In den USA sprach über die größte Angst vor Präsident Putin


Letzte Woche hat der Gesetzgeber der russischen Staatsduma ein Gesetz verabschiedet, das ehemaligen russischen Staatsoberhäuptern lebenslange Immunität gewähren soll. Dieser Schritt folgte logischerweise der Initiative, dem künftigen Präsidenten der Russischen Föderation im Ruhestand den Status eines lebenslangen Senators zu verleihen, was Wladimir Putin in gewissem Maße mit Pinochet verwandt macht. Die amerikanische Ausgabe der Washington Post schreibt über Putins damit verbundene Befürchtungen.


Andrei Klishas, ​​einer der Mitautoren der Gesetzesinitiative zur Vorlage der Immunität der Justiz gegenüber dem Präsidenten, sagte, der Zweck des Gesetzes sei es, den ehemaligen Staatsoberhaupt vor "ungerechtfertigter Verfolgung" vor Gericht zu schützen.

Klishas, ​​ein Mitglied des russischen Oberhauses, bestätigt, was Analysten Putins größte Angst seit langem angesehen haben: dass er strafrechtlich verfolgt werden könnte, wenn er die Immunität des Präsidenten verliert.

- glaubt der Autor des Artikels in der Washington Post.

Laut der Veröffentlichung kann Putin verstanden werden - in den Jahren seiner Regierungszeit hat er viel getan, wofür er sowohl in Russland als auch in internationalen Fällen vor Gericht gestellt werden kann: der blutige Krieg in Tschetschenien, Konflikte in Georgien, Syrien und der Ukraine , wahrscheinlich an der Ermordung von Boris Nemtsov im Jahr 2015 beteiligt. Wladimir Putin hat daher Angst vor Klagen, weshalb er diese und andere Verbrechen beantworten muss.

Die Angst vor dem Präsidenten ist umso stärker, je deutlicher er Warnglocken hört - von Demonstrationen von Dissens in Chabarowsk und Moskau bis hin zum demütigenden Fiasko der Partei "Einheitliches Russland" bei Kommunalwahlen, einem Rückgang der Bewertung des Staatsoberhauptes und der wachsenden Popularität der Opposition Politik Alexei Navalny. Das Hauptproblem für Wladimir Putin ist jedoch, dass verdrängte autoritäre Herrscher selten so behandelt werden, wie sie es erwarten, schreibt die Zeitung.
  • Verwendete Fotos: https://pixabay.com
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
31 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Tamara Smirnova Офлайн Tamara Smirnova
    Tamara Smirnova (Tamara Smirnova) 16 November 2020 16: 49
    +7
    Solange Narren auf der Welt leben ...
  2. Amateur Офлайн Amateur
    Amateur (Victor) 16 November 2020 16: 55
    +7
    und die wachsende Popularität des Oppositionspolitikers Alexei Navalny.

    Es gibt nicht einmal eine Unterschrift unter diesem Artikel. Anonym!
    1. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
      goncharov.62 (Andrew) 16 November 2020 18: 20
      0
      Es gibt einen Liebhaber der Wahrheit, einen Liebhaber des Rzhavovar, der sie beschreibt ... Von demselben, richtig.
  3. Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 16 November 2020 17: 25
    +1
    Die Leute sind nicht immer schlau; Im Alltag wird es durch unterschiedliche Erfolge ersetzt, wenn Gewohnheiten und Automatismus erworben werden, wenn sie gebildet werden, und manchmal drehen die Menschen einfach den Kopf ab und verlassen sich auf ihre Emotionen und Gefühle.

    PS Der Autor des Artikels beschloss, seinen Verstand nicht auszunutzen. lächeln
  4. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 16 November 2020 18: 06
    -4
    blutiger Krieg in Tschetschenien, Konflikte in Georgien, Syrien und der Ukraine, wahrscheinliche Beteiligung an der Ermordung von Boris Nemtsov im Jahr 2015.

