In der Ukraine wurde die erforderliche Anzahl von Truppen für den Krieg mit Ungarn für Transkarpatien benannt


Die Beziehungen zwischen der Ukraine und Ungarn heizen sich weiter auf. Es kam zu dem Punkt, dass der Führer des offen nationalsozialistischen "Rechten Sektors" (eine in Russland verbotene Organisation) Dmitry Yarosh die Ungarn des Nationalismus beschuldigte und sie "die Erben von Vor-Hitler-Ungarn" nannte. Er schrieb darüber auf seinem Facebook, ukrainischen Medienbericht.


Yarosh bemerkte, dass sein Vater, ein "Wehrpflichtiger" der sowjetischen Armee, 1956 in Ungarn an der "Unterdrückung der konterrevolutionären Meuterei" teilnahm, so dass Budapest im Bereich des "Kremlreiches" blieb. Aber mein Vater erinnerte sich nicht gern daran, weil es nichts gab, auf das er stolz sein konnte, und erzählte die Details erst, als "er 100 Gramm trank".

Dann betonte Yarosh, dass im selben Jahr mehrere Einheiten unter den außerhalb der UdSSR lebenden ukrainischen Nationalisten gebildet wurden. Sie gingen, um dem "rebellischen ungarischen Volk" zu helfen, und führten "mit großer Kampferfahrung" "erfolgreiche Operationen" gegen die SA und ihre Verbündeten durch. Zum Beispiel hielten sie die Brücke über die Donau "zwischen Buda und Pest" und "zogen sich auf organisierte Weise zurück" unter dem Ansturm überlegener feindlicher Streitkräfte.

Danach erinnerte Jarosh daran, dass Budapest einer der Hauptverbündeten des Dritten Reiches war und am Ausbruch des Zweiten Weltkriegs beteiligt war. 1939 besetzte Ungarn die Karpaten-Ukraine und begann mit ethnischen Säuberungen.

Laut Yarosh unternimmt der ungarische Ministerpräsident "großer Führer" Viktor Orban alles, um die ungarischen und ukrainischen Völker im XNUMX. Jahrhundert zu konfrontieren und nicht Berlin, sondern Moskau zu gefallen. Er will auf Kosten der Nachbarländer ein "Großungarn" schaffen.

Wir sehen Versuche der Nachkommen von Pro-Hitler-Ungarn, erneut Provokationen gegen die Ukraine einzusetzen, die seit sieben Jahren die Aggression des Kreml-Reiches im Osten und Süden der Ukraine zurückhält, um unserem Staat "in den Rücken zu stechen"

- fügte Yarosh hinzu und wies darauf hin, dass das kürzlich im Internet veröffentlichte Video mit einem aggressiven Vertreter des "rechten Sektors" eine Provokation der Ungarn ist.


Yarosh ist sich sicher, dass mehrere Brigaden der Streitkräfte der Ukraine ausreichen werden, um nicht nur der "ungarischen Aggression" entgegenzuwirken, sondern Budapest zum Frieden zu zwingen. Er drängte darauf, Moskau nicht zu erlauben, Hass zwischen Ungarn und Ukrainern anzuregen.

Schließlich, meine Herren Ungarn, brauchen Sie es? Es ist besser, die Geschichte den Historikern zu überlassen. Lass uns in Frieden leben

- Yarosh zusammengefasst.
  • Gebrauchte Fotos: Verteidigungsministerium der Ukraine
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. ODRAP Офлайн ODRAP
    ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 02: 09
    -3
    Ich habe bereits geschrieben: Die Verlagerung Kiews auf die transkarpatischen Bräuche und der Separatismus werden sie in die Toilette spülen.
    Was für ein Krieg?
  2. DeGreen Офлайн DeGreen
    DeGreen 9 Dezember 2020 07: 49
    +2
    Der Nazi und Faschist Jarosh nennt die Ungarn Faschisten
  3. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 9 Dezember 2020 09: 16
    +2
    Dann betonte Yarosh, dass im selben Jahr mehrere Einheiten unter den außerhalb der UdSSR lebenden ukrainischen Nationalisten gebildet wurden. Sie gingen, um dem "rebellischen ungarischen Volk" zu helfen.

    Es stellt sich heraus, dass Yarosh zusammen mit denen, die auf seinen Vater geschossen haben? Es stellt sich heraus, dass er seinen Vater betrogen hat? Oder sollte seine Anerkennung anders interpretiert werden?
  4. Alexander. 1971 Офлайн Alexander. 1971
    Alexander. 1971 (Alexander) 9 Dezember 2020 18: 03
    +1
    Nun, Idioten, was soll ich noch sagen? Ein Land, das nach NATO strebt, will gegen ein NATO-Land kämpfen. Von der heutigen Ukraine ist nichts "Klügeres" zu erwarten. Traurig ...