Das Finanzministerium erlaubte eine vollständige Aufgabe des Dollars zugunsten des Euro


Eine der Maßnahmen zur Bekämpfung der US-Sanktionen gegen Russland könnte darin bestehen, die Abhängigkeit von der amerikanischen Währung zu verringern. Dmitry Timofeev, Direktor der Abteilung für Kontrolle über externe Beschränkungen des Finanzministeriums der Russischen Föderation, sagte dies während der RIAC-Online-Konferenz "Risiken von Sanktionen für die russische und internationale Wirtschaft: Ergebnisse von 2020 und Ausblick für 2021".


Während der Veranstaltung wurde festgestellt, dass Sanktionen und andere Beschränkungen ein wesentliches Risiko für internationale Geschäfte und freies Unternehmertum darstellen. Wirtschaftlich Der Druck auf Russland hört nicht auf, sondern verstärkt sich nur. Neue unfreundliche Mechanismen entstehen und alte restriktive Maßnahmen werden verbessert, und die Zahl der "sekundären Sanktionen" nimmt zu.

Timofeev erklärte, dass Moskau im Zusammenhang mit dem oben Gesagten in internationalen Siedlungen von Dollar zu Euro wechseln und sich auf die Umwandlung des russischen Rubels in eine vollwertige Reservewährung vorbereiten muss. Er gab zu, dass es in Zukunft zu einer vollständigen Ablehnung des Dollars zugunsten der europäischen Währung kommen könnte.

In einigen Fällen können Sie den Dollar ausschalten. Viele Dollar-Transaktionen sind in unsere Lösungen integriert und können geändert werden. Aber Sie müssen verstehen, dass dies ein langer Job ist und die Länder wechseln müssen. Nicht jeder ist dazu bereit

- betonte er.

Der Beamte glaubt, dass Russland ein "europäisiertes" Land wie Polen werden kann. Wenn Russlands wichtigster Handelspartner Europa ist, sieht die Verwendung des Dollars wirklich seltsam aus.

Langfristig wird die Zeit für den Yuan kommen, der Druck der Amerikaner auf China könnte dazu beitragen. Wir müssen den Rubel fördern

- erklärte der Vertreter des Finanzministeriums.

Er fügte hinzu, dass der Anteil der Siedlungen in Dollar an den Öl- und Gasexporten abnimmt. Es ist notwendig, unsere eigene Wirtschaft und unseren Finanzmarkt weiterzuentwickeln, damit der Rubel allmählich zu einer Reservewährung wird.

Sowohl wir als auch Ausländer müssen dem Rubel vertrauen, aber dies wird einige Zeit dauern. Ich glaube, dass der Rubel im Laufe der Zeit zumindest zu einer regionalen Reservewährung werden kann

- fasste einen hochrangigen Beamten zusammen.

  • Verwendete Fotos: https://pixabay.com/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
14 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 15 Dezember 2020 20: 18
    0
    Verabschiedete eine neue Verfassung, doppelte Staatsbürgerschaft ist verboten, Immobilien, Konten im Ausland. Wo sind die Rücktritte in der Regierung und in der Staatsduma? Wer wird ihnen erlauben, von $ abzulehnen?
  2. 123 Офлайн 123
    123 (123) 15 Dezember 2020 20: 45
    +3
    Timofeev erklärte, dass Moskau im Zusammenhang mit dem oben Gesagten in internationalen Siedlungen von Dollar zu Euro wechseln und sich auf die Umwandlung des russischen Rubels in eine vollwertige Reservewährung vorbereiten muss.

    Es wäre natürlich besser, zum Rubel zu wechseln, aber es gibt noch viel Arbeit in dieser Richtung.

    Der Beamte glaubt, dass Russland ein "europäisiertes" Land wie Polen werden kann. Wenn Russlands wichtigster Handelspartner Europa ist, sieht die Verwendung des Dollars wirklich seltsam aus.