    Im Gegenteil, Putin kann sich ein Plus schreiben. Aber der Zusammenbruch von Industrie, Medizin, die Umwandlung Russlands in einen Rohstoffanhang des Westens und Chinas, die Rentenreform usw. Im Allgemeinen können Verbrechen gegen das Land und sein eigenes Volk bereits jetzt und erst nach dem Rücktritt vollständig dargestellt werden ...

    Eine Katze weiß, wessen Fleisch gegessen hat.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. DeGreen Офлайн DeGreen
    DeGreen 16 November 2020 18: 42
    0
    Nur Skakuas oder ihre Besitzer vom Außenministerium können eine so dumme Entscheidung treffen.
  6. DeGreen Офлайн DeGreen
    DeGreen 16 November 2020 18: 46
    -1
    Seys Artikel ist dem Artikel von Roman Skomorokhov sehr ähnlich. Von TopVar. Er schüttet auch ständig Slop auf Russland, Russen, Putin
    1. Knüppel Офлайн Knüppel
      Knüppel (Dubina) 16 November 2020 19: 32
      -4
      Nun, der Artikel schüttet Putin sicher nicht aus, er ist bereits von Kopf bis Fuß bedeckt. Wo immer du bleibst, überall ist Putin, wie man es milde ausdrückt, wild geworden.

      ... Andriy Klishas sagte, dass der Zweck des Gesetzes darin besteht, den ehemaligen Staatsoberhaupt vor "ungerechtfertigter Verfolgung" vor Gericht zu schützen.

      - Nun, Putin selbst hat Taschenplätze geschaffen, die wie eine Wetterfahne sind. Es wird einen anderen Präsidenten geben, die Wetterfahne wird seine Nase im Wind halten. Es gibt also nichts, was dem Spiegel die Schuld gibt. Und was die Immunität betrifft, so ist dies auch für Narren. Ein anderer Präsident wird kommen und in fünf Minuten Putins Immunität aufheben, und niemand wird ein Wort sagen. Deshalb ergriff Putin trotz aller Klishas den Thron mit den Zähnen.
      1. DeGreen Офлайн DeGreen
        DeGreen 16 November 2020 19: 37
        +1
        Wen setzen wir? Navalny? Furgala? Sobtschak? Ahh, Sie können Ihren Poroschenko oder seinen Meister Obama anrufen. Putin macht alles richtig. Und er spuckte auf Leute wie dich und Romka Skomorokhov
        1. Knüppel Офлайн Knüppel
          Knüppel (Dubina) 16 November 2020 19: 45
          -2
          Er spuckte auf Leute wie Sie und garantierte ihnen eine miserable Existenz für 17 Rubel. Und um dich zu versüßen, Putins Trottelpille, Trompeten über die Zahnspange, die unbesiegbare Armee, die Wunderwalks und anderen Unsinn.
          Besonders richtig hat Putin mit dem Rentenalter und der Nullstellung der Steuern für seine Freunde, die Oligarchen, und Sie haben einen Mindestlohn!

          ..Wer setzen wir? Navalny? Furgala? Sobtschak? Ahh, Sie können Ihren Poroschenko oder seinen Meister Obama anrufen ...

