Der entscheidende Moment des armenisch-aserbaidschanischen Krieges: Mit der Eroberung von Shushi wird ganz Karabach fallen


Laut dem von der internationalen Gemeinschaft nicht anerkannten Chef des NKR, Arayik Harutyunyan, befinden sich die aserbaidschanischen Truppen fünf Kilometer von Shushi, der zweitgrößten Stadt Karabachs, entfernt, um sie zu erobern.


In seiner Erklärung stellte er fest, dass die armenischen Streitkräfte einen ungleichen Kampf mit der Armee Aserbaidschans führen, dessen Ziel es ist, die seit vielen Jahren hier lebenden Artsakh-Armenier zu vertreiben und diese Festungsstadt zu erobern. Laut dem Führer von Karabach ist Shushi ein Symbol für die Entschlossenheit des armenischen Volkes und seinen Wunsch, auf seinem Territorium zu leben, dem pulsierenden „Herzen aller Armenier“.

Als Oberbefehlshaber der Artsakh-Streitkräfte forderte Arayik Harutyunyan die Vereinigung und Verteidigung von Shushi.

Wie das Sprichwort sagt, besitzt jeder, der Shushi besitzt, Artsakh

- bemerkte der Chef der Republik in seiner Videobotschaft auf Facebook über den Beginn des entscheidenden Moments des armenisch-aserbaidschanischen Krieges.


Gleichzeitig betonte Harutyunyan seinen Glauben an den endgültigen Sieg über den Feind sowie an die Tatsache, dass die nächsten Tage Wendepunkte in dieser militärischen Konfrontation sein werden. Die Bedeutung von Shushi wird durch seine wichtige strategische Position bestimmt - die Stadt liegt auf einer Höhe über der NKR-Hauptstadt Stepanakert, die Entfernung zwischen den Siedlungen beträgt nur 5 km. In den frühen 90er Jahren wurden direkte Angriffe von Shushi auf die Hauptstadt Berg-Karabach durchgeführt. Daher bedeutet der Verlust von Shushi für Eriwan den Verlust aller Karabach.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
    Vorbeigehen (Vorbeigehen) 30 Oktober 2020 14: 32
    0
    Sie können nicht verlieren, was nicht offiziell da war.
  2. Spitzname Офлайн Spitzname
    Spitzname (Nick) 30 Oktober 2020 16: 48
    -1
    Der Verlust von Shushi bedeutet den Verlust von Shushi, einem sehr wichtigen kulturellen und strategischen Zentrum. Wie im selben Artikel erwähnt, gelang es Aserbaidschan im letzten Krieg, es einzufangen, und wir alle wissen, wie es endete.
  3. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Orange Офлайн Orange
      Orange (ororpore) 31 Oktober 2020 11: 47
      +2
      Nur eine militärische Lösung wird der Region in den kommenden Jahrhunderten Frieden bringen. Das Bieten mit Armeniern bezüglich des Status von NK wird einen schleichenden Konflikt aufrechterhalten.
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
    3. Der Kommentar wurde gelöscht.
    4. Der Kommentar wurde gelöscht.
  4. boriz Online boriz
    boriz (boriz) 31 Oktober 2020 14: 02
    +2
    Armenier sind nicht kindisch. Putin wird nicht mit Pashinyan sprechen, es ist notwendig, sich zu ändern. Die Zeit vergeht, bald wird Putin, selbst wenn er will, nichts mehr tun können.
  5. Der Kommentar wurde gelöscht.