    Es ist seltsam, dass ein Beamter das glaubt. Sich in Polen zu verwandeln ist nicht die beste Option. Und der wichtigste Handelspartner sollte nicht Europa sein, der Handel sollte diversifiziert werden.
    Das Bild ist für die Daten des letzten Jahres etwas veraltet, spiegelt jedoch im Allgemeinen den ungefähren Stand der Dinge wider.


    http://www.ved.gov.ru/monitoring/foreign_trade_statistics/monthly_trade_russia/

    In den Abschnitten - GUS und andere Länder sind die Zahlen nicht beeindruckend. nicht
  3. ODRAP Офлайн ODRAP
    ODRAP (Alexey) 15 Dezember 2020 22: 36
    -6
    Der Kampf gegen Sanktionen, die sehr nützlich sind, ist ein Schuss ins Bein.
    Ich denke schon
  4. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
    Xuli (o) Tebenado 16 Dezember 2020 08: 20
    -1
    Eine der Maßnahmen zur Bekämpfung von US-Sanktionen ... könnte darin bestehen, die Abhängigkeit von der amerikanischen Währung zu verringern.

    Die Schlüsselwörter hier sind "können werden". Oder vielleicht nicht.
    Gold, Öl, Gas und viele andere Dinge werden für $$$ gehandelt, und es ist unwahrscheinlich, dass Russland den aktuellen Stand der Dinge ändern kann.
    Darüber hinaus erinnern alle Versuche Russlands, von $$$ "wegzukommen", an das bekannte russische Sprichwort über die Wirksamkeit des Urinierens gegen den Wind und führen zu großen finanziellen Verlusten.
  5. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 16 Dezember 2020 09: 01
    -2
    Erlaubt seit 2014, aber die Dinge sind immer noch da.
    USD 73,38 statt 20 in 2000 Mio.
    1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
      Xuli (o) Tebenado 16 Dezember 2020 12: 53
      0
      Durchschnittlicher jährlicher Wechselkurs im Jahr 2000: 28.12 Rubel pro 1 US-Dollar

      Kurs zu Beginn des Jahres: 27 ₽. Ende des Jahres: 28.16 ₽ Minimum: 26.9 ₽. Maximum: 28.87 ₽.
      1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
        Sergey Latyshev (Serge) 16 Dezember 2020 17: 59
        0
        Sie sind absolut richtig. 27 ₽
  6. Potapov Офлайн Potapov
    Potapov (Valery) 16 Dezember 2020 10: 02
    0
    Spannen Sie Ihre Beckenmuskeln an und lassen Sie eine Ablehnung zugunsten eines übertragbaren Rubels zu ... Die Lakaien des Kapitalismus ...
  7. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 16 Dezember 2020 16: 53
    0
    Im Laufe der Zeit kann 1 Kilowatt eine Währungseinheit werden ...
  8. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 16 Dezember 2020 20: 44
    +2
    Die Russische Föderation kann an sich nichts ändern, aber unter dem Druck der Vereinigten Staaten bleibt nichts anderes zu tun, als dem Euro beizutreten. Die Frage ist nur, wie die Vereinigten Staaten darauf reagieren werden, was der entscheidende Faktor für den Übergang der Russischen Föderation zu Renminbi sein wird.
  9. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 17 Dezember 2020 10: 23
    -1
    Zitat: Bulanov
    Im Laufe der Zeit kann 1 Kilowatt eine Währungseinheit werden ...

    Warum nicht ein Kilogramm Gurken?
    1. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) 17 Dezember 2020 15: 35
      +1
      Weil Geld Energie ist! Wenn Sie Ihre Energie mit Gurken auffüllen, liegt die Flagge in Ihren Händen!
  10. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 17 Dezember 2020 17: 08
    -1
    Zitat: Bulanov
    Weil Geld Energie ist! Wenn Sie Ihre Energie mit Gurken auffüllen, liegt die Flagge in Ihren Händen!

    Ehrlich gesagt habe ich ganz Marx mit seinen 5 Funktionen des Geldes studiert ... Ich habe Keynes, Friedman, Galbraith gelesen ... aber keiner von ihnen dachte, dass Geld Energie ist. Hast du ein wenig getrunken?
  11. Monster_Fat Офлайн Monster_Fat
    Monster_Fat (Ja, was für ein Unterschied) 24 Dezember 2020 15: 04
    0
    bereiten Sie sich auf die Umwandlung des russischen Rubels in eine vollwertige Reservewährung vor.

    Lachen lol gut ich liebe