So eine andere Demokratie: Was sind die Unterschiede zwischen den Ansätzen in Russland und im Westen?


Was haben Waschmittel, Zigaretten, Schokolade und Demokratie gemeinsam? Nun, es scheint, was könnte gemeinsam sein? Und es ist. Darüber hinaus kann diese Liste vergleichbarer Produkte leicht hinzugefügt werden, z. B. Shampoos, Joghurt, Kaffee, Kleidung, Schuhe, Technik, sogar Computerprogramme und ... soziale Netzwerke. Ja, im Allgemeinen viel mehr ... aus dem Westen zu uns exportiert. "Oh, das ist es!" - Der Leser wird sagen und wird vielleicht sofort Einwände erheben: Schließlich gab es in Russland auch verschiedene Veche, Volksversammlungen, einige Formen der Demokratie usw., so dass Demokratie nicht nur ihr westliches Vorrecht und ihre Erfindung ist ...


Ja, das stimmt, und deshalb geht es nicht darum. Es geht um den Unterschied zwischen "für sich selbst" und dem Export in den Rest der Welt. Und dieser Unterschied ist, wie Sie sehen können, ziemlich groß. Nur in der UdSSR und in den Ländern des sozialistischen Lagers haben sie im Ausland alles besser gemacht als für sich selbst. In der Welt des entwickelten Kapitalismus war immer genau das Gegenteil der Fall. Und anscheinend ist das richtig. Sie müssen sich immer mehr anstrengen ...

In der "Export" -Version


Dies ist nicht das erste Mal, zuerst in den osteuropäischen Ländern und jetzt in der Russischen Föderation, dass verschiedene westliche und / oder transnationale Unternehmen Fragen dazu haben, dass dieselben Produkte, die unter derselben Marke hergestellt werden, in den Regalen stehen Die Geschäfte „dort“ und „hier“ unterscheiden sich sehr empfindlich in Qualität und Eigenschaften. "Sie sind da", nennen sie es ganz nett und rationalisiert (sie haben es immer gut gemacht!) - "ein Produkt, das für einen osteuropäischen Verbraucher geeignet ist." Es hört sich gut an, wird aber schlechter entschlüsselt - dies ist die zweite Klasse, wenn auch auf einfache Weise. Nicht genau die gleichen Originalzutaten, nicht ganz im gleichen Verhältnis, mit einer vereinfachten Produktionstechnologie und so weiter ...

Wenn es sich um Computerprogramme oder Social Media-Plattformen handelt, gibt es häufig eingeschränkte Funktionen und / oder die Tatsache, dass IM zulässig ist, wir können dies jedoch nicht. Das heißt, es ist auch „für den osteuropäischen Verbraucher angepasst“ und aus irgendeinem Grund genau so, wie es im Westen als notwendig erachtet wird. Dies ist eine typische Doppelmoral - für die "Untermenschen" (wir also) eine und für die "überlegene Rasse" eine andere. Sieht es nicht nach irgendetwas aus? Die "höhere Rasse" hat einfach wieder irgendwie vergessen, wie das normalerweise endet - die "Untermenschen" schleifen all diese "höheren Rassen" zur Hölle und zertrampeln dann ihre Banner ... Aber das ist übrigens so ...

Über den Unterschied in Geschmack und Kochmethoden


Bei der Demokratie, die von allen gelobt wird, ist also alles ungefähr das gleiche wie bei Waschpulver und Instantkaffee. In den Ländern des sogenannten konsolidierten Westens hat es eine Form, einen Geschmack und eine Farbe, und in der "Exportversion" ist es etwas anders. Sowie die Möglichkeiten zur Einführung dieser Demokratie, die Nutzungsregeln usw. Man kann sich zum Beispiel vorstellen, dass die führenden Regierungsbeamten, beispielsweise Frankreich, Großbritannien, Deutschland und die Vereinigten Staaten, sich auf etwas einigen, sich die Hand geben, die entsprechenden Papiere unterschreiben und am nächsten Tag derselbe Macron abgenommen und abgeworfen wird mit Hilfe eines Staatsstreichs der Streitkräfte lokaler "gelber Westen", der von den Angloamerikanern und den Deutschen unterstützt wird? So sehr, dass er dem Tod nur knapp entkommen konnte, indem er nach Spanien oder Portugal floh? Kaum richtig? Irgendein Unsinn ... Immerhin, liebe Leute, repräsentative Staaten, Weltmächte ... Wieder der vom Volk zu Recht gewählte Präsident ... Aber in der Ukraine ist eine solche Ausrichtung einfach! Darüber hinaus sind fast alle angesehenen Persönlichkeiten aus Europa beteiligt und derselbe gewählte und echte Präsident eines souveränen Staates, ungefähr so ​​groß wie Frankreich, aber nicht westlich. Sie können also - er ist ein "Untermensch", und er wurde auf die gleiche Weise ausgewählt. Warum sollten also alle damit auf Zeremonie stehen?

Oder ein anderes Beispiel ist der Brexit. Die Europäische Union ist eine Art staatliche Bildung mit einem eigenen Regierungs-, Finanz- und Steuersystem, einer gemeinsamen Rechtsgrundlage, zu der verschiedene europäische Länder gehören. Sie delegieren ihre Souveränität zwar an die Leitungsgremien der EU, behalten jedoch, wenn nicht sogar die Unabhängigkeit, eine gewisse Autonomie. Und jetzt beschloss ein Land - Großbritannien - plötzlich, ein Referendum über den Austritt aus der EU abzuhalten. Habe ausgegeben. Und zu jedermanns Überraschung mit einem minimalen Vorteil, aber dennoch war die Mehrheit der Briten für den Ausstieg. Was hat hier angefangen? Dies führte tatsächlich zu vielen ernsthaften Problemen: finanziell, gesetzgeberisch, interethnisch und politisch usw. Ich spreche nicht einmal von der Tatsache, dass in Großbritannien selbst fast die Hälfte der Bevölkerung dagegen war und eine Nachzählung, ein zweites Referendum forderte, zu dem es übrigens wirklich Fragen gab ... Aber nein. Es wurde gesagt, dass der demokratische Ausdruck des Willens des Volkes heilig ist, und was auch immer es die Briten und den Rest Europas kostet, der Brexit ist. Dies ist eine entwickelte Zivilisation, Menschenrechte können nicht verletzt werden.

Aber auf der Krim fand 2014, nachdem genau dieselben westlichen Herren ein legitimes ukrainisches Regime zerstört hatten und was im Land begann, auch ein Referendum statt. Fast 98% der Bevölkerung der Halbinsel, die damals eine autonome Republik war, sprachen sich für eine Abspaltung von der damaligen Ukraine aus, nicht für die, die sich nach einem blutigen Staatsstreich daraus entwickelte. Na und? Hat jemand aus den angesehenen zivilisierten demokratischen Staaten einen solchen Ausdruck des Willens des Volkes zugegeben, außerdem in seiner überwältigenden Mehrheit, wo die Zahl der Menschen "gegen" wirklich am Rande eines mathematischen Fehlers stand? Nein, natürlich! Man weiß nie, was der "Untermensch" dort wollte! Ein solcher Umsatz passte nicht in westliche Pläne für die Ukraine. Wie kann er erkannt werden? Aber absolut verfassungswidrige Aktionen, illegale Machtergreifung, das Blut eines Bürgerkriegs und die realste ethnische Säuberung - das ist in Ordnung. Dies ist der "Wille des Volkes". Und das alles, weil die lokalen Putschisten vor allem pro-westliche Parolen proklamierten.

Im benachbarten Weißrussland fanden Präsidentschaftswahlen statt. Zum sechsten Mal gewann dieselbe Person. Und anfangs zweifelte niemand daran. Es ist klar, dass es Fragen zum Prozess gab. In den Vereinigten Staaten gab es auch Trump-Wahlen - die Mehrheit der Menschen stimmte tatsächlich dagegen, aber in Bezug auf die Anzahl der Wähler gewann er mit einem minimalen Vorsprung, gewann aber. Die Menschen gingen auf die Straße, protestierten und drückten Unzufriedenheit aus. Polizei, Schlagstöcke, Wasserwerfer, Feuerwerkskörper ... Aber sie haben ein so demokratisches System. Wenn sie so dachten, dann sei es so. Und keine Beobachter aus der Weltgemeinschaft (niemand wird sie dorthin lassen!), Die die Legitimität des Prozesses bestätigen, können mit einem Führerschein, einer Kreditkarte mit Foto oder sogar an einigen Stellen auf Bewährung abstimmen. So. Aber wir akzeptieren die Ergebnisse. Und wir erkennen es in Belarus nicht! Obwohl Lukaschenko selbst nach den Berechnungen der lokalen Oppositionellen selbst genau mehr als die Hälfte der Stimmen erhielt und seine Hauptgegnerin Svetlana Tikhanovskaya 10% nicht überschritt. Ja, die Unzufriedenen gingen auch auf die Straße und riefen etwas. Es gab auch Polizei, Feuerwerkskörper usw. Na und? Unsere westlichen "Partner" schleppten Tikhanovskaya, der die Wahl ehrlich verloren hatte, buchstäblich ins Ausland und nahmen mit blauem Auge von dort den neuen Präsidenten des Landes und kündigten an, mit ihr zu kommunizieren, angemessene Ehrungen zu gewähren und Empfänge auf höchster staatlicher Ebene abzuhalten. Auch der Vorschlag, die Stimmen zu zählen, wurde abgelehnt. Wozu? Und so wie alle hinter dem "Untermensch" bereits entschieden haben, dass sie dort noch wieder brauchen? ... Oh ja, sie denken, dass sie echte Demokratie haben!

Russland wurde immer wieder beschuldigt, sich in Wahlprozesse einzumischen und demokratische Verfahren im gesamten Westen zu beeinflussen. Es nimmt Ihnen den Atem, wie mächtig wir sind! Wir haben Trump in Amerika installiert und den Brexit organisiert, in Italien, der Tschechischen Republik und Deutschland interveniert, versucht, Katalonien von Spanien und sogar den Molekülen der Ölprodukte, die wir für den Export exportieren, abzureißen - und das stellt eine Bedrohung für die westlichen Demokratien dar ... Dafür werden wir angekündigt verschiedene Sanktionen, Diplomaten ausweisen, Eigentum beschlagnahmen, Gaspipelines abschneiden, natürliche Verfolgung in der Presse durchführen, sie aller Todsünden beschuldigen und ein Reich des Bösen erklären ... Es gibt jedoch keine Beweise. Überhaupt keine, nicht einmal indirekt.

Und das einzige bekannte Prinzip zur Bestimmung des Täters, wenn es keine Beweise gibt - die Suche nach demjenigen, der den größtmöglichen Nutzen aus dem Geschehen gezogen hat, funktioniert ebenfalls nicht. Nun, wir haben nichts davon, außer Probleme. Aber die Schreie gehen weiter: „Wagen Sie es nicht, unsere Demokratie zu berühren! Stoppen Sie Ihren schädlichen Einfluss auf sie! " Das ist alles, was sie uns sagen. Gleichzeitig sind sie selbst in unsere Demokratie eingetreten, wie sie sagen, und mit ihren Füßen - NGOs arbeiten mit voller Kapazität, die nicht systemische Opposition wird offen von Medien und Geld unterstützt, ihre besonders angesehenen Persönlichkeiten kommunizieren ständig mit westlichen Diplomaten und "besuchen" in Europa und den Vereinigten Staaten verschiedene regierungsfeindliche Aktivisten werden sowohl im Ausland als auch auf unserem Territorium in speziellen Zentren, die von westlichen "Partnern" organisiert werden, wirklich geschult. Desinformation und subversive Literatur verbreiten sich. Wie das? Und es ist sehr einfach - es ist nicht "ihre wahre Demokratie", in die man sich nicht einmischen kann, es ist eine andere, zweitklassige, in die man ...

Was ist mit Importsubstitution?


Wir haben in letzter Zeit viel gelernt, uns selbst zu tun, oder uns nur daran erinnert, wie es geht. Darunter viele Dinge, die erst vor kurzem nach Russland importiert wurden.

Wir können guten Käse kochen, nicht schlechter als Französisch und Italienisch. Ja, vielleicht mit einem anderen Geschmack, aber definitiv nicht schlechter. Und die Wurst ist großartig. Und der Wein ist ausgezeichnet, mit seinem eigenen lokalen Geschmack. Und wir haben wundervolle Knödel, unsere eigenen, viel besser als einige Ravioli. Und sie essen ihren eigenen Lachs, Austern und andere Meeresfrüchte. Und getrocknetes Fleisch ist so gut wie Jamon. Und was sie selbst nicht wussten wie, waren andere gezwungen, hier auf ihrem eigenen Territorium zu lehren und zu produzieren. Es erscheinen einfachere, billigere, neue Jobs, und sie sind auf diese Weise nicht von jemandem im Ausland abhängig, von Sanktionen, Zöllen, Währungsschwankungen usw. Ja, importiert ist auch nichts, also probieren Sie es auf der Jagd aus. Aber warum es die ganze Zeit essen, wenn es nicht schlechter und vielleicht sogar besser ist, sein eigenes zu essen? Ich denke, dass die Situation mit der Demokratie ungefähr gleich ist.

Vor kurzem haben wir alle möglichen Dinge zu uns gezogen, um dem gleichen Westen zu gefallen und zu versuchen, "so zu sein, wie sie da sind". Aber wir sind nicht so und sie betrachten uns nicht so. Brauchen wir also im Allgemeinen zweitklassige Importe, einschließlich IHRER Demokratie? Ist es nicht an der Zeit, dass alle Importinstrumente in die Liste der harten Sanktionen aufgenommen werden? Alle diese NGOs, die "freie" Presse, verschiedene Blogger-Aktivisten, die nichts weiter als Agenten unseres direkten Feindes sind, durch und durch betrügerische feindliche Medien usw. usw., wickeln Sie es an der Grenze wie einen Lastwagen mit einem sanktionierten Produkt ein, und der schädliche Inhalt wird einfach beseitigt. Meiner Meinung nach ist dies der beste Ausweg. Andernfalls werden wir weiterhin zweitklassige Produkte essen und im staatlichen System der zweitklassigen leben. Warum brauchen wir das, wenn wir alles selbst machen können, ohne sie und nichts Schlimmeres?
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
144 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 11 Oktober 2020 08: 43
    0
    Ein paar Beispiele aus der umgebenden Realität und als Abschluss eines gar nicht kurzen Artikels - eine rhetorische Frage: "Ist es nicht Zeit?"
    Oh mein Gott! Was habe ich gerade gelesen? Was ist das für ein Genre? Aufsatz?
    1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
      Pishenkov (Alexey) 11 Oktober 2020 11: 58
      0
      ... laut denken. Wenn Sie auf dem Gebiet der Hochliteratur wie Dostojewski oder Puschkin sind, dann sind Sie nicht hier ... zwinkerte
      1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
        Volkonsky (Vladimir) 11 Oktober 2020 19: 32
        +1
        Hallo Lesha! Ich las und dachte - entweder du hast geschrieben oder Necropny, es hat sich herausgestellt. Ich sehe dich selten hier, aber Necropny ist unermüdlich. Und er wurde auch durch ein tiefes Bewusstsein für die Ereignisse in der Ukraine vor 6 Jahren unterstützt. Aber es stellte sich heraus, dass du es bist. Eine gute Silbe, die richtige Formulierung der Frage, aber nicht für diese Ressource, in der die Leute es gewohnt sind, über die Nachrichten auf dem Laufenden zu bleiben, sie diagonal aufzunehmen, keine langen Texte lesen wollen, der Titel reicht aus und lieber einen Kommentar darüber schreiben, wie schlecht der Autor ist und wie er allen gegenüber ist müde. Ich habe nur eine Antwort für sie - hier ist Papier, schreibe besser! Sie reichen aber nur für Notizen am Rand. Im Allgemeinen schlug ich Ruslan vor, Überschriften zu machen, wie in anständigen Ausgaben der Kolumnen der Kolumisten: Volkonsky, Pishenkov, Neukropny, Marzhetsky - lassen Sie die Leute sofort den Autor sehen und diejenigen lesen, die ihnen ideologisch nahe stehen. Oder schreiben Sie zumindest den Nachnamen des Autors oben auf, um die Zielgruppe zu teilen. Aber es ging nicht ...

        https://proza.ru/2020/10/11/213

        - speziell für dich! Der Text ist lang, ich rate niemandem, ihn überhaupt zu lesen. Und für diejenigen, die das Risiko eingehen, werden alle Fragen beseitigt, wer für die Ereignisse vor 6 Jahren verantwortlich ist und ob das ukrainische Volk selbst für sie verantwortlich gemacht werden sollte.

        Der Text besteht aus drei. Wollte nicht in Teilen veröffentlichen. Nur der dritte Teil ist die Antwort an die Gegner. Und dann ist ein Teil der Antwort hier -

        http://proza.ru/2020/09/25/833

        (Ende, letzter Abschnitt). Ich bin nicht sicher, ob die Hälfte der Leser mindestens die Hälfte des Textes beherrschen wird, aber das sind ihre Probleme, die ich für mich selbst schreibe. Der Text, weil der lange nicht schlechter wurde, gab es einfach so viele Vorwürfe gegen mich und gegen alle Ukrainer, die selbst schuld daran sind, was passiert ist und was passiert, dass man nicht alle Behauptungen auf einmal beantworten kann und die Ankläger nicht die Tatsache haben, dass sie nicht auftauchen werden neue, die immer noch mit den Worten enden werden: "Hol es selbst raus, Putin hat alles richtig gemacht, und wenn er es anders gemacht hat, wäre es schlimmer!"

        Es ist unmöglich, etwas zu beweisen, wenn der Gegner Sie nicht hört. Und er liest nicht! (Keiner der berühmten Gegner hat sich die Mühe gemacht, den Text zu lesen. Gott segne ihn!)
        1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
          Pishenkov (Alexey) 12 Oktober 2020 09: 14
          0
          Vielen Dank! Ich werde den Text kennenlernen. Und Sie haben auch Recht mit den Kolumnisten. Ich bin dafür, aber ich entscheide mich nicht. und es könnte für das Publikum interessanter sein - mich von dem zu lesen, an dessen Interesse Sie interessiert sind.
  2. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 11 Oktober 2020 09: 36
    -4
    Du kannst dich nicht selbst loben, niemand wird dich schätzen.

    Der Artikel ist natürlich korrekt. Aber wo ist die Familie und das Geschäft? Aus irgendeinem Grund haben es EU- und US-Beamte nicht eilig, ein Netz von Tankstellen und Geschäften in Russland zu erwerben. Und sie ziehen es vor, ihr Geld nicht in Russland zu behalten. Daher hat der Autor richtig gesagt:

    Also werden wir zweitklassige Produkte essen und im staatlichen System der zweitklassigen leben.

    Und ich werde hinzufügen - während Putin regiert!
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
      Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 11 Oktober 2020 10: 42
      +3
      Zitat: Stahlhersteller
      Aus irgendeinem Grund haben es EU- und US-Beamte nicht eilig, ein Netz von Tankstellen und Geschäften in Russland zu erwerben.

      Bist du sicher? Amerikanische Regierungsbeamte haben Milliarden von Dollar an russischen Aktien. In den 90er Jahren wurden viele Fabriken kostenlos an das Management eines amerikanischen Managers übertragen. Er kam nach dem Bankrott in den USA nach Russland und bat um einen Job - knallte den Platz des General Managers mit einem Aktienblock. Dieser hat quadratische Augen! Nach 2000 kündigte er seinen Job mit einem goldenen Fallschirm und behielt Aktien mit 20% Einkommen als Souvenirs. Von Sberbank bis Gazprom sind daher 20% der Aktien in amerikanischer Hand. Hotels und Sotschi Resorts sind einige von ihnen 100% Amerikaner.
    3. Pishenkov Офлайн Pishenkov
      Pishenkov (Alexey) 11 Oktober 2020 11: 41
      +4
      während Putin regiert!

