Die erste Serien-Su-57 wurde an die russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte übergeben


Der erste russische Serienjäger der fünften Generation, die Su-57, wurde an die Luft- und Raumfahrtkräfte übergeben. Berichtet von der Agentur RIA Novosti unter Bezugnahme auf eine zuverlässige Quelle.


Es ist erwähnenswert, dass die Inbetriebnahme eines vielversprechenden Kampfflugzeugs früher hätte erfolgen müssen. Aufgrund des Absturzes des Su-57 (der das erste Serienfahrzeug werden sollte) im Dezember 2019 haben sich die Pläne jedoch verschoben.

Bereits im Sommer 2018 erklärte der stellvertretende Ministerpräsident Juri Borisow, es sei nicht erforderlich, die Massenproduktion des Flugzeugs der fünften Generation zu beschleunigen. Der russische Su-35-Mehrzweckjäger der vierten Generation bewältigt nicht nur die zugewiesenen Aufgaben, sondern gilt auch als einer der besten der Welt in seiner Klasse.

Es sei daran erinnert, dass die Haltung der internationalen Gemeinschaft gegenüber unserem neuesten Kampfflugzeug, gelinde gesagt, voreingenommen ist. Im August stuften die amerikanischen Analysten Ryan Bauer und Peter Wilson den Su-57 als vierte Generation ein. Zur gleichen Zeit, einen Monat zuvor, nannte das chinesische Portal Global Times die Kämpfer der fünften Generation F-22 Raptor, F-35 Lightning II und sogar J-20 „bescheiden“ und schwieg über unsere Su-57.

Dem Plan zufolge werden bis 2028 76 Su-57-Einheiten verabschiedet.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 25 Dezember 2020 14: 05
    0
    Heutzutage ändern sich Waffen und Taktiken dramatisch, eine kritische Zeit, daher besteht keine Notwendigkeit, in Massenlieferungen zu stürzen (um nicht wie 1941 zu geschehen, fielen Tausende veralteter Panzer T-26, BT-5,7 neuen Panzerabwehrartillerie- und Luftangriffsflugzeugen zum Opfer). ... Ein massiver Einsatz von UAVs und ihrer eigenen Palette an Luft-Luft-Waffen ist vorgesehen, hier wird es mit fortschrittlicheren Waffen gewinnen, und Flugzeuge der fünften Generation stammen noch aus der alten Ära der Schlachten ...
  2. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
    Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 25 Dezember 2020 16: 55
    -3
    In weniger als einem Jahr wird der zweite gekauft! (Aber es ist nicht genau).
    1. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
      Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 25 Dezember 2020 17: 02
      -3
      Flugzeuge der fünften Generation Flugzeuge der fünften Generation ... aus der alten Ära der Schlachten

      Dies sind der F-22 Raptor, der F-35 Lightning II und der chinesische Chengdu J-20.
      Wäre es nicht schwierig für Sie, ein Beispiel für "Flugzeuge der sechsten Generation aus der modernen Ära der Schlacht" zu nennen?
      Information:

      Das Pentagon hat einen Prototyp des weltweit ersten Jägers der sechsten Generation im Rahmen des Air Dominance-Programms der nächsten Generation getestet, sagte der stellvertretende Außenminister der US-Luftwaffe, Will Roper. Er bemerkte, dass die X-Ebene unter aktiver Nutzung der digitalen Technik erstellt wurde. Wenn der US-Kongress das Programm genehmigt, werden jedes Jahr 50 bis 80 Jäger der sechsten Generation zur Luftwaffe hinzugefügt.

      https://www.gazeta.ru/army/2020/09/22/13262263.shtml
      1. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
        Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 25 Dezember 2020 17: 08
        -3
        Ein wenig über das Flugzeug "aus der alten Ära der Schlachten":

        In den USA wurde der J-20 als besser als der Su-57 anerkannt. China hat Russland in den meisten Fällen bei der Entwicklung von Kämpfern überholt. Durch viele Anzeichen wird diese Lücke jeden Tag größer, wenn die J-20-Flotte wächst und sich entwickelt, während das russische Su-57-Programm so weit stagniert, dass es unnötig wird

        https://lenta.ru/news/2018/08/02/j20/
      2. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
        Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 26 Dezember 2020 18: 12
        +1
        Als Beispiel, der Krieg in Krabach, dort stieg die Luftfahrt wegen der starken Luftverteidigung beider Seiten nicht an (S-300). Die fünfte Generation nimmt also einen Schlüssel (falls sie ihn noch nicht abgeholt hat) und lässt ihn auf dem Boden liegen. Hier ist eine billige Massenflugwaffe (UAV), die in vollem Umfang funktioniert, und selbst die Verluste sind nicht so empfindlich, der Eisenverlust ist nur eine Frage eines bestimmten Geldbetrags (Größenordnungen niedriger als bei Flugzeugen der 5. Generation). Die Zukunft gehört dem massiven netzzentrierten Einsatz von UAVs und herumlungernder Munition, aber Die fünfte Flugzeuggeneration sieht hier keinen weiten Raum ...
  3. Greenchelman Офлайн Greenchelman
    Greenchelman (Grigory Tarasenko) 26 Dezember 2020 03: 30
    0
    Dem Plan zufolge werden bis 2028 76 Su-57-Einheiten verabschiedet.

    10 pro Jahr ist zweifelhaft.
  4. Krieger Офлайн Krieger
    Krieger 26 Dezember 2020 18: 01
    0
    Es lohnt sich NICHT, den USA mit ihrem Ehrgeiz Aufmerksamkeit zu schenken.
    Unser Su-57-Flugzeug für die USA und China ist bereits in der 6. Generation, dh die USA und China sind bereits hinter Russland zurückgeblieben ... und es ist nicht möglich, aufzuholen.
    Ehre sei dem großen Russland!
    1. Alexander K_2 Офлайн Alexander K_2
      Alexander K_2 (Alexander K) 20 Januar 2021 08: 04
      -1
      Ich denke sogar Generation 6 +++++++! Es ist wichtig, nicht abzuheben, alles kann in der Luft passieren!
  5. Alexander K_2 Офлайн Alexander K_2
    Alexander K_2 (Alexander K) 20 Januar 2021 08: 03
    -1
    Jetzt wird die NATO zu Ende gehen, dies ist ohne die neuesten beispiellosen Analoga, sie zerstreuten ihre gesamte Luftwaffe und jetzt - Just UH!