Der Höhepunkt des Informationskrieges: Wie der Westen die Wahlen 2024 in der Russischen Föderation nutzen wird


Ich habe regelmäßige Leser. Es gibt sehr würdige Leute unter ihnen. Älter als ich, was mir nicht mehr erlaubt, schlecht über sie zu sprechen. Um nicht unbegründet zu sein, ohne ihre Namen zu erwähnen, möchte ich einfach sagen, dass einer von ihnen ein bekannter russischer Regisseur ist, der einzige Dokumentarfilmer, der einen internationalen Preis gewonnen hat, und der andere ein hochrangiger Marineoffizier, ein pensionierter Kapernang (sachkundige Leute werden den Rang verstehen), Kommandeur der Atomwaffe U-Boot-Stratege 1. Rang (dies ist ein strategisches Raketen-U-Boot, das gemäß unserer Klassifizierung von SSBNs oder SSBNs ballistische Nuklearraketen an Bord hat; diese Boote sind Teil unserer nuklearen Abschreckungs-Triade und gehören zu den auf See basierenden Strategic Missile Forces). Putin kennt solche Leute persönlich mit Namen und Patronym. Jetzt sind diese Leute bereits im Ruhestand. Mit ihnen hatte ich kürzlich einen sehr aufschlussreichen Streit über die Menschen und ihren Einfluss auf den Lauf der Geschichte.


Meine Gegner argumentierten ohne Beweise, dass einige Leute dort etwas entscheiden und dem ukrainischen Volk 2014 die falsche Wahl vorwerfen, und dem belarussischen Volk in diesem historischen Moment, indem sie ihnen die Verantwortung für nachfolgende Ereignisse auferlegten und in welchem ​​Jahrhundert wir völlig vergaßen wir leben. Die Menschen haben vorher nichts entschieden (vielleicht erst in der Antike, als sie zur Veche gingen), und jetzt noch mehr. Jetzt ist alles entschieden Technologie und Zugang zu Medien. Wissen Sie viel über die streikenden Bergleute in der Heimatstadt des derzeitigen Präsidenten der Ukraine, Krivoy Rog? 4 Minen eines ukrainischen Oligarchen in der Nähe von Zelensky streiken. Seit 15 Tagen (zum Zeitpunkt dieses Schreibens) sind die Menschen nicht mehr aus der Lava herausgekommen und fordern höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen (Sicherheit gibt es auf dem Niveau des 19. Jahrhunderts). Na und? Keines der ukrainischen Medien hat dies gemeldet. Sie sind nicht da! Setz dich dort unter die Erde, bis du blau im Gesicht bist.

Die Menschen und Methoden, ihn zu beeinflussen


Was sind Menschen im Allgemeinen? Wer ist das eigentlich? Die Menschen sind eine gesichtslose Masse, wie die Faschisten aus Kriegsfilmen. Es scheint da zu sein, aber wenn es notwendig ist und wenn es nicht notwendig ist, ist es nicht.

Ganze Nationen wären entsetzt, wenn sie wüssten, welche kleinen Leute über sie herrschen. Politik - Es ist nur eine Möglichkeit, Menschen so zu begeistern, dass sie sie nutzen können.

Diese Worte gehören Charles Maurice de Talleyrand, Außenminister der Bonaparte-Ära, der zum Symbol für List, Geschicklichkeit und Unprinzipiertheit wurde (er saß auf seinem Stuhl, zwei Kaiser und drei Regime, beginnend mit dem Verzeichnis und endend mit der Regierung von Louis Philippe).

In der Politik ist das, was die Menschen glauben, wichtiger als das, was wahr ist.

Ein weiteres Zitat von ihm. Ich muss sagen, dass sich in den letzten 250 Jahren nichts geändert hat. Nur die Technologie hat sich geändert. Sind perfekter geworden.

Eine Flamme entzündet sich durch einen Funken.

Erinnerst du dich an den Autor dieser Zeilen? Und "Iskra" ist der Name der Zeitung. Was dieser Kamerad erreicht hat, werde ich Ihnen nicht nacherzählen. Aber er hat die Welt und den Lauf der Geschichte verändert.

Im 20. Jahrhundert wurden Zeitungen durch Radio ersetzt. Der Gehirnwäscheprozess wurde stark vereinfacht.

Gib mir ein Sprachrohr, und in einem Jahr werde ich aus jeder Nation eine Schweineherde machen.

Berühmtes Zitat von Paul Josef Goebbels, Minister für Bildung und Propaganda in Hitlers Regierung. Die Welt wurde von den Ergebnissen seiner Arbeit mit Blut gewaschen.

Die breite Masse der Bevölkerung hat eine begrenzte Fähigkeit zum Verstehen und eine unbegrenzte Fähigkeit zum Vergessen.

Das sind die Worte seines Chefs Adolf Hitler. Aber zur Zeit des 3. Reiches gab es noch kein Fernsehen. Und Gott sei Dank! Das Aufkommen des Fernsehens hat bereits zum Arsenal an Instrumenten zur Beeinflussung der Menge beigetragen, und Politiker waren erneut die ersten, die dies nutzten.

Gib mir die TV-Fernbedienung und in sechs Monaten werde ich einen Stuhlpräsidenten ernennen.

Dies sind die Worte von Boris Berezovsky, und Gott sei Dank, dass das Ergebnis seiner Arbeit die Entstehung Putins war und nicht jemand anderes.

Gib mir die Kommunikationsmittel, und ich werde die ganze Welt für dich drehen


Aber jetzt, wo das 21. Jahrhundert auf dem Hof ​​steht, hat das Internet den Fernseher ersetzt, an den noch niemand glaubt. Sein Erscheinen erweiterte die Liste der Möglichkeiten für politische Strategen weiter, und die Präsenz von Smartphones in der überwiegenden Mehrheit der stimmberechtigten Bevölkerung ermöglichte es ihnen, buchstäblich alle zu erreichen. Und los geht's ... Die Möglichkeiten neuer Technologien mit eingeschränktem Zugang zur „Box“ in seinem Wahlkampf wurden zuerst von Trump, dann von Vova Zelensky genutzt, und jetzt können Sie bewundern, wie das Lukaschenka-Regime in Belarus mit Hilfe des Internets gestürzt wird. Gleichzeitig versteht die Herde nicht einmal, dass sie gezüchtet wird. Wirklich Technologie regiert die Welt!

