Kedmi nannte zwei Gründe, warum Israel Aserbaidschan bewaffnet


Das Interesse von Tel Aviv an einer Zusammenarbeit mit Baku geht weit über den normalen Handel hinaus. Zuallererst braucht Israel Aserbaidschan als Außenposten an der Front der Konfrontation mit dem Iran. Aus Transkaukasien fliegen unbemannte Luftfahrzeuge, die Aufklärung über das Territorium des Islamischen Staates durchführen. Hat davon erzählt politisch und ein Militärexperte und ehemaliger Chef des Geheimdienstes der Eingeborenen, Yakov Kedmi.


Kedmi bemerkte die langjährigen aserbaidschanisch-israelischen Beziehungen im Bereich des Waffenhandels. Zuallererst meinen wir die israelischen Lieferungen unbemannter Luftfahrzeuge, elektronischer Aufklärungsausrüstung sowie LORA-Raketensysteme für 1,5 Milliarden US-Dollar. Ein weiterer Faktor für das Interesse Israels an Aserbaidschan ist die Nähe des Iran zum Iran, der sein Atomprogramm entwickelt, da Tel Aviv Teherans Atomprojekt als die größte potenzielle Bedrohung in der Region ansieht.

Ein weiterer wichtiger Grund für die Bewaffnung Aserbaidschans durch Israel ist neben der Bekämpfung des Iran die Lieferung von aserbaidschanischem Öl.

Der erste Grund für die Lieferung von Waffen ist Öl. Waffenlieferungen sind eine Art gegenseitige Zahlung. Das heißt, wir geben Waffen als Bezahlung für Öl.

- betonte Yakov Kedmi.

Gleichzeitig stellte der Experte fest, dass Israels Waffen bei der militärischen Konfrontation in der NKR keine entscheidende Rolle spielen, da Aserbaidschaner auch türkische Waffen, einschließlich UAVs, einsetzen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
62 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) 9 Oktober 2020 10: 25
    0
    Alles ist richtig. Wie der Dichter schrieb: "Ich werde weiterhin das Gleiche tun!" Israel hat wie jedes Land keine ständigen Freunde oder Feinde, es hat nur ständige Interessen.
    1. Terenin Офлайн Terenin
      Terenin (Gennady) 14 Oktober 2020 17: 58
      0
      Quote: Rogue1812
      Israel hat wie jedes Land keine ständigen Freunde oder Feinde, es hat nur ständige Interessen.

      Und bezahlte Lobbys in Regierungen ... nun, in vielen Ländern.
      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
        Tramp1812 (Tramp 1812) 14 Oktober 2020 18: 04
        0
        Nun, wer wird kostenlos Lobbyarbeit leisten? Die Hauptsache ist, dass es im Mossad einen Funker Kat und drei Rubel Fremdwährung gibt, um Kim Jong-un zu bestechen! Das ist unser Mann in Korea ...
  2. Binder Online Binder
    Binder (Myron) 9 Oktober 2020 11: 56
    -1
    Der Experte sagt, dass israelische Waffen seitdem keine entscheidende Rolle im Karabach-Konflikt spielen Aserbaidschaner verwenden auch türkische Waffen, insbesondere Drohnen. Aber aus irgendeinem Grund vergaß Yasha zu erwähnen, dass türkische UAVs auf israelischen Entwicklungen beruhen. Im Allgemeinen ist die bloße Tatsache, dass Armenien mit dem israelhassenden Iran befreundet ist, bereits ein schwerwiegender Grund für die Unterstützung Israels für Aserbaidschan.
    1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 9 Oktober 2020 13: 14
      +1
      Aus irgendeinem Grund vergaß Yasha zu erwähnen, dass türkische UAVs auf israelischen Entwürfen basieren.