      - und versuchen Sie, wenn es Ihnen nicht schwer fällt, buchstäblich in zwei oder drei Sätzen zu schreiben, was Ihrer Meinung nach gut wäre, wenn Putin gehen würde?
      Nun, wer ist an seiner Stelle? Was sind die Veränderungen in Politik, Wirtschaft usw.? Und so ergänzen Sie den Artikel sozusagen aus Ihrer Sicht. Dies ist kein Spott, dies ist eine echte Frage. Ich interessiere mich wirklich für was und wen wollen Leute wie Sie anstelle von Putin? Zurück in die 90er? Noch ein Boris Jelzin? Jemand wie Navalny oder Sobchak? Ein US-Protektorat wie die Ukraine oder das Baltikum werden? Was sehen oder wollen Sie in diesem Fall vor sich sehen?
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 14: 48
        -3
        - und versuchen Sie, wenn es Ihnen nicht schwer fällt, buchstäblich in zwei oder drei Sätzen zu schreiben, was Ihrer Meinung nach gut wäre, wenn Putin gehen würde?

        Lieber Autor, haben Sie immer noch nicht verstanden, dass nicht Putins Abgang selbst wichtig ist, sondern die Einhaltung des Prinzips des Machtwandels? Wissen Sie, was dieses Prinzip ist und welchen Vorteil es gegenüber einer lebenslangen oder fast lebenslangen Herrschaft hat? Nein? Dies scheint auch in Schulen so zu sein.

        In einer Sache haben Sie Recht - wenn Putin geht, wird nichts Gutes passieren. Aber er selbst ist dafür verantwortlich.
        1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
          Pishenkov (Alexey) 11 Oktober 2020 16: 12
          +3
          Ich persönlich kann nur sehen, wie sehr Russland unter Putin gestiegen ist. Was ist er schuld - ich verstehe nicht. Es kann nur sein, dass er aus dem Chaos nach dem Zusammenbruch der UdSSR das Land schrittweise herausziehen will, ohne Unterdrückung, zu scharfe Eigentumsbeschränkung und neue Revolutionen. Vielleicht wäre es besser.
          Und über den Machtwechsel - er verändert sich. In Russland änderten die Zaren auch ihre Politik. Wer hat gesagt, dass die Regierung alle 4 oder 6 Jahre gewechselt werden muss? Ich sehe dieses Ergebnis mit eigenen Augen - Leiharbeiter kommen und denken über ihre eigenen Interessen und Ambitionen nach und nicht über den Staat. Wenn der Westen mit dieser Option zufrieden ist, lassen Sie sie so leben. Und im Osten und nicht nur in der Russischen Föderation funktioniert es nicht, obwohl du stirbst! Ich bin für den Machtwechsel auf historische, evolutionäre Weise. Dies ist definitiv näher an Russland. Die Zeit wird kommen - es wird sich ändern. Ohne geplante Wahlen, die gerade in unserer Zeit immer einfacher zu manipulieren oder im Interesse eines Menschen zu fälschen sind.
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 17: 06
            -3
            Ich persönlich kann nur sehen, wie sehr Russland unter Putin gestiegen ist.

            Bis etwa Anfang der 10er Jahre - ja. dann begann eine Zeit der Stagnation.

            Was ist er schuld - ich verstehe nicht.

            Darin baute ich ein System auf, das an seine Persönlichkeit gebunden war.

            In Russland änderten die Zaren auch ihre Politik.

            Hier sind nur ein paar "Aber":

            1. Monarchen werden in herrschenden Familien unter der Aristokratie erzogen. Sie sind zunächst darauf trainiert, zu herrschen. Das heißt, selbst wenn ein Monarch (selbst aufgrund eines natürlichen Todes oder Mordes) geht, wird er durch einen anderen Monarchen ersetzt. Das Erbrecht stellte, wenn auch unvollkommen, die Stabilität dieses Systems sicher.

            Deshalb begann übrigens in Russland eine interessante Zeit der Palastputsche, als Peter der Große das Erbfolgedekret aufhob und es nicht schaffte (oder nicht wollte), einen Nachfolger zu ernennen. Und diese Zeit war trotz der äußerlichen Größe des Imperiums nicht einfach.

            2. Autoritäre Systeme wie Monarchien, in denen der Monarch (idealerweise) bis zu seinem Tod regiert, entwickeln sich zu langsam. Der Monarch begann bereits als Mann mit gebildeten Werten zu regieren, die nicht geändert werden können. Mit anderen Worten, die Entwicklung eines solchen Staates erfolgt nur in dem Moment, in dem ein Monarch einen anderen ersetzt. Und zwischen diesen Ereignissen stagniert das Land seit Jahrzehnten.

            Aber die Entwicklung der Welt selbst (im Sinne der menschlichen Gesellschaft) beschleunigt sich ständig. Wenn zum Beispiel vor tausend Jahren Veränderungen über mehrere zehn oder sogar hundert Jahre stattfanden, dann dauerte es bereits im 19. Jahrhundert nur ein Jahrzehnt. Und die absolute Monarchie konnte wie jede andere autoritäre Regierungsform mit diesen Veränderungen einfach nicht Schritt halten.

            Deshalb hatten die demokratischen Länder des Westens zu Beginn des 20. Jahrhunderts bereits die industrielle Revolution durchlaufen und begannen gerade erst in Russland.

            Wer hat gesagt, dass die Regierung alle 4 oder 6 Jahre gewechselt werden muss?

            4-6 Jahre sind einerseits der optimale Zeitraum, um die Stabilität des Systems zu gewährleisten, und andererseits, damit sich das System im Tempo des historischen Fortschritts entwickeln kann.

            Ich sehe dieses Ergebnis mit eigenen Augen - Leiharbeiter kommen und denken über ihre eigenen Interessen und Ambitionen nach und nicht über den Staat.

            Sie kommen nicht, aber die Leute erlauben ihnen zu kommen. Um dies zu vermeiden, ist eine entwickelte Zivilkultur und ein politisches Selbstbewusstsein der Bevölkerung des Landes selbst erforderlich. In Russland existiert es noch nicht - und das von Putin aufgebaute System trägt nicht zur Entstehung einer solchen Zivilkultur bei.

            Und im Osten und nicht nur in der Russischen Föderation funktioniert es nicht, obwohl du stirbst!

            Es ist komisch. Sind Japan und Südkorea keine östlichen Länder? Es gibt eine ganze Reihe von parlamentarischen Republiken mit einer Machtverschiebung.

            Ich bin für den Machtwechsel auf historische, evolutionäre Weise. Dies ist definitiv näher an Russland. Die Zeit wird kommen - es wird sich ändern. Ohne geplante Wahlen

            Aber dein Weg führt nicht zur Evolution, sondern zu Revolutionen. Sie sehen, die Welt verändert sich sehr, sehr schnell. Und ein Land mit unabänderlicher oder sich langsam verändernder Macht kann mit diesen Veränderungen einfach nicht Schritt halten. Infolgedessen führt Ihr Wunsch, "auf die Veränderungen zu warten", zu einer Anhäufung von Widersprüchen, und anstelle einer echten Evolution erhalten Sie eine Revolution.
            1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
              Pishenkov (Alexey) 12 Oktober 2020 09: 29
              +2
              Seit dem Zusammenbruch der UdSSR bis zu 10 Jahren habe ich keinen Anstieg, sondern nur Rückgang und Zusammenbruch registriert. Wenn Sie dies tun, habe ich Sie bereits gebeten, zu sagen, was es war.
              In Russland war die Politik im Laufe der Geschichte an Einzelpersonen gebunden. So ist es und anscheinend wird es in absehbarer Zeit so sein. Können Sie sich erinnern, welcher große Staatsmann in Russland oder der UdSSR durch Wahlen aufgetaucht ist?
              Putin ist auch ursprünglich nicht. Aber er kam und veränderte sich im Land, in eine positive Richtung und nicht auf revolutionäre Weise.
              Oft höre ich diese verschiedenen Klischees über Demokratie, demokratische Verfahren, ihre Werte und so weiter - das ist alles Unsinn. Demokratie ist kein Selbstzweck, sondern ein Instrument zur Selbstverwaltung der Gesellschaft und eines von vielen möglichen. Ein Schreiner arbeitet nicht mit einem Hammer und einem Flugzeug, um Nägel zu hämmern oder Späne zu entfernen - sie sind Werkzeuge, um ein Ziel zu erreichen, um ein Endergebnis zu erzielen - ein hergestelltes Produkt, ein Stuhl oder ein Schrank ... Und Demokratie ist dasselbe. KEIN Ziel - ein Werkzeug, das bei Bedarf und auf die richtige Weise eingesetzt werden kann. Andernfalls werden wir nichts produzieren, was durch das Schneiden von Spänen endlos berührt wird ...
              Und wenn Sie für demokratische Verfahren sind, dann ist es zuallererst der Wille des Volkes. Und wenn die Mehrheit der Menschen einen bestimmten Führer demokratisch für sich selbst wählen will, warum sollte diesen Menschen eine solche Gelegenheit genommen werden und sie sollten durch etwas, zum Beispiel durch Fristen, eingeschränkt werden? Wo ist die Logik? Sie mögen Putin nicht, nun, er wird wiedergewählt, wenn Leute wie Sie die Mehrheit werden. Und während die Menschen nicht wollen, ist dies das Grundprinzip der Demokratie.
              1. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 10: 09
                -1
                In Russland war die Politik im Laufe der Geschichte an Einzelpersonen gebunden. So ist es und anscheinend wird es in absehbarer Zeit so sein. Können Sie sich erinnern, welcher große Staatsmann in Russland oder der UdSSR durch Wahlen aufgetaucht ist?

                Tatsache ist, dass dies in einem normalen, stabilen Zustand nicht der Fall sein sollte.

                Demokratie ist kein Selbstzweck, sondern ein Instrument zur Selbstverwaltung der Gesellschaft und eines von vielen möglichen.

                Recht. Und im Moment ist Demokratie das effektivste Instrument zur Verwaltung der Gesellschaft.

                Und wenn die Mehrheit der Menschen einen bestimmten Führer demokratisch für sich selbst wählen will, warum sollte diesen Menschen eine solche Gelegenheit genommen werden und sie sollten durch etwas, zum Beispiel durch Fristen, eingeschränkt werden?

                Weil die Menschen in Russland nicht daran gewöhnt sind, Verantwortung zu übernehmen. "Wenn nicht Putin, wer dann?" - ein Satz, der diese Qualität unserer Bevölkerung perfekt veranschaulicht. Putin wird nicht aufgrund seiner wirklichen Errungenschaften ausgewählt - sie sind in der Vergangenheit außerdem sehr weit entfernt -, sondern einfach aus Gewohnheit, weil die Menschen, anstatt normalerweise am Leben ihres eigenen Landes teilzunehmen, schnell ein bekanntes Gesicht wählen.

                Fristen sind nur eine Impfung gegen solch unverantwortliches Verhalten. Wenn ein vertrauter Kandidat nicht mehr legal an Wahlen teilnehmen kann, müssen die Menschen wohl oder übel nach einem anderen suchen, was bedeutet, dass sie Kandidaten, ihre politischen Programme, Qualifikationen, Potenziale usw. studieren müssen. Dies ist bürgerliches Bewusstsein.

                Aber wenn Sie die Menschen in Russland brauchen, um weiterhin politisch Analphabeten und ohne Rückgrat zu bleiben - ok.
                1. Isofett Офлайн Isofett
                  Isofett (Isofett) 12 Oktober 2020 10: 47
                  0
                  Zitat: Cyril
                  Und im Moment ist Demokratie das effektivste Instrument zur Verwaltung der Gesellschaft.

                  Nennen Sie diese Gesellschaften. lächeln
                  1. Cyril Офлайн Cyril
                    Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 11: 09
                    0
                    Westeuropa, USA, Japan, Südkorea, Israel
                    1. Isofett Офлайн Isofett
                      Isofett (Isofett) 12 Oktober 2020 11: 46
                      0
                      Die börsennotierten Länder erreichten ihren Wohlstand auf völlig undemokratische Weise. Dort sind vor kurzem Demokratien entstanden.

                      Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, wenn man alle anderen zählt, die von Zeit zu Zeit auf die Probe gestellt wurden.

                      Winston Churchill
                      1. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 19: 21
                        0
                        Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, wenn man alle anderen zählt, die von Zeit zu Zeit auf die Probe gestellt wurden.

                        Sie haben es sogar geschafft, das Zitat mit einer Verzerrung zu kopieren, die seine Bedeutung in das Gegenteil ändert :))

                        So klang Churchill in Wirklichkeit über Demokratie:

                        "Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, außer für alle anderen.

                        Was bedeutet es in der Übersetzung:

                        Demokratie ist die schlechteste Regierungsform außer, abgesondert, ausgenommen alle anderen

                        außer übersetzt aus dem Englischen bedeutet "außer".

                        Sie würden zumindest richtig zitieren.
                      2. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 19: 23
                        0
                        Die börsennotierten Länder erreichten ihren Wohlstand auf völlig undemokratische Weise.

                        Einfach demokratisch. Eine industrielle Revolution und ein schnelles kapitalistisches Wachstum in diesen Ländern wären unmöglich gewesen, wenn sie den Absolutismus oder andere Formen autoritärer Herrschaft beibehalten hätten.

                        Dies wurde bereits tausendfach in Geschichtsbüchern analysiert. Bist du nicht zur Schule gegangen? Übrigens ja.
                      3. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 12 Oktober 2020 20: 56
                        +1
                        CyrilAls Sie das letzte Mal in Wut gerieten, nannten Sie das moderne demokratische System eine Zivilgesellschaft und erwähnten das Konzept der primitiven Demokratie.
                        Jetzt sprechen Sie von Demokratie als Managementinstrument.
                        Hier ist, worüber ich spreche:

                        Zitat: Cyril
                        Das moderne demokratische System, Zivilgesellschaft genannt, unterscheidet sich vom primitiven Konzept der Demokratie und legt nahe, dass ... ... ...

                        Zitat: Cyril
                        Und im Moment ist Demokratie das effektivste Instrument zur Verwaltung der Gesellschaft.

                        Ich habe gehört, dass es möglich ist, mit Hilfe der Karotte und des Stocks zu kontrollieren, jetzt habe ich gelernt, dass die Demokratie es auch tun wird.

                        Was meinst du mit Demokratie, ich werde es wahrscheinlich nie erfahren, leider.

                        PS... Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, mit Ausnahme aller anderen, die es von Zeit zu Zeit versucht haben. (Unterhaus des englischen Parlaments, 11. November 1947) ziemlich genaue Übersetzung.
                      4. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 21: 11
                        0
                        Als Sie das letzte Mal in Wut gerieten, nannten Sie das moderne demokratische System eine Zivilgesellschaft und erwähnten das Konzept der primitiven Demokratie.
                        Jetzt sprechen Sie von Demokratie als Managementinstrument.

                        Alles ist richtig. Und wie widerspricht sich das? Die Zivilgesellschaft ist eine entwickelte Form der Demokratie, die ein ziemlich wirksames und wirksames Element der Staatsführung darstellt.

                        Ich habe gehört, dass es möglich ist, mit Hilfe der Karotte und des Stocks zu kontrollieren, jetzt habe ich gelernt, dass die Demokratie es auch tun wird.

                        Nun, es spricht nur über die Begrenztheit Ihres Wissens :) Das habe ich Ihnen schon oft gesagt :)

                        Demokratie ist die schlechteste Regierungsform alle anderen ausschließendie von Zeit zu Zeit vorgesprochen haben. (Unterhaus des englischen Parlaments, 11. November 1947) ziemlich genaue Übersetzung.

                        Recht. Und diese Aussage ist genau das Gegenteil von dem, was Sie am Anfang gegeben haben:

                        Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, wenn alle anderen berücksichtigendie von Zeit zu Zeit überprüft wurden.
                      5. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 12 Oktober 2020 21: 49
                        0
                        Cyril... Zivilgesellschaft und demokratisches System sind unterschiedliche Konzepte. Die Zivilgesellschaft ist keine Form der Demokratie, eine entwickelte Form oder nicht, es spielt überhaupt keine Rolle.

                        Ich gab zu, dass ich mich über Churchill aufgeregt habe. Du hättest ihn nicht zitieren sollen, du kannst ihn nicht verstehen, er ist schlau.

                        Das Land, in dem er bis jetzt lebte, ist eine Monarchie. Trotzdem spricht die Hälfte der Welt Englisch.
                      6. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 22: 02
                        0
                        Zivilgesellschaft und demokratisches System sind unterschiedliche Konzepte. Die Zivilgesellschaft ist keine Form der Demokratie, eine entwickelte Form oder nicht, es spielt überhaupt keine Rolle.

                        Die Zivilgesellschaft ist ein Attribut eines entwickelten demokratischen Systems. Es kann keine Zivilgesellschaft ohne eine repräsentative (dh demokratische) Regierungsform geben, und es kann keine entwickelte Demokratie ohne eine Zivilgesellschaft geben.

                        Ich gab zu, dass ich mich über Churchill aufgeregt habe.

                        Sie und er "wurden nicht aufgeregt", aber kitschig interpretierten sein Zitat falsch :) Nennen Sie die Dinge bei ihren richtigen Namen und übernehmen Sie die Verantwortung für Ihre Fehler.

                        Du hättest ihn nicht zitieren sollen, du kannst ihn nicht verstehen, er ist schlau.

                        Zumindest interpretiere ich seine Zitate nicht falsch, im Gegensatz zu einigen :)

                        Das Land, in dem er bis jetzt lebte, ist eine Monarchie.

                        Änderung - eine konstitutionelle Monarchie, in der die Macht des Monarchen begrenzt ist demokratisch gewähltes Parlament und auf repräsentative und symbolische Funktionen reduziert.

                        Trotzdem spricht die Hälfte der Welt Englisch.

                        Bingo. Und die Hälfte der Welt begann Englisch zu sprechen, als das Ende der absoluten Monarchie die Intensivierung der Modernisierung ankurbelte, wodurch Großbritannien von einer europäischen Macht zu einem Reich wurde, das die Hälfte der Welt regierte.
                      7. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 12 Oktober 2020 22: 18
                        0
                        Zitat: Cyril
                        Die Zivilgesellschaft ist ein Attribut eines entwickelten demokratischen Systems.

                        Du weißt überhaupt nichts. Du bist ein schlechter Schüler. Welches Attribut? Die Zivilgesellschaft besteht hauptsächlich aus Menschen. Und was ist dann mit einem demokratischen System?

                        Sie können nicht einmal im Internet finden und kopieren? Cool!
                      8. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 22: 20
                        -1
                        Die Zivilgesellschaft besteht hauptsächlich aus Menschen.

                        Richtig :)

                        Und was ist ein demokratisches System?

                        Und das demokratische System ist ein Instrument, mit dessen Hilfe genau diese Menschen, aus denen die Zivilgesellschaft besteht, die Politik ihres Staates beeinflussen.

                        Du weißt überhaupt nichts

                        ... gesagt von einer Person, die nicht einmal ein Zitat aus dem Internet richtig kopieren kann :)
                      9. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      10. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 16: 39
    +2
    und die Einhaltung des Prinzips des Machtwechsels?

    Prinzip um des Prinzips willen?
    Warum gibt nicht eine englische oder niederländische Königin den Thron auf und gibt ihn jemand anderem? Es ist egal wer, nur aus Prinzip ... und dort wächst zumindest das Gras nicht.)
    1. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 16: 45
      -2
      Prinzip um des Prinzips willen?

      Prinzip aus Gründen der Systemstabilität. Wenn das System an eine Person gebunden ist, wird dieses System nach dem Verlassen instabil. Diesmal. Zweitens führt, wie die historische Praxis zeigt, die Unbeweglichkeit der Macht zu einer Stagnation in der Entwicklung des Staates.

      Warum gibt nicht eine englische oder niederländische Königin den Thron auf und gibt ihn jemand anderem? Es ist egal wer, nur aus Prinzip ... und dort wächst zumindest das Gras nicht.)

      Dies wird wahrscheinlich eine Offenbarung für Sie sein, aber in konstitutionellen Monarchien, zu denen die Briten und Holländer gehören, ist die Macht des Monarchen sehr begrenzt. Tatsächlich ist der wahre Herrscher in diesen Ländern der Premierminister des Parlaments - und er verändert sich gerade.
      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 17: 21
        +3
        Prinzip aus Gründen der Systemstabilität. Wenn das System an eine Person gebunden ist, wird dieses System nach dem Verlassen instabil.

