"Moskau wird russisches Roulette spielen" - die Europäer schätzten die Massenimpfung in Russland


Die Massenimpfung gegen Covid-19 begann in der Hauptstadt Russlands, während der dafür verwendete Impfstoff nicht die gesamte dafür erforderliche klinische Forschung durchlief. Das deutsche Magazin Der Spiegel spricht über die Bedeutung dringender Maßnahmen gegen die Coronavirus-Epidemie in Russland und die mit dem neuen Impfstoff verbundenen Risiken.


Putin kündigte am Mittwoch, dem 2. Dezember, den Beginn des massiven Einsatzes des russischen Impfstoffs an. In der Zwischenzeit, nicht lange zuvor, genehmigte Großbritannien das Medikament von Biontech und Pfizer. Laut dem Epidemiologen Wassili Wlassow von der Moskauer Hochschule für Wirtschaft ist der Beginn der Verwendung des Impfstoffs Sputnik V eine Frage des Ansehens des Landes. Russland versucht, britische Spezialisten zu überholen, da die Russische Föderation nach der VR China das zweite Land ist, das einen Impfstoff hat.

Hier geht es jedoch nicht nur um Prestige. In der Russischen Föderation, einer sehr ungünstigen Situation mit der Covid-19-Krankheit, registrieren die Behörden Tag für Tag neue tägliche "Rekorde" in Bezug auf die Anzahl der Fälle (etwa 29 Menschen) und Todesfälle (mehr als 500). Experten zufolge sind die tatsächlichen Zahlen jedoch drei- bis viermal höher als die offiziell veröffentlichten. Aber wie sicher ist die Verwendung des neuen russischen Impfstoffs?

Leider gibt es viele unsichere und unklare Punkte. Es macht mir Sorgen, dass es noch keine Ergebnisse aus der dritten Phase des Versuchs gibt.

- stellt Vlasov fest und fügt hinzu, dass die Ergebnisse der ersten beiden Phasen klinischer Studien noch nicht veröffentlicht wurden.

Die Situation mit dem russischen Heilmittel gegen Coronavirus beunruhigt möglicherweise geimpfte Russen. Laut einer Umfrage des Levada Center haben es 59 Prozent der Befragten immer noch nicht eilig, die Auswirkungen von Sputnik V zu spüren. Durch die massive Impfung der Bevölkerung mit völlig ungetesteten Mitteln spielt Moskau tatsächlich "russisches Roulette".
  • Verwendete Fotos: minzdrav.gov.ru
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
11 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. staer-62 Офлайн staer-62
    staer-62 (Andrew) 7 Dezember 2020 12: 28
    +6
    Sie werden sich daran erinnern, wie Russland unter der Union die Welt immer noch vor Polio gerettet hat. Es war ein russischer Impfstoff. Wie viele Kinder waren massiv krank und wurden behindert, wenn sie überlebten? Wenn es um Leben geht, ist alles gerechtfertigt.
  2. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
    Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 7 Dezember 2020 12: 39
    -4
    Als Peskov gefragt wurde, warum Putin nicht "geimpft" sei, antwortete er, dass der Präsident nicht mit einem nicht getesteten Medikament geimpft werden sollte.
  3. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 7 Dezember 2020 12: 46
    -4
    Es scheint, dass es Probleme mit denen geben wird, die geimpft werden möchten, vor allem mit Ärzten. Anscheinend wird ein erheblicher Teil der Bevölkerung freiwillig und zwangsweise geimpft.
  4. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 7 Dezember 2020 13: 06
    -7
    Zitat: staer-62
    Sie werden sich daran erinnern, wie Russland unter der Union die Welt immer noch vor Polio gerettet hat. Es war ein russischer Impfstoff. Wie viele Kinder waren massiv krank und wurden behindert, wenn sie überlebten? Wenn es um Leben geht, ist alles gerechtfertigt.

    Der Impfstoff wurde von den Amerikanern (Hilary Koprowski) und dann den Belgiern (Jonas Salkom) entwickelt, aber die Welt wurde vom Sov gerettet. Union.
    Strange.
  5. Tamara Smirnova Офлайн Tamara Smirnova
    Tamara Smirnova (Tamara Smirnova) 7 Dezember 2020 15: 10
    +7
    Die Meinung von VSHE und dem Blevada-Zentrum ist nur für dieselben Stipendiaten von Interesse, die für die Zapadloiden beten. Lassen Sie sie mit ihrem Impfstoff impfen, es gibt nichts, was man für undankbare Kreaturen russisch ausgeben könnte. Es wäre schön, wenn eine Nebenwirkung des zapadloiden Impfstoffs der wachsende Schwanz und die Hörner der russischen Liberalen wären, so dass jeder Schurke von weitem gesehen werden könnte.
    1. GENNADI 1959 Офлайн GENNADI 1959
      GENNADI 1959 (Gennady) 7 Dezember 2020 16: 08
      -3
      Nach der Reaktion des Einzelnen zu urteilen, ist Russland von einer Epidemie psychiatrischer Störungen bedroht, die auf den Widersprüchen zwischen Patriotismus und Kosmopolitismus beruht. Das ist es, was ein Impfstoff benötigt, um Psycholiberale zu behandeln und Patrioten zu jubeln.
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
    3. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. Tamara Smirnova Офлайн Tamara Smirnova
    Tamara Smirnova (Tamara Smirnova) 7 Dezember 2020 16: 43
    +3
    Individuen sind viel besser als eine graue Masse, was darüber hinaus aus irgendeinem Grund der Fall ist

    Von einer Epidemie psychiatrischer Störungen bedroht

    - obwohl es offensichtlich ist, dass die Epidemie des Analphabetismus sie bereits überholt hat.
  7. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
    Natan Bruk (Natan Bruk) 7 Dezember 2020 16: 46
    -4
    Ähnliches, nur in einem ganz anderen Maßstab, gab es beim Ebola-Impfstoff. In Russland klangen sie laut in allen Pfeifen, die sie geschaffen haben! Die erste! Dies wird Afrika und die ganze Welt retten. Was am Ende? Der Impfstoff blieb im Status experimentell und die einzige Der derzeit anerkannte WHO-Impfstoff ist der amerikanische Impfstoff von Merck.
  8. Der Kommentar wurde gelöscht.
  9. Ivan Semenov Офлайн Ivan Semenov
    Ivan Semenov (Ivan Semenov) 7 Dezember 2020 18: 26
    +4
    Zitat: Natan Bruk
    und der einzige Impfstoff, der derzeit von der WHO anerkannt wird, ist der amerikanische von Merck.

    Wer würde das bezweifeln. Im Allgemeinen ist es zweckmäßig, einen Erreger einer gefährlichen Krankheit und unterwegs einen Impfstoff zu erzeugen. Zwei Fliegen mit einer Klappe werden gleichzeitig getötet. Die Bevölkerung schrumpft (wo es einen Überschuss gibt) und profitiert enorm vom Verkauf des Impfstoffs. Der dritte Hase ist ein Befehl, sich zu erhängen und sich zum Retter zu erklären. Mit dem Covid ist etwas schief gelaufen. Sie wollten China jäten, aber es stellte sich heraus, dass es mehr war als wir.
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 8 Dezember 2020 00: 58
      0
      Verschwörung ist natürlich unser Alles ...
      1. Ivan Semenov Офлайн Ivan Semenov
        Ivan Semenov (Ivan Semenov) 8 Dezember 2020 11: 00
        0
        Natürlich Verschwörungstheorien! Am 15. berichteten sie über die erfolgreiche Erstellung des Coronavirus (zu welchem ​​Zweck wurde es erstellt?). Biologische Labors auf der ganzen Welt (nicht unter staatlicher Kontrolle) zur Bekämpfung biologischer Bedrohungen? Unerklärliche und nicht angekündigte Ausbrüche von Lungeninfektionen, insbesondere in der Ukraine. Aussagen gegenüber der ganzen Welt, dass kleine Menschen immens gewachsen sind und dass etwas dagegen unternommen werden muss. Nun, für jede Verschwörung.
      2. Bulanov Офлайн Bulanov
        Bulanov (Vladimir) 8 Dezember 2020 11: 06
        0
        Wie Shakhnazarov gestern bei Solovyov sagte - Es gibt keine Verschwörungstheorien. Es gibt eine Verteidigung der Klasseninteressen. Die Bourgeoisie verteidigt ihre, die Imperialisten ihre und die Arbeiterklasse ihre.