Die Krim wurde zu einem nuklearen Ziel für die Vereinigten Staaten


Die Krim ist neben Kaliningrad der Hauptbereich der russischen Konfrontation mit der NATO. Wenn während der Zeit des Kalten Krieges sowjetische Patrouillenschiffe ausländische Kriegsschiffe buchstäblich aus unseren Gewässern am Schwarzen Meer herausdrücken mussten, wird die Situation jetzt durch den Status der Halbinsel kompliziert, der aus völkerrechtlicher Sicht nicht ganz definiert ist. Zweifellos wird die Militarisierung der Region erst in Zukunft zunehmen.


Interessanterweise betrachtet die NATO nur den Kreml als die Quelle aller Probleme:

Russland verletzt weiterhin die territoriale Integrität Georgiens und der Ukraine, baut seine militärische Macht auf der Krim weiter aus und setzt zunehmend Streitkräfte in der Schwarzmeerregion ein.

In der Tat wurden auf der Krim ein ganzes Armeekorps, eine Luftverteidigungs- und Luftwaffendivision eingesetzt, die Küsten sind von den Raketensystemen Bal und Bastion bedeckt. Die Schwarzmeerflotte der russischen Marine hat ihren Sitz in Sewastopol und ist mit Kalibr-Marschflugkörpern ausgerüstet. Das Luftverteidigungsraketensystem Tor-M2 bedeckt den Himmel über der Halbinsel vor der Gefahr potenzieller feindlicher Angriffs-UAVs. In Brüssel sind Ursache und Wirkung jedoch verwirrt.

Selbst die sogenannte „Annexion“ der Krim durch Russland war in vielerlei Hinsicht ein Verteidigungsschritt. Vor den Ereignissen des Jahres 2014 zeigten die Vereinigten Staaten ein verstärktes Interesse an der Halbinsel, und Delegationen amerikanischer Spezialisten untersuchten mit Erlaubnis Kiews wiederholt die Möglichkeiten der sowjetischen U-Boot-Basis in Balaklawa. Während der Präsidentschaft von Präsident Barack Obama hat das Pentagon Pläne ausgearbeitet, Russen von der Krim zu vertreiben und daraus ein riesiges Geheimdienstzentrum zu machen, und Sewastopol - ein Marinestützpunkt für die US-Marine, schreibt die American Herald Tribune:

Dies ist einer der besten Häfen der Welt. Aber die gesamte Krim ist von großer strategischer Bedeutung, wenn Sie Russland angreifen wollen. Die Krim ist wichtig für die Kontrolle anderer Länder, einschließlich des Iran und der Türkei. Wie das Sprichwort sagt, kontrolliert jeder, der die Krim kontrolliert, auch das Schwarze Meer.

In Zukunft könnten in Sewastopol Atomwaffen eingesetzt werden, die eine dauerhafte Bedrohung für Moskau und wichtige Objekte der militärischen Infrastruktur des RF-Verteidigungsministeriums darstellen sollten. In diesem Zusammenhang kann die Rückkehr der Krim durch Russland nur als Selbstverteidigung angesehen werden. Aber die Geschichte der nuklearen Bedrohung aus dem Süden endete leider nicht dort.

Am 29. Mai starteten mehrere strategische B-1B Lancer-Bomber von einem Luftwaffenstützpunkt in den USA, flogen über das Territorium der europäischen Verbündeten und landeten über dem Schwarzen Meer. Auf der letzten Strecke wurden sie demonstrativ von ukrainischen Su-27-Kämpfern begleitet. An Bord jedes amerikanischen "Strategen" befanden sich AGM-158C-Langstreckenraketen, deren Reichweite fast tausend Kilometer beträgt. Es ist klar, dass sie eine große Bedrohung für unsere Schwarzmeerflotte darstellen. Aber wir müssen uns daran erinnern, dass der B-1B Lancer als Träger von Atomwaffen geschaffen wurde, bis zu 24 Wasserstoffbomben B61 oder B63. Dieser Überschallbomber wurde speziell für das Eindringen von Luftverteidigungssystemen in geringer Höhe entwickelt. Es ist nicht schwer sich vorzustellen, was nur ein solches Flugzeug kann.

Und dies ist bei weitem nicht die einzige Demonstration einer nuklearen Bedrohung durch die Vereinigten Staaten. Anfang September stiegen zwei strategische Bomber der US Air Force, B-52H Stratofortress, von einem amerikanischen Luftwaffenstützpunkt in Großbritannien in den Himmel und betraten mit Kiews Erlaubnis den ukrainischen Luftraum, wo sie trotzig in einer Entfernung von 40 Kilometern auf die Krim flogen. Trotz ihres ehrwürdigen Alters bilden die B-52H immer noch das Rückgrat der Langstreckenluftfahrt des Pentagon. Sie können sowohl konventionelle Bomben als auch Präzisionswaffen und natürlich Atomwaffen tragen. Kein Wunder also, dass das RF-Verteidigungsministerium nach solchen Demonstrationen das Verteidigungspotential der Krim und der gesamten südwestlichen Grenze Russlands kontinuierlich aufbaut?
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
103 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. ODRAP Офлайн ODRAP
    ODRAP (Alexey) 6 Dezember 2020 11: 23
    -4
    Strange.
    Aus völkerrechtlicher Sicht ... ist der Status der Krim unklar ... habe ich das gelesen? Die UN-Resolution wiegt schon nichts?
    Und über "Kontrolle der Türkei und des Iran" ... na ja, vielleicht über GoogleMaps.
    1. Mars Офлайн Mars
      Mars (Mars) 6 Dezember 2020 13: 00
      +5
      Das Völkerrecht ist aus weltrechtlicher Sicht eine relative Sache, und eine solche Option ist darin formuliert. Die Bevölkerung der Krim hat ihr eigenes Schicksal entschieden. Russische Soldaten waren dort und legal. Alles verlief friedlich und legal. Aber in Jugoslawien nicht, nicht friedlich und überhaupt nicht, und die Worte Anexia sind dort anwendbar. Nehmen Sie das Beispiel Nordzypern. Also haben wir das Richtige getan. Und die Meinung Europas und das Quietschen der Vereinigten Staaten sind ihnen klar, das ist nicht vorteilhaft. Aber wohin sie gehen, nur um sich zu versöhnen. Die Vereinigten Staaten und die Angelsachsen halten sich an das Weltrecht, wenn es für sie von Vorteil ist, sie haben es selbst erfunden und sie halten es bei Bedarf ein.
      1. ODRAP Офлайн ODRAP
        ODRAP (Alexey) 7 Dezember 2020 00: 29
        -5
        Da ist nichts relativ. Einige Dinge sind kristallklar und unveränderlich. Als letztes Mittel, die Mehrheitsmeinung, ist dies das Gesetz.
        Die UN-Resolution zum aktuellen Status der Krim wurde von mehr als hundert Ländern unterstützt, und diese sind ernsthafte Akteure.
        Es besteht also keine Notwendigkeit, sich zu drehen und zu sprechen. Die Meinung der Bevölkerung (Teil?) Ist nirgendwo formuliert, nicht verzerren. Es gibt das Recht einer NATION auf Selbstbestimmung. Die Menge der pensionierten politischen Offiziere der SA ist keine Nation und versucht nicht einmal, sich so zu nennen.
        Die Soldaten, ja, sie waren legal, aber sie haben Regierungsgebäude beschlagnahmt, es war völlig illegal ... werden Sie das leugnen? Es sind viele Fotos und Videos online.
        Gehen Sie nicht nach Jugoslawien, da riecht es nicht nach Annexion. Oder habe ich etwas verpasst und die kosovarische Armee ist in Serbien eingedrungen?
        Verlasse auch Zypern, hier geht es nicht. Darüber hinaus gibt es tatsächlich ZWEI völlig unterschiedliche Personen.
        Nun, richtig ist richtig. Du musst jetzt damit leben.
        1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
          Vierter Reiter (Vierter Reiter) 7 Dezember 2020 02: 23
          0
          Nicht zufrieden mit der ersten Option.
          Hier ist der zweite.
          Dies ist das Recht der Starken.
          Und dein Schicksal ist es zu ertragen. Dies ist das Schicksal aller Limitrophen.
        2. Marzhetsky Online Marzhetsky
          Marzhetsky (Sergey) 7 Dezember 2020 08: 59
          -2
          Zitat: ODRAP
          Die Meinung der Bevölkerung (Teil?) Ist nirgendwo formuliert, nicht verzerren. Es besteht das Recht einer NATION auf Selbstbestimmung. Die Menge der pensionierten politischen Offiziere der SA ist keine Nation und versucht nicht einmal, sich so zu nennen.

