USA verdächtigen Russland geheimer Tests einer neuen Langstreckenrakete


Die USA glauben, dass Russland am 15. Dezember dieses Jahres die sogenannte "Antisatellitenwaffe" der PL-19 "Nudol" -Rakete getestet hat. Die entsprechende Annahme, die auf Indizien basiert, wurde von Popular Mechanics geäußert. Das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation hat wiederum keine Tests gemeldet.


Als Argument verweist die amerikanische Veröffentlichung auf die Empfehlung der russischen Regierung für Zivilisten, bestimmte auf der Karte markierte Gebiete am 15. Dezember nicht zu besuchen.

Die Nudol-Startrampen befinden sich an der Stelle des Cyclone-2-Startkomplexes im Kosmodrom Plesetsk. Laut Journalisten ist das auf der Karte markierte Gebiet fast identisch mit dem Gebiet, das während der Tests des PL-19 im April dieses Jahres "verboten" wurde.


Es ist erwähnenswert, dass russische Spezialisten Nudol als Raketenabwehrsystem einstufen. Die USA glauben jedoch, dass die neue Rakete Satelliten in einer niedrigen Umlaufbahn zerstören soll.

Insbesondere nennt Popular Mechanics die PL-19 eine Antisatellitenwaffe mit dem richtigen Aufstieg. Dies bedeutet, dass "Nudol" mittels einer Trägerrakete von der Erde abgefeuert wird und somit in eine bestimmte Umlaufbahn gelangt, um das Ziel abzufangen.

Im Allgemeinen ist es schwierig, über die Richtigkeit bestimmter Experten zu sprechen, da die PL-19 heute eine der am meisten klassifizierten Haushaltswaffen ist. Berichten zufolge fanden die ersten Flugtests der Rakete bereits 2014 statt. Gleichzeitig begann seine Entwicklung bereits in der Sowjetunion.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 18 Dezember 2020 13: 50
    +6
    PL-19 ist heute eine der am meisten klassifizierten Haushaltswaffen. Berichten zufolge fanden die ersten Flugtests der Rakete bereits 2014 statt. Gleichzeitig begann seine Entwicklung bereits in der Sowjetunion.

    Ich hoffe, dass zu diesem Zeitpunkt bereits in der Russischen Föderation nicht weniger geheime Entwicklungen noch beeindruckenderer inländischer Waffen gestartet wurden, wodurch dauerhafte "Design- und Produktionsreserven" für neue erfolgreiche Starts geschaffen wurden! wink
  2. Semyon Semyonov_2 Офлайн Semyon Semyonov_2
    Semyon Semyonov_2 (Semyon Semyonov) 19 Dezember 2020 17: 32
    +2
    Wie man ist, was man tut, rate mal. Ärger. Lachen
  3. alex-sherbakov48 Офлайн alex-sherbakov48
    alex-sherbakov48 23 Dezember 2020 15: 35
    +2
    Dies bedeutet, dass die Vereinigten Staaten niemals der Hegemon auf dem Planeten sein werden, sondern mit Russland rechnen müssen, insbesondere wenn es wirtschaftlich stärker wird.
  4. Ivancarafuto Офлайн Ivancarafuto
    Ivancarafuto (Ivan) 11 Januar 2021 13: 13
    0
    "in geheimen Prozessen" Verdächtiger .... Betäubt! Wir haben alle Verträge verlassen, jetzt vermuten sie ...