Deutsche Medien: Die Situation im russischen Gesundheitswesen ist hoffnungslos


In Russland hat sich eine kritische Gesundheitssituation entwickelt. Dies wurde vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie deutlich sichtbar. Tatsächlich sieht die Situation hoffnungslos aus. Diese Meinung teilt die Leiterin der unabhängigen Gewerkschaft "Alliance of Doctors", Russin Anastasia Vasilyeva, die sie in der deutschen Ausgabe der Tageszeitung zum Ausdruck brachte.


Vasilieva bemerkte, dass die Behörden Menschen dafür bestrafen, dass sie Mängel oder offizielle Statistiken kritisiert haben. Sie behauptet, dass der gegen das Coronavirus entwickelte Sputnik V-Impfstoff nicht richtig funktioniert. Es ist möglich, dass der Impfstoff die Infektionswahrscheinlichkeit und die Komplexität des Krankheitsverlaufs verringert, das Infektionsrisiko jedoch nicht vollständig beseitigt.

Der "Menschenrechtsaktivist" betonte, dass die Behörden einfach die Illusion in den Augen der Bevölkerung erzeugen wollten, dass Russland dem gesamten Planeten voraus ist. Sie stellte klar, dass Krankenhäuser überfüllt sind, Gesundheitspersonal sehr überlastet ist und oft nicht die versprochenen Zulagen erhält, weshalb sie manchmal kündigen.

Ein Arzt muss manchmal 400 Patienten behandeln. Niemand kann einer solchen Belastung lange standhalten. Im Frühjahr sprangen einige Ärzte verzweifelt aus den Fenstern

- erklärte Wassiljewa.

Das hat sie schon mal bemerkt Politik ging es nicht um Medizin, und jetzt fühlen sich die Gesundheitshelfer betrogen und machtlos.

Spezialisten gehen, Mortalität und Morbidität nehmen zu. Es ist ein Teufelskreis. In einigen Regionen ist die Situation so angespannt, dass nicht genügend Personal vorhanden ist, um die Leichen des Verstorbenen zu überführen

- fügte sie hinzu.

Vasilyeva sagte, dass Menschen aufgrund des Mangels an Betten in Krankenhäusern keine qualifizierte Hilfe erhalten und zu Hause sterben. In den letzten Jahren wurden 8 von 15 Krankenhäusern geschlossen. In Russland gibt es nur 200 Ärzte, die sich auf pädiatrische Onkologie spezialisiert haben.

Die Optimierung hat das Gesundheitssystem untergraben

- erklärte Wassiljewa.

Darüber hinaus beschuldigte sie die Regulierungs- und Aufsichtsbehörden der Korruption, da sie den Verkauf von Schutzkleidung auf dem Schwarzmarkt ignorieren. Sie glaubt, dass die Sterblichkeitsstatistik von COVID-19 in Russland unterschätzt wird, fasste die Zeitung aus Deutschland zusammen.

Beachten Sie, dass Vasilyeva Alexei Navalnys behandelnder Augenarzt war und nach ihrer Entlassung aus dem Forschungsinstitut für Augenkrankheiten die 2018 organisierte "Alliance of Doctors" leitete. Diese Struktur wird von den Russen für eine Vielzahl von provokativen Aktionen in Erinnerung gerufen, die darauf abzielen, das russische Gesundheitssystem in den Augen der internationalen Gemeinschaft zu diskreditieren. Die Allianz der Ärzte führt einen echten Informationskrieg gegen Russland auf der Seite des Westens, daher kann sie als ausländischer Agent anerkannt werden. Navalny hat auch die Allianz der Lehrer gegründet, dies gilt jedoch bereits für den Bildungssektor.
  • Verwendete Fotos: https://pixabay.com/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
21 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
    Vorbeigehen (Vorbeigehen) 3 Dezember 2020 15: 46
    +11
    Ist es nach Chubais 'Entlassung der Liberalen, den Anfang zu verflachen?
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 3 Dezember 2020 18: 53
      +2
      Nein, es ist nur so, dass navalschina beschlossen hat, noch einmal zu hyipen.
  2. Dmitry Donskoy Офлайн Dmitry Donskoy
    Dmitry Donskoy (Dmitry Donskoy) 3 Dezember 2020 15: 55
    +1
    Niemand zweifelte daran
    1. weißer Herr Офлайн weißer Herr
      weißer Herr (Ivan) 3 Dezember 2020 20: 24
      -8
      Die Behörden haben bereits die Kosten für Medikamente, Renten und Leistungen für sich und die Sicherheitskräfte gesenkt

