Die Vereinigten Staaten erzeugen an den Grenzen Russlands eine Schockfaust


Die Amerikaner demonstrieren weiterhin ihre "Friedlichkeit" an den Grenzen Russlands. Sie führen derzeit eine weitere Rotation ihrer Einheiten an der Ostflanke der NATO durch. Weder die COVID-19-Pandemie noch soziale Spannungen und Wahlsprünge in den Vereinigten Staaten konnten diesen Prozess beeinflussen. Washington ist zuversichtlich, dass die Eindämmung der "Aggressivität" Moskaus in Europa oberste Priorität hat.


Personal und Technik per Flugzeug und Schiff über den Atlantik geliefert. Die Abteilungen wechseln alle neun Monate. Ungefähr die Hälfte der Streitkräfte und Vermögenswerte ist an zwei Stützpunkten in Deutschland stationiert (in Illesheim und Vilseck), der Rest wird an die Forward-Einrichtungen des Bündnisses in den baltischen Staaten, Polen und Rumänien verteilt.

Der Rotationsplan wird seit 2017 strikt eingehalten, da er in den Augen der Russen die Wirkung einer Schockfaust an ihrer Seite hervorrufen und europäischen Partnern, die von Russophobie begeistert sind, Sichtbarkeit der Sicherheit bieten sollte. Gleichzeitig werden die Stützpunkte in Deutschland als Heck genutzt und die Amerikaner brauchen mehr Einfluss auf Berlin als Moskau.

Die 1. Panzerbrigade aus Fort Hood, Texas, bekannt als Iron Horse, aus der 1. Kavalleriedivision mit dem Spitznamen First Team, wechselt derzeit die 2. 3. Panzerbrigade, genannt Spartans, aus der XNUMX. Infanteriedivision mit Sitz in Fort Stewart. Georgia.

Die "Eisenpferde" sind mit etwa 60 M1A2B Abrams-Panzern, 120 M2A3 Bradley-Infanterie-Kampffahrzeugen (in verschiedenen Versionen), bis zu 18 M109A7 Paladin-Selbstfahrern, Hunderten von Ketten- und Radfahrzeugen sowie Anhängern zum Bewegen bewaffnet entlang europäischer Straßen.

Zur gleichen Zeit übernahm eine Brigade der Armeefliegerei (Hubschrauber), bekannt als "Dämonenbrigade" (Dämonenbrigade), den Dienst in Europa. Es ist Teil der 1. Infanteriedivision der US-Armee, bekannt als Big Red One in Fort Riley, Kansas. Die Brigade hat ungefähr zweitausend Mitarbeiter und 2 Hubschrauber (80 Mehrzweck-UH-50 und HH-60 Black Hawk, 60 schwere Militärtransporter CH-10 Chinook und 47 Angriffs-AH-20 Apache).

All dies deutet darauf hin, dass Washington weiterhin einen "Dialog" mit Moskau aus einer Position der Stärke heraus führt und die Beziehungen nicht "zurücksetzen" wird.
  • Verwendete Fotos: Facebook / US Army Europe
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
    Vorbeigehen (Vorbeigehen) 22 November 2020 15: 33
    -1
    Kann ich jetzt die Angst loswerden? Lachen Brücken und Straßen wurden alle auf Abrams überprüft? oder sogar das Land der unerschrockenen Paviane wird nicht erreichen ...
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 22 November 2020 17: 35
    -1
    Anonyme Nachrichten über "Streikfaust" gehen alle 2 Monate.
    Jeder erinnert sich an die Geschichte der Hirtin und der Wölfe?
    1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
      Alexndr P. (Alexander) 26 November 2020 17: 23
      -1
      Seryozhka glaubt, dass dies alles nicht ist. Und es gibt keine amerikanischen Panzer und Hubschrauber in Europa, und Streiks auf der Krim werden nicht praktiziert, und Putin zeigt Cartoons, weil er gelangweilt ist.
      Wir haben so einen Ohrring. Lustig. Alternativ begabt.

      Jeder erinnert sich an die Geschichte der Hirtin und der Wölfe?

      - Bist du nicht armenisch? Die Jungs entspannten sich auch. Wir dachten, es sei ein Märchen.
      Aber die Russen entspannen sich nicht und überwachen die Situation und reagieren entsprechend. Stört es dich?
  3. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 22 November 2020 18: 15
    0
    Die Vereinigten Staaten erzeugen an den Grenzen Russlands eine Schockfaust

    Eine angemessene Antwort der Russischen Föderation wäre die Schaffung einer Streikfaust in der Nähe der US-Grenzen und nicht in Syrien und Sudden.
    N.S. Chruschtschow war entscheidender, aber am Ende driftete er auch, bekam aber zumindest etwas - die US-Stützpunkte mit Atomraketen wurden aus der Türkei zurückgezogen.
    Vielleicht eines Tages, wenn wir warten und die VR China mit dem Bau der Kanäle von Nicaguan und Malakka beginnen und dort ihre Militäreinheiten und Atomraketen einsetzen wird.
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 22 November 2020 19: 36
      0
      Der nicaraguanische Kanal ist in der Bose schon lange eingeschlafen - ein chinesischer Geschäftsmann, der mit seiner Firma einen Kanal bauen wollte, ging bankrott und der Kanal starb, ohne geboren zu werden, obwohl Nicaragua den Vereinigten Staaten überhaupt nicht nahe steht.
  4. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 22 November 2020 20: 00
    0
    Wir werden zuerst Rotatoren mähen!
  5. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 23 November 2020 14: 03
    -2
    Ich denke sogar Amerikaner verstehen, dass dies "lachende Hühner" sind, keine Faust. Die grundlegende Frage ist jedoch, dass die NATO-Mitglieder in dieser Kleinigkeit keine Zugeständnisse machen wollen, sondern auch in unbedeutenden Kleinigkeiten nachgeben wollen. Und die Tatsache, dass unser Militärbudget sinkt, ist genau die "Kleinigkeit", die die USA und die NATO wirklich mögen es.
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 23 November 2020 21: 30
      0
      Der Hauptzweck dieser Rotationen und "Kulaken" ist es, ihre Satelliten vor Panik zu schützen - Polen, die baltischen Staaten und andere ... Immerhin sind die Vereinigten Staaten mit ihren internen Problemen weggeblasen, und diese US-Mischlinge bleiben allein auf der Eis, und sie müssen sich für das Bellen in der Russischen Föderation verantworten. Sie zeigen also eine Verteidigung mit hundert Panzern und anderem Lametta ...
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. DeGreen Офлайн DeGreen
    DeGreen 23 November 2020 23: 39
    -1
    Im Kriegsfall sollten die ersten Raketen in die Ukraine, nach Georgien und Moldawien geschickt werden.
  7. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
    Alexndr P. (Alexander) 26 November 2020 17: 22
    -1
    All dies deutet darauf hin, dass Washington weiterhin einen "Dialog" mit Moskau aus einer Position der Stärke heraus führt und die Beziehungen nicht "zurücksetzen" wird.

    - Zusätzlich zu diesen haben wir bereits solche Clowns an der Grenze. in Haremshosen, sehr wütend und hungrig und ohne Bradley