        Dann bleibt nach Ihrer eigenen Logik die Stabilität erhalten, bis die Person geht, oder?

        Dann ist der häufige Wechsel der "Person" nichts anderes als eine häufige Reihe von Instabilitäten.

        Wo ist die Logik?)

        Wie die historische Praxis zeigt, führt die Unbeweglichkeit der Macht zu einer Stagnation in der Entwicklung des Staates.

        Gibt es in Deutschland eine Stagnation?

        In konstitutionellen Monarchien, zu denen sowohl die Briten als auch die Holländer gehören, ist die Macht des Monarchen sehr begrenzt.

        Das ist nicht wichtig. Das Prinzip ist uns wichtig?
        Nach dem Prinzip ist es notwendig, die Monarchen zu ändern. Wo ist sonst Demokratie?)
        1. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 17: 41
          -3
          Dann bleibt nach Ihrer eigenen Logik die Stabilität erhalten, bis die Person geht, oder?

          Recht. Aber der Mensch ist nicht ewig. Und wenn die Person, an die das politische System gebunden ist, geht, beginnt Zwietracht.

          Dann ist der häufige Wechsel der "Person" nichts anderes als eine häufige Reihe von Instabilitäten.

          Dies ist so, aber unter einer Bedingung - wenn diese Person die ganze Fülle (oder zumindest die meisten) der Machtkräfte besitzt.

          In entwickelten Demokratien wird dieser Moment durch die Tatsache kompensiert, dass die Macht des Herrschers (Präsident oder Premierminister) begrenzt ist. Daher sind die Änderungen nach dem Verlassen dieser Person nicht so drastisch, dass sie zu einer Instabilität des Systems führen.

          Daher ist die Stabilität des Systems in solchen Ländern eine Eigenschaft des Systems selbst und hängt nicht von einer bestimmten Person ab.

          Dies kann grob durch eine Analogie mit einem Schiff veranschaulicht werden. Sie können den Kapitän durch einen anderen mit den gleichen Qualifikationen ersetzen - das Schiff sinkt nicht davon und funktioniert nach Bedarf. Weil die Unsenkbarkeitsmarge des Schiffes seinem Design innewohnt und nicht nur an die Persönlichkeit des Kapitäns gebunden ist.

          Eine engere Analogie sind Unternehmen. In großen TNCs gibt es keinen Herrscher, an den absolut das gesamte Unternehmen gebunden ist. Der Eigentümer des Unternehmens, der CEO und der Verwaltungsrat ergänzen sich und gleichen sich aus. Wenn eines dieser Elemente "versagt", wird der Rest es kompensieren, was die Stabilität des Unternehmens selbst bestimmt. Als sein Gründer und Eigentümer Bill Gates von demselben "Microsoft" aus den Führungspositionen zurücktrat, hatte dies praktisch keine Auswirkungen auf das Unternehmen.

          Aber als Jobs Apple verließ, hatte dies einen großen Einfluss auf den Erfolg des Unternehmens - da dies weitgehend mit seiner Persönlichkeit zusammenhängt. Das Management musste ihn sogar zurückbringen, um die Firma wieder aufzubauen. Dann, nach seinem Tod, als Tim Cook die hellen und charismatischen Jobs ersetzte, bleibt das Unternehmen auf einem konstant hohen Niveau.

          Gibt es in Deutschland eine Stagnation?

          In Deutschland ist das politische System nicht an Merkel gebunden.

          Das Prinzip ist uns wichtig?

          Sie sind es, die sich um das Prinzip kümmern. Ich spreche von der Stabilität des politischen Systems.
          1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 18: 06
            +3
            Recht. Aber der Mensch ist nicht ewig. Und wenn die Person, an die das politische System gebunden ist, geht, beginnt Zwietracht.

            Nicht für immer. Aber warum künstlich, um einiger Prinzipien willen, Probleme schaffen? Meiner Meinung nach so: Von Gut, Gut wird nicht gesucht.
            Was bringt es, wenn alles zu mir passt?

            In entwickelten Demokratien wird dieser Moment durch die Tatsache kompensiert, dass die Macht des Herrschers (Präsident oder Premierminister) begrenzt ist. Daher sind die Änderungen nach dem Verlassen dieser Person nicht so drastisch, dass sie zu einer Instabilität des Systems führen.

            Das ist nicht so. Ich habe Ihnen ein konkretes Beispiel gegeben - Deutschland.
            Die Macht des Kanzlers ist kaum begrenzt. Besonders wenn das politische Feld sehr fleißig (auch nicht sehr demokratisch) ausgeräumt wird.

            In Deutschland ist das politische System nicht an Merkel gebunden.

            Was bist du?) Nun, sag mir dann, mit wem ist es in Deutschland verbunden?
            Bisher wurden alle wichtigen (und nicht besonders populären) politischen Entscheidungen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Landes von Merkel allein getroffen.

            Sie sind es, die sich um das Prinzip kümmern. Ich spreche von der Stabilität des politischen Systems.

            In Russland ist es mehr als stabil. Worüber sprichst du dann, Genosse?)
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 18: 18
              -1
              Aber warum künstlich, um einiger Prinzipien willen, Probleme schaffen?

              Erstens ist der Wechsel eines Führers zu einem anderen an sich kein Problem. Zweitens nicht aus Gründen der "Prinzipien", sondern aus Gründen der Systemstabilität.

              Was bringt es, wenn alles zu mir passt?

              Erstens sind Sie nicht der einzige Bürger dieses Landes. Wenn Sie zufrieden sind, bedeutet dies nicht, dass alle anderen zufrieden sind.

              Zweitens MÜSSEN Sie (nun, oder Ihre Nachkommen) den Herrscher wechseln, weil er, wie gesagt, nicht ewig ist. Und wenn Sie kein System aufgebaut haben, das unabhängig von der Persönlichkeit des Herrschers Stabilität bewahrt, ist diese Änderung sehr schmerzhaft.

              Ich habe Ihnen ein konkretes Beispiel gegeben - Deutschland.
              Die Macht des Kanzlers ist kaum begrenzt. Besonders wenn das politische Feld sehr fleißig (und nicht sehr demokratisch) ausgeräumt wird.

              Die Macht der Bundeskanzlerin in Deutschland ist begrenzt.

              Gemäß Artikel 65 Anhang 1 des Grundgesetzes (GG) ist der Bundeskanzler befugt, Richtlinien zu erlassen: Er „definiert die Richtlinien und ist für sie verantwortlich“. Somit hat er die Macht, die grundlegenden politischen Entscheidungen der Bundesregierung zu treffen. Der gleiche Artikel schreibt jedoch auch das Abteilungsprinzip (Vorschlag 2) und das kollegiale Prinzip (Vorschlag 3) vor [2]. Das erste bedeutet das Bundesminister führen ihre Ministerien unabhängig... Der Kanzler kann in bestimmten Fragen nicht einfach eingreifen und sicherstellen, dass seine Ansichten respektiert werden. Nach der Geschäftsordnung der Bundesregierung muss er jedoch über alle wichtigen Projekte im Ministerium informiert werden. Das Kollegialprinzip besagt, dass Das Kollegium löst Differenzen seitens der Bundesregierung, so dass sich die Bundeskanzlerin im Zweifelsfall der Entscheidung der Bundesregierung unterwerfen muss.

              Bisher wurden alle wichtigen (und nicht besonders populären) politischen Entscheidungen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Landes von Merkel allein getroffen.

              Nicht sie hat es erhalten, sondern das Parlament.

              In Russland ist es mehr als stabil.

              In Russland ist es bereits jetzt instabil. Diesmal. Zweitens: In Russland wird es nur "Stabilität" geben, solange Putin an der Spitze steht. Und weiter? Oder "nach dir - sogar eine Flut"?

              Im Allgemeinen war die Unfähigkeit, für die Zukunft zu denken, immer ein Merkmal der Mehrheit der russischen Herrscher. Und die Leute leider auch.
              1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 18: 46
                +3
                Wenn Sie zufrieden sind, bedeutet dies nicht, dass alle anderen zufrieden sind.

                Dies ist das Problem des Restes. Ich kann nur für mich selbst sprechen (genauso wie für dich)

                Nicht sie hat es erhalten, sondern das Parlament.

                Nominell ja. In Wirklichkeit wird die Entscheidung des Bundeskanzlers jedoch automatisch von der Regierungskoalition im Bundestag bestätigt, und dies ist automatisch die Mehrheit. Koalitionsmitglieder haben einfach nicht das moralische Recht, gegen die Entscheidung des Kanzlers zu stimmen. Andernfalls wird die Glaubwürdigkeit des Kanzlers und der Koalition selbst im Allgemeinen in Frage gestellt. Sie unterschätzen die Macht des deutschen Bundeskanzlers deutlich.)
                1. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 18: 52
                  -2
                  Dies ist das Problem des Restes. Ich kann nur für mich selbst sprechen (genauso wie für dich)

                  Recht. Und in einem normalen Zustand sollten diese "anderen" die gleichen Möglichkeiten haben, ihre Probleme zu lösen wie Sie.

                  In Wirklichkeit wird die Entscheidung des Bundeskanzlers jedoch automatisch von der Regierungskoalition im Bundestag bestätigt, und dies ist automatisch die Mehrheit.

                  Wenn sie (Merkel) eine solche Koalition bilden konnte, ist dies möglich. Und das widerspricht nicht den demokratischen Grundsätzen der Struktur Deutschlands.

                  Sie unterschätzen die Macht des deutschen Bundeskanzlers deutlich.)

                  Sie überschätzen es eindeutig.
                2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 18: 59
                  +2
                  In einem normalen Zustand sollten diese "anderen" die gleichen Möglichkeiten haben, ihre Probleme zu lösen wie Sie.

                  - und sie haben sie, aber um die "gleichen" Möglichkeiten zu haben, müssen Sie "die gleiche" Anzahl von Stimmen haben - Mathematik.
                  Wenn sie zur Wahl gehen, können sie ihre Stimmen an diejenigen abgeben, die zu ihnen passen. Erst jetzt, in der Minderheit, ist es sehr schwierig, ein Ergebnis zu Ihren Gunsten zu erzielen. So ist es, Ihre geliebte Demokratie.
                  Die Minderheit gehorcht der Mehrheit und plappert nicht.)

                  Wenn sie (Merkel) eine solche Koalition bilden konnte, ist dies möglich. Und das widerspricht nicht den demokratischen Grundsätzen der Struktur Deutschlands.

                  Genau. Deshalb kritisiere ich ihre "ewige Herrschaft" nicht.
                  Herrscher wechseln "weil es so besser ist" - Das sind deine Prinzipien, nicht meine. )

                  Sie überschätzen es eindeutig.

                  Jeder hat seine eigene Vision.
                3. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 19: 17
                  -1
                  und sie haben sie, aber um die "gleichen" Möglichkeiten zu haben, müssen Sie "die gleiche" Anzahl von Stimmen haben - Mathematik.

                  Sind Fälschungen von Wahlergebnissen (darüber hinaus auf allen Ebenen) in der Russischen Föderation nur für Sie ein Geheimnis?

                  Erst jetzt, in der Minderheit, ist es sehr schwierig, ein Ergebnis zu Ihren Gunsten zu erzielen. So funktioniert Ihre geliebte Demokratie.
                  Die Minderheit gehorcht der Mehrheit und plappert nicht.)

                  Nicht wirklich. Das moderne demokratische System, Zivilgesellschaft genannt, unterscheidet sich vom primitiven Konzept der Demokratie und setzt voraus, dass in dieser oder jener Frage eine Kompromisslösung sowohl für die siegreiche Mehrheit als auch für die verlierende Minderheit gefunden wird.

                  Aber ich habe nicht über Wahlen gesprochen. Ich habe über den Machtwechsel gesprochen. Es ist einfach deshalb notwendig, weil ein und dieselbe Person, die das Land regiert, es nicht sein ganzes Leben lang effektiv regieren kann. Einfach aufgrund der menschlichen Natur - die Welt und die Gesellschaft verändern sich, die menschliche Weltanschauung nicht.

                  Herrscher wechseln "weil es so besser ist" - Das sind deine Prinzipien, nicht meine. )

                  Aber in Deutschland ist Merkels Macht begrenzt, in Russland ist Putins Macht praktisch nicht vorhanden. Nur der Wunsch, Ihre Bewertungen nicht zu verderben.
                4. Isofett Офлайн Isofett
                  Isofett (Isofett) 11 Oktober 2020 19: 32
                  0
                  Zitat: Cyril
                  Das moderne demokratische System, Zivilgesellschaft genannt, unterscheidet sich vom primitiven Konzept der Demokratie und legt nahe, dass ... ... ...

                  Cyril... Ich habe deine Worte sorgfältig gelesen. Sie kosten nichts. Es gibt wenig Logik. Du hast wieder ein Paar! lächeln

                  PS... Denken Sie nicht, dass dieses Zitat allein verwirrend ist.
                5. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 19: 33
                  -4
                  Ich habe deine Worte sorgfältig gelesen. Sie kosten nichts. Es gibt wenig Logik. Wieder - ein paar!

                  Es liegt an mir, eine Person zu bewerten, die nicht weiß, dass Analogie eine der Argumentationsmethoden in der Logik ist.
                6. Isofett Офлайн Isofett
                  Isofett (Isofett) 11 Oktober 2020 19: 49
                  +2
                  Zitat: Cyril
                  Es liegt an mir, eine Person zu bewerten, die nicht weiß, dass Analogie eine der Argumentationsmethoden in der Logik ist.

                  Analogie nicht nur in der Logik ist eines der Elemente der Argumentation, mein schlecht informierter Gegner.

                  Es fällt Ihnen leicht, uns etwas zu verraten Primitive das Konzept der Demokratie? lächeln
                  Überzeugen Sie uns, dass primitive Konzepte in Ihrer Reichweite sind.
                7. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 23: 02
                  -2
                  Analogie nicht nur in der Logik ist eines der Elemente der Argumentation, mein schlecht informierter Gegner.

                  Also habe ich nicht gesagt, dass es nur in ihr war. Aber auch in ihr. Und du hast es geleugnet.

                  Ist es nicht leicht für Sie, uns das primitive Konzept der Demokratie zu offenbaren?

                  Dies wurde vom angesehenen Sofa-Experten ganz klar zum Ausdruck gebracht. Müssen Sie wiederholen, damit Sie erkennen?
                8. Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 23: 26
                  +2
                  Dies wurde vom angesehenen Sofa-Experten ganz klar zum Ausdruck gebracht. Müssen Sie wiederholen, damit Sie erkennen?

                  Cyril, übertreibe nicht, was ich gesagt habe. Was ich sagte, war in einem semantischen Kontext gedacht, vor allem für Sie. )
                9. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 21: 12
                  -2
                  Cyril, übertreibe nicht, was ich gesagt habe. Was ich sagte, war in einem semantischen Kontext gedacht, vor allem für Sie.

                  Ich übertreibe das also nicht. Sie übertreiben dies und reduzieren das demokratische System auf eine primitive "Mehrheitswahl" :)
                10. Sehr geehrter Sofa-Experte. 12 Oktober 2020 21: 15
                  +2
                  Reduzierung des demokratischen Systems auf eine primitive "Mehrheitswahl" :)

                  ??? Wie sollten dann Ihrer Meinung nach die Menschen Entscheidungen treffen? Auf den Fernsehbildschirm nicken?)))
                11. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 21: 46
                  -1
                  Ich spreche nicht über die Form, meinen Willen auszudrücken.

                  Ich sage, dass die "Arbeit" der Bevölkerung in einem entwickelten demokratischen System nicht nur darin besteht, einfach einen Häkchen vor einen der Kandidaten und / oder Punkte in der Rechnung zu setzen.

                  Die Arbeit der Bevölkerung in einem entwickelten demokratischen Staat besteht darin, das politische Programm der Kandidaten zu studieren, die Erfüllung seiner Versprechen durch einen Abgeordneten (oder Präsidenten) zu überwachen und verschiedene Instrumente dieser Kontrolle zu schaffen, darunter Gewerkschaften, soziale Bewegungen, gemeinnützige Organisationen (die in Russland so sehr verachtet werden) usw. .d.

                  All dies erfordert, dass die Bevölkerung nicht nur alle paar Jahre einmal ein Flugblatt vor den Wahlen liest, zur Wahl kommt und ein Kästchen ankreuzt, sondern dass sie ihre politische Kompetenz und ihr rechtliches Selbstbewusstsein STÄNDIG erhöht.

                  Wenn Sie sich ein westliches Land ansehen, werden Sie feststellen, dass ein sehr hoher Prozentsatz der Bevölkerung verschiedenen sozialen Organisationen angehört. Auch auf der Ebene von Vorortsiedlungen oder städtischen Gebieten. Und vor allem haben diese Organisationen je nach Umfang ein gewisses politisches Gewicht.

                  Sie können zum Beispiel über das gleiche "Greenpeace" lachen und sie (oft - zu Recht) für abscheuliche Ideen und zweifelhafte Mittel zur Erreichung von Zielen kritisieren, aber die Tatsache bleibt - diese Organisation hat sich von einer kleinen Handvoll Gegner von Atomtests zu einer mächtigen Organisation entwickelt, die die Politik beeinflusst Lösungen im Rahmen nicht einmal der Länder, sondern der ganzen Welt.

                  Darüber hinaus fühlen sich Kinder im Westen sowie in Japan und Südkorea von Kindheit an zu aktiven sozialen Aktivitäten hingezogen. Zuerst auf der Ebene der Schulklubs und der Wahl eines Klassenleiters oder eines Schulvertreters, dann für Schüler - in verschiedenen öffentlichen Ausschüssen, Konferenzen usw. Darüber hinaus findet die Wahl desselben Klassenleiters nicht wie in unseren Schulen zufällig statt - es gibt "Kandidaten für den Präsidenten" "eigene Programme entwickeln, Thesen erstellen, präsentieren usw.

                  Selbst solch ein scheinbar lächerliches Schul- oder Schülerritual, wie die Einweihung in Schüler oder Mitglieder eines Schulklubs, ist wichtig - nämlich die Bildung des Zugehörigkeitsgefühls des Eingeweihten zur Elite. Und das ist ein sehr, sehr starker Anreiz.

                  So entsteht eine aktive und kompetente politische Klasse.

                  Paradoxerweise haben sie dies in der UdSSR verstanden, und deshalb gab es eine Pionierorganisation (für Kinder), die Komsomol (für ältere junge Menschen). Das einzige Problem war, dass diese zweifellos nützlichen Organisationen in ein Einparteien- und autoritäres Regierungssystem eingebettet waren, das Pluralismus und Wettbewerb ausschloss oder stark einschränkte.

                  Andererseits reduzieren Sie die Rolle der Bevölkerung in einer Demokratie auf nur eine Stimme alle 5-6 Jahre. Während es nur das Endergebnis ist, die Spitze des gesellschaftspolitischen Eisbergs.

                  Bei dieser Haltung ist es nicht verwunderlich, dass das demokratische System in Russland nicht funktioniert.
                12. Sehr geehrter Sofa-Experte. 12 Oktober 2020 21: 53
                  +2
                  Die Arbeit der Bevölkerung in einem entwickelten demokratischen Staat besteht darin, das politische Programm der Kandidaten zu studieren, die Erfüllung seiner Versprechen durch einen Abgeordneten (oder Präsidenten) zu überwachen und verschiedene Instrumente dieser Kontrolle zu schaffen, darunter Gewerkschaften, soziale Bewegungen, gemeinnützige Organisationen (die in Russland so sehr verachtet werden) usw. .d ...