Nur sehr naive Menschen können glauben, dass das, was 2014 in der Ukraine passiert ist und jetzt in Weißrussland passiert, in keiner Weise für Russland gilt. Entspannen Sie sich, Leute, hier und jetzt werden genau die Technologien getestet, die Ihre vereidigten "Freunde" 2024 in Ihrem Land anwenden werden. Niemand wird dich in Ruhe lassen, nicht einmal träumen. Und wenn die Nummer mit Navalny nicht bestanden hat, bedeutet dies überhaupt nicht, dass sie nicht versuchen werden, mit Hilfe anderer Charaktere etwas Ähnliches zu tun. Wenn Ihnen vor anderthalb Jahren gesagt worden wäre, dass der Komiker und Schausteller Vladimir Zelensky Präsident der Ukraine werden würde, hätten Sie diese Person verspottet. Nicht nur Sie, sondern auch Zelensky selbst hat vor anderthalb Jahren gedacht, dass dies unmöglich ist, oder besser gesagt, vielleicht, aber nur im Film.

Aber das Leben ist überhaupt kein Film, sondern viel cooler. Und ich werde überhaupt nicht überrascht sein, wenn sie in der Russischen Föderation bald beginnen, als möglicher Kandidat der Opposition zu promoten, zum Beispiel eine Art Michail Galustyan. und warum nicht? Nicht einmal die schlechteste Option. Übrigens gewöhnt er sich bereits sehr erfolgreich an das Bild von Ramsan Kadyrow. Meiner Meinung nach wunderschön! Einige haben bereits Angst (Kadyrov scherzt nicht!). Ich mag Galustyan nicht, Sie haben eine Reihe anderer Medienvertreter, die, wenn Sie möchten, in den Köpfen der Russen, die mit der BIP-Politik unzufrieden sind, befördert und mega-populär gemacht werden können, nachdem sie die Idee in ihren Kopf eingepflanzt haben, dass dieser Kandidat das BIP, das sie auf seinem Posten nicht mögen, ersetzen könnte. Wer diese Idee für lächerlich hält, dem schlage ich einen Blick auf die Ukraine vor, auch dort lachten einige damals noch amtierende Politiker über die Idee von "Zelensky zum Königreich". Wie sie gelandet sind, weißt du!

Die Welt steht kurz vor einem kognitiven Krieg. Das Ziel des Angriffs ist Ihr Gehirn


Aber deine Feinde sind noch weiter gegangen, der Wechsel der politischen Regime passt nicht mehr zu ihnen. Im Folgenden finden Sie einige Zitate aus einem privaten Bericht des Pentagon Think Tanks mit dem Titel "Kognitive Wirkung und Staatskonflikt im Cyberspace". Der Bericht wurde von James A. Lewis, Senior Vice President des Zentrums für strategische und internationale Studien (CSIS), verfasst. Als Referenz ist dies einer der wichtigsten "Panzer" des Pentagon, der für die Entwicklung der Militärdoktrin verantwortlich ist und 1 besetzt Er ist weltweit in der Kategorie Think Tanks für Verteidigung und innere Sicherheit eingestuft und rekrutiert sowohl hochrangige Beamte des Verteidigungsministeriums als auch Regierungsbeamte des US-Kongresses sowie Exekutivbeamte der demokratischen oder republikanischen Parteien. Nehmen Sie im Allgemeinen mein Wort dafür - eine sehr ernsthafte Institution.

Der Bericht ist sehr komplex und in einer bestimmten Sprache verfasst. Sie müssen buchstäblich über jeden Absatz nachdenken (wenn Sie das Wichtigste hervorheben, müssen Sie buchstäblich alles hervorheben), aber da Sie sowieso nicht lesen, zitiere ich nur einige Auszüge.

Vorher möchte ich Sie nur daran erinnern, dass wir alle jetzt im Zeitalter der Informationstechnologie leben. Und das Vorhandensein dieser Technologien hat die Art und den Verlauf internationaler Konflikte geprägt. Das Rasseln mit Atomwaffen ist für sich selbst teurer geworden, so dass Kriege und Konfrontationen in den Informationsbereich rücken. Die Gewinner stehen nun nicht mehr auf dem Schlachtfeld, sondern auf dem Informationsfeld, sozusagen im Info-Raum. Der Krieg ist nicht mehr über Territorium, sondern über das Gehirn der Menschen. Wer dort gewinnt, bekommt das Territorium fast kampflos zusammen mit der hirnlosen und getäuschten lokalen Biomasse mit modifiziertem Gehirn.

Das Ziel ist nicht kinetisch (von Projektilen und Bomben getroffen), sondern ein kognitiver Effekt, der Informationen manipuliert, um Gedanken und Verhalten zu ändern. Im Wesentlichen besteht das strategische Ziel darin, die Moral, den Zusammenhalt und die politische Stabilität zu beeinflussen und letztendlich den Widerstandswillen des Feindes zu verringern. Operationen bieten die Möglichkeit, Informationen und Meinungen auf zwanghafte oder störende Weise zu manipulieren, ohne das Risiko eines offenen Krieges, und die Situation bleibt unter der Schwelle für die Anwendung von Gewalt, um das Risiko eines bewaffneten Konflikts zu verringern oder eskalieren.

Dies habe ich aus dem Bericht zitiert, wie Sie sehen können, niemand wird dort scherzen, Ihre Waffen und Flugzeuge vergessen, dies ist nichts weiter als ein Hintergrund, so etwas wie eine virtuelle Waffe, die im wirklichen Leben möglicherweise gar nicht existiert. Die Hauptsache ist zu erklären ihn und demonstrieren einen Prototyp.

Gleichzeitig bestreiten die Autoren des Berichts nicht, dass das Aufkommen neuer Informationstechnologien die Konfrontation zwischen Ländern auf eine neue Ebene verschoben hat - auf die Informationsebene. Gleichzeitig wird der Geist der Menschen zum Gegenstand der Opposition. Tatsächlich entwickelte sich im 21. Jahrhundert der Krieg für die Gehirne der Bevölkerung, die auf dem Territorium eines potenziellen Feindes leben, und die Auswirkungen auf sie durch speziell vorbereitete Informationen.

So zitieren Sie einen CSIS-Sprecher:

Dies ist eine neue Art von Konflikt, dessen Kern die Information und der kognitive Effekt ist, den sie erzeugt.

Mit Russland ist die Situation komplizierter. Putin hat seinen Informationsraum mit einem zuverlässigen Schild der "Desinformation" bedeckt (wie unsere vereidigten "Freunde" glauben), und jetzt klettert er auch mit diesen Waffen zu ihnen (das Außenministerium hat keine Zeit, Etiketten aufzuhängen - "ausländischer Agent", "Agent des Kremls", "Hand Moskaus" "). In den 1960er Jahren sagte Daniel Moynihan das

Jeder hat Anspruch auf seine eigene Meinung, aber nicht auf seine eigenen Tatsachen.