          Coole Interpretation des vergangenen Volksreferendums auf der Krim.
          1. ODRAP Офлайн ODRAP
            ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 03: 10
            -3
            Würden Sie so freundlich erklären, welche Gesetze oder Artikel der Verfassung die Durchführung eines Referendums regeln?
            Und über die "nationalen", plz, nicht, - die Bevölkerung eines bestimmten Gebiets ist kein Volk. Das Maximum ist ein Teil davon.
            Wird es einen Link zum Gesetz geben?
        3. Luzifer67S Офлайн Luzifer67S
          Luzifer67S (Viktor Schmidt) 7 Dezember 2020 14: 01
          +2
          Krim bil otvoevan u turkov Rossiyskoy Imperiey i poetomu po pravu prinadlegit russkim.Istoriju ne perepishite i ne razivayte rot na chugoe-Krim bil, budet i ostanetsja RUSSKIM!
    2. Igor Pawlowitsch Офлайн Igor Pawlowitsch
      Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) 6 Dezember 2020 13: 57
      -3
      In diesem Zusammenhang kann die Rückkehr der Krim durch Russland nur als Selbstverteidigung angesehen werden.

      ... Und was hier nicht klar ist - von einem Drink stopfte er das Gesicht seines Bruders und als die Polizei kam, sagte er, dass er nur zum Zweck der Selbstverteidigung schlug ... am
      1. boriz Online boriz
        boriz (boriz) 6 Dezember 2020 14: 29
        +3
        Die Krim wurde stillschweigend und friedlich durch Verschwörung mit den falschen Wählern aufgegeben. Wer hat jemandem ins Gesicht geschlagen? Du hast es gesehen. Und jetzt kann die Ukraine so tun: "Ich bin nicht schuldig! Er ist selbst gekommen!" (MIT). Ich meine, Putin.
        Warum haben sie nicht geschossen? Das Heimatland muss mit Waffen in der Hand verteidigt werden. Außerdem gab es auf der Krim jemanden, den man verteidigen konnte. Aber sie haben es nicht getan.
        1. Luzifer67S Офлайн Luzifer67S
          Luzifer67S (Viktor Schmidt) 7 Dezember 2020 14: 03
          +1
          Tak eto ne ih Rodina i nikogda eju ne bila, poetomu i nezashishali da i voobshe rodini u nih net, vse chto bilo, zu prodali zapadu.
          1. boriz Online boriz
            boriz (boriz) 7 Dezember 2020 14: 05
            0
            Nun ja, das Werbegeschenk ist gekommen, das Werbegeschenk ist gegangen ...
          2. ODRAP Офлайн ODRAP
            ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 03: 18
            -3
            Ist das wirklich die Heimat der Russen ?!
            Ayyay, aber die Männer wussten nicht einmal ...
    3. boriz Online boriz
      boriz (boriz) 6 Dezember 2020 14: 22
      +4
      Die Resolution des UN-Sicherheitsrates bedeutet immer noch etwas. Und lange interessiert sich niemand für die UN-Resolution.
      Jugoslawien wurde ohne UN-Sanktion bombardiert, dh unter Verstoß gegen die UN-Charta und das Völkerrecht.
      Was soll nun nach der fünften Abtreibung vorgeben, ein Mädchen zu sein?
      Auf der Krim gab es ein Referendum. Beobachter wurden eingeladen. Geh nicht Nun, wer ist der Arzt für Sie?
      Gab es ein Referendum im Kosovo? Ich kann mich an nichts erinnern.
      Deshalb sollten Sie nicht versuchen, dümmer auszusehen, als Sie wirklich sind.
      Und über die Kontrolle der Türkei und des Iran, so schreibt eine angesehene amerikanische Veröffentlichung, gibt es Ansprüche darauf.
      Aber er schreibt fair. Wenn das Kaliber Krim und X-101/102 das Gebiet der Türkei und des Iran abdecken, gibt es eine gewisse Kontrolle. In Bezug auf die Krim ist hier jedoch die Kontrolle über Südeuropa wichtiger. Und die Türkei und der Iran (Irak, Israel usw.) können von Mozdok aus dem Kaspischen Meer bezogen werden.
    4. Marzhetsky Online Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 7 Dezember 2020 08: 58
      -2
      De facto ist die Krim russisch. Aus völkerrechtlicher Sicht ist die Krim ukrainisch. Aus russischer Sicht ist es russisch. Dies wird als Rechtskonflikt bezeichnet, es gibt einen solchen Rechtsbegriff.
      1. boriz Online boriz
        boriz (boriz) 7 Dezember 2020 14: 35
        +1
        Im Völkerrecht gibt es zwei gegensätzliche Konzepte: territoriale Unverletzlichkeit und das Recht der Völker auf Selbstbestimmung. Vorrang hat das Selbstbestimmungsrecht der Völker.
        Deshalb beschränken sich alle Auswirkungen auf die Krim auf Sanktionen, die per Definition illegal sind. Nur die UNO kann Sanktionen verhängen.
        Es sind nicht rechtliche Konzepte, die funktionieren, sondern das Gesetz der Starken. Bis die Starken schwach werden Und das passiert schon. Ich habe das Beispiel Großbritannien bereits mehr als einmal zitiert. Jetzt ist die Situation mit der Nichtanerkennung des US-Präsidenten sehr interessant. Putin erkannte überhaupt niemanden. Und es scheint mir, dass seine Anerkennung nach der Orgie mit den Wahlen die Vereinigten Staaten nicht billig kosten wird.
        Und China (und Indien) erkannten speziell Biden an. Trotz der Tatsache, dass der Präsident anscheinend Trump sein wird. Ihre Anerkennung wird auch die Vereinigten Staaten viel kosten.
        1. ODRAP Офлайн ODRAP
          ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 03: 21
          -3
          Nicht Völker, sondern Nationen ... du verdrehst dich.
          Wie heißt eine Nation, die sich auf der Krim niedergelassen hat?
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 6 Dezember 2020 11: 47
    +3
    Das ist alles klar.
    Aber dass der Ex-Präsident der Ukraine, der sich in Rostow versteckt hatte, die Krim den Amers übergeben wollte und das Basisabkommen mit Russland nicht neu verhandelte - das spricht Bände.
  3. Dmitry Donskoy Офлайн Dmitry Donskoy
    Dmitry Donskoy (Dmitry Donskoy) 6 Dezember 2020 11: 55
    +1
    Sehr lustig
  4. boriz Online boriz
    boriz (boriz) 6 Dezember 2020 11: 59
    +1
    Die Ukraine ist für sie ein Koffer ohne Griff geworden. Kein Sinn, mehr Sorgen. Also fliegen sie, sie wollen es in unsere Bilanz bringen, damit unsere Wirtschaft wirklich zusammenbricht.
    Aber über einen Bomber mit Bomben - das ist das vergangene Jahrtausend. Wird es weit von der Grenze entfernt fliegen? Nur einen Grund für den Krieg angeben?
    1. Mars Офлайн Mars
      Mars (Mars) 6 Dezember 2020 13: 01
      +3
      Sie wollen nur sicherstellen, dass sie jetzt auch mit alten Bombern über das Land fliegen können, in dem sie einen Putsch durchgeführt haben.
    2. Ungleichmäßig Офлайн Ungleichmäßig
      Ungleichmäßig (VADIM STOLBOV) 6 Dezember 2020 15: 20
      0
      "Ein Koffer ohne Griff" ist nicht die Ukraine, sondern die Krim (4,5% ihres Territoriums) und eine weitere Problemregion für Russland.
      Und die Ukraine für die NATO ist die größte Akquisition seit der Gründung dieses Blocks. Sein Potenzial und die sich bietenden Möglichkeiten für die NATO können kaum überschätzt werden. Ebenso schwierig ist es, die Höhe der Verluste Russlands im Zusammenhang mit dem Verlust der Ukraine vollständig abzuschätzen.
      1. boriz Online boriz
        boriz (boriz) 6 Dezember 2020 15: 37
        0
        Unbewiesen.
        Die Ukraine wurde für zwei Zwecke benötigt:
        - sein umfassender Konflikt mit der Russischen Föderation,
        - NATO-Basis auf der Krim.
        Weder der eine noch der andere wurden wahr. Der Rest ist Schale.
        Und der ehemalige kanadische Botschafter in der Ukraine hat öffentlich seine Hosen von der westlichen Politik gegenüber der Ukraine entfernt. Jetzt wird es unmöglich sein, die Gerechten darzustellen.
        1. ODRAP Офлайн ODRAP
          ODRAP (Alexey) 7 Dezember 2020 00: 34
          -4
          Jetzt ein umfassender Konflikt mit der halben Welt.
          Jetzt ist die NATO-Basis in Ochakov. Und nicht nur.:)))
          Die Krim war der Vorwand. Der Geruch von Käse in einer Mausefalle.
          1. boriz Online boriz
            boriz (boriz) 7 Dezember 2020 00: 43
            +5
            Jetzt ein umfassender Konflikt mit der halben Welt.

