Wie Frankreich mit der Verherrlichung von 12 SS-Soldaten begann und 12 in "Charlie Hebdo" getötet wurden


Europas Gehirn ist gestorben. Wußte nicht? Es scheint, dass der französische Präsident Macron kürzlich etwas Ähnliches gesagt hat, als er über das "Gehirn" der NATO sprach. Mit diesem Satz konnte man nicht einmal streiten. Man kann jedoch nicht übersehen, dass dasselbe Gehirn nicht nur an der NATO, sondern auch an der gesamten EU-Führung und an Macron selbst gestorben ist. Und er ist vor langer Zeit gestorben. An dieser Stelle sage ich nur eine medizinische Tatsache.


Opfer des Multikulturalismus


Nach mehreren aufeinanderfolgenden Terroranschlägen in Frankreich wetteiferten alle Weltmedien um die Schrecken des Terrorismus, den Konflikt zwischen Emmanuel Macron und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan sowie die Karikaturen des Propheten Mohammed, die all dies provozierten. Nicht zum ersten Mal, stelle ich fest. Ich muss sagen, dass auf dem "Gewissen" dieser gleichen Karikaturisten aus der Pariser Zeitschrift "Charlie Hebdo" insgesamt mehr als zwanzig Leichen. Aber ... anscheinend ist dies für einige Leute noch kein Argument.

Gleichzeitig wird von allen Seiten in Europa und unseren Medien über den französischen Nationalstolz gesprochen, über die Werte der europäischen Zivilisation und darüber, wie man für all dies kämpfen kann, ohne Angst vor diesen Terroristen zu haben. Klingt nach gut. Auf den ersten Blick kann man sogar froh sein, dass Europa endlich aufgewacht ist und sich, als es die Bedrohung durch den islamischen Terrorismus in seiner eigenen Haut erkannte, an seinen Stolz und seine historischen Traditionen erinnerte. Aber wenn jemand denkt, dass dies tatsächlich der Fall ist, muss ich Sie enttäuschen - das ist nicht so. Vom Wort überhaupt. Dies ist keine Offenbarung, dies ist der Tod des Gehirns.

Mal sehen, wo genau das alles passiert, in welcher Art von Europa. Dies geschieht in diesem sehr toleranten, multikulturellen und gastfreundlichen Europa, in dem die Würde eines jeden Menschen, seine Ideale und Überzeugungen, einschließlich religiöser, über alles stehen. Im gleichen Frankreich werden Kreuze in Schulen entfernt, um die Gefühle muslimischer Schüler nicht zu verletzen, und in Dänemark sind traditionelle Schweinefleischbällchen und Schweinefleisch im Allgemeinen aus dem gleichen Grund in Kantinen von Bildungseinrichtungen verboten. In Großbritannien und Irland gingen sie noch weiter, um den "Gästen", die in großer Zahl gekommen sind, zu gefallen, auch Weihnachten selbst wird bereits als "saisonale Feiertage" bezeichnet ...

Mit all den Beweisen kann nur eines gesagt werden - der Westen ist tot. Sein Körper zersetzt sich und ist voller Aasfresser, die sein noch nicht abgekühltes Fleisch verschlingen. Sie leben von Wohlfahrt; Sie leben sehr gut von Wohlfahrt. Sie laden ihre Freunde und Familie an einen Ort ein, an dem sie gut von Wohlfahrt leben können. Die Tatsache, dass einige Schweden oder Franzosen aufgrund eines Missverständnisses immer noch an diesem gesegneten Ort leben, spielt keine Rolle. Die Europäer züchten nicht mehr. Sie haben nicht einmal etwas dagegen, dass ihre Frauen dafür tolerant eingesetzt werden - und im Allgemeinen können sie nach Amerika oder anderswo gehen, nach Afrika, zum Beispiel in die Antarktis, zum Mars. Die Tatsache, dass eine solche Strategie der "Assimilation" den gegenwärtigen Wohlstand Europas beeinträchtigen wird, stört Migranten nicht um ein Jota. Erstens denken sie nicht so weit; zweitens werden sogar die lokalen Ruinen noch besser sein als die verlassene Mulde des Affenbrotbaums.

Aber wie ist das aufgeklärte Europa so zum Leben erweckt worden? Immerhin treten solche Änderungen nicht in einer Stunde auf, es scheint, dass es bei schwacher Hitze gekocht wurde. Wir werden dies nun am Beispiel Frankreichs betrachten. Um diese Metamorphosen zu verstehen, muss man von weitem beginnen.

Helden von Frankreich und Soldaten der SS


In der Nacht vom 23. auf den 24. April 1945 erhielt der Kommandeur der 33. (1. französischen) Waffen-SS-Division Karl der Große Grenadier, SS-Brigadenführer Gustav Krukenberg, ein dringendes Telegramm der Berliner Reichskanzlei in Neustrelitz mit dem Befehl, sofort in Berlin anzukommen die Hauptstadt des Dritten Reiches zu verteidigen. In den Reihen der französischen Division, die zu Beginn des Jahres 1945 etwa 7,5 Tausend Soldaten zählte, befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr als 1100 Menschen. 330 Freiwillige haben sich freiwillig zur Verteidigung Berlins gemeldet, von denen ein separates Angriffsbataillon gebildet wurde. Am 24. April fuhr das Bataillon mit neun Lastwagen nach Berlin. In der Reichshauptstadt gelang es ihnen, wenige Stunden bevor die sowjetischen Truppen die Stadt vollständig umkreisten, die nordwestlichen Vororte in Nauen zu durchbrechen.

Es waren diese Franzosen, die sich in den Kämpfen um Berlin auszeichneten, sie waren die letzten Verteidiger der Reichskanzlei, sie waren es, die Hitlers Bunker bis zuletzt verteidigten. Sie kämpften heftig, nur an einem Tag des Kampfes am 28. April, von insgesamt 108 zerstörten sowjetischen Panzern zerstörte der französische „Karl der Große“ 62. Und der SS-Unterscharführer Eugene Valo für die Zerstörung von sechs von ihnen wurde sogar dem Höchsten vorgestellt Reichspreis Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes, einer seiner letzten Kavaliere (drei Tage später starb er an einer Kugel eines sowjetischen Scharfschützen, der nicht nur einen Monat vor seinem 22. Geburtstag und eine Woche vor Kriegsende gelebt hatte) . Als am Morgen des 2. Mai nach der Ankündigung der Übergabe der Garnison die sowjetischen Truppen die Reichskanzlei einnahmen, blieb dort außer 29 Franzosen niemand am Leben.

Insgesamt ab September 1941, als die französische Legion unter deutschen Fahnen an die Ostfront versetzt wurde, bis Mai 1945 durch die 1944 aufgelöste Legion und deren Nachfolger, die 33. Waffen-SS-Grenadier-Division, mehr als zehntausend Französisch. Die Überreste der Division ergaben sich im Mai 10 den amerikanischen Truppen. Mit ihnen ist die Geschichte, die ich Ihnen erzählen möchte, verbunden.