Das Internet ermöglicht es den Menschen, ihre eigenen Fakten zu haben. Social Media verstärkt diesen Trend nur. Der Autor des Berichts schlägt vor, diesen Effekt zu verwenden, um Ihre eigenen Ziele zu erreichen, wenn die Community nicht in diejenigen unterteilt wird, die Ihren gemeinsamen Raum (Territorium) mit Ihnen teilen, sondern in diejenigen, die „wie Sie denken“ und „Andersdenkende, die anders denken“ ". In Bezug auf die Russische Föderation schlägt er vor, das Monopol auf Tatsachen mit Hilfe von Internet-Technologien den totalitären Regimen, zu denen Russland gehört, zu entziehen. Jetzt verstehen Sie, dass die weit verbreitete Smartphoneisierung der Bevölkerung, als Menschen zu kostenlosen Anwendungen für ihre eigenen Geräte wurden, nicht ohne Grund entstanden ist - wenn die Sterne leuchten, bedeutet dies, dass jemand sie braucht! (Und in Bezug auf die Wirkung ist ein Smartphone sauberer als eine ballistische Rakete).

Daher die rhetorische Frage an meine Gegner: "Werden Sie nach alledem immer noch darauf bestehen, dass die Menschen der Herr ihres eigenen Schicksals sind und ihre eigene Geschichte schreiben?" Was die Kunden brauchen, wird er eine solche Geschichte schreiben, und gleichzeitig wird es immer noch heilig sein zu glauben, dass es seine eigene Wahl war. Die Menschen sind nichts weiter als ein Bildschirm, hinter dem sich echte Puppenspieler verstecken, die mit den oben genannten Technologien die öffentliche Meinung bilden und sie in ihrem Interesse manipulieren. Gleichzeitig können die Leute zum größten Teil nicht einmal darüber raten.

Wohin führte die Spitzenhöschenwanderung?


Wie diese Technologien funktionieren, zeigt das Beispiel der Ukraine und der Menschen, die sie bewohnen. Wer, wie Sie sagen, hat sein eigenes Schicksal gewählt. Alle von Kuratoren in den von ihnen kontrollierten Gebieten eingesetzten Bananenregierungen lösen im Prinzip die gleichen Aufgaben - Insolvenz und Verkauf aller verfügbaren Vermögenswerte an die Vertreter des Kunden (mit den Kuratoren verbundene westliche Investoren) sowie die Senkung der lokalen Bevölkerung unter das Niveau des Sockels auf das Niveau eines billigen, klaglosen Arbeitnehmers. eine Kraft, die von nichts mehr träumt, aber nicht verhungert.

Einige naive Idioten glauben immer noch, dass ihr Lebensstandard nur von ihnen abhängt, und deshalb kämpfen sie wie ein Fisch auf Eis, versuchen bei drei Jobs zu überleben und nicken einigen glücklichen Nachbarn zu, die in Lexus und Mercedes herumfahren - sehen Sie, die Leute können. Sie bemerken nicht mit ihrem Hühnergeist, dass es nicht sie sind, die die Regeln im Hühnerstall festlegen - ihr Los ist es, Eier zu legen und nicht zu glucksen, und wenn der Besitzer entscheidet, wird er sie zum Schlachten schicken. Das erste, das zum Schlachten geschickt wurde, war die Biomasse, die auf dem Maidan ritt. Sie haben ihre Rolle erfüllt, sie wurden über die ATO entsorgt. Jetzt ist es an der Zeit, dass passive Beobachter dieser Ereignisse, selbst diejenigen, die sich gegen Maidan aussprachen, durch Zölle, Steuern, Inflation und Arbeitslosigkeit entsorgt werden. Die nächsten in der Reihe sind die Eigentümer von Lexus und Mercedes, für sie haben die Kuratoren eine Steuer auf Luxus und Abwertung (vergessen Sie nicht, dass Inflation eine Steuer auf die Armen und Abwertung eine Steuer auf die Reichen ist).

Gleichzeitig muss man verstehen, dass ihr wirklicher Besitzer nicht im Hühnerstall sitzt, sondern derjenige, der einfach die Eier herausnimmt und sie dem wirklichen Besitzer gibt, der die Entscheidung über das Schicksal dieses Gebiets und die Menschen getroffen hat, die es 2014 bewohnt haben. Damals verloren die Menschen, die Ihnen so wichtig sind und auf die Sie so viel hoffen, alles und tauschten ihre Zukunft gegen Victoria Nuland Kekse und Spitzenhöschen. Aber ist es seine Schuld angesichts der Werkzeuge, die gegen ihn eingesetzt wurden, und wollen Sie viel von ihm? Dies ist eine rhetorische Frage, die ich oben beantwortet habe.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
52 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
    Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 6 Oktober 2020 07: 47
    -1
    heute amerikanische Kekse, gestern ein deutscher Stiefel, vorgestern ein polnischer Säbel und ein türkisches Gewand. Es gibt Menschen, und es gibt Sumerer, die geritten sind, als es noch keinen Westen gab, und die reiten werden, wenn der Westen verschwindet. und wir wollen von diesem "Volk" nur ordentlich gepflückte Erdbeeren und saubere Toiletten.
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 6 Oktober 2020 15: 50
      +1
      und Putin glaubt, dass wir ein Volk sind! und ich stimme ihm zu! Übrigens verhielt sich das russische Volk unter dem deutschen Stiefel und sogar unter dem tatarisch-mongolischen genauso
      1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
        Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 6 Oktober 2020 16: 00
        +1
        suchte das russische Volk einen neuen Meister? Russen und Polen, die sich als Ukrainer als ein Volk betrachten?
  2. g1washntwn Офлайн g1washntwn
    g1washntwn (Zhora Washington) 6 Oktober 2020 07: 59
    +2
    Informationen aus der Dritten Welt.
    1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
      Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 6 Oktober 2020 08: 05
      -1
      und davor haben die Briten Ivan 4 nicht blutig genannt? Informationskrieg ist seit der Erschaffung der Welt im Gange. Zumindest zwischen Gut und Böse.
      1. g1washntwn Офлайн g1washntwn
        g1washntwn (Zhora Washington) 6 Oktober 2020 08: 11
        +1
        Heute ist es das Hauptkaliber und die Waffe der Massenvernichtung (des Gehirns).
        1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
          Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 6 Oktober 2020 08: 16
          0
          Dies ist nur ein Artilleriefeuer vor dem Hauptangriff. so war und wird es vor irgendwelchen Kriegen sein. Lenin hat die Bevölkerung nicht einer Gehirnwäsche unterzogen, damit Russland den Ersten Weltkrieg und das Territorium verliert? Oder wurden Russen vor dem Zweiten Weltkrieg nicht als Untermenschen entlarvt? Wie lange dauerte der Kalte Krieg mit Unterbrechungen in Korea, Vietnam, Afghanistan?
          1. g1washntwn Офлайн g1washntwn
            g1washntwn (Zhora Washington) 6 Oktober 2020 12: 34
            +1
            Die Mittel zur physischen Beseitigung wurden weiter verbessert, bis eine Verwendung zur Erreichung der gesetzten Ziele unmöglich ist. Nichtmilitärische Methoden bleiben die einzigen verfügbaren.
            Daher die erfundenen Begriffe für neue Arten von Massenvernichtungswaffen: Post-Wahrheit, falsche Nachrichten, Starlink, "Blumenrevolutionen" usw.
            1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
              Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 6 Oktober 2020 13: 10
              0
              Warum ist die Farbrevolution in der Ukraine keine militärische Methode?)))) Nur die gegnerischen Seiten schützen ihr Volk und verwenden lokales Fleisch. Die Amerikaner und Russland werden ihre Truppen nicht führen und auf dem Territorium der Ukraine kämpfen, und die Ukrainer werden wählen, welchem ​​Lager sie vorübergehend beitreten wollen Erreichen des maximalen Nutzens (als Labyrinth). Diese Tage sind vorbei.
              1. g1washntwn Офлайн g1washntwn
                g1washntwn (Zhora Washington) 6 Oktober 2020 15: 01
                +1
                Zitat: Sergey Tokarev
                und warum ist die Farbrevolution in der Ukraine keine militärische Methode?