      Woher kommen diese Informationen?
      1. Binder Online Binder
        Binder (Myron) 9 Oktober 2020 13: 40
        -1
        Aus einer vertrauenswürdigen Quelle.
        1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
          Kristallovich (Ruslan) 9 Oktober 2020 13: 41
          0
          Unterstützen Sie Ihre Worte mit etwas Wichtigerem
          1. Binder Online Binder
            Binder (Myron) 9 Oktober 2020 14: 07
            -2
            Mein Verwandter ist verantwortlich für ein spezialisiertes Labor eines der führenden israelischen Unternehmen in dieser Branche, Informationen von ihm. Und für mich ist das sehr wichtig.
            1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
              Kristallovich (Ruslan) 9 Oktober 2020 17: 14
              +1
              Es ist egal, wer dein Verwandter ist. Wir spucken nirgendwo hin, Verwandte sind entweder FSB-Generäle oder MO-Generäle oder führende Designer von Geheimwaffen. Israel und die Türkei sind seit 12 Jahren erbitterte Feinde. Eine Zusammenarbeit zwischen ihnen im Verteidigungsbereich ist unmöglich.
              1. Binder Online Binder
                Binder (Myron) 9 Oktober 2020 20: 02
                0
                Erstens wurde der Grundstein für die Herstellung moderner UAV gelegt, lange bevor Erdogan an die Macht kam, und zweitens, so seltsam es Ihnen erscheinen mag, finden trotz der sehr komplizierten Beziehungen zwischen den beiden Staaten und heute noch Kontakte im militärischen Bereich zwischen Israel und der Türkei statt Aussagen des türkischen Führers. Erdogans kommen und gehen, aber das Leben geht weiter ...
                1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                  Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 9 Oktober 2020 20: 19
                  -4
                  Kontakte im militärischen Bereich bestanden auch zwischen amerikanischen Juden und Hitler. Um die Juden dazu zu bringen, nach Israel zu ziehen, mussten sie zuerst Seife machen ... rechtfertigt der Zweck die Mittel?
                  1. Binder Online Binder
                    Binder (Myron) 9 Oktober 2020 20: 26
                    +1
                    Zitat: Sergey Tokarev
                    Kontakte im militärischen Bereich bestanden auch zwischen amerikanischen Juden und Hitler.

                    Dies ist die Frucht der krankhaften Fantasie der heutigen Antisemiten.
                    1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                      Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 9 Oktober 2020 20: 28
                      -3
                      Ich habe nichts gegen die Semiten, Circassianer und Araber. und lassen Sie die Geschichten, wie Sie vierzig Jahre lang im Sandkasten gewandert sind, für Ihre Enkelkinder
                      1. Binder Online Binder
                        Binder (Myron) 9 Oktober 2020 20: 39
                        0
                        Erstens werden Sie Ihre Homies in einer Kneipe stecken, und zweitens sind Circassianer niemals Semiten, und drittens halte ich es für meine Würde, mit Menschen wie Ihnen zu kommunizieren.
                      2. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                        Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 9 Oktober 2020 20: 53
                        -1
                        Nun, das ist verständlich))) Nur Juden haben das richtige Gehirn und die ganze Welt beneidet sie nur)))) SS-Spaltungen von Juden sind auch antisemitische Geschichten?
                      3. Binder Online Binder
                        Binder (Myron) 9 Oktober 2020 21: 06
                        0
                        Zitat: Sergey Tokarev
                        SS-Divisionen von Juden sind auch antisemitische Geschichten?

                        Was für SS-Divisionen waren Juden, meine Liebe? Von den Russen, Ukrainern, Balten, Tataren und anderen - es gab, kann ich auflisten, aber welche jüdischen? Und Sie können nicht glaubwürdig lügen, und Sie sprechen auch über Gehirne.
                      4. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                        Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 9 Oktober 2020 21: 15
                        +2
                        150 Soldaten mit Pro-Juden dienten in der Nazi-Armee (Shimon Briman, "Hitlers jüdische Soldaten"). Juden nur vom Vater oder nur von der Mutter und nicht bekennendes Judentum galten in Deutschland nicht als Juden - sie wurden so genannt. "Mishlinge". Zehntausende dieser "Mishlinges" lebten ruhig im nationalsozialistischen Deutschland. Sie wurden einberufen, um in der Werhmat und der Luftwaffe auf die üblichste Weise zu dienen. Im Januar 1944 stellte die Personalabteilung der Wehrmacht eine Liste von 77 hochrangigen Offizieren und Generälen zusammen, die "mit der jüdischen Rasse vermischt oder mit jüdischen Frauen verheiratet" waren. Unter ihnen - 23 Oberst, 5 Generalmajor, 8 Generalleutnant und 2 Generalarmee. Zu dieser Liste können Sie weitere 60 Namen hochrangiger Offiziere und Generäle der Wehrmacht, der Luftfahrt und der Marine hinzufügen, darunter 2 Feldmarschälle. Es wird angenommen, dass in der gesamten Spitze des Dritten Reiches nur Göring keine Beimischungen von jüdischem Blut hatte. Hunderte von "Mishlinges" wurden für ihre Tapferkeit mit Eisernen Kreuzen ausgezeichnet. 20 Soldaten und Offiziere jüdischer Herkunft erhielten die höchste militärische Auszeichnung des Dritten Reiches - das Ritterkreuz.