Am 6. Mai 1945 ergaben sich in Bayern, 30 km vom Ferienort Bad Reichenhall entfernt, 12 Franzosen, die in der Division Karl der Große gedient hatten und das Krankenhaus nach ihrer Verwundung gerade verlassen hatten, ohne Widerstand amerikanischen Truppen. Am nächsten Tag stellte sich heraus, dass die Stadt von der Division General Leclerc in die Zuständigkeitszone französischer Einheiten überführt wurde.

Hinweis: General Philippe Leclerc an der Spitze der 2. französischen Panzerdivision vom 31. Juli 1944 nahm zusammen mit den alliierten Truppen an der Befreiung Frankreichs teil, beginnend mit ihrer gemeinsamen Landung in der Normandie.

Als es den kapitulierten SS-Männern bekannt wurde, versuchten sie zu fliehen, wurden jedoch von französischen Patrouillen festgenommen. Der General fuhr zum Ort der Überstellung von Kriegsgefangenen. Als er erfuhr, dass die Soldaten in deutscher Uniform Franzosen waren, empörte er sich und begann sie zu beleidigen, indem er sie "Bosse" und "Verräter" nannte. Als er die Worte sagte: "Wie könnten Sie Franzosen eine deutsche Uniform tragen?" - Einer der Gefangenen konnte es nicht ertragen und antwortete dreist: "Genau wie Sie, General, können Sie einen amerikanischen tragen." Dieser Satz wurde für alle zum Todesurteil.

Nach diesen Worten geriet Leclerc in Wut und befahl, alle zu erschießen. Einer der Fassungen zufolge gab der General eine solche Grausamkeit und verstieß gegen die Gesetze der Genfer Konvention, da er den schmerzhaften Eindruck hatte, das Vernichtungslager in Dachau zu inspizieren, in dem sich Leclerc anscheinend am Vorabend befand. Wie dem auch sei, am nächsten Tag, dem 8. Mai, wurden 12 französische SS-Männer erschossen. Auf ihre Bitte hin sprach ein katholischer Priester mit ihnen. Dann weigerten sich die Verurteilten, ihnen die Augen zu verbinden oder „menschlich“ in den Rücken zu schießen. Kurz vor der Hinrichtung begannen sie, die Marseillaise zu singen und „Vive la France!“ Zu rufen. Sie schauten in die Gesichter des Exekutionskommandos. Aufgrund dieses Verhaltens gab der General den Befehl, die Leichen nicht zu begraben, sondern auf die Lichtung zu werfen. Nur drei Tage später wurden sie von den Amerikanern begraben.

1947 übertrugen die Deutschen die Asche der Hinrichteten auf das Denkmal. Es ist uns gelungen, die Namen mehrerer Soldaten herauszufinden. Sie wurden auf einer Granitplatte ausgeschlagen, die eines der Symbole Frankreichs "königliche Lilie" darstellt, und die Worte lauten: "12 tapfere Söhne Frankreichs". Hier sind die Namen derer, deren Dokumente gefunden wurden:

SS Obersturmführer (Oberleutnant) Sergei Krotov (Fr. Serg Krotoff) aus einer Familie russischer Auswanderer.
Untersturmführer (Leutnant) SS Paul Briffaut (Fr. Paul Briffaut).
Untersturmführer SS Robert Doffa (fr.Robert Doffat).
Grenadier (privat) Jean Robert (fr. Jean Robert).
Grenadier (privat) Raymond Pairas (fr. Raymond Pairas).
Jacques Ponnau, Titel nicht definiert (Person 1979 anhand eines Fotos identifiziert).

Zu Hause werden diese Menschen zum Pantheon des militärischen Ruhms erhoben und mit den Helden Frankreichs gleichgesetzt. Irgendwelche Fragen? Sie werden auf Augenhöhe mit den Helden der "Normandie-Niemen" verehrt. Wie können Sie beide das Recht verteidigen, Cartoons des Propheten Mohammed zu veröffentlichen und die dadurch verursachte Gewalt zu verurteilen? Diese Menschen haben seit langem alle Anzeichen von Mosaikschizophrenie und bipolarem gespaltenem Bewusstsein. Seit 1945 verurteilen sie den Nationalsozialismus und verehren seit 1947 seine letzten Verteidiger. Dies ist nicht mehr geheilt. Der Westen ist tot!
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
55 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 9 Dezember 2020 13: 08
    -2
    Mit all den Beweisen kann man nur eines sagen - der Westen ist tot. Sein Körper zersetzt sich und ist voller Aasfresser, die sein Fleisch verschlingen, das noch nicht abgekühlt ist.

    Ich werde nicht müde zu wiederholen.
    Die Urheberschaft der Zecke "Rotten West" wird Stepan Petrovich Shevyrev zugeschrieben. In seinem Artikel in der Zeitschrift Moskvityanin schrieb er

    In unseren aufrichtigen freundschaftlichen engen Beziehungen zum Westen bemerken wir nicht, dass es sich um eine Person handelt, die eine böse, ansteckende Krankheit trägt und von einer Atmosphäre gefährlichen Atems umgeben ist. Wir küssen uns mit ihm, umarmen uns, teilen eine Gedankenmahlzeit, trinken eine Tasse Gefühl ... und bemerken das verborgene Gift in unserer nachlässigen Kommunikation nicht, wir riechen nicht im Spaß des Festes der zukünftigen Leiche, nach dem er bereits riecht.

    Es war 1841, vor fast 180 Jahren, und alles verfiel. Ist es schon zersetzt?
  2. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 9 Dezember 2020 13: 28
    -5
    Todeslager in Dachau

    Dachau war kein Vernichtungslager.

    Der Westen ist tot!

    Es klingt für jemanden schön, aber sehr kontrovers.
    1. boriz Офлайн boriz
      boriz (boriz) 9 Dezember 2020 13: 55
      +5
      Dachau war kein Vernichtungslager.

      Ja, Arbeits- und Erholungslager. Die Pension.
      Hast du völlig den Verstand verloren? Medizinische Experimente an Menschen wurden am falschen Ort durchgeführt?
      Ich verstehe, dass es schwierig ist, an speziellen Dokumenten zu arbeiten, aber können Sie Vicki wirklich beherrschen? Diese Veröffentlichung wird nicht in übermäßigem Mitgefühl für Russland und die UdSSR bemerkt. Wenn dies also bereits dort geschrieben ist, dann ist es definitiv wahr.

      https://ru.wikipedia.org/wiki/Эксперименты_нацистов_над_людьми
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 15: 16
        -6
        Lesen Sie zuerst, was ein "Todeslager" im selben Wiki ist.
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 10 Dezember 2020 14: 25
          +2
          Lesen Sie zuerst, was ein "Todeslager" im selben Wiki ist.

          Wie liebst du alle möglichen wertlosen "Feinheiten", nur um etwas zu plappern? Ist es in Ordnung, dass dort 41500 Menschen starben?
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 10 Dezember 2020 15: 35
            -1
            Wie liebst du alle möglichen wertlosen "Feinheiten"?

            Nein. Ich liebe die genaue Verwendung von Begriffen in Übereinstimmung mit der Bedeutung, die ursprünglich in ihnen festgelegt wurde.

            Ist es in Ordnung, dass dort 41500 Menschen starben?