                  Oh mein Gott ... was für ein Unsinn.
                  Cyril .. wer hat dir diesen ganzen Unsinn in den Kopf gesetzt ???
                  Sie selbst lebten in einem "entwickelten demokratischen Staat" ???
                  Verdammt, ich habe keine Worte)) Ich dachte du wärst älter.
                13. Isofett Офлайн Isofett
                  Isofett (Isofett) 12 Oktober 2020 22: 06
                  +2
                  Sehr geehrter Sofa-ExperteEr ist es, der so amüsiert ist und gleichzeitig spottet. Plaudern mit 123 über diesen Wrapper.
                14. Sehr geehrter Sofa-Experte. 12 Oktober 2020 22: 28
                  +2
                  Chatten Sie mit 123 über diesen Wrapper.

                  Vielen Dank für den Rat, ich selbst kenne diese Hülle schon ziemlich gut, ich hätte einfach nicht gedacht, dass dort alles so weit läuft.) Ein Mann hatte irgendwo alle möglichen Märchen über "Spitzenhöschen" gelesen und denkt, dass jetzt "er die Wahrheit in die Welt tragen wird". )
                  Nun, in seinem Alter ist es immer noch verzeihlich. Wächst auf, versteht mehr.
                15. Isofett Офлайн Isofett
                  Isofett (Isofett) 12 Oktober 2020 22: 36
                  +2
                  Es wird nicht vernachlässigt, Profis. Mit dem Alter irren Sie sich oder er ist nicht allein.
            2. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 22: 15
              -3
              Oh mein Gott ... was für ein Unsinn.

              Dieser "Unsinn" macht westliche Staaten erfolgreicher als unsere :)

              Cyril .. wer hat dir diesen ganzen Unsinn in den Kopf gesetzt ???

              Bildung. Normale Hochschulbildung.

              Sie selbst lebten in einem "entwickelten demokratischen Staat" ???

              Leider nein.

              Verdammt, ich habe keine Worte))

              Warum versuchst du dann zu streiten?

              Ich dachte du wärst älter

              Ich passe intellektuell meinen 30ern an.
            3. Sehr geehrter Sofa-Experte. 12 Oktober 2020 22: 23
              +2
              Ich passe intellektuell meinen 30ern an.

              Löschen.
              Das war's, ich habe keine Fragen mehr an dich.
              Und ich versuche nicht mehr mit dir zu streiten. )
            4. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 23: 51
              -3
              Und ich versuche nicht mehr mit dir zu streiten. )

              Gut. Ihr Abfluss wurde gezählt
          2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 13 Oktober 2020 10: 03
            +1
            Sie selbst lebten in einem "entwickelten demokratischen Staat" ???

            Leider nein.

            Wenn es dir so leid tut, warum lebst du nicht dort?
          3. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 13 Oktober 2020 10: 08
            -2
            Ich kann mich noch nicht bewegen. Außerdem gibt es in entwickelten Demokratien ein hohes Maß an Wettbewerb, mit dem ich objektiv nicht umgehen kann.
          4. Sehr geehrter Sofa-Experte. 13 Oktober 2020 10: 22
            +1
            Ich kann mich noch nicht bewegen. Außerdem gibt es in entwickelten Demokratien ein hohes Maß an Wettbewerb, mit dem ich objektiv nicht umgehen kann.

            Nutzen Sie zum Beispiel die Erfahrung von Navalny. Geh auf die Straße und schreie laut: Es scheint, dass Putin mich mit einem „Neuling“ vergiftet hat!)
            Sie werden auch ein persönliches Flugzeug für Sie senden.
            Nun, vielleicht müssen Sie sich eine Woche lang in die Klinik legen (das tut Ihnen übrigens nicht weh), um später ... Freiheit!)

            Angst hat große Augen. Der Teufel ist nicht so schrecklich, wie du gemalt bist.

            Sie argumentieren Ihre Schlussfolgerungen mit der Hochschulbildung?
            Nun, entscheiden Sie, ob Sie es haben oder nicht.
          5. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 13 Oktober 2020 10: 43
            -2
            Was hat meine Ausbildung damit zu tun?
          6. Sehr geehrter Sofa-Experte. 13 Oktober 2020 11: 08
            +2
            Was hat meine Ausbildung damit zu tun?

            Nun, Sie selbst beziehen sich darauf

            Cyril .. wer hat dir diesen ganzen Unsinn in den Kopf gesetzt ???

            Bildung. Normale Hochschulbildung.

            Das heißt, all diesen kindlichen Unsinn hier auf der Website zu tragen - ist das alles, was Ihnen die Hochschulbildung gegeben hat?

            Aber dann ist die Konkurrenz auch hier wahrscheinlich zu teuer für Sie.
            Sie glauben nicht, dass Ihnen gegenüber möglicherweise auch „nicht ganz dichte“ Menschen sitzen.
            Sie können sich einfach nicht vorstellen, wie lächerlich Sie in Ihrer blinden "ekstatischen Unterwürfigkeit" vor allem Westlichen aussehen? Darüber hinaus, wenn im Prinzip niemand mit Ihnen über bestimmte Vorzüge „entwickelter Demokratien“ argumentiert.
            Sie erinnern eine Person, die versucht, einer anderen, derselben Person, von Gott zu erzählen, als ob Sie etwas über ihn wären. Sie können mehr wissen.). Du bist lächerlich.
          7. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 13 Oktober 2020 14: 09
            -3
            Nun, Sie selbst beziehen sich darauf

            Ich habe es in der Antwort auf eine ganz andere Frage erwähnt :)

            Sie glauben nicht, dass Ihnen gegenüber möglicherweise auch „nicht ganz dichte“ Menschen sitzen.

            Ja, einer kennt die Grundlagen der Logik nicht und kann nicht einmal ein Zitat ohne Verzerrung kopieren, der andere sagt zuerst eins und widerlegt sich dann in den Kommentaren :) Nun, so "nicht dicht", na ja, wohin soll es gehen :)

            all dieser kindliche Unsinn

            Sie können das System der Ausbildung politischer Kader im Westen, das ich als "kindlichen Unsinn" bezeichnet habe, so oft Sie möchten nennen, nur konkrete Fakten zeigen, dass es funktioniert und effektiv funktioniert :)

            in deiner blinden "ekstatischen Unterwürfigkeit" vor allem Westlichen?

            Sie sehen dort eine Art Unterwürfigkeit. wo es nicht ist. Im Westen gibt es spezifische wirksame Instrumente für das Management und die Ausbildung von politischem Personal. Diese Effizienz wird durch Fakten belegt. Es wäre besser, sie zu übernehmen und an die russische Realität anzupassen, aber die "nicht die dichtesten" beginnen, einen Unsinn über die angebliche Unmöglichkeit zu tragen, sie an die russische Realität anzupassen :)

            Darüber hinaus bewundern dieselben "nicht besonders dichten" die UdSSR, in der derselbe Pionier eine Kopie der westlichen Pfadfinderbewegung war, und der Sozialismus als Ideologie im Allgemeinen ist ein Produkt des westeuropäischen politischen und philosophischen Denkens.

            Darüber hinaus, wenn im Prinzip niemand mit Ihnen über bestimmte Vorzüge „entwickelter Demokratien“ argumentiert.

            Ja laaaadno?) Wirklich niemand argumentiert? Lesen Sie Kommentare mit Ihren Augen oder mit anderen Körperteilen?
          8. Der Kommentar wurde gelöscht.
          9. Der Kommentar wurde gelöscht.
          10. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 12 Oktober 2020 21: 54
    +2
    Cyril... Das demokratische System funktioniert in Russland. lächeln
  • Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 22: 17
    -3
    Seine Nachahmung funktioniert in Russland. Wir sind natürlich nicht die UdSSR, die Bevölkerung hat jetzt mehr Einfluss auf die Politik des Staates, aber bis zur Entwicklung des bürgerlichen Bewusstseins in Ländern mit entwickelter Demokratie wird unsere Bevölkerung (und der Staat) immer noch wachsen und wachsen.
  • Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 12 Oktober 2020 22: 32
    +1
    In den USA Nachahmung. Das demokratische System funktioniert in Russland. Funktioniert erfolgreich.
  • Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 21: 29
    +2
    Es liegt an mir, eine Person zu bewerten, die nicht weiß, dass Analogie eine der Argumentationsmethoden in der Logik ist.

    Schwach, Cyril, für einen Troll deines Levels, schwach. Sie sind doch keine "Arkharovets", was würden Sie persönlich bekommen?)
  • Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 23: 04
    -2
    Sie sind doch keine "Arkharovets", was würden Sie persönlich bekommen?)

    Wo bin ich persönlich geworden? Ich habe nur gesagt, dass ich keine Einschätzung meiner Fähigkeit brauche, von einer Person zu debattieren, die mit den Grundlagen der Argumentationstheorie herumspielt.
  • Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 23: 23
    +2
    Wo bin ich persönlich geworden? Ich habe nur gesagt, dass ich keine Einschätzung meiner Fähigkeit brauche, von einer Person zu debattieren, die mit den Grundlagen der Argumentationstheorie herumspielt.

    Niemand spielt mit irgendetwas. Der Mann hatte recht, man wird oft in oberflächliche Demagogie gebracht. Klammere dich an die Sekundarstufe, um der Essenz zu entkommen. Ich habe auch deine Tricks bemerkt.
  • Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 23: 35
    -2
    Niemand spielt mit irgendetwas.

    Zu leugnen, dass Analogie eine allgemein akzeptierte Methode des logischen Denkens ist, ist kein "Mist"?

    Ok, ich habe keine Fragen mehr.

    Der Mann hatte recht, man wird oft in oberflächliche Demagogie gebracht.

    Nur niemand hat jemals einen Beweis für diese "Demagogie" vorgelegt :)

    Klammere dich an die Sekundarstufe, um der Essenz zu entkommen.

    Ja, ein guter Versuch, die Tatsache zu rechtfertigen, dass Ihre mentalen Konstruktionen im Detail auf Widersprüche stoßen :)
  • Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 23: 50
    +2
    Ja, ein guter Versuch, die Tatsache zu rechtfertigen, dass Ihre mentalen Konstruktionen im Detail auf Widersprüche stoßen :)

    Wenn der Punkt klar ist, machen die Details keinen Sinn
  • Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 08: 53
    -2
    Wenn der Punkt klar ist, machen die Details keinen Sinn

    Lachen Wenn die Details eines Phänomens oder Objekts seiner Essenz widersprechen, bedeutet dies, dass Ihnen die Essenz NICHT klar ist.
  • Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 12 Oktober 2020 09: 39
    +1
    Zitat: Cyril
    Wenn die Details eines Phänomens oder Objekts seiner Essenz widersprechen, bedeutet dies, dass Ihnen die Essenz NICHT klar ist.

    Widersprechen die Details des Phänomens oder Objekts seinem Wesen? Das ist eine Lüge. Details eines Phänomens oder eines Objekts widersprechen niemals seinem Wesen.

    Aber alles kann aus einer Lüge folgen, während eine Aussage in Form einer Implikation wahr bleibt.

    Ihr Anspruch basiert auf einer Lüge.

    PS. Haben Sie die Grundlagen des Denkens gelernt, um Menschen zu betrügen?
  • Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 09: 59
    -2
    Widersprechen die Details des Phänomens oder Objekts seinem Wesen? Das ist eine Lüge. Details eines Phänomens oder eines Objekts widersprechen niemals seinem Wesen.

    Das passiert die ganze Zeit für dich und den Couch-Experten :) Es ist nicht meine Schuld.
  • Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 20: 19
    +3
    Sind Fälschungen von Wahlergebnissen (darüber hinaus auf allen Ebenen) in der Russischen Föderation nur für Sie ein Geheimnis?

    Ja, immer noch ein Geheimnis. Aber Sie können sicherlich den Schleier des Geheimnisses lüften?
    Wie können Sie konkret Ihre bislang unbegründeten Vorwürfe der Fälschung bestätigen?
    Andernfalls können Sie dies auf unbestimmte Zeit sagen, bis das Ergebnis Ihren Erwartungen entspricht.)

    Nicht wirklich. Das moderne demokratische System, Zivilgesellschaft genannt, unterscheidet sich vom primitiven Konzept der Demokratie und setzt voraus, dass in dieser oder jener Frage eine Kompromisslösung sowohl für die siegreiche Mehrheit als auch für die verlierende Minderheit gefunden wird.

    Wie ist das?)) Im Allgemeinen bedeutet ein demokratisches System, Entscheidungen durch Abstimmung zu treffen. Wie kann die Minderheit in diesem Fall ihre Interessen verteidigen? Was sind die Kompromisse? Worüber sprichst du jetzt?)))

    Ich habe über den Machtwechsel gesprochen. Es ist einfach deshalb notwendig, weil ein und dieselbe Person, die das Land regiert, es nicht sein ganzes Leben lang effektiv regieren kann.

    Wie Sie selbst richtig bemerkt haben, hat (formal) eine Person nicht allein die Kontrolle. In Deutschland ist es der Bundestag, in Russland das Parlament. Dort ändern sich die Leute öfter, denkst du?)

    In Deutschland ist Merkels Macht jedoch begrenzt

    Worüber redest du? Hattest du keine Zeit, es zu googeln?) Nun, ich werde dir helfen.

    Der Bundeskanzler wird vom Bundestag für eine Amtszeit von 4 Jahren gewählt und kann erst vor Ablauf seiner Amtszeit durch ein konstruktives Misstrauensvotum aus dem Amt entfernt werden. Nach der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland kann ein und dieselbe Person für eine unbegrenzte Anzahl von Amtszeiten als Bundeskanzler fungieren.

    Wiki.
  • Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 23: 31
    -2
    Wie können Sie konkret Ihre bislang unbegründeten Vorwürfe der Fälschung bestätigen?

    https://www.rosbalt.ru/like/2019/12/18/1819140.html

    Dies ist das Ergebnis einer 5-Sekunden-Google-Suche.

    http://zvzda.ru/articles/d6e172f3961e

    - und hier darüber, wie sie fälschen und wie diese Fälschungen aufgedeckt werden.

    Wie ist das?)) Im Allgemeinen bedeutet ein demokratisches System, Entscheidungen durch Abstimmung zu treffen. Wie kann die Minderheit in diesem Fall ihre Interessen verteidigen? Was sind die Kompromisse? Worüber sprichst du jetzt?)))

    Ich bitte um Verzeihung, wissen Sie, wie das moderne Parlament funktioniert, wie die Interessen verschiedener sozialer Gruppen darin vertreten sind?

    Denken Sie, dass alles nur mit der Mehrheit der Stimmen dafür oder dagegen entschieden wird? Ich spreche davon, dass dies ein primitives Verständnis des demokratischen Systems ist.

    Beginnen Sie, das Thema zumindest mit den Systemen zur Wahl von Abgeordneten in das Parlament zu untersuchen. Sie werden viel Interessantes und gleichzeitig sehr Schwieriges entdecken.

    Sie selbst haben Merkel als Beispiel angeführt, die im Parlament Koalitionen bilden musste, um eine Regierung zu bilden? Um diese Koalition zu bilden, muss man sich zunächst mit verschiedenen politischen Kräften auseinandersetzen - und das sind genau Kompromisse. Nur unter für alle Parteien günstigen Bedingungen werden sie sich zu einer Koalition zusammenschließen. Dies ist genau die Folge der Tatsache, dass die moderne Demokratie viel schwieriger ist als nur "dafür und dagegen zu stimmen".

    Worüber redest du? Hattest du keine Zeit, es zu googeln?) Nun, ich werde dir helfen.

    UND? Wo steht hier, dass die Macht des deutschen Bundeskanzlers absolut ist und er das Recht hat, zu tun, was er will?
  • Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 23: 43
    +2
    Um diese Koalition zu bilden, müssen Sie zunächst mit verschiedenen politischen Kräften verhandeln -

    Ja. Ministerielle "Portfolios" teilen)
    Bist du wirklich noch ein Kind? Sie kennen die Ziele der Richtlinie nicht?)

    Worüber redest du? Hattest du keine Zeit, es zu googeln?) Nun, ich werde dir helfen.
    UND? Wo steht hier, dass die Macht des deutschen Bundeskanzlers absolut ist und er das Recht hat, zu tun, was er will?

    Oh wie schwach ... erinnerst du dich daran, was ich geantwortet habe?

    Aber in Deutschland ist Merkels Macht begrenzt (und hier meinten Sie die Zeitdauer an der Macht)

    Worüber redest du? Hattest du keine Zeit, es zu googeln?) Nun, ich werde dir helfen.

    Weißt du, Cyril ... lass deine billigen Spielereien für andere ... Ich habe immer noch einen klaren Kopf und ich habe immer noch einen Gedankenfaden.
  • Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 23: 48
    -2
    Ja. Ministerielle "Portfolios" teilen)
    Bist du wirklich noch ein Kind? Sie kennen die Ziele der Richtlinie nicht?)

    Um diese Portfolios aufzuteilen, müssen sich die Parteien jedoch noch einigen.

    Erleuchten Sie mich, was sind die Ziele der Politik?

    Oh wie schwach ... erinnerst du dich daran, was ich geantwortet habe?

    Aber in Deutschland ist Merkels Macht begrenzt (und hier meinten Sie die Zeitdauer an der Macht)

    sichern Nein, ich meinte nicht die Begriffe, sondern die Kräfte. Deshalb habe ich einen Auszug aus dem Grundgesetz (GG) zitiert.

    Genug für mich, um mir etwas auszudenken und dann deine eigenen Ideen zu widerlegen :)

    Ich habe immer noch einen klaren Kopf und verliere nicht den Gedankenfaden.

    Auch nicht auffällig :)
  • Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 23: 52
    +3
    Erleuchten Sie mich, was sind die Ziele der Politik?

    Es gibt drei davon:

    - erhalte Macht
    - an der Macht festhalten
    - Macht ausüben

    Kennst du andere
  • Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 23: 55
    +2
    Nein, ich meinte nicht Begriffe, sondern Kräfte

    Sie sind unaufrichtig, wir haben über das Timing gesprochen.

    Aber ich habe nicht über Wahlen gesprochen. Ich habe über den Machtwechsel gesprochen. Es ist einfach deshalb notwendig, weil ein und dieselbe Person, die das Land regiert, es nicht sein ganzes Leben lang effektiv regieren kann. Einfach aufgrund der menschlichen Natur - die Welt und die Gesellschaft verändern sich, die menschliche Weltanschauung nicht.

    Herrscher wechseln "weil es so besser ist" - Das sind deine Prinzipien, nicht meine. )

    Aber in Deutschland ist Merkels Macht begrenzt, in Russland ist Putins Macht praktisch nicht vorhanden.

    - Hier ist der vollständige Text Ihres Vortrags.)

    "Auch nicht auffällig :)"

    Anscheinend nicht gegeben.)
  • Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 19: 14
    -1
    Sie sind unaufrichtig, wir haben über das Timing gesprochen.

    Recht. Und wenn Sie meine Kommentare sorgfältig lesen, werden Sie feststellen, dass ich in Bezug auf den deutschen Bundeskanzler geschrieben habe, dass seine Befugnisse bei unbegrenzter Amtszeit begrenzt sind.

    Und in Russland ist der Präsident in Bezug auf Befugnisse und Bedingungen praktisch unbegrenzt.

    Anscheinend nicht gegeben.)

    Sie leider ja
  • Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 11 Oktober 2020 23: 49
    +2
    Sehr geehrter Sofa-Experte, die Sie auf unserer Website einfach nicht kennenlernen.

    Kürzlich habe ich mit einer Person mit zwei höheren Ausbildungen und einem hohen IQ gesprochen. Und ich bin stolz auf unser Land und sein Bildungssystem. Ganz normale Bürger Russlands kommunizierten zu gleichen Bedingungen mit ihm.

    Und heute stellte sich heraus, dass ich mit einer Person streite, die die Grundlagen der Argumentationstheorie besitzt. Interessanterweise habe ich das nicht einmal vermutet.

    PS. Gute Nacht! lächeln
  • Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 13 Oktober 2020 14: 42
    0
    Und heute stellte sich heraus, dass ich mit einer Person streite, die die Grundlagen der Argumentationstheorie besitzt. Interessanterweise habe ich das nicht einmal vermutet.

    Natürlich haben sie nicht geahnt :) Schließlich besitzen Sie sie nicht.

