Dargestellt ist ein Sichtschutzgitter im Lufteinlass eines Su-57-Jägers


Im Netzwerk sind Fotos mit den Konstruktionsmerkmalen des Lufteinlasses des Su-57-Jägers der fünften Generation erschienen. Es wird angemerkt, dass dies die erste "offizielle" groß angelegte Demonstration dieses Strukturelements eines Flugzeugs mit geringer Sicht ist.


Das Foto zeigt ein spezielles KRR-Gitter - (koaxiales Radialgitter).

Wir sprechen von einem speziellen Design, mit dem Sie die "Radar" -Signatur eines Kampfflugzeugs reduzieren können. Es ist speziell in seinem Lufteinlass platziert. In diesem Fall besteht die CRR selbst (Radarblocker) aus radioabsorbierendem Material.

Zuvor gab es eine Kontroverse über die Lufteinlässe der Su-57. Sie bestanden aus Folgendem: Werden russische Flugzeugkonstrukteure die Erfahrungen ihrer amerikanischen Kollegen von Lockheed Martin nutzen, die den S-Kanal geschaffen haben, was zu einer Verringerung der Sichtbarkeit führte? Diese Option schließt das sogenannte direkte Frontalgetriebe von LCD (Motorkompressorschaufeln) aus. Technologie Die Amerikaner haben es auf ihrer F-22 implementiert.