                        Unter den Juden, die im nationalsozialistischen Deutschland eine hohe Position innehatten, gehört der erste Platz dem Feldmarschall Edward Milch - der zweiten Person in der Luftwaffe nach Hermann Göring. Als aufgeregte Gestapo-Männer mit "Verbrechen" gegen seinen Stellvertreter zu "dickem Herman" stürmten, schrie der Reichsmarschall sie an und sprach einen Satz aus, der geflügelt wurde: "Ich entscheide, wer als Jude gilt!" Milch wurde umgehend zum "Ehren-Arier" befördert. Der Prozess der "Arianisierung" war manchmal extrem schnell. Die Gestapo, die gehört hatte, dass Fräulein Kunde, der vom rumänischen Marschall Antonescu an den Führer gesandte Koch, Jude war, meldete dies sofort dem "Häuptling". Hitler war überhaupt nicht verlegen und antwortete ihnen: "Na und? Warum mich wegen Kleinigkeiten stören? Können Sie nicht selbst herausfinden, was zu tun ist? Arianisieren Sie sie!"

                        Alan Abrams. "Spezialbehandlung". New Jersey, 1985
                      5. Binder Online Binder
                        Binder (Myron) 9 Oktober 2020 21: 26
                        0
                        Von allen hochrangigen Reichsführern war nur Erhard Milch väterlicherseits halbjüdisch. Alles andere ist Unsinn.
                      6. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                        Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 9 Oktober 2020 21: 38
                        +1
                        Um Jude zu werden, ist es nicht notwendig, jüdische Eltern zu haben.)) Es war notwendig, weniger zu mähen, um zu rechtfertigen, nicht "Unsinn" zu sagen und keinen Antisemitismus auf der ganzen Welt zu entwickeln. Stigma in die Kanone.
                      7. Binder Online Binder
                        Binder (Myron) 9 Oktober 2020 21: 43
                        +1
                        Ja, Sie sind ein großer Kenner der jüdischen Geschichte und Traditionen -

                        Zitat: Sergey Tokarev
                        Sie müssen keine jüdischen Eltern haben, um Jude zu werden.

                        Lachen
                      8. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      9. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      10. Der Kommentar wurde gelöscht.
                2. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                  Natan Bruk (Natan Bruk) 10 Oktober 2020 01: 01
                  -1
                  Und um Russe zu werden, ist es auch nicht notwendig, russische Eltern zu haben. Der Marasmus wurde stärker :))) Ja, und Sie sollten sich Ihr eigenes Stigma ansehen, um später nicht über World Russophobia zu schreien.
                3. Ivan Sidorov Офлайн Ivan Sidorov
                  Ivan Sidorov (ivan sidorov) 15 Oktober 2020 07: 43
                  0
                  ..aber gleichzeitig werden Sie nicht automatisch Christ ... Muslim oder sogar Buddhist. Und nachdem Sie die Bekehrung akzeptiert haben, sind Sie ein eiserner Jude ... In der modernen Welt ist die Wahl der Nationalität, anders als jüdisch, ein Menschenrecht ... Die Ideologie des Judentums ist die Ideologie des Rassismus. Um Jude zu werden, müssen Sie Rassist werden ...
          2. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
            Natan Bruk (Natan Bruk) 10 Oktober 2020 01: 12
            -2
            Es erinnerte mich an ein bekanntes Werk namens „456 Juden, die ihren Nachnamen geändert haben“. Insbesondere stellte sich heraus, dass Chruschtschow nicht wirklich Chruschtschow war, sondern Perelmuter, Breschnew Ganapolsky, Gromyko Katz und Andropow Fleckenstein. Russische Antisemiten - sie sind gezwungen, in ständiger Angst zu leben und jede Nacht unter das Bett zu schauen - schließlich können sich dort Zionisten verstecken, die nachts ihre Pantoffeln gurren :)))
  • Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 9 Oktober 2020 21: 17
    -1
    Quote: Bindyuzhnik
    Dies ist die Frucht der krankhaften Fantasie der heutigen Antisemiten.


