Warum ein Tesla heute wie ein Dutzend Gazprom ist


Im Jahr 2008 versprach Alexey Miller, Leiter des größten russischen Rohstoffkonzerns Gazprom, dass seine Kapitalisierung in 7 bis 8 Jahren von 360 Milliarden US-Dollar auf eine Billion steigen würde. Im Jahr 2020 kostet das Gasmonopol 4,63 Billionen, aber nicht Dollar, sondern Rubel, mit einer Rate von über 73 "Holz" für einen "Amerikaner". Gleichzeitig ist der Elektroautohersteller Tesla heute als 12 Gazprom zusammen an der Börse notiert. Warum ist dies möglich geworden und lohnt es sich überhaupt, direkte Parallelen zwischen russischen und westlichen Unternehmen zu ziehen?


Die Autofirma des amerikanischen Milliardärs Elon Musk am Vorabend des Austauschs wurde auf 608 Milliarden US-Dollar geschätzt und erreichte maximal 616 Milliarden US-Dollar. Nicht schlecht für einen jungen Autohersteller, der ständig den Zusammenbruch verschiedener Experten und Analysten vorhersagt. Teslas Kapitalisierung ist 28-mal höher als die des russischen Internetgiganten Yandex, 71-mal höher als die des Telekommunikationsgiganten MTS und 13-mal so hoch wie die des Ölkonzerns Lukoil. Es ist um ein Vielfaches teurer als jedes inländische Unternehmen, dessen Aktien an der Börse gehandelt werden. Seit Jahresbeginn ist sein Wert um das 7,6-fache gestiegen. Was macht den Erfolg des nächsten Projekts von Elon Musk aus?

ErstensDer amerikanische Milliardär fühlte den Zeitgeist sehr gut, als der grüne Trend begann. Die Europäische Union hat nach 30 Jahren den sogenannten "Green Deal" verabschiedet Wirtschaft Die EU muss ihre Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen beenden. China, einer der am schnellsten wachsenden Märkte für Elektrofahrzeuge, folgt bereits diesem Beispiel. In den USA verspricht Joe Biden, der zum Gewinner der Präsidentschaftswahlen erklärt wurde, Unterstützung für umweltfreundliche Projekte und alternative erneuerbare Energiequellen. Das Interesse an umweltfreundlichen Transportmitteln wächst rasant und Tesla stieg in den sogenannten Jet ein.

ZweitensDer Erfolg des Unternehmens, an das viele zunächst nicht glaubten, wurde entscheidend vom Charisma des Gründungsvaters des Unternehmens beeinflusst. Elon Musk ist ohne Übertreibung ein "PR-Genie", das für alles werben und es verkaufen kann. Er hat keine Elektroautos erfunden, aber unter ihm wurde Tesla dank des von ihm geschaffenen "Hype" zum Weltmarktführer im Verkauf. Was ist die Idee, ein Elektroauto in den Weltraum zu schicken, das auf den ersten Blick verrückt ist? Aber auf diese originelle Weise gab der amerikanische Milliardär zwei seiner Unternehmen gleichzeitig Werbung für die ganze Welt. Heute investiert sein Unternehmen stark in die Entwicklung seiner eigenen fortschrittlichen Produkte технологий, was die Energieeffizienz dieser Art von Transport verbessern sollte.

DrittensDie Aufnahme von Tesla in den S & P 500-Index wirkte sich äußerst positiv auf den Wertanstieg der Aktien aus. Jemand könnte sagen, dass dies eine aufgeblähte Blase ist, die bald platzen wird. In der Tat stimmt dies, dass der reale Wert des Unternehmens erheblich unter dem Marktwert liegt. Während der Pandemie sanken alle Märkte, und Tesla an der Börse verlor 60% seiner Kapitalisierung, erholte sich jedoch schnell. Dies ist ein amerikanischer Traum im Fleisch, ein wunderschönes Märchen, an das jeder glauben möchte, weil das Unternehmen seine Schwierigkeiten leicht durch zusätzliche Runden der Gewinnung von Investitionen löst. Diese Musik wird sehr lange gespielt.