Wenn das neue Foto der endgültigen Version des Su-57-Modells entspricht, können wir feststellen, dass der Streit beendet ist: Russische Flugzeugkonstrukteure haben sich nicht um den S-Kanal gekümmert. Stattdessen wird das zuvor erwähnte Koaxial-Radial-Array als Radarblocker verwendet.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
13 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Dmitry Donskoy Офлайн Dmitry Donskoy
    Dmitry Donskoy (Dmitry Donskoy) 7 Dezember 2020 15: 11
    +3
    Coole Neuigkeiten. Hervorragende Leistung und Schönheit. Stolz fließt einfach über
  2. Objekt.F7 Офлайн Objekt.F7
    Objekt.F7 (Objekt.F7 TV) 7 Dezember 2020 17: 01
    +3
    Seit so vielen Jahren beten sie auf S-Kanälen, aber hier ist so eine Freude. Minus Argument. Darüber hinaus kann dieser tückische Kühlergrill theoretisch immer noch vor einem schlechten Vogel retten, um die Gefahr eines Motorbrands zu verringern. Wahrscheinlich haben russische Hacker den Amerikanern diese Technologie gestohlen - sie befand sich im selben Ordner wie Hypersound
  3. Knüppel Офлайн Knüppel
    Knüppel (Dubina) 8 Dezember 2020 00: 28
    -6
    In den frühen 2000er Jahren hängten Autofahrer CDs an die Windschutzscheibe und dachten, sie würden von den Laserradargeräten der Verkehrspolizei helfen. Hier scheint es genauso zu sein. Hängen Sie auch im Cockpit eine CD und eine Ikonostase auf, und dann ist sie für feindliche Radargeräte definitiv nicht sichtbar.
    Es ist klar, dass sie mit dem Flugzeug zu schlau waren und leider keine Möglichkeit zur Neugestaltung hatten. Es bleibt also nur, sich auf CDs und Clips zu verlassen.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 8 Dezember 2020 18: 09
      0
      Ha-Ha, Sie sind einer dieser Exzentriker, die diese CDs aufgehängt haben? Ihre Assoziation ist natürlich nicht trivial, Sie sollten den Topf besser von Ihrem Kopf nehmen oder bereits gewachsen sein
      1. Knüppel Офлайн Knüppel
        Knüppel (Dubina) 8 Dezember 2020 18: 17
        -2
        Dies ist für die Putriots, für das CD-Auto, für das Lufteinlassgitter und für die Kibina die Zahnspangen! Sie können keinen normalen Kämpfer machen, also kommen sie mit allerlei Müll.
        1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
          rotkiv04 (Victor) 8 Dezember 2020 18: 42
          +1
          Was für ein Durcheinander in deinem Kopf ...
          1. Knüppel Офлайн Knüppel
            Knüppel (Dubina) 8 Dezember 2020 18: 53
            -2
            Also gut, warum etwas erfinden, das Gitter am Lufteinlass und Ordnung - das Flugzeug ist unsichtbar. Denn Putioten werden es tun, aber mehr wird nicht benötigt, trotzdem wird es mindestens 20 Flugzeuge geben.
        2. ODRAP Офлайн ODRAP
          ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 03: 03
          -3
          Sie sagen, dass die roten Bremsen in den Scheinwerfern Moskvich mindestens fünf Stuten hinzufügten. In den gedemütigten Motor der Bayern ...
    3. ODRAP Офлайн ODRAP
      ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 03: 01
      -2
      Früher, in den 90ern ... waren die entgegenkommenden Autos blind, es gab Zeiten ...
      Ich erinnere mich, dass ich mich dann von der Langstreckenluftfahrt zurückgelehnt habe, also habe ich aus alter Erinnerung das Anti-Radar geblendet, von einem starken Emitter und Wellenleiterelementen ..... Es hat funktioniert. Bisher haben sie mir nicht höflich die Meinung vermittelt, dass es ayyayy und im Allgemeinen ist. Ich habe es beachtet. :)))
      1. Knüppel Офлайн Knüppel
        Knüppel (Dubina) 9 Dezember 2020 11: 43
        0
        In unserer Firma stapelte der technische Direktor Ende der 90er Jahre auf einer Gunn-Diode einen solchen Radarwarner, obwohl seine Leistung gering war, weil ohne Verstärker. Daher unterdrückte die Verkehrspolizei die Radargeräte nicht, sondern versuchte es einfach. Es gibt einen Strom von Autos, er drückte einen Knopf für alle Autos, der Radarwarner funktionierte und alles auf den Bremsen!
        In Bezug auf den Artikel haben sie früher geschrieben, dass eine Art Wundermittel auf die Kompressorschaufeln aufgetragen wurde, damit sie nicht auf dem Radarschirm "leuchten". Jetzt sind die Fortschritte weiter gegangen, das Gitter wurde installiert!
        1. ODRAP Офлайн ODRAP
          ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 23: 38
          -1
          Der Grill ist eigentlich nicht schlecht. Aber sie, nasc. Ich verstehe, dass es für eine bestimmte Frequenz kaum wahrnehmbar ist. AFAR weiß jedoch, wie man wieder aufbaut. Ich erinnere mich an den Film "Predator", den Moment, in dem der Jäger seine Vision anpasst. das gewünschte Spektrum. Und er sieht die Fahrer auf einen Blick.
          Ich erinnerte mich an die alten aus der Rab-Zeit. Sie schrieben, dass man unauffällig langwellig erkennen kann, aber nur die Richtung. Sie rühmten sich bereits, es mit einem Container irgendwo über dem Iran entdeckt zu haben. Keine Höhe, keine Reichweite ...
          Außerdem erinnere ich mich an eine Veröffentlichung, in der ein sowjetischer Meteorologe zeigte, wie er Unsichtbarkeit von einem Satelliten aufgrund von Störungen in der Atmosphäre entdeckte.
          "Indirekt injiziert" (c) :))
  4. zz811 Офлайн zz811
    zz811 (Vlad Pervovich) 8 Dezember 2020 18: 31
    0
    Zitat: Knüppel
    In den frühen 2000er Jahren hängten Autofahrer CDs an die Windschutzscheibe und dachten, sie würden von den Laserradargeräten der Verkehrspolizei helfen. Hier scheint es genauso zu sein. Hängen Sie auch im Cockpit eine CD und eine Ikonostase auf, und dann ist sie für feindliche Radargeräte definitiv nicht sichtbar.
    Es ist klar, dass sie mit dem Flugzeug zu schlau waren und leider keine Möglichkeit zur Neugestaltung hatten. Es bleibt also nur, sich auf CDs und Clips zu verlassen.

    nichts, kaufe Neptun und besiege alle !!
  5. ODRAP Офлайн ODRAP
    ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 02: 57
    -2
    Das ist der Sieg.
    Wie gefällt dir das, Betrüger Elon Musk ?!