nur im Irak, sondern auch in einigen anderen Staaten der Region angreifen könnte. Laut Quellen der Veröffentlichung können diese Angriffe nach dem Ausscheiden des Präsidenten der Vereinigten Staaten, Donald Trump, von seinem Posten erfolgen.
    Matratzenhersteller und ihre zionistischen Handlanger werden ein frohes neues Jahr haben.
  • Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
    Natan Bruk (Natan Bruk) 27 Dezember 2020 17: 22
    -1
    Marzhetsky, von was für einem Bullen redest du? Schreckliche Rache an den Iranern - sind es ein paar leere Schuppen und nicht ein einziger, der auch nur schwer verwundet wurde, ganz zu schweigen von den Getöteten? Ja, Rache ist einfach schrecklich :)))
  • Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
    Natan Bruk (Natan Bruk) 27 Dezember 2020 17: 24
    -2
    Und die "Wahrsager" alle träumen und träumen ... Nun, was bleibt ihnen noch übrig, wenn die Realität überhaupt nicht so ist, wie sie ihnen erscheint ...
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 27 Dezember 2020 17: 29
    0
    Quote: AlexZN
    Zitat: PRAVDORUB_2
    Quote: AlexZN
    Zitat: PRAVDORUB_2
    Die Zionisten verlassen sich auf die Luftfahrt, aber dies ist ein Faktor, der sich heute abgeschwächt hat ... Seine Fähigkeiten sind durch die Reichweite begrenzt, sie müssen gestartet, betankt, gewartet und repariert werden! Heute kann der Iran Israel die Fähigkeit entziehen, Flugzeuge einzusetzen, indem er Luftwaffenstützpunkte und die Flugzeuge selbst zerstört. Die Vorbereitung der Luftfahrt auf den Streik wird nicht unbemerkt bleiben. Jetzt hat der Iran Satelliten und Drohnen. Der Iran wird präventive Raketenangriffe starten, und die israelische Luftfahrt oder amerikanische Flugzeugträger werden einen erbärmlichen Anblick und viel farbigen Metallschrott haben. Teure Flugzeuge können am Boden zerstört werden. Warum sollten sie die Möglichkeit erhalten, abzuheben?

    KANN NICHT!

    Was genau?

    Der Iran soll Luftwaffenstützpunkte umso mehr zerstören, als ShoDimona-Krebs ausreichend geschützt ist und der Reaktor auch während Konflikten mit Gaza abgeschaltet wird. Israels Raketenabwehrsystem ist ebenso unvergleichlich besser als das des Iran, ebenso wie das Raketenwarnsystem. Israels Raketenfähigkeiten sind heute um eine Größenordnung höher. Vergessen Sie nicht die Anwesenheit von Verbündeten.

    Ja, das ist alles Unsinn, aber weißt du warum? Wenn sie eine ausgezeichnete Luftverteidigung haben, warum haben sie dann solche Angst vor iranischen Raketen, die angeblich leicht abgeschossen werden können ?! Versteckt sich Israel deshalb entsetzt auf den Flügen der handwerklichen Hamas?
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 28 Dezember 2020 02: 42
    +1
    Zitat: Natan Bruk
    Und die "Wahrsager" alle träumen und träumen ... Nun, was bleibt ihnen noch übrig, wenn die Realität überhaupt nicht so ist, wie sie ihnen erscheint ...

    Deine Realität ist längst vorbei ... unwiderruflich!
    Die Rache war so groß, dass nach den iranischen Streiks das Trampolin pereobulsya in der Luft lag und seine eigenen Worte ablehnte, um den Iran zu bestrafen. Es stellte sich heraus, dass der Iran Amerika bestrafte und sie einfach abwischte.
    Auf der amerikanischen Vorwärtsbasis gab es leere Schuppen, an diesem unglücklichen Tag gab es plötzlich Drohnen im Wert von mehreren zehn Millionen Dollar, bis zu 100 Matratzenbezüge ... kamen unter die heiße Hand des Iran ... es dauerte 9 Flüge von Transportarbeitern und medizinischem Vorstand ... iranische Raketen machten es so, dass die Amere schnell ihren Kampfgeist verloren haben ..
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 28 Dezember 2020 02: 45
    0
    Zitat: Natan Bruk
    Und die "Wahrsager" alle träumen und träumen ... Nun, was bleibt ihnen noch übrig, wenn die Realität überhaupt nicht so ist, wie sie ihnen erscheint ...