            Die untersuchten Archive erlauben es uns, dies durch den Sewvostlag von 1932 bis 1957 zu sagen. mindestens 800 Menschen starben, von denen starben (starb aus verschiedenen Gründen, starb infolge von Arbeitsunfällen und Lagerbanditentum, wurde erschossen) bis zu xnumx tausend

            Auch ein Todeslager?
  3. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 9 Dezember 2020 13: 56
    -5
    Wie Frankreich begann, indem es 12 SS-Soldaten verherrlichte

    Es ist nicht klar, wann und wie Frankreich mit der Verherrlichung von 12 SS-Soldaten begann. Frankreich hat einen beschämenden Punkt seines Verhaltens während des Zweiten Weltkriegs, aber sicherlich gab es in Frankreich kein, nein, und es ist nicht möglich, Menschen zu verherrlichen, die auf der Seite der Deutschen gedient haben, zumindest aus einem prosaischen Grund - einem historischen Abneigung gegen die Deutschen.
  4. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 9 Dezember 2020 13: 59
    -5
    Zu Hause werden diese Menschen zum Pantheon des militärischen Ruhms erhoben und mit den Helden Frankreichs gleichgesetzt. Irgendwelche Fragen?

    Natürlich gibt es.

    Wo hat der Autor die "Zwölf tapferen Söhne Frankreichs" auf dieser Tafel gelesen?
    https://warspot.ru/129-la-guerre-comme-la-guerre

    Paul Briffaut und Robert Doffa im November, Sergei Krotov im Dezember 1947 und Raymond Payrat im Jahr 1950 wurden in Abwesenheit verurteilt und von einem Seine-Gericht wegen Hochverrats zum Tode verurteilt. Formal waren diese Kämpfer jedoch vor Frankreich unschuldig, da sie nur an der Ostfront mit der sowjetischen Armee kämpften. Trotzdem wurden sie ohne Gerichtsverfahren erschossen und die Handlungen von General Leclerc rückwirkend freigesprochen.

    Warum hat der Autor alles an einem Ort?
    1. Volkonsky Online Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 9 Dezember 2020 16: 53
      +3
      http://rus-orden.com/Mobile.aspx?doc=texts4/140202news.html
      1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 9 Dezember 2020 17: 01
        -5
        Die Frage ist, woher hast du die Idee dazu?

        Zu Hause werden diese Menschen zum Pantheon des militärischen Ruhms erhoben und mit den Helden Frankreichs gleichgesetzt.

        - Befindet sich das Denkmal in Deutschland, errichtet von den Deutschen, und die Inschrift darauf ist in deutscher Sprache?
        1. Volkonsky Online Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 9 Dezember 2020 17: 09
          +2
          persönlich interviewt die Franzosen, wird eine solche Antwort passen? Sie werden erinnert und sind bekannt. Sie verurteilen Leclerc, nicht sie. Sie haben gegen die Genfer Konvention in Bezug auf Kombattanten verstoßen
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 18: 10
            -3
            persönlich interviewt die Franzosen, wird eine solche Antwort passen?

            Nein, das wird es nicht. Wie war die allgemeine Bevölkerung, wie wurde die Stichprobe berechnet, welche Vertreter waren in dieser Stichprobe vertreten - diese Fragen wurden in Ihrer "Umfrage" herausgearbeitet? Oder haben Sie sich einfach an einer Diskussion auf einer rechtsextremen Seite von Hitlers französischen Fans beteiligt und auf der Grundlage der Ergebnisse dieser "Umfrage" Ihre Meinung zu allen Franzosen aufgebaut?
          2. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
            Oleg Rambover (Oleg Piterski) 9 Dezember 2020 20: 28
            -4
            Zitat: Volkonsky
            persönlich interviewt die Franzosen, wird eine solche Antwort passen?

            Wenn Sie Ihr Engagement kennen, passt eine solche Antwort nicht zu Ihnen. Lieber Cyril, richtig darauf hingewiesen, Sie könnten kaum eine repräsentative Stichprobe machen.
            Ich verurteile auch Leclerc, er hat gegen die Genfer Konvention in Bezug auf Kriegsgefangene verstoßen. Das heißt aber nicht, dass ich den Nationalsozialismus gutheiße. Jeder hat das Recht auf ein faires Verfahren mit der Bereitstellung eines Verteidigers, egal ob er mindestens dreimal Chikatilo oder viermal Dr. Mengele ist.
  5. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 9 Dezember 2020 14: 04
    -5
    Zitat: Oleg Rambover
    Zu Hause werden diese Menschen zum Pantheon des militärischen Ruhms erhoben und mit den Helden Frankreichs gleichgesetzt. Irgendwelche Fragen?

    Natürlich gibt es.

    Wo hat der Autor die "Zwölf tapferen Söhne Frankreichs" auf dieser Tafel gelesen?
    https://warspot.ru/129-la-guerre-comme-la-guerre

    Paul Briffaut und Robert Doffa im November, Sergei Krotov im Dezember 1947 und Raymond Payrat im Jahr 1950 wurden in Abwesenheit verurteilt und von einem Seine-Gericht wegen Hochverrats zum Tode verurteilt. Formal waren diese Kämpfer jedoch vor Frankreich unschuldig, da sie nur an der Ostfront mit der sowjetischen Armee kämpften. Trotzdem wurden sie ohne Gerichtsverfahren erschossen und die Handlungen von General Leclerc rückwirkend freigesprochen.

    Warum hat der Autor alles an einem Ort?

    Dies stammt aus der russischsprachigen Wikipedia.
    Die Hinrichteten wurden von den Amerikanern beigesetzt, das Typenschild 2 Jahre später von den Deutschen aufgehängt. Das Grab befindet sich auf deutschem Gebiet und ist ein gewöhnliches Kriegsgrab, kein Denkmal. Warum eine Welt komplizieren, die sowieso nicht einfach ist?
    1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
      Oleg Rambover (Oleg Piterski) 9 Dezember 2020 15: 43
      +3
      Ja, das war falsch.


      Unten steht in der Tat die Inschrift "zwölf tapfere Söhne Frankreichs, Gefangene des Siegers, die ohne Gerichtsverfahren hingerichtet wurden". Der Text ist in deutscher Sprache verfasst. Ein Grab in Deutschland.
  6. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 9 Dezember 2020 14: 19
    -3
    Quote: boriz
    Dachau war kein Vernichtungslager.

