In naher Zukunft wird die Ukraine keine Jäger und Hubschrauber mehr reparieren können


Die bestehenden Flugzeugreparaturunternehmen in der Ukraine sollten neu gestaltet werden. Andernfalls werden sie in absehbarer Zeit nicht mehr existieren. Taras Chmut, 28-jähriger Co-Moderator der genannten Internetseite, sagte dies auf Sendung des YouTube-Kanals des Militarny-Portals.


Er stellte fest, dass ukrainische Flugzeugreparaturen wenig Aussichten haben. Die Fabriken warten auf den Bankrott und die Schließung, da die Ära des sowjetischen Flugzeugbetriebs in der Ukraine zu Ende geht. Um zu überleben, müssen Unternehmen die staatliche Unterstützung in Form von Aufträgen vergessen und einen unabhängigen Aufstieg in die westlichen Märkte beginnen.

Die meisten Flugzeugreparaturunternehmen: MiGremont, Odessa Aviaremservice, Lemberg, NARP Nikolaev, Chuguev - entweder für andere Arten von Arbeiten neu gestaltet oder verschwinden. Das sind solche Realitäten

- Chmut ist sicher.

Seiner Meinung nach wäre es schön, wenn eines der Unternehmen noch für die Reparatur und Wartung von Flugzeugen gehalten würde, die nach der Reform in der ukrainischen Luftwaffe erscheinen werden.

Eins ist genug für uns. Wir müssen nicht 50 Flugzeuge pro Jahr reparieren, es wird wahrscheinlich bis zu einem Dutzend sein, einige routinemäßige Wartungsarbeiten

- Chmut angegeben.

Er glaubt, dass ukrainische Flugzeugreparaturen versuchen könnten, bestimmte Zertifikate für die Wartung westlicher Zivilflugzeuge zu erhalten. Danach wird sie niemand mehr davon abhalten, mit den Produkten von Boeing und Airbus zu arbeiten und Geld zu verdienen.

Dies erfordert aber auch eine ernsthafte Investition von Anstrengungen und vor allem die Wünsche der Unternehmen selbst. Und Unternehmen warten darauf, dass der Staat mit der MiG-29 kommt, viel Geld zahlt und ein rohes, schiefes Flugzeug bekommt, wie wir es gewohnt sind.

- Chmut fasste zusammen, ohne zu erklären, warum Boeing und Airbus jemandem ihr Geld geben.


Beachten Sie, dass die Ukraine in naher Zukunft nicht in der Lage sein wird, Kämpfer und Hubschrauber unabhängig zu reparieren, wenn das prophezeite "junge Talent der Nation" wahr wird. Und es spielt keine Rolle, wer sie sein werden: sowjetisch, europäisch, amerikanisch, russisch oder chinesisch. Die Ukraine läuft Gefahr, eine ganze Branche zu verlieren.

Es sollte hinzugefügt werden, dass Chmut 2008, als er erst 16 Jahre alt war, Mitbegründer des wenig bekannten "Militar-Portals" wurde. 2015 nahm er an der ATO in Donbass teil, wonach er zum "Militärexperten" ernannt wurde. Kürzlich wurde er Leiter der Wohltätigkeitsstiftung Come Back Alive, die sich auf die Unterstützung des ukrainischen Militärs spezialisiert hat.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 19 Dezember 2020 22: 07
    -4
    Ich denke, während die Ukraine auf einen Krieg oder eine große Provokation gegen Russland vorbereitet ist, dürfen die Reparaturwerkstätten nicht schließen. Nicht logisch. Um fortschrittliche Technologien zu zerstören, wird dies bereits implementiert.
    1. Bitter Online Bitter
      Bitter (Gleb) 19 Dezember 2020 23: 12
      +2
      Warum sollten sie? Das Land wird in eine Agrarmacht umgewandelt. Traktoren, Mähdrescher und andere Geräte, die für ein friedliches Leben erforderlich sind, müssen umgeschult werden. Im Laufe der Zeit mag es einige Fabriken für die lizenzierte Montage und Wartung einer Art Litak geben, aber dies sind rein taktische Manöver einiger Boeing oder Bombardier bei globalen Umlagerungen auf dem Planeten.
  2. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 19 Dezember 2020 23: 18
    +1
    Es ist die ameromarionet "Maidan Behörden", oder besser gesagt, ihre Die Eigentümer von Washington, und es ist NICHT notwendig, dass die ukrainischen Flugzeugreparaturunternehmen funktionieren, konkurrieren mit den Amerikanern und andere Euronatics.
    Alle diese Videos der "Viziyi" -Banditen-Idioten über die "Zukunft des Maidan VVS" ähneln den Fantasien impotenter Menschen. Wassat
    Ich werde Ihnen sagen, wie es sein wird, kein europäischer "Flupen" und kein anderer "Eurofighter", tk. Amerikanische Kolonialisten werden für viel Geld ihre hübschen gebrauchten F-16 aus den 1980er Jahren und nicht die neueste Modernisierung in den Banderlog werfen.
    Gleichzeitig werden sie alle ihre Reparaturen kategorisch dazu verpflichten, bei amerikanischen Unternehmen durchgeführt zu werden und betriebliche "Verbrauchsmaterialien" von ihnen zu kaufen. Anforderung

    PS Zu Beginn des Videos gab es eine charakteristische Episode - als der Moderator offensichtlich inkompetent vorschlug, dass einer der beiden "Experten", nicht Chmut, "rückwirkend" die Anzahl der Flugzeuge der "unabhängigen" Luftwaffe in den frühen 1990er Jahren und in den "militärischen" Jahren 2014-2020 vergleicht, dann mehr ein versierter "Experte", der undeutlich lustige "Rechtfertigungen" murmelte, zügelte schnell den Fehler seines Goebbels ( Tausende der modernsten Kampfflugzeuge einer der mächtigsten Luftwaffen der Welt, die 1991 von der ehemaligen ukrainischen SSR während des Zusammenbruchs der Sowjetunion gespendet wurden, lassen sich mit Dutzenden von lächerlichen veralteten und abgenutzten, ersatzreparierten, buchstäblich "vom Himmel fallenden", elenden Überresten der "Vergangenheit" vergleichen Dutzende von bedingt bekämpften "Einheiten" während der amerikanischen "Blütezeit der Unabhängigkeit" täuschen ) und geschickt "übersetzte die Pfeile" ...

    PPS Ehrlich gesagt hatte ich nur genug für eine "volle Stunde", um im Hintergrund dieses pseudo-fachkundige amerikanisch-schwachsinnige Geschwätz zu hören (übrigens über ARZ Chmut bereits ganz am Ende des Videos mit "mirkuvav", während ich die Fragen des Publikums beantwortete). Wer es genau sehen wollte, kann gerne durch das bedeutungslose Video "Argumentation" scrollen! Wassat
  3. Glenni Офлайн Glenni
    Glenni (Andrew) 20 Dezember 2020 08: 40
    -1
    Warte nicht!
  4. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 20 Dezember 2020 08: 58
    +3
    Sie beziehen sich bereits auf unbekannte YouTube-Blogger, außerdem "Co-Hosts".
    was von ihnen zu nehmen.
  5. Der Kommentar wurde gelöscht.