Quelle: Russland schlug Iskander gegen pro-türkische Militante in Syrien


Am Abend des 23. Oktober 2020 erschütterten mächtige Explosionen die Stadt Jub al-Qusa, die unter der Kontrolle pro-türkischer MilitantInnen steht. Es liegt zwischen Jerablus und Manbij in Nordsyrien in der Provinz Aleppo (Aleppo) und ist der größte Schwarzmarkt für Öl und Erdölprodukte in der Region. Von hier aus wurden Rohstoffe und verarbeitete Produkte in die Türkei geschickt.


Fotos und Videos von brennenden Lagern mit Öl, Kraftstoff und Schmiermitteln sowie einer großen Anzahl von Tankwagen erschienen im Internet. Danach fragten sich die Benutzer, wer gegenüber dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, dessen Familie dieses Geschäft seit Beginn des Bürgerkriegs in Syrien kontrolliert, so unfreundlich sein könnte.

Es gibt zwei Hauptversionen von dem, was passiert ist. Nach dem ersten behaupten die Quellen, dass der Streik von den Flugzeugen der US Air Force durchgeführt wurde. Außerdem wurden am Vortag amerikanische Drohnen in der Gegend gesichtet. Nach dem zweiten wurde der Angriff von den Russen durchgeführt. Angeblich haben die Anwohner einige Zeit vor dem Geschehen im Bereich des Luftwaffenstützpunkts Khmeimim den Start von Iskander-M-Raketen registriert.



Wir erinnern Sie daran, dass das betreffende Gebiet während der Operation Euphratschild der türkischen Streitkräfte von August 2016 bis März 2017 aus Syrien beschlagnahmt wurde. Dann befreite die SAA mit Hilfe der russischen Luft- und Raumfahrtkräfte die Stadt Aleppo (Aleppo) und begann, nach Norden zu ziehen. Die Türken konnten nicht zulassen, dass der Öl- und Ölschmuggelmarkt in die Hände des offiziellen Damaskus fiel.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 24 Oktober 2020 10: 49
    +2
    Das zweite Video zeigt deutlich das Geräusch eines Flugzeugs, das mit "Unterschall" fliegt. Es war also wahrscheinlicher, dass es bombardiert wurde.
  2. zurückgetreten Офлайн zurückgetreten
    zurückgetreten (Dmitry) 24 Oktober 2020 11: 08
    +1
    Quote: Lieber Sofa-Experte.
    Das zweite Video zeigt deutlich das Geräusch eines Flugzeugs, das mit "Unterschall" fliegt. Es war also wahrscheinlicher, dass es bombardiert wurde.

    Jemand verwechselte Putins Schweigen mit Schwäche)))
  3. Peter Rusin Офлайн Peter Rusin
    Peter Rusin (Peter Rusin) 24 Oktober 2020 13: 48
    +4
    Immerhin Araber, Araber! Man sollte nicht zu Allahu-akbar rufen, sondern zu Iskander Ak-bar!
  4. zurückgetreten Офлайн zurückgetreten
    zurückgetreten (Dmitry) 24 Oktober 2020 13: 52
    0
    Zitat: Peter Rusin
    Immerhin Araber, Araber! Man sollte nicht zu Allahu-akbar rufen, sondern zu Iskander Ak-bar!

    Für sie ist Allah Putin !!!!!!!!!!!
    1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
      Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 24 Oktober 2020 16: 15
      0
      Iskander ist Alexander der Große. Vor vielen Jahren hat er an diesen Orten ein gutes Rascheln gemacht.
      1. sgrabik Офлайн sgrabik
        sgrabik (Sergey) 24 Oktober 2020 16: 44
        +2
        Es ist an der Zeit, die pro-türkischen Nedobitkas daran zu erinnern, dass ihr wertloses Leben nicht einmal einen Verdammten wert ist und es eindeutig an der Zeit ist, mit ihnen zu enden !!!
  5. boriz Online boriz
    boriz (boriz) 24 Oktober 2020 17: 44
    +1
    Ja, das sind keine Tomaten mehr ...
  6. Der Kommentar wurde gelöscht.
  7. Der Kommentar wurde gelöscht.
  8. Der Kommentar wurde gelöscht.
  9. Der Kommentar wurde gelöscht.
  10. Der Kommentar wurde gelöscht.
  11. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
    Petr Wladimirowitsch (Peter) 24 Oktober 2020 20: 25
    0
    Fragen zur allgemeinen Entwicklung:
    Welcher Dummkopf hat den Bomber nicht verdeckt?
    Welcher Dummkopf hat den Rücken des Botschafters nicht bedeckt?
    1. Mikhail Petrov Офлайн Mikhail Petrov
      Mikhail Petrov (Michail Petrow) 25 Oktober 2020 13: 47
      -1
      Und der Hund ist bei ihnen! Die Kosten großer Politik.
  12. Kuramori Reika Офлайн Kuramori Reika
    Kuramori Reika (Kuramori-Reika) 26 Oktober 2020 12: 52
    0
    Ich denke nicht, dass wir diesen Markt jetzt bombardieren sollten. Wie viel Umsatz gibt es? 10 Tausend Dollar pro Tag? Wenn wir unsere bombardieren wollen, dann erst nach Abschluss von Nord Stream 2, und jetzt ist nicht die beste Zeit. Deshalb hoffe ich, dass die Amerikaner bombardiert haben, dann wird es doppelt so angenehm.