    Und Nathans, Bindyuzhniki und andere, wenn sie sich in irgendeiner Weise von uns allen unterscheiden, ist es eine sehr bunte Fantasie.
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 28 Dezember 2020 02: 50
    0
    Quote: AlexZN
    Zitat: PRAVDORUB_2
    Deshalb verfügt der Iran über bemerkenswerte Fähigkeiten, um fast jeden Gegner, einschließlich der US-Streitkräfte, zu zerstören.


    Warum als Realität ausgeben wollen? Hunderte von Ländern der Welt haben heute ähnliche Waffen. Na und?

    Und nichts ... aber ich habe nie die Liste von 100 Ländern mit fortschrittlicher Raketentechnologie gesehen ... Zählen wir Ihre Selbstentleerung.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • alex-sherbakov48 Офлайн alex-sherbakov48
    alex-sherbakov48 28 Dezember 2020 16: 53
    +1
    Wenn der US-Kongress am 6. Januar 2021 für Biden stimmt, könnte Trump, um im Weißen Haus zu bleiben, einen Krieg mit dem Iran beginnen und auf dieser Grundlage das Kriegsrecht im Land erklären, was bedeutet, dass kein Führungswechsel stattfinden wird.
    1. PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
      PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 28 Dezember 2020 18: 38
      +1
      Das Pentagon ist empört: Ein Raketenboot der iranischen Marine richtet einen Laserstrahl auf einen CH-53-Hubschrauber des United States Marine Corps. Das US-Verteidigungsministerium bezeichnete das Verhalten des Iran sofort als "unsicher und unprofessionell".

      Iranische Lasertechnologien. Dudi Cohen 17/12/11 Israel Nachrichten

      Verfügt der Iran über Satelliten-Jamming-Technologien? Eine europäische Geheimdienstquelle behauptet laut einem Artikel im Christian Science Monitor, der Iran habe den westlichen Geheimdienst buchstäblich verblüfft, als es ihm in einem nie zuvor offenbarten Vorfall gelang, "einen CIA-Spionagesatelliten mit einem gerichteten Laserblitz zu blenden".

      CIA-Chef Gina Hospel sagt, der iranische Sicherheitsdienst habe den CIA-Cyberkern zerstört



      In der Zwischenzeit hat Google-Chef Eric Schmidt argumentiert, dass der Iran Cyberwaffen entwickelt, die in Zukunft eine Bedrohung für die USA darstellen könnten.
      "Aus Gründen, die wir nicht vollständig verstehen, sind die Iraner in der Cyberkriegsführung ungewöhnlich talentiert", sagte Schmidt am Donnerstag gegenüber CNN.

      https://oko-planet.su/politik/politikarm/94211-iran-oslepil-sputnik-shpion-cru.html

      Ein CIA-Agent, ein ehemaliger IRGC-Offizier, der mehrere Jahre im Iran gearbeitet hatte, sagte dem abendlichen Nachrichtensprecher, dass der Iran seit 2009 elektromagnetische Waffen besitze. Diese Waffe ist in der Lage, jegliche Elektronik und Computer der US-Streitkräfte sowie Infrastrukturkontrollsysteme zu zerstören, was zum Tod einer großen Anzahl von Menschen in Feindseligkeiten führen wird.

      Die Detonation solcher Waffen wird die gesamte Kommunikationsinfrastruktur der Vereinigten Staaten zerstören, Kampfsysteme durch einfaches "Braten" der elektronischen Füllung deaktivieren, was zur Zerstörung von US-Militärformationen führen wird. Kalili bestätigte den CIA-Geheimdienst, dass der Iran die Technologie bereits erhalten habe. "Dies ist zusätzlich zu EMT-Waffen", sagte Kalili. Laut Kalili wurden 2011-2012 mehrmals Raketenstarts vor der Küste der Vereinigten Staaten bemerkt - dann stellte Wiles fest, dass es sich eher um iranische als um chinesische Teststarts handelte, dh um Tests elektromagnetischer Waffen im Pazifik und Atlantik sowie im Golf von Mexiko. Drei Vorfälle ähnlich wie bei ICBM-Starts wurden in weniger als sechs Wochen registriert - einer im Pazifik, einer vor der New Yorker Küste und im Golf von Mexiko in der Nähe von Texas. 

      Die iranische Nachrichtenagentur Mashreq berichtet, dass ein in diesem Staat produzierter Spionagesatellit israelische Militärziele überwacht. Der Satellit heißt Naved und wurde kürzlich gestartet. Der Satellit liefert iranischen Militärkommandanten detaillierte Fotos des Atomreaktors in Dimona, der israelischen Militärbasen und sensiblen Gebiete in Tel Aviv. "

      http://www.mignews.com/news/technology/world/160212_192915_67246.html
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 28 Dezember 2020 18: 32
    +1
    Zitat: alex-sherbakov48
    Januar 6 2021

    Ja, lassen Sie sie anfangen. Der Iran ist seit langem bereit, täglich Zehntausende von Amern zu entsorgen. Sogar die Gräber wurden bereits in der iranischen Wüste gegraben. Tatsächlich sucht der Iran nach Krieg. Es braucht einen Grund, Amerikaner und Zionisten mit mehreren Vietnam zu arrangieren.
    Dies wurde von einem ehemaligen CIA-Agenten im IRGC Kalili angekündigt.
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 28 Dezember 2020 19: 07
    0
    Zitat: Vladimir Tuzakov
    Und wo die ermordeten Juden umgesiedelt werden, sind dies schließlich keine palästinensischen Partisanen, sondern eine Streitmacht mit Motivation, die durch die Morde an Suleimani und anderen Iranern geschaffen wurde ...

    Bravo!
  • Alex P. Офлайн Alex P.
    Alex P. (Alex Polukhin) 30 Dezember 2020 10: 42
    +1
    Komm schon, Krieg. Sicher nicht darüber, was im Artikel angegeben ist. Sie schlossen diese Frage. Der Iran scheint auf US-Stützpunkte geschossen zu haben, sie scheinen Schaden erlitten zu haben und das Thema wurde behandelt.
    Dies ist möglich, wenn nur Trump Fedorovich beschließt, die Tür endgültig laut zuzuschlagen, was unwahrscheinlich ist. Und er verlor praktisch die Kontrolle über das Land, sogar bis zur völligen Sabotage und dem Ignorieren von Anweisungen in seiner eigenen Verwaltung.
    Wir werden aber weiterhin von potenziellen Konflikten entlang der Grenzen umgeben sein. Hier ist ihr Hauptinteresse. Der Prozess der Dämonisierung Russlands ist in die Phase der Selbsthilfe eingetreten, in der sich unser Fehler und unsere Schuld bereits fast unabhängig voneinander entwickeln.
    Darüber hinaus ist ein großer, sogar nuklearer Konflikt in Osteuropa der Traum unserer "Partner", über die sie immer mehr mit Begeisterung sprechen. Sie selbst planen, ohne einen Grund anzugeben, ihr Territorium anzugreifen, auf ihrer Insel zu sitzen.
    Die Erfahrung, politische und wirtschaftliche Vorteile aus den beiden Weltkriegen zu ziehen, gibt ihnen Hoffnung, dieses Spiel zum dritten Mal zu spielen. Tatsächlich haben diese Kriege es ihnen ermöglicht, das zu werden, was sie auf globaler Ebene geworden sind.
    Die Prognose ist also unangenehm. Es ist unwahrscheinlich, dass der Krieg stattfindet, noch ist nicht alles fertig, aber der Druck wird zunehmen. Es wird auch Konflikte in den Grenzgebieten geben. Und wenn wir unsere Politik der "tiefen Besorgnis" fortsetzen, wird diese Richtung der Entwicklung der Situation nicht unterdrückt.
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) 30 Dezember 2020 15: 48
    -1
    Zitat: Marzhetsky
    Quote: Rogue1812
    Ich kann sagen, dass Libyen seit Gaddafi, das die Explosion eines zivilen Linienschiffs über Lockerbie organisiert hat, ein terroristischer Staat ist. Oder der Iran, der in Argentinien dasselbe getan hat, ist ein terroristischer Staat. Der Irak, der Kuwait angegriffen hat, ist der Angreifer. Und bei Fakhridzade ist das Wasser in den Wolken dunkel.

