Amerikanische Presse: Warum nur Russland die Ordnung im Kaukasus wiederherstellen kann


In High American politisch In Kreisen ist allgemein anerkannt, dass Krisen und bewaffnete Konflikte in verschiedenen Regionen des Planeten das Ergebnis der Entfremdung der Vereinigten Staaten von der Lösung weltweiter Probleme sind. Die wirkliche militärische Konfrontation zwischen Armenien und Aserbaidschan kann jedoch nur durch die Vermittlung Russlands beigelegt werden. Die amerikanische Ausgabe von The Bredford Era schreibt darüber.


Die Vereinigten Staaten haben keine offensichtlichen außenpolitischen Interessen im Kaukasus, und Washingtons frühere erfolglose Versuche, eine solche Vermittlung erfolgreich durchzuführen, lassen diesmal keine Hoffnung auf Erfolg auf - 1997 konnten die Vereinigten Staaten als Co-Vorsitzender der Minsk-Gruppe nichts tun, um den Konflikt in Berg-Karabach zu lösen.

Russland hat viel mehr getan, um die Parteien im Kaukasus zu versöhnen - sowohl 1994 als auch 2016. Moskau ist wieder bereit, Vermittlungsdienste für Baku und Eriwan bereitzustellen, und Putin ist eher für die Rolle eines Friedenstruppen in dieser Region geeignet als Trump.

In geopolitischen Fragen ist die territoriale Nähe sehr wichtig, und es ist für den Kreml einfacher, mit seinen ehemaligen "Brüdern" in der Sowjetunion eine Einigung zu erzielen als für das Weiße Haus. Die Russische Föderation hat hier ihre eigenen vitalen Interessen und kann sowohl Armenien als auch Aserbaidschan als führenden Handelspartner und Waffenlieferanten für diese Länder beeinflussen.

Somit ist nur Russland in der Lage, Ordnung in den Kaukasus zu bringen. Die Vereinigten Staaten können erforderlichenfalls nur Beratung und humanitäre Hilfe leisten und bestimmte Entscheidungen durch Abstimmung (oder Veto) bei den Vereinten Nationen oder auf anderen internationalen Plattformen beeinflussen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. hodor Офлайн hodor
    hodor 5 Oktober 2020 15: 08
    -7
    Putin mit der Ukraine begann nicht ernsthaft zu kommunizieren. Und er hat einfach Angst, auf Erdogan zu klettern.
    1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
      Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 5 Oktober 2020 18: 46
      -1
      aber warum sich mit der Tatsache beschäftigen, dass es selbst perereet wird und Sie nicht schmutzig werden können?
    2. Knüppel Офлайн Knüppel
      Knüppel (Dubina) 5 Oktober 2020 19: 02
      -4
      Nun, Sie haben den Kämpfer und harten Politiker Erdogan und unseren Manipulator mit der Verfassung verglichen! Unser großer Multi-Mover zögerte sogar, die Änderungsanträge in der Duma zu äußern, wo er auf dem Podium stand und diese Rede sagte: "Angesichts meiner Unersetzlichkeit und meiner Präsidentenqualitäten schlage ich vor, meine Fristen zurückzusetzen!" Er versteckte sich hinter dem Rock einer geehrten, älteren Frau.
  2. Kuramori Reika Офлайн Kuramori Reika
    Kuramori Reika (Kuramori-Reika) 5 Oktober 2020 21: 25
    +2
    Warum brauchen wir das? Ethnische kriminelle Gruppen, Führer in Bezug auf Mobbing, freches und grobes Verhalten auf den Straßen Russlands, Wildheit und Mangel an guten Manieren und vieles mehr. Warum sollten wir ihnen helfen, was haben sie uns angetan? Es ist besser, den Druzhba-Zug zu starten und alle mit oder ohne Doppelpass in ihre Heimatrepubliken zu schicken. Unsere kriminelle Situation wird sofort sinken.
  3. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 6 Oktober 2020 00: 54
    +1
    Die Kompetenz des Außenministeriums in der Situation im postsowjetischen Raum wurde von Psaki gezeigt, der die Ozeanküste von Belarus und viele andere interessante Dinge entdeckte.
    Und der Kaukasus ist sehr schwierig. Die Vereinigten Staaten können dort einen Krieg arrangieren (wie 2008), aber um zu befrieden - dafür ist es nicht klug genug.