    Ja, Arbeits- und Erholungslager. Die Pension.
    Hast du völlig den Verstand verloren? Medizinische Experimente an Menschen wurden am falschen Ort durchgeführt?
    Ich verstehe, dass es schwierig ist, an speziellen Dokumenten zu arbeiten, aber können Sie Vicki wirklich beherrschen? Diese Veröffentlichung wird nicht in übermäßigem Mitgefühl für Russland und die UdSSR bemerkt. Wenn dies also bereits dort geschrieben ist, dann ist es definitiv wahr.

    https://ru.wikipedia.org/wiki/Эксперименты_нацистов_над_людьми

    Das Konzept von DEATH CAMP hat einen sehr spezifischen Inhalt. Wenn Sie das Wiki beherrschen, lesen Sie den Artikel über das Todeslager. Dachau liegt in Deutschland und konnte laut Gesetz kein Vernichtungslager sein, sie befanden sich alle außerhalb des Reiches. Chelmno, Belzec, Treblinka, Sobibor, Majdanek, Auschwitz. Sie können Jasenovac und Trostinets sowie mehrere andere kleine Lager einschließen.
  7. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 9 Dezember 2020 14: 20
    -4
    Ich verstehe, dass es schwierig ist, an speziellen Dokumenten zu arbeiten, aber Wiki

    Ich werde Sie überraschen, aber ich habe den Aktenschrank Dachau.
  8. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 15: 09
    -4
    Im gleichen Frankreich werden Kreuze in Schulen entfernt, um die Gefühle muslimischer Schüler nicht zu verletzen, und in Dänemark sind traditionelle Schweinefleischbällchen und Schweinefleisch im Allgemeinen aus dem gleichen Grund in Kantinen von Bildungseinrichtungen verboten. In Großbritannien und Irland gingen sie noch weiter, um den "Gästen", die in großer Zahl gekommen sind, zu gefallen, auch Weihnachten selbst wird bereits als "saisonale Feiertage" bezeichnet ...

    Volkonsky las vor einem Monat Pishenkovs Artikel und machte sich nicht einmal die Mühe, die Fakten zu überprüfen.

    Und die Fakten sind wie folgt:

    1. In französischen Schulen ist es verboten, religiöse Symbole zur Schau zu stellen, sei es Kreuze, Hijabs, satanische Pentagramme usw. Nicht, weil "sie muslimische Schüler nicht beleidigen wollen", sondern weil die Schule eine staatliche Einrichtung ist und die Staat in Frankreich verfassungsmäßig säkular, und die Schule ist kein Ort, um ihre religiösen Vorlieben zu demonstrieren.

    2. In Dänemark hat niemand Schweinefleischbällchen verboten - die Behörden der Gemeinde Randers stimmten dafür, Fleischbällchen in das Schulmenü aufzunehmen. Dieser "Fleischbällchenkrieg" war vor 4 Jahren, aber der Autor scheint die Zeit zu diesem Zeitpunkt gestoppt zu haben. Und auf dem Hof ​​inzwischen 2020.

    Eine ähnliche Fälschung sind die Nachrichten über das Verbot von Schweinswürsten in Deutschland - hier können Sie ausführlich darüber lesen:

    https://www.dw.com/ru/утка-про-свинину-или-немецким-сосискам-запрет-не-грозит/a-19094952

    3. Weihnachten wird aus einem einfachen Grund als saisonaler Feiertag bezeichnet - weil es sich um einen saisonalen Feiertag handelt, der an eine bestimmte Jahreszeit gebunden ist. Von einem Versuch, dem "Kommen in großer Zahl" zu gefallen, ist keine Rede.

    Der gleiche Pishenkov hatte auch "Nachrichten", dass in Europa, angeblich wegen Einwanderern, Weihnachtssymbole auf Messen verboten sind - insbesondere gab es Initiativen, um die Figur des Weihnachtsmanns zu entfernen.

    Und das ist wirklich so, nur die Autoren dieser Initiative waren ... katholische Traditionalisten, die offen erklärten, dass das Bild des Weihnachtsmanns von der Firma Coca-Cola in ihrer Werbung kommerzialisiert und als religiöses Weihnachtssymbol diskreditiert wurde. Auch hier ist von einem Versuch, "Muslime zu beschwichtigen", keine Rede.

    Anhand dessen, wie der Autor mit einer so obligatorischen Sache wie der Überprüfung von Fakten "befreundet" ist, kann man die Qualität des restlichen Artikels beurteilen.
  9. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 9 Dezember 2020 15: 13
    +3
    Ich schreibe und sage ständig, dass Europa Russland auf genetischer Ebene hasst. Und jeder, der mit Russland gekämpft und unser Volk getötet hat, wird für Europa niemals ein Verbrecher sein, sondern nur ein Held und ein Märtyrer. Wenn Putin bereits erklärt hat, dass er sterben wird, müssen sie bis zum Ende "in Ordnung gebracht" werden. Ein Land, das Aggressionen begeht oder Territorium für Aggressionen bereitstellt, muss aufhören, als Nation zu existieren. Keine Gnade! Und das sollte jeder wissen!
  10. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 17: 02
    -4
    Mit all den Beweisen kann man nur eines sagen - der Westen ist tot. Sein Körper zersetzt sich und ist voller Aasfresser, die sein Fleisch verschlingen, das noch nicht abgekühlt ist. Sie leben von Wohlfahrt; Sie leben sehr gut von Wohlfahrt. Sie laden ihre Freunde und Familie an einen Ort ein, an dem sie gut vom Wohlergehen leben können.

    Der Autor würde sich zunächst die Mühe machen, herauszufinden, wie, unter welchen Bedingungen und wann Einwanderer in Westeuropa Vorteile erhalten.

    Und nur zum Vergleich hätte ich in Russland dasselbe gelernt. Hinweis - sehr ähnlich :)

    Die Tatsache, dass einige Schweden oder Franzosen aufgrund eines Missverständnisses immer noch an diesem gesegneten Ort leben, spielt keine Rolle. Die Europäer züchten nicht mehr

    Neuronen im Gehirn des Autors "vermehren sich nicht", und in Europa macht die kaukasische Bevölkerung 80-90% der Gesamtbevölkerung aus.

    Die Tatsache, dass eine solche Strategie der "Assimilation" den gegenwärtigen Wohlstand Europas beeinträchtigen wird, stört Migranten nicht um ein Jota. Erstens denken sie nicht so weit; zweitens werden sogar die lokalen Ruinen noch besser sein, eher als ein verlassener Affenbrotbaum.

    Das Paradoxeste ist, dass der Autor, der die angebliche Verehrung der Nazis in Europa wütend verurteilt, in seinem Artikel auf die Rhetorik dieser Nazis zurückgreift :) Nun, zumindest schrieb er nicht über "Verkehr mit Affen", und das ist gut :)
    1. Volkonsky Online Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 9 Dezember 2020 17: 16
      +3
      Es ist sehr schwierig für Schwule und Lesben, sich zu reproduzieren, wusstest du nicht? von kinderfreier Bewegung gehört? In Frankreich gibt es bereits ganze Städte, in denen die Mehrheit der Bevölkerung Migranten sind - die Vororte Paris und Marseille
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 17: 49
        -3
        Nicht mehr als 5-7% der Gesamtbevölkerung schwuler Menschen - wussten Sie schon? :) Außerdem existieren sie sowohl unter Europäern als auch unter Einwanderern, weil die Orientierung nicht von der Religion abhängt. Übrigens hat dies auch keinen Einfluss auf die Fähigkeit, Kinder zu haben. Wenn eine nicht traditionelle Orientierung „das Rennen fortsetzen“ möchte, kann er dies sowohl auf natürliche als auch auf künstliche Weise ruhig tun.

        von kinderfreier Bewegung gehört?