    Zionismus und Faschismus sind zwei Seiten derselben Medaille.
    Und das ist die Medaille selbst.

    PS. BinderKennst du die Medaille?
    1. Binder Online Binder
      Binder (Myron) 9 Oktober 2020 21: 29
      +1
      Familiär. Dies ist von Anfang an ein Gedenkabzeichen für die Leser der deutschen Zeitschrift 30er Jahre. Von einer Freundschaft zwischen den Zionisten und den Nazis ist keine Rede.
  • rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 9 Oktober 2020 22: 41
    +1
    Wovon redest du, du wirst des Holocaust beschuldigt, die Juden waren immer weiß und flauschig und haben nie von den Staaten den Mischling Schicklgruber mit Geld versorgt
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 10 Oktober 2020 00: 58
      +1
      "Mischling" ist es nur für Homebrew-Verschwörungstheoretiker. Es ist seit langem bewiesen, dass Hitler nie die geringste Beziehung zu den Juden hatte. Aber um diesen Eröffnern schrecklicher Geheimnisse zuzuhören - fast die gesamte Wehrmacht war jüdisch, und die Deutschen konnten nur zufällig dorthin gelangen. Nun, wenn sie es erfolgreich schafften, sich als Juden auszugeben.
      1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
        rotkiv04 (Victor) 10 Oktober 2020 07: 57
        0
        Ein schreckliches Geheimnis ist die Beteiligung von Juden an der Auslösung des Zweiten Weltkriegs. Sobald sie Sie in Ihre Pfosten stecken, kreischen Sie sofort - dafür sind wir da, wir haben nichts damit zu tun, wir sind Opfer des Holocaust. Eine gute Hälfte der Kriege fand statt und findet wegen Ihrer Stammesgenossen statt.
  • Kristallovich Офлайн Kristallovich
    Kristallovich (Ruslan) 9 Oktober 2020 21: 06
    0
    Die militärischen Kontakte zwischen Israel und der Türkei werden bis heute fortgesetzt

    Soweit ich weiß, wird es keine Bestätigung für diese lauten Aussagen geben? Machen Sie es zu einer Regel: deklariert - beweisen Sie es.
    1. Binder Online Binder
      Binder (Myron) 9 Oktober 2020 21: 12
      0
      Lieber, was ist der Beweis für Sie - ein Artikel in MK, eine Handlung des Fernsehsenders Zvezda? Es wird also nichts dergleichen gemeldet. Nehmen Sie mein Wort dafür, und wenn Sie nicht wollen - glauben Sie es nicht, es ist mir egal. Und du solltest mir nicht die Regeln beibringen - ich kann deine Lehrer unterrichten ...
      1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
        Kristallovich (Ruslan) 9 Oktober 2020 21: 14
        0
        Na dann, Sie sind ein gewöhnlicher Redner, von dem es heute leider viele gibt. Warum sollte ich dir vertrauen? Wer bist du?
        1. Binder Online Binder
          Binder (Myron) 9 Oktober 2020 21: 17
          -1
          Ich habe dir bereits gesagt - ob du glauben oder nicht - es ist das Geschäft des Meisters, aber wer ich bin, ist nicht dein Geschäft.
        2. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 9 Oktober 2020 21: 41
          -2
          Die Zionisten arbeiteten mit den Faschisten mit Macht und Kraft zusammen. Vielleicht solltest du auf seine Worte hören.
        3. Binder Online Binder
          Binder (Myron) 9 Oktober 2020 21: 47
          +1
          Hat Ihnen die Zeitung Pionerskaya Pravda von der Zusammenarbeit erzählt?
        4. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 9 Oktober 2020 22: 11
          0


          Schau mal. Kognitiver Film
        5. Binder Online Binder
          Binder (Myron) 9 Oktober 2020 22: 15
          +1
          Lieber Genosse, es macht keinen Sinn, eine solche Propaganda der Ära des entwickelten Sozialismus zu beobachten - Unsinn. Aber danke, dass du dich um meine Selbstbildung gekümmert hast. gut
        6. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 9 Oktober 2020 22: 16
          +2
          Überzeugen Sie sich selbst von dieser sowjetischen Propaganda.
        7. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 9 Oktober 2020 22: 25
          -2
          Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenken, dass das jüdische Volk als unter den Nazis und Zionisten leidend dargestellt wird.