            Ein Konflikt in vollem Umfang ist ein Krieg.
            Die Basis in Ochakov ist lustig. Aber auf der Krim ist das unsere Basis.
            Und die Sanktionen beginnen sich zu entfalten. Lettland schlich sich quietschend zusammen.
            Im Sommer bot die WB an, die Beziehungen zu verbessern, wurde jedoch gesendet, bis die Anklage gegen die Skripals, Litvinenko usw. fallen gelassen wurde (als unbegründet). Und sie brauchen eine gute Beziehung zu Putin. Wir haben versucht, Druck durch Karabach auszuüben - es stellte sich als schief heraus. Putin wird härter.
            Jetzt wird Putin der letzte sein, der den US-Präsidenten anerkennt. Das Bild der Vereinigten Staaten ist auf die Fußleiste gesunken, und Putin wird sich auch die Füße abwischen.
            Deutschland hat Optionen für die Umgehung der Sanktionen gegen JV 2.
            Nun, ungefähr die Hälfte der Welt - wie immer eine Übertreibung.
            1. sergpol73 Офлайн sergpol73
              sergpol73 (Sergey das gleiche) 7 Dezember 2020 06: 59
              -3
              Warum ist eine so großartige PUTIN-Politik überall gescheitert? Im Weltraum hat Russland die ISS bereits aufgegeben, in der Luftfahrt konnte Russland zehn Jahre lang nicht einmal einen Jäger der fünften Generation bauen. Indien erkannte, dass Russland ein reiner Bluff bei der Schaffung eines guten Kampfflugzeugs ist, auch beim Panzerbau, ein völliger Zusammenbruch, in Wissenschaft und Bildung, Putins Versagen, sogar die Medizin hat gezeigt, dass es weit verbreitet ist, mit der Pandemie nicht fertig zu werden Rubel ein Monatsgehalt !! In Russland herrscht Zwietracht und Spannung, die Bevölkerung ist arm, ein Arbeiter erhält für seine Arbeit ein Bettelgehalt von 52 Rubel, und sie belügen uns unverschämt mit 20 Rubel! Die Preise für Lebensmittel sind allein in den letzten Jahren um 52% gestiegen, und sie belügen uns, dass die Inflation minimal ist, nicht mehr als 15%, ebenso wie die Arbeitslosigkeit. Die Politik der Lüge und Korruption ist das, was der Putinismus in Russland ist. Alle Länder der Welt haben wegen Aggression, Unhöflichkeit und Unhöflichkeit in den internationalen Beziehungen Sanktionen gegen Russland verhängt. Wie kann man das verstehen?
  5. 123 Офлайн 123
    123 (123) 6 Dezember 2020 13: 56
    +3
    Wenn während des Kalten Krieges sowjetische Patrouillenschiffe ausländische Kriegsschiffe buchstäblich aus unserem Schwarzmeerwassergebiet herausdrücken mussten, Jetzt wird die Situation jedoch durch den Status der Halbinsel kompliziert, der aus völkerrechtlicher Sicht nicht ganz definiert ist.

    Und wie kompliziert es die Situation? Denken Sie, dass im Falle einer Grenzverletzung ähnliche Maßnahmen wie in der Zeit des Kalten Krieges nicht angewendet werden können? Das heißt, Sie schlagen vor, die "entgegengesetzte" Position zu berücksichtigen, sie sagen, sie denken anders, also ist es unmöglich? Ist Ihnen die Meinung eines anderen zu diesem Thema so wichtig? Habe ich dich richtig verstanden traurig Herzlichen Glückwunsch, Sie sind nur einen Schritt von der Anerkennung der Krim als Ukrainer entfernt zwinkerte
    1. sergpol73 Офлайн sergpol73
      sergpol73 (Sergey das gleiche) 7 Dezember 2020 06: 46
      -4
      Und du sagst das "Krymnash"? Die Krim wurde zur Zwietracht der slawischen Welt und zum Beginn des Zerfalls Russlands. Es bleibt abzuwarten, wie Putins Russland enden wird. Und die Aussicht mit einer solchen Politik - sicher zu stehlen und sich zu verstecken - ist sehr schlecht. Es ist Putin, der die Grundlage für die Zwietracht aller slawischen Völker aus Polen, Weißrussen, Ukrainern, Tschechen, Slowaken usw. mit den Russen ist. Es war die Aggression Russlands, dass alle Slawen dem NATO-Block beigetreten sind. Und das ist das Verdienst Putins. Es war so gedacht.
      1. Bulanov Офлайн Bulanov
        Bulanov (Vladimir) 7 Dezember 2020 10: 25
        +3
        Die Krim wurde zur Zwietracht der slawischen Welt und zum Beginn des Zerfalls Russlands.

        Und als Chruschtschow die Krim einem anderen Staat, einem UN-Mitglied - der Ukraine - übergab und diejenigen eliminierte, die nicht einverstanden waren oder sie ins Exil schickten, ist dies nicht eine Zwietracht der slawischen Welt? Und es besteht keine Notwendigkeit, über eine vereinte UdSSR zu sprechen. In einer einzigen EU ist es unwahrscheinlich, dass die Franzosen den Italienern Korsika und die Italiener den Franzosen Sardinien geben.
      2. Luzifer67S Офлайн Luzifer67S
        Luzifer67S (Viktor Schmidt) 7 Dezember 2020 14: 57
        +1
        kakoy agressii? O chem ti paren bredish? Moy tebe sovet ne pey alkohol po utram i ne kuri travku, togda vse budet norm.
      3. 123 Офлайн 123
        123 (123) 7 Dezember 2020 15: 02
        +1
        Und du sagst das "Krymnash"?

        Ja ja

        Die Krim wurde zur Zwietracht der slawischen Welt und zum Beginn des Zerfalls Russlands.

        Die Wahrheit? sichern Das heißt, bis 2014 gab es eine freundliche slawische Familie? Haben wir uns mit den Polen gestritten? sichern Etwas, das ich nicht verfallen sehe Anforderung Sprechen Sie über unsere Realität?

        Es bleibt abzuwarten, wie Putins Russland enden wird.

        Wir wissen was, Wohlstand wink Putin wird in den Ruhestand treten, es wird einen neuen Präsidenten geben, das Leben wird sich allmählich weiter verbessern, und Russland ... sie sind 1000 Jahre alt, Russland, und der gleiche Betrag wird es sein.

        Es ist Putin, der die Grundlage für die Zwietracht aller slawischen Völker aus Polen, Weißrussen, Ukrainern, Tschechen, Slowaken usw. mit den Russen ist.

        Sie werden es nicht glauben, aber wir haben keine Zwietracht mit den slawischen Völkern, auch nicht mit den Tschechen und Ukrainern. "Konfliktsituation" ausschließlich mit den pan-köpfigen Anhängern des Nationalsozialismus und anderen Huskys.

        Es war die Aggression Russlands, dass alle Slawen in den NATO-Block eintraten.

        Erstens sind nicht alle Slawen der NATO beigetreten, außerdem wird kaum einer von ihnen dort beitreten, daher ist Ihre Aussage nicht wahr. Und ich sehe keinen Grund darin, den Grund für das Scheitern des Ereignisses zu diskutieren. nicht

        Und das ist das Verdienst Putins. Es war so gedacht.

        Sie würden mit Cannabis binden, es ist schädlich. Gute Besserung hi
    2. Marzhetsky Online Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 7 Dezember 2020 08: 55
      -1
      Quote: 123
      Das heißt, Sie schlagen vor, die "entgegengesetzte" Position zu berücksichtigen, sie sagen, sie denken anders, also ist es unmöglich? Ist Ihnen die Meinung eines anderen zu diesem Thema so wichtig? Ich habe Sie richtig verstanden. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben nur noch einen Schritt, um die Krim als Ukrainer zu erkennen

      Du musst mir nicht zuschreiben, was ich nicht geschrieben habe, ok? wink
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 7 Dezember 2020 15: 05
        +1
        Du musst mir nicht zuschreiben, was ich nicht geschrieben habe, ok?

        Und ich habe nicht zugeschrieben nicht Ich habe klargestellt, was du meinst. Da es keine Erklärungen gab, kann ich die Frage wiederholen ja

        Was erschwert die Situation in diesem Fall?

        nicht ganz bestimmter Status der Halbinsel aus völkerrechtlicher Sicht?
  6. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 6 Dezember 2020 20: 50
    +1
    Zitat: Mars
    Das Völkerrecht ist aus weltrechtlicher Sicht eine relative Sache, und eine solche Option ist darin formuliert. Die Bevölkerung der Krim hat ihr eigenes Schicksal entschieden. Russische Soldaten waren dort und legal. Alles verlief friedlich und legal. Aber in Jugoslawien nicht, nicht friedlich und überhaupt nicht, und die Worte Anexia sind dort anwendbar. Nehmen Sie das Beispiel Nordzypern. Also haben wir das Richtige getan. Und die Meinung Europas und das Quietschen der Vereinigten Staaten sind ihnen klar, das ist nicht vorteilhaft. Aber wohin sie gehen, nur um sich zu versöhnen. Die Vereinigten Staaten und die Angelsachsen halten sich an das Weltrecht, wenn es für sie von Vorteil ist, sie haben es selbst erfunden und sie halten es bei Bedarf ein.