        Ich habe gehört, und was?) Sie sind auch in Russland - laut einer Umfrage von VTsIOM im Jahr 2018 beträgt die Zahl der Kinderlosen in unserem Land 6%.

        in Frankreich schon Es gibt ganze Städtewo die Mehrheit der Bevölkerung Migranten sind - Vororte Paris und Marseille

        Also Städte oder Vororte?) Vielleicht wenden wir uns der Statistik zu? Paris:

        Die Gesamtbevölkerung von Paris beträgt 2,2 Millionen. Davon Ausländer (in der Regel aus allen Ländern, einschließlich Europa, Russland usw.) - 330 Tausend.

        Es ist nicht klar, was "die Mehrheit der Bevölkerung von Paris", bestehend aus Ausländern, gemeint ist.

        Gleichzeitig berücksichtigen Sie natürlich nicht, dass Paris und Marseille die beiden größten Städte sind, in denen die Konzentration von Ausländern per Definition höher sein wird als im gesamten Land. Genau die gleichen Indikatoren werden in anderen Großstädten der Welt zu finden sein - in Moskau sind beispielsweise 85% ethnische Russen, der Rest sind Neuankömmlinge.
        1. Volkonsky Online Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 9 Dezember 2020 17: 56
          +4
          unter weißen Christen erreicht der Anteil der Schwulen und Lesben 12%, unter der muslimischen Bevölkerung schwankt er um 2% - der Glaube erlaubt es nicht! Der Trend ist deutlich zu erkennen - die Weißen sterben aus, alles andere ist Sophistik
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 18: 07
            -2
            Bei weißen Christen liegt der Anteil der Schwulen und Lesben bei 12%, bei der muslimischen Bevölkerung schwankt er um 2%

            Woher kommen diese Daten? Und wie wurden sie berechnet?

            - Glaube erlaubt nicht!

            Nicht so. Der Glaube erlaubt es nicht, offen über die eigene Orientierung zu sprechen - dies ist keineswegs gleichbedeutend mit "nicht schwul sein". In der muslimischen Gemeinschaft, in der Methoden der direkten physischen Repression gegen "nicht-traditionelle" Methoden angewendet werden, werden sich natürlich nicht alle als solche erkennen.
          2. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 18: 49
            -3
            Und selbst darüber, wie der islamische Glaube angeblich "nicht zulässt", gleichgeschlechtliche Beziehungen einzugehen, empfehle ich, im Kontext des afghanisch-pakistanischen Brauchs von "Bacha-Bazi", persischer homoerotischer Poesie, der Praxis, Männern zu dienen, zu lernen Kunden in türkischen Hammams. Sie werden viele interessante Dinge lernen :)
            1. Bakht Офлайн Bakht
              Bakht (Bachtijar) 9 Dezember 2020 20: 24
              +4
              Im Islam wird eine Strafe für Sodomie verhängt - der Tod. Religion und Bräuche sind nicht dasselbe
              1. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 20: 31
                -3
                Trotzdem erlaubte und erlaubt die Religion aus irgendeinem Grund diese Bräuche. Diese Bräuche sind übrigens mehr als hundert Jahre alt.
                1. Bakht Офлайн Bakht
                  Bakht (Bachtijar) 9 Dezember 2020 20: 37
                  +5
                  Die Religion erlaubt diese Bräuche NICHT. Im Judentum, Christentum und Islam ist Sodomie eine der Todsünden. Der Unterschied im Islam besteht darin, dass im Islam die Bestrafung steinigt.

                  Und die Tatsache, dass Sodomie existiert, hat nichts mit Religion zu tun. Mord ist schließlich auch eine der Sünden, aber Menschen töten.

                  Das Gespräch begann mit einem Prozentsatz. Wenn ein Verbrechen dem Tod ausgesetzt ist, ist der Anteil der Kriminellen viel geringer. Siehe die Liste der Länder, in denen der Tod wegen Sodomie verhängt wird. Das sind muslimische Länder. Es gibt keine christlichen auf dieser Liste
                  1. Cyril Офлайн Cyril
                    Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 20: 47
                    -2
                    Die Religion erlaubt diese Bräuche NICHT. Im Judentum, Christentum und Islam ist Sodomie eine der Todsünden. Der Unterschied im Islam besteht darin, dass im Islam die Bestrafung steinigt.

                    Verwechseln Sie nicht, was die Religion erklärt, mit dem, was tatsächlich passiert. In Wirklichkeit praktizieren einige Leute, die sich zu diesen Religionen bekennen, "Sodomie". Beide Phänomene koexistieren recht gut bei denselben Menschen.

                    Und die Tatsache, dass Sodomie existiert, hat nichts mit Religion zu tun.

                    Worüber ich gesprochen habe.

                    Das Gespräch begann mit einem Prozentsatz. Wenn ein Verbrechen dem Tod ausgesetzt ist, ist der Anteil der Kriminellen viel geringer.

                    Der Prozentsatz der Menschen, die sich für Mitglieder des gleichen Geschlechts interessieren, ist in christlichen und muslimischen Ländern gleich - 5-7%.

                    Der einzige Unterschied besteht darin, dass in christlichen Ländern keine "Steinigung" folgt, weshalb Vertreter dieser Länder ihre Orientierung eher zugeben als Vertreter muslimischer Länder. Dies wirkt sich natürlich auf die Umfragedaten aus.
                    1. Bakht Офлайн Bakht
                      Bakht (Bachtijar) 9 Dezember 2020 20: 51
                      +4
                      Du hast geschrieben

                      Der islamische Glaube "erlaubt angeblich nicht"

                      Schreib kein Wort "angeblich"Es würde keinen Streit geben. Dies ist das zweite Mal, dass wir sagen, dass Sodomie im Islam erlaubt ist. Das ist nicht wahr
                      1. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 20: 52
                        -2
                        Ich schrieb, dass der islamische Glaube einige Träger dieses Glaubens nicht daran hindert, sich auf "Sodomie" einzulassen. Ich habe nichts darüber gesagt, was dieser Glaube erklärt.
                    2. Bakht Офлайн Bakht
                      Bakht (Bachtijar) 9 Dezember 2020 20: 52
                      +4
                      Vertreter dieser Länder geben ihre Orientierung eher zu

                      Dies ist genau das Zeichen von Verfall und Tod.
                      1. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 20: 53
                        -2
                        Dies ist genau das Zeichen von Verfall und Tod.

                        Nein, dies ist ein Zeichen dafür, dass in diesen Ländern ein Naturphänomen normal behandelt wird.
                      2. Bakht Офлайн Bakht
                        Bakht (Bachtijar) 9 Dezember 2020 21: 03
                        +4
                        Ein Verbrechen zu begehen, insbesondere gegen Gott, ist von JEDER Religion verboten. Im Islam ist dieser Prozentsatz niedriger. Es ist eine Tatsache. Aber er ist dir unangenehm und du willst ihn nicht zulassen.
                        Die Richtung Ihrer Aussagen ist ziemlich eindeutig. Und wie gesagt das zweite Mal.
                        Am Ende hat der Herr zwei Städte niedergebrannt, und er hat keine Angst, einen Teil der Welt zu verbrennen.

                        Dieses Phänomen ist unnatürlich. In Bezug auf dieses Phänomen manifestiert sich unser Widerspruch. Eine Person, die behauptet, Sodomie sei im Allgemeinen von Natur aus, hat kein Recht, über Religion zu sprechen.

