Der Westen stört die Serienproduktion der russischen MS-21


Die heimische Flugzeugindustrie hat einen weiteren schweren Schlag erlitten. Ausländische Hersteller weigerten sich, elektronische und andere notwendige Komponenten für die Herstellung von Zivilflugzeugen nach Russland zu liefern. Die Startdaten für das Verkehrsflugzeug MC-21 werden erneut nach rechts verschoben. Was zu tun ist und wer schuld ist, versuchen wir herauszufinden.


Noch vor einer Woche haben wir erzählt über die Probleme eines vielversprechenden Mittelstreckenflugzeugs, das Boeing und Airbus eine echte Konkurrenz machen kann. Als Hauptangabe wurde die Abhängigkeit von der Lieferung importierter Komponenten angegeben. Der Liner kann nach Wahl des Kunden entweder mit dem inländischen PD-14-Flugzeugtriebwerk (das ebenfalls noch nicht in Serie hergestellt wird) oder mit dem amerikanischen PW1400G von Pratt & Whitney ausgestattet werden. Die Verfügbarkeit einer alternativen Schlammanlage sollte die Abhängigkeit von ausländischen Lieferanten verringern.

Die amerikanischen Behörden haben es bereits geschafft, Probleme für das russische Projekt zu schaffