"Russland muss aus SWIFT ausgeschlossen werden": Die Finnen schlugen Maßnahmen gegen Moskau vor


Das finnische Portal Verkkouutiset.fi gab die Meinung des berühmten amerikanischen Experten für Russland, David J. Kramer, wieder, der zuvor auf der Website für Außenpolitik veröffentlicht wurde, dass Joe Biden gegenüber der Russischen Föderation viel härter sein wird als sein Vorgänger.


Russland, angeführt von Wladimir Putin, stellt eine echte Bedrohung für die Vereinigten Staaten und andere westliche Länder, die Nachbarn Russlands und seine eigenen Bürger dar

- zitiert die finnische Ausgabe der Worte des Experten.

Kramer bemerkt: "Solange Putin an der Macht bleibt, ist es sinnlos, die kostbare Zeit der amerikanischen Diplomaten und des Präsidenten zu verschwenden, die versuchen, die Beziehungen zwischen den USA und Russland zu verbessern."

Einige der finnischen Kommentare unter dieser Veröffentlichung in der Reihenfolge, in der sie hinterlassen wurden.

Die Haltung Russlands zur NATO-Erweiterung ist der Hauptgrund für deren Erweiterung

- glaubt Henrik Lindblom.

"[…] Im Gegenteil, die Sanktionen sollten verschärft werden, um eine Botschaft zu senden, dass Russland sein Verhalten ändern muss." Dies ist genau der Fall. Russland muss aus SWIFT ausgeschlossen werden

- Juhani Putkinen schämt sich nicht für Russophobie.

Vielleicht wurde die Ausweisung aus SWIFT als Bedrohung beibehalten, um weitere russische Angriffe zu verhindern. Oder als Strafe für die. Das ist meine Vermutung. Es sei denn natürlich, Russland plant, auch in diese Richtung zu handeln.

- sagte Antti Hautala.

Warum wird die Ukraine die Krim einnehmen und zurückgeben? Weil es wirklich eine russische Armee gibt

- ironischerweise Ruoho Esa bemerkt.

Auch die russische Armee konnte den Krieg in Donbass nicht gewinnen. Immerhin ist es von der ukrainischen Armee abgelehnt

- antwortet Aappo Haukia.

Wenn die russische Armee am Morgen einen Feldzug unternommen hätte, wäre der Krieg am Nachmittag beendet worden.

- erklärte Ruoho Esa.

Russland soll unter Druck in die internationale Gemeinschaft zurückkehren. Es ist Zeit für sie, sich zu ändern, denn ein anderer Weg garantiert einen noch größeren Zusammenbruch.

- sagte Timo Lindqvist.

Wir in Finnland wollen uns auch um nichts kümmern. Finnland ist also in der NATO

- schreibt ein gewisser Hannu Haili.

Ja, NATO-Mitglieder brauchen nur einen Ort, an dem ihre Kriege gegen Russland stattfinden werden, und Finnland ist dafür geeignet. Ja, natürlich wird auf dem Weg die Zivilbevölkerung und die Städte Finnlands zerstört

- antwortet dem vorherigen Benutzer Hannu Tolonen.

Das sind dumme Worte. Die NATO greift niemals zuerst an. Die NATO ist ein Verteidigungsbündnis, das die Mitgliedstaaten gemeinsam vor Angriffen schützen soll. Die NATO wird nur dann militärische Maßnahmen ergreifen, wenn alle 30 Mitgliedstaaten zustimmen. Selbst wenn wir uns vorstellen, dass die NATO-Mitgliedstaaten Russland wirklich gerne angreifen würden, gibt es einfachere Wege als durch Finnland.

- antwortete auf die Bemerkung von Hannu Haili.

Gut geschrieben und alles wahr. Dabei geht es aber nicht um Russen im Allgemeinen, sondern um die derzeitigen Herrscher Russlands

- stellt fest, Tapani Viik.

Nicht die Tatsache, dass die russische Armut sie daran hindert, ihre Nachbarn zu erobern, sondern der Grund für die Invasion. Es war und ist immer so, dass der Eroberer seinem besiegten Nachbarn etwas wegnehmen will, zum Beispiel natürliche Ressourcen, Industrie usw. Die Sowjetunion griff Finnland 1939 an, weil er Strom für Leningrad brauchte, wenn es ihnen fehlte Kapazität. Und auch die finnische Zellstoffindustrie wurde benötigt [...]

