Eriwan: Downed Aserbaidschaner Su-25, abgedeckt durch F-16


Die Luftverteidigungskräfte von Berg-Karabach haben am Montag, dem 12. Oktober, ein Su-25-Kampfflugzeug der aserbaidschanischen Luftwaffe am Himmel über der Republik abgeschossen. Dies wurde vom armenischen Verteidigungsministerium gemeldet.


Das armenische Verteidigungsministerium stellte fest, dass die Luftwaffe Aserbaidschans mit Unterstützung der türkischen F-16-Jäger Angriffsflugzeuge einsetzt, die sie entlang der gesamten Linie der Zusammenstöße abdecken.

Luftverteidigungseinheiten von Artsakh (armenischer historischer Name Berg-Karabach) schossen die Su-25 des Feindes in nordöstlicher Richtung ab

- berichteten die Beamten des armenischen Verteidigungsministeriums und gaben an, dass die angegriffene Su-25 das 18. aserbaidschanische Kampfflugzeug war, das am Himmel der NKR abgeschossen wurde.

Laut dem armenischen Portal "Mediamax" musste Ilham Aliyev am Freitag, dem 9. Oktober, nach relevanten Materialien in den US-Medien die Anwesenheit türkischer F-16-Kämpfer auf dem Territorium Aserbaidschans zugeben. Am Tag zuvor betonte der aserbaidschanische Führer in einem Interview mit CNN Arabic, dass die Kampfflugzeuge "am Boden sind" und im Land ankamen, um an den Übungen teilzunehmen. Gleichzeitig erklärte er nicht, warum die F-16 nach Abschluss der Militärübungen in diesem Sommer auf aserbaidschanischen Flugplätzen blieben.

Infolge des Treffens der Außenminister Armeniens und Aserbaidschans in der russischen Hauptstadt am 9. Oktober wurde am Samstag, dem 12. Oktober, ab 10 Uhr Ortszeit eine Einigung über einen Waffenstillstand in der Zone des militärischen Konflikts in Berg-Karabach erzielt.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
    Vorbeigehen (Vorbeigehen) 12 Oktober 2020 18: 30
    -2
    Tymchuk brachte ihnen bei, Zusammenfassungen zu schreiben Lachen Mit dieser Geschwindigkeit werden sie in ein paar Wochen die gesamte Armee Aserbaidschans dreimal auf Papier zerstören ...
  2. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 12 Oktober 2020 20: 04
    0
    Es scheint mir, meine Herren, dass dies eine Fälschung ist. Wenn sie wirklich abgeschossen würden, würden die Nachrichtenagenturen jetzt miteinander wetteifern, um die Trümmer des abgestürzten Flugzeugs oder sogar des ausgestoßenen Piloten zu demonstrieren. Ich dachte, dass nur Araber solche Lügner sind ...
  3. 123 Офлайн 123
    123 (123) 12 Oktober 2020 22: 19
    +3
    Wir können auf die Beweisausstellung zusammen mit dem "zerstörten" S-300 warten, aber jetzt genießen wir 1001 Berichte Scheherazade Armenisch und Aserbaidschanisch MO.
  4. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 13 Oktober 2020 09: 28
    +1
    Alle diese Berichte erinnern an die Berichte über Militäreinsätze während des Krieges zwischen dem Iran und dem Irak in den Jahren 1980-1998. Dort berichtete der Irak, dass der Iran an einem Tag bis zu 30 Soldaten verloren habe, 122 Kämpfer und Bomber abgeschossen worden seien und die iranische Seite genau die gleichen Aussagen darüber gemacht habe Unzählige Verluste an Arbeitskräften und Ausrüstung durch den Irak am vergangenen Tag, und so blieben alle 8 Jahre nur noch diejenigen übrig, um mit solchen Verlusten weiter zu kämpfen ...
  5. Semyon Semyonov_2 Офлайн Semyon Semyonov_2
    Semyon Semyonov_2 (Semyon Semyonov) 13 Oktober 2020 10: 24
    0
    Und die Türken-cho sind geschrieben?
    Wo schaut die Welt Libershize hin?