          - Haben Sie alle aufgelistet? Die Sparringspartner Schirinowski und Mironow sind ebenfalls in Putins Käfig. Auf dem Weg zur Zentralen Wahlkommission räumte Putin normale aus, damit er nur mit Sobtschachka und Schirik konkurrieren konnte.
          Und warum nicht plötzlich Grudini, Platoshkin, Boldyrev? Sie putinoidy, Sie ziehen nur die Kandidaten, die für Sie von Vorteil sind, vom Deck, wenn Sie schreien: "Wenn nicht er!"
          1. DeGreen Офлайн DeGreen
            DeGreen 16 November 2020 19: 47
            +3
            Du bist nicht sehr schlau. Ich bekomme ein Gehalt von 90. Frau 000. Ich muss arbeiten. Jammern Sie nicht wie Sie
            1. Knüppel Офлайн Knüppel
              Knüppel (Dubina) 16 November 2020 20: 12
              0
              Gut für dich. Die restlichen 22 Millionen armen (in Wirklichkeit) Bettler arbeiten nicht. Der Sozialdarwinismus ist da. Es bleibt nur Macaroshki zu raten zu essen.
              1. Der Kommentar wurde gelöscht.
            2. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
              Stahlbauer 16 November 2020 21: 15
              +2
              Kommen Sie zu uns nach Tscheljabinsk und versuchen Sie hier zu sagen, dass Sie arbeiten müssen. Und mal sehen, wie du später selbst jammern wirst!
              1. DeGreen Офлайн DeGreen
                DeGreen 17 November 2020 08: 40
                -2
                Du würdest nicht selbst jammern. Ich wohne in Tjumen. Und bei uns ist alles super. Sie müssen mit sich selbst beginnen. Und jammern Sie nicht
                1. Knüppel Офлайн Knüppel
                  Knüppel (Dubina) 18 November 2020 13: 44
                  +1
                  Sind 90 und 000 großartig für Tjumen? In dieser "goldenen" Provinz sollten Sie mindestens doppelt so viel verdienen. Haben Sie überhaupt eine normale Qualifikation oder erhöhen Sie die Barriere an der Bohrinsel?
                  Ein Mann hat die Küste völlig verloren, bekommt in Tjumen lächerliches Geld und schreit darüber als Erfolg!
                  1. DeGreen Офлайн DeGreen
                    DeGreen 18 November 2020 18: 21
                    -1
                    Knüppel, heißt das Holz? Dann ist es klar. Dann schreist du, Fakecomet, dass sie in Chelyaba keine 20 Tyrs bezahlen. Und dann sind 90 plötzlich nicht mehr genug. Du bist definitiv ein Verein
                    1. Knüppel Офлайн Knüppel
                      Knüppel (Dubina) 18 November 2020 18: 50
                      -1
                      Mein Freund ist Hausmeister! Können Sie die Lohnunterschiede zwischen Moskau, St. Petersburg, Tjumen und Tscheljabinsk mit Morshansk überwinden?
                      Durchschnittliches Gehaltsniveau 2019-2020
                      Moskau - 67
                      Peter 45
                      Tjumen 50
                      Tscheljabinsk 26
                      In Tjumen mehr als in St. Petersburg. Es gibt ein paar Freunde aus Tjumen, einen Sicherheitsingenieur und einen Schweißer (persönlicher Stempel). Über 200.
                      Gehen Sie besser arbeiten, sonst werden die Boni entzogen!
                      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
        2. Der Kommentar wurde gelöscht.
      2. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 16 November 2020 20: 09
        0
        Quote: DeGreen
        Wen setzen wir? Navalny? Furgala? Sobtschak?

        Dadada, 145 Millionen Menschen leben in der Russischen Föderation, aber von ihnen ist nur eine Mittelmäßigkeit wie Putin würdig, das Land zu regieren. Der Rest des Gehirns reicht nicht aus.
        Ja, du bist ein Russophob, mein Freund.
        1. DeGreen Офлайн DeGreen
          DeGreen 17 November 2020 08: 39
          -2
          Leute wie Sie haben bereits Yelzin und Gorbava gewählt
          1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
            Oleg Rambover (Oleg Piterski) 17 November 2020 11: 20
            0
            Wurde Gorbatschow gewählt? Sie sind sicher? Zu diesem Zeitpunkt hatte ich jedenfalls kein Stimmrecht. Und ich erinnere mich nicht, dass ich für Jelzin (und auch für Putin) gestimmt habe.
        2. Kamerunec Офлайн Kamerunec
          Kamerunec (Anatoly) 18 November 2020 19: 50
          0
          Besessen von Null.
      3. Kamerunec Офлайн Kamerunec
        Kamerunec (Anatoly) 18 November 2020 19: 57
        0
        https://www.opentown.org/news/275223?user=33279