    Ich kann nicht einmal Zitate kopieren und einfügen, ohne sie zu pervertieren. Sie müssen alles für sich überprüfen und einen Mops in die Wahrheit stecken
  • Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 11 Oktober 2020 20: 15
    +2
    Kochen, Slick Shorki grub sich in das Scharnier

    Es ist in russischer Sprache geschrieben, aber aus irgendeinem Grund ist nichts klar.

    Es scheint mir, dass Sie Ihre Bedeutung in Phrasen setzen Cyriloft widersprüchlich. Und die Liberalen haben eine Zunge ohne Knochen. lächeln
  • Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
    Vierter Reiter (Vierter Reiter) 11 Oktober 2020 18: 09
    +4
    Seit Beginn des 13. Jahrhunderts hat Afrika XNUMX Staatsstreiche mit einem "Machtwechsel" erlebt.
    Demokratie in Afrika !!!
    Und in Deutschland ist seit 15 Jahren ein autoritärer Diktator, ein Komsomol-Mitglied, an der Macht! Angelka Merkel!
    1. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 18: 22
      -2
      Seit Beginn des 13. Jahrhunderts hat Afrika XNUMX Staatsstreiche mit "Machtwechsel" erlebt.
      Demokratie in Afrika !!!

      In Afrika gibt es Stammesstreitigkeiten, die nichts mit dem demokratischen System zu tun haben.

      Und in Deutschland ist seit 15 Jahren ein autoritärer Diktator, ein Komsomol-Mitglied, an der Macht! Angelka Merkel!

      Sie ist nicht autoritär.

      Versuche witziger zu sein, im Moment geht es dir nicht gut.
      1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
        Vierter Reiter (Vierter Reiter) 12 Oktober 2020 04: 54
        0
        Wen interessiert es, ob es Streit gibt oder nicht?
        Der Machtwechsel ist eine Tatsache!
        Neben Afrika gibt es auch Kirgisistan. Auch dort Umsatz, Demokratie und alles ..)
  • Boragl Офлайн Boragl
    Boragl (Boragl) 12 Oktober 2020 06: 34
    +1
    Der Machtwechsel wurde gerade für Menschen zweiter Klasse erfunden. Es ist sehr praktisch, die Person hat tatsächlich angefangen, etwas für das Land zu tun und nicht für die westlichen Schakale. Bang, Wahlen, und das war's, die notwendigen und nützlichen Sitze, dann ist das Land derbanit.
    1. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 20: 41
      0
      Der Machtwechsel wurde gerade für Menschen zweiter Klasse erfunden.

      Das heißt, dieselben Amerikaner, die (nach Meinung lokaler "Staatsmänner") der ganzen Welt "faule Demokratie" auferlegt haben, betrachten sich als Menschen zweiter Klasse? Weil sie eine Amtszeitbeschränkung für eine Person haben, nicht nur in einer Reihe, sondern im Allgemeinen.
  • Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
    Komm schon alter (Garik Mokin) 11 Oktober 2020 16: 18
    -2
    - und versuchen Sie, wenn es Ihnen nicht schwer fällt, buchstäblich in zwei oder drei Sätzen zu schreiben, was Ihrer Meinung nach gut wäre, wenn Putin gehen würde?

    In einem demokratischen Land wird sich mit dem Abgang des Präsidenten nichts ändern. Vielmehr wird der Präsident wirtschaftlich etwas ändern, aber das System wird weiterhin reibungslos funktionieren. Aber in einem diktatorischen Land kann ein Führungswechsel zu allem führen. In Russland gab es nach dem Wechsel der Diktatur der KPdSU zunächst einen Aufschwung, und dann, um die Diktatur der Partei zu ersetzen, kam die Diktatur einer Person mit einer manuellen Duma und Gerichten.
    Hier ist die Antwort auf Ihre Frage: Wenn der Präsident für ALLES im Land verantwortlich ist und er, der Präsident, das Land verlässt, ist das Ergebnis unvorhersehbar. Aber Sie stellen sich nicht einmal die Frage: Ist eine solche Regierung demokratisch?
    Und keine Notwendigkeit, hier Navalny oder Sobtschak zu ziehen! Putin tat sein Bestes, um den Wettbewerb (oder die Demokratie) bei den Wahlen zu verhindern.
    Vielleicht passt diese Situation zu Ihnen, aber was ist mit dem Rest?
    1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
      Pishenkov (Alexey) 11 Oktober 2020 16: 24
      +3
      In Russland gab es nach dem Wechsel der Diktatur der KPdSU zunächst einen Aufschwung, und dann, um die Diktatur der Partei zu ersetzen, kam die Diktatur einer Person mit einer manuellen Duma und Gerichten.

      - Kannst du mir sagen, p-hundert, in welchen Jahren, in der von dir beschriebenen Zeit, in der Russischen Föderation "gab es einen Aufstieg" und in was es war. ???
      Und dann etwas, das ich nicht bemerkte. Mir ist aufgefallen, wo das Land in dieser Zeit gescheitert ist, ja. Nehmen wir es jetzt heraus. Und im Übrigen - siehe den Kommentar an einen Kollegen oben über den Machtwechsel ...
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 17: 09
        -3
        Und dann etwas, das ich nicht bemerkte.

        Aber vergeblich. In den 90er Jahren begannen russische Unternehmen, wenn auch auf sehr schwierige Weise, auf die Produktion wettbewerbsfähiger und qualitativ hochwertiger Produkte umzusteigen.
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 21: 31
          +2
          In den 90er Jahren begannen russische Unternehmen, wenn auch auf sehr schwierige Weise, auf die Produktion wettbewerbsfähiger und qualitativ hochwertiger Produkte umzusteigen.

          Bitte geben Sie den Namen dieses Produkts an.
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 22: 58
            -1
            Zum Beispiel Automobil- und Pharmaprodukte.
            1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 23: 18
              +1
              Zum Beispiel Automobil- und Pharmaprodukte.

              Um ... Willen ??)
              1. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 00: 10
                -1
                Um was willen? Sie haben Ihnen gesagt, Sie sollen bestimmte Arten von Waren benennen - ich antwortete
        2. Boragl Офлайн Boragl
          Boragl (Boragl) 12 Oktober 2020 06: 45
          +1
          Ja ... hast du angefangen, Butter mit Gemüse zu körperisieren? Schuhe aus Dermantine nähen? Brot Backpulver und Milch Konservierungsmittel hinzufügen? In den 90er Jahren wurden die Industrie und die Armee geplündert und unter dem Hammer verkauft. Sie nennen dies die Veröffentlichung hochwertiger und wettbewerbsfähiger Produkte? Und lassen Sie uns ein paar Beispiele für ein solches Inlandsprodukt in den 90er Jahren herausbringen? Schwach?
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 08: 52
            -1
            Ja ... hast du angefangen, Butter mit Gemüse zu körperisieren?

            Sie verwechseln Brotaufstrich und Butter. Beide Produkte werden nach offiziellen Standards hergestellt. Im ersten Fall werden tierische Fette durch pflanzliche Fette ersetzt oder ergänzt, im zweiten Fall nicht.

            Schuhe aus Dermantine nähen?

            Es wurde auch aus Dermantin in der UdSSR genäht. In der UdSSR war Dermantin zwar von schlechter Qualität.

            Brot Backpulver und Milch Konservierungsmittel hinzufügen?

            Es hängt davon ab, von welcher Art von Brot Sie sprechen. Und Milch wird durch Pasteurisierung konserviert.
        3. Pishenkov Офлайн Pishenkov
          Pishenkov (Alexey) 12 Oktober 2020 09: 46
          +3
          In den 90er Jahren gab es in der überwiegenden Mehrheit keine russischen Unternehmen mehr. Und qualifizierte Arbeiter und Ingenieure wurden entweder betrunken oder auf den Märkten gehandelt. Ich weiß nicht, wie alt du bist, aber ich erinnere mich an all das. Und als Maden erinnere ich mich nicht daran, wie es in Schuhgeschäften nur Filzpantoffeln gab und in Lebensmittelgeschäften nur Algen in Dosen, die sich in den Spiegeln hinter den Regalen spiegelten und ein Erscheinungsbild schufen. geometrische Progression aus den Pyramiden von Dosen. UND ALLE! Schade, dass ich damals kein Foto gemacht habe, sonst glauben die Kinder nicht. Und im Ausland schämte ich mich für meinen Pass, weil Russland dort nur mit Wodka, Banditen und Prostituierten in Verbindung gebracht wurde. Um welche Art von Wettbewerbsprodukten handelt es sich? Genossenschaftliche "Daunenjacken", gefüllt mit Damentampons anstelle von Federn mit der Aufschrift Adidas? Verdünntes Benzin, für das es einen halben Tag lang Leitungen gab? Lada-Modelle der 70er Jahre nur zusammengebaut, damit sie aus wirtschaftlichen Gründen auch ohne Chromteile fahren können?
          Wenn Sie einen solchen Aufzug brauchen, werde ich das definitiv nicht tun! Ich bin für Putin, unter dem sowohl Schiffe als auch Flugzeuge wieder gebaut wurden und die Autoindustrie irgendwie aufgewachsen ist und importierte Technologien und alles andere einbrachte. Und in den 90ern schleppte nur FROM aus der Russischen Föderation alles, was möglich war ... Menschen, Ressourcen, Technologie ...
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 09: 59
            -1
            In den 90er Jahren hörten russische Unternehmen überwiegend auf zu existieren

            Natürlich, weil sie in Bezug auf Produktqualität, Produktionsorganisation und andere Merkmale nicht mit westlichen konkurrieren konnten. Tatsächlich wurden in der UdSSR nur Militärprodukte von guter Qualität hergestellt. Sie können hier auch Landwirtschaft einbeziehen. Und alle. Kleidung, Schuhe und Konsumgüter in der UdSSR waren von minderer Qualität. und nach Vielfalt. Als Russland in den Weltmarkt eintrat, erwiesen sich all diese Produkte für niemanden als nützlich - deshalb wurden viele Unternehmen geschlossen.

            Ich bin für Putin, unter dem sowohl Schiffe als auch Flugzeuge wieder gebaut wurden und die Autoindustrie irgendwie aufgewachsen ist. importierte Technologien bringen, und alles andere

            Also hast du selbst deine eigene Frage beantwortet :)

            In den 90er Jahren begannen russische Unternehmen, auf neue Produktionstechnologien umzusteigen. Ja, viele haben geschlossen und können nicht mithalten - so sollte es sein.
    2. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 11 Oktober 2020 16: 39
      +2
      Zitat: cmonman
      Aber in einem diktatorischen Land kann ein Führungswechsel zu allem führen.

      Komm schon alter... Bei den US-Wahlen in diesem Jahr bleibt noch einiges zu warten. Es ist jedoch bereits klar, dass Ihr Land "Wurst" ist.

      PS... Überprüfen wir also die USA auf Diktatur. lächeln
    3. Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 17: 05
      +3
      In einem demokratischen Land wird sich mit dem Abgang des Präsidenten nichts ändern.

      Warum wird er dann überhaupt gebraucht - der Präsident?))

      Ist eine solche Regierung demokratisch?

      Sollte es sein? Was gibt Ihnen Ihre berüchtigte Demokratie persönlich in Ihrem Land?
      Das Recht, einen der beiden Präsidenten zu wählen, die Ihnen dort jemand entgangen ist?
      Nun, das letzte Mal haben Sie zwischen einer älteren Frau, die von Körper und Geist überlebt hat, der Frau des ehemaligen Präsidenten-Betrügers (Lewinsky) und einem arroganten Emporkömmling - einem Milliardär im fortgeschrittenen Alter vor dem Tod - gewählt.
      Waren alle zufrieden und glücklich?
      Und das ist alles, was deine Demokratie dir geben konnte ???

      Vielleicht passt diese Situation zu Ihnen, aber was ist mit dem Rest?
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 18: 07
        -3
        Warum wird er dann überhaupt gebraucht - der Präsident?))

        Führen Sie den Status aus.

        Sollte es sein? Was gibt Ihnen Ihre berüchtigte Demokratie persönlich in Ihrem Land?

        Ihr Land "berüchtigte Demokratie" gab fast 250 Jahre nachhaltige Entwicklung, mit Ausnahme der Zeit des Bürgerkriegs. Der Bürgerkrieg hatte jedoch auch keinen besonderen Einfluss auf die Entwicklung der Vereinigten Staaten.

        Nun, das letzte Mal haben Sie zwischen einer älteren Frau, die von Körper und Geist überlebt hat, der Frau des ehemaligen Präsidenten-Betrügers (Lewinsky) und einem arroganten Emporkömmling - einem Milliardär im fortgeschrittenen Alter vor dem Tod - gewählt.
        Waren alle zufrieden und glücklich?
        Und das ist alles, was deine Demokratie dir geben konnte ???

        Genau. Unabhängig davon, wer dort Präsident wurde, stürzte ihr Land nicht in einen Bürgerkrieg.
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 18: 09
          +2
          außer während des Bürgerkriegs.

          "The Great Depression" wurde versehentlich übersehen, oder fehlt diese Info im Trainingshandbuch?)

          Apropos Wirtschaftskrisen: In den USA gab es sieben davon!

          https://investtalk.ru/prochee/sem-ekonomicheskih-krizisov-v-ssha-i-ih-osobennosti
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 18: 24
            -3
            "The Great Depression" wurde versehentlich übersehen, oder fehlt diese Info im Trainingshandbuch?)

            Die Weltwirtschaftskrise führte nicht zum Zusammenbruch des politischen Systems der USA.

            Apropos Wirtschaftskrisen: In den USA gab es sieben davon!

            UND? Keiner von ihnen führte zum Zusammenbruch des politischen Systems der USA.
            1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 18: 50
              +2
              Die Weltwirtschaftskrise führte nicht zum Zusammenbruch des politischen Systems der USA.

              Aber ich hätte es fast getan.)

              Putins Herrschaft führte auch nicht zum Zusammenbruch des politischen Systems Russlands.
              Was ist das Wesentliche des Anspruchs?
              1. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 18: 54
                -2
                Aber ich hätte es fast getan.)

                Wer hat dir das gesagt?

                Putins Herrschaft führte auch nicht zum Zusammenbruch des politischen Systems Russlands.

                Solange er am Ruder ist, ja. Und weiter?
                1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 20: 03
                  +3
                  Wer hat dir das gesagt?

                  Lesen. Es sollte dir egal sein. Wenn Sie jemand fragt, der Ihnen dies gesagt hat, können Sie sicher antworten: Lieber Sofa-Experte.)))

                  Solange er am Ruder ist, ja. Und weiter?

                  Wir werden sehen. Vielleicht hat er Zeit, einen Nachfolger vorzubereiten, oder vielleicht kommt jemand an die Macht, den Sie dann noch weniger mögen werden.
                  Obwohl Sie eine echte Chance haben: Werden Sie versuchen, der nächste Präsident Russlands zu werden?
                  Und was, Ihre Selbstgefälligkeit ist ogogo .. in Google finden Sie schnell Antworten. Tue es.
                  Ansonsten ist es irgendwie nicht konstruktiv, nur andere zu kritisieren.)
                  1. Cyril Офлайн Cyril
                    Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 00: 14
                    -2
                    Lese ich

                    Wo hast du es gelesen?

                    Vielleicht hat er Zeit, einen Nachfolger vorzubereiten, oder vielleicht kommt jemand an die Macht, den Sie dann noch weniger mögen werden.

                    Das stimmt - "vielleicht". Ein normal funktionierendes Staatssystem hängt nicht davon ab.

                    Obwohl Sie eine echte Chance haben: Werden Sie versuchen, der nächste Präsident Russlands zu werden?

                    Wozu? Ich habe nie und nirgends den Wunsch geäußert, Präsident Russlands zu sein. Das negiert nicht mein Recht, das staatliche System des Landes zu bewerten, in dem ich aufgewachsen bin und lebe. Und die ich Steuern zahle.
                  2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 12 Oktober 2020 08: 15
                    +1
                    Was mein Recht, das staatliche System des Landes zu bewerten, nicht negiert,

                    Ah Cyril, wie langweilig du bist. Rambover ist nicht dein Verwandter?)))

                    Kurz gesagt:

                    Die Anerkennung, Einhaltung und der Schutz der Menschenrechte und Bürgerrechte und -freiheiten ist die Pflicht des Staates.

                    Du bist RECHT und KOSTENLOS!)))

                    Ruhe dich jetzt aus.
      2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 18: 13
        +2
        Genau. Unabhängig davon, wer dort Präsident wurde, stürzte ihr Land nicht in einen Bürgerkrieg.

        Aber hier, wenn ich du wäre, wäre ich nicht so optimistisch.)
        Zählen Sie Ihre Hühner nicht, bevor sie geschlüpft sind? Warten wir bis zu den Wahlen, dann werden wir herausfinden, was und wo gestürzt ist.)
        1. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 18: 25
          -3
          Warten Sie, ich verbiete es nicht.
  • Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 11 Oktober 2020 10: 23
    -5
    Eine schlechte Schande ist unbekannt, Nachdenklichkeit passt nicht zu einer solchen Person,
    wenn nur jetzt zu schnappen, zu demütigen und zu verschmieren,
    so ein süßer Schurke.
    Der Schurke ist kurzsichtig, er denkt klein, er ist ein Dummkopf.
    Nur gute Manieren helfen
    ein Loch in den Geist flicken.
    Eine Reihe von Sünden - seine Plattform, Unterstützung ist instabil, unzuverlässig,
    Was ist besser zu nehmen oder zu geben, das im Leben wird nicht verstanden.
    Der Teufel schwingt die Schaukel, die weinende Wand kommt näher
    Schlag und er ist kein Pferd mehr,
    und armer kleiner Nörgler.
  • Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
    Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 11 Oktober 2020 10: 54
    +6
    Eigentlich keine Doppelmoral. Es gibt die Demokratie der Metropole und es gibt die Demokratie der Kolonien. England hat seit 1000 Jahren ein Parlament. So demokratisch. Die englische Demokratie in Irland, Indien und den amerikanischen Kolonien erstreckte sich jedoch nur auf Landbesitzer und Armeeoffiziere.
    Der Rest - auch wenn Sie Kommunismus haben, mit völliger Gleichheit und kostenlosem Essen - bis Sie einen Gauleiter aus der Metropole akzeptieren - keine Demokraten.
    Hier in der Ukraine wurde die Liste der KEK-Mitglieder bei den Zelensky-Wahlen in der amerikanischen Botschaft vollständig festgelegt. Und die ukrainische Rada hat keine einzige Person hinzugefügt oder weggenommen. Das bedeutet Demokratie.
  • Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 11 Oktober 2020 10: 54
    -6
    In den 90er Jahren wurden viele Fabriken kostenlos an die Leitung eines amerikanischen Managers übertragen.

    Hotels und Sotschi Resorts sind einige von ihnen 100% Amerikaner.

    Hast du verstanden, was du geschrieben hast? Was ist auf der Stirn, was ist auf der Stirn - alles ist eins!
    1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
      Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 11 Oktober 2020 13: 54
      +3
      Zitat: Stahlhersteller
      Hast du verstanden, was du geschrieben hast?

      Nun, ich habe mich gefragt, ob amerikanische Beamte in russische Immobilien investieren. Die Antwort ist investieren.
      Darüber hinaus beschlagnahmte Bush Jr., der an die Macht gekommen war, 1 Milliarde US-Dollar von ehemaligen Beamten der Clinton-Regierung. 2000 Dollar übrigens.
      Amerikanischen Beamten ist es offiziell untersagt, andere Einkünfte als Regierungsgehälter zu erhalten. Aber die Clintonate bei Konsultationen in Russland machten in sechs Monaten Millionen.
      Daher wurden unter Obama die Kinder von Staatsbeamten die Haupteigentümer. Biden Jr. hat 3 ukrainische Regionen im Osten gepachtet (zwei befinden sich im Krieg), Nuland Jr ist Mitglied des Naftogaz-Überwachungsausschusses.
      Und Papa und Mama haben nichts damit zu tun! Die Ukrainer fanden ihre eigenen Herren und gaben ihnen Eigentumsrechte.
  • Sergey Latyshev (Serge) 11 Oktober 2020 11: 35
    -3
    Ha. Mist und Perlen - auf einem Haufen.

