"Von vorne anfangen": Lukaschenko kehrte zu Multi-Vector zurück und bot Polen Freundschaft an


Bei der Eröffnungsfeier des belarussischen Kernkraftwerks sprach sich der Präsident der Republik Belarus, Alexander Lukaschenko, für die Freundschaft zwischen Belarus, Polen und Litauen aus. Er schlug vor, dass die Führer dieser Nachbarländer die Vergangenheit vergessen und Beziehungen von Grund auf neu aufbauen sollten.


Laut Lukaschenko waren Weißrussland und Litauen einst Teil desselben Staates und können jetzt in guter Nachbarschaft leben und mit Strom und anderen Gütern handeln. Den Polen wies der Führer der Republik Weißrussland auf die Unflexibilität des Geistes der Weißrussen hin, die auf jeden Fall vor niemandem "knien" werden, und bot Polen Freundschaft an.

Unsere Völker waren einmal im selben Zustand, sie lebten normal und sie leben immer noch normal. Lassen Sie uns zusammenarbeiten, wir sind bereit, offen zusammenzuarbeiten

- Lukaschenka wandte sich an Warschau.

Es ist offensichtlich, dass Lukaschenka wieder zu zurückkehrt Politik Multi-Vektor, aber jetzt wird es schwieriger, es umzusetzen - die Europäische Union hat Sanktionen gegen eine Reihe von belarussischen Beamten angekündigt. Von Minsk wird erwartet, dass es etwas anderes tut, nämlich wichtige Verfassungsänderungen, die die Integration von Belarus in Russland vertiefen. wirtschaftlich Transformation und Aufbau eines produktiven Dialogs mit der belarussischen Öffentlichkeit. Vor diesem Hintergrund ist die Wiederherstellung der bisherigen Beziehungen zwischen Minsk und Warschau praktisch unmöglich.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
20 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 9 November 2020 11: 47
    +7
    Nun, Sie sind unsere Multi-Station ... Wieder ist ein Stuhl nicht genug für Sie, also möchten Sie auf vier weiteren sitzen, sie zerquetschen Sie, ignorieren Sie und sie wollten auf Sie spucken, und Sie gehen weiter auf dem alten Rechen, das ist nur, wenn Sie zusammen gelebt haben Mit Litauen im Großherzogtum Litauen waren Sie dort nur Sklaven, und Sie, Weißrussen, galten damals nicht als Menschen, aber er ging wieder dorthin ... Russland half ihm, auf seinem Stuhl zu sitzen, und er arbeitete erneut mit Dummheit. fährt fort, nach wie vor in die Tasche Russlands zu scheißen.
    1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
      Stahlbauer 9 November 2020 19: 53
      +1
      Und Lukaschenka hat jemanden, von dem er ein Beispiel nehmen kann. Warum ist Putin erlaubt und Lukaschenka nicht erlaubt? Russland und Erdogan halfen, still zu sitzen. Sie entscheiden wirklich und wie es sich als dumm herausstellt. Erdogan kann also scheißen, und ist das okay für dich?
  2. Vladimir_Voronov Офлайн Vladimir_Voronov
    Vladimir_Voronov (Vladimir) 9 November 2020 11: 52
    +5
    Lukaschenka stellt den Karren wieder vor das Pferd. Erstens müssen wir den "demokratischen Machtwechsel" in Polen durch Proteste und das Kommen von "Volksführern" an die Macht unterstützen und erst dann Zusammenarbeit anbieten.
  3. King3214 Офлайн King3214
    King3214 (Sergius) 9 November 2020 12: 11
    +6
    Wer würde zweifeln ...
    In Bezug auf Lukaschenka irren sich nur hartnäckige "lukafiles" und aus irgendeinem Grund Putin.
    1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
      Stahlbauer 9 November 2020 19: 58
      -2
      Und wohlgemerkt, Sie haben Putin so verglichen, aber aus irgendeinem Grund erheben Sie keine solchen Behauptungen gegenüber Erdogan?
      1. King3214 Офлайн King3214
        King3214 (Sergius) 10 November 2020 11: 08
        +1
        Was hat Erdogan mit Weißrussland zu tun? Oder ist es dir egal?
  4. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 9 November 2020 12: 57
    +6
    Inspiriert von der sowjetischen Fernsehserie "Der Treffpunkt kann nicht geändert werden":

    Und jetzt Buckel! Buckel, komm raus!
    zwinkerte
    und unsere Volksweisheit:

    Nur das Grab wird den Buckligen korrigieren!
    Anforderung
    Und aus der modernen Folklore (leicht verändert "im Kontext eines" konkreten Multi "-Falls" mit der LAG), in der Ähnlichkeit von Gehöft "Denken" und servilem Verhalten:

    Sie können Ihren Großvater aus dem Dorf herausnehmen, aber Sie können das Dorf nicht aus dem Großvater herausnehmen!
    Wassat
    Der "neolitvinistische" ehemalige politische Offizier des Grenzpostens weiß überhaupt nichts über die Geschichte des wahren, gedemütigten Dieners, den Status der Weißrussen in diesem "einen Staat" (immerhin ein deutlicher Hinweis auf die ON?), Wie sie unter der gnadenlosen Unterdrückung der polnischen und litauischen Herren in der neuen "europäischen Sklaverei" lebten "Er wollte, wie die Nachbarn von Kiew, das jodarme polierte Ragulyam mit dem Gesheftmakher" w / Bandera "an der Spitze ?! täuschen

    Eine Beobachtung aus meiner eigenen ländlichen Kindheit - eine nervige Henne (oder ein Hahn), die Sie werfen (oder ein Fuchs springt aus den Büschen, die Hühner haben Angst, sie werfen sich zerstreut, buchstäblich fliegen sie weg, nur die Federn fliegen!), Sie springt vor Schreck weg, rennt mit einem lauten Glucksen davon und eine Minute später kommt sie selbst, als wäre nichts passiert, mit einem einschmeichelnden Grunzen und einem Schielen mit einem runden Auge, und klettert erneut, um an derselben Stelle nach "Nahrung zu suchen", wobei sie sehr schnell vergisst, was mit ihr (mit ihm) "halepa" passiert ist ..., Also, "sofort" haben sie Hühnerhirne "arrangiert", oder was ?! täuschen
    IMHO
  5. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 9 November 2020 13: 34
    +4
    Das Grab wird den Buckligen reparieren, aber es geht nicht einmal um ihn, es geht um den Kreml-Strategen, der wie Vegetable den Russen unter dem Deckmantel eines Kredits Geld gab
  6. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 9 November 2020 14: 07
    0
    Ha. Es stellt sich heraus, dass die meisten "Analysen" nur ... irreführend waren.
    Was unmittelbar nach den ersten Artikeln über die Inhaftierung der Wagneriten (oder nicht der Wagnerianer, sondern der Chopoviten oder nicht der Chopovtsy, aber ...) klar wurde.
  7. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 9 November 2020 15: 31
    -1
    "Von vorne anfangen": Lukaschenko kehrte zu Multi-Vector zurück und bot Polen Freundschaft an

    - Ja, wie lange kannst du über dasselbe schreiben ...
    - Ich persönlich bin es einfach leid zu schreiben, dass Lo (Lukaschenka) nur gereinigt werden muss ... - und je früher ... - desto besser ...
    - Ich möchte mich nicht auf das beziehen, was ich zuvor geschrieben habe. aber du musst .:
    - Moskau verschlief erneut den Moment, um das Gesetz von der Macht zu entfernen.
    - Jetzt wird wieder eine Politik der Konzessionen und allerlei Präferenzen für Belarus beginnen ... - Moskau wird wieder anfangen, das Gesetz zu beschwichtigen;
    - Aber Lo ist heute nicht mehr das gleiche wie vor 1,5-2 Monaten ...
    - Heute kann sich Lo leicht an den "neuen demokratischen Westen" wenden, um Hilfe zu erhalten ...
    - Es ist nur so, dass Lo heute durch die Wahlverwirrung in den Vereinigten Staaten und (zu der Zeit nicht) Straßensprung in Polen stark behindert wird ...
    - Aber sobald dies alles geklärt ist, dann ... dann ... dann kann Lo leicht die NATO um Hilfe bitten ... - Und die NATO wird ihre Truppen nach Weißrussland schicken ... - Und Russland klatscht weiter in die Ohren und tut nichts ... - obwohl es jetzt noch einen günstigen Moment gibt, das Gesetz zu drücken und das russische Kontingent nach Weißrussland zu bringen ... - Aber wie immer ... - Moskau wird diese Chance auch verpassen ...
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 9 November 2020 15: 55
      -2
      Sie werden das Mädchen auch sagen. Für den Westen ist der Agroführer nicht vollständig und unwiderruflich von Hand zu schütteln, und es ist absolut sinnlos, von ihnen Anerkennung zu suchen.
      1. gorenina91 Офлайн gorenina91
        gorenina91 (Irina) 9 November 2020 16: 44
        0
        Sie werden das Mädchen auch sagen. Für den Westen ist der Agroführer nicht vollständig und unwiderruflich von Hand zu schütteln, und es ist absolut sinnlos, von ihnen Anerkennung zu suchen.