                Die Tatsache, dass sie vor den Maidans 30 Jahre lang einer Gehirnwäsche unterzogen wurden und es nicht notwendig war, die Streitkräfte auch mit ihren eigenen Stützpunkten in das Gebiet zu bringen. Die Ukraine wurde von den Bewohnern selbst unter Einsatz der Technologie der Beschlagnahme von Eigentum in Sekten aufgegeben. Es scheint ihnen, dass sie "erleuchtet" wurden, aber tatsächlich sind sie nicht "gereinigt" worden ... sie wurden banal und zynisch gereinigt. Jetzt werden selbst professionelle Psychologen ihnen kaum helfen, weil Psychoblocking eine Position der ewigen Ablehnung ihrer eigenen Fehler einnehmen wird.
                1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                  Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 6 Oktober 2020 15: 07
                  +1
                  30 Jahre?))) Während dieser Zeit waren Sahaidachny, Khmelnytsky, Mazep und andere? Es gibt nichts zu waschen. Sie werden gekauft und verwendet. und Zynismus wird in Bezug auf jene Menschen sein, die unter den Ukrainern leiden werden, die wieder gerettet wurden.
      2. Volkonsky Офлайн Volkonsky
        Volkonsky (Vladimir) 6 Oktober 2020 15: 53
        +1
        Die Briten konnten Iwan den Schrecklichen nennen, wie sie wollten, die Russen wussten nicht einmal davon, es gab noch keine Zeitungen, die Post funktionierte nicht
        1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
          Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 6 Oktober 2020 15: 56
          +1
          Botschafter und Kaufleute arbeiteten
  3. Nikolay Malyugin Офлайн Nikolay Malyugin
    Nikolay Malyugin (Nikolai Malyugin) 6 Oktober 2020 09: 05
    +3
    Wenn nun jeder bereits verstanden hat, dass er infolge eines Atomkrieges weder in einem Bunker noch anderswo sitzen muss, kommt ein hybrider Krieg. Mit allen Fehlern der Regierungen wird mit Hilfe der lokalen Opposition in allen Ländern, zum Beispiel in Weißrussland, politische Intelligenz eingeführt. Brutale Jungs werden geworfen, um ihnen zu helfen. Die Verbreitung von Gerüchten kann von großem Nutzen sein, wenn die herrschenden Eliten jedes Wort abwägen müssen. Überprüfen Sie jeden Unfall und widerlegen Sie ihn nicht nur (dies ist auch ein ärgerlicher Moment), sondern erklären Sie ihn den Menschen in menschlicher Sprache kompetent. Was wir unermüdlich widerlegen, wird im Westen nicht gehört, unser Volk hört zu.
  4. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 6 Oktober 2020 09: 12
    0
    Wow, ich habe im Allgemeinen alles richtig geschrieben. Natürlich mit einem Trainingshandbuch.

    Niemand schreibt nicht nur über Bergleute in der Ukraine (Oligarchen aller Länder, vereinigt euch?), Sondern auch über Bergleute in der DVR und nur gelegentlich in Russland.

    Und die Menschen entscheiden nirgendwo, außer ... wo sie historisch gewohnt sind, selbst zu entscheiden, wie in einer Art Schweiz, wahrscheinlich ...
    Stimmen Sie im Internet mit 67, 80, 99,9, 130 Prozent ab und plappern Sie nicht ...

    Und über den Lebensstandard - zu richtig. Die Eigentümer der Vermögenswerte mochten es nicht - sie würden biologische Labors, Scharfschützen und Militante finden.
    Mir hat es gefallen, ich habe Kredite aufgenommen - alles wird irgendwo verschwinden, wie in Armenien, und die Militanten werden sofort zu Freiwilligen ...
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 6 Oktober 2020 09: 43
    +1
    Die Menschen haben vorher nichts entschieden (vielleicht erst in der Antike, als sie zur Veche gingen), und jetzt noch mehr. Jetzt sind Technologie und Zugang zu den Medien entscheidend.