- Paavilainen Kyösti schreibt.
  • Verwendete Fotos: kremlin.ru
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
32 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Tamara Smirnova Офлайн Tamara Smirnova
    Tamara Smirnova (Tamara Smirnova) 21 November 2020 08: 17
    +18
    Die Anzahl der Narren in Geyropk ist nur beängstigend. Es ist unmöglich, einen Idioten zu berechnen, und dies birgt echte Risiken für uns.
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 22 November 2020 13: 34
      -1
      Verwechseln Sie nicht die Führung der Globalisten mit der dummen Herde ... Hier haben die Globalisten und Russland die volle Macht, und wir sitzen in solch dummen Menschen mit absolutem Reichtum und den Armen und Armen natürlich, außer den Dienern von Globalisten mit Yachten und Milliarden ...
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 21 November 2020 08: 19
    +14
    Chukhontsy hält zu viel von sich selbst, aber das Paradoxe ist, dass Russland sie nicht braucht
    1. Kirsche Офлайн Kirsche
      Kirsche (Kuzmina Tatiana) 21 November 2020 14: 26
      +11
      Gestern haben wir eine Anfrage ausländischer Unternehmer an Putin veröffentlicht, um ihnen die Einreise in das Land zu erleichtern, um Geschäfte zu machen, was durch die Pandemie erschwert wurde ... Die meisten von ihnen sind Finnen. Und diese ... jammern immer noch über Russland das Verbot von SWIFT?
    2. Mikhail Petrov Офлайн Mikhail Petrov
      Mikhail Petrov (Michail Petrow) 22 November 2020 14: 16
      -2
      genau. Russland braucht nur Tschetschenen mit Rentnern aus Dagi und der Krim.
    3. Paramon Bilder Офлайн Paramon Bilder
      Paramon Bilder (Paramon Bilder) 25 November 2020 08: 17
      -2
      Das ist wahr. Ich erinnere mich an einen Zollbeamten an der Grenze, der mir Angst machte, weil ich durch das rote Licht gefahren war. Ich antworte ihm: "Du bist immer noch eine Ampel am Mond. Wie kann ich es von einem niedrigen Merce aus sehen?"
  3. Der Kommentar wurde gelöscht.
  4. bobba94 Офлайн bobba94
    bobba94 (Vladimir) 21 November 2020 10: 36
    +7
    Wunderbar ..... finnische Journalisten, die sich auf amerikanische Journalisten beziehen, die sich wiederum auf Artikel in den chinesischen oder russischen Medien beziehen. Der klassische Wurf der Substanz auf den Ventilator ...
  5. Evgeny Trunov Офлайн Evgeny Trunov
    Evgeny Trunov (Evgeny Trunov) 21 November 2020 14: 53
    +2
    Ugh auf euch alle Europäer.
  6. nik.beznik Офлайн nik.beznik
    nik.beznik (Nick BezNik) 21 November 2020 23: 16
    +1
    Geschichtenerzähler.
  7. Willkinz Офлайн Willkinz
    Willkinz (Vitali) 22 November 2020 00: 13
    +4
    Nun, wenn dies von den Finnen geschrieben wird, insbesondere von denen, die sich an 1939 erinnern, können wir die Ergebnisse sicher zusammenfassen - der Informationskrieg zwischen Russland und Europa und den Vereinigten Staaten ist verloren. Der Grund für den Verlust ist nicht nur, dass der Westen über mehr Ressourcen verfügt, sondern auch zu Beginn dieses Krieges, d. H. Um 2010 herum war diese Richtung der internationalen Politik in Russland nicht wirklich involviert und beachtete sie nicht angemessen, und in den Strukturen, die mit Gegenmaßnahmen gegen Informationen betraut waren, saßen die Söhne und Töchter hochrangiger Beamter oder lagen eher da nichts und "rauchender Bambus". In der Zwischenzeit brachte der Westen den europäischen Massen die "Wahrheit". Das Ergebnis ihrer Arbeit ist perfekt sichtbar.