    Wenn nicht ein Geheimnis, wer hat wen in Jugoslawien annektiert?
    1. ODRAP Офлайн ODRAP
      ODRAP (Alexey) 7 Dezember 2020 00: 37
      -4
      Sie sehen, viele haben eine Pause im Muster. Wenn sie "Jugoslawien" sagen, meinen sie ausschließlich Serbien.
      Daher wird das automatische Zwingen der Serben zum Frieden mit der Annexion gleichgesetzt.
    2. boriz Online boriz
      boriz (boriz) 7 Dezember 2020 00: 46
      +5
      EU und NATO haben das Kosovo annektiert. Und es kommt allmählich seitwärts heraus.
      1. sergpol73 Офлайн sergpol73
        sergpol73 (Sergey das gleiche) 7 Dezember 2020 06: 48
        -3
        Wer geht seitwärts? Wahrscheinlich hat Sie der Flughafen in Pristina stark beeinflusst. Aus irgendeinem Grund sind alle Balkanländer der NATO beigetreten, nicht Russland.
      2. ODRAP Офлайн ODRAP
        ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 03: 26
        -3
        Nun, ja.
        Sie brachten die EU- und NATO-Truppen herein und setzten ihre Gouverneure dort ein.
    3. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) 7 Dezember 2020 10: 27
      +1
      Amerikanische Basis im Kosovo - ist das genug? Amerika bombardierte Serbien.
      1. ODRAP Офлайн ODRAP
        ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 03: 27
        -3
        Oh, nicht mehr Jugoslawien, sondern nur noch Serbien? Fortschritte ...
  7. Funt Офлайн Funt
    Funt (Alexander) 7 Dezember 2020 04: 35
    +1
    Zitat: Igor Pawlowitsch
    In diesem Zusammenhang kann die Rückkehr der Krim durch Russland nur als Selbstverteidigung angesehen werden.

    ... Und was hier nicht klar ist - von einem Drink stopfte er das Gesicht seines Bruders und als die Polizei kam, sagte er, dass er nur zum Zweck der Selbstverteidigung schlug ... am

    Sind das 404 Brüder? Bring mich nicht zum Lachen....
    1. ODRAP Офлайн ODRAP
      ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 03: 27
      -3
      Wurde Russland angegriffen? Erzählen Sie nicht ...
  8. sergpol73 Офлайн sergpol73
    sergpol73 (Sergey das gleiche) 7 Dezember 2020 06: 39
    -1
    Die Krim sollte keine militarisierte Spannungszone sein, wie "unser unsinkbarer Flugzeugträger" und anderer Mist. Es sollte eine freie Wirtschaftszone für die Entwicklung von Gesundheitsversorgung und Tourismus, Erholung und Frieden sein. Alle Militärstützpunkte müssen von der Krim entfernt werden, Kriegsschiffe und Ausrüstung müssen von der Einreise auf die Krim ausgeschlossen werden. Dies muss eine Zone der reinen Freiheit und guten Laune sein, die frei von Gewalt ist. Es wäre ideal, wenn die Krim eine offene Region für alle Länder wäre, in der alle Arten von Waffen auf der Krim strengstens verboten sind. Es würde nicht schlecht klingen - "Republik Krim" mit Neutralität und einer friedlichen Existenz ohne Armee und Flotten. Die Krim ist als Kurort ausreichend.
    1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
      Vierter Reiter (Vierter Reiter) 7 Dezember 2020 10: 07
      -1
      Die Krim schuldet dir überhaupt nichts.
      Und der Rest, alles, ist das Dorf mriyas. Aus der Kategorie "wäre".
      Wenn die Großmutter WÜRDE! Apparat, sie wäre! Großvater.
    2. Luzifer67S Офлайн Luzifer67S
      Luzifer67S (Viktor Schmidt) 7 Dezember 2020 15: 03
      +1
      labudu tut pishesh ti, esli bi ne USA i te kto svoju Rodinu predal, bil bi Krim do sih por kurortom i lechebnicey.
    3. 123 Офлайн 123
      123 (123) 7 Dezember 2020 15: 18
      +2
      Die Krim sollte keine militarisierte Spannungszone sein, wie "unser unsinkbarer Flugzeugträger" und anderer Mist. Es sollte eine freie Wirtschaftszone für die Entwicklung von Gesundheitsversorgung und Tourismus, Erholung und Frieden sein. Alle Militärstützpunkte müssen von der Krim entfernt werden, Kriegsschiffe und Ausrüstung müssen von der Einreise auf die Krim ausgeschlossen werden. Dies muss eine Zone der reinen Freiheit und guten Laune sein, die frei von Gewalt ist. Es wäre ideal, wenn die Krim eine offene Region für alle Länder wäre, in der alle Arten von Waffen auf der Krim strengstens verboten sind. Es würde nicht schlecht klingen - "Republik Krim" mit Neutralität und einer friedlichen Existenz ohne Armee und Flotten. Die Krim ist als Kurort ausreichend.

      Bis 2014 hatten Sie die Gelegenheit, all diese wunderbaren Unternehmungen zu realisieren. Dafür wurde nichts unternommen. Jetzt setzt Russland sie erfolgreich um. Gesundheitswesen und Tourismus entwickeln sich im friedlichen Land der Krim. Alle ukrainischen Militärstützpunkte wurden von dort entfernt, alle NATO-Stützpunkte werden nicht dort sein, ebenso wie die Anrufe von Schiffen und Ausrüstung. Und der Garant für ein friedliches Leben auf der Krim ist die russische Armee.
    4. Knüppel Офлайн Knüppel
      Knüppel (Dubina) 7 Dezember 2020 15: 32
      -3
      Tolle Option! Ändern Sie den Status der Krim, ohne das Gesicht zu verlieren. Mit der Krim brachte uns Putin in eine Sackgasse, das heißt, Putin wurde wie ein Junge von der Nase geführt. Und um es zuzugeben, ist es in keiner Weise möglich.
      1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
        Vierter Reiter (Vierter Reiter) 8 Dezember 2020 05: 49
        -2
        Mit der Krim brachte uns Putin in eine Sackgasse

        Also sollten Sie, die bösen Ukroburatine, es tun.
        1. Knüppel Офлайн Knüppel
          Knüppel (Dubina) 8 Dezember 2020 10: 25
          -1
          Er war es, der Putins Armut in eine Ecke mit der Krim trieb. Wofür Geld nicht gemessen ausgegeben wird, aber Sie persönlich dort nicht entspannen können, wird es nicht genug Geld geben.
          1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
            Vierter Reiter (Vierter Reiter) 9 Dezember 2020 04: 44
            0
            Reibst du so ein Spiel für mich, einen Krim-Mann ???))
            1. Knüppel Офлайн Knüppel
              Knüppel (Dubina) 9 Dezember 2020 11: 52
              -2
              Du bist also eine Krim, dann sympathisiere ich zweimal! Auf der Krim werden Ingenieuren und Ärzten 12 - 000 angeboten, äußerst selten 15. Ich glaube, Sie sind kein Ingenieur und schon gar kein Arzt. Und höchstwahrscheinlich ein Barrierearbeiter oder geben - bringen Sie es ins Lager, was bedeutet, dass das Gehalt noch niedriger ist.
              Es wäre in Ordnung, wenn Sie aus Tjumen, St. Petersburg oder Moskau senden und ansonsten Kommentare aus der allrussischen "Mülltonne" mit Bettlergehältern und ohne Leitungswasser schreiben würden.
              Eine Frage für dich. Sammeln Sie Wasser zum Waschen aus einer Pfütze und wie waschen Sie sich selbst, die ganze Familie, zuerst Kinder, dann Mama, dann Papa?
              1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                1. Knüppel Офлайн Knüppel
                  Knüppel (Dubina) 9 Dezember 2020 18: 18
                  -1
                  Oh, ich sehe, dass Stolz für die Krim wie ein Strom aus dir heraus schlägt!
                  Also antworteten sie immer noch nicht, woher bekommst du Wasser, aus Pfützen oder "Shishkin Les" 5 Liter, die du kaufst?

                  ... Ich werde dich nicht davon überzeugen ..

                  - Schreiben Sie dann, dass Sie ein lokaler Superunternehmer auf der Krim mit einem Jahreseinkommen von Millionen Rubel sind. Der gesamte schlecht bezahlte Provinzteil der Bevölkerung verwandelte sich in jingoistische Patrioten. Ja, wir sind bis an die Ohren in Scheiße, aber die Größe Russlands ist bei uns.
                  1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
                    Vierter Reiter (Vierter Reiter) 9 Dezember 2020 19: 16
                    0
                    Ich mag es, wenn solche boshaften ... sie in Stücke reißen.))
                    Ich lebe in einem der Gebirgstäler.
                    Und in den Tälern (in jedem) plötzlich !!! Flüsse, Bäche, Quellen fließen.
                    Hier habe ich Wasser aus der Quelle, es werden keine Filter benötigt. Reinste! Yak slyosa selyuk.))
  9. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 7 Dezember 2020 08: 36
    -2
    Zitat: ODRAP
    Sie sehen, viele haben eine Pause im Muster. Wenn sie "Jugoslawien" sagen, meinen sie ausschließlich Serbien.
    Daher wird das automatische Zwingen der Serben zum Frieden mit der Annexion gleichgesetzt.