Die relativ niedrigen Kosten russischer Unternehmen werden durch eine Kombination von Faktoren bestimmt. Die Binnenwirtschaft hat einen ausgeprägten Rohstoffcharakter, daher können die Aktien von Gazprom oder Lukoil vor dem Hintergrund einer Pandemie und eines Rückgangs der Nachfrage nach Kohlenwasserstoffen nicht gefallen. Darüber hinaus wird unser "nationales Erbe" ständig durch westliche Sanktionen belastet. Es ist auch nicht ganz richtig, Tesla direkt mit AvtoVAZ oder KAMAZ zu vergleichen, da das amerikanische Unternehmen in einem High-Tech-Sektor tätig ist. Insgesamt kann der Gesamtbetrag an der russischen Börse nicht mit dem amerikanischen und dem europäischen Markt verglichen werden.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
26 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Amateur Офлайн Amateur
    Amateur (Victor) 10 Dezember 2020 15: 36
    +1
    Elon Musk ist ein prominenter Nachkomme von Jeff Peters und Andy Tucker. Das ist das ganze Geheimnis.
    1. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 10 Dezember 2020 15: 45
      +2
      Das heißt, Roskosmos kann nicht mit einem gewöhnlichen Betrüger konkurrieren?
      1. Amateur Офлайн Amateur
        Amateur (Victor) 10 Dezember 2020 16: 57
        0
        Das heißt, Roskosmos kann nicht mit einem gewöhnlichen Betrüger konkurrieren?

        Kann ein ehrlicher Hersteller mit einem Betrüger konkurrieren?
    2. 123 Офлайн 123
      123 (123) 11 Dezember 2020 01: 44
      +3
      Elon Musk ist ein prominenter Nachkomme von Jeff Peters und Andy Tucker. Das ist das ganze Geheimnis.

      Es ist wie? Hatte er keine Mutter? sichern
      1. Amateur Офлайн Amateur
        Amateur (Victor) 11 Dezember 2020 09: 42
        +2
        Es ist wie? Hatte er keine Mutter?

        Huh, hinter der Mode. Dies sind "Parent # 1" und "Parent # 2" Getränke
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 11 Dezember 2020 15: 01
          +3
          Also würden sie sofort sagen Lachen
          Getränke
  2. 123 Офлайн 123
    123 (123) 10 Dezember 2020 15: 51
    +4
    Für den Zeitraum seines Bestehens in 17 Jahren hat das Unternehmen gerade erst begonnen, einen Gewinn zu erzielen (meiner Meinung nach anderthalb Jahre ohne Verluste), einer der weltweit führenden Anbieter von Kapitalisierung ... Sie können nicht mit KAMAZ vergleichen, aber zum Beispiel mit solch einer unscheinbaren Firma wie Tayota vor dem Hintergrund von Tesla. Anzeigen, Vergleichen, Produktions- und Verkaufsmengen, Gewinn usw. Sie können auch das explosive Wachstum der Kapitalisierung des Unternehmens mit dem Volumen der von der FRS produzierten "Produkte" vergleichen. Sobald ihr Gelddrucker aus der Kette ging, begann die Kapitalisierung amerikanischer Unternehmen sprunghaft zu wachsen.
    Eine gesunde Person kann nur eine Schlussfolgerung ziehen. All dies ist das Ergebnis von Missbrauch auf dem von Amerika dominierten Finanzmarkt und der engen Beziehung von Musk zu Finanzmagnaten.
    1. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 10 Dezember 2020 16: 01
      0
      Es ist möglich, nicht mit KAMAZ zu vergleichen, sondern zum Beispiel mit einer so unscheinbaren Firma wie Tayota vor dem Hintergrund von Tesla.

      Vergleichen Sie die ersten 17 Jahre von Teslas Existenz und die ersten 17 Jahre von Toyotas Existenz :)

      Ansonsten ist es ein bisschen lustig, ein neues Unternehmen, das in einem völlig neuen (und daher riskanten) Markt tätig ist, mit einem großen Unternehmen zu vergleichen, das ein Produkt verkauft, das a priori sehr gefragt ist.
      1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
        Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 10 Dezember 2020 16: 24
        0
        Die Finanzmärkte im gegenwärtigen Zustand sind die Arena der Gauner für den Rest der Trottel der Welt ... Wenn Geld ungesicherte Rechnungen ersetzt hat und sie so viele Billionen ausgeben, wie sie wollen, was Saugnäpfe alle anderen auf der Welt zu sein scheinen ... Aber egal wie sie betrügen, dieser Betrug ist unvermeidlich.
        1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
          Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 10 Dezember 2020 16: 27
          +2
          Hinzufügen. Laut der Firma Musk and Tesla ist dies ein offensichtlicher demonstrativer Trick für dieselben Trottel. Und die Milliarden, die ein Jahrzehnt ausgegeben wurden, verschwanden, wenn die ersten Gewinne vor einem Jahr begannen, die riesige Milliarden von Ausgaben deckten, von welchen Kopfgeldern sie waren, die Antwort ist einfach, von der Druckerei ...
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 10 Dezember 2020 16: 30
            -5
            Laut der Firma Musk and Tesla ist dies ein offensichtlicher demonstrativer Trick für dieselben Trottel. Und die Milliarden, die ein Jahrzehnt ausgegeben haben, sind verschwunden, wenn die ersten Gewinne vor einem Jahr begannen, die riesige Milliarden von Ausgaben deckten, von welchen Kopfgeldern sie waren - die Antwort ist einfach, von der Druckerei ...

