Hat den Test von Syrien nicht bestanden: Warum Abschreibung die beste Option für "Admiral Kusnezow" ist


Wie berichtet, hofft das Kommando der russischen Marine auf die frühestmögliche Wiederinbetriebnahme unseres einzigen Flugzeugkreuzers "Admiral Kusnezow". Denken Sie daran, dass das Flaggschiff der Nordflotte bei Reparaturen zuerst fast ertrunken und dann bei einem Brand fast verbrannt war. Trotzdem wird erwartet, dass das unglückliche Schiff zurückkehrt, aber ob es heute in unseren Seestreitkräften wirklich gebraucht wird, versuchen wir es herauszufinden.


Seien wir ehrlich, dies ist nicht der erfolgreichste Flugzeugträger der Welt. Die Probleme sind konstruktiver Natur, da es vor seiner Entwicklung zum Projekt 1143.5 zunächst als Hubschrauberträger geschaffen wurde, der vertikale Start- und Landeflugzeuge aufnehmen kann. Dies geschah wegen eines guten Lebens nicht: Das Schiff befand sich in Nikolaev im Bau, und der Durchgang sauberer Flugzeugträger durch die türkische Meerenge ist verboten. Daher musste es mit Raketen ausgerüstet und in einen Kreuzer verwandelt werden. Aber nachdem diese Änderungen vorgenommen wurden, versuchten sie, den Flugzeugträger in einen vollwertigen Flugzeugträger umzuwandeln, damit schwere Jagdbomber auf Trägerbasis darauf landen und starten konnten.

Das Ergebnis machte sich in Syrien bemerkbar, wo der Weg von einer rauchigen Spur problematischer Kessel markiert war. Von den 420 Einsätzen der Marinefliegerei wurden nach Angaben amerikanischer Beobachter 154 vom Deck des "Admirals" aus durchgeführt. Gleichzeitig haben wir in 2 Tagen zwei Flugzeuge gleichzeitig verloren, nicht in einem Kampf gegen Terroristen. Die Gründe waren ständige technische Probleme bei Kusnezow, manchmal mit einem Aerofinisher, manchmal mit einem Kabel. Gleichzeitig fiel die eigentliche Hauptkampflast der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte auf den Luftwaffenstützpunkt Khmeimim. Mit anderen Worten, der Flugzeugträger wurde als eine Art "Angst" ans Mittelmeer geschickt, aber es stellte sich leider als nicht sehr überzeugend heraus.

Nach Syrien wurden einige Schlussfolgerungen gezogen, der Kreuzer wurde zur tiefgreifenden Modernisierung zurück in den Norden gefahren. Und schon dort geschah eine tragische Geschichte mit einem Schwimmdock, als der "Admiral" in Friedenszeiten fast ertrank. Nachdem es während der Reparatur durch einen Großbrand fast erledigt war. Mit all dem veröffentlicht die Presse Fotos vom Flugplatz Seweromorsk-3, auf dem Flugzeuge aus Kusnezow nicht ordnungsgemäß gelagert sind und die Piloten der Marinefliegerei dementsprechend nicht fliegen. Letzteres ist an sich ein großes Problem. Ohne genügend Flugstunden verlieren Piloten einfach ihre Fähigkeiten. Der NITKA-Flugplatz befindet sich auf der Krim, ein ähnlicher Simulator in Yeisk wurde noch nicht fertiggestellt, der Kreuzer wird ständig repariert. Dies bedeutet, dass wir de facto keine effiziente Marinefliegerei für einen Flugzeugträger haben.

Und hier muss die Frage gestellt werden, braucht Russland überhaupt ein so defektes Schiff? Um ganz richtig zu sein, ist dies nur ein Teil einer komplexeren und kontroversen Frage, ob unser Land Flugzeugträger braucht. Und wir werden keine definitive Antwort darauf haben, nur laute Gedanken.

EinerseitsFlugzeugträger werden traditionell mit Seemacht symbolisiert, zu der nur Großmächte fähig sind, und der Projektion von Macht nach außen. Es reicht aus, wenn die Vereinigten Staaten ihre "100 Tonnen Demokratie" überall auf der Welt einsetzen, um Washingtons Standpunkt zu jedem Thema zu berücksichtigen. Wenn Russland ein paar vollwertige AUGs hätte, könnten wir sie an die Küste Syriens oder Venezuelas schicken, sie in der Nähe der Kurilen verankern und die Qualität der Außenwelt Politik Moskau hätte ein ganz anderes Niveau erreicht.

AndererseitsDieses "Genre" selbst erlebt eine ernsthafte Krise. Mit der Entwicklung von Raketen- und Hyperschallwaffen verwandeln sich Flugzeugträger zunehmend vom Todesstern in ein großes schwimmendes Ziel. Es ist sehr teuer, sie zu bauen und zu warten, jenseits der Stärke der heutigen russischen Industrie und des heutigen russischen Budgets. Bisher haben wir die Katze auch nach großflächigen Schiffen der Fernseezone geweint. Welche anderen Flugzeugträger? Wenn nun anstelle der Olympischen Spiele und der Weltmeisterschaft die in sie investierten Mittel für den Aufbau einer modernen Flotte mit zwei vollwertigen Flugzeugträgern ausgegeben würden und diese bereits verfügbar wären, wäre das Gespräch anders. Und Sie sehen, unsere Militärdoktrin wäre nicht streng defensiv. In der Zwischenzeit können Sie sich nur an den schönen Modellen von "Manatees" und "Storms" die Lippen lecken, dies ist definitiv keine Frage des nächsten Jahrzehnts oder sogar zweier.

Es stellt sich also heraus, dass die Oberflächenkomponente unserer Marine offen gesagt schwach ist. Die Wiederinbetriebnahme des gepatchten "Admirals Kusnezow" wird nichts grundlegend ändern. Das Schiff ist erfolglos, alt, seine Ressource ist trotz der Modernisierung fast erschöpft. Das Beste, was für ihn getan werden kann, ist abzuschreiben, vom Norden zum Schwarzen Meer zu wechseln, wo die Bedingungen für ihn besser sind, und es in ein Trainingsschiff zu verwandeln, auf dem Marineflieger in der Hoffnung, eines Tages in Russland fit zu bleiben, fit bleiben können Ein vollwertiger Flugzeugträger wird gebaut.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
17 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 22 Dezember 2020 15: 49
    0
    In der Russischen Föderation haben Trägerflugzeuge keine Wurzeln geschlagen und fanden nicht statt (die syrische Kampagne ist ein Beweis dafür), aber das Schiff ist teuer und nicht klein, es ist möglich, es in ein großes UDC mit einem entwickelten Hubschrauberflügel umzuwandeln, und verschiedene Angriffs-UAVs passen in ... Alter für unsere Bedürfnisse, - für die USA Flugzeugträger sind wichtiger (aufgrund der Abgeschiedenheit der Einsatzgebiete), wir sind universelle Amphibienschiffe für nicht so lange Strecken. "Jedem sein eigenes", wie die Römer sagten, ist die UDC für uns mit den weiten Ufern der nördlichen und östlichen Ozeane und Meere wichtiger ... ...
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 22 Dezember 2020 15: 57
      -1
      Zitat: Vladimir Tuzakov
      Aber das Schiff ist teuer und nicht klein. Es ist möglich, es mit einem entwickelten Hubschrauberflügel in ein großes UDC umzuwandeln, und verschiedene Angriffs-UAVs passen in ...

      Sie können es für einen Streikkreuzer neu gestalten und es wahrscheinlich mit Zirkonen und Kalibern füllen. Nur das Alter ist er stark.
  2. Amateur Офлайн Amateur
    Amateur (Victor) 22 Dezember 2020 16: 49
    0
    Und hier muss die Frage gestellt werden, braucht Russland überhaupt ein so defektes Schiff?

    Leider arbeiten alle Leute, die wissen, wie man den Staat regiert, bereits entweder als Taxifahrer oder als Friseure ... (Francois Mitterrand, Präsident von Frankreich)