          Sie, gute Herren, werden Sie die Zionisten wecken? Zu Ihrer Gruppe ... ein Anwalt, der versehentlich genagelt wurde?
        8. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 9 Oktober 2020 23: 09
          +1
          Wir werden Zionisten sein. Und das jüdische Volk "litt" unter dem Zionismus nur in den entzündeten Gehirnen einiger Personen, die die elende sowjetische Propaganda ernst nehmen.
        9. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 10 Oktober 2020 00: 44
          -2
          Zitat: Natan Bruk
          ... nur im entzündeten Gehirn einiger Exemplare ...

          ... und im Video.
          Die dort gezeigten Materialien, die nicht widerlegt werden konnten, haben Sie einstimmig als Propaganda bezeichnet. lächeln
        10. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 10 Oktober 2020 00: 48
          +1
          Welche "Materialien"? Sowjetischer Unsinn?
        11. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 10 Oktober 2020 08: 57
          -1
          Zitat: Natan Bruk
          Welche "Materialien"? Sowjetischer Unsinn?

          Oh nein nein nein! Sind das alle deine Argumente? Natan BrukSowjetische Propaganda verließ sich auf Tatsachen.

          PS. Auf die Faktendass Sie nicht einmal versucht haben, zu widerlegen. lächeln
  • Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 10 Oktober 2020 00: 28
    -1
    Natan Bruk... Der Zionismus ist seit 16 Jahren eine Form von Rassismus und Rassendiskriminierung.

    (Resolution 3379 der Generalversammlung der Vereinten Nationen)

    PS... Und du sagst Propaganda lächeln
  • Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
    Natan Bruk (Natan Bruk) 10 Oktober 2020 00: 49
    +1
    Und dann hörte es plötzlich auf, es gemäß der Resolution der UN-Generalversammlung zu sein? Wie so?
  • Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 10 Oktober 2020 08: 37
    -1
    Natan Bruk... Im! Was für ein Rätsel! Jeder weiss das Rassisten aus den USA trug zur Aufhebung der Resolution 3379 "Beseitigung aller Formen von Rassendiskriminierung" bei.

    PS. Natan BrukWarum bist du dagegen? Propaganda gesunder Lebensstil? lächeln
  • rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 9 Oktober 2020 22: 43
    -3
    Ein Wort eines Israeli ist genug, hailey wahrscheinlich - das ist ein Beweis in der modernen Welt
  • Dust Офлайн Dust
    Dust (Sergey) 10 Oktober 2020 00: 04
    -1
    Sie denken wahrscheinlich, dass die Türkei keinen militärisch-industriellen Komplex hat! Deine Naivität überrascht mich! Die Türkei kauft und stiehlt wie China Technologie! Heute hat sich sogar die ukrainische Presse darum gekümmert! ... Ich werde mehr sagen, die Türkei war noch nie ein Verbündeter Israels ... und israelische Technologien können von anderen NATO-Mitgliedern und dem freundlichen Aserbaidschan frei empfangen werden!
  • Ivan Sidorov Офлайн Ivan Sidorov
    Ivan Sidorov (ivan sidorov) 15 Oktober 2020 07: 39
    0
    60% von Aserbaidschans Waffeneinkäufen aus Israel ... dann Russland, dann Weißrussland und erst dann die Türkei ...
  • hoch Офлайн hoch
    hoch (Anatoly) 14 Oktober 2020 23: 30
    0
    Es ist bekannt, dass türkische Drohnen die Kinder der Israelis sind:

    https://riafan.ru/1284415-izrail-predostavlyaet-turcii-vysokie-tekhnologii-chtoby-oslabit-sar
  • Taucher d Офлайн Taucher d
    Taucher d (Oleg) 9 Oktober 2020 14: 32
    +1
    Ich unterstütze) Obwohl, wie könnte Yasha irgendwelche Informationen haben? Er war gerade in Nativ, und dies ist eine Organisation zur Bekehrung, dh zur Einführung junger Männer und Frauen der israelischen Verteidigungskräfte in das Judentum. Nun, der Zugang ist sehr hoch, er schlägt sogar zum Lachen. Aber hier wurde er zum sprechenden Chef der russischen Medien gemacht. Die israelische Linie türkischer Drohnen ist bereits bekannt, selbst ein großes Geheimnis wird nicht daraus gemacht. Es gab eine Zeit, in der unsere Spezialisten dort die Produktion dieser Drohnen aufbauten, bevor der "Sultan" auf einen Baum kletterte, wie wir sagten)
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 9 Oktober 2020 22: 22
      +1
      Genau. Aus Yasha Kazakov hat die russische offizielle Agitprop einen "ehemaligen Geheimdienstoffizier" gemacht, obwohl sie wenig mit Geheimdienst als solchem ​​zu tun hatten, und in den letzten 20 Jahren haben sie nichts mit "Strukturen" zu tun, und die absolute Mehrheit der Israelis hat keine Ahnung, was es ist. für Pfeffer (arbeitet seinen hübschen Penny ab und amüsiert seinen ChSV auf der russischen Stadtausstellung). Aber die Russen in einem bedeutenden Massenvertrauen Vechernemu M. Gospropaganda tragen Früchte.
  • Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
    Akarfoxhound 9 Oktober 2020 20: 20
    +1
    Und mindestens 90 Prozent der Waffe, sowohl die Armenier als auch die Aserbaidschaner, sind sowjetisch / russisch, die Israelis sind bescheiden auf der Seite. Und worüber kann man sprechen?
    P.S. Nicht für dich - Interessanterweise gibt es jetzt viele "Patrioten" von ihrem eigenen dy_p und werden sie mich dafür mit Minuspunkten füllen? Lachen
    1. Binder Online Binder
      Binder (Myron) 9 Oktober 2020 20: 32
      0
      Sie haben nicht ganz Recht - Armenier haben 100% der von Russland / der Sowjetunion hergestellten Waffen, Aserbaidschaner haben einen Anteil türkischer und israelischer Waffen und Ausrüstung, der meines Wissens deutlich über 10% liegt.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 9 Oktober 2020 14: 16
    +2
    Der Stumpf ist klar, dass die israelischen und amerikanischen Waffen ein Vorbild für die Türkei und andere sind.
    Also ist alles richtig. Der Kreml ist mit Israel befreundet, warum können Endogan und Aliyev nicht?
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) 11 Oktober 2020 20: 29
    0
    Zitat: Isofett
    Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenken, dass das jüdische Volk als unter den Nazis und Zionisten leidend dargestellt wird.

    Sie, gute Herren, werden Sie die Zionisten wecken? Zu Ihrer Gruppe ... ein Anwalt, der versehentlich genagelt wurde?

