Nach dem Scheitern des Ultimatums von Tikhanovskaya bereiten die Vereinigten Staaten einen neuen Plan zur Destabilisierung von Belarus vor


Die Wette des Westens auf Svetlana Tikhanovskaya hat nicht funktioniert, und die Vereinigten Staaten suchen verzweifelt nach einer alternativen Vorgehensweise in Belarus. Er erzählte dem Sender von der neuen Strategie der Amerikaner gegenüber Weißrussland "Tsargrad" Russisch politisch Experte Sergey Mikheev.


Das zuvor von Tikhanovskaya und den dahinter stehenden Kräften angekündigte Ultimatum schlug tatsächlich fehl - es wurden keine von ihnen versprochenen Streiks und keine Blockierung des Transports durchgeführt. Es wurde eine gewisse Aktivierung der Oppositionsstimmung beobachtet, aber Washington rechnete mit aktiveren Protestaktionen.

Laut Mikheev hat der Westen die Verwundbarkeit seiner Abhängigkeit von der Hausfrau Svetlana Tikhanovskaya erkannt, während sich das derzeitige legitime Staatsoberhaupt, Alexander Lukaschenko, dem Kreml nähert. In einer solchen Situation ist das Weiße Haus gezwungen, die Verhaltenstaktik in Belarus dringend zu ändern, und in diesem Zusammenhang wurde der Anruf des US-Außenministers Mike Pompeo Lukaschenko sehr symptomatisch.

In einem Gespräch mit dem belarussischen Präsidenten stellte Pompeo die Bedeutung der territorialen Integrität des Landes fest, die als Versuch angesehen werden kann, einen Kompromiss zu finden. Es wird offensichtlich, dass sich die bisherige Politik des Westens gegenüber Minsk nicht rechtfertigt und ein neuer Plan zur Destabilisierung von Belarus erforderlich ist.

Was soll Washington tun? Ich versuche erneut, Lukaschenka zum sogenannten Multi-Vektor zu überreden

- sagte Sergei Mikheev.

Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Tamara Smirnova Офлайн Tamara Smirnova
    Tamara Smirnova (Tamara Smirnova) 2 November 2020 16: 53
    +1
    Was soll Washington tun? Ich versuche erneut, Lukaschenka zum sogenannten Multi-Vektor zu überreden

    - aber warum ihn überzeugen, wenn die Zwiebel selbst seit vielen Jahren ihre Multi-Vektor-Natur entwickelt? Und er wuchs. Aber was er jetzt mit diesem "muskulösen Körper" anfangen soll, weiß er nicht. Der schnurrbärtige Mazepa dürstet nach Ruhm und Macht, und um sie zu erlangen, wird er große Anstrengungen unternehmen.
    1. neri73-r Офлайн neri73-r
      neri73-r 2 November 2020 17: 15
      -1
      Zitat: Tamara Smirnova
      Der schnurrbärtige Mazepa sehnt sich nach Ruhm und Macht, und um sie zu erlangen, wird er große Anstrengungen unternehmen.

      Ja, nein, sie erwies sich als ziemlich schwach! Die Leute folgten ihr nicht, also bezahlte man eine Lücke und eine Reihe von Kranken.
      1. Piepser Офлайн Piepser
        Piepser 2 November 2020 22: 26
        +1
        Quote: neri73-r
        Zitat: Tamara Smirnova
        Der schnurrbärtige Mazepa sehnt sich nach Ruhm und Macht, und um sie zu erlangen, wird er große Anstrengungen unternehmen.

        Ja, nein, sie erwies sich als ziemlich schwach! Die Leute folgten ihr nicht, also bezahlte man eine Lücke und eine Reihe von Kranken.