    Der Begriff Annexion hat eine ganz bestimmte Bedeutung, und die SFRY ist überhaupt nicht Serbien.
    1. ODRAP Офлайн ODRAP
      ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 03: 30
      -3
      Ebenso gibt es einen Unterschied zwischen dem Staat "Russische Föderation" und dem Land Russland.
  10. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 7 Dezember 2020 08: 38
    0
    Quote: boriz
    EU und NATO haben das Kosovo annektiert. Und es kommt allmählich seitwärts heraus.

    Es ist wie? Das Kosovo ist übrigens kein Mitglied der EU oder der NATO.
    1. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) 7 Dezember 2020 10: 30
      -1
      Aber es gibt eine NATO-Basis im Kosovo.
    2. 123 Офлайн 123
      123 (123) 7 Dezember 2020 15: 33
      +2
      Es ist wie? Das Kosovo ist übrigens kein Mitglied der EU oder der NATO.

      Wir haben einen Teil des Territoriums des Landes während der Feindseligkeiten mit dem anschließenden Einsatz eines Militärkontingents gewaltsam abgelehnt. Es ist natürlich angemessener, den Begriff Beruf zu verwenden, aber lohnt es sich, Speere in der Formulierung zu brechen? Schließlich haben alle verstanden, worum es ging.
      Zum Beispiel betrachten Georgier Abchasien als annektiert, obwohl es keine formalen Gründe für die Verwendung dieses Begriffs gibt.

      https://www.ekhokavkaza.com/a/30967961.html
  11. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 7 Dezember 2020 11: 35
    0
    Zitat: Bulanov
    Amerikanische Basis im Kosovo - ist das genug? Amerika bombardierte Serbien.

    Russland bombardierte Einrichtungen in Syrien, hat dort eine Basis ... Ich sehe keine Annexion.
    1. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) 10 Dezember 2020 14: 04
      0
      Für Alex - Entschuldigung, welche Objekte hat Russland in Syrien, Regierung, Staat bombardiert? Oder militante Stützpunkte?
  12. Igor Korbut Офлайн Igor Korbut
    Igor Korbut (Igor Korbut) 7 Dezember 2020 13: 13
    -4
    Dies war und wird eine ewige Konfrontation zwischen der NATO und dem gesamten angelsächsischen Reich sein, bis Russland auseinandergerissen wird oder es zu ihrer "Kolonie" wird, angeführt von ihren Anhängern und Vasallen ...
    1. Luzifer67S Офлайн Luzifer67S
      Luzifer67S (Viktor Schmidt) 7 Dezember 2020 15: 05
      0
      ili Rossija unichtogit polnostju NATO i vseh shavok natovskih.
      1. ODRAP Офлайн ODRAP
        ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 03: 32
        -3
        Es wird definitiv zerstören.
        Alle von ihnen.
        Aber dann.
    2. 123 Офлайн 123
      123 (123) 7 Dezember 2020 15: 36
      +2
      Dies war und wird eine ewige Konfrontation zwischen der NATO und dem gesamten angelsächsischen Reich sein, bis Russland auseinandergerissen wird oder es zu ihrer "Kolonie" wird, angeführt von ihren Anhängern und Vasallen ...

      Russland steht seit 1 Jahren und die NATO hat alle möglichen Interessenclubs wie die Entente gesehen.
      1. ODRAP Офлайн ODRAP
        ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 03: 34
        -3
        Peter erfand 1721 Russland. Davor war es das Moskauer Königreich (Fürstentum).
        Können Sie mich übrigens daran erinnern, wie die Hauptstadt Russlands vor 1000 Jahren genannt wurde?
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 9 Dezember 2020 10: 18
          +1
          Peter erfand 1721 Russland. Davor war es das Moskauer Königreich (Fürstentum).

          Dies ist der Titel von Pater Peter

          Die Gnade Gottes, wir, der Große Sovereign Zar und Großfürst Alexei Michailowitsch aller großen und kleinen und Weißrusse Autokrat von Moskau, Kiew, Wladimir, Novgorod, der Zar von Kasan, der König von Astrachan, der König von Sibirien, der Sovereign Pskov und Großherzog von Litauen, Smolensk, Twer, Volyn, Podolsky, Yugra, Perm, Vyatka, Bulgarien und der andere, der Kaiser und der Großherzog Novagoroda Land Nizovskaya, Tschernigow, Rjasan, Polozk, Rostov, Yaroslavl, Beloozersk, Udorsky, Obdorsky, Kondiysky, Vitebsk, Mstislavs Stichwort und All Severnyya Land Herr und Vater Iverskogo Land von Kartli und georgische Könige und Kabardinisch landet, Cherkassky und Berg Princes und vielen anderen Ländern und Ländereien, die östlichen und die westlichen und nördlichen otchich und Dedic und dem Erbe und der Kaiser, und der Gewinner .

          Können Sie mich übrigens daran erinnern, wie die Hauptstadt Russlands vor 1000 Jahren genannt wurde?

          Ja, bitte ja Erleuchten hi

          https://moiarussia.ru/vse-stolitsy-rusi/
          1. ODRAP Офлайн ODRAP
            ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 23: 26
            -1
            Geht nicht auf.
            Also weißt du es nicht.
            1. Bulanov Офлайн Bulanov
              Bulanov (Vladimir) 10 Dezember 2020 14: 14
              0
              Odrap! - Wenn es nicht öffnet, dann nicht aus Russland anrufen!
              1. ODRAP Офлайн ODRAP
                ODRAP (Alexey) 10 Dezember 2020 14: 18
                -2
                Ich rufe nicht an. Lachen
                Ich habe nur eine gute Firewall, jeder d .... blockiert.
                Können Sie die Hauptstadt nennen? Ansonsten ist er schüchtern ...
            2. 123 Офлайн 123
              123 (123) 10 Dezember 2020 15: 19
              +1
              Geht nicht auf.
              Also weißt du es nicht.

              Die Hauptstädte Russlands waren verschiedene Städte. Man sagt, es gab einmal Nowgorod und vor Ladoga.
              Dann wieder Kiew, Wladimir (soweit ich weiß, einige Zeit und Susdal), Moskau, St. Petersburg, Moskau.
              Ich nehme an, Sie interessieren sich nur für die Kiewer Zeit? Vielleicht haben Sie recht, es ist Zeit, die "alte Frau" nach Hause zurückzubringen. In der Zwischenzeit können Sie eine Gedenktafel aufhängen - hier war die Hauptstadt von Russland. Vergib uns, Prinz, wir haben alles polymerisiert.
              1. ODRAP Офлайн ODRAP
                ODRAP (Alexey) 10 Dezember 2020 23: 13
                -2
                Das erste Mal höre ich das gleichzeitig vom Staat! Karl!, Es gab mehrere Hauptstädte.
                Die oben genannten Punkte haben nie erklärt, dass sie die Hauptstädte eines oft feindlichen ausländischen Staates sind.
                Sie können natürlich weiterhin an der Geschichte eines anderen festhalten. Borscht ist schon russische Suppe, wurde Ali noch nicht legalisiert? Lachen
                Willkommen zurück, beeil dich. Wünschenswert, in zwei Tagen nicht mehr. Und dann kommen Sie doch zurück, schauen sich um, - Moskau ... dann gibt es keine!
                Sei nicht krank, du hast immer noch ein Schild auf dem Roten Platz: "Die Kettlebell war hier. Wir können es wiederholen!"
                1. 123 Офлайн 123
                  123 (123) 11 Dezember 2020 00: 25
                  +2
                  Das erste Mal höre ich das gleichzeitig vom Staat! Karl!, Es gab mehrere Hauptstädte.

                  Was zu tun ist, das Bildungsniveau in der Ukraine sinkt dramatisch, es ist so traurig Weinen Nun, egal, es ist nie zu spät zu lernen. Außerdem habe ich nicht gesagt, dass diese Städte gleichzeitig Hauptstädte sind. Sie achten noch nicht.

                  Die oben genannten Punkte haben nie erklärt, dass sie die Hauptstädte eines oft feindlichen ausländischen Staates sind.

                  Natürlich nicht, wir sind ein friedliches Volk zwinkerte Erstens nicht jemand anderes, sondern sein eigener Russe. Zweitens kann die Hauptstadt selbst nichts erklären, sie ist eine Stadt, der Sitz der Führung des Landes.

                  Sie können natürlich weiterhin an der Geschichte eines anderen festhalten. Borscht ist schon russische Suppe, wurde Ali noch nicht legalisiert?

                  Sorgen Sie sich um Borschtsch? Trotzdem gibt es nichts zu kochen, alle Töpfe werden für andere Zwecke als den vorgesehenen Zweck verwendet.
                  Wenn es in der Gegenwart nichts zu prahlen gibt, beginnen sie zu erfinden, wie großartig sie in der Vergangenheit waren. Das ist dein Fall ja

                  Willkommen zurück, beeil dich. Wünschenswert, in zwei Tagen nicht mehr. Und dann kommen Sie doch zurück, schauen sich um, - Moskau ... dann gibt es keine!

                  Und was wird mit ihr passieren? Welche ländliche Folklore zu diesem Thema ist heute in Svidomo-Kreisen beliebt?