      Die Staatsduma, die 2021 ersetzt werden soll, hat einen Bundeshaushalt verabschiedet, der den Interessen des russischen Volkes zuwiderläuft. Trotz der Wirtschaftskrise und der Pandemie stimmten die Abgeordneten dafür, die Ausgaben für Renten, Sozialleistungen und Medizin zu kürzen. Stattdessen erhöhten sie ihre Ausgaben für Militär und Polizei sowie ihre Propaganda. Gleichzeitig enthält das Budget einen starken Anstieg der Steuern und Gebühren von Bürgern und Unternehmen.

      https://kapital-rus.ru/articles/article/vlasti_porezali_rashody_na_pensii_posobiya_i_medicinu_radi_sebya_i_siloviko/
  3. Vladimir501 Офлайн Vladimir501
    Vladimir501 (Vladimir) 3 Dezember 2020 16: 03
    +4
    Hmm, das Mädchen hat ein volles und es sieht aus wie das letzte Delirium.
  4. 123 Офлайн 123
    123 (123) 3 Dezember 2020 16: 24
    +6
    Er bittet Lelik auf der nächsten Station lächeln
  5. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 3 Dezember 2020 17: 54
    0
    Es gibt Schwierigkeiten, aber viel weniger als in Europa.
  7. yuratanja1950 Офлайн yuratanja1950
    yuratanja1950 (Yuri) 3 Dezember 2020 18: 08
    +1
    Im Frühjahr sprangen einige Ärzte verzweifelt aus den Fenstern ...
    ... es gibt nicht genug Personal, um die Leichen des Verstorbenen zu überführen
    ...

    Trotzdem muss jemand im Durk gewaltsam untersucht werden ... und geheilt werden ... auch gewaltsam ...
  8. Tamara Smirnova Офлайн Tamara Smirnova
    Tamara Smirnova (Tamara Smirnova) 3 Dezember 2020 18: 18
    +2
    Es scheint, dass unter Liberalen die führende Position die Diagnose - Kopfsyphilis - einnimmt, die in ihrer Umgebung von Tröpfchen in der Luft übertragen wird. Ich schreibe nicht über das Gehirn angesichts seiner offensichtlichen Abwesenheit unter den Liberalen.
  9. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 3 Dezember 2020 18: 46
    +2
    Wo tanzt das Video von Merkel? Ohne sie ist der Artikel unvollständig!
  10. Wanderer039 Офлайн Wanderer039
    Wanderer039 3 Dezember 2020 18: 47
    +1
    Die Situation mit der Medizin in der Russischen Föderation ist wirklich deprimierend. Und das alles aus der Tatsache, dass offen gesagt die falschen Leute zu Ministern in der Russischen Föderation ernannt werden. Ich spreche nicht einmal über die leeren Versprechen des BIP und den Analphabetismus und das grobe Verhalten einer Reihe von Gesundheitspersonal. Zum Beispiel versprach VVP, dass Medikamente gegen Covid-19 kostenlos verabreicht werden. Vielleicht machen sie das in Moskau, das ist in unserer Region nicht der Fall.
    1. nov_tech.vrn Офлайн nov_tech.vrn
      nov_tech.vrn (Michael) 4 Dezember 2020 20: 55
      +1
      und bei uns begannen sie zu ausgestellt, nachdem sie die Diagnose bestätigt hatten.
  11. A. Lex Офлайн A. Lex
    A. Lex (Geheime Information) 3 Dezember 2020 18: 52
    +3
    Die Alliance of Doctors positioniert sich als unabhängige Gewerkschaft der medizinischen Fachkräfte. Es wurde 2018 gegründet und wurde Mitglied des Gewerkschaftsbündnisses des Oppositionsführers Alexei Navalny.

    Veröffentlichen Sie Informationen, von denen bekannt ist, dass sie mit gefälschten Schützen zusammenhängen ... nicht ernsthaft!
    Wenn zu Beginn des Artikels angegeben. dass die Organisation unter der Kontrolle eines INOAGENT und mit Geld aus ausländischen Quellen gegründet wurde, dann würde es anders gelesen werden!
  12. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
    Petr Wladimirowitsch (Peter) 3 Dezember 2020 22: 39
    0
    Ja, für die Dame wird alles normal sein! Und eine Villa, in der er sagen wird, und eine Pension fürs Leben selbst, Ehemann, Kinder ...
  13. Der Kommentar wurde gelöscht.
  14. UAZ 452 Офлайн UAZ 452
    UAZ 452 (UAZ 452) 4 Dezember 2020 12: 11
    +1
    Der Impfstoff kann die Wahrscheinlichkeit einer Infektion und die Komplexität der Krankheit verringern, beseitigt jedoch das Infektionsrisiko nicht vollständig.