    Es ist Zeit, nicht Zeit, es ist nicht der Autor, der entscheidet. Und Putin ist, wie er selbst sagt, einer der besten Liberaols und Demokraten.
    Und Freunde auch.

    Und zu verbieten ... Wer 100 Mal schreibt, dass der Dollar übermorgen fallen wird? Und die Kinder in Omerik auch?
    Vielmehr werden Rentner verboten. Die Idee liegt bereits in der Luft des Kremls.
    Und die Erfahrung von belarussischen Stiefeletten auch in den Rippen ...
  • Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 14: 43
    -4
    Also zuerst Necropny, jetzt Pishenkov.

    Nur in der UdSSR und in den Ländern des sozialistischen Lagers haben sie alles für das Ausland besser gemacht als für sich

    Für das Ausland "haben sie es besser gemacht als für sich selbst", weil sonst die Produkte dieser "UdSSR und der Länder des sozialistischen Lagers" in diesem Ausland einfach von niemandem gebraucht werden. Es geht also nicht um eine Art "Blaaarodismus", sondern um einen einfachen und pragmatischen Wunsch, zumindest etwas zu verdienen.

    die gleichen, unter der gleichen Marke hergestellten Waren in den Regalen der Geschäfte "dort" und "hier" unterscheiden sich sehr empfindlich in ihrer Qualität und ihren Eigenschaften.

    Und die Antwort ist einfach: Die Qualitätsstandards "dort" sind viel höher als die Qualitätsstandards "hier". Der Hersteller wird kein zusätzliches Geld für die Verbesserung der Qualität des Produkts ausgeben, wenn die Standards des Einfuhrlandes dies zulassen. Es ist also eine triviale Ersparnis.

    Wenn es sich um Computerprogramme oder Social Media-Plattformen handelt, gibt es häufig eingeschränkte Funktionen und / oder die Tatsache, dass IM möglich ist, aber wir können nicht.

    Der Autor solcher Produkte wird, wie ich es verstehe, keine konkreten Beispiele haben? Nur müßiges Gerede?

    Die "höhere Rasse" hat einfach wieder irgendwie vergessen, wie das normalerweise endet - die "Untermenschen" zerschlagen all diese "höheren Rassen" zur Hölle und zertrampeln dann ihre Banner ...

    Und dann litt Ostap :) Er hielt lange fest, konnte es aber nicht aushalten und brach ab :)
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 21: 49
      +3
      Für das Ausland "haben sie es besser gemacht als für sich selbst", weil sonst die Produkte dieser "UdSSR und der Länder des sozialistischen Lagers" in diesem Ausland einfach von niemandem gebraucht werden. Es geht also nicht um eine Art "Blaaarodismus", sondern um einen einfachen und pragmatischen Wunsch, zumindest etwas zu verdienen.

      Sie glaubten nur naiv, dass „über dem Hügel“ alles besser ist. Und vergebens. Nicht jeder.

      Und die Antwort ist einfach: Die Qualitätsstandards "dort" sind viel höher als die Qualitätsstandards "hier".

      Unsinn .. nicht höher, nur anders. Ich würde sogar das Gegenteil sagen: Was das Produkt selbst betrifft, sind die russischen Standards höher. Aber die Verpackung und einige andere Kriterien - ja.

      Der Hersteller wird kein zusätzliches Geld für die Verbesserung der Qualität des Produkts ausgeben, wenn die Standards des Einfuhrlandes dies zulassen. Es ist also eine triviale Ersparnis.

      Unsinn. Was der Importeur benötigt, wird exportiert. Nicht mehr und nicht weniger. Es gibt einige Nuancen, aber kurz gesagt, sie können hier nicht geäußert werden, aber im Allgemeinen: Kein einziges westliches Unternehmen arbeitet speziell für einen bestimmten Käufer. Die Waren werden für alle gleich hergestellt. Eine Ausnahme kann das Produkt "A" und "B" sein, dies sind jedoch Feinheiten.
      Und so ... wird das Produkt normalerweise an die Warenbörse gebracht und von dort "tanzen" sie. Direkte Lieferungen können natürlich "Wünsche" der Käufer enthalten. Eine Diskriminierung aufgrund der ethnischen Zugehörigkeit kann jedoch sofort ausgeschlossen werden. Erstens ist es technologisch nicht gerechtfertigt. In diesem Punkt stimme ich dem Autor des Artikels ebenfalls nicht zu.

      Aber Ihre Argumente sind nicht weniger enttäuschend, sorry.

      Ihre Meinung auf dem Gebiet der Astronautik, Kyril, hat mich viel mehr beeindruckt. Irgendwie so.)
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 22: 54
        -3
        Sie glaubten nur naiv, dass „über dem Hügel“ alles besser ist. Und vergebens. Nicht jeder.

        Die Qualität der Konsumgüter in den Ländern des sozialistischen Lagers war objektiv schlechter als die im Westen.

        Ich würde sogar das Gegenteil sagen: Was das Produkt selbst betrifft, sind die russischen Standards höher.

        Ja, deshalb sind alle unsere Produkte gemäß den europäischen Anforderungen standardisiert. Tatsächlich werden auch GOSTs entsprechend aktualisiert.

        Unsinn. Was für den Export gilt, ist was der Importeur benötigt... Nicht mehr und nicht weniger.

        Bingo

        Aber im Allgemeinen: Kein einziges westliches Unternehmen arbeitet speziell für einen bestimmten Käufer. Die Waren sind für alle gleich.

        Wenn ein westliches (oder ein anderes) Unternehmen Produktionsstätten in anderen Ländern hat, muss es den lokalen Qualitätsstandards entsprechen. Wenn ein Unternehmen ein Produkt im Hoheitsgebiet eines bestimmten Landes herstellt, kann dieses Produkt daher von dem im Heimatland des Herstellers hergestellten Produkt abweichen.

        Dies hat aber nichts mit "Rassismus" und "Untermensch" zu tun, wie der Autor zu zeigen versucht. In einigen Ländern macht es einfach keinen Sinn, Produkte herzustellen, die über die von der örtlichen Gesetzgebung vorgeschriebene Qualität hinausgehen.
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 11 Oktober 2020 23: 15
          +1
          Die Qualität der Konsumgüter in den Ländern des sozialistischen Lagers war objektiv schlechter als die im Westen.

          Nicht einverstanden. Nicht viel minderwertiger. Die Reichweite war kleiner - ja.

          Ja, deshalb sind alle unsere Produkte gemäß den europäischen Anforderungen standardisiert. Tatsächlich werden auch GOSTs entsprechend aktualisiert.

          Na ja, vielleicht um zu verkaufen. Aber nicht mehr. Jeder hat seine eigenen Macken.
          Der Binnenmarkt braucht keine Standards anderer Menschen. Konzentriert auf sich selbst.

          Wenn ein westliches (oder ein anderes) Unternehmen Produktionsstätten in anderen Ländern hat, muss es den lokalen Qualitätsstandards entsprechen. Wenn ein Unternehmen ein Produkt im Hoheitsgebiet eines bestimmten Landes herstellt, kann dieses Produkt daher von dem im Heimatland des Herstellers hergestellten Produkt abweichen.

          Dv ist es so
    2. Pishenkov Офлайн Pishenkov
      Pishenkov (Alexey) 12 Oktober 2020 10: 42
      +2
      Spezifische Beispiele - und Sie öffnen Facebook oder YouTube und versuchen dort in Ihrer Muttersprache zu schreiben, was Ihnen gefällt, aber die Richtlinien dieses Unternehmens nicht mögen. All dies wird entfernt und nicht in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung der Russischen Föderation oder den in der russischen Sprache angenommenen Phrasen und Wörtern, sondern in Übereinstimmung mit dem, was sie darüber in den Vereinigten Staaten denken. Eine große Anzahl von Programmen, einschließlich russischer Programme, verfügen nur über eingeschränkte Funktionen, z. B. Virenschutzprogramme und Cookie-Blocker. Ich bin kein Profi in diesem Bereich, daher sollte ich mich nicht über Begriffe beeilen. Aber ich weiß, wie es funktioniert, deshalb fasse ich oft Software auf Englisch mit einem Maximum an Funktionen zusammen.
      Die Qualitätsstandards sind fast gleich, die Frage ist a) in ihrer Einhaltung, b) in der Zertifizierung - in der Russischen Föderation haben sie diesen Punkt noch nicht erreicht, aber in Osteuropa ist es bereits so, dass ein Produkt zertifiziert ist, zum Beispiel ein Schokoladen- "Mars" und dann jede Charge Niemand zerlegt diese gelieferten Pralinen in Moleküle, da es bereits ein Zertifikat gibt, das Produkt (sozusagen) das gleiche ist, Marke, Gewicht, Hersteller usw. Und die ursprüngliche Version "Western" ist zertifiziert, und dann geht die "Eastern" in das Netzwerk ...

      Hielt lange an, konnte es aber nicht aushalten und brach ab :)

      - und ohne sie gibt es anscheinend keine Möglichkeit, sich ständig daran zu erinnern. Und dann entspannen sie sich wie in den letzten 30 Jahren. Während die sowjetischen Truppen in Europa waren, erinnerten sich alle gut daran, was sie dort taten und wie sie dorthin kamen. Und jetzt haben sie vergessen, entspannt ...
      1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
        Pishenkov (Alexey) 12 Oktober 2020 10: 46
        +1
        PS hier ist ein lebendiges Beispiel für Sie, in diesem Text habe ich versucht, den Namen einer Person mit einer dunklen Hautfarbe zu schreiben, wie es auf Russisch ist, n ... r, sowie ein Wort, kulturell, was nicht-traditionelle Orientierung bedeutet g ....... m ......... Kunst. Habe die Plattform nicht losgelassen! Wie! Wir scheinen auf einer russischen Seite zu sein? Und Serverplattformen sind nicht russisch, auf Russisch ist es weder verboten noch unanständig ...
        1. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 12 Oktober 2020 21: 00
          0
          Spezifische Beispiele - und Sie öffnen Facebook oder YouTube und versuchen dort in Ihrer Muttersprache zu schreiben, was Ihnen gefällt, aber die Richtlinien dieses Unternehmens nicht mögen. All dies wird entfernt und nicht in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung der Russischen Föderation oder den in der russischen Sprache angenommenen Phrasen und Wörtern, sondern in Übereinstimmung mit dem, was sie darüber in den Vereinigten Staaten denken.

          Sie widersprechen sich.

          Zunächst argumentieren Sie, dass "ihre" amerikanischen (und westlichen im Allgemeinen) Unternehmen (einschließlich sozialer Netzwerke) ein Produkt von besserer Qualität und umfassenderer Funktionalität anbieten.

          Geben Sie als Beispiel an, dass diese Unternehmen für russische Benutzer dieselben Regeln anwenden wie für ihre eigenen. Insbesondere das Verbot, die Wörter zu schreiben, über die Sie gesprochen haben.

          Eine große Anzahl von Programmen, einschließlich russischer Programme, verfügen nur über eingeschränkte Funktionen, z. B. Virenschutzprogramme und Cookie-Blocker. Ich bin kein Profi in diesem Bereich, daher sollte ich mich nicht über Begriffe beeilen. Aber ich weiß, wie es funktioniert, deshalb fasse ich oft Software auf Englisch mit einem Maximum an Funktionen zusammen.

          Ich verrate Ihnen ein Geheimnis, die Funktionalität von Softwareprodukten hängt nicht davon ab, dass sie für "unsere" oder für "Fremde" hergestellt werden, sondern davon. die kostenpflichtige oder kostenlose Version, die Sie verwenden. Die kostenpflichtigen Versionen verfügen über eine breite Funktionalität, während die kostenlosen über eine eingeschränkte Funktionalität verfügen.

          Dies ist sowohl für westliche als auch für russische Benutzer eine völlig normale Praxis.

          Darüber hinaus tun russische Softwarehersteller dasselbe.

          Die Qualitätsstandards sind fast gleich, die Frage ist a) in ihrer Einhaltung, b) in der Zertifizierung - in der Russischen Föderation haben sie diesen Punkt noch nicht erreicht, aber in Osteuropa ist es bereits so, dass ein Produkt zertifiziert ist, zum Beispiel ein Schokoladen- "Mars" und dann jede Charge Niemand zerlegt diese gelieferten Pralinen in Moleküle, da es bereits ein Zertifikat gibt, das Produkt (sozusagen) das gleiche ist, Marke, Gewicht, Hersteller usw. Und die ursprüngliche Version "Western" ist zertifiziert, und dann geht die "Eastern" in das Netzwerk ...

          Haben Sie eine vergleichende Laboranalyse der im Westen und in Russland verkauften Marsschokolade durchgeführt? Können Sie sich mit den Ergebnissen der Prüfung vertraut machen oder sind es wieder Ihre rein spekulativen Schlussfolgerungen?

          Der Unterschied in der Zertifizierung von Produkten im Westen und in Russland kann zumindest anhand von Arzneimitteln beurteilt werden.

          Insbesondere in denselben USA haben ALLE homöopathischen Präparate die entsprechende Kennzeichnung, und die FDA (Analogon unseres Rospotrebnadzor) empfiehlt OFFIZIELL ihre Verwendung in der medizinischen Praxis, da die pharmakologische Wirksamkeit homöopathischer Präparate nicht ausreichend begründet ist (genauer gesagt, dass eine solche Begründung nicht vorliegt).

          Die WHO vertritt eine ähnliche Position.

          Das russische Gesundheitsministerium erlaubt jedoch die uneingeschränkte Verwendung homöopathischer Arzneimittel (heute ist es Mode, sie als "freisetzungsaktiv" zu bezeichnen) in der medizinischen Praxis. Wir haben kein offizielles Dokument, das zumindest die Verwendung von Schnullern in der Therapie nicht empfiehlt.

          Dies bin ich für die Frage der Qualität der Zertifizierung von Waren in Russland und im Westen.
  • Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 11 Oktober 2020 15: 50
    -2
    Aber versuchen Sie, wenn es Ihnen nicht schwer fällt, buchstäblich in zwei oder drei Sätzen zu schreiben, was Ihrer Meinung nach gut ist, wenn Putin geht?

    Putin hat 20 Jahre lang nicht gesagt, welchen Staat wir aufbauen und für wen? Im Gegensatz zum Grudinin-Programm. Putin hat übrigens auch nie das Entwicklungsprogramm für Russland geäußert. Hier ist die Antwort: Andere Kandidaten haben ein Ziel und ein Programm, wie dieses Ziel erreicht werden kann. Und Putin hat ein Ziel - mehr als Milliardäre um ihn herum.

    Zurück in die 90er?

    Also gehen wir dazu! Versuchen Sie, ohne Blut zurückzukehren, was Sie gestohlen haben? Oder halten Sie die Privatisierung für richtig und alles kann vergeben werden? Deshalb muss Putin Russland weiterhin ausrauben und die Menschen mit den 90ern erschrecken, damit sie sich nicht in den Raub einmischen und sich freuen, dass sie nicht an Hunger sterben!
    PS Schämst du dich nicht, 145 Millionen, aber niemand außer Putin? Darüber hinaus haben andere ein viel klareres und realistischeres Programm.
    1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
      Pishenkov (Alexey) 11 Oktober 2020 16: 52
      +2
      Putin hat 20 Jahre lang nicht gesagt, welchen Staat wir aufbauen und für wen?

      - sagte 100 mal; Sozial orientiert, für die Völker Russlands und für unsere Kinder.
      Und auch nur zu versuchen, "ohne Blut zurückzukehren, was sie gestohlen haben". Ich selbst bin auch für härtere Methoden, aber in Russland endet es oft sehr schrecklich, und dann leidet jeder. Also kann er recht haben.
      Und was ist mit deiner PS - und ich bin einfach fit, dass es in unseren 140 Millionen von fast 8 Milliarden den größten Politiker unserer Zeit gibt, mit dem es im XNUMX. Jahrhundert keinen Vergleich gibt. Es wird eine neue geben, die Macht wird sich ändern. Siehe den Kommentar zu meinem Kollegen oben über den Machtwechsel
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 11 Oktober 2020 17: 47
        -1
        der größte Politiker unserer Zeit

        Lachen

        Es gibt eine neue, die Kraft wird sich ändern.

        Aber wie kann er gefunden werden, wenn die notwendigen Bedingungen dafür zerstört wurden?)

        Vergib mir, aber wir haben keine erbliche Monarchie, in der ein Monarch ausgebildet ist, um die bestehende von klein auf zu ersetzen. Hat Putin Erben?
        1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
          Pishenkov (Alexey) 12 Oktober 2020 10: 23
          +2
          Tatsache ist, dass es noch keinen Erben gibt. Und es gibt kein System - es gibt Elitegruppen, die wie ein Schwan, Krebs und Hecht alles in verschiedene Richtungen ziehen. Und wie es scheint, wird sich die Regierung ändern. Ich bin mir absolut sicher, dass Putin es gerne selbst machen wird. Er ist nicht ewig und er braucht keine Macht um der Macht willen - nicht diese Person. Um ein stabiles System und einen stabilen Wechsel der Führer zu haben, ist eine Ideologie erforderlich, in deren Mainstream diese Führer folgen würden, aber dies ist nicht der Fall.
          Und im Westen, unter modernen Bedingungen, und das System funktioniert nicht - dort drüben in den Vereinigten Staaten was nun? Ähnelt es der Machtübertragung im sowjetischen Politbüro Mitte der 80er Jahre? Von Großvater zu Großvater? Irgendwas stimmt auch nicht, deshalb ist das Land Wurst. Und das Volk wählt tatsächlich nicht FÜR, sondern GEGEN jemanden ... Es ist nur so, dass die Demokratie in ihrer üblichen Form anscheinend auch ihre Nützlichkeit überlebt hat ... Wo sind die würdigen Führer, die als Ergebnis der Wahlen erscheinen? Ich sehe keinen. Wie kam Macron an die Macht? Wo ist es hergekommen? Es war eine komplett manipulierte Kampagne! Unter einem künstlichen Kandidaten (von dem wir wissen, von wem) wurde ein Kandidat ohne politischen Hintergrund geschaffen ... Hier ist die Wahl. Wer hat es gefunden, hat es gewählt? Franzosen? Irgendwie sieht es nicht so aus ...
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 13 Oktober 2020 01: 28
            +1
            Tatsache ist, dass es noch keinen Erben gibt.

            Es sollte keinen Erben geben. Vererbung ist ein veralteter und veralteter Mechanismus für die Übertragung von Macht, der in modernen Realitäten unwirksam ist.

            Und es gibt kein System - es gibt Elitegruppen, die wie ein Schwan, Krebs und Hecht alles in verschiedene Richtungen ziehen

            So wird es nicht sein, solange die Staatsmacht an eine bestimmte Person gebunden ist.

            Und wie es scheint, wird sich die Regierung ändern.

            Noch einmal. Ein Nachfolger (ich spreche jetzt von einem effektiven Herrscher, nicht nur einem formalen "Nachfolger") erscheint nicht von alleine. Dies erfordert eine besondere Umgebung und Bedingungen. In den Jahren der absoluten Monarchie spielte die Aristokratie (oder besser gesagt die herrschende Familie) die Rolle eines solchen Umfelds, in dem die Erben von klein auf für die künftige Regierung erzogen wurden. Es war ein langer und sorgfältiger Prozess.

            In modernen entwickelten Demokratien spielen öffentliche Organisationen, von Schulgesellschaften und Vereinen bis hin zu gemeinnützigen Organisationen, sozialen Bewegungen usw., die Rolle eines solchen Umfelds, in dem wirksame Politiker ausgebildet werden.

            In Russland gibt es derzeit weder eine Aristokratie noch ein entwickeltes System öffentlicher Organisationen.

            Und im Westen, unter modernen Bedingungen, und das System funktioniert nicht - dort drüben in den Vereinigten Staaten was nun? Ähnelt es der Machtübertragung im sowjetischen Politbüro Mitte der 80er Jahre? Von Großvater zu Großvater?

            Erinnert nicht. Erstens ist das Alter allein kein Zeichen für die Unwirksamkeit eines Politikers. Ronald Reagan zum Beispiel übernahm im Alter von 70 Jahren den Vorsitz - und nichts führte das Land recht effektiv. Zweitens haben die drei früheren US-Präsidenten ihr Amt in relativ jungen Jahren angetreten. Im Allgemeinen gab es in den Vereinigten Staaten nur ein oder zwei offen ältere Präsidenten.