                  Sei nicht krank, du hast immer noch ein Schild auf dem Roten Platz: "Die Kettlebell war hier. Wir können es wiederholen!"

                  Wir wiederholten und können immer noch ja Neben Giray kamen viele Leute, Karl, Napoleon und andere. Niemand ging ohne Geschenke.
                  Und über Giray, schauen Sie sich die Gesundheit an, bilden Sie sich weiter Getränke

  13. Knüppel Офлайн Knüppel
    Knüppel (Dubina) 7 Dezember 2020 15: 20
    -3
    Selbst die sogenannte „Annexion“ der Krim durch Russland war in vielerlei Hinsicht ein Verteidigungsschritt.

    - und dies war eine echte Annexion, Sie können diese "Annexion" natürlich in jede verbale Hülle wie Schutzschritte, Wiedervereinigung usw. einwickeln, aber die Welt nimmt dies genau als Annexion wahr.

    In Zukunft könnten in Sewastopol Atomwaffen eingesetzt werden, die zu einer dauerhaften Bedrohung hätten werden sollen

    - Nun ja, jetzt können die Yankees Atomwaffen nahe der Grenze der Region Belgorod platzieren. Putin hat die Ukraine verloren, Putin verliert immer und überall, aber die Ukraine zu verlieren ist eine Katastrophe, schlimmer als Gorbatschows Perestroika.
  14. Dzafdet Офлайн Dzafdet
    Dzafdet (Sergey) 7 Dezember 2020 15: 27
    -1
    Zitat: ODRAP
    Da ist nichts relativ. Einige Dinge sind kristallklar und unveränderlich. Als letztes Mittel, die Mehrheitsmeinung, ist dies das Gesetz.
    Die UN-Resolution zum aktuellen Status der Krim wurde von mehr als hundert Ländern unterstützt, und diese sind ernsthafte Akteure.
    Es besteht also keine Notwendigkeit, sich zu drehen und zu sprechen. Die Meinung der Bevölkerung (Teil?) Ist nirgendwo formuliert, nicht verzerren. Es gibt das Recht einer NATION auf Selbstbestimmung. Die Menge der pensionierten politischen Offiziere der SA ist keine Nation und versucht nicht einmal, sich so zu nennen.
    Die Soldaten, ja, sie waren legal, aber sie haben Regierungsgebäude beschlagnahmt, es war völlig illegal ... werden Sie das leugnen? Es sind viele Fotos und Videos online.
    Gehen Sie nicht nach Jugoslawien, da riecht es nicht nach Annexion. Oder habe ich etwas verpasst und die kosovarische Armee ist in Serbien eingedrungen?
    Verlasse auch Zypern, hier geht es nicht. Darüber hinaus gibt es tatsächlich ZWEI völlig unterschiedliche Personen.
    Nun, richtig ist richtig. Du musst jetzt damit leben.

    Die kosovarische Armee zerstörte die serbische Region und die Serben lebten dort. Und die Amerikaner haben den Kosovo nicht von den Serben abgeschnitten, oder? Was die Krim betrifft, so ist dies wie die Ukraine, mit Ausnahme der westlichen, das Territorium Russlands, das die Bolschewiki ihnen gestohlen haben. Also müssen wir alles zurückgeben.
    1. ODRAP Офлайн ODRAP
      ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 03: 39
      -3
      Und jetzt, auf dem Gelände der serbischen Krain, ein leerer Raum?
      Vielleicht öffnen Sie ein Geschichtsbuch und schauen sich an, wann diese serbische Krajina erschien und wie viele Jahre lebten Serben dort?
      Russland als Staat erschien neunhundert Jahre nach der Entstehung des Staates Rus. Oder würden Sie sagen, dass die Königin von Frankreich, Anne, eine russische Frau war, die Tochter des russischen Kaisers?
      Für die Rückgabe können Sie versuchen. Persönlich.....
      1. Dzafdet Офлайн Dzafdet
        Dzafdet (Sergey) 12 Dezember 2020 10: 57
        0
        Ich kann das, nur dann wird es für ungefähr 5000 Jahre eine radioaktive Wüste geben ...
  15. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 7 Dezember 2020 15: 59
    0
    Quote: 123
    Es ist wie? Das Kosovo ist übrigens kein Mitglied der EU oder der NATO.

    Wir haben einen Teil des Territoriums des Landes während der Feindseligkeiten mit dem anschließenden Einsatz eines Militärkontingents gewaltsam abgelehnt. Es ist natürlich angemessener, den Begriff Beruf zu verwenden, aber lohnt es sich, Speere in der Formulierung zu brechen? Schließlich haben alle verstanden, worum es ging.
    Zum Beispiel betrachten Georgier Abchasien als annektiert, obwohl es keine formalen Gründe für die Verwendung dieses Begriffs gibt.

    https://www.ekhokavkaza.com/a/30967961.html

    Das Kosovo wurde unter Verstoß gegen internationale Normen für unabhängig erklärt. Es gab dort keine Annexion. Der Einsatz eines Militärkontingents ist weder eine Besetzung noch eine Annexion.
    Abchasien mit tz. Das Völkerrecht ist ein selbsternannter Staat, der rechtlich Teil Georgiens ist und dieses Gebiet als de facto von Russland besetzt betrachten kann. Es gab keine Annexion Abchasiens.
    Die Krim wurde von Russland annektiert - eine offensichtliche Tatsache, es gibt keine andere internationale rechtliche Bewertung.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 7 Dezember 2020 18: 15
      +1
      Das Kosovo wurde unter Verstoß gegen internationale Normen für unabhängig erklärt. Es gab dort keine Annexion. Der Einsatz eines Militärkontingents ist weder eine Besetzung noch eine Annexion.
      Abchasien mit tz. Das Völkerrecht ist ein selbsternannter Staat, der rechtlich Teil Georgiens ist und dieses Gebiet als de facto von Russland besetzt betrachten kann. Es gab keine Annexion Abchasiens.

      Es ist interessant, was Sie tun ... Dies bedeutet, dass der Einsatz eines Militärkontingents weder eine Besetzung noch eine Annexion ist, aber gleichzeitig kann Georgien dieses Gebiet als de facto besetzt und gleichzeitig als Trompete betrachten über die russische Annexion.
      Und Serbien kann das Kosovo nicht als de facto besetzt betrachten?

      Die Krim wurde von Russland annektiert - eine offensichtliche Tatsache, es gibt keine andere internationale rechtliche Bewertung.

      Annexion ist die gewaltsame Annexion eines Landes oder eines Teils davon an ein anderes Land. Wer war dort auf der Krim gewaltsam annektiert? Sie wissen, das Referendum war, die Leute sind dafür. Fragen Sie, was sie selbst über die Annexion denken.
      Wurde die DDR übrigens von der BRD annektiert?
      1. Alexzn Офлайн Alexzn
        Alexzn (Alexander) 7 Dezember 2020 19: 21
        -1
        Die Basis des Landes, das seine Unabhängigkeit anerkannte, befindet sich im Kosovo, das keine Besatzung ist. Rund 100 Länder erkennen die Unabhängigkeit des Kosovo an. Die Unabhängigkeit kann anerkannt werden oder nicht, aber es gibt keinen Dritten für die Besetzung oder Annexion.
        Sowohl Serbien als auch Georgien betrachten ihre Einheiten als besetzt, es gibt ähnliche Merkmale, aber die Unterschiede sind erheblich - das Kosovo steht unter internationaler Kontrolle, und Abchasien und insbesondere Südossetien stehen de facto unter der Kontrolle der Russischen Föderation und der Frage der russischen Sprache Staatsbürgerschaft ist Annexion (de facto).
        Die Krim wird gewaltsam annektiert. Sie vergessen, dass Gewalt (Androhung von Gewalt) gegen den Staat gerichtet war, dessen Thema die Krim war, und nicht gegen die Krim selbst. Dies ist auch Annexion. Wenn die Russische Föderation morgen die LPR-DPR akzeptiert, wird dies auch eine Annexion sein, selbst wenn die Republiken es selbst wollen und der Prozess friedlich verläuft. Rechtlich funktioniert es so.
        Es ist ein Paradoxon, aber zu verhindern, dass der Staat seine Integrität mit bewaffneten Mitteln bewahrt, und dann ein Subjekt dieses Staates in seine Mitgliedschaft aufzunehmen, ist definitiv eine Annexion.
        Damit Sie keine Voreingenommenheit vermuten, teile ich die Position Israels - wir haben das Kosovo nicht anerkannt, wir beobachten Neutralität auf der Krim und verstehen beide Seiten. Wir erkennen Abchasien und Südossetien nicht an.
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 7 Dezember 2020 19: 42
          +2
          Die Basis des Landes, das seine Unabhängigkeit anerkannt hat, befindet sich im Kosovo, das keine Besatzung ist.

          Also in Abchasien, der Basis des Landes, das seine Unabhängigkeit anerkannte, die keine Besatzung ist. Was sind die Unterschiede?

          Rund 100 Länder erkennen die Unabhängigkeit des Kosovo an.

          Ich habe dir schon gesagt, die Anzahl der Länder spielt keine Rolle. Dies ist keine Frage der Stimmenmehrheit.