            Ihre Antwort ist nicht einfach, aber dumm.
            1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
              Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 10 Dezember 2020 16: 35
              +3
              Wenn keine Argumente zu beantworten sind, bleiben definitiv nur persönliche Beleidigungen übrig ...
              1. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) 10 Dezember 2020 16: 39
                -4
                Wenn keine Argumente zu beantworten sind, bleiben definitiv nur persönliche Beleidigungen übrig ...

                Argumente werden als Antwort auf Argumente gegeben, nicht als Wahnvorstellungen. Sobald Sie aufhören, es zu tragen, werde ich darüber nachdenken, vernünftiger zu sprechen.
                1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
                  Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 10 Dezember 2020 16: 53
                  +1
                  Vielleicht nicht genug, um zu verstehen, was ich sage ... Deshalb nennst du Missverständnis Delirium
        2. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 10 Dezember 2020 16: 29
          -2
          Aber egal wie sie betrügen, das Ende ist für diesen Betrug unvermeidlich ...,

          Ja, ja, ja, der Kapitalismus wird endgültig verfallen, der Dollar wird zusammenbrechen, aha.
      2. 123 Офлайн 123
        123 (123) 10 Dezember 2020 17: 43
        +2
        Vergleichen Sie die ersten 17 Jahre von Teslas Existenz und die ersten 17 Jahre von Toyotas Existenz :)

        Ich denke, Toyota hatte in den "ersten 17 Jahren" keine solche Kapitalisierung. Lachen Was gibt Ihnen dieser Vergleich? Wir vergleichen Effizienz und Rentabilität. Soweit ich weiß, wird genau dafür Geld investiert. Wenn überhaupt,

        Der Nettogewinn des japanischen Autoherstellers Toyota Motor Corp. Zum Ende des Geschäftsjahres 2019-2020 (Ende 31. März) stieg das Wachstum des Unternehmens um 10,3% auf 2,076 Billionen Yen (19,5 Mrd. USD).

        Ich werde nicht ins Detail gehen, ob die Verkäufe dort aufgrund der Krise gesunken sind oder nicht, es spielt keine Rolle. Im Allgemeinen ist dies eine stabile Betriebsgesellschaft, die Gewinne erzielt. Aber es kostet weniger. Und warum? Die Antwort, aber weil Musk, wie Sie sagen, "in einem völlig neuen (und daher riskanten) Markt" funktioniert, ist äußerst wenig überzeugend. Immerhin ist das Risiko, Investitionen zu verlieren, größer. Übrigens ist es schwierig, es als absolut neu zu bezeichnen. Davor wurden Elektroautos hergestellt.

        Ansonsten ist es ein bisschen lustig, ein neues Unternehmen, das in einem völlig neuen (und daher riskanten) Markt tätig ist, mit einem großen Unternehmen zu vergleichen, das ein Produkt verkauft, das a priori sehr gefragt ist.

        A priori? sichern Verkauf für 2019. Tesla - 304 783 Stk. Toyota - 8 578 155 Stk. Es verkauft weniger Autos als der Toyota RAV4.
        Die Antwort auf die Frage - warum ist dieses Unternehmen so teuer? Weißt du ... das Unternehmen ist jung ... der Markt ist riskant ... Jeder Investor würde Sie zusammen mit dem Unternehmen an eine bekannte Adresse schicken. Aber das Bild ist das Gegenteil.
        Fazit im ersten Kommentar.
  3. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 10 Dezember 2020 16: 10
    +2
    Die Kapitalisierung von Gazprom wird erst dann hoch, wenn Gazprom beginnt, die Bevölkerung und die Unternehmen Russlands vollständig zu vergasen. Warum er das nicht tut, ist schwer zu sagen. Er braucht wahrscheinlich keine hohe Kapitalisierung ...
    1. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
      Komm schon alter (Garik Mokin) 10 Dezember 2020 17: 08
      -2
      Warum er das nicht tut, ist schwer zu sagen.

