Medien: Die wichtigste Kampfeinheit der amerikanischen F-57 wurde auf die Su-22 kopiert


Die Russen haben bei der Entwicklung ihres Jagdflugzeugs Su-57 der fünften Generation die wichtigste Kampfeinheit des amerikanischen Stealth-Flugzeugs F-22 kopiert, schreibt die indische Internetpublikation EurAsian Times.


Die Su-57 flog erstmals im Januar 2010. Seitdem haben sich Experten gefragt, wie vollständig und vollständig das Design ist.

Im März 2020 wurde das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation verbreiten Video, das zeigt, wie die Su-57 während des Fluges eine Rakete aus einem unter dem Flügel versteckten Abteil abfeuert. Diese Aufnahmen stießen bei Fachleuten auf großes Interesse.


Die Su-57 verfügt über vier Waffenschächte. Zwei kleine befinden sich an der Basis der Tragflächen und einige größere befinden sich am unteren Ende des Rumpfes.


Der Aviationist ist zuversichtlich, dass Russland neue Raketen entwickelt, die in die Su-57-Abteile unter den Flügeln passen. Sie stellten fest, dass es für einen modernen Jäger von grundlegender Bedeutung ist, den schnellen Austritt der Rakete aus dem Abteil sicherzustellen. Dies erfordert jedoch einen ziemlich komplexen Mechanismus.

Das nationale Interesse erinnerte daran, dass die F-22 über einen speziellen Mechanismus verfügt, der die AIM-9-Rakete aus dem Abteil unter dem Flügel drückt. Den Medien zufolge haben die Russen ihn kopiert.