          Die Unabhängigkeit kann anerkannt werden oder nicht, aber es gibt keinen Dritten für die Besetzung oder Annexion.

          Das heißt, die Amerikaner nicht, aber sind die Russen in Abchasien? Habe ich dich richtig verstanden?

          Sowohl Serbien als auch Georgien betrachten ihre Einheiten als besetzt, es gibt ähnliche Merkmale, aber die Unterschiede sind erheblich - das Kosovo steht unter internationaler Kontrolle, und Abchasien und insbesondere Südossetien stehen de facto unter der Kontrolle der Russischen Föderation und der Frage der russischen Sprache Staatsbürgerschaft ist Annexion (de facto).

          Was bedeutet unter internationaler Kontrolle? Das heißt, die Essenz der Behauptungen, dass es in Abchasien keine Weißrussen oder Kasachen gibt? Sobald alle Ansprüche erscheinen, werden sie verschwinden? Seit wann wurde die Erteilung der Staatsbürgerschaft zur Annexion?

          Die Krim wird gewaltsam annektiert. Sie vergessen, dass Gewalt (Androhung von Gewalt) gegen den Staat gerichtet war, dessen Thema die Krim war, und nicht gegen die Krim selbst. Dies ist auch Annexion. Wenn die Russische Föderation morgen die LPR-DPR akzeptiert, wird dies auch eine Annexion sein, selbst wenn die Republiken dies selbst wollen und der Prozess friedlich verläuft.

          "Sie vergessen, dass Gewalt (Androhung von Gewalt) gegen den Staat gerichtet war, dessen Thema die Krim war." Mit diesen Worten haben Sie den Putsch in Kiew sehr genau beschrieben. Die Krim befahlen den Maidan nicht, sie akzeptierten nicht den Versuch, die Regierung gewaltsam zu ändern.

          Rechtlich funktioniert es so.

          Worauf beziehen Sie sich? Was sind diese gesetzlichen Normen? Meiner Meinung nach wurde aus rechtlicher Sicht auf der Krim alles einwandfrei gemacht.

          Es ist ein Paradoxon, aber zu verhindern, dass der Staat seine Integrität mit bewaffneten Mitteln bewahrt, und dann ein Subjekt dieses Staates in seine Mitgliedschaft aufzunehmen, ist definitiv eine Annexion.

          Wenn überhaupt, hatte das "Subjekt" als Autonomie das Recht, sich aus dem Land zurückzuziehen, was vom gesetzlich gewählten Parlament formalisiert wurde. Und erst danach wurde es in Russland aufgenommen. Könnten Sie das Wesentliche der Ansprüche genauer formulieren? Was genau haben sie verletzt?

          Damit Sie keine Voreingenommenheit vermuten, teile ich die Position Israels - wir haben das Kosovo nicht anerkannt, wir beobachten Neutralität auf der Krim und verstehen beide Seiten. Wir erkennen Abchasien und Südossetien nicht an.

          Ja, Feigen mit ihm mit Anerkennung, ich versuche die Logik zu verstehen. Sie haben übrigens nicht über die DDR geantwortet hi
          1. Alexzn Офлайн Alexzn
            Alexzn (Alexander) 7 Dezember 2020 20: 37
            -2
            Mit dem Kosovo und Abchasien gelten Serbien und Georgien als die sogenannte Besatzung. Auf internationaler Ebene ist das Kosovo auf dem Weg zur Anerkennung (2/3 der UN-Länder, heute 1/2), Abchasien hat keine Aussichten. Die Anzahl der Länder, die dies anerkennen, ist der Weg zum UN-Beitritt, und dies ist sehr wichtig.
            1. 123 Офлайн 123
              123 (123) 7 Dezember 2020 21: 20
              +2
              Auf internationaler Ebene ist das Kosovo auf dem Weg zur Anerkennung (2/3 der UN-Länder, heute 1/2), Abchasien hat keine Aussichten. Die Anzahl der Länder, die dies anerkennen, ist der Weg zum UN-Beitritt, und dies ist sehr wichtig.

              Lassen Sie mich Ihren Optimismus nicht teilen. Es spielt überhaupt keine Rolle. nicht

              Erklärung des Sicherheitsrates. Empfehlung über die Zulassung als akzeptiert angesehenwenn 9 von 15 Ratsmitgliedern dafür stimmten und gleichzeitig keines der 5 ständigen Mitglieder - China, Russische Föderation, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, Vereinigte Staaten von Amerika und Frankreich - habe nicht dagegen gestimmt.

              https://www.un.org/ru/sections/member-states/about-un-membership/index.html

              Zu diesem Zeitpunkt ist der Weg des Kosovo zu den Vereinten Nationen beendet. Ich habe dir gesagt, das Problem wird nicht durch eine banale Anzahl von Stimmen gelöst.

              Was ist also mit der DDR? zwinkerte
        2. Bulanov Офлайн Bulanov
          Bulanov (Vladimir) 10 Dezember 2020 14: 33
          0
          Kosovo unter internationaler Kontrolle

          Wenn Russland und China nicht an dieser Kontrolle teilnehmen, ist die Kontrolle nicht mehr international, sondern die NATO grunzt ...
  16. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 7 Dezember 2020 20: 54
    -3
    Die Unabhängigkeit kann anerkannt werden oder nicht, aber es gibt keinen Dritten für die Besetzung oder Annexion.

    Das heißt, die Amerikaner nicht, aber sind die Russen in Abchasien? Habe ich dich richtig verstanden?

    Ja das stimmt. Beruf beinhaltet die Kontrolle der Grenzen, des Luftraums, der Verwaltung, des Angebots, der Wirtschaftstätigkeit und der Kontrolle darüber, die Einführung einer Währungseinheit, Gesetze (ich kann weiter auflisten). Im Falle des Kosovo wird dieses Gebiet schrittweise in die EU integriert, wo auch Serbien (wie alle Länder des ehemaligen SFRY) integriert wird. Abchasien ist schwieriger - die Ablehnung eines Rechtsgegenstandes zugunsten Ein weiterer.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 7 Dezember 2020 23: 04
      +2
      Ja das stimmt. Beruf beinhaltet die Kontrolle der Grenzen, des Luftraums, der Verwaltung, des Angebots, der Wirtschaftstätigkeit und der Kontrolle darüber, die Einführung einer Währungseinheit, Gesetze (ich kann weiter auflisten).

      Und welche der folgenden Aussagen fehlt im Kosovo? Amerikaner und Europäer kontrollieren alles, auch Geld.

      Im Falle des Kosovo wird dieses Gebiet schrittweise in die EU integriert, wo auch Serbien (wie alle Länder des ehemaligen SFRY) mit Abchasien integriert wird. Dies ist schwieriger - die Ablehnung eines Rechtsgegenstandes zugunsten eines anderen .

      Was ist daran so schwer? Und im Falle Abchasiens wird es schrittweise in Russland oder den Unionsstaat integriert. Möchten Sie auch Georgien integrieren? Ist das das ganze Problem?
  17. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 7 Dezember 2020 21: 04
    -2
    Worauf beziehen Sie sich? Was sind diese gesetzlichen Normen? Meiner Meinung nach wurde aus rechtlicher Sicht auf der Krim alles einwandfrei gemacht.

    Wir haben es bereits hundertmal besprochen. Aus rechtlicher Sicht. dort ist alles kaputt! Das Referendum war aufgrund seines verfassungswidrigen Charakters zunächst nicht legal (die Verfassung der Ukraine sah kein solches Referendum vor, die Frage der Sezession konnte nur bei einem nationalen Referendum entschieden werden). Dementsprechend sind alle nachfolgenden Handlungen rechtlich nicht gesetzeskonform.
    Ich erinnere Sie daran, dass es dumm ist, sich auf den Präzedenzfall des Kosovo zu beziehen, um die Ereignisse auf der Krim zu rechtfertigen, weil Russland die Legalität des Kosovo nicht anerkannt hat.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 7 Dezember 2020 23: 31
      +2
      Wir haben es bereits hundertmal besprochen. Aus rechtlicher Sicht. dort ist alles kaputt! Das Referendum war aufgrund seines verfassungswidrigen Charakters zunächst nicht legal (die Verfassung der Ukraine sah kein solches Referendum vor, die Frage der Sezession konnte nur bei einem nationalen Referendum entschieden werden).

      Hat die Verfassung der Ukraine einen Staatsstreich vorgeschlagen? Warum fand das Maidan-Referendum nicht statt? Unter den Bedingungen der Lähmung der Zentralregierung übernahmen die lokalen Abgeordneten die Verantwortung für sich. Erinnern Sie mich daran, wie es war?

      https://www.bbc.com/ukrainian/ukraine_in_russian/2014/02/140222_ru_s_kharkiv

      http://pmrf2.ru/0100_all-articles/polnyiy-tekst-rezolyutsii-sezda-v-harkove-22-fevralya-2014-g

      Erinnern Sie mich übrigens nicht daran, wie es einen juristischen Begriff gibt. mit dem Austritt der Ukraine aus der UdSSR?

