Bild: Putin hat Handlungsoptionen für den Fall des Sieges von Trump und Biden


Das Vorwahlrennen zur Wahl des Staatsoberhauptes in den Vereinigten Staaten hat die Zielgerade erreicht. Aber wenn das Ergebnis der amerikanischen Präsidentschaftswahlen den russischen Führer Wladimir Putin nicht zufriedenstellt, könnte er in den Vereinigten Staaten Chaos anrichten. Dies erklärte ein deutscher Spezialist für Russland, Experte des Analysezentrums "Ukrainisches Institut der Zukunft", Ex-Außenminister der Ukraine Pavel Klimkin, schreibt die deutsche Zeitung Bild.


Putin hat Handlungsoptionen für den Fall eines Sieges für Trump und Biden. Der Kreml ist für jedes mögliche Szenario gerüstet

- Bild berichtet die Worte von Klimkin.

Laut Klimkin wäre Trumps Sieg die günstigste Option für Russland, da Putin zuversichtlich ist, dass er sich auf alles mit ihm einigen kann. Moskau glaubt, dass sich Trump während seiner zweiten Amtszeit anders verhalten wird als während seiner ersten Amtszeit als Präsident, und es für sie einfacher sein wird, Probleme zu lösen.

Klimkin glaubt, dass Putin die Position der Vereinigten Staaten in jeder Hinsicht schwächen wird, damit er eine bessere Position in den Verhandlungen mit der neuen Regierung hat. Moskau wird definitiv versuchen, die Fragmentierung der Gesellschaft und die zivile Konfrontation in den Vereinigten Staaten zu verstärken.

Er (Putin - Hrsg.) Wird in den Vereinigten Staaten Chaos anrichten, so dass Washington sich auf interne Schwierigkeiten konzentriert und sich nicht auf externe Themen konzentrieren kann

- Er erklärte.

Die Russen werden beginnen, sowohl mit links- als auch mit rechtsradikalen Gruppen zusammenzuarbeiten. Stärken Sie Ihre Gefühle und provozieren Sie Gefühle, dass jemand zu Unrecht den Sieg und vor allem seinen Lebensstil verloren hat

- fügte er hinzu.

Die Aktivitäten Russlands werden jedoch nicht auf die Vereinigten Staaten beschränkt sein. Moskau kann im gesamten Westen eine Desinformationskampagne starten und Probleme in den Nachbarländern Russlands orchestrieren. Für die Ukraine ist eine Lösung des Konflikts in Donbass noch nicht vorgesehen.

Am 23. Oktober 2020 teilten die US-Behörden der Öffentlichkeit mit, dass russische Hacker Dutzende von Netzwerken lokaler und staatlicher Verwaltungen im Land angegriffen hatten. Informationen wurden von mindestens zwei Servern gestohlen. Dies kann jedoch nur ein Vorbote eines Sturms sein, schloss die Veröffentlichung.
  • Verwendete Fotos: http://kremlin.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
    Petr Wladimirowitsch (Peter) 27 Oktober 2020 21: 45
    +3
    Dieser Klimkin weiß alles, er war überall ...
    1. Semyon Semyonov_2 Офлайн Semyon Semyonov_2
      Semyon Semyonov_2 (Semyon Semyonov) 29 Oktober 2020 09: 17
      0
      er nur Kuckuck.))
  2. Tamara Smirnova Офлайн Tamara Smirnova
    Tamara Smirnova (Tamara Smirnova) 28 Oktober 2020 09: 08
    +2
    Wirst du all die Wahnsinnigen zitieren?
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 28 Oktober 2020 09: 12
    +3
    Ha. komisch
    Anonymous zitiert eine deutsche Zeitung, die einen Ukrainer zitiert, der Putins Wünsche beschreibt.
  4. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 28 Oktober 2020 14: 25
    +2
    Bah, aus dem Titel der Nachricht war überhaupt nicht klar, dass dies nur ein Interview mit den Deutschen des abscheulichen Maydaun-Iudomazepinisten "Klim Chugunkin" war ?! Wassat
    Ich war immer "amüsiert" von verschiedenen Dolmetschern der KSP ("Putins listige Pläne"), insbesondere von den anti-russisch-anti-Putin voreingenommenen Banderlogisten, die a priori NICHT unparteiisch sind (das können sie vernünftig sagen und ehrlich? zwinkerte
  5. Piramidon Офлайн Piramidon
    Piramidon (Stepan) 28 Oktober 2020 22: 52
    0
    Putin hat Handlungsoptionen für den Fall eines Sieges für Trump und Biden.

    Hast du zwei Grußkarten? lol
  6. Semyon Semyonov_2 Офлайн Semyon Semyonov_2
    Semyon Semyonov_2 (Semyon Semyonov) 29 Oktober 2020 09: 15
    0
    Klimkin ist einfach. Man kann seine Worte nicht ernst nehmen.