Eriwan veröffentlicht Drohnenaufnahmen einer besiegten aserbaidschanischen Kolonne


Das von Eriwan veröffentlichte Filmmaterial über die Niederlage eines aserbaidschanischen Militärkonvois aus einem unbemannten Luftfahrzeug wurde in sozialen Netzwerken veröffentlicht. Zuvor zerstörten die Armenier in der Zone des Berg-Karabach-Konflikts die Angriffssäule der aserbaidschanischen Spezialeinheiten "Yashma". Die Schlacht fand in der Nähe des Dorfes Tagavard statt.


Laut dem russischen Journalisten und Blogger Semyon Pegov sind in den letzten Tagen mehr aserbaidschanische Soldaten in der Region gestorben als in der gesamten vorherigen Periode der Feindseligkeiten.


Währenddessen betonte der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev in einem Interview mit der italienischen Zeitung La Repubblica Bakus Bereitschaft, den militärischen Konflikt zu beenden, falls der armenische Premierminister Nikol Pashinyan bereit ist, die zuvor besetzten Gebiete Berg-Karabach durch armenische Streitkräfte zu befreien. Der aserbaidschanische Führer erinnerte an die Grundprinzipien der UN-Resolutionen, wonach Eriwan zuerst fünf und dann zwei weitere Regionen befreien muss.

Je früher der Krieg endet, desto besser

- Aliyev betonte, dass die aserbaidschanischen Soldaten bereits vier Regionen des NKR befreit hätten.

Laut Pashinyan sind die armenischen Behörden bereit, ein Ende der bewaffneten Konfrontation zu verhandeln, aber Baku will keine Zugeständnisse machen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Cheburashk Офлайн Cheburashk
    Cheburashk (Vladimir) 7 November 2020 00: 04
    +1
    Das ist natürlich normal, aber leider ist dies nur eine Schlacht, die NOCH gewonnen wurde, aber keine Schlacht. Alles liegt noch vor uns ... das Schwierigste!
  2. Volga073 Офлайн Volga073
    Volga073 (MIKLE) 7 November 2020 04: 55
    -1
    Die Aserbaidschaner wurden umgehauen. Vorher wollten alle. Und jetzt, ohne türkische Drohnen, stimmen wir 20% zu. Aber Russland hat dem NKR neue Waffen geliefert und Gott verbietet, dass nur türkische Leichen dort bleiben.