Financial Times: Russland erklärt sich bereit, einen Teil von Berg-Karabach nach Aserbaidschan zu verlegen


Der russische Präsident kündigte seine Bereitschaft an, die Überführung von sieben Regionen Armenisch-Karabach, die zuvor von armenischen Truppen besetzt waren, nach Aserbaidschan zu erleichtern, um den langfristigen militärischen Konflikt in diesem Gebiet beizulegen. Die amerikanische Ausgabe der Financial Times schreibt über Moskaus Initiativen zur Befriedung beider Seiten der Konfrontation.


Die Übertragung der umstrittenen Gebiete rund um die Enklave ist der größte Stolperstein zwischen den Parteien des bewaffneten Konflikts. Putins Aussage ist sehr günstig - sie klang in den Tagen intensiver diplomatischer Bemühungen, den Krieg zu beenden, bei dem etwa 5 Menschen ums Leben kamen. Darüber hinaus mussten Zehntausende friedlicher Bewohner von Berg-Karabach ihre Häuser verlassen, um den Bombenangriffen zu entkommen.

Ich muss sagen, dass unsere Position in Bezug auf die Möglichkeit, diese fünf und zwei weiteren (benachbarten) Regionen nach Aserbaidschan zu verlegen, absolut offen ist.

- stellte den Chef der Russischen Föderation fest und betonte die Notwendigkeit, das Sonderregime der Region Karabach und seine Beziehungen zu Eriwan sicherzustellen.

Wladimir Putin erwähnte auch die Bedeutung eines Interessenausgleichs der Völker Aserbaidschans und Armeniens, während er über das Fehlen einfacher Lösungen bei der Beilegung derart schwieriger territorial-historischer Streitigkeiten sprach.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
19 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 30 Oktober 2020 17: 27
    +1
    Es ist klar, dass Russland zustimmt - nicht mit Aserbaidschan und der Türkei für die armenischen Interessen zu kämpfen ...
    1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
      Vorbeigehen (Vorbeigehen) 30 Oktober 2020 17: 33
      0
      Russland hat Karabach nie als armenisch angesehen, wenn überhaupt ... Lachen nur wenn die Amerikaner ihren Flugzeugträger nach Georgien an die Küste Armeniens schicken ... und das hat nicht geholfen.
      1. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) 30 Oktober 2020 17: 40
        -1
        Armenien selbst hat Karabach nie als armenisch angesehen. Deshalb ist NKR eine nicht anerkannte Republik.
        1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
          Vorbeigehen (Vorbeigehen) 30 Oktober 2020 17: 45
          0
          und warum sind sie dann? stepanakert das Herz der Armenier und so weiter ... Lachen
          1. Binder Офлайн Binder
            Binder (Myron) 30 Oktober 2020 17: 54
            0
            Die Frage ist nicht für mich - ich bin nie Armenier und kenne die Geschichte des armenischen Volkes nicht.
            1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
              Vorbeigehen (Vorbeigehen) 30 Oktober 2020 17: 59
              0
              Herzlichen Glückwunsch dazu Lachen
              1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                2. Der Kommentar wurde gelöscht.
                  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      3. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      4. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      5. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      6. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      7. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      8. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      9. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      10. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      11. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      12. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      13. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      14. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      15. Der Kommentar wurde gelöscht.
        2. Der Kommentar wurde gelöscht.
        3. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
    Vorbeigehen (Vorbeigehen) 30 Oktober 2020 19: 45
    +3
    Sie haben bereits die Schädel der Russen gemessen, als russophobe Parolen schrien ... jetzt sind Sie an der Reihe zu messen ...
  • goncharov.62 Офлайн goncharov.62
    goncharov.62 (Andrew) 31 Oktober 2020 14: 25
    0
    Wir haben eine großartige Diskussion ... Es wäre interessant zu lesen, aber ...
  • Sehr geehrter Sofa-Experte. 31 Oktober 2020 19: 51
    +1
    Ich kenne die Geschichte des armenischen Volkes nicht.

    Nun, zumindest kennen Sie den heiligen armenischen Berg Ararat?
    Dort baute dein Noah (Noah) sozusagen seine Arche. )
  • Sehr geehrter Sofa-Experte. 30 Oktober 2020 22: 21
    +3
    Deshalb ist NKR eine nicht anerkannte Republik.