    Wenn wir das Zitat von F. Mitterrand für diesen speziellen Fall anpassen, können wir umschreiben: "Leider arbeiten alle, die Admirale sein und Flugzeugträger und ihre Taktik verstehen können, bereits als Journalisten."
  3. 123 Офлайн 123
    123 (123) 22 Dezember 2020 17: 18
    +7
    Wen wirst du dort wieder abschreiben? Das Schiff wird repariert und modernisiert, die Kessel wurden gewechselt, sie werden Kaliber und das Pantsir-Versprechen in die Luftverteidigung einbauen. Verzeih mir, ich habe den Titel nicht weiter gelesen, es gibt keine Stimmung zu schwören.
  4. Afinogen Офлайн Afinogen
    Afinogen (Afinogen) 22 Dezember 2020 17: 19
    +3
    Verlasse Kuzyu. Genau wie ein Flugzeugträger wird es nicht benötigt. Flugzeugträger haben zu ihrer Zeit als Schlachtschiffe gedient, und Gott sei Dank haben wir nur einen Flugzeugträger. Aber um es zu einem mächtigen Kampfhubschrauber zu machen (verschwenden Sie nicht das Gute). Es hat Raketenwerfer unter Deck. Neugestaltung für den Start moderner Komplexe.
  5. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
    Vierter Reiter (Vierter Reiter) 22 Dezember 2020 18: 34
    +2
    Ich habe gerade einen Artikel von Marzhetskiy über russische Kosmonautik gelesen. Hier ist er auch ein erfahrener Schiffbauer.
    Und was ist mit Astronomie und Ozeanographie dort?
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 22 Dezember 2020 20: 09
    +1
    Tatsächlich ist das nicht so.
    Syrien hat den Test neuer effektiver Manager nicht bestanden. Okay, ein Feuer, aber sie haben es geschafft, das Schwimmdock in der Ruhe zu ertränken

    Ihre Zahl steigt in allen Ländern. Da dieser schwimmende Flugplatz + Lager + Radar mit seiner Luftfahrt einen Kreis mit einem Radius von 500-1000 km abdeckt. Gegen U-Boote und Marinen des Feindes.
    Und da sind unsere Luftfahrt, Flugzeuge, Schiffe, U-Boot-Abwehrhubschrauber, fliegende Radargeräte, und sie können nichts tun.

    Und wenn all dies nicht da ist, dann dank verschiedener effektiver Manager, nicht Syrien.

    Im Allgemeinen ist dies nicht das erste Mal, dass es in dieser Geschichte um einen Fuchs und Trauben geht.
    1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
      Vierter Reiter (Vierter Reiter) 22 Dezember 2020 20: 43
      +2
      Bauen sie in ALLEN Ländern auf?
      Flugplatz + Lager + Radar = ein großes Ziel für die PKR. Und der Frachtkult für die Papua.
      1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
        Sergey Latyshev (Serge) 23 Dezember 2020 08: 38
        0
        Wenn Sie Fehler an Wörtern finden, bedeutet dies, dass jeder verstanden hat.

        Und China, Indien, Japan - es stellt sich heraus, dass alles im Flug ist, sie müssen sich nicht aufbauen, sondern hören Ihnen über die Papua und PKR zu))))
        1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
          Vierter Reiter (Vierter Reiter) 23 Dezember 2020 11: 24
          +1
          Als ich mich entschied, mich zu entschuldigen, wurde mir selbst klar, dass ich Unsinn redete.
          (deine Logik)
  7. persimmon ufimtsev Офлайн persimmon ufimtsev
    persimmon ufimtsev (khurmat ufimtsev) 23 Dezember 2020 13: 24
    0
    Ich würde gerne sehen, wie "Admiral" mit einem Schwimmdock untergeht. Versuchen Sie, ein geschlossenes leeres Fass zu ertrinken. Mr. "Journalist" hat die Physik vergessen.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. ver_ Офлайн ver_
      ver_ (Vera) 23 Dezember 2020 17: 49
      0
      .. wenn du wirklich willst, dann kannst du ..
  8. Gurken Офлайн Gurken
    Gurken (Ogurtsov) 23 Dezember 2020 20: 45
    -1
    Warten Sie, um abzuschreiben, vielleicht ist ein Krieg in der Nase. Er wird mindestens einmal schießen können und es wird nützlich sein
  9. bear040 Офлайн bear040
    bear040 23 Dezember 2020 20: 53
    +3
    Ein zerrissenes Kabel und ein Problem mit dem Auto-Finisher ist ein Merkmal von Kusnezow oder aller Flugzeugträger im Allgemeinen ?! Wenn das Schiff schlecht auf Schlacht und Kreuzfahrt vorbereitet war, ist nicht das Schiff schuld, sondern diejenigen, die das Dokument über die technische Bereitschaft des Schiffes unterschreiben, und es ist nicht der Kreuzer, der entsorgt werden sollte, sondern der mit einem Tritt der Armee, der gezwungen ist, dem Staat die Kosten für die durch den Unfall verlorenen Flugzeuge zu erstatten. Hier müssen Sie vom Kommando der Nordflotte und nicht nur über Kusnezow Fragen stellen, es gibt viele Fragen für sie und sie sind von der Art, wie diese Herren diese Fragen im Büro des Ermittlers stellen sollten. , das einzige mit Onyx-Raketen bewaffnete, während ältere Schiffe, die mit primitiveren Raketen bewaffnet sind, noch im Einsatz sind, auch in der Nordflotte. Und ich denke, es wurde auf Geheiß Washingtons für 30 Silberlinge Judas getan. Ich sehe keine andere Erklärung für solch eine barbarische und nicht kluge Tat. Um Geld zu sparen, müssen die Chubais, die schlafende Staatsduma und die Olympiaden während der Pest und nicht die Marine gespart werden.
    1. Bitter Офлайн Bitter
      Bitter (Gleb) 26 Dezember 2020 15: 14
      0
      ... es ist nicht der Kreuzer, der entsorgt werden muss, sondern sie mit einem Tritt der Armee und gezwungen zu entschädigen ...