    Sagen Sie mir, wenn Russland wie Israel präventiv Luftangriffe auf seine Nachbarn durchführen wird, wo sich die militärische Infrastruktur der Vereinigten Staaten und der NATO befindet, wenn es amerikanische und israelische Nuklearingenieure, Generäle, Wissenschaftler und UAV-Entwickler töten wird, die wie Sie eine Bedrohung für unsere nationale Sicherheit darstellen können, wie Sie es tun dann Name? Ein terroristischer Staat, richtig? Glauben Sie nicht, dass es Doppelmoral gibt?

    Es gibt keinen einzigen, gerichtlich bestätigten Beweis dafür, dass Fakhridzadeh und andere iranische Nuklearspezialisten von den israelischen Sonderdiensten liquidiert wurden. Auch diesbezüglich gibt es keine Ansprüche der internationalen Gemeinschaft. Ist das deins persönlich? Nun, das zählt nicht, oder?
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 31 Dezember 2020 09: 27
    +1
    Quote: Rogue1812
    Zitat: PRAVDORUB_2
    Quote: AlexZN
    Zitat: PRAVDORUB_2
    Die Zionisten verlassen sich auf die Luftfahrt, aber dies ist ein Faktor, der sich heute abgeschwächt hat ... Seine Fähigkeiten sind durch die Reichweite begrenzt, sie müssen gestartet, betankt, gewartet und repariert werden! Heute kann der Iran Israel die Fähigkeit entziehen, Flugzeuge einzusetzen, indem er Luftwaffenstützpunkte und die Flugzeuge selbst zerstört. Die Vorbereitung der Luftfahrt auf den Streik wird nicht unbemerkt bleiben. Jetzt hat der Iran Satelliten und Drohnen. Der Iran wird präventive Raketenangriffe starten, und die israelische Luftfahrt oder amerikanische Flugzeugträger werden einen erbärmlichen Anblick und viel farbigen Metallschrott haben. Teure Flugzeuge können am Boden zerstört werden. Warum sollten sie die Möglichkeit erhalten, abzuheben?

    KANN NICHT!

    M O W E T !!
    Der IRAN konnte US-Stützpunkte bombardieren, aber Israel kann nicht? ☺ kann! Und deshalb:
    Hochwertige iranische Raketen, die Genauigkeit der Raketen ist Schmuck - die maximal mögliche Abweichung beträgt bis zu 5 m bei 700-1000 km.
    Die israelischen Luftverteidigungs- und Pro-Systeme sind die gleichen wie die der Vereinigten Staaten, was bedeutet, dass iranische Raketen nicht daran gehindert werden, israelische Flugzeuge zu erreichen und sie in teures Altmetall umzuwandeln.
    Die Vorbereitungen für den Streik werden nicht unbemerkt bleiben, zumal der Iran bereits Frühwarnradare bis zu 3 km hat.
    Der Iran ist also auf ein heißes Treffen der Zionisten vorbereitet. Die Situation wird schlimm sein. Der Iran wird einen hervorragenden Vorwand für einen einigermaßen mächtigen legalen Streik gegen die aggressiv entgegengesetzten USA und Israel erhalten.