                        Der Apostel Paulus im Brief an die Korinther sagte, dass ein Mensch solche Dinge tun kann, aber der Weg zu Gott ist ihm verboten. Zur Strafe für die Abwesenheit Gottes in der Seele bewegt der Herr die Gottlosen zu einer solchen Todsünde
                      3. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 21: 10
                        -2
                        Im Islam ist dieser Prozentsatz niedriger. Es ist eine Tatsache. Aber er ist dir unangenehm und du willst ihn nicht zulassen.

                        Wo ist die Bestätigung dieser "Tatsache"? Es gibt Hinweise darauf, dass Bacha-Bazi im muslimischen Afghanistan und in Pakistan blüht und riecht.

                        Dieses Phänomen ist unnatürlich.

                        Sagen Sie das den XNUMX Tierarten (einschließlich Menschenaffen und Menschen), die gleichgeschlechtliche Kontakte haben.

                        Eine Person, die behauptet, Sodomie sei im Allgemeinen von Natur aus, hat kein Recht, über Religion zu sprechen.

                        Warum habe ich nicht das Recht, über Religion zu sprechen? Ich habe das verfassungsmäßige Recht, zu jedem Thema zu sprechen.

                        Der Apostel Paulus im Brief an die Korinther sagte, dass ein Mensch solche Dinge tun kann, aber der Weg zu Gott ist ihm verboten. Zur Strafe für die Abwesenheit Gottes in der Seele bewegt der Herr die Gottlosen zu einer solchen Todsünde

                        Die Worte des Apostels Paulus haben nichts mit dem diskutierten Thema zu tun.
                      4. Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
                        Akarfoxhound 9 Dezember 2020 22: 18
                        0
                        Was ist, wenn sich dieser Rauch bei den Menschen auf dem Planeten kaum manifestiert? Das bedeutet nicht, dass er natürlich ist, was bedeutet, dass er normal ist, dass er eine gestörte Psyche ist und dass die Menschen zusätzlich eine Perversion der Seele haben.
                        Wenn Sie Tiere normalerweise mögen, dann essen Sie Ihre Kinder, ist das auch bei Tieren zu finden ?! Können Sie einen Haufen auf dem zentralen Platz Ihrer Stadt erraten, ist es für Tiere natürlich ?! Möchten Sie nebenbei mit Ihrer Mutter oder Tochter schlafen? Es ist im Tierreich noch häufiger als Rocexualismus. Folgen aus "Animal World" und "AnРl" weiter? Dies ist normal für einen Menschen, er unterscheidet sich nicht von einem Tier nach Ihrer Logik ?! Nun, mach weiter und mit dem Lied! gut
                      5. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 22: 31
                        -2
                        Was ist, wenn diese Rauchigkeit bei Menschen auf dem Planeten selten ist?

                        Es manifestiert sich die ganze Zeit.

                        bedeutet nicht, dass es natürlich ist

                        Es bedeutet nur. Jedes Phänomen, das in der Natur auftritt, wird als natürlich bezeichnet. Gleichgeschlechtliche Beziehungen kommen in der Natur vor - daher sind sie natürlich.

                        Dies ist eine gestörte Psyche

                        Gleichgeschlechtliche Orientierung ist seit langem von der internationalen Liste der Krankheiten ausgeschlossen.

                        Wenn Sie Tiere normalerweise mögen, dann essen Sie Ihre Kinder, ist das auch bei Tieren zu finden ?! Können Sie einen Haufen auf dem zentralen Platz Ihrer Stadt erraten, ist es natürlich für Tiere ?! Möchten Sie nebenbei mit Ihrer Mutter oder Tochter schlafen?

                        Also, Liebes, genau wie Sie sind Gegner gleichgeschlechtlicher Beziehungen die ersten, die sich auf ihre "Unnatürlichkeit" berufen :) Das heißt, sie verwenden die "Natürlichkeit" verschiedengeschlechtlicher Beziehungen als Argument gegen gleichgeschlechtliche Beziehungen.

                        Sie werden dort in Ihrer Partei entscheiden - entweder Sie beurteilen das Thema unter dem Gesichtspunkt "Natürlichkeit / Unnatürlichkeit", aber dann werden Dinge wie Kondome, Medizin, Landwirtschaft und Industrie als unnatürlich angesehen. Oder Sie suchen ein anderes Gegenargument.

                        Und ich spreche nur in Begriffen, die Sie verstehen.
                  2. Cyril Офлайн Cyril
                    Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 22: 16
                    -2
                    Am Ende hat der Herr zwei Städte niedergebrannt, und er hat keine Angst, einen Teil der Welt zu verbrennen.

                    Denken Sie nicht, dass es zweifelhaft ist, Geschichten über eine Kreatur zu verwenden, deren Existenz durch nichts bestätigt wurde, um es milde auszudrücken?)
                2. Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
                  Akarfoxhound 9 Dezember 2020 22: 05
                  +1
                  Unter der heutigen bösen Vorstellung "Toleranz" und bedeutet Perversionen, "ein natürliches Phänomen" zu nennen. Ein Fan von Obertons?
                3. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 22: 08
                  -2
                  Perversionen

                  Und wer bestimmt, was man "Perversion" nennt und was nicht? Du? Entschuldigung, aber wer bist du?
                4. Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
                  Akarfoxhound 9 Dezember 2020 22: 30
                  0
                  Ich scheine doch ein Mann zu sein. Nun, dein Weg sieht aus wie - Vorwärts, wenn auch nicht richtig - zurück zum Tierreich!
                5. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 22: 36
                  -2
                  Ich scheine doch ein Mann zu sein.

                  Und wie macht Sie Ihr Homo Sapiens zu einer moralischen Autorität?
                6. Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
                  Akarfoxhound 10 Dezember 2020 22: 41
                  +1
                  Durch die moralische Autorität des Homo Sapiens - Homo Sapiens über diejenigen, die im vollen Vertrauen der "Natürlichkeit" in der umgekehrten schrägen Evolution nach unten rollen ???
                  Wenn Sie die Primaten erreichen, fragen Sie direkt nach der Moral, dann werden Sie den Unterschied herausfinden, Sie werden es nicht verstehen, dann weiter unten. Trilobiten hatten Moral - Haufen !!! wink
                7. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 12 Dezember 2020 12: 21
                  -1
                  Das heißt, Sie können meine einfache Frage nicht beantworten. Q.E.D.

                  Und so haben die Trilobiten mehr Moral als Sie.
                8. Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
                  Akarfoxhound 16 Dezember 2020 23: 10
                  0
                  Beantworten Sie die inkompatible Frage? Rnome und Trilobiten sind sich in moralischen Ansprüchen einig, und Sie haben dort etwas Anspruchsvolles bewiesen? Dies ist kein Reporter, dies ist ein Psychiater! Wassat

                  - Doktor, das Problem, die Männer sind gezeichnet, vielleicht bin ich schwul?
                  - Nein, was bist du? Du bist nicht schwul. Die einzige schwule Person, die ich kenne, ist der große französische Physiker Gay Lussac. Und du, mein Freund, bist ein einfacher, banaler Homosexueller.

