Massentransfer: 8 schwere VKS-Transporter auf Khmeimim


Auf dem russischen Luftwaffenstützpunkt Khmeimim in Syrien wurden 8 schwere Militärtransportflugzeuge Il-76 der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte gleichzeitig registriert. Am 1. November 2020 wurde eine groß angelegte Ankunft von Transportarbeitern festgestellt, schreibt der Hunter's Notes Telegram-Kanal, der die Bewegungen der russischen Luftfahrt beobachtet.


Einige Internetnutzer schlugen vor, dass die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte einen massiven Transfer von zusätzlichen durchführen Techniker, was für die zukünftige Offensive der SAA in Idlib nützlich sein kann. Die Dschihadisten weigern sich, die Autobahn M4 Latakia-Aleppo (Aleppo (Aleppo)) zu verlassen und weiterhin syrische Siedlungen zu beschießen, sodass sie zum Frieden gezwungen werden müssen.


Am selben Tag flog eine Il-62 (RA-86572) zum angegebenen Luftwaffenstützpunkt, der mit der speziellen UKW-Kommunikations- und Verschlüsselungsausrüstung "Surgut" ausgestattet ist. Es wurde festgestellt, dass seine Route ungewöhnlich war. Er reiste nicht über den türkischen Luftraum nach Syrien ein, sondern flog über das Kaspische Meer, den Iran und den Irak.


Ich möchte Sie daran erinnern, dass die Luftfahrt der russischen Luft- und Raumfahrtkräfte für Flüge nach Syrien den iranischen Luftraum seit dem 21. November 2017 nicht mehr genutzt hat. Was diese Routenänderung verursacht hat, ist immer noch ein Rätsel

- Sagte in einer Erklärung.

Zur gleichen Zeit, am nächsten Tag, dem 2. November 2020, flogen 3 Il-76-Transporte mit unbekannten Hecknummern von Khmeimim nach Russland.


Beachten Sie, dass russische AWACS A-50U-Flugzeuge auch kurz vor der Verschärfung in Berg-Karabach, Baku, über den Kaspischen Ozean fliegen verstopft Durchqueren des eigenen Luftraums einer solchen Seite.

Wir erinnern Sie daran, dass die Türkei dirigiert Umschichtung ihre Beobachtung "Posten" von Gebieten, die Anfang 2020 unter der Kontrolle von Damaskus standen, in Gebiete, die noch unter der Herrschaft von Dschihadisten standen. Darüber hinaus sind die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte tatsächlich wieder aufgenommen seine Luftkampagne in Syrien. All dies deutet darauf hin, dass die Wahrscheinlichkeit einer SAA-Offensive besteht.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. kapitan92 Офлайн kapitan92
    kapitan92 (Vyacheslav) 3 November 2020 14: 39
    -5
    All dies deutet darauf hin, dass die Wahrscheinlichkeit einer SAA-Offensive besteht.

    Willst du den Moment nutzen? Die Türkei wird es schwierig finden, an mehreren Fronten zu reagieren. NKR, Syrien, "Reiben" mit Griechenland und Europa.
    Fallende Leier, Covid !?
    Auf der anderen Seite ist es ein großartiger Moment, um die Bevölkerung der Russischen Föderation von ernsthaften Problemen in der Wirtschaft, dem Durcheinander im Gesundheitswesen, steigenden Preisen und dem Unglauben an die russischen Behörden auf allen Ebenen abzulenken!
    Es scheint mir, dass wir kurz vor einem grandiosen Nix stehen !!!
    Alles Gesundheit und viel Glück! hi
    1. ales17538 Офлайн ales17538
      ales17538 (Alexander Strakhov) 4 November 2020 08: 53
      +3
      Gehen Sie also in die USA, dort werden Sie geschätzt.
      1. kapitan92 Офлайн kapitan92
        kapitan92 (Vyacheslav) 4 November 2020 16: 13
        0
        Zitat: ales17538
        Gehen Sie also in die USA, dort werden Sie geschätzt.

        Sie haben keine Ahnung, wie viele unwissende Menschen ich in 5 Jahren im Forum gesehen habe !?
        Lerne zu kommunizieren, Genosse Strakhov! hi
        PS Du bist neu bei uns, nur 4.11 registriert ...
        1. Vitaly Stepanov Офлайн Vitaly Stepanov
          Vitaly Stepanov (Vitaly Stepanov) 4 November 2020 20: 24
          +1
          Das Problem und das Durcheinander liegt in deinem Kopf, Genosse.
          1. kapitan92 Офлайн kapitan92
            kapitan92 (Vyacheslav) 4 November 2020 23: 34
            0
            Zitat: Vitaly Stepanov
            Das Problem und das Durcheinander liegt in deinem Kopf, Genosse.

            Sie haben auch vor Ort 4.11 "geschlüpft". Registrieren Sie sich in "Chargen"?
            Das Problem und das Durcheinander in unserem Staat! Wahrscheinlich wegen solcher "Stepanovs".
            Adieu! Du musst nicht antworten.
  2. EMMM Офлайн EMMM
    EMMM 4 November 2020 23: 08
    -1
    Anscheinend haben die Türken bereits verstanden, was zu tun ist, und diejenigen, die sie behandelt haben, werden es bald verstehen, wenn sie keine Zeit haben zu gehen. Wohin?..