        - Ha ... - Nicht nur Geld riecht nicht (wie allgemein angenommen wird ... bei "Papageien"); aber die Kraft riecht nicht; und der Nutzen riecht nicht ...
        - Sobald der Westen erkennt, dass Lo ... ihr "Hurensohn" ist (wie die Amerikaner sagen); dann wird all das gestern verurteilte Lametta des Gesetzes ... - einfach von ihm zerfallen ... wie Herbstlaub ... - und das Gesetz wird in einer "neuen ursprünglichen leuchtenden Form" erscheinen ... - Kein Wunder, dass jemand S. Tikhanovskaya diesen Weg fortsetzt " warmer "für Luo" demokratischer Ort "...
        - Und der Westen wird nicht sentimental werden ... - wird einfach das Gesetz an ihre Stelle setzen; und NATO-Truppen werden in Belarus stationiert sein ... - Und Moskau wird nur glucksen ...: - "Wie ist es ... - Hilfe ... ausgeraubt !!!" ...
        1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 10 November 2020 09: 01
          -1
          Sie haben einfach keine Ahnung von der Moral des Westens in diesem Teil. Nichts wird Lukaschenka in den Beziehungen zum Westen helfen.
          1. gorenina91 Офлайн gorenina91
            gorenina91 (Irina) 10 November 2020 09: 13
            -1
            Sie haben einfach keine Ahnung von der Moral des Westens in diesem Teil. Nichts wird Lukoshenko in den Beziehungen zum Westen helfen.

            - Ja, sie werden aus Lukoshenko einen unschuldigen "Butterfly-Lo" machen; was all diese 200 Jahre von Luos Herrschaft nichts anderes taten als ... dass ... dass sie unter Russland nur Beleidigungen, Drohungen und Mobbing litt; und um zu überleben ... - Ich musste das alles nur ertragen ... - Aber jetzt ... endlich ... sind all diese Qualen vorbei ... - und so weiter ... und so weiter ...
            1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
              Natan Bruk (Natan Bruk) 10 November 2020 10: 21
              -1
              Es wird niemals passieren. Was auch immer Lukaschenka tut, der Westen wird ihn auf keinen Fall erkennen. Nur seinen Rücktritt.
              1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Perfektionist Офлайн Perfektionist
      Perfektionist 9 November 2020 18: 32
      +2
      Wir haben diese ... KKW für unser eigenes Geld gebaut und auch ein Darlehen für den Bau vergeben, jährlich verleihen wir mehrere Milliarden, plus Präferenzen für Energieressourcen und eine Leitung. Dieses kollektive Farmpferd versteht nicht, dass UNSERE wirtschaftlichen Interessen da sind. Und er fährt Kraft- und Schmierstoffe durch die Balten, damit Russland nicht weiß, wie viel er versteckt hat. Hoffe nicht einmal abzuspringen.
    3. Zwickel Офлайн Zwickel
      Zwickel (Alexander) 10 November 2020 06: 05
      0
      gorenina91 (Irina), ... ich stimme zu ... - mit dir ... ich auch ... das ... das ... das ... auch - ich gehöre zu Lo ...
      - Er ... raucht wahrscheinlich nicht ... - wovon redet er ...
  8. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 9 November 2020 20: 05
    +1
    Und wenn Lukaschenka keinen Strom verkauft, wie wird er Russland einen Kredit gewähren? Putin wurde so oft respektlos gezeigt und hat nicht nur diplomatische Beziehungen unterhalten, sondern auch nicht einmal Diplomaten zurückgerufen. Gut gemacht! Schwieriger Zug.
  9. Lahudra Офлайн Lahudra
    Lahudra (Nikolay Kondrashkin) 9 November 2020 22: 12
    -1
    Bravo, Lukaschenko! Die Tinte ist im russischen Zahlungssystem seit anderthalb Milliarden Jahren noch nicht getrocknet, wird aber von Grund auf mit dem Commonwealth zusammenarbeiten.
  10. Wanderer039 Офлайн Wanderer039
    Wanderer039 10 November 2020 01: 26
    0
    Leopard wechselt seine Plätze. Luca ist so dumm, dass er keine richtigen Schlussfolgerungen ziehen kann