    Eine revolutionäre Situation ist zu jeder Zeit durch folgende Bedingungen gekennzeichnet:
    einer). Die Unmöglichkeit der herrschenden Klassen, ihre Herrschaft unverändert beizubehalten.
    2). Die über das Übliche hinausgehende Verschärfung der Bedürfnisse und Katastrophen der unterdrückten Klassen.
    3. Eine signifikante Zunahme der Aktivität der Massen, die sich in einer "friedlichen" Epoche ruhig plündern lassen und in turbulenten Zeiten sowohl von der gesamten Krisensituation als auch von den "Führern" selbst zu einer unabhängigen historischen Aktion hingezogen werden.
    4). Die Fähigkeit der revolutionären Klasse, massiv zu handeln, um eine alte Regierung zu zerschlagen (oder zu brechen), die selbst in Krisenzeiten niemals „fallen“ wird, wenn sie nicht „fallen gelassen“ wird.
    Jeder Massenprotest unterliegt der Analyse, der Identifizierung von Gründen und der Suche nach Lösungen.
    Zu diesem Zweck gibt es in den entwickelten kapitalistischen Staaten ein organisiertes und verzweigtes System, das es der herrschenden Klasse ermöglicht, am Puls des gesellschaftlichen Lebens zu bleiben, und den Proletariern, Dämpfe durch die vorhandenen Sicherheitsventile freizusetzen.
    Eine der wichtigsten Aufgaben einer Regierung ist es, der herrschenden Klasse Ruhe und Kontrolle über Sklaven zu geben. Dies wird durch die Methoden und Mittel erreicht, die einer bestimmten historischen Periode zur Verfügung stehen - sie haben Köpfe, Printmedien, Fernsehen, das Internet abgeschnitten und mit hoher Geschwindigkeit injizieren und injizieren sie jedem Sklaven einen Mikrochip, mit dem sie alle ihre Handlungen und jedes Wort verfolgen können. Heute ist die Welt dem nahe, aber die Implementierung hängt von den Errungenschaften der Wissenschaft ab - Mikrochips, Quantensupercomputer, große Datenbanken usw. All dies geschieht im Interesse von 1% der Bevölkerung, die laut der internationalen Organisation Oxfam 99% des gesamten Weltvermögens besitzt und die Welt regiert. Wie hart der Kampf in ihrer Mitte ist, lässt sich daran ablesen, dass es vor etwa 50 Jahren bis zu 10% solcher Herren gab (!!!), aber jetzt ist nur noch einer übrig.
    1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
      Pishenkov (Alexey) 6 Oktober 2020 11: 33
      +1
      Jemand hat früher Ihre 4 ziemlich langen Punkte viel einfacher und kürzer formuliert: "Die unteren Klassen wollen nicht, aber die oberen Klassen können nicht." Das wäre genug.
      Der Rest des Bildes ist traurig. Ausgehend von der Tatsache, dass Sie und ich nicht zu diesen 1% gehören, gibt es einen Plan, was zu tun ist? Oder vielleicht zumindest wo dieses kapitalistische Ventil für die "Dampffreisetzung" der Massen zu finden ist? Und dann willst du wirklich, weißt du ...
      1. g1washntwn Офлайн g1washntwn
        g1washntwn (Zhora Washington) 6 Oktober 2020 12: 40
        +1
        Zitat: Pishenkov
        Ausgehend von der Tatsache, dass Sie und ich nicht zu diesen 1% gehören, gibt es einen Plan, was zu tun ist?

        Sehen Sie diesen Plan in Analogie zur Beschäftigungssituation?
        a) Geben Sie einen kleinen Prozentsatz des Dienstes und der Verteidigung dieser 1% der Streikbrecher ein
        b) hinlegen und sterben
        Sie können stolz Ihre Brust auf die Bajonette werfen, aber dies ist die gleiche Option "b" nur mit Show-Elementen.
        1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
          Pishenkov (Alexey) 6 Oktober 2020 14: 16
          0
          Um ehrlich zu sein, habe ich nicht wirklich verstanden, was Sie damit sagen wollten ... Vom Wort überhaupt.
          1. g1washntwn Офлайн g1washntwn
            g1washntwn (Zhora Washington) 6 Oktober 2020 15: 05
            0
            Zitat: Pishenkov
            habe nicht ganz verstanden, was du sagen wolltest

            Sind Sie seit zwanzig Jahren auf der Suche nach einem vernünftigen Job? Vor langer Zeit im Ruhestand oder nicht mit dem Konzept der goldenen Milliarde vertraut? Was hier unverständlich ist, wird eine zusätzliche Bioressource (auch bekannt als "Menschen") nicht beansprucht, mit Ausnahme von "mehreren Millionen für die Gewinnung von Mineralien". Welche Optionen für diese "Extra" habe ich aufgelistet.
            1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
              Pishenkov (Alexey) 6 Oktober 2020 15: 22
              +1
              Nun, nein, nicht, dass ich in den letzten zwanzig Jahren wie Käse in Öl herumgerollt bin, aber die Arbeit war irgendwie vernünftig. Vielleicht sind es die Qualifikationen? Ich habe es auch nicht in den Ruhestand geschafft, obwohl ich es schon will wink ... Ich bezweifle zwar stark, dass es möglich sein wird, bequem von einer Rente zu leben, die auf mich angewiesen ist - dies ist eine andere Frage.
              Das Konzept der "goldenen Milliarde" ist nicht so einfach: Erstens beziehen wir uns aus Sicht der meisten Menschen auf dem Planeten nur darauf, egal wie seltsam es Ihnen erscheinen mag, und zweitens auf alle Konzepte, die Menschen in der Geschichte haben erfunden, nie zur geplanten Vollendung oder Verwirklichung gekommen - wir selbst haben sie nicht wahr werden lassen. Weder der Kommunismus noch der ideale Kapitalismus noch irgendetwas anderes. Immer wurden solche Anpassungen an allem vorgenommen, was die ursprünglichen Konzepte bis zur Unkenntlichkeit änderten. Mit dieser "Milliarde" denke ich, dass es dasselbe sein wird.
    2. Trsch Lenin hat angerufen 3 ein Zeichen für eine Revsituation und vor allem für die Fähigkeit des Volkes, revolutionäre Maßnahmen zu ergreifen. Das ist also nicht jetzt - die Leute sind zu faul, um sich aufzuregen
  6. Pishenkov Офлайн Pishenkov
    Pishenkov (Alexey) 6 Oktober 2020 10: 45
    +2
    Hallo Wolf,
    cool. Schön, dass Sie wieder sehen und hören, dann lesen wink
    Im Prinzip ist alles richtig. Die einzige Hoffnung ist, dass die Leute im Internet lernen, wie man Informationen filtert, wie es sowjetische Zeitungen und das Fernsehen getan haben, und nicht blind den ganzen Mist glauben, der in dieser Senkgrube auftaucht.
    Und die Russische Föderation muss dringend: 1. endlich die strenge Regulierung der Inhalte, die in das Land gelangen, in Angriff nehmen und 2. sich vollständig und ohne zu zögern in alles "einmischen", damit sie vor den Wahlen im Jahr 2024 selbst nicht alle ihre Wahlen überleben. .. Die Situation ist genau richtig. Und wenn in naher Zukunft das, was uns allen in den 90er Jahren passiert ist, dem "konsolidierten Westen" passiert, dann haben wir 30 Jahre Zeit, um unsere Gedanken und Kräfte zu sammeln.
    1. hodor Офлайн hodor
      hodor 6 Oktober 2020 11: 05
      -4
      Sie werden weder 30 Jahre noch möglicherweise 3. politische Krise = Wirtschaftskrise haben und die Russische Föderation ist stark vom Export von Kohlenwasserstoffen in den Westen abhängig. Sie werden streuen und sofort wird die Russische Föderation mit einer leichten Verzögerung fliegen.
      1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
        Pishenkov (Alexey) 6 Oktober 2020 11: 18
        +2
        Der Export von Öl und Gas und anderen Rohstoffen ist wichtig für das Land, es gibt keine Worte. ABER ... alle Krisen in der Russischen Föderation, der UdSSR und Russland zuvor waren nie vom Export von etwas nach irgendwo abhängig. Es war noch schlimmer - als einige Leute den gesamten "Export" selbst und kostenlos übernehmen wollten. Und Russland ist nirgendwo "geflogen", wie Sie es ausdrückten ... Und es wird nicht fliegen, hoffen Sie nicht.
        Denken Sie besser über Ihre Probleme nach, und sie sind eindeutig ernst für Sie - für die meisten normalen Menschen hat ein Punkt nur eine Bewegung und in eine Richtung ... Und Sie haben viel ... das ist ernst ... ich würde nicht scherzen ... Lachen
        1. hodor Офлайн hodor
          hodor 6 Oktober 2020 11: 54
          -5
          Alle Krisen in der RF, der UdSSR und Russland waren noch nie vom Export von etwas an einen anderen Ort abhängig.