    1. Vall eremkin Офлайн Vall eremkin
      Vall eremkin (Vall Eremkin) 22 November 2020 00: 47
      -2
      Absolut richtig. Aber auch jetzt ist es nicht viel besser. Zu einer Zeit, in der Hunderte von Institutionen in jedem Bereich der Geopolitik in den Vereinigten Staaten tätig sind, ist Russland in dieser Hinsicht eine Atomwüste, und die "Kinder" der meisten Politiker haben eine zweite "Londoner" Staatsbürgerschaft. Und sie hoffen auf etwas anderes. Tatsächlich werden sie wie immer alle ihre Probleme mit Fleisch werfen, mit dem Fleisch unseres Volkes, oder sie werden dumm alles auf einen Schlag reparieren, wie es bereits war.
  8. bear040 Офлайн bear040
    bear040 22 November 2020 01: 18
    +7
    Und es ist Zeit für die Russische Föderation, ein vollständiges Embargo gegen den Handel mit Finnland zu verhängen, das seine Küste verloren hat. Es wird genug haben, um Holz in der Russischen Föderation zu stehlen und seine Möbelhersteller nach Polen gehen zu lassen, um Sarties zu waschen.
    1. Mikhail Petrov Офлайн Mikhail Petrov
      Mikhail Petrov (Michail Petrow) 22 November 2020 14: 15
      -5
      Gehen Sie geradeaus. Ergänzen Sie es mit einem Verbot von Gas und Öl, die im Westen bereits umsonst oder fast umsonst genommen werden.
      Dann müssen wir Lebensmittel aus China kaufen, um sie gegen Gebiete in Sibirien und gegen D.V.
  9. LLIAyPMA Офлайн LLIAyPMA
    LLIAyPMA (Oleg) 22 November 2020 03: 39
    0
    Betrachten Sie sie nicht als Dummköpfe, sondern als sich selbst als schlau. Sie haben ihre eigene Propaganda, wir haben unsere eigene
  10. oracul Офлайн oracul
    oracul (Leonid) 22 November 2020 07: 23
    +5
    Wer Ohren hat zu hören, der höre! Warum all diese Worte über den Verlust des Informationskrieges, über die Fülle an Informationszentren in den USA, über Kinder in London, wenn hinter ihnen ein bisschen Wahrheit und viele Lügen stecken. Der Westen verbietet unsere Medien, verhängt Sanktionen und wir bauen die Macht trotz ihnen und unserer Winser wieder auf.
    1. kot711 Офлайн kot711
      kot711 (Vov) 22 November 2020 11: 24
      0
      und wir bauen den Staat neu auf, trotz ihnen und unseren Wimmern. ,,
      Wer bist du und wie viel hast du gebaut?
      1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
        Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 22 November 2020 13: 38
        0
        Wenn sie rauben, bauen sie nicht, sie rennen einfach mit der Beute davon, was wir in Russland haben ...
      2. Mikhail Petrov Офлайн Mikhail Petrov
        Mikhail Petrov (Michail Petrow) 22 November 2020 14: 12
        -5
        Dieselben Angeber, die ihr Aussterben beschleunigen und den Berg mit dem Weißdornkonzentrat mit Antiseptika übergießen, aus Mülleimern essen, wie in Irkutsk und Jakutien, und dann auf die Kirchhöfe ziehen.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  11. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 22 November 2020 10: 00
    +4
    Russland muss aus SWIFT ausgeschlossen werden