            Irgendwas stimmt auch nicht, deshalb ist das Land Wurst.

            Ja, es macht sie leicht. Wenn Sie über öffentliche Unruhen sprechen, dann waren sie in den 60er und 80er Jahren nicht weniger intensiv.

            Es ist nur so, dass sich die Demokratie in ihrer üblichen Form anscheinend auch selbst überlebt hat ...

            Demokratie ist nicht ohne Probleme (niemand bestreitet sie), aber es funktioniert.

            Wo sind die würdigen Führer, die als Ergebnis der Wahlen hervorgegangen sind? Ich sehe keinen.

            Es hängt alles davon ab, wen Sie für "würdig" halten. Dies ist ein sehr spekulatives Kriterium, reiner Geschmack.

            Wie kam Macron an die Macht? Wo ist es hergekommen?

            Nun, Sie lesen zumindest Wikipedia, es beschreibt ausführlich seine ziemlich reiche politische Karriere. Zusamenfassend. dann hier:

            Emmanuel Jean-Michel Frédéric Macron, geboren am 21. Dezember 1977 in Amiens, Somme, Haut-de-France, Frankreich) - französischer Staatsmann und Politiker, Präsident Frankreichs und Oberbefehlshaber der Streitkräfte Frankreichs mit 14. Mai 2017.

            Minister für Wirtschaft, Industrie und digitale Angelegenheiten in der zweiten Walzerregierung vom 26. August 2014 bis 30. August 2016. Schöpfer und erster Vorsitzender der politischen Partei "Forward, Republic!" (2016 - 2017)

            Es war eine komplett manipulierte Kampagne!

            Von wem wurde sie manipuliert?) Komm schon, erzähl uns noch einmal von den "unsichtbaren Herrschern der Erde" :))

            Unter einem künstlichen Kandidaten (von dem wir wissen, von wem) wurde ein Kandidat ohne politischen Hintergrund geschaffen.

            Ich werde noch einmal zitieren:

            Minister für Wirtschaft, Industrie und digitale Angelegenheiten in der zweiten Walzerregierung vom 26. August 2014 bis 30. August 2016. Schöpfer und erster Vorsitzender der politischen Partei "Forward, Republic!" (2016-2017).

            Er war von 2006 bis 2009 Mitglied der Sozialistischen Partei.

            Von 2012 bis 2014 war er als stellvertretender Generalsekretär unter Präsident Hollande tätig. Er trat am 15. Juli 2014 zurück und wurde am 26. August zum Wirtschaftsminister ernannt.

            Macrons wichtigste Errungenschaft an der Macht ist die Verabschiedung eines "Gesetzes für Wirtschaftswachstum, Aktivität und Chancengleichheit". Das Macron Act, wie es genannt wird, wurde am 6. August 2015 verabschiedet.

            Infolgedessen sehen wir, dass Macron einen recht guten politischen Hintergrund hat, über den Sie sich einfach nicht Gedanken gemacht haben.
            1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
              Pishenkov (Alexey) 13 Oktober 2020 11: 07
              0
              Entweder hast du zu viel Freizeit oder du zitierst mich wirklich gerne (geschmeichelt!). Ich habe nicht so viel zu schreiben und in demselben Band zu antworten wink
              Nachfolger, ja, ein passenderes Wort, aber ich habe es nicht so genannt, sondern nur als Antwort ... VVP versucht nun, ein System aufzubauen, aus dem solche Mitarbeiter hervorgehen. Der Premierminister hat bereits etwas Schönes gefunden, aber er ist ein Technikfreak, kein Politiker. Und es wird einen Politiker für den Präsidenten geben, hoffe ich ...
              Und über Macron ist es im Allgemeinen lustig, schauen Sie sich an, was Sie geschrieben haben. Zwei Jahre lang arbeitete er als Beamter, gründete dann eine NEUE Partei und gewann die Wahlen, wurde Präsident. Plötzlich! Nur ein Mann ist cooler als Lenin! NICHT cooler, aber die "Herrscher der Erde" haben ihr Bestes gegeben - er hat seine gesamte bewusste Karriere in der Rothschild Bank aufgebaut und, das ist ihr Mann, sie haben ihn dort hingelegt, auf den Stuhl des Präsidenten und ihn dort hingelegt. Damit Europa nicht plötzlich aus der Globalisierung herausfährt. Sie versuchten zuvor, Strauss-Kahn daran zu hindern, dort zu sitzen. Andernfalls wäre der Skiff zum Dollarmonopol in Europa gekommen.
              Ich habe Macron gesehen, als sie ihn auf die Wahlen vorbereiteten, aber Sie wissen nur, wie man Wikipedia liest ...
              1. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) 13 Oktober 2020 14: 18
                0
                VVP versucht nun, ein System aufzubauen, aus dem solche Mitarbeiter hervorgehen.

                Es sind noch keine Ergebnisse sichtbar. Was bestätigen Sie selbst:

                Der Premierminister hat bereits etwas Schönes gefunden, aber er ist ein Technikfreak, kein Politiker.

                Und es wird einen Politiker für den Präsidenten geben, hoffe ich ...

                Und in einem normal funktionierenden und stabilen demokratischen System besteht kein Grund zur Hoffnung - es bereitet IMMER Personal vor.

                Zwei Jahre lang arbeitete er als Beamter, gründete dann eine NEUE Partei und gewann die Wahlen, wurde Präsident.

                Erstens begannen Macrons politische Aktivitäten bereits 2006, als er der Sozialistischen Partei beitrat.

                Zweitens hatte Putin wenig direktere politische Erfahrung, bevor er Präsident wurde :) Aber aus irgendeinem Grund ist er für Sie "der größte Politiker der Welt", und Macron ist das Ergebnis von "Manipulationen durch die Rothschilds".

                aber die "Herrscher der Erde" taten ihr Bestes - er baute seine gesamte bewusste Karriere in der Rothschild Bank auf und, dies ist ihr Mann, sie setzten ihn dort, auf den Stuhl des Präsidenten, und setzten ihn dort.

                Ich habe darauf gewartet, dass du endlich zu Verschwörungstheorien kommst :) Hier habe ich gewartet :)
                1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
                  Pishenkov (Alexey) 13 Oktober 2020 14: 44
                  +2
                  Und was für eine Verschwörung gibt es, wenn alle europäischen Medien dies auch während seiner Wahlen trompeten ??? Und Macron selbst hat nie geleugnet, dass er ein Anhänger des Globalismus und des transnationalen, nicht des nationalen Geschäfts ist ...
                  Erstens arbeitete Putin noch immer auf kommunaler Ebene in St. Petersburg, und zweitens gründete er unmittelbar vor den Wahlen keine neue Partei und "gewann" nicht sofort damit bei diesen Wahlen. Stellen Sie sich übrigens vor, was für ein Heulen an Orten "entwickelter Demokratie" wäre, wenn ein solcher Trick beispielsweise in Belarus stattfinden würde? Und die Partei wäre natürlich nicht pro-westlich ... Niemand würde diese Wahlen anerkennen.
                  Putin hat die Wahlen überhaupt nicht überstanden, und das habe ich auch oben geschrieben.

                  Und in einem normal funktionierenden und stabilen demokratischen System besteht kein Grund zur Hoffnung - es bereitet IMMER Personal vor.

                  - hier und schau: 2 verrückte alte Männer in den USA + andere wie sie umzingelt, aus dem Nichts von Globalisten Macron gepflanzt, verzögert Frau Merkel, die irgendwie auch keinen würdigen Nachfolger finden kann, Großbritannien, wo sich die Premieren in letzter Zeit wie Handschuhe und ohne ändern sichtbarer Erfolg, Madame von der Leyen, die bei ihrem früheren Job einen russischen Befehl zum vollständigen Zusammenbruch der Bundeswehr erhalten sollte, der verrückte Stoltenberg, die Polen und die baltischen Staaten, die bereit sind, sich in die Beine zu schießen, um der Russischen Föderation Schaden zuzufügen, und mehr als einmal ??? Zumindest die Hälfte aller dieser "Führer" ist im Alter kinderlos, mit nicht sehr klarer Orientierung und Lebenszielen ... Wo sind das deine Kader ??? Es sind sie ??? In Österreich gibt es nur einen jungen und vernünftigen Kanzler, und das trotz des Systems und nicht dank - das System hat versucht, ihn zu stürzen.
                  Deshalb braucht Russland in FIG keine solche Demokratie auf westliche Weise. Wir werden unsere Führer finden, keine Sorge. Von Ihrem System. Und die Tatsache, dass es nicht wie der Westen aussieht, bedeutet nicht, dass es nicht existiert.
                  1. Cyril Офлайн Cyril
                    Cyril (Cyril) 13 Oktober 2020 15: 13
                    0
                    Und was für eine Verschwörung gibt es, wenn alle europäischen Medien dies auch während seiner Wahlen trompeten ???

                    1. Verschwörung ist die direkteste, wenn man die Rothschilds, die seit langem keine bedeutende Rolle in Wirtschaft oder Politik spielen, als "die Herrscher der Welt" bezeichnet :)
                    2. Europäische Medien werden plötzlich zu einer Autorität für Sie?)

                    Und Macron selbst hat nie geleugnet, dass er ein Anhänger des Globalismus und des transnationalen, nicht des nationalen Geschäfts ist ...

                    Na und? Wie deutet dies darauf hin, dass sein Wahlsieg "Manipulation" war?

                    Zunächst arbeitete Putin in St. Petersburg auf kommunaler Ebene

                    Ja, seit Anfang der 90er Jahre :) 8 Jahre vor der Wahl zum Präsidenten.

                    Macron arbeitete 10 Jahre vor seiner Wahl zum Präsidenten bereits auf nationaler Ebene.

                    hat kurz vor den Wahlen keine neue Partei gegründet und bei diesen Wahlen nicht sofort damit "gewonnen".

                    Das ist richtig, denn er wurde einfach unter dem Druck der Sicherheitskräfte zum Nachfolger ernannt :) Richtig, dann hat er seine eigene Partei gegründet, das Vereinigte Russland, aber das sind solche Kleinigkeiten. Oder:)

                    Stellen Sie sich übrigens vor, was für ein Heulen an Orten "entwickelter Demokratie" wäre, wenn ein solcher Trick beispielsweise in Belarus stattfinden würde? Und die Partei wäre natürlich nicht pro-westlich ... Niemand würde diese Wahlen anerkennen.

                    Warum sollte ich Ihre Spekulationen herausfinden, die nichts mit den Fakten zu tun haben?

                    2 verrückte alte Männer in den USA

                    Wo sind sie verrückt?

                    Macron von Globalisten aus dem Nichts gepflanzt

                    Deine Spekulationen nochmal :)

                    wo sich in letzter Zeit Premieren wie Handschuhe und ohne sichtbaren Erfolg verändert haben

                    Und was sollte der "sichtbare Erfolg" sein?) Und die Wiederherstellung des britischen Empire in seiner vollen Größe?)

                    Frau von der Leyen, die einen russischen Befehl zum vollständigen Zusammenbruch der Bundeswehr erhalten sollte

                    Eine sehr einseitige Aussage. Folgendes hat sie als Verteidigungsministerin getan:

                    Als Leiterin des Verteidigungsministeriums stand Ursula von der Leyen vor vielen schwierigen Aufgaben. Die Bundeswehr brauchte dringend moderne Waffen, professionelle Planung und neues qualifiziertes Personal. Der neue Minister forderte eine Erhöhung der Verteidigungsausgaben. Und sie hat es geschafft, den Kurs der Regierung zur Kürzung des Bundeswehrbudgets zu ändern und Erhöhen Sie die Größe der Armee - Zum ersten Mal seit der Wiedervereinigung Deutschlands.

                    Es schaffte die Quote von 185 Tausend Soldaten ab, machte die Verteidigungspolitik zu einem Teil der deutschen Außenpolitik... Diese Veränderungen entsprachen den damaligen Anforderungen: Zu diesem Zeitpunkt war die Bundeswehr bereits in den Kampf der internationalen Gemeinschaft gegen die Terroristen des "Islamischen Staates" (IS) verwickelt.

                    Obwohl es natürlich Fehler gab. Aber sie ist nicht schuld an der Verschlechterung der technischen Ausstattung der Bundeswehr - dieser Prozess begann lange vor ihr, selbst unter ihren Vorgängern, sie hat nur einen spürbaren Teil davon erreicht. Daher war dieser Prozess mit ihr verbunden.

                    verrückter Stoltenberg,

                    Zumindest die Hälfte aller dieser "Führer" ist im Alter kinderlos, mit nicht sehr klarer Orientierung und Lebenszielen ...

                    Lachen Und Putin ist nicht im Alter?) Fast 70 Jahre alt :)
                    Und haben Sie diese Politiker persönlich nach Lebenszielen gefragt?) Und wie haben Sie ihre Ausrichtung herausgefunden, wage ich zu fragen?)

                    In Österreich gibt es nur einen jungen und vernünftigen Kanzler, und dann trotz des Systems und nicht dank - das System hat versucht, ihn zu stürzen.

                    Warum ist er gesund?
                    Kurz wurde wegen eines ganz bestimmten politischen Skandals zum Rücktritt aufgefordert. Darüber hinaus wurde das Misstrauensvotum nicht einmal an ihn persönlich, sondern an die gesamte Regierung weitergegeben.
                    Es ist lustig, dass er dann ohne große Schwierigkeiten wieder das Amt des österreichischen Bundeskanzlers übernommen hat :)

                    Wir werden unsere Führer finden, keine Sorge. Von Ihrem System

                    Nun, Erfolg :)
              2. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) 13 Oktober 2020 14: 24
                0
                Zwei Jahre lang arbeitete er als Beamter, gründete dann eine NEUE Partei und gewann die Wahlen, wurde Präsident.

                Und man kann nicht einmal normal ein Zitat lesen. Ich werde die wichtigsten Punkte wiederholen und hervorheben:

                Macron arbeitete als Inspektor im Wirtschaftsministerium von 2004 bis 2008 Jahr. Mit 2007 Jahr diente als stellvertretender Berichterstatter für Kommissionen zur Verbesserung des französischen Wachstums geführt von Jacques Attali.

                War in der Sozialistischen Partei 2006 bis 2009 Jahr.

                Von 2012 bis 2014 diente als stellvertretender Generalsekretär unter Präsident Hollande. Resigniert Am 15. Juli 2014 und am 26. August wurde er zum Wirtschaftsminister ernannt.

                Insgesamt war es politische Erfahrung, auch ohne Berücksichtigung der wirtschaftlichen Erfahrung in der Rothschild Bank. "Macron hatte zum Zeitpunkt seiner Wahl mindestens 10 Jahre Zeit.

                Ich habe Macron gesehen, als sie ihn auf die Wahlen vorbereiteten, aber Sie wissen nur, wie man Wikipedia liest ...

                Also schauten sie am falschen Ort.

                Vielleicht hat Putin mehr? Nein, er begann seine politische Karriere Anfang der neunziger Jahre im Büro des Bürgermeisters von Sobtschak. Wenn Macron eine nationale Erfahrung hätte, dann wäre Putin - sagen wir - sehr regional.

                Aber natürlich ist der erste "der größte Politiker der Welt" :) Weil der Russe anscheinend :) Und der Franzose ... und was der Franzose, was er von ihm nehmen soll, das Planschbecken. Ja?)
                1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
                  Pishenkov (Alexey) 13 Oktober 2020 14: 46
                  +1
                  Wissen Sie nicht, dass Mitarbeiter von Ministerien keine Politiker sind?
                  1. Cyril Офлайн Cyril
                    Cyril (Cyril) 13 Oktober 2020 15: 17
                    0
                    Sie wissen nicht, dass Mitarbeiter von Ministerien keine Politiker sind

                    Mitarbeiter von Ministerien sind eindeutig Politiker, da sie an der Verwaltung staatlicher Strukturen beteiligt sind.
                2. Pishenkov Офлайн Pishenkov
                  Pishenkov (Alexey) 13 Oktober 2020 14: 59
                  +2
                  Aber natürlich ist der erste "der größte Politiker der Welt" :) Weil der Russe anscheinend :) Und der Franzose ... und was der Franzose, was er von ihm nehmen soll, das Planschbecken. Ja?)

                  - weil er in ein paar Jahren das Land von einem völligen Zusammenbruch zurück zu einer Supermacht brachte, vor ihm schaffte es nur Hitler, aber Putin verzichtete auf seine Methoden. Er restaurierte die Industrie, einschließlich der Atom- und Verteidigungsindustrie. Er begann sich wirklich mit internationalen Themen zu beschäftigen, zum Beispiel in Syrien und auf den Kurilen.
                  Und was haben die Europäer in dieser Zeit getan? Migranten rekrutierten ein paar Millionen? Haben sie ihre Wirtschaft noch weiter gesenkt? Hat sich der Lebensstandard der Europäer gesenkt? Wurden die Armeen zerstört? Um eines unverständlichen "grünen" Projekts willen wurden verschiedene Normen beneidet, aufgrund derer die Energieressourcen im Preis stiegen und die Produktion weniger wettbewerbsfähig wurde. Vielleicht kennen Sie einige Erfolge, für die derselbe Macron als "großartig" bezeichnet werden kann?
                  1. Cyril Офлайн Cyril
                    Cyril (Cyril) 13 Oktober 2020 15: 31
                    0
                    - weil er in ein paar Jahren das Land von einem völligen Zusammenbruch zu einer Supermacht zurückgebracht hat

                    Russland ist keine Supermacht. Regional - ja natürlich (wahr, so war es unter Jelzin). Aber keine Supermacht.

                    Er begann sich wirklich mit internationalen Themen zu beschäftigen, zum Beispiel in Syrien und auf den Kurilen.

                    Und wie hat er es geschafft?) Um ehrlich zu sein, hatte Russland unter Jelzin, das von allen so ungeliebt war, stabilere und normalere Beziehungen zu den umliegenden Ländern.

                    Und was haben die Europäer in dieser Zeit getan? Migranten rekrutierten ein paar Millionen? Haben sie ihre Wirtschaft noch weiter gesenkt? Hat sich der Lebensstandard der Europäer gesenkt?

                    Lachen Wo haben sie ihre Volkswirtschaften hingelegt?)

                    Für ein unverständliches "grünes" Projekt wurden verschiedene Normen durchgesetzt

                    Nun, Sie verstehen nicht, aber die Europäer, deren Territorium sehr begrenzt ist und es unmöglich ist, es ständig mit Abfall zu verschmutzen, das "grüne Projekt" ist durchaus verständlich.

                    Die Produktion ist weniger wettbewerbsfähig geworden

                    Verglichen mit was? Mit Russisch? Welche Industrieprodukte in Russland sind mit europäischen wettbewerbsfähig? Waffen, Kernenergie, Landwirtschaft und Kohlenwasserstoffe - alles. Wir liefern zwar Kohlenwasserstoff-Rohstoffe nach Europa und kaufen dort verarbeitetes Benzin. Sehr wettbewerbsfähig. Vielleicht haben russische Autos Europa überflutet? Nein. Das Gegenteil ist wahr. Vielleicht die Elektronikindustrie? Oh, auch nicht ... Auch das Gegenteil. Vielleicht Zivilflugzeuge? Oh, und dann ein Fehler ... Vielleicht Kleidung oder Schuhe? Und dann nein. Vielleicht die Pharmaindustrie - aber irgendwie auch irgendwie nicht besonders.

                    Wurden die Armeen zerstört?

                    Wenn zerstört, was betrachten Sie dann jede Lehre der europäischen Armeen als einen Akt der Aggression?

                    Vielleicht kennen Sie einige Erfolge, für die derselbe Macron als "großartig" bezeichnet werden kann.

                    Und an welcher Stelle habe ich ihn "großartig" genannt?)
                    1. Isofett Офлайн Isofett
                      Isofett (Isofett) 13 Oktober 2020 15: 46
                      +1
                      Zitat: Cyril
                      Um ehrlich zu sein, hatte Russland unter Jelzin, das von allen so ungeliebt war, stabilere und normalere Beziehungen zu den umliegenden Ländern.