Experten haben festgestellt, dass noch niemand die Öffnung des geheimen Raketenabteils der Su-57 gesehen hat. Gleichzeitig haben die Amerikaner dies wiederholt demonstriert.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
18 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 29 Oktober 2020 11: 19
    +6
    Einziehbare Chassis verschiedener Bauart sind seit den 30er Jahren bereits seit einem Jahrhundert bekannt. Und Bombenschächte.
  2. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 29 Oktober 2020 12: 01
    0
    Das Kopieren erfolgreicher Entwürfe ist nicht nur möglich, sondern auch notwendig, insbesondere in militärischen Angelegenheiten. Seit der Antike, zum Beispiel den Römern, wurden diese besten Waffen schnell von allen übernommen, einschließlich Barbaren, wie dem berühmten Gladius-Schwert der Spanier usw. ... Die Hauptsache ist, auf alle möglichen Arten wirksame Waffen herzustellen ...
  3. 123 Офлайн 123
    123 (123) 29 Oktober 2020 12: 10
    +2
    Haben sich Inder den schlanken Reihen ägyptischer und libanesischer Experten angeschlossen? zwinkerte
  4. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
    Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 29 Oktober 2020 12: 29
    +4
    Eine Zhiguli "Zehn", kopiert vom Porsche 911. Kleine, beengte, vier Räder. 1 in 1.
    1. Ivan Ivanov_20 Офлайн Ivan Ivanov_20
      Ivan Ivanov_20 (Ivan Ivanov) 4 November 2020 20: 21
      0
      Und das Laufwerk ist hinten ... :)))
    2. Ivan Ivanov_20 Офлайн Ivan Ivanov_20
      Ivan Ivanov_20 (Ivan Ivanov) 4 November 2020 20: 22
      0
      Dann wird der Penny kopiert ...
  5. Schatten Офлайн Schatten
    Schatten 29 Oktober 2020 19: 00
    +1
    Die ganze Welt hat den gefegten Flügel kopiert.
  6. boriz Online boriz
    boriz (boriz) 29 Oktober 2020 20: 45
    +2
    Da es niemand gesehen hat, bedeutet dies, dass sie es sicher kopiert haben. Nun, wie sonst? Immerhin gibt es einen sehr wahrscheinlichen Zauber, der nicht versagen kann zu funktionieren!
    Und vor dem Zweiten Weltkrieg gab es eine Geschichte. Dann (und später) haben unsere Designer, um die Verzögerung hinter dem Westen zu beseitigen (es gab keine erfahrenen Designer in den erforderlichen Mengen), so viel wie möglich alles aufgerissen, was ihnen gefiel. Und Anfang der 40er Jahre begann es schnell und effizient zu funktionieren.
    Im Jahr 1940. Unsere Delegation ging zu Hitler und kaufte alle Proben, die sie von relativ neuen Waffentypen mochten. Zum Thema Überbelichtung und Suche nach Schwachstellen in feindlichen Fahrzeugen.
    Die Junkers verwendeten einen ziemlich cleveren Parallelogrammmechanismus, um die Bombe schnell aus der Luke zu ziehen. Um das Schließen der Lukentüren nicht zu stören und die Bombe beim Verlassen eines Tauchgangs nicht mit dem Schwanz zu fangen. Das war das Problem. Sie könnten mit diesem Mechanismus herumspielen ..
    Aber Tupolev, der sein zukünftiges Tu 2 entwarf, handelte auf Russisch. Ich habe den Mechanismus einfach überhaupt nicht gemacht. Nein. Nachdem er das Verhalten von Luftströmen in einer offenen Luke analysiert hatte, führte er mehrere Experimente durch und führte Folgendes durch: Er hängte die Bomben nicht wie üblich parallel zur Achse des Flugzeugs auf, sondern leicht nach vorne geneigt. Infolgedessen trug der einströmende Luftstrom die Bombe mit einem Knall aus der Luke, schneller als der knifflige Junkers-Mechanismus funktionierte. Weil es einfach nichts zu arbeiten gab. Und es gibt nichts zu brechen.
    Ich sage nicht, dass es so etwas gibt. Ich schlage nur vor, unsere Leute nicht als halbwitzig zu betrachten.
    Eine russische Person ist zu nicht standardmäßigen Lösungen fähig, die den Sachsen in ihren Köpfen niemals in den Sinn kommen würden. Solche Beispiele sind Dunkelheit.
    1. nbv Офлайн nbv
      nbv 29 Oktober 2020 22: 07
      0
      Und warum kopiert dann die ganze Welt nicht vom russischen Genie, sondern immer im Gegenteil?
      1. boriz Online boriz
        boriz (boriz) 29 Oktober 2020 22: 40
        +9
        Es scheint dir so. Oder hören und sehen Sie nur, was Sie wollen.
        Nehmen wir zum Beispiel Sikorsky. Ein talentierter russischer Flugzeugdesigner reiste in die USA. Bauen Sie Flugzeuge, bis die Krise zuschlug. Das Geschäft sank. Dann beschloss er, sich zum Thema Hubschrauber zu setzen, wo er erfolgreich arbeitete. Aber ich habe einen Fehler gemacht. Er hat in seinem eigenen Namen eine automatische Klingen-Taumelscheibe patentieren lassen, die als Yuriev-Taumelscheibe bekannt ist. Yuriev blieb in der UdSSR und Sikorsky dachte, er würde vermissen. Aber schon vor dem Zweiten Weltkrieg gelang es ihnen, ihm zu helfen. Durch das (amerikanische) Gericht wurde bestätigt, dass diese Maschine 1916 von Yuryev erfunden wurde. Dieses Maschinengewehr ist ein wesentlicher Bestandteil jedes modernen Hubschraubers.