    1. Angenommen, sie blockieren SWIFT und die Einnahmen aus ihren Unternehmen in der Russischen Föderation werden mit Lastwagen exportiert?
    2. Zunächst war das Tätigkeitsfeld der NATO auf die nördlichen Tropen beschränkt. Heute deckt es die ganze Welt ab, und in dieser Hinsicht stellt sich die Frage: Bedrohen die Pinguine der Antarktis Stahl oder die Armee der Außerirdischen?
    3. Geschichten, dass die NATO niemals zuerst fallen wird, werden durch die Bombardierung Jugoslawiens, Libyens, Syriens, Afghanistans bestätigt - oder vielleicht bereiteten sich diese Staaten auf einen Angriff vor und führten Militärübungen in der Nähe der NATO-Grenzen durch, wie die DVRK, den Iran, Russland und China in der Nähe der US-Grenzen und die Lieferung von Atomschlägen nachahmen, wie sie von der NATO in der Provinz Kaliningrad und den USA aus der Region Charkow und den U-Booten der USA aus der Barentssee praktiziert werden?
    4. Schweden Finnland und Norwegen sind in der sogenannten enthalten. ein skandinavisches Militärbündnis, dessen Gesamtmobilisierungsstärke etwa eine Million Menschen (!!!) beträgt und das eigentlich eine Tochtergesellschaft der NATO ist, und die Tatsache, dass es sich um ein Verteidigungsbündnis handelt, kann anhand der territorialen Ansprüche an die Russische Föderation von beurteilt werden Norwegen und Finnland.
    1. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 22 November 2020 10: 46
      +2
      Wenn die Russische Föderation blockiert ist, werden wir beginnen zu entwickeln, was die Menschen brauchen, um bequem in ihrem eigenen Land zu leben.
  12. KYYC Офлайн KYYC
    KYYC (OXOTHuK) 22 November 2020 11: 08
    0
    Der Westen versteht nichts. Je mehr Sie Druck auf Russland ausüben, desto stärker wird es.
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 22 November 2020 13: 43
      -1
      Wenn Russland von nationalen Patrioten regiert wird, wird sich das Lied der Finnen und anderer Esten lebhaft ändern, und während Russland von Liberalen regiert wird, die nur Russland ausrauben, verachten uns sogar alle Chukhonten ...
  13. Dust Офлайн Dust
    Dust (Sergey) 22 November 2020 12: 56
    +1
    75% des "Rundholzes" des Holzes wurden nach Finnland exportiert ... Ich bin froh, dass die Finnen ab 2021 diesen "Laden" schließen werden ... Lassen Sie sie ihre Finnisch abschneiden oder ihre Ukrainer exportieren ... Es ist Zeit für Russland, die Finnen in ein echtes Gefühl zu bringen. Und wie die Balten wurden. Sie lieben es, mit Russland Geld zu verdienen, aber gleichzeitig scheißen sie darauf ...
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 22 November 2020 13: 40
      0
      Der Plünderungsladen Russlands muss bei den vom EBN ernannten Kremlinsassen geschlossen werden, einem Alkoholiker, der nicht verstand, was er getan hatte ...
  14. Stalnov I.P. Офлайн Stalnov I.P.
    Stalnov I.P. (Stalnov Ivan Petrovich) 22 November 2020 14: 08
    +1
    Und WIR werden es einfach tun, wir werden Sie nicht mit Holz versorgen und Ihre Wirtschaft wird sofort zusammenbrechen, ganz zu schweigen von anderen Lieferungen, sowohl an Sie als auch an Sie. Ein toter stinkender finnischer Hund wird qualvoll sterben.
  15. Mikhail Petrov Офлайн Mikhail Petrov
    Mikhail Petrov (Michail Petrow) 22 November 2020 14: 08
    -1
    Der Besitzer ist ein Meister und die Macht ist über dem Recht. Wie sie wollen, werden sie es auch tun: Es war weniger nötig, die ganze Welt, einschließlich der Finnen, nutzlos zu bescheißen, die allein an einem kaputten Trog zurückgelassen wurden.
  16. larisa bakhireva (bagaeva) 22 November 2020 15: 28
    0
    Hör auf zu jammern. sagte ein dummer Nationalist, und Sie fingen auf einmal an, sich die Haare auf dem Kopf zu reißen. Sie alle in Russland sind nicht so und nicht so. du kannst nicht durchbrechen. Was ist es für die Menschen in Russland, nicht positiv, nur irgendeine Art von Bosheit, was auch immer die Behörden tun, nur böse von ihnen, sie stehlen nur von oben nach unten. und worauf baut unser ganzes Land auf? Können uns Außerirdische bei Krediten helfen? Ihre gesamte geliebte Europäische Union wird für die meisten nicht verderben gutgeschrieben. Vielleicht ist dies der Hauptgrund für ihre demokratische euro-atlantische Solidarität mit antirussischen Sanktionen. Zucken, es wird wie bei Ungarn sein. Von wessen Stimmen senden Sie? Russland ist ein freies Land, ich mag es nicht, dass der Ausgang immer offen ist.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  17. Yurec Офлайн Yurec
    Yurec (Yuri) 22 November 2020 17: 11
    +1
    Wie viele Durilas in Finnland habe ich nicht einmal vermutet ...
  18. Samen Офлайн Samen
    Samen (Samen) 22 November 2020 21: 00
    +1
    Nach den Kommentaren der Finnen zu urteilen, sind nicht alle von ihnen fertig, die aus Trunkenheit und Inzest degenerieren. Ihr Verständnis der Geschichte ist deprimierend. Und der Satz "Russlands Haltung zur NATO-Erweiterung ist der Hauptgrund für die Ausweitung der." Letzteres "ist nur eine reine Orruel-Aussage .... bravo!
  19. Evgeny Vinokhodov Офлайн Evgeny Vinokhodov
    Evgeny Vinokhodov (Evgeny Vinokhodov) 23 November 2020 07: 19
    0
    Was war das. Ich bin sicher, dass das Ende der Welt nicht daran liegt, dass es vorbei ist, sondern daran, dass es vorbei ist.
  20. Paramon Bilder Офлайн Paramon Bilder
    Paramon Bilder (Paramon Bilder) 25 November 2020 08: 07
    -1
    Und Propaganda würde mich durchbrechen, und Sie ... Wir sind Schafe von Zeitungen und dem Internet.
  21. Paramon Bilder Офлайн Paramon Bilder
    Paramon Bilder (Paramon Bilder) 25 November 2020 08: 23
    -2
    Ich segle, also bin ich auf einer Fähre von Schweden nach Zachuhon. Ich gehe auf die Fähre. Plötzlich öffnet sich die Kabinentür. Eine betrunkene Flosse fällt da raus und scheint sauer zu werden. Der Satz "Nun, du heißer finnischer Typ", der mit ausgestrecktem Kiefer ausgesprochen wurde, ernüchterte ihn sofort. Er schoss aus der Tür.