Unbekannte Flugzeuge bombardieren das von der Türkei kontrollierte Gebiet Syriens


Unbekannte Flugzeuge griffen eine Ölraffinerie im Norden der syrischen Provinz Aleppo in der Stadt Kabasin an, die pro-türkischen Kampfgruppen gehörte. Dieses Gebiet steht unter der Kontrolle von Ankara und gehört zur Zone der Operation Euphratschild.


Es ist möglich, dass der Raketenangriff auf die von der Türkei kontrollierten Einheiten und ihre Infrastruktur als Reaktion auf den Angriff der türkischen Armeeeinheiten und der sie unterstützenden Militanten auf die Dörfer Belenia und Ain Dagna in Nordsyrien am 20. November durchgeführt wurde militärische Konfrontation zwischen kurdischen Truppen und von der Türkei unterstützten Militärgruppen.

Angriffe auf Streitkräfte in Syrien, die Ankaras Interessen dienen, hörten jedoch nicht bei der Zerstörung einer Ölraffinerie auf. In der Stadt Kafr Takharim in der Provinz Idlib wurde ein Versuch unternommen, das Leben des Feldkommandanten der einflussreichsten pro-türkischen militanten Gruppe "Feilak al-Sham" Abu Abdul Ahi zu belasten. Der Schütze überlebte den Angriff, starb jedoch bald an seinen Wunden. FASh veröffentlichte eine Erklärung über den Tod ihres Kampfkommandanten.

Der wirkliche Name des verstorbenen Militanten ist Muhammad Abdul Wahab. Er war Mitglied des Militärrates der Militärorganisation und übte das Kommando über die militärischen Operationen seiner Truppen im nördlichen Teil der Provinz Idlib aus.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
    Vorbeigehen (Vorbeigehen) 25 November 2020 10: 59
    +2
    Nun, nicht Russland und Syrien rächen sich an den getöteten Armeniern (Kurden) ... Sind die USA eingestiegen? sichern
    1. sgrabik Офлайн sgrabik
      sgrabik (Sergey) 25 November 2020 11: 36
      0
      Oder die Franzosen, um es milde auszudrücken, mögen Erdogan eindeutig nicht !!!
      1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
        Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 25 November 2020 16: 54
        0
        Eine seltsame Füllung, als ob der Himmel Syriens unkontrollierbar wäre, der erste ist Israel, der zweite ist bereits Amerikaner, sie sind heute mehr als jeder andere gegen die Türkei ... unsere Luft- und Raumfahrtkräfte sind auf dem dritten Platz, aber im Preisgeld: ), Lass uns warten, wir werden hören, wessen Krallen aufgetaucht sind ...
  2. Boa kaa Офлайн Boa kaa
    Boa kaa (Alexander) 25 November 2020 18: 07
    +1
    Zitat: Vladimir Tuzakov
    Seltsame Füllung, als ob der Himmel von Syrien unkontrollierbar wäre,

    Ist es wirklich so schwierig zu verfolgen, wo diese Flugzeuge nach Abschluss der Mission landen?
    Die Frage ist meiner Meinung nach nichts wert. Die Kurden haben keine Luftfahrt - das ist sicher.
  3. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 25 November 2020 23: 50
    +1
    Israel bombardiert, nun, lass es sein!
  4. Toha von KZ Офлайн Toha von KZ
    Toha von KZ (Anton) 26 November 2020 10: 23
    0
    Aliens beschlossen, einzugreifen und den ganzen Zirkus zu beruhigen