          Versuchen Sie nicht, klüger zu klingen, als Sie wirklich sind. Es gibt eine Reihe von Beispielen. Nehmen Sie mindestens 1812. Napoleon wollte nur eine Wirtschaftsblockade Großbritanniens durch die Republik Inguschetien. Und nicht mehr. Jeder weiß, wie es endete.

          Denken Sie besser über Ihre Probleme nach, und sie sind eindeutig ernst für Sie - für die meisten normalen Menschen hat ein Punkt nur eine Bewegung und in eine Richtung ... Und Sie haben viel ... das ist ernst ... ich würde nicht scherzen ...

          Es ist also nicht mein Problem, sondern ein kahlköpfiger, untergroßer Mann, der mehr an sich denkt als er wirklich ist. Und alles wird falsch für ihn gemacht und durch den Arsch glaubt er, dass er einen Multi-Move spielen wird, aber tatsächlich bekommt er nur viele Moves, d. H. voll ...... Und durch dieses Geschäft auch Sie, tk. Der gleiche Außenseiter für einige Missverständnisse ist der Chef der Russischen Föderation. und es gibt keine Zeit für Witze
          1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
            Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 6 Oktober 2020 13: 06
            0
            Quote: Many_holes_point
            Es ist also nicht mein Problem, sondern ein kahlköpfiger, untergroßer Mann, der mehr an sich denkt als er wirklich ist.

            Gee. Sie haben nur Probleme, wenn Sie diesen Beitrag nicht für ein Gehalt geschrieben haben. Für einen Zwei-Meter-Konditor, den die ganze Welt verteidigte, oder einen etwas niederen Alkoholiker, der allen gefiel, brachte er unzählige Probleme in ihre Länder als der KGB, der es gewohnt war, Dinge im Wesentlichen zu bewerten, und nicht nach den Bewertungen neidischer Nachbarn.
            1. hodor Офлайн hodor
              hodor 6 Oktober 2020 13: 19
              -4
              Die Tatsache, dass Putin das Schlimmste dieser Dreifaltigkeit ist, ist eine Tatsache, die keinen Beweis erfordert. Er hat bereits sein 22. Lebensjahr als einziger Misserfolg hinter sich, aber im Gegensatz zu den Betrunkenen mit dem Konditor Schläge von angesehenen Partnern auf den unteren Rücken. Einfache Mathematik.
              1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                1. Der Kommentar wurde gelöscht.
            2. Volkonsky Офлайн Volkonsky
              Volkonsky (Vladimir) 6 Oktober 2020 16: 12
              +1
              Der Poroschenko-Konditor ist 184 cm groß, das Janukowitsch-Gemüse 193 cm, der Trumpf 190 cm, Jelzin 187 cm (immerhin ein Volleyballspieler), der serbische Präsident Vucic 199 cm. In der Politik gibt es noch keine Zwei-Meter-Giganten
              1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 6 Oktober 2020 20: 14
                +2
                In der Politik gibt es noch keine Zwei-Meter-Giganten

                Und Klitschko?))
                1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
                  Volkonsky (Vladimir) 7 Oktober 2020 02: 24
                  +3
                  Wenn er ein Politiker ist, dann bin ich ein Boxer!
                  1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 7 Oktober 2020 11: 47
                    +2
                    Wenn er ein Politiker ist, dann bin ich ein Boxer!

                    Wenn Trump und Zelensky Politiker sind, dann bin ich auch Boxer.)))

                    Klitschko wurde übrigens "fast" Präsident der Ukraine, verlor aber punktuell gegen den Konditor.)
          2. Pishenkov Офлайн Pishenkov
            Pishenkov (Alexey) 6 Oktober 2020 14: 24
            +2
            Nehmen Sie mindestens 1812. Napoleon wollte nur eine Wirtschaftsblockade Großbritanniens durch die Republik Inguschetien. Und nicht mehr.

            - ... und anscheinend nach Moskau gekommen, um persönlich danach zu fragen? Begleitet von der Armee, um sich nicht zu langweilen?
            Und Putin macht Leute wie Sie wütend, gerade weil er alles richtig macht und in die richtige Richtung geht. Und dies ist ohne Zweifel einer der größten Politiker der Geschichte. Und dieser kahle, untergroße Typ, der an die Aufrichtigkeit westlicher Politiker glaubte, kündigte "Perestroika" an, zog unsere Truppen aus Europa ab und zerstörte die UdSSR.
        2. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
          Oleg Rambover (Oleg Piterski) 6 Oktober 2020 15: 34
          -2
          Zitat: Pishenkov
          ABER ... alle Krisen in der Russischen Föderation, der UdSSR und Russland zuvor waren nie vom Export von etwas nach irgendwo abhängig.

