Biznes Alert: Nord Stream 2 wird um fast zwei Jahre verschoben


Aufgrund aller möglichen Meinungsverschiedenheiten und Verzögerungen kann sich der Abschluss des Baus der russischen Nord Stream 2-Pipeline, die auf dem Grund der Ostsee verlegt wird, gegenüber dem früher geplanten Datum um fast zwei Jahre verzögern. Dies wird in der polnischen Ausgabe von Biznes Alert berichtet


Vygon Consulting räumt ein, dass die Vereinbarung Dänemarks den Abschluss des Baus der umstrittenen SP-2-Gaspipeline ermöglicht, geht jedoch auch davon aus, dass sie erst in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 fertig sein wird. Diese Gasroute sollte ursprünglich Ende 2019 in Betrieb gehen.

Die dänische Energieagentur hat zugestimmt, den letzten Abschnitt von Nord Stream 2 exklusiv zu bauen wirtschaftlich Zone von Dänemark. Das Projekt erhielt zuvor die erforderlichen Genehmigungen von den Ländern, deren Hoheitsgewässer es durchquert.

Maria Belova von Vygon Consulting räumt ein, dass Nord Stream 2 aufgrund der möglichen Ausweitung der US-Sanktionen gegen diese Pipeline möglicherweise Probleme haben könnte. Nach ihren Schätzungen können die Arbeiten am SP-2 in der zweiten Hälfte des nächsten Jahres abgeschlossen werden. Nach Ansicht einer Reihe von Experten besteht keine Notwendigkeit, den Bau von Nord Stream 2 zu beschleunigen, da bis 2024 eine vorübergehende Vereinbarung über den Transport von russischem Gas durch das Gebiet der Ukraine besteht.
  • Verwendete Fotos: gazprom.com
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 2 Oktober 2020 13: 37
    +1
    Die Deutschen werden diesen Winter über Sev.potok-2 nachdenken. Insbesondere wenn technogene Störungen an der ukrainischen Leitung auftreten oder Sabotage auftritt. Und amerikanisches LNG ist zu teuer, um es zu niedrigen Ölpreisen zu produzieren. Die Deutschen müssen russisches LNG kaufen, aber viel teurer. Und der Preis deutscher Produkte wird sich vervielfachen.
  2. g1washntwn Офлайн g1washntwn
    g1washntwn (Zhora Washington) 2 Oktober 2020 13: 40
    0
    Der Lüfter dreht sich - der Spray fliegt.
  3. 123 Офлайн 123
    123 (123) 2 Oktober 2020 13: 41
    +1
    Nun, natürlich Lachen Wer besser als die Polen kann, kann wissen, was mit der Gasleitung passieren wird zwinkerte
  4. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 2 Oktober 2020 13: 52
    0
    Nun ja, die Polen wissen es besser aus dem Keller. Aber als solche Option. Die Armenier werden mit einem Iskander auf der Gasleitung schießen und Gas von Aserbaidschan nach Europa pumpen. Und der Winter steht vor der Tür.
  5. Kuramori Reika Офлайн Kuramori Reika
    Kuramori Reika (Kuramori-Reika) 2 Oktober 2020 14: 27
    +1
    Warum sprengen wir nicht den Rest der Rohre und Klemmen? Nehmen wir an, sie wurden von den Amerikanern in die Luft gesprengt, wir haben immer noch nichts zu verlieren, und ein wirtschaftlicher Schlag für Europa wird zumindest angenehm sein.
  6. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 2 Oktober 2020 14: 37
    -1
    Flüssiggas müssen verkaufen LNG! Und die Rohre sind rostig - 19. Jahrhundert!
  7. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 2 Oktober 2020 20: 37
    0
    Heute berichtete RBC, dass der Pipelayer Akademik Chersky nach Reparaturen und Modernisierungen auf See ging. Dies passt nicht zu dem, was in diesem Artikel geschrieben steht
    1. Michael I. Офлайн Michael I.
      Michael I. (Michael I) 3 Oktober 2020 11: 03
      0
      Er ist schon so oft ausgegangen, dass niemand mehr daran glaubt
      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Sapsan136) 3 Oktober 2020 11: 16
        +1
        Und an polnische Träume zu glauben, die hier geäußert werden, ist völlig dumm. Arme Polen begraben Russland seit vielen hundert Jahren und sagen Wohlstand für sich selbst voraus. Infolgedessen sind sie heute Lakaien in den Vereinigten Staaten und Kanonenfutter