                  Ich bin, wie jeder vernünftige Mensch, nicht an der Meinung eines Anhängers der "Normalität des aktiven Lebens von Gomes" sowie an seiner Propaganda und Philosophie der "Moral des natürlichen Verhaltens" weder von Homosexuellen noch von Pädophilen oder Nekrophilen interessiert , noch Zoophile, noch Sadisten, noch Kannibalen und andere Greuel ... Also - was fordern Sie dort zu beweisen? ... Forderung von den Brüdern der Trilobiten in Augenblicken der "Natürlichkeit des Schubes".
                  Ugh, widerlich!
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 9 Dezember 2020 21: 09
    -1
    Quote: Bacht
    Ein Verbrechen zu begehen, insbesondere gegen Gott, ist von JEDER Religion verboten. Im Islam ist dieser Prozentsatz niedriger. Es ist eine Tatsache. Aber er ist dir unangenehm und du willst ihn nicht zulassen.
    Die Richtung Ihrer Aussagen ist ziemlich eindeutig. Und wie gesagt das zweite Mal.
    Am Ende hat der Herr zwei Städte niedergebrannt, und er hat keine Angst, einen Teil der Welt zu verbrennen.

    Dieses Phänomen ist unnatürlich. In Bezug auf dieses Phänomen manifestiert sich unser Widerspruch. Eine Person, die behauptet, Sodomie sei im Allgemeinen von Natur aus, hat kein Recht, über Religion zu sprechen.

    Der Apostel Paulus im Brief an die Korinther sagte, dass ein Mensch solche Dinge tun kann, aber der Weg zu Gott ist ihm verboten. Zur Strafe für die Abwesenheit Gottes in der Seele bewegt der Herr die Gottlosen zu einer solchen Todsünde

    1. Es gibt keinen Gott.
    2. Gleichgeschlechtliche Orientierung ist selbstverständlich, weder gut noch schlecht.
    1. Bakht Офлайн Bakht
      Bakht (Bachtijar) 9 Dezember 2020 21: 15
      +4
      Es gibt keinen Gott. Aber es gibt ein moralisches Gesetz in uns.
      Gleichgeschlechtliche Liebe existiert und das ist sehr schlecht. Aus meiner Sicht.
      Aus der Sicht von Moses, Christus und Muhammad ist Ihnen das Reich Gottes befohlen
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 21: 51
        -3
        Aber es gibt ein moralisches Gesetz in uns.

        Moral ist ein sehr, sehr relatives Konzept. Es ist für jeden anders.

        Gleichgeschlechtliche Liebe existiert und das ist sehr schlecht. Aus meiner Sicht.

        Niemand verbietet dir, dich nicht darauf einzulassen oder es als sündig zu betrachten. Aber deine Meinung ist nur deine Meinung.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 9 Dezember 2020 21: 24
    -1
    Quote: Bacht
    Es gibt keinen Gott. Aber es gibt ein moralisches Gesetz in uns.
    Gleichgeschlechtliche Liebe existiert und das ist sehr schlecht. Aus meiner Sicht.
    Aus der Sicht von Moses, Christus und Muhammad ist Ihnen das Reich Gottes befohlen

    Ich gebe also nicht vor, ein Königreich zu haben, das es nicht gibt.
    Nach Ihren Kriterien ist es schlecht, wenn eine andere Ausrichtung. Es ist schlecht, wenn eine andere Hautfarbe, ein anderer Gott, eine andere Kultur.
    Für mich bedeutet der Moralkodex in uns überhaupt keinen Gott, der ihn bestimmt.
    1. Bakht Офлайн Bakht
      Bakht (Bachtijar) 9 Dezember 2020 22: 37
      +3
      Die Natur hat allen Lebewesen bestimmte Eigenschaften verliehen. Einer von ihnen ist heterosexuell. Sodomie wurde immer als Abweichung angesehen. Krankheit. Hier wurden Tiere zitiert. Schlechtes Beispiel. Im Tierreich wird dies auch als Abweichung angesehen. Abweichung im Gehirn. Zu spezifisches Thema und ich mag es überhaupt nicht.
      Das Gespräch begann mit der Religion. Absolutes Verbot in allen Religionen. Die Tatsache, dass jemand jetzt die Bestimmungen überarbeitet, macht seine Aussagen nicht wahr. Ihre Verallgemeinerung über Hautfarbe, Überzeugungen, akzeptiere ich nicht. In diesem Fall handelt es sich um eine Abweichung von natürlichen Einstellungen. Jemand spricht über Gott, jemand über die Natur. Unwichtig. Es gibt biologische Marker. Alles, was sich von ihnen unterscheidet, stirbt aus. Aus Sicht der Natur (des Schöpfers) sind gleichgeschlechtliche Beziehungen nicht normal. Wenn Sie sie als normal betrachten möchten - Ihr Geschäft. Ich konzentriere mich auf Chromosomen und die Möglichkeit der Fortsetzung der Spezies. Für gleichgeschlechtliche Beziehungen ist diese Möglichkeit Null. Absoluter Nullpunkt. Das ist also nicht normal.

      Für mich bedeutet der Moralkodex in uns überhaupt keinen Gott, der ihn bestimmt.

      Ich bin ein Atheist. Aber Gott ist drinnen. Ich nenne es einfach einen Moralkodex. Oder Prinzipien. Ich war noch nie in einer Moschee, einer Kirche oder einer Synagoge. Ich glaube an Wissenschaft und Wissen. Und Moral. Jeder von uns hat diese Prinzipien. Gut oder schlecht wählt die Person. Aus meiner Sicht sind Moral und Gott untrennbar miteinander verbunden. Ich las die Bibel und den Koran (ehrlich gesagt den Koran mit Schwierigkeiten). Es gibt nichts, was ich ablehnen würde. Und überall sind gleichgeschlechtliche Beziehungen verboten
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 23: 04
        -2
        Lass mich antworten :) Die Punkte:

        Die Natur hat allen Lebewesen bestimmte Eigenschaften verliehen. Einer von ihnen ist heterosexuell.

        Die Natur hat niemanden mit irgendetwas belohnt, weil die Natur keine Person ist. Sexualität ist kein spezifisches Merkmal.

        Sodomie wurde immer als Abweichung angesehen. Krankheit.

        Als Abweichung ja. Gleichgeschlechtliche Orientierung gilt immer noch als Abweichung. Aber als Krankheit - nein, es wird nicht berücksichtigt. Weil der Begriff Krankheit eine sehr spezifische Definition hat, nämlich:

        Krankheit ist ein spezifischer biologischer Prozess, der im menschlichen Körper als Folge seiner Wechselwirkung mit der Umwelt auftritt und zu dieser führt Verletzung oder völlige Beendigung seines Lebens.
        Das Hauptmerkmal, das Krankheitsprozesse qualitativ von physiologischen unterscheidet, ist das Vorhandensein einer Bedrohung für das normale menschliche Leben.

        Basierend auf dieser Definition ist gleichgeschlechtliche Orientierung keine Krankheit, da sie nicht zu einer Störung oder vollständigen Einstellung der lebenswichtigen Aktivität des Körpers führt und keine Bedrohung für diese lebenswichtige Aktivität darstellt.

