Britische Medien: Russland spielt geschickt mit Widersprüchen in den Vereinigten Staaten


Der Kreml greift mit Desinformationsmethoden an politisch das System der Vereinigten Staaten, das versucht, den Wahlkampf von Joseph Biden zu diskreditieren - sagte der Chef des FBI Christopher Ray. Die Speerspitze des russischen Angriffs richtet sich jedoch weniger gegen die Demokraten als vielmehr gegen die Untergrabung des gesamten politischen Systems Amerikas. Der Zuschauer schreibt über Moskaus geschicktes Spiel mit Widersprüchen in den Vereinigten Staaten.


Das Problem der amerikanischen Wahlen wird durch die Komplexität der Struktur und Funktionsweise des politischen Systems der USA verschärft - es war nicht Putin, der die amerikanischen Gesetze schrieb, und er ist nicht für eine so starke Polarisierung des politischen Lebens der Vereinigten Staaten verantwortlich. Aber die Feinheiten der Wahlgesetzgebung und des Rechtssystems Amerikas ermöglichen es, von außen, auch von Russland aus, in sie einzudringen.

Es gibt offizielle, indirekte und anonyme Kanäle für die Desinformation Russlands

- stellt die britische Ausgabe fest.

In diesem Sommer wurde ein Bericht veröffentlicht, in dem die wichtigsten Methoden der russischen Intervention aufgezeigt wurden - dies wurde unbemerkt getan, da Trump für das "russische Thema" sensibel ist. Laut den Autoren des Berichts spielt die Glaubwürdigkeit und Konsistenz der Informationen in den Medien keine große Rolle, da die Daten aus verschiedenen Kanälen stammen. So fällt es dem Kreml leicht, seine Unschuld zu beweisen, indem er Ängste vor weißen Nationalisten weckt und die Haltung gegenüber schwarzen Wählern verurteilt, indem er meisterhaft mit den Widersprüchen zwischen verschiedenen politischen Gruppen spielt.

Eines der beredten Beispiele für den russischen Einfluss auf die nationale amerikanische Agenda sind die Ereignisse in Houston im Jahr 2016, als "russische Puppenspieler" ein paar hundert Dollar für die Organisation einer entsprechenden Informationskampagne auf Facebook bezahlten. So kann eine hilflose amerikanische Demokratie durch äußere Einflüsse bedroht sein.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.