China hat die D-30 vorzeitig aufgegeben: Russland hat sein beliebtes Flugzeugtriebwerk aufgerüstet


Kürzlich asiatische Medien сообщилиdass China begann, seine Y-20-Militärtransportflugzeuge mit eigenen WS-20-Flugzeugtriebwerken auszustatten. Sie sollen den russischen Turbofan D-30KP-2 ersetzen, der von PJSC UEC-Saturn (Teil der Rostec State Corporation) hergestellt wird.


Es sei darauf hingewiesen, dass Peking über einen Zeitraum von 11 Jahren insgesamt mehr als 460 D-30KP-2-Einheiten gekauft hat. Darüber hinaus wurde die Versorgung mit diesen Kraftwerken trotz der COVID-19-Pandemie im Laufe des Jahres 2020 nicht eingestellt.

Darüber hinaus wurde bekannt, dass russische Spezialisten das beliebte Flugzeugtriebwerk modernisiert haben. Die Ressourcenindikatoren des D-30KP-2 haben deutlich zugenommen. PJSC "UEC-Saturn" gab dies auf seiner Website bekannt.

Basierend auf den Ergebnissen der durchgeführten Arbeiten wurde <...> eine Schlussfolgerung zur Stärke der D-30KP-2-Triebwerke für die zugewiesene Ressource von 9500 Stunden und 4875 Zyklen gezogen, was die Lebensdauer des Triebwerks am Flügel erhöht

- sagte in einer offiziellen Erklärung.


Die zugewiesene Ressource yes D-30KP-2 ist 6500 Stunden, 3375 Zyklen. Jetzt ist er qualitativ aufgewachsen. Darüber hinaus wurden die Tests bereits im Oktober dieses Jahres erfolgreich abgeschlossen. Danach waren die Spezialisten mit verwandten Aktivitäten beschäftigt: Erstellung von Dokumentationen und Erkennung von Teilen. Außerdem wurden neue Arten der Reparatur von Flugzeugtriebwerkselementen ausgearbeitet, die die Rentabilität solcher Arbeiten erhöhen sollten.

Daraus können wir schließen, dass China diese Flugzeugtriebwerke frühzeitig aufgegeben hat, da sich die Entwickler der WS-20 kaum solcher Indikatoren rühmen können.

Wir erinnern Sie daran, dass die Y-20 mit WS-20-Flugzeugtriebwerken zum ersten Mal war gesehen Ende November 2020 am Himmel.
  • Verwendete Fotos: http://www.npo-saturn.ru
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 22 Dezember 2020 17: 37
    0
    Nun, es ist unwahrscheinlich, dass die Chinesen ihren Motor aufgeben. Und die Nachricht wurde so präsentiert, als bräuchten wir keine Flugzeuge, aber wir stellten Motoren nur für den Verkauf nach China her?
    1. paster40 Офлайн paster40
      paster40 (Kleber40) 22 Dezember 2020 21: 24
      0
      Sie wollten ursprünglich einen eigenen Motor haben. Ja, sie haben die Veröffentlichung verzögert, also haben sie unsere als vorübergehende Maßnahme gekauft.
      1. igor.igorew Офлайн igor.igorew
        igor.igorew (Igor) 28 Dezember 2020 12: 38
        +1
        11 Jahre als vorübergehende Maßnahme? Jetzt ist China wieder im Arsch und wird bei uns kaufen oder alt fliegen. Das Niveau des chinesischen Motorenbaus ist auf dem Niveau des Schärfens, es soll keine iPhones produzieren.
    2. igor.igorew Офлайн igor.igorew
      igor.igorew (Igor) 28 Dezember 2020 12: 36
      0
      Es ist wirtschaftlich unrentabel, Motoren nur für sich selbst herzustellen. Wir müssen so viele wie möglich produzieren.