"Okhotnik" wird die bereits unübertroffene Feuerkraft der Su-57 erweitern


Die neueste russische Stealth-Drohne S-70 "Okhotnik" testet ihre Fähigkeiten im Kampf gegen feindliche Flugzeuge. Es wurde bestätigt, Flugtests mit Luft-Luft-Raketen begonnen zu haben. Dies weist darauf hin, dass es ursprünglich nicht nur als Bomber, sondern auch als Abfangjäger konzipiert wurde, schreibt die amerikanische Ausgabe von Military Watch.


Die russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte erwarten nach Prüfung der Kampfeigenschaften des "Jägers", dass die ersten Exemplare bis 2025 zum Einsatz kommen. Die S-70 wird eng mit den Su-57-Jägern zusammenarbeiten. Sie werden zweifellos die ohnehin unübertroffene Feuerkraft dieser Flugzeuge der fünften Generation erweitern.

Es ist bemerkenswert, dass die Su-57 mehr Raketen in ihren Innenräumen aufnehmen kann als jeder andere Jäger der fünften Generation. Die Russen konnten bis zu 10 Luft-Luft-Raketen einsetzen, während die amerikanische F-22 und die chinesische J-20 jeweils acht und die amerikanische F-35 in der Regel vier sind.

Russische Medien berichteten, dass die Tests mit Modellen der entsprechenden Munition durchgeführt wurden. Dies wird es ermöglichen, eine vollständige Bewertung der Kommunikation der Avionik der Drohne mit Raketenleitsystemen und dem Kopf Su-57 durchzuführen. Sie gaben jedoch nicht an, welche Munitionslayouts verwendet wurden.

Es ist jedoch nicht schwer zu erraten, dass es sich um dieselben Raketen handelt, die für die Su-57 entwickelt wurden oder sich bereits in der Endphase der Entwicklung befinden. Dazu gehören die Hyperschall-R-37 und R-37M mit einer Reichweite von 300 km. Dies sind die Langstreckenraketen dieser Klasse der Welt. Darüber hinaus können sie Hyperschallziele abfangen. Der Ultra-Langstrecken-KS-172 befindet sich in der Entwicklung. Die Reichweite seines Fluges beträgt 400 km. Die Russen haben auch eine Mittelstrecke R-77-1 (110 km). Gleichzeitig befinden sich der K-77M und der K-77ME in der Entwicklung, deren Reichweite 195 km betragen kann.

Wahrscheinlich wird die "Okhotnik" keine Kurzstreckenraketen abschießen, da sie offensichtlich dazu neigt, Kampfhandlungen außer Sichtweite zu bringen. Es bleibt auch unklar, ob die S-70 mit anderen Flugzeugen gepaart wird. Zum Beispiel MiG-35 oder Su-35.

Das RF-Verteidigungsministerium teilte mit, dass Okhotnik den Abdeckungsbereich des Su-57-Radars erweitern und die Zielerfassung für den Einsatz von Luftwaffen sicherstellen wird. "
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
15 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 5 Dezember 2020 15: 21
    0
    F35 ist das erfolgreichste kommerzielle Projekt, und wie viele Raketen es enthält, ist nicht wichtig. Das Trocknen ist vielseitig und genau das hat er beabsichtigt. Wenn Sie aus einem Jäger ein intelligentes Auto machen, ist die Menge wichtig, die unabhängig und in Kombination fliegt.
  2. Dmitry Donskoy Офлайн Dmitry Donskoy
    Dmitry Donskoy (Dmitry Donskoy) 5 Dezember 2020 15: 48
    -3
    Was für eine interessante Kraft!) Unübertroffen und von wem. Keine Seriennummer
  3. Morgan Офлайн Morgan
    Morgan (Miron) 5 Dezember 2020 17: 43
    0
    unübertroffene Feuerkraft der Su-57

    - Wie können Sie übertreffen, was nicht ist? Artikel für "Hurra für die Patrioten".
    1. Alexander K_2 Офлайн Alexander K_2
      Alexander K_2 (Alexander K) 8 Januar 2021 20: 10
      -1
      Wie nicht, aber ein ganzes Stück! Aber die "beispiellosesten", und in 1-20 Jahren werden sie den gleichen Motor starten. Und vielleicht genug Geld für 50 (zwei), zum ersten Mal kann es mit einem neuen und einem alten fliegen, es ist sogar beängstigend, sich vorzustellen, was für eine Panik die NATO sein wird! !!!
  4. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 5 Dezember 2020 17: 45
    -2
    Die Russen nutzen wieder konkret! Weder die Su-57 noch die Okhotnik sind am Horizont, aber es gibt "bereits unübertroffene Feuerkraft". Wir müssen davon ausgehen, dass Werbekarikaturen im Gegensatz zu echten Kampffahrzeugen bereits fertig sind. Im Allgemeinen hätte der Verteidigungsminister der Russischen Föderation, S. Shoigu, vor langer Zeit einen Befehl zur Organisation eines neuen Truppentyps erlassen sollen - strategische Cartoon-Truppen. Lachen Lachen Lachen
    1. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
      Stanislav Bykov (Stanislav) 5 Dezember 2020 18: 48
      -2
      Worüber freust du dich? Russland wird alles in ausreichender Menge haben, können Sie sicher sein, aber in Ihrem Konzept war es anscheinend notwendig, anstelle von Cartoons beispielsweise in Israel "Vanguard" zu setzen und zu überprüfen, wie gut die "Vanguard" und Ihre Scheißkuppel sind?
      1. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) 5 Dezember 2020 21: 27
        -2
        Zitat: Stanislav Bykov
        zu sagen, .. auf Israel "Vanguard" und überprüfen, wie gut "Vanguard" und Ihre Mistkuppel?