    Auch Israel nicht alle und nicht sofort erkannt, oder?
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 31 Oktober 2020 15: 20
      0
      Vom ersten Tag der Existenz ihres Staates an entschieden die Israelis unabhängig voneinander ihre eigenen Sicherheitsfragen und überlebten daher.
  • Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
    Natan Bruk (Natan Bruk) 31 Oktober 2020 00: 32
    -2
    Warum sollten die Amerikaner es "senden"? Sind sie NATO-Mitglieder? Oder betrachten die USA Armenien als ihren strategischen Verbündeten?
  • Radikal Офлайн Radikal
    Radikal 30 Oktober 2020 19: 14
    0
    Der russische Präsident kündigte seine Bereitschaft an, den Transfer von sieben Regionen Armenisch-Karabach, die zuvor von armenischen Truppen besetzt waren, nach Aserbaidschan zu erleichtern, um den langfristigen militärischen Konflikt in diesem Gebiet zu lösen.

    Aha, sehr wenig - danach "sägten" die Leiter der Außenministerien beider Länder anstelle von Moskau ab, um in ... Genf zu verhandeln! Wassat
    1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
      Vorbeigehen (Vorbeigehen) 30 Oktober 2020 19: 25
      +4
      dann werden sie ihre Bedenken im Dienst äußern und die UN werden bescheiden schweigen. Lachen
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • A L I K. Офлайн A L I K.
    A L I K. (A L UND K) 30 Oktober 2020 23: 15
    +1
    Eigentlich ist THE FINANCIAL TIMES keine amerikanische Ausgabe)
    1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
      Tramp1812 (Tramp 1812) 31 Oktober 2020 14: 31
      -1
      Zitat: ALIK
      Eigentlich ist THE FINANCIAL TIMES keine amerikanische Ausgabe)

      Tatsächlich wird die Financial Times seit langem von Russland kontrolliert. Und äußert Moskaus Gedanken im Namen des Westens. Dies erfahren Sie beim ehemaligen Einwohner der KGB-PGU in Großbritannien - O.A. Gordievsky. Jetzt ein Überläufer. In seiner Zusammenarbeit mit Andrew und der monumentalsten Arbeit am KGB "KGB von Lenin bis Gorbatschow".
  • _AMUHb_ Офлайн _AMUHb_
    _AMUHb_ (_AMUHb_) 31 Oktober 2020 11: 41
    0
    Hat es sich zumindest indirekt gelohnt, jemanden aus den "ehemaligen" Regionen zu unterstützen ... 7 Regionen sind zu ihrer Zeit nicht vom Himmel gefallen, sie wurden von Blut genommen. Und wie sehr wird dies diese "Baida" einfrieren? Lassen Sie sie dann garantieren, dass die Ansprüche auf den Karabach aufgehoben wurden
  • Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 31 Oktober 2020 13: 47
    +1
    Aber was soll ich sagen, welche Reiche zusammengebrochen sind - römische, byzantinische, osmanische, österreichisch-ungarische, zaristische Russen, bald die Amerikaner und vielleicht die Russen und dann eine Art Karabach, aufgrund dessen die Dritte Welt beginnen kann, wie die erste begann Welt, mit einem Schuss eines kranken Studenten.
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) 31 Oktober 2020 14: 37
    -1
    Nichts Neues. Diese Vorschläge und 1: 1 wurden von D.A. Medwedew bereits 2010 bei den Gesprächen in Kasan. Die Parteien gaben sich die Hand. Bei der Unterzeichnung der endgültigen Fassung bemerkte Ilham Aliyev jedoch einen Betrug seitens Serzh Sargsyan: Es gab einen Vorbehalt, dass armenische Truppen in zwei Regionen bleiben. Ein heißer kaukasischer Streit zwischen zwei heißen Reitern begann. Medwedew spuckte in die Herzen und ging. Armenien überhitzte die Situation und Aserbaidschan verschwendete keine Zeit. Das Schlimmste ist, dass am ersten Tag des Konflikts auf der Ebene der "Reporter" -Website, einschließlich meiner, die Meinung geäußert wurde, dass alles mit der Übertragung von sieben Distrikten enden würde. Warum mussten Sie die Städte bombardieren und so viele Menschen töten? !