        Lesen Sie, wie und wer das Land regiert. Die Mittel dieser Verräter investieren in die Volkswirtschaften der NATO-Staaten.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. DeGreen Офлайн DeGreen
      DeGreen 16 November 2020 19: 49
      -1
      So wird Dubina gebraucht. Und wie sRUS
  • GENNADI 1959 Офлайн GENNADI 1959
    GENNADI 1959 (Gennady) 16 November 2020 20: 05
    +1
    Als KGB-Offizier legte Putin den Eid ab, die UdSSR bis zum letzten Tropfen seines Blutes zu verteidigen. Im letzten Moment vor dem Kampf zuckte Putin als Lakai für Sobtschak die Achseln. Wie Bad Boy für ein Glas Marmelade und eine Schachtel Kekse verkaufte. Das heißt, der KGB-Offizier Putin ist ein Verräter. Und wenn es ein zweites Mal verraten wird, wird es wahrscheinlich einfacher.
    Eines gefällt, wie ein solches Gesetz verabschiedet wurde, damit es aufgehoben werden kann.
    Ein solches Gesetz wird den Präsidenten zu einer Nachsicht für jede Gemeinheit, für jedes Verbrechen.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • _AMUHb_ Офлайн _AMUHb_
    _AMUHb_ (_AMUHb_) 16 November 2020 20: 36
    +2
    Nun, was ist in Russland passiert, entweder aus einer Schande oder aus einem Hackklotz, einer Tasche und einem Gefängnis ... und zu wem schaust du hier auf, nicht zu den "aufgeklärten" Sodomiten und Christusverkäufern?
  • Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 16 November 2020 20: 52
    0
    Alles Blödsinn.
    Es ist überhaupt keine Frage der Angst - sie sind alle NICHT BERÜHRBAR - die Medwedew, Serdyukow, Chubais, Sobtschaks, Jelzin, Gorbatschow usw.

    Es geht um Macht. Es gab einen Präsidenten - es wird einen lebenslangen Senator-Präsidenten geben. Der Name wird sich ändern, die Macht bleibt ...
  • Yurec Офлайн Yurec
    Yurec (Yuri) 17 November 2020 05: 35
    0
    Die Vereinigten Staaten erzählen eine Menge Dinge, sie können nicht einmal normal Wahlen abhalten. Darüber hinaus bezweifeln heute nur wenige Menschen, dass die Vereinigten Staaten das Böse der Welt sind!
  • oracul Офлайн oracul
    oracul (Leonid) 17 November 2020 07: 20
    0
    Eine Art Unsinn, wenn das Gewünschte als Realität ausgegeben wird und gleichzeitig die Autoren (die unbekannt sind) keine Zweifel daran haben, dass sie Recht haben. Es stellt sich heraus, dass die gesamte US-Presse in einer Welt der Illusionen lebt, mit der sie auch gewöhnliche Amerikaner infiziert.
  • Valeri Rogozhin Офлайн Valeri Rogozhin
    Valeri Rogozhin (Waleri Rogoschin) 18 November 2020 05: 57
    +3
    Unter Edrenorosov, um teurer zu wählen, gibt es kein Vertrauen in sie !!!
  • Kamerunec Офлайн Kamerunec
    Kamerunec (Anatoly) 18 November 2020 19: 47
    +2
    Nur ein Feigling und ein Gauner können sich hinter Unverletzlichkeit verstecken.
  • DeGreen Офлайн DeGreen
    DeGreen 19 November 2020 07: 31
    0
    Ich bin verrückt danach, wie viele Bots aus der Ukraine, Litauen und Aserbaidschan auf der Website sind