        Hier wurden Tiere zitiert. Schlechtes Beispiel. Im Tierreich wird dies auch als Abweichung angesehen. Abweichung im Gehirn.

        Dies ist keine größere Abweichung als beispielsweise die Bildung monogamer Paare unter Mitgliedern einer Art, bei der Polygamie häufiger vorkommt.

        Das Gespräch begann mit der Religion. Absolutes Verbot in allen Religionen. Die Tatsache, dass jemand jetzt die Bestimmungen überarbeitet, macht seine Aussagen nicht wahr.

        Auch die "Antike" religiöser Verbote macht diese religiösen Verbote nicht wahr.

        Wenn wir über religiöse Verbote sprechen, dann werden in allen drei abrahamitischen Religionen Sünde und Perversion als "Sünde Onans", voreheliche sexuelle Beziehungen und Verhütung angesehen. Betrachten Sie diese Phänomene auch als sündige und "unnatürliche Abweichungen"?

        In diesem Fall handelt es sich um eine Abweichung von natürlichen Einstellungen.

        Wenn wir bereits angefangen haben, über "natürliche Einstellungen" zu sprechen, dann seien Sie konsequent. Nehmen wir an, Sie geben Medikamente auf, die eine Überlebenschance bieten, und geben kranken und schwachen Menschen Nachkommen. Dies widerspricht schließlich direkt der Evolution und erhöht den Prozentsatz defekter Gene im Genpool der Bevölkerung. Oder geben Sie beispielsweise die Empfängnisverhütung auf, weil sie die Fortpflanzung verhindern. Das widerspricht auch "natürlichen Einstellungen".

        Ich konzentriere mich auf Chromosomen und die Möglichkeit der Fortsetzung der Spezies. Für gleichgeschlechtliche Beziehungen ist diese Möglichkeit Null. Absoluter Nullpunkt. Das ist also nicht normal.

        Lügen. Menschen mit gleichgeschlechtlicher Orientierung können sich im gleichen Maße befruchten und gebären wie Menschen mit doppelter Geschlechtsorientierung.

        Ich glaube an Wissenschaft und Wissen.

        Es ist seltsam, dass Sie irgendwie an sie glauben, wenn Sie die gleichgeschlechtliche Orientierung als Krankheit betrachten, während die moderne Wissenschaft sie nicht als Krankheit betrachtet :)
  • Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 9 Dezember 2020 23: 49
    -1
    Und wenn der Autor die "Schizophrenie der Europäer" so eifrig und erbärmlich entlarvt, dann entlarvt er ebenso eifrig die "Schizophrenie Moskaus", die erst kürzlich auf offizieller Ebene (genauer gesagt auf der Ebene des Außenministers) aufgenommen wurde eine Delegation von Abgeordneten der deutschen Partei "Alternative für Deutschland"? Ich möchte Sie daran erinnern, dass diese Partei und ihre einzelnen Vertreter insbesondere mit folgenden Erklärungen und Initiativen zur Kenntnis genommen wurden:

    - 2017 sagte der AfD-Chef: „Die Deutschen sollten Seien Sie stolz auf die Leistungen deutscher Soldaten im Ersten und Zweite Weltkriege";

    - im Oktober 2020 bei der Abstimmung des Bundestages über die Eröffnung einer Gedenkstätte in Berlin zum Gedenken an Opfer der Nazis in Osteuropa und der UdSSR (Sowohl die CDU, die Sozialdemokraten als auch die "Grünen" stimmten für dieses Projekt), die AfD-Abgeordneten nannten dieses Projekt "eine Manie der Erinnerungen" und schlugen alternativ ein Denkmal vor. "Deutsche Opfer des Zweiten Weltkriegs";

    - Zum 75. Jahrestag der ostpreußischen Operation stellte die AfD-Fraktion in ihren Social-Media-Berichten fest: „Vor 75 Jahren flohen 2,5 Millionen Deutsche vor der vorrückenden Roten Armee - überrascht - und luden bei 20-Grad-Frost nur das Nötigste in Karren und Karren. Heute erinnern wir uns an die Opfer von Flucht und Exil»

    Am interessantesten ist, dass das russische Außenministerium selbst in seinen Berichten über "Versuche, den Nationalsozialismus in Europa zu rehabilitieren" "Alternative für Deutschland" im Schwanz und in der Mähne für solche Initiativen und Erklärungen betrogen hat. Und dann gibt es so eine plötzliche Herzlichkeit und Wärme. Was ist der Grund für eine so scharfe Kurve? Der Grund liegt in den Themen, die bei diesem Treffen angesprochen wurden - darunter: 1) die Wiederaufnahme der deutsch-russischen Beziehungen, 2) die Aufhebung der Sanktionen gegen Russland, 3) die Fertigstellung des Baus des Nord Stream-2-Gases Pipeline.

    Haben Sie bei diesem Treffen, gelinde gesagt, die zweideutigen Aussagen der AfD-Mitglieder zum Zweiten Weltkrieg erörtert? Die Mitglieder der deutschen Delegation antworteten, nein, sie berührten nicht.

    Was ist mit Schizophrenie, Autor? Wo ist gerechter Zorn, wo ist emotionaler Vorwurf, wo sind deine "Diagnosen"? :) :)
  • Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 10 Dezember 2020 05: 34
    +1
    Guten Tag an alle Kommentatoren! Der Artikel wurde natürlich im übertragenen Sinne, schief und im Stil falscher Schlussfolgerungen und Verallgemeinerungen verfasst - der Autor verwendet die letzteren Methoden regelmäßig.
    Soweit ich mich erinnere, hat der Mut derer, die den Tod akzeptieren, den Henkern immer Respekt eingebracht - und auch hier sind sie ohne Gerichtsverfahren, Soldaten, erschossen. Also schrieben sie: mutig. Ich sehe hier überhaupt keine Heroisierung des Nationalsozialismus.
    Aber ich sehe, dass der Autor nicht immer mit Logik befreundet ist:

    Der Körper verfällt und ist voller Aasfresser, die sein noch nicht abgekühltes Fleisch verschlingen

    Wenn sich der Körper zersetzt, hat er sich längst abgekühlt, und die Pyrolyse, die Hochtemperaturzersetzung, findet übrigens ohne die Beteiligung von Aasfressern statt, die den Körper nicht füllen.
    Sie können "nicht ein Jota" bewegen, aber nicht "nicht belasten".
    1. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 10 Dezember 2020 12: 58
      -2
      Das Wissen des Autors in Bezug auf die von ihm verwendeten Begriffe kann zumindest anhand der Perle "bipolares gespaltenes Bewusstsein" beurteilt werden :)
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 10 Dezember 2020 18: 43
    -2
    Quote: AlexZN
    Ich verstehe, dass es schwierig ist, an speziellen Dokumenten zu arbeiten, aber Wiki

    Ich werde Sie überraschen, aber ich habe den Aktenschrank Dachau.

    Es ist lustig, ich habe eine Tatsache angegeben, die ich jedem beweisen kann, der will, aber die Leute eilten zum Minus.