Abhilfe: An der armenisch-karabachischen Grenze erscheinen Soldaten mit russischer Flagge


Aserbaidschanischen Quellen zufolge erschienen armenische Soldaten mit russischen Flaggen an der Grenze zu Berg-Karabach. Ziel dieser Aktion ist es, die aserbaidschanische Armee daran zu hindern, in das Gebiet Armeniens einzudringen. So sind die russischen Trikolore ein Mittel gegen einen möglichen aserbaidschanischen Angriff geworden.


Anderen Quellen zufolge ist die Grenzzone zwar von russischen Truppen besetzt, die ihre Flaggen zeigen, aber diese Gerüchte wurden noch nicht offiziell bestätigt.

Abhilfe: An der armenisch-karabachischen Grenze erscheinen Soldaten mit russischer Flagge

Am Montag, dem 19. Oktober, kündigte der armenische Premierminister Nikol Pashinyan das Recht Russlands an, im NKR eine Anti-Terror-Operation gegen die pro-türkischen syrischen Militanten durchzuführen, die hier auf Geheiß von Ankara und Baku handeln. Wenn die Russische Föderation seiner Meinung nach eine solche Operation in Syrien weit entfernt von den russischen Grenzen durchführt, wo die Aktionen von Dschihadisten die nationale Sicherheit der Russischen Föderation bedrohen, dann hat Moskau ein legitimes Recht auf solche Aktionen in Karabach.

Der Vorsitzende des Ausschusses für internationale Angelegenheiten des Rates der Russischen Föderation, Konstantin Kosachev, stellte fest, dass sich Armenien für eine solche Initiative offiziell an die russischen Behörden wenden sollte, um eine gründliche Bewertung der aktuellen Situation durch den Kreml zu erhalten.

Laut dem armenischen Präsidenten Armen Sarkisian besteht derzeit keine Notwendigkeit, Russland in den Berg-Karabach-Konflikt einzubeziehen. Die Priorität von Eriwan besteht darin, die Türkei von dieser Konfrontation auszuschließen, die der aserbaidschanischen Seite direkte Hilfe bietet. Der armenische Präsident erklärte dies in einem Interview mit dem französischen Fernsehsender 24.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
17 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Gurken Офлайн Gurken
    Gurken (Ogurtsov) 21 Oktober 2020 12: 52
    +2
    Dies wird sie nicht erschrecken. Stellen wir uns einer Provokation mit unserer Flagge. Es sieht so aus, als wäre es an der Zeit, unsere Rot- und Brauntöne in den Informationsraum freizugeben. Es ist an der Zeit, die Türken werden krank, aber sie werden alle krank
    1. Bakht Офлайн Bakht
      Bakht (Bachtijar) 21 Oktober 2020 14: 49
      -6
      Was ist die "Ungeduld" der Türken?
    2. John Hart Офлайн John Hart
      John Hart (John Hart) 22 Oktober 2020 00: 03
      0
      Nun, Sie werden aufhören, türkische Tomaten zu essen, also lassen Sie uns sie in Schach halten))))
  2. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
    Vorbeigehen (Vorbeigehen) 21 Oktober 2020 13: 05
    -4
    Lassen Sie sie mit einer Regenbogenfahne herauskommen ... Dann werden sie es definitiv ablehnen, sie zu berühren.
  3. Kuramori Reika Офлайн Kuramori Reika
    Kuramori Reika (Kuramori-Reika) 21 Oktober 2020 15: 30
    +8
    Und das ist der Elit Armeniens? Schande. Alle Ressourcen wurden für die Maidans und den Wiederaufbau von Villen an die westlichen Eigentümer ausgegeben, aber sie beschlossen nicht, dort anzuhalten und warfen Slops auf die russische Botschaft und fluchten in jeder Hinsicht. Jetzt, nach 2-3 Jahren, versuchen diese Abschaum, sich mit den Flaggen Russlands zu verteidigen, eine Schande. Wo ist die Hilfe Ihrer Freunde aus den USA und Europa? Oder sollten die Besitzer Sie mit einem großen Gerät anziehen? Armenien ist kein Verbündeter oder Nachbar, lassen Sie die Türkei damit machen, was sie will.
  4. John Hart Офлайн John Hart
    John Hart (John Hart) 21 Oktober 2020 16: 35
    -4
    Das ganze Wasser floss in Hotpants, die armenische Soldaten tränkten, was zu erwarten war
  5. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 21 Oktober 2020 19: 24
    +1
    Es ist höchste Zeit, türkischen Abschaum zu unterrichten, aber keine Tomaten
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. Genießer59 Офлайн Genießer59
    Genießer59 (Albert) 21 Oktober 2020 19: 33
    -2
    Eine Frage an den Autor dieser zweifelhaften "Information": Ist Berg-Karabach ein allgemein anerkanntes Gebiet Armeniens?
    1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 21 Oktober 2020 20: 15
      0
      Der Artikel sagt -

      An der Grenze zu Berg-Karabach erschienen armenische Soldaten mit russischen Flaggen. Mit dieser Aktion soll verhindert werden, dass die aserbaidschanische Armee in das Gebiet Armeniens eindringt ...