        hi Dies ist Ihr "Humor-Witz", auch bekannt als Neri73-r, oder Sie haben nicht verstanden, wessen Schnurrbart in Frage kam (schließlich ist der "hormonelle" weibliche Schnurrbart "Sveta10%", der kaum die Oberlippe durchbricht, normalerweise verfärbt und enthaart, sie legt sie nicht frei speziell für die Show!) ??! lächeln
        In den "Jahren der Stagnation" von Chruschtschow-Breschnew in unserem Steppendorf im Südosten der ukrainischen SSR ging unsere Oma, als wir, ihre Enkel und Enkelinnen, herumliefen und schlecht spielten (ein Chaos machten), in eine Art Gefahr, es passierte, rief uns zu: "Nun, raub das nicht aus, geh zvidty (raus da)!" und fügte für eine Ausgrenzung hinzu, angeblich wütend auf uns: "Von zhe, bisovoi (teuflisch) Mazepa dita (das heißt im Sinne des Teufels" in extremem Ekel! " lächeln )! "- und wir erfuhren sofort aus dieser extremen" Mazepa-Phrase ", dass wir Babusas Geduld eindeutig auf die Probe stellten und" davonliefen ", von Spielen exkommuniziert zu werden und gehorsam" in einer Hütte zu sitzen ", wenn andere fröhlich auf dem Hof ​​löschten!
        Nun, und auch, ich schämte mich sofort für mich selbst, da es in unserer Gegend beschämend war, in irgendeiner Weise zusammen mit Mazepas Namen erwähnt zu werden, wenn auch indirekt - in meiner Kindheitsphantasie ist es seit Jahrhunderten unter den Menschen der Name eines abscheulichen und Der heimtückische Verräter wurde mit einem dünnen (vom Wort schlecht!) schwarzen anthropoiden Affen in Verbindung gebracht, ähnlich einem Gorilla mit einem hässlichen Gesicht (eine Kreuzung zwischen dem fabelhaften Kashchei und dem "Hitler-Bild" aus dem Kukryniksy-Militär-Cartoons-Zyklus)! ...
        Und jetzt, leider, proklamierten die "Zugaben von Mazepa" und ähnliche "Passagen" (wörtlich aus dem Ukrainischen - "Gauner", aber die Bedeutung ist näher am russischen Wort - "Schurken") - "Multi-Vektor" Iudomazepa "Helden der Ukraine", ein stilisiertes Porträt eines abscheulichen Verräters Mazepa (anscheinend nicht authentisch, es gab einen langjährigen Skandal zu diesem Thema - es stellte sich heraus, dass auf allen kleinen Griwna nach dem Bild von Ukrogetmanen ein Selbstporträt derselben Person abgebildet war, eines Künstlers, der an der Entwicklung des Erscheinungsbildes dieser ukrainischen Banknoten beteiligt war) wurde sogar "ehrenhaft verewigt". auf einem der "beliebtesten" Papier Griwna - "zehn"!
        Ja, und in anderen "postsowjetischen Republiken" haben ähnliche "beugende" Opportunisten-venale "Mazepa" ("Iwanow, der sich nicht an Verwandtschaft erinnert", ... für wen "wo es gut ist, gibt es eine neue Heimat" ...) viel gezüchtet! Anforderung
  2. Afinogen Офлайн Afinogen
    Afinogen (Afinogen) 2 November 2020 17: 15
    0
    Wachen Sie nicht auf, wenn es still ist

    Die Wahlen selbst stehen kurz bevor, als ob sie keinen Ärger bringen würden. lol
  3. boriz Online boriz
    boriz (boriz) 2 November 2020 21: 15
    +1
    Und für mich ist es hier interessanter, wer den Maidan in Polen sponsert. Irgendwie folgte er Belmaidan sofort. Ich glaube nicht an die Realität rein spontaner Proteste, insbesondere in einem solchen Ausmaß.
    Es ist eindeutig nicht der Westen, der dort regiert. Ja wirklich ...
    1. Taras auf Parnass Офлайн Taras auf Parnass
      Taras auf Parnass (Taras auf Parnassus) 2 November 2020 21: 20
      -1
      Quote: boriz
      Und für mich ist es hier interessanter, wer den Maidan in Polen sponsert. Irgendwie folgte er Belmaidan sofort. Ich glaube nicht an die Realität rein spontaner Proteste, insbesondere in einem solchen Ausmaß.
      Es ist eindeutig nicht der Westen, der dort regiert. Ja wirklich ...

      Glaubst du das?

  4. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 2 November 2020 23: 17
    -4
    Ha. Alles wie immer.
    Zuerst beschuldigten sie den Vater, dann die Weißen, dann Litauen und Plscha, aber schließlich kam alles in die Vereinigten Staaten.
    Bisher, insgesamt nur 3 Minuten, haben sie es nicht verstanden: Stirb Pompeo.