      Ich erinnere Sie daran, dass es dumm ist, sich auf den Präzedenzfall des Kosovo zu beziehen, um die Ereignisse auf der Krim zu rechtfertigen, weil Russland die Legalität des Kosovo nicht anerkannt hat.

      Eigentlich wollte ich nicht, aber seit ich süchtig wurde ... Warum nicht? Nichts hindert Europäer und Amerikaner daran, das Kosovo und die Krim nicht anzuerkennen. Warum kann Russland das nicht tun?
    2. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
      Vierter Reiter (Vierter Reiter) 8 Dezember 2020 05: 56
      -1
      Es ist lustig, über Legalität, Recht, Verfassung, Recht zu hören. S ... Von denen, die selbst all dies in den Griff bekommen.
      Panatuses Heuchelei!
    3. ODRAP Офлайн ODRAP
      ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 03: 43
      -3
      Die Verfassung der Ukraine setzt das Referendum voraus, aber ausschließlich rein ukrainisch.
    4. Dzafdet Офлайн Dzafdet
      Dzafdet (Sergey) 12 Dezember 2020 11: 01
      +1
      Beginnen wir mit der Tatsache, dass die Ukrainer einen Staatsstreich inszeniert haben, der den derzeitigen Präsidenten fast umgebracht hätte. Und erst dann ging alles in einen Schläger. Und es gibt keinen solchen Staat Ukraine, da die Auflösung der UdSSR vom Obersten Sowjet der UdSSR nicht in Betracht gezogen oder genehmigt wurde.
  18. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 7 Dezember 2020 21: 12
    -2
    Sie haben übrigens nicht über die DDR geantwortet

    Zwei völkerrechtlich unabhängige unabhängige Staaten beschließen gegenseitig, einen einheitlichen Staat zu schaffen. Was ist die Frage? Es gab nicht einmal Meinungsverschiedenheiten mit Drittländern. Alles ist im Rahmen des Völkerrechts.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 7 Dezember 2020 23: 50
      +3
      Zwei völkerrechtlich unabhängige unabhängige Staaten beschließen gegenseitig, einen einheitlichen Staat zu schaffen. Was ist die Frage? Es gab nicht einmal Meinungsverschiedenheiten mit Drittländern. Alles ist im Rahmen des Völkerrechts.

      War die Zustimmung von "Drittländern" erforderlich?
      Die Krim trennte sich von der Ukraine und wurde durch gegenseitige Entscheidung Teil Russlands. Und lassen Sie die "Drittländer" am Rande rauchen, das geht sie nichts an.
    2. ODRAP Офлайн ODRAP
      ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 03: 46
      -3
      Ja, alles ist einfacher. Die Deutsche Demokratische Republik und die Bundesrepublik Deutschland, zwei Teile eines Landes, wurden mit bewaffneten Mitteln gewaltsam getrennt, gefolgt von einer Besetzung.
      Nach der Entbesetzung durch die Union blieben die Stützpunkte eines fremden Staates erhalten, jedoch auf Einladung der Regierung.
      Und so ein Land, ein Volk.
      1. Bulanov Офлайн Bulanov
        Bulanov (Vladimir) 10 Dezember 2020 14: 51
        +1
        Ja, alles ist einfacher. Die Deutsche Demokratische Republik und die Bundesrepublik Deutschland, zwei Teile eines Landes, wurden mit bewaffneten Mitteln gewaltsam getrennt, gefolgt von einer Besetzung.

        In ähnlicher Weise war Russland nach 1917 - Novorossiya war immer der Süden Russlands und wurde plötzlich die Ukraine mit einer obligatorischen Deckung - und wer keine MOV sprechen wollte, unterdrückte die Kaganovichs.
  19. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 7 Dezember 2020 21: 16
    -1
    Wenn überhaupt, hatte das "Subjekt" als Autonomie das Recht, sich aus dem Land zurückzuziehen, was vom gesetzlich gewählten Parlament formalisiert wurde.

    Wenn. Aber er tat es nicht. Die Krim war kein Gegenstand des Völkerrechts, hatte nicht das Recht, (laut Verfassung) aus der Ukraine auszutreten, nur durch ein nationales Referendum.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 7 Dezember 2020 23: 56
      +1
      Wenn. Aber er tat es nicht. Die Krim war kein Gegenstand des Völkerrechts, hatte nicht das Recht, (laut Verfassung) aus der Ukraine auszutreten, nur durch ein nationales Referendum.

      Die Ukraine im Jahr 1991 war auch nicht Gegenstand des Völkerrechts und ließ die UdSSR nicht in Übereinstimmung mit dem Gesetz. Wie gehe ich damit um? Ein rein ukrainisches Referendum war aufgrund des Putsches nicht möglich. Es gab keine rechtliche Autorität im Land, sie wählten Turchinov nicht.
      Beim Referendum gab es zwei Fragen. Wiederherstellung der Verfassung von 2 und Einreise nach Russland.
      Nach Wiederherstellung der alten Verfassung trat das entsprechende Gesetz in Kraft. Es ist alles in Artikel 6.

      http://sevkrimrus.narod.ru/ZAKON/1991-3.htm

      Vielleicht hättest du keinen Coup inszenieren sollen?
  20. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 8 Dezember 2020 08: 32
    -1
    Quote: 123
    Hat die Verfassung der Ukraine einen Staatsstreich vorgeschlagen? Warum fand das Maidan-Referendum nicht statt? Unter den Bedingungen der Lähmung der Zentralregierung übernahmen die lokalen Abgeordneten die Verantwortung für sich. Erinnern Sie mich daran, wie es war?

    https://www.bbc.com/ukrainian/ukraine_in_russian/2014/02/140222
    _ru_s_kharkiv

    http://pmrf2.ru/0100_all-articles/polnyiy-tekst-rezolyutsii-sezda-v-harkove-22-fevralya-2014-g

    Das ist nicht wahr. Die Ukraine war als UN-Mitgliedstaat Gegenstand des Völkerrechts, die Ukraine hatte das Recht, sich gemäß der Verfassung der UdSSR zurückzuziehen. Die Krim hatte weder den einen noch den anderen.
    Rechtlich gesehen passen die Absetzung des Präsidenten der Ukraine von der Macht und die Übertragung der Macht auf das gesetzlich gewählte Parlament, obwohl umstritten, in den verfassungsmäßigen Rahmen, nach dem der Wille des Volkes Priorität hat (das Volk, nicht das Volk eines Volkes) Teil des Landes). Der abgesetzte Präsident wurde von niemandem unterstützt, er verlor das Vertrauen aller Regierungszweige und des gesamten Volkes.
    1. ODRAP Офлайн ODRAP
      ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 03: 48
      -2
      Ich möchte hinzufügen, dass die Ukraine Mitbegründer der Vereinten Nationen ist.
      Und über den Austritt aus der UdSSR, so kam der RSFSR früher heraus. Auch illegal? :)))
    2. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) 10 Dezember 2020 14: 57
      +1
      Da die Ukraine wie Russland Gegenstand des Völkerrechts war, war die Übertragung der Krim in die Ukraine 1954 illegal. Es gab kein Referendum und keine Entscheidung des Obersten Gerichtshofs. Nur eine hastig verabschiedete Entscheidung des Präsidiums der Streitkräfte (Chruschtschows Handlanger) hinter den Kulissen - die illegal ist. Wird Frankreich auf diese Weise Korsika nach Italien oder Italien - Sardinien nach Frankreich transferieren können? Das bezweifle ich.
  21. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 8 Dezember 2020 08: 34
    +1
    Quote: 123
    Vielleicht hättest du keinen Coup inszenieren sollen?

    Auch die Ukrainer selbst zweifeln nicht daran.
  22. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 8 Dezember 2020 08: 46
    0
    Quote: 123
    Eigentlich wollte ich nicht, aber seit ich süchtig wurde ... Warum nicht? Nichts hindert Europäer und Amerikaner daran, das Kosovo und die Krim nicht anzuerkennen. Warum kann Russland das nicht tun?

    Es kann nicht zugeben, dass es dies tut, aber es kann nicht verweisen (Sie haben es mit dem Kosovo getan, also können wir es mit der Krim tun), da der Präzedenzfall nicht anerkannt wurde.
  23. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 8 Dezember 2020 10: 24
    0
    Dass die Vereinigten Staaten bereit sind, Schläge auszutauschen - Krim gegen Washington? Ich glaube nicht ... Die Medien sind voll von Idioten und wenigen anderen. Und das Militär versteht die Konsequenzen. Dies sind provokative Aussagen und ähnliche Artikel.
    1. ODRAP Офлайн ODRAP
      ODRAP (Alexey) 9 Dezember 2020 23: 29
      -2
      Und was sind in der Russischen Föderation bereit, für Sewastopol zu sterben?
      1. Bulanov Офлайн Bulanov
        Bulanov (Vladimir) 10 Dezember 2020 15: 01
        0
        Und was sind in der Russischen Föderation bereit, für Sewastopol zu sterben?

        Seit 1854 sterben Russen für Sewastopol. Sie werden zu Helden. Und es gibt einen Befehl - Admiral Nakhimov!