        Medeleevs Tabelle der chemischen Elemente. Keine Kommentare.
        Fernsehen ist Zvorykin, argumentiert niemand, obwohl er uns für Civilian in den Westen verlassen hat, war es uns unangenehm. Aber er machte die grundlegenden Erfindungen in Russland.
        Die Amerikaner hatten im Zweiten Weltkrieg ausschließlich dank der Arbeit von Generalleutnant Ipatiev, der nach der Revolution ebenfalls in die USA abreiste, Benzin mit hoher Oktanzahl.
        Der Sprengstoff von Ingenieur Ledin hat es der UdSSR seit 1941 ermöglicht, die ganze Welt zu übertreffen. bis in die 90er Jahre. Er erfand Sprengstoff für Granaten, Torpedos und Raketen, die 1,8-mal besser waren als ihre Gegenstücke.
        Dank dessen konnten unsere Flugzeuge den Amerikaner im Koreakrieg leicht besiegen und einen neuen Weltkrieg verhindern. Der Sprengstoff, der in kleinen Projektilen von Flugzeugkanonen der Amerikaner platziert wurde, hatte keine Wirkung. Daher zogen sie es vor, mehr 12,7-mm-Maschinengewehre anstelle von Kanonen einzusetzen. Und bei uns hat jedes kleine Projektil ein Quadratmeter lang ein Loch in die Seite der B-29 gemacht. Flugabwehrraketen und Granaten hatten die gleiche Geschichte. Darüber hinaus lag das Geheimnis nicht in der Zusammensetzung des Sprengstoffs, sondern in der Technologie seiner Herstellung. Jeder kannte die Zusammensetzung, die Analyse war nicht schwierig, aber sie konnten das Ergebnis nicht wiederholen. Bis in die 90er Jahre übergab ein Schurke die Technologie an die Amerikaner.
        Das Tetris-Spiel wurde von Alexey Pajitnov erfunden. Das Spiel hält einen absoluten Rekord für Verkäufe.
        Rosatom ist den anderen voraus. Dies ist ein separates großes Thema.
        Wenn unsere Erfindungen im Westen verwendet werden, tun sie es leise. Beispiele sind das Meer. Wenn Sie möchten, können Sie es selbst im Internet finden.
  7. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 30 Oktober 2020 17: 16
    +2
    Warum schreiben sie nicht, dass sie selbst das in Russland entwickelte helmmontierte Pilotenanzeigesystem kopiert haben ...
  8. Gleichgültig Офлайн Gleichgültig
    Gleichgültig 30 Oktober 2020 20: 54
    0
    Um den Knoten von der F-22 zu kopieren, stellte das US-Verteidigungsministerium freundlicherweise das Flugzeug für russische Designer zur Verfügung. Gleichzeitig wurde das Flugzeug auf Kosten der amerikanischen Steuerzahler transportiert. Die Indianer begannen liberale Krankheiten zu haben.
  9. Georgievic Офлайн Georgievic
    Georgievic (Georgievic) 30 Oktober 2020 23: 00
    +1
    Es ist nicht bekannt, wer von wem kopiert hat!
  10. Michail Borissow Офлайн Michail Borissow
    Michail Borissow (Mikhail Borisov) 31 Oktober 2020 08: 45
    +1
    Danila Dobrovolsky, ein dreiphasiges Netzwerk, das jeder nutzt, aber niemand erinnert sich an den Erfinder? Edison förderte Gleichstrom, Tesla förderte ein zweiphasiges Netzwerk und nur Danila Dobrovolsky traf die richtige Wahl
  11. Dmitry Vakhonin Офлайн Dmitry Vakhonin
    Dmitry Vakhonin (Dmitry Vakhonin) 31 Oktober 2020 09: 03
    0
    Sie beginnen eine Diskussion, indem Sie im Voraus die unbegründete Meinung von NI akzeptieren, dass die Russische Föderation dort etwas kopiert hat. Das Niveau und der Schwerpunkt ihres Journalismus (NI) ist seit langem bekannt, ein rein ideologischer Artikel. Niemand hat diese Knoten auf dem SU-57 gemeinfrei gesehen.
  12. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) 1 November 2020 20: 53
    0
    - Gibt es dort etwas zu kopieren? Der Knoten ist der einfachste ...
  13. Böttcher Офлайн Böttcher
    Böttcher (Alexander) 18 November 2020 01: 23
    0
    Kompletter Unsinn! Übrigens haben indische Experten Gerüchte über das Kopieren der amerikanischen F-57 durch die russische Su-22 völlig bestritten.

    https://actualnews-org.turbopages.org/actualnews.org/s/exclusive/368282-v-indii-nashli-oproverzhenie-sluham-o-kopirovanii-rossijskim-su-57-amerikanskogo-f-22.html
  14. bubasa Офлайн bubasa
    bubasa (Konstantin) 18 November 2020 20: 09
    0
    Ja, dies ist eine so mächtige Erfindung, dass sie nur von einem Kämpfer kopiert werden kann, zu dem selbst die Verbündeten der Omerigi keinen Zugang haben ... aber unsere erhalten und kopiert ... die Indianer begannen zu wachsen und Hanf zu verwenden Wassat