          Sie irren sich, die Hungersnöte von 1891, 1932 und 1946 sind mit Getreideexporten verbunden. Der Zusammenbruch der Wirtschaft der UdSSR ist mit dem Rückgang der Ölpreise verbunden.
          1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
            Pishenkov (Alexey) 6 Oktober 2020 22: 37
            +2
            ... Sie können alles binden, was Sie wollen. Alles auf der Welt ist auf die eine oder andere Weise miteinander verbunden. Der Export von Getreide zum Zwecke der Deviseneinnahmen und auf Kosten unseres eigenen Volkes ist eine möglicherweise falsche Regierungsentscheidung. Der Zusammenbruch der Wirtschaft der UdSSR wurde nicht durch Änderungen der Ölpreise verursacht, die ein normaler Marktfaktor sind, sondern durch die falsche Struktur der Wirtschaft, die wiederum durch die falschen Entscheidungen der Regierung geschaffen wurde. Ein schlechter Kapitän kann bei gutem Wetter ein Schiff versenken, aber ein guter wird mit einem Sturm fertig. Externe Faktoren sind eine Komponente, aber sie lösen nicht alles. Als die UdSSR zusammenbrach, gab es keine besonderen außenwirtschaftlichen Krisen - sie haben sich selbst ausgehöhlt. Und was jetzt in den Vereinigten Staaten passiert, obwohl sie versuchen, etwas von außen dafür verantwortlich zu machen, versteht jeder wirklich, dass dies eine Krise des Systems ist, wie wir es einst getan haben. Eine Reihe von Fehlern gemacht.
            1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
              Oleg Rambover (Oleg Piterski) 7 Oktober 2020 00: 55
              -1
              Ob Sie es glauben oder nicht, wenn dies keine Invasion einer Heuschrecke ist, führen Entscheidungen von Menschen, meistens von der Regierung, zu allen Krisen.
              1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
                Pishenkov (Alexey) 7 Oktober 2020 13: 20
                0
                Nun, hier bin ich ungefähr gleich. Wir werden auch die Ölpreise überleben, wenn wir auf alles richtig reagieren.
                1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                  Oleg Rambover (Oleg Piterski) 8 Oktober 2020 01: 02
                  -1
                  Wir werden auf jeden Fall überleben. Und wenn wir falsch reagieren?
                  1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
                    Pishenkov (Alexey) 8 Oktober 2020 09: 58
                    +1
                    Dann ist im schlimmsten Fall sogar die Option mit dem Zusammenbruch der UdSSR möglich. Russland ist groß, es gibt viele Völker und Gebiete, es gibt etwas zu zersetzen. Und desto schwieriger wird es dann sein, alles wieder einzusammeln. Und früher oder später muss man noch - die Geschichte ist zyklisch.
    2. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
      Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 6 Oktober 2020 13: 00
      +1
      Zitat: Pishenkov
      Die einzige Hoffnung ist, dass die Leute im Internet lernen, wie man Informationen filtert.

      Leider gibt es keine solche Hoffnung. Es gibt eine Gewohnheit für Cookies entwickelt.
      Warum ist Navalny so beliebt? 10 Blogger sind für ihn ertrunken. Ist es lustig Nicht sehr. Tatsache ist, dass sie Punkte geben, um diese Blogger zu beobachten. 20 Punkte gesammelt - Sie können einen Ring mit Strasssteinen auf Ali bestellen. Oder Höschen. In Schulen erzählen sich 12-jährige Mädchen heimlich von diesen Kanälen. Kann ich das Anzeigen aktivieren, aber nicht anzeigen? Egal wie es ist. In der Mitte des Chats oder gegen Ende befindet sich eine Beilage mit einem SPEZIFIZIERTEN numerischen Code, der eingegeben werden kann, um Punkte zu sammeln. Deshalb hören sie den Bloggern sehr genau zu. Aber wenn Sie sie jeden Tag 5 Jahre lang hören, von 12 bis 17 Jahren, ist das Ergebnis voller politischem Gemüse, das jedem Wort ihres Idols gehorsam ist. Wer kaufte sie für ein paar Schmuckstücke von Ali-Express.
      1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
        Pishenkov (Alexey) 6 Oktober 2020 22: 43
        +1
        Warum ist Navalny so beliebt?

        - Ist er beliebt? Vielleicht in engen Kreisen eher bekannt? Ich las seinen Unsinn 2 Mal in meinem Leben, spuckte und blieb stehen. Aber damit Kinder nicht in ihre Ohren tropfen, müssen Sie es nur kontrollieren.
        Im Westen gibt es keine so populären Bürger, die einfach eine solche "dissidente" Rhetorik haben. Weißt du, warum? Und niemand lässt sie ins öffentliche Feld. Das ist freundliches Russland ... Entweder Revolutionäre-Terroristen statt einer Schlinge als Referenz, und selbst mit Familien haben sie jetzt alle Arten von Müll vervielfacht, und jetzt sind wir überrascht ...
        1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
          Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 7 Oktober 2020 12: 05
          0
          Wenn Sie ab dem 12. Lebensjahr aufmerksam Panegyrik über Navalny hörten und Schmuckstücke dafür erhielten (und ein Ring für ein 12-jähriges Mädchen ist manchmal wichtiger als das Leben), würden Sie ihn als Leuchtfeuer im Leben wahrnehmen. Erwachsene, ja, ein Chef, der seit 4 Jahren kein Gehalt mehr bezahlt hat, wird nicht als Person betrachtet. Und für ein wohlgenährtes Schulkind ist die ganze Gemeinheit des Leuchtfeuers nur Propaganda von völlig betrügerischen neidischen Menschen.
          Meine Nichte, jetzt 19, ist bereit, jeden Rubel zu schicken, der in die Hände von Navalny fällt.
          1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
            Pishenkov (Alexey) 7 Oktober 2020 13: 18
            +1
            ... nun, zu diesem Zweck gibt es Kontrollstellen, die nach dem Zusammenbruch der UdSSR leider zu wohlwollend sind. Einmal ließen sie alle Hunde zum KGB gehen, und wir Kinder wurden dann gegen diesen Müll verteidigt. Ja, jeder Schüler hatte kein Smartphone, aber es gab andere Möglichkeiten, die unterdrückt wurden. Und jetzt müssen wir dasselbe im Rahmen neuer Möglichkeiten tun. Das sind übrigens nicht nur unter Bloggern und NGOs, sondern auch unter den Spezialdiensten.
            In unserem Land dürfen sogar staatliche Unternehmen offen regierungsfeindliche Propaganda finanzieren. Was ist das überhaupt?
    3. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 6 Oktober 2020 16: 21
      +1
      Hallo Lesha!

      Jeder hat Anspruch auf seine eigene Meinung, aber nicht auf seine eigenen Tatsachen.