    Ist sie wirklich eine Ärztin? Obwohl ... dem Augenarzt möglicherweise nicht bewusst ist, dass dies für fast jeden Impfstoff gilt.
    Es gibt genug Probleme im russischen Gesundheitssystem, aber Sie müssen nicht zu viel Intelligenz preisgeben, also versuchen Sie, Lösungen vorzuschlagen. Dies ist ein Problem für die heutigen Liberalen.
  15. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 4 Dezember 2020 12: 53
    -4
    Aus den Kommentaren habe ich verstanden, dass mit der russischen Medizin alles in Ordnung ist. Es gibt auch keine Probleme mit der Krone, da es einen Impfstoff gibt, obwohl nicht klar ist, warum Ärzte sich weigern, von einem Satelliten geimpft zu werden, und die ersten, die ... Wehrpflichtige impfen. Genauer gesagt ist es verständlich, weil sie nicht nach dem Wunsch fragen müssen.
  16. Galina Pigareva Офлайн Galina Pigareva
    Galina Pigareva (Galina Pigareva) 4 Dezember 2020 18: 20
    +2
    Begleiter Navalny kann nicht ohne Negativ auskommen. Lügt mehr als ich.
  17. durchschnittlich Офлайн durchschnittlich
    durchschnittlich (Alexander) 5 Dezember 2020 16: 33
    0
    Eine bürgerliche Regierung wird kein Geld für wirksame populäre, erschwingliche und qualitativ hochwertige Medizin ausgeben. Die Optimierung gerät in eine Pandemie. Niemand hat den Hauptwiderspruch des Kapitalismus aufgehoben. Dies ist der soziale Charakter der Produktion und die private Aneignung ihrer Ergebnisse.
  18. Yurec Офлайн Yurec
    Yurec (Yuri) 5 Dezember 2020 17: 14
    0
    Was sind ausländische Agenten und ihre Früchte sehen wir aus den Ereignissen in Belarus
  19. av58 Офлайн av58
    av58 (Andrew) 7 Dezember 2020 00: 59
    0
    Navalny ist in Deutschland und Vasilieva gibt den Deutschen Interviews, wo? Es scheint, dass die Deutschen jetzt die Hauptverteiler von Lügen über Russland geworden sind.
  20. Vladimir Sokolov_4 Офлайн Vladimir Sokolov_4
    Vladimir Sokolov_4 (Vladimir Sokolov) 4 März 2021 12: 30
    0
    Sobald angegeben wurde, von wessen Vorlage die Schlussfolgerung über den Stand der Medizin in Russland abgegeben wurde (die Leiterin der unabhängigen Gewerkschaft "Alliance of Doctors", Russin Anastasia Vasilyeva), konnte man sofort sagen, was als nächstes in der EU passieren würde Artikel. Im Gegensatz zur bürgerlichen Medizin war Russisch wie kein anderer auf der Welt am besten darauf vorbereitet, einer Pandemie entgegenzuwirken. A. Vasilieva erfüllt verspätet die Gebühren des Westens und der Vereinigten Staaten, als die ganze Welt offen sah, wie gut sich Russland auf solche Zusammenbrüche vorbereitet Es ist zu spät, um die Besitzer anzugreifen. Es wurde viel geschrien, aber die Qualität der Ausbildung zum zivilen und militärischen Virologen sowie zu anderen Ärzten in Russland wurde der Weltgemeinschaft deutlich gezeigt. Und es besteht keine Notwendigkeit, über das Ausbildungsniveau russischer Spezialisten in der Entwicklung eines antiviralen Impfstoffs und die Ergebnisse der Arbeit in dieser Richtung zu sprechen, die im Vergleich zu Spezialisten in Europa und den Vereinigten Staaten ein erstaunliches Ergebnis erbracht haben! A. Vasilyeva hat zusammen mit ihren Besitzern alles in vollem Umfang getan und außerdem war es sehr flüssig!