      Niemand hat etwas verletzt, selbst wenn es sich um Einheiten des RF-Verteidigungsministeriums handelte
      1. John Hart Офлайн John Hart
        John Hart (John Hart) 22 Oktober 2020 00: 09
        -7
        Ankara hat klar eine rote Linie für Moskau umrissen, und wenn Sie das Boot schaukeln, dann wird die Türkei zeigen, wo der Flusskrebswinter ist, jeder kann sehen, dass die russische Waffe in die Zukunft brach, und dann können die Türken die Krim wegnehmen, weil Moskau historisch ihr Land versteht und schweigt
        1. Dimon Dimonov Офлайн Dimon Dimonov
          Dimon Dimonov (Dimon Dimonov) 22 Oktober 2020 14: 00
          +3
          Historisch gesehen haben die Türken mehr als einmal durch die Krim geschlafen ... und im Falle eines Nix werden sie in vollem Umfang ... unter dem stillen Blick Europas ... auf solche Weise durch Konstantinopel schlafen.
        2. KNF Офлайн KNF
          KNF (KNF) 22 Oktober 2020 15: 36
          +1
          Ich habe genug von türkischen Filmen gesehen ???
        3. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
          Sapsan136 (Sapsan136) 22 Oktober 2020 19: 40
          +4
          Oh, erschreck den Igel nicht mit deiner nackten Beute !!! Türkei ... Wie wird die Türkei die Russische Föderation, die antidiluvianischen Panzer Leopard-1 und M-60, die die Grundlage der türkischen Panzertruppen bilden, oder Drohnen bedrohen ?! Etwas, das Drohnen Georgien 2008 nicht geholfen haben, hat die MiG-29 der russischen Luftwaffe sie schnell gelandet, und selbst die T-1M kann erfolgreich gegen alte Gegenstände wie den Leopard-62 kämpfen. Ich spreche nicht von neuerer Technologie
  7. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 21 Oktober 2020 21: 19
    0
    Aserbaidschanischen Quellen zufolge erschienen armenische Soldaten mit russischen Flaggen an der Grenze zu Berg-Karabach. Ziel dieser Aktion ist es, die aserbaidschanische Armee daran zu hindern, in das Gebiet Armeniens einzudringen.

    Analyse des Satzes und Übersetzung vom Russischen ins Russische.
    Was bedeutet nahe der Grenze zu Berg-Karabach? Armenien hat keine Grenze zu Berg-Karabach. Armenien grenzt an Zangilan, Gubatly, Lachin und Kelbajar. Dies sind alles Regionen Aserbaidschans.
    Selbst nach den Berichten des aserbaidschanischen Verteidigungsministeriums haben die Truppen die Grenze noch nicht erreicht. Von einer Invasion aserbaidschanischer Truppen in das Gebiet Armeniens ist also keine Rede. Darüber hinaus steht die aserbaidschanische Armee nicht vor einem solchen Ziel.
    Und schlussendlich. Russische Flagge in den Händen armenischer Soldaten an der Grenze zu Aserbaidschan. Was machen der armenische Soldat und die russische Flagge dort? Ist Armenien bereits eine Provinz Russlands geworden?
    Wenn diese Informationen korrekt sind, ist dies eine reine Provokation.
  8. lena.buylova.49mail.ru Офлайн lena.buylova.49mail.ru
    lena.buylova.49mail.ru (Elena Builova) 22 Oktober 2020 11: 32
    +2
    Ich denke, dies ist ein weiterer Trick von Pashenyan, um Russland zu zwingen, in den Konflikt einzutreten, "indem man sich nicht wäscht, also durch Gauner". Herr Pashenyan ist hässlich, wenn Sie wollen, dass wir helfen, fragen, aber nicht provozieren.
    Im Kreml sitzen keine Narren. Lernen Sie, Verantwortung für Ihre Fehler zu übernehmen, in der Wirtschaft, in der Politik oder besser gesagt, gehen Sie, Armenier sollten nicht wegen Ihrer Ombitionen sterben.
  9. Krim Pleuel Офлайн Krim Pleuel
    Krim Pleuel (Eugene) 22 Oktober 2020 13: 11
    0
    Armenier - kapitulieren, die russische Vanka wird nicht für dich kämpfen.
  10. zz811 Офлайн zz811
    zz811 (Vlad Pervovich) 22 Oktober 2020 19: 49
    +1
    Nein, Leute, lass es uns selbst machen, sonst ist es heiß, wir verstecken uns hinter dem Knie des Bruders