Armenischer Diplomat: Wenn jemand dachte, der Krieg sei vorbei, schauen Sie sich an, was in Lachin passiert


Die Armenier gerieten in die Falle des "Nicholismus" und verloren den Kontakt zur Realität. Daher sollten der armenische Premierminister Nikol Pashinyan und „seine Herde“ von der Macht entfernt werden. Der frühere armenische Botschafter im Vatikan, Mikael Minasyan, gab dies auf Facebook bekannt.


Minasyan stellte fest, dass die Truppen der Parteien gemäß den trilateralen Abkommen in ihren Positionen bleiben mussten. Aber jetzt übernimmt die aserbaidschanische Armee die Kontrolle über die Gebiete an der armenischen Grenze. Er machte auf die Notwendigkeit aufmerksam, die Sicherheit der strategischen Autobahn Goris-Kapan zu gewährleisten, die Eriwan mit der hochgebirgigen Region Syunik im Süden des Landes verbindet.

Jetzt müssen wir unsere Armee ihren Truppen gegenüberstellen, ohne einen neuen Konflikt zu provozieren. Wir müssen unsere Positionen halten, indem wir die Existenz und Sicherheit der Autobahn Goris-Kapan sowie der nahe gelegenen Siedlungen sicherstellen. <...> Wenn in Armenien neben den Machtlosen, Verrätern und Sklaven immer noch Macht herrscht, sollten das Außenministerium und das Verteidigungsministerium dieses Problem dringend angehen

- schrieb Minasyan.

Armenischer Diplomat: Wenn jemand dachte, der Krieg sei vorbei, schauen Sie sich an, was in Lachin passiert

Darüber hinaus war der ehemalige Botschafter empört über das Geschehen in der 5 Kilometer langen Zone entlang der Lachin-Straße. Er behauptet, dass Pashinyan Armenier aus diesem Gebiet vertreibt und Dörfer verwüstet. Minasyan forderte ein sofortiges Ende der Deportation der Armenier.

Wenn jemand dachte, der Krieg sei vorbei, beobachten Sie, was in Lachin passiert

Er wies darauf hin.

Gleichzeitig forderte Minasyan dringend die Stärkung der Grenze im Norden Armeniens. Seiner Meinung nach diskutieren „einige“ bereits offen über den Transfer von sieben Dörfern der armenischen Region Tavush nach Baku.

Verrückte, hör auf, über dieses Thema nachzudenken! Befestigen Sie die Nordgrenze. Und das Finale. Es scheint allen, dass das Schlimmste vorbei ist. <...> Wir werden unseren Fall nicht aufhalten, solange Pashinyan für das Land verantwortlich ist

- fasste Minasyan zusammen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
22 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
    Vorbeigehen (Vorbeigehen) 29 November 2020 11: 35
    +6
    Die Armenier werden ihren Fall nach Pashinyan fortsetzen. Alle Arten von Dashnaks treten ihm auf die Fersen ...
  2. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 29 November 2020 12: 56
    +8
    Ich frage mich, warum Georgien schweigt, weil es als nächstes durch territoriale Spaltungen kommen wird, Adjara durch die anhaltende Ansiedlung von Turkmenen und dann eine landesweite Abstimmung und einen Rückzug in die Türkei verdrängt wird ... Oder sie hoffen auf die Ankunft von Pompeo, Also haben die Vereinigten Staaten Armenien aufgegeben, ohne einen Finger zu rühren. Dasselbe wird mit Georgien geschehen. Es macht keinen Sinn, dass Russland entweder das antirussische Georgien oder dasselbe Armenien verteidigt.
    1. Pandiurin Офлайн Pandiurin
      Pandiurin (Pandiurin) 29 November 2020 13: 23
      +2
      Ich frage mich, warum Georgien schweigt, weil es nach territorialen Abteilungen als nächstes Adjara durch die Ansiedlung von Turkmenen verdrängt wird ...

      Mit Georgien ist alles in Ordnung, sie haben richtig geraten und das "Legalisierungs" -Gesetz verabschiedet, das im Geiste dem neu gewählten US-Präsidenten, einem Demokraten, entspricht. Es gibt interne politische Streitereien und Streitereien. Aber die Georgier sitzen mit einem Joint und schauen mit einem Lächeln in die Zukunft.
    2. Lyuba1965_01 Офлайн Lyuba1965_01
      Lyuba1965_01 (Liebe) 29 November 2020 18: 26
      0
      Georgien tut das Richtige, dass es mit seinem Schweigen Aserbaidschans Aktionen gutheißt, weil Armenien bereits anfängt, in sein Land einzudringen, nur in Worten ... bisher in Worten.
    3. Der Kommentar wurde gelöscht.
    4. Der Kommentar wurde gelöscht.
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 29 November 2020 15: 48
    +1
    Armenischer Diplomat: ... aus dem Vatikan ... in einem anonymen Artikel ...

    klingt nicht, sicher ist nicht alles so.
    1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
      Vorbeigehen (Vorbeigehen) 29 November 2020 15: 54
      0