    Sie behaupten unter Bezugnahme auf ein offen antisemitisches Video, dass "die Juden unter dem Zionismus gelitten haben". Im Folgenden werfen Sie Ihren Gegnern das Fehlen von Argumenten zu diesem Argument vor. Lass es uns herausfinden. Der Zionismus entstand offiziell als Reaktion auf den Antisemitismus in Europa. Insbesondere das Buch des Journalisten Herzl "Old New Country" war das Datum seiner Geburt. Die Hauptidee des Buches und des politischen Zionismus: Juden werden in Gefahr sein, bis Israel in dem Gebiet, aus dem sie von den Römern vertrieben wurden, wieder geschaffen wird. Die Zionisten hatten und hatten keine anderen Ziele. Infolge der Verfolgungen im Mittelalter und der militärischen Konflikte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts waren Juden ewige entrechtete Flüchtlinge, die niemanden hatten, der Schutz oder Schutz bot. Seit der Gründung Israels im Jahr 1948 hat die Welt nie wieder von jüdischen Flüchtlingen gehört. In jedem Konflikt, in jedem Land rettet das zionistische Israel Juden. So war es auch mit den Juden im Iran, im Irak, in Äthiopien, in der UdSSR, in Jugoslawien usw. Israelische Fallschirmjäger landeten 4000 km entfernt. von ihren Heimatgrenzen in Uganda, um ihre eigenen zu retten. In kürzester Zeit eines der wohlhabendsten Länder der Welt erbaut.
    Hier leben 50% der jüdischen Bevölkerung des Planeten. Und die UdSSR, die das antisemitische Video drehte, befahl, lange zu leben. Wo also litten die Juden unter den Zionisten? Wenn Sie an den Quellen interessiert sind, auf denen meine Argumente basieren, kein Problem. Ich werde auflisten.
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 11 Oktober 2020 21: 17
      -1
      Tramp1812... Sie können die Tatsachen der "falschen" sowjetischen Propaganda leicht widerlegen. Dies wird Ihr bestes Argument sein.
      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
        Tramp1812 (Tramp 1812) 11 Oktober 2020 22: 53
        0
        Isofat
        Ich habe Ihre Argumente widerlegt, dass die Juden unter dem Zionismus gelitten haben. Dies ist das erste, was. Die UdSSR verschwand von der politischen Landkarte des Planeten, und der Zionismus schützt Juden auf der ganzen Welt zuverlässig. Ich wiederhole: Ein prosperierender zionistischer Staat wurde aufgebaut. Kann auf jeden bewaffneten Gegner angemessen reagieren. Wenn er es nur wagt, einzugreifen. Dies wurde wiederholt von jüdischen zionistischen Soldaten auf dem Schlachtfeld mit einem in jeder Hinsicht überlegenen Feind bewiesen. Weiß nicht ?
        Die Formulierung der Frage der "Widerlegung der sowjetischen Propaganda" ist falsch. Seitdem gibt es seit mehr als einem Vierteljahrhundert keinen Sowjetstaat oder keine sowjetische Propaganda mehr. Es gibt nichts zu widerlegen. Die Geschichte hat alles an seinen Platz gebracht. Dies ist die zweite Sache.
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 12 Oktober 2020 01: 29
          -2
          Ich wiederhole, du hast mich nicht verstanden:

          Daten Können Sie die "falsche" sowjetische Propaganda widerlegen? Das wäre dein bestes Argument.

          Ich rede davon Tatsachen im Film gezeigt. Die Frage betrifft nicht den ideologischen Kampf mit der UdSSR.

          Es gibt kein Gleichheitszeichen zwischen Propaganda und Lüge. Die Förderung eines gesunden Lebensstils irritiert Sie nicht, oder? Deshalb bitte ich Sie, darauf zu achten Tatsachen.
          1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
            Tramp1812 (Tramp 1812) 12 Oktober 2020 02: 16
            0
            Ich habe diesen Film gesehen, aber nicht bis zum Ende. Ich hatte nicht genug Kraft, um es zu überprüfen. Ich schlage vor: Listen Sie die Fakten aus dem Film auf, die Ihre Position bestätigen, ich werde versuchen, sie zu widerlegen. In der richtigen Polemik.
            1. Isofett Офлайн Isofett
              Isofett (Isofett) 12 Oktober 2020 16: 29
              -1
              Quote: Rogue1812
              Ich schlage vor: Listen Sie die Fakten aus dem Film auf, die Ihre Position bestätigen, ich werde versuchen, sie zu widerlegen. In der richtigen Polemik.

              Meine Position ist ganz einfach, der Zionismus ist eine Form von Rassismus und Rassendiskriminierung.

              Der Film basiert auf realen Ereignissen und man kann nicht leugnen, dass diese Tatsachen stattgefunden haben. Sie sind vielleicht nicht mit der Interpretation der veröffentlichten Fakten einverstanden, aber dann bedeutet dies, dass Sie Ihre eigene Meinung zu den im Kino geäußerten Fakten haben.

              Eine andere Option ist, dass Sie nicht Ihren eigenen Standpunkt vertreten können, sondern den eines anderen verwenden. Zum Beispiel, dass dies alles Lügen und Propaganda ist.
              1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                Tramp1812 (Tramp 1812) 12 Oktober 2020 17: 25
                -1
                Und genauer gesagt? Schwach? )
  • Terenin Офлайн Terenin
    Terenin (Gennady) 14 Oktober 2020 18: 08
    0
    Quote: Rogue1812
    und drei Rubel Fremdwährung, um Kim Jong-un zu bestechen! Das ist unser Mann in Korea ...

    Das ist der Grund

    Kim Jong Un entschuldigt sich für seine Fehler und vergießt Tränen