      Irgendwie zu viel, aber wenn das so ist, dann ist es vielleicht notwendig, nicht von unten zu bestrafen und anzuziehen, sondern im Gegenteil, von oben zu beginnen, niemals für irgendetwas verantwortlich zu machen. Warum können die Industrie und das Ministerium dem Team keine Kabel mit einem ausreichenden Spielraum für "Nerven" oder eine ausreichende Anzahl von "harten" Kabeln zur Verfügung stellen, mit der Möglichkeit, dass sie häufiger durch einen modifizierten Wartungsplan für die verbleibenden Einheiten ersetzt werden? Sagen Sie mir mehr, dass das Team das Schiff im Allgemeinen "auf sich allein gestellt" halten sollte, beispielsweise einen Kampfposten "zur Selbstfinanzierung".
      1. bear040 Офлайн bear040
        bear040 13 Februar 2021 10: 15
        +4
        Ich spreche jetzt nicht über das Team, sondern über das Kommando der Flotte, den Kopf der Basis, die Köpfe des Hecks. Diejenigen, die direkt für die Gesundheit eines Schiffes verantwortlich sind, bevor sie eine Kampagne starten.
        1. Bitter Офлайн Bitter
          Bitter (Gleb) 15 Februar 2021 00: 23
          +2
          Also bin ich ungefähr gleich. Aber hier und da argumentieren einige, dass dies normal ist. Materielle Verantwortung in einer Demokratie wird oft sehr großzügig interpretiert. Kontrolle und Buchhaltung sollten unabhängig sein und die Personen, die sie durchführen, sollten professionell und prinzipiell sein. Die Schlussfolgerungen müssen angemessen sein. Gut und wichtig. Der Chef, der diese oder jene Befehle erteilt, ist verpflichtet, über die Sicherheit ihrer Umsetzung nachzudenken und nichts zu zwingen, "aus dem Finger zu saugen" und nach "internen Reserven" zu suchen. Und mit den kleinen Dingen anfangen.

          ... bevor Sie eine Wanderung unternehmen.

          Ich stellte mir auch vor, dass es Vorschriften gibt und dass Kraftstoff und Schmiermittel, Ersatzteile, Produkte und andere Materialien gekauft oder geliefert werden. Ersatzteile und nicht nur diese müssen den technischen Anforderungen entsprechen und nicht nur als solche aussehen. Ja, und bevor Sie "angeln" gehen, ist es zu spät, die "Ausrüstung" zu überprüfen. Dies erfolgt normalerweise im Voraus. Ja, und es ist schwer vorstellbar, dass ein Befehl der Flotte einen Tag vor dem Abflug persönlich den technischen Zustand, die Munition sowie Kabel, Seile, Heizöl und Konserven der gesamten Abteilung überprüft.
  10. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 23 Dezember 2020 22: 13
    0
    Flugzeugträger sind wie Hochtechnologien. Und deshalb muss Russland mindestens einen Flugzeugträger haben!
  11. volk.bosiy Офлайн volk.bosiy
    volk.bosiy (Volk Bosiy) 31 Dezember 2020 16: 34
    0
    Ich brauche es trotzdem ... aber ich stimme der Limpiada und der Legball-Weltmeisterschaft voll und ganz zu ...