    Bisher hat Israel, ohne Verluste zu erleiden, iranische Stützpunkte in Gebieten getroffen, die vom Iran und vom Assad-Regime kontrolliert werden. Und keine Antwort. Ist das auf dieser Seite. Ich wage zu behaupten, dass Russland in diesem Duell Israels zweites Land ist. Und sie ist im Gegensatz zu Ihnen mit der Position des Iran zu Israel zufrieden. Und du bist nicht. Sie werden kein Perser sein, oder gibt es einen Islamisten?

    Woher wissen Sie, welche Verluste Israel erleidet, wenn dieses abscheuliche Regime alles verbirgt? Trägt und einige andere. Die Medien werfen Informationen darüber, dass Israel angeblich ein so erfolgreicher Krieger ist.
  • PRAVDORUB_2 Офлайн PRAVDORUB_2
    PRAVDORUB_2 (المسلما المحب في الله) 31 Dezember 2020 17: 59
    0
    Quote: Rogue1812
    Zitat: PRAVDORUB_2
    Quote: AlexZN
    Zitat: PRAVDORUB_2
    Die Zionisten verlassen sich auf die Luftfahrt, aber dies ist ein Faktor, der sich heute abgeschwächt hat ... Seine Fähigkeiten sind durch die Reichweite begrenzt, sie müssen gestartet, betankt, gewartet und repariert werden! Heute kann der Iran Israel die Fähigkeit entziehen, Flugzeuge einzusetzen, indem er Luftwaffenstützpunkte und die Flugzeuge selbst zerstört. Die Vorbereitung der Luftfahrt auf den Streik wird nicht unbemerkt bleiben. Jetzt hat der Iran Satelliten und Drohnen. Der Iran wird präventive Raketenangriffe starten, und die israelische Luftfahrt oder amerikanische Flugzeugträger werden einen erbärmlichen Anblick und viel farbigen Metallschrott haben. Teure Flugzeuge können am Boden zerstört werden. Warum sollten sie die Möglichkeit erhalten, abzuheben?

    KANN NICHT!

    M O W E T !!
    Der IRAN konnte US-Stützpunkte bombardieren, aber Israel kann nicht? ☺ kann! Und deshalb:
    Hochwertige iranische Raketen, die Genauigkeit der Raketen ist Schmuck - die maximal mögliche Abweichung beträgt bis zu 5 m bei 700-1000 km.
    Die israelischen Luftverteidigungs- und Pro-Systeme sind die gleichen wie die der Vereinigten Staaten, was bedeutet, dass iranische Raketen nicht daran gehindert werden, israelische Flugzeuge zu erreichen und sie in teures Altmetall umzuwandeln.
    Die Vorbereitungen für den Streik werden nicht unbemerkt bleiben, zumal der Iran bereits Frühwarnradare bis zu 3 km hat.
    Der Iran ist also auf ein heißes Treffen der Zionisten vorbereitet. Die Situation wird schlimm sein. Der Iran wird einen hervorragenden Vorwand für einen einigermaßen mächtigen legalen Streik gegen die aggressiv entgegengesetzten USA und Israel erhalten.

    Bisher hat Israel, ohne Verluste zu erleiden, iranische Stützpunkte in Gebieten getroffen, die vom Iran und vom Assad-Regime kontrolliert werden. Und keine Antwort. Ist das auf dieser Seite. Ich wage zu behaupten, dass Russland in diesem Duell Israels zweites Land ist. Und sie ist im Gegensatz zu Ihnen mit der Position des Iran zu Israel zufrieden. Und du bist nicht. Sie werden kein Perser sein, oder gibt es einen Islamisten?

    Russland ist nicht Israels zweites Land, weil Israel gegen Russland handelt