        Als Antwort auf die "Avagard" wird eine Herde von "Jericho" eintreffen und es wird nicht genug geben. Schließlich gehört Avangard im Gegensatz zu Jericho auch zur Kategorie der Comic-Waffen, und Russland hat keine Kuppel, auch nicht die schäbigste. hi
        1. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
          Stanislav Bykov (Stanislav) 5 Dezember 2020 23: 45
          +2
          Ja, ja, ja! Russland hat nichts .. Lachen Lachen Die Avantgarde ist Cartoon, es gibt auch keine Kuppeln, die Waffe ist scheiße:
          Lachen Erst jetzt trampelt die NATO mit einem jährlichen Militärbudget von einer Billion Dollar für Superausrüstung mit Superwaffen, wie eine Herde Schakale an den Grenzen der Russischen Föderation, weiter, und sie haben Angst, sich zu nähern. Es fehlen ihnen eindeutig Berater wie Sie lol
          1. Binder Офлайн Binder
            Binder (Myron) 6 Dezember 2020 05: 09
            -1
            Mein Lieber, erinnerst du dich an diesen alten Witz über den schwer fassbaren Joe, der nicht gefasst werden konnte, weil ihn niemand brauchte? So ist es. lol
            1. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
              Stanislav Bykov (Stanislav) 6 Dezember 2020 07: 30
              +1
              Als Land und als Staat wird Russland nicht gebraucht, aber sein Territorium und seine natürlichen Ressourcen werden gebraucht, sagten sowohl Goebbels als auch Madeleine Albright und viele andere. Die Zeit vergeht und die Politik des Westens ändert sich nicht, also Ihre Analogie mit dem schwer fassbaren Joe, um es milde auszudrücken fehl am Platz
  5. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 5 Dezember 2020 19: 18
    +1
    Ja, jeder hat bereits über diese Änderung geschrieben.
    Die vorhandenen 1n Su 57 und 1n Hunter (die das feindliche Flugzeug einfach nicht einholen können) werden alle feindlichen Flugzeuge zu Staub zermahlen
    1. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
      Stanislav Bykov (Stanislav) 5 Dezember 2020 19: 52
      0
      Ein anderer kluger Kerl, können Sie in die Fabrik gehen und Ihnen zeigen, wie man eine so komplexe Technik macht und erfindet? Oder mit Ihrer Zunge wackeln und Schlamm werfen, als wären Sie die Besten, sobald sie sowohl an das Trocknen als auch an die Drohne denken, organisieren Sie ihre Massenproduktion in den Truppen Es wird kein Problem geben, aber die Anzahl der „Sergeev Latyshevs“, die danach ihre Schuhe gewechselt haben, wird sich vervielfachen
      1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
        Sergey Latyshev (Serge) 5 Dezember 2020 20: 22
        0
        Ja, du hast dir gerade geschrieben !!!
  6. edskin Офлайн edskin
    edskin (Edskin) 7 Dezember 2020 12: 39
    0
    Kein schlechter Witz für einen Kämpfer der Generation 6! Der Motor ist leistungsstärker und die KI wird funktionieren und es wird keinen Preis dafür geben.
  7. Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
    Barmaley_2 (Barmaley) 6 Januar 2021 02: 25
    -1
    Es ist so lustig, eine lobende Ode über nichts an ein Flugzeug über etwas zu lesen, das NICHT in Betrieb ist und in naher Zukunft bestenfalls an den Fingern zweier Hände gezählt werden kann, verglichen mit Flugmaschinen seit Hunderten und Jahren. Für den Jäger kann man im Allgemeinen schweigen, weil er nicht als überlobter, überbeworbener c300 und Rüstung herauskommt. Außerdem wird bis zum 25. Jahr jemand anderes überleben und jemand muss fliegen. Und später wird es doppelt beleidigend sein, dass tatsächlich nicht alles so ist und sich alles als falsch herausgestellt hat.