Warum sich die Ukraine vorzeitig über Bidens Sieg freut


Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Demokrat Joseph Biden der nächste US-Präsident wird, und ein ernsthafter Kampf zwischen Poroschenko und Zelensky um die Unterstützung des neuen Eigentümers des Weißen Hauses könnte sich bald in der Ukraine entwickeln. In diesem Fall werden gegenseitige Anschuldigungen vorgebracht, Trump zu unterstützen und für Moskau zu arbeiten. Wie Bidens Sieg für die Ukraine ausgehen kann - argumentieren Experten der Ausgabe "Glavred".


Laut Glavred sind sowohl Poroschenko als auch Zelensky Fremde für die demokratische Regierung in Washington, und es wird für beide Kandidaten nicht einfach sein, Bidens Unterstützung zu gewinnen. Poroschenko und Lutsenko veröffentlichten einmal Materialien, die Bidens Sohn für Trump belasteten - sie werden in Washington kaum vergessen. Bidens Haltung gegenüber Zelensky ist ebenfalls vorsichtig. Die Kreaturen der amerikanischen Demokraten in der Ukraine werden versuchen, sich zu rächen und ihren Einfluss auf die Machtstrukturen zu erhöhen, was mit unvorhersehbaren Konsequenzen verbunden sein kann politisch Leben des Landes.

Unter Biden (wie auch unter Obama) kann der Druck auf Kiew in Bezug auf Änderungen des Hauptgesetzes der Ukraine über den Sonderstatus von Donbass und die Umsetzung anderer "Minsker" Gesetzgebungsakte zunehmen. Unter Trump begannen die Lieferungen tödlicher Waffen in die Ukraine - es ist unwahrscheinlich, dass sie unter Biden fortgesetzt werden.

Insgesamt streben die Demokraten eine flexiblere Strategie in den Beziehungen zwischen dem Westen und Russland an - ständiger Sanktionsdruck auf Moskau ist unproduktiv und drückt den Kreml in die Arme Chinas. Die Beziehungen zwischen der Ukraine und der Russischen Föderation sollten die Unterschiede zwischen den USA und Russland nicht vertiefen. Dies bedeutet keine Zunahme der Spannungen im Osten der Ukraine und schafft die Voraussetzungen für Kompromisse im Austausch gegen den Sanktionsdruck.

So könnten die Demokraten, die in den Vereinigten Staaten gewonnen haben, eine andere Politik gegenüber Russland verfolgen als in Kiew erwartet - die Ukraine freut sich vorzeitig über Bidens Triumph.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Igor Pawlowitsch Офлайн Igor Pawlowitsch
    Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) 9 November 2020 12: 08
    0
    Biden versprach der Ukraine Waffen, wenn er zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt würde

    https://regnum.ru/news/polit/3090428.html
    1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 9 November 2020 13: 02
      0
      Können Sie Trumps Wahlversprechen für 2016 auflisten oder werden Sie sie selbst finden?
  2. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 9 November 2020 13: 53
    -1
    Für die Demokraten ist Yatsenyuk vorzuziehen, der seine "ehrlich verdiente" Milliarde in den Vereinigten Staaten behält.