      Warum er es nicht tut, ist leicht zu sagen! Wer wird dafür bezahlen? Gazprom selbst (für sein eigenes Geld) wird dies nicht tun, und der Staat Russland stellt kein Geld dafür bereit. Hier ist eine Pfeife nach Europa (für ihr Geld) - pzhlasta! Nach China (für das Geld der russischen Staatskasse) - pzhlsta! Aber für dich und in Russland - du wirst nicht warten !!!
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 10 Dezember 2020 17: 51
        +2
        Warum er es nicht tut, ist leicht zu sagen! Wer wird dafür bezahlen? Gazprom selbst (für sein eigenes Geld) wird dies nicht tun, und der Staat Russland stellt kein Geld dafür bereit. Hier ist eine Pfeife nach Europa (für ihr Geld) - pzhlasta! Nach China (für das Geld der russischen Staatskasse) - pzhlsta! Aber für dich und in Russland - du wirst nicht warten !!!

        Wollen Sie damit sagen, dass die Europäer nichts in Nord Streams investieren? Was China betrifft, bauen wir hier, die Chinesen bauen auf ihrem Territorium. Denkst du, es sollte anders sein?
    2. 123 Офлайн 123
      123 (123) 10 Dezember 2020 17: 48
      +2
      Die Kapitalisierung von Gazprom wird erst dann hoch, wenn Gazprom beginnt, die Bevölkerung und die Unternehmen Russlands vollständig zu vergasen. Warum er das nicht tut, ist schwer zu sagen. Er braucht wahrscheinlich keine hohe Kapitalisierung ...

      Ich bezweifle das. Glauben Sie, dass die Gazprom-Aktien steigen werden, wenn sie eng an der Vergasung des Landes beteiligt sind?
      1. Bulanov Офлайн Bulanov
        Bulanov (Vladimir) 11 Dezember 2020 09: 35
        +2
        Na sicher! Das Land wird sich wirtschaftlich entwickeln und die Menschen werden Geld für Aktien haben, einschließlich Gazprom. Sie müssen nur Kosten und Zahlungen unter strenger Kontrolle nehmen. Und was für eine Entwicklung im Land, wenn die Menschen den Ofen wie im 19. Jahrhundert mit Holz heizen? Die Entwicklung des 19. Jahrhunderts wird ohne Vergasung sein. Erinnern Sie sich an GOERLO und wie sich das Land damit zu entwickeln begann!
  4. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 10 Dezember 2020 18: 34
    +3
    Der Autor des Artikels, verzeihen Sie mir, versteht nichts über Börsengang und banale Lobbyarbeit. Andererseits kann er schnell und zu allen Themen schreiben.
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 11 Dezember 2020 07: 53
      -6
      Der Autor versteht viele Dinge, anscheinend mehr als Ihre. Und ja, er kann gut über diese Themen schreiben.
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. oracul Офлайн oracul
    oracul (Leonid) 11 Dezember 2020 07: 47
    +1
    Wörter, Wörter, Durchfall von Wörtern ..... Die Bewertung des Erfolgs erfolgt in Rubel oder in Dollar, das ist die Frage? Wenn der Rubel dank nachdenklicher Spekulationen an den Börsen mehr als 70-mal billiger als der Dollar ist, kann es nicht anders sein. Unsere Jäger und Raketen sind billiger als die amerikanischen, aber nicht mehrmals. Und wenn wir es in Rubel schätzen. Hier ist die Antwort.
  6. Der Kommentar wurde gelöscht.
  7. Valery Prokhorov Офлайн Valery Prokhorov
    Valery Prokhorov (Valery Prokhorov) 15 Dezember 2020 15: 50
    +2
    Denn die Kapitalisierung von Tesla sind nicht die Kosten für Maschinen und Geräte, sondern die Kosten für Wertpapiere an der Börse. Wie viele Investoren sagen, ist der Preis von Tesla eher ein Beitrag zu einer Idee als ein realer Marktwert. Die Geschichte kennt viele aufgeblasene Blasen. Und die meisten von ihnen platzen ...
  8. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 17 Dezember 2020 20: 25
    0
    Zitat: Cyril
    Es ist möglich, nicht mit KAMAZ zu vergleichen, sondern zum Beispiel mit einer so unscheinbaren Firma wie Tayota vor dem Hintergrund von Tesla.

    Vergleichen Sie die ersten 17 Jahre von Teslas Existenz und die ersten 17 Jahre von Toyotas Existenz :)

    Ansonsten ist es ein bisschen lustig, ein neues Unternehmen, das in einem völlig neuen (und daher riskanten) Markt tätig ist, mit einem großen Unternehmen zu vergleichen, das ein Produkt verkauft, das a priori sehr gefragt ist.

    und was, Tesla arbeitet in einem Lagerhaus und seine Produkte sind nicht sehr gefragt?