                      Cyril... Ihre Antwort, wenn Sie sprechen ehrlich gesagt, Lies es. Was schreibst du wann? Lügen... Ich bekomme Angst. lächeln
                      1. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 13 Oktober 2020 15: 49
                        0
                        Was schreibst du, wenn du lügst ...

                        Bisher waren Sie es, die hinter den Lügen bemerkt wurden :)

                        Mach mich nicht für deine Sünden verantwortlich
                    2. Pishenkov Офлайн Pishenkov
                      Pishenkov (Alexey) 13 Oktober 2020 22: 38
                      +1
                      Unter Jelzin, das von allen so ungeliebt war, hatte Russland stabilere und normalere Beziehungen zu den umliegenden Ländern.

                      - drinnen war alles nur zu schlecht, aber mit dem Westen waren solche Beziehungen, weil sie sich für einen Cent täuschen ließen, und in internationalen Angelegenheiten schwiegen sie in einem Lappen ... Aber als sie ihre Stimme wieder erhoben, wurden sie Feinde ...
                      Ich weiß definitiv besser über die Einstellung der Europäer zu "grünen Angelegenheiten" Bescheid, das ist alles subventioniert und Steuerzuweisungen in Milliarden auf staatlicher Ebene, es bringt der Natur wirklich nichts Nützliches, eher das Gegenteil.
                      Sie wurden nicht mehr wettbewerbsfähig mit Asien und ihren dort exportierten eigenen Fabriken sowie den USA und Nicht-EU-Staaten.
                      Wo haben sie die europäische Wirtschaft hingelegt, fragen Sie die EU-Nomenklatur, und der Lebensstandard seit den 90er Jahren ist zweimal gesunken, wenn nicht sogar niedriger, gemessen daran, was sich die Menschen leisten können.
                      Die Bedrohungen aus Europa stammen nicht von ihnen, sondern von denen, die dort mit ihnen trainieren ...
                      Und ich rief Putin großartig an, über Macron, sagte, dass er nicht als solcher angesehen werden kann ... - Dies ist auf Ihre Frage, warum Putin großartig ist, aber Macron nicht ...
                      1. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 13 Oktober 2020 23: 53
                        0
                        - drinnen war es einfach schade

                        Nicht ohne, aber wie würde es Ihnen mit einer radikalen Veränderung der Wirtschafts- und Staatsstruktur gefallen? Putin kam nicht in den frühen 90ern, sondern gegen Ende, als sich die Situation zumindest zu verbessern begann.

                        und solche Beziehungen zum Westen waren, weil sie sich für einen Cent schikanieren ließen, und in internationalen Angelegenheiten schwiegen sie in einem Lappen ... Aber als sie ihre Stimme wieder erhoben, wurden sie Feinde ...

                        Und ich spreche nicht über den Westen.

                        Ich weiß definitiv besser über die Einstellung der Europäer zu "grünen Angelegenheiten" Bescheid, das ist alles subventioniert und Steuerzuweisungen in Milliarden auf staatlicher Ebene, es bringt der Natur wirklich nichts Nützliches, eher das Gegenteil.

                        Die Reduzierung der Emissionen aus Fabriken und das Recycling von Müll kommen der Natur nicht zugute?) Es ist lustig.

                        Sie wurden nicht mehr wettbewerbsfähig mit Asien und ihren eigenen Fabriken, die dorthin exportiert wurden.

                        1. Asiatische (genauer gesagt chinesische, vietnamesische, thailändische) Waren profitieren von niedrigeren Löhnen und, was noch lustiger ist, einer enormen Belastung für die Umwelt. Lesen Sie nach Belieben über den Zustand der Umwelt im selben China. Wenn Ihnen die Wettbewerbsfähigkeit von Waren wichtiger ist als die Gesundheit der Bevölkerung selbst, dann sind ca. Die Europäer gehen ganz anders mit ihrer Bevölkerung um.

                        2. Deshalb haben sie ihre Fabriken dorthin gebracht :)

                        und der Lebensstandard seit den 90er Jahren ist um die Hälfte gesunken, wenn nicht sogar niedriger, gemessen daran, was sich die Menschen leisten können.

                        Es fiel überall wegen der globalen Finanzkrise. Trotz eines sinkenden Lebensstandards leben die Europäer insgesamt besser als Russland, das "aufgestanden" ist.

                        Die Bedrohungen aus Europa stammen nicht von ihnen, sondern von denen, die dort mit ihnen trainieren ...

                        Du denkst also, die Amerikaner sind erniedrigt und für alles nutzlos :)

                        Und ich habe Putin großartig angerufen, über Macron, ich sagte, dass er nicht als solcher angesehen werden kann ...

                        Ja, weder der eine noch der andere haben irgendeine Größe. Beide sind nur gute Präsidenten.
                    3. Pishenkov Офлайн Pishenkov
                      Pishenkov (Alexey) 14 Oktober 2020 00: 55
                      +2
                      Über Müll und Emissionen - Der Löwenanteil des Geldes wird nicht dafür ausgegeben, sondern für "grüne" Energiequellen und verschiedene super intelligente Systeme in Autos wie "Start-Stopp". Und was ist mit Emissionen und Müll ist auch interessant: Emissionen sind nicht erlaubt, aber wenn Sie eine Genehmigung kaufen, können Sie - geht es um Natur oder um Geld? - und der Müll wird von Schiffen in einen anderen Teil des Planeten transportiert, wo er nach europäischen Standards kaum überarbeitet wird (sonst wäre es nicht sinnvoll, ihn zu transportieren), was für die Natur auf globaler Ebene nicht einfacher ist ...

                      Europäer leben besser als Russen - Ja, aber das Problem ist, dass es schwieriger ist, sich daran zu gewöhnen, schlechter zu leben als umgekehrt. Und die Europäer interessieren sich nicht dafür, wie die Russen leben, sondern was sie sich immer weniger leisten können

                      Ich habe nicht gesagt, dass die Amerikaner ihre Werte erniedrigt oder entwertet haben. Es gibt viele normale Menschen in Amerika, ich kommuniziere mit einigen. Und ihre Armee ist stärker als EuroNATO, und sie müssen gefürchtet werden.

                      Wenn Putin nicht großartig ist, wer dann ????

                      Ich werde den Rest nicht kommentieren - ich werde müde werden Ja und "es sind Erbsen an der Wand"
                      1. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 14 Oktober 2020 12: 04
                        0
                        Der Löwenanteil des Geldes wird nicht dafür ausgegeben, sondern für "grüne" Energiequellen und verschiedene Super-Smart-Systeme in Autos wie "Start-Stopp"

                        Die Einführung "grüner" Energiequellen reduziert genau die Emissionen. Wenn Sie das Wärmekraftwerk durch diese "Windkraftanlage" ersetzen, entstehen keine Emissionen in die Atmosphäre.

                        Und was ist mit Emissionen und Müll ist auch interessant: Emissionen sind nicht erlaubt, aber wenn Sie eine Genehmigung kaufen, können Sie - geht es um Natur oder um Geld?

                        Erstens wird eine Emissionsgenehmigung nur erteilt, wenn diese Emissionen die zulässigen Grenzwerte nicht überschreiten.

                        Zweitens zahlen Unternehmen in Europa eine zusätzliche Steuer auf ihre Emissionen. Je schmutziger das Unternehmen, desto höher diese Steuer. Dies ermutigt das Management dieser Unternehmen, Reinigungssysteme einzuführen. Es ist rentabler, einmal Geld auszugeben, aber viel für das Reinigungssystem, als ständig "Emissionssteuer" zu zahlen.

                        und der Müll wird von Schiffen in einen anderen Teil des Planeten transportiert, wo er nach europäischen Standards kaum überarbeitet wird (sonst wäre es nicht sinnvoll, ihn zu transportieren), es ist für die Natur auf globaler Ebene nicht einfacher ...

                        Aber sie haben es nicht erraten. In Deutschland werden 2/3 aller Abfälle in Deutschland selbst recycelt.

                        Zitat:

                        Fast zwei Drittel Der gesamte Müll wird in Deutschland recycelt, sodass er entsorgt werden kann, einschließlich - Die Hälfte aller Plastikmüllfälle ist am problematischsten... Dies ist mehr als in jedem anderen Land in Europa. Rund 45 Millionen Tonnen werden nach dem Sortieren und Verarbeiten in Spezialanlagen verbrannt. Aber dieser Müll ist auch von Vorteil. Die Gasturbinen in diesen Anlagen erzeugen Strom. Zusätzlich werden Gase, die bei der Verbrennung nach der Reinigung entstehen, zum Erhitzen verwendet. Nur Gase, die durch spezielle Filter geleitet werden, werden in die Atmosphäre abgegeben, sodass die Rohre von Verbrennungsanlagen schwach und praktisch geruchlos rauchen.

                        Europäer leben besser als Russen - Ja, aber das Problem ist, dass es schwieriger ist, sich daran zu gewöhnen, schlechter zu leben als umgekehrt. Und die Europäer interessieren sich nicht dafür, wie die Russen leben, sondern was sie sich immer weniger leisten können

                        Wieder einmal - die ganze Welt befindet sich seit 2008 in einer Finanzkrise. Natürlich ist der Lebensstandard auch in Europa gesunken. Die Frage ist, wie katastrophal es gefallen ist.

                        Wenn Putin nicht großartig ist, wer dann ????

                        Ja, niemand :) Weder Putin noch irgendein anderer Präsident eines anderen Landes. "Größe" ist ein Attribut vergangener Epochen. Ein normaler Präsident sollte nicht großartig, aber effektiv sein.
                      2. Pishenkov Офлайн Pishenkov
                        Pishenkov (Alexey) 14 Oktober 2020 13: 07
                        +1
                        Wieder einmal - die ganze Welt befindet sich seit 2008 in einer Finanzkrise. Natürlich ist der Lebensstandard auch in Europa gesunken. Die Frage ist, wie katastrophal es gefallen ist.

                        - Es ist seit Mitte der 90er Jahre ohne Krisen gefallen. Ich werde nicht einmal über Ökologie und so weiter streiten - Sie haben keine Ahnung, was damit in der EU gemacht wird.
                        Jede Ära hat ihre eigenen großen Leute und mit einem "+" und einem "-", obwohl diese Wahrnehmung sehr subjektiv ist. Jemand liebt Putin, jemand hasst, jemand hat Angst, aber niemand mit Verstand bestreitet, dass er ein wirklich herausragender Politiker unserer postsowjetischen Ära ist. Großartig ist nur ein Begriff, ich betrachte ihn als solchen, genau so wie Bismarck, Atatürk, Lincoln, Peter der Große, Napoleon usw. Im XNUMX. Jahrhundert gibt es definitiv niemanden, der in diese Reihe aufgenommen werden könnte - sie sind zu klein ...
                      3. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 14 Oktober 2020 13: 18
                        0
                        Sie haben keine Ahnung, was in der EU dagegen unternommen wird.

                        Lachen Ich habe ein konkretes Beispiel gegeben, wie das in Deutschland gemacht wird, und von Ihnen nur Ihre eigenen Erfindungen :)

                        Jemand liebt Putin, jemand hasst, jemand hat Angst, aber niemand mit Verstand bestreitet, dass er ein wirklich herausragender Politiker unserer postsowjetischen Ära ist.

                        Hervorragend vor dem Hintergrund des gleichen Jelzin - vielleicht. Hervorragend vor dem Hintergrund moderner Herrscher? Als?

                        genau auf Augenhöhe mit Bismarck, Atatürk, Lincoln, Peter dem Großen, Napoleon usw.

                        Im Allgemeinen nicht mit ihnen im Maßstab vergleichbar.

                        Im XNUMX. Jahrhundert gibt es definitiv niemanden in dieser Reihe - sie sind zu klein ...

                        Er tat nicht mehr für sein Land als derselbe Obama oder Bush Jr. für sein eigenes.
                      4. Pishenkov Офлайн Pishenkov
                        Pishenkov (Alexey) 14 Oktober 2020 13: 28
                        +1
                        Sie haben ein Argument für ein Argument. Außerdem nicht sehr schlau. Sie wissen wirklich nichts, weder über Deutschland noch über die Vereinigten Staaten usw., ich bezweifle auch über Russland. Alle Ihre Daten sind das Internet. Und es gibt bei weitem nicht alles, wenn jemand so denkt, dann ist dies der größte Fehler unserer Zeit. Man muss darin leben und sich jeden Tag damit auseinandersetzen, wie bei EU-Umweltprogrammen, die Dokumente und die Geschichte kennen.
                        Ich bin nicht weiter interessiert - Erbsen an der Wand.
                      5. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 14 Oktober 2020 13: 33
                        -1
                        Alle Ihre Daten sind das Internet.

                        Recht. Und deine sind deine eigenen Spekulationen :) Wie zum Beispiel in den Kommentaren mit deinen "Beispielen" über die Produkte ausländischer Unternehmen angeblich "für unsere eigenen" und "für andere")

                        Es ist notwendig, darin zu leben und sich jeden Tag wie bei den EU-Umweltprogrammen damit auseinanderzusetzen, um die Dokumente und die Geschichte zu kennen.

                        Du lebst also nicht dort, du hast weder Dokumente noch andere Beweise vorgelegt :)

                        Ihre Spekulation ist natürlich "Erbsen gegen die Wand".
                      6. Pishenkov Офлайн Pishenkov
                        Pishenkov (Alexey) 14 Oktober 2020 19: 00
                        0
                        Wo ich wohne, steht in meinem Profil sowie in meinem richtigen Vor- und Nachnamen - ich verstecke dies nicht und zögere nicht. Außerdem zum Beispiel in Bezug auf die Umwelt: Ich musste auch in verschiedenen Teilen Großbritanniens, in Norwegen, der Schweiz und Deutschland leben und arbeiten und dort an Projekten im Zusammenhang mit Bau und Bergbau teilnehmen. Ich entschuldige mich, dass ich bei all diesen "grünen" Euro-Regeln und Subventionen bereits "den Hund gefressen" habe. Daher möchte ich eine Diskussion mit Ihnen zu diesem Thema nicht beleidigen, sondern erinnere mich
                        Gespräche mit meinem Sohn, einem Schüler über Krieg oder Politik.
                        Ich verstehe den Punkt also nicht. Für seinen Sohn ist die Hauptinformationsquelle über den Zweiten Weltkrieg sein Lieblingsfilm "4 Panzermänner und ein Hund", Sie haben Wikipedia und so weiter. Was bringt es zu streiten? hi
                      7. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 15 Oktober 2020 00: 10
                        -2
                        Aaaaa :) Entschuldigung, ich habe nicht sofort gesehen, dass Sie einer von denen sind, die im "verfallenden Europa" leben und arbeiten und sich aus der Ferne nach Russland und Putin sehnen :) Das war's, ich habe keine Fragen mehr :)

                        Was ist damit:

                        Außerdem zum Beispiel in Bezug auf die Umwelt: Ich musste auch in verschiedenen Teilen Großbritanniens, in Norwegen, der Schweiz und Deutschland leben und arbeiten und dort an Projekten im Zusammenhang mit Bau und Bergbau teilnehmen. Ich entschuldige mich, dass ich bei all diesen "grünen" Euro-Regeln und Subventionen bereits "den Hund gefressen" habe.


                        dann ist deine nächste "persönliche Erfahrung" für mich nicht interessant. Ich interessiere mich wieder für Fakten und Fakten. Bestätigt durch mindestens etwas anderes als Ihr "Ehrenwort".
                      8. Pishenkov Офлайн Pishenkov
                        Pishenkov (Alexey) 15 Oktober 2020 12: 21
                        +1
                        Ich interessiere mich wieder für Fakten und Fakten.

                        - fast und der Sohn ungefähr gleich Lachen und wie viele Runden hat der PPSh auf der Festplatte? Und das deutsche Maschinengewehr? Also ist die PCA besser? Lachen
                        Ja, ich wohne dort, aber du nicht, aber du weißt alles über dieses "DORT" ...
                        Nehmen Sie einen anständigen Artikel zu einem der oben genannten Themen, wenn Sie über solche Kenntnisse zu diesem Thema verfügen. Wir werden diskutieren, sehen, Meinungen schreiben ...
                        Und dann klingelt es so leer über irgendetwas, ein Streit um eines Streits willen - es ist nicht interessant ... Warum Zeit verschwenden und Ihnen klare Daten, Zahlen schreiben? ... Wenn ich das Ergebnis im Voraus kenne ...
  • Pishenkov Офлайн Pishenkov
    Pishenkov (Alexey) 11 Oktober 2020 16: 58
    +1
    PS und wenn du mir antworten willst, drücke "Antwort" und dann sehe ich es nicht ... es sei denn natürlich, du brauchst eine Diskussion ...
  • Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 11 Oktober 2020 18: 59
    +3
    Es wurde gesagt, dass der demokratische Ausdruck des Willens des Volkes heilig ist

    1. Der Ausdruck des Willens des Volkes wird von einem großen Unternehmen manipuliert, das die Medien aufrechterhält und Wahlkampagnen finanziert, die formal demokratisch sind. Es gibt eine Million Beispiele. Wahlen von Jelzin, dessen anfängliches Rating gegen Null ging. Wahlkampagnen in den USA - welche Gruppe von Großunternehmen wird den größten Beitrag zum Kassierer eines bestimmten Bewerbers leisten, der in der Regel gewinnt. Der Gewinner erfüllt die investierten Mittel, indem er eine Politik im Interesse der Sponsoren verfolgt.

    2. Das Referendum auf der Krim überschattete ähnliche Referenden in der DVR-LPR und ihre wiederholten offiziellen Anträge auf Aufnahme in die Russische Föderation. Reaktion der Russischen Föderation - Null!

    3. Zivilisierte demokratische Staaten gehen aus dem Abkommen von Belovezhskaya hervor, das von den Verwaltungsgrenzen der damals existierenden Unionsrepubliken ausging, die zu unabhängigen Staaten wurden und von den Vereinten Nationen anerkannt wurden. Berg-Karabach ist ein integraler Bestandteil Aserbaidschans, die pridnestrowische Republik Moldau ist Teil Moldawiens, der Autonomen Krim-Republik Ukraine und Abchasiens .Osetia als Teil von Georgia.

    4. Weißrussland ist das letzte Glied bei der Umsetzung des Programms der Östlichen Partnerschaft, das die Neokolonisierung der ehemaligen Sowjetrepubliken vorsieht - Estland, Lettland, Litauen, Weißrussland, Ukraine, Moldawien, Georgien, Armenien, Aserbaidschan. Einige wurden verschluckt, anderen wurde ein Verein als Zwischenoption angeboten, andere wurden unter die Fußleiste gesenkt und verursachten so soziale Instabilität, in der sie pro-westliche Politiker unterstützten, nur Alexander Grigorievich ruhte sich aus. Also versuchen sie ihn zu brechen, Tikhanovskaya wird entgegenkommender sein.

    5. Die politische und wirtschaftliche Blockade trat unmittelbar nach dem Ausscheiden des Staatsoberhauptes von 1991 aus dem Amt des Präsidenten der Russischen Föderation auf und wuchs mit dem Wirtschaftswachstum und der Unabhängigkeit der Russischen Föderation infolge der Politik Wladimir Putins. Die Aufgabe wurde vom ehemaligen Außenminister H. Clinton skizziert - die Russische Föderation zu „defragmentieren“. Niemand hat diese Aufgabe abgesagt, was bedeutet, dass das Ziel dasselbe ist. Alle Mittel sind gut für die Umsetzung und es sind keine Nachweise erforderlich.

    6. Nach dem Staatsstreich von 1991 wurden alle möglichen Dinge in die Russische Föderation gebracht - Gebrauchtwagen, Gebrauchtwagen, Buschbeine usw. Heute werden Waren importiert, die nicht produziert werden - Smartphones, Fernseher, Komponenten und vieles mehr, weil es unmöglich ist, alles selbst zu produzieren. Es ist oft billiger, in Übersee zu kaufen, als Fabriken zu bauen und selbst zu produzieren.