      Autor Grigory Tarasenko
  4. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 29 November 2020 19: 47
    +6
    Noch keine Kommentare

    1. Dmitry Pozhidaev Офлайн Dmitry Pozhidaev
      Dmitry Pozhidaev (Dmitry Pozhidaev) 29 November 2020 20: 29
      +7
      Beim Versuch, auf die Russen zu schießen, müssen alle - Armenier und Aserbaidschaner - so streng und aufschlussreich wie möglich bestraft werden. Nimm niemanden gefangen. Erst die Schießerei, dann die Ermittlungsmaßnahmen.
      1. Bakht Офлайн Bakht
        Bakht (Bachtijar) 29 November 2020 20: 49
        -1
        Schieße, wen du willst. Finde zuerst heraus, wen du schießen sollst. Es würde nicht funktionieren "Ich werde jetzt einen begrenzten Kreis von Menschen versammeln und nur irgendjemanden bestrafen"

        https://ru.oxu.az/war/444771

        Dennoch ist es besser, die Logistik über Aserbaidschan durchzuführen. Was ich immer gesagt habe
      2. Pete Mitchell Офлайн Pete Mitchell
        Pete Mitchell (Pete Mitchell) 29 November 2020 21: 57
        +2
        Zitat: Dmitry Pozhidaev
        Erst die Schießerei, dann die Ermittlungsmaßnahmen.

        Pozhidaevs Kollege kann nur wegen Plagiats negativ sein: Dieser Satz wurde vor einigen Jahrhunderten erstmals von einem englischen Richter ausgesprochen: Wir werden Sie auf jeden Fall verhören, aber zuerst werden wir hängen, Ich könnte falsch liegen. Im Übrigen hat mein Kollege meiner Meinung nach Recht
      3. Der Kommentar wurde gelöscht.
      4. Der Kommentar wurde gelöscht.
      5. Isaev Veis Офлайн Isaev Veis
        Isaev Veis (Veis Isaev) 3 Dezember 2020 08: 53
        0
        Und wenn Sie Ihr Haus niederbrennen, und dann eine Untersuchung. Wie wirst du dich fühlen?
  5. KGB Офлайн KGB
    KGB (Yura Nick) 30 November 2020 00: 44
    +1
    Alle Armenier sollten nach Armenien deportiert werden. Lass sie kämpfen.
    1. Kehrmaschine Офлайн Kehrmaschine
      Kehrmaschine 30 November 2020 11: 20
      0
      Deportieren Sie sich ... irgendwo in der Gegend des Neuen Landes.
      1. vik669 Офлайн vik669
        vik669 (vik669) 30 November 2020 11: 58
        0
        Nun, ich bin auch ein Gentleman, nur nach dir!
  6. armusala310 Офлайн armusala310
    armusala310 (armusala310) 30 November 2020 10: 44
    0
    Alle diese "Experten" sitzen und diskutieren
  7. Sergey Novitsky Офлайн Sergey Novitsky
    Sergey Novitsky (Sergey Novitsky) 30 November 2020 15: 43
    +1
    Und wie sie atmeten, wie sie ritten ...
  8. Motörhead Офлайн Motörhead
    Motörhead (Alex) 30 November 2020 15: 55
    -1
    Sie sind auf dem richtigen Weg, Genossen '' ..... Der Westen wird Ihnen helfen !!!!
  9. Isa targim Офлайн Isa targim
    Isa targim (Isa Targim) 30 November 2020 17: 48
    0
    Armenien provoziert alle und überall
  10. Anchönsha Офлайн Anchönsha
    Anchönsha (Anchonsha) 30 November 2020 19: 15
    +1
    Bis die Köpfe der Armenier, Aserbaidschaner und Georgier weise Gedanken über Frieden und gute Nachbarschaft haben, kann ihnen niemand helfen. Sie werden kämpfen. Und die Türken können Ausländern in Georgien ein Feuer entzünden, und dann wird es niemandem genug erscheinen. Und Pashinyan folgt den Anweisungen der Vereinigten Staaten und einiger Führer aus Europa, um Eriwan endgültig aus dem Bündnis mit der Russischen Föderation herauszureißen, sodass es in Armenien keinen Frieden geben wird.
  11. mikhail.rybakov2017 Офлайн mikhail.rybakov2017
    mikhail.rybakov2017 (mikhail rybakov) 30 November 2020 19: 38
    +2
    Armenier, wo warst du, als der Krieg weiterging und es gab einen kritischen Mangel an Kämpfern, und du hast dich wie Kakerlaken in den Ritzen versteckt.
    1. Wherret Офлайн Wherret
      Wherret (Dmitry Sidorov) 1 Dezember 2020 14: 42
      0
      So töten sie im Krieg ...
  12. Hugo Офлайн Hugo
    Hugo (George) 2 Dezember 2020 17: 23
    0
    Ehemaliger Botschafter, Schwiegersohn von Serge, krimineller Dieb und Verräter. Er hat sogar Angst, nach Armenien einzureisen, gibt aber Ratschläge.