      Das Internet ermöglicht es den Menschen, ihre eigenen Fakten zu haben. Social Media verstärkt diesen Trend nur. Der Autor des Berichts schlägt vor, diesen Effekt zu nutzen, um Ihre eigenen Ziele zu erreichen, wenn die Community nicht in diejenigen aufgeteilt wird, die Ihren gemeinsamen Raum (Territorium) mit Ihnen teilen, sondern in diejenigen, die „wie Sie denken“ und „Dissidenten, die anders denken“ ". In Bezug auf die Russische Föderation schlägt er vor, den totalitären Regimen, zu denen Russland gehört, mit Hilfe von Internet-Technologien das Tatsachenmonopol zu nehmen. Jetzt verstehen Sie, dass die weit verbreitete Smartphoneisierung der Bevölkerung, als Menschen kostenlose Anwendungen für ihre eigenen Geräte wurden, nicht ohne Grund entstanden ist - wenn die Sterne leuchten, dann braucht es jemand! (Und in Bezug auf die Wirkung ist ein Smartphone sauberer als eine ballistische Rakete).
      Er lernt noch nicht, wie man gegen das Internet kämpft, der Vater hat das Internet ausgeschaltet, na und? Telegrammkanäle haben nicht funktioniert. Er behielt die Macht über Bajonette, die Gehirne der Mitbürger jedoch nicht
      1. Pishenkov Офлайн Pishenkov
        Pishenkov (Alexey) 6 Oktober 2020 22: 48
        +1
        In Bezug auf das Gehirn haben Sie Recht, aber nicht alle, Gott sei Dank. Obwohl dies umso schlimmer ist, gilt dies leider auch.
        Ich habe viele Male und in Artikeln geschrieben, dass es notwendig ist, das Gehirn im In- und Ausland zu beeinflussen. Und es gibt ein Publikum, das es hören wird ... solange es noch ist. Aber wenn unsere vor dem Hintergrund des Informationskrieges so lange nutzen wird, dann ist die Tatsache, dass es niemanden geben wird, der schnell geht ...
  7. hodor Офлайн hodor
    hodor 6 Oktober 2020 10: 45
    -5
    Der Autor des Artikels hat eine sehr voreingenommene Meinung über den Infokrieg. Sie geht jetzt und führt ihre Banditen, die die Macht in der Russischen Föderation gegen ihr Volk ergriffen haben. mit Hilfe eines Zomboyaschik und allerlei Schurken wie Kiselev.
  8. Margo Офлайн Margo
    Margo (Margo) 6 Oktober 2020 15: 46
    0
    wie der Westen die Wahlen 2024 nutzen wird

    - wie der Westen die Wahlen im Jahr 2024 nutzen kann, wenn das BIP 82% gewinnt. Wer nicht glaubt, kann argumentieren, dass das einzige, was ein Fehler sein kann, nicht 82 Prozent sind, sondern zum Beispiel 78 Prozent. aber mindestens 70% sind sicher.
  9. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 6 Oktober 2020 18: 09
    -1
    Zitat: Vladimir Volkonsky
    Keines der ukrainischen Medien hat dies gemeldet. Sie sind nicht da! Setz dich dort unter die Erde, bis du blau im Gesicht bist.

    Ein hervorragendes Beispiel für Informationskrieg.

    https://www.unian.net/economics/energetics/stali-izvestny-zarplaty-mitinguyushchih-v-krivom-roge-shahterov-novosti-segodnya-11165798.html

    https://yandex.ru/turbo/vesti.ua/s/strana/oligarhi-protiv-shahterov-na-rodine-zelenskogo-ne-utihayut-protesty-gornyakov

    https://vesti.ua/strana/oligarhi-protiv-shahterov-na-rodine-zelenskogo-ne-utihayut-protesty-gornyakov

    https://112.ua/obshchestvo/nazvany-zarplaty-mitinguyushhih-v-krivom-roge-shahterov-551873.html

    usw.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 6 Oktober 2020 20: 19
      +2
      Von den 4 Beispielen - 1 - .net und 2 - .ua

      Liberale)
      1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 7 Oktober 2020 00: 01
        -1
        Ich verstehe, Sie sind kein Leser, Sie sind ein Schriftsteller.
        unian.net ist die ukrainische unabhängige Informationsagentur Novin, die Kolomoisky gehört.
        Der zweite und dritte Link sind eigentlich der gleiche Link. Ich habe versucht, das Präfix yandex.ru/turbo/ loszuwerden, und es hat sich als so gut herausgestellt.
        Tatsächlich kann jeder "Kryvyi Rih Miners" in Yandex eingeben und sicherstellen, dass jede zweite Verbindung zur ukrainischen Ressource und zur Aussage des angesehenen Vladimir Volkonsky besteht

        Keines der ukrainischen Medien hat dies gemeldet.

        falsch.
        Oh, diese jingoistischen Patrioten.
  10. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 6 Oktober 2020 20: 07
    -1
    Zitat: Volkonsky
    Daher die rhetorische Frage an meine Gegner: "Werden Sie nach alledem immer noch darauf bestehen, dass die Menschen der Herr ihres eigenen Schicksals sind und ihre eigene Geschichte schreiben?" Was die Kunden brauchen, wird er eine solche Geschichte schreiben, und gleichzeitig wird es immer noch heilig sein zu glauben, dass es seine eigene Wahl war. Die Menschen sind nichts weiter als ein Bildschirm, hinter dem sich echte Puppenspieler verstecken, die mit den oben genannten Technologien die öffentliche Meinung bilden und sie in ihrem Interesse manipulieren. Gleichzeitig können die Leute zum größten Teil nicht einmal darüber raten.

    Ich werde für deine Gegner verantwortlich sein.
    1. Schauen wir uns die jüngsten Ereignisse an: Brexit, Trump, Macron. Diese Ereignisse widersprachen eindeutig den Interessen der Eliten, aber die Bürger stimmten nach eigenem Ermessen.
    2. Der Kunde existiert nicht, es ist ein Produkt eines nicht ganz gesunden Geistes, der sich anscheinend um die Weltregierung, freimaurerische Verschwörungen und Bilderberg-Clubs dreht.
    3. Der Autor lehnt vernünftige Menschen ab, sie auf das Niveau der Herde zu reduzieren, aber er selbst ist sicherlich nicht so, eine vernünftige Person (im Gegensatz zu den anderen) und versteht alles. Die Hauptsache ist, dass er selbst daran glaubt.
    4. Moderne Technologien und die Verfügbarkeit von Bildung verringern lediglich die Wirksamkeit der Propaganda. Jeder kann moderne Technologie nutzen, um seine Gedanken, sein Weltbild oder seine Anziehungskraft auf fast jedes Publikum zu vermitteln. Wenn jemand das Radio einer Fernsehzeitung steuern könnte, wäre das Netzwerk fast unmöglich. Der Autor selbst ist ein anschauliches Beispiel dafür.
    5. Von außen ist es unmöglich, Massenproteste, Unruhen und Bürgerkriege anzuregen. Dies sind immer interne Probleme, und die lokalen Führer sind immer dafür verantwortlich (zum Beispiel die Ukraine).
  11. Inflation ist eine Steuer für die Armen und Abwertung ist eine Steuer für die Reichen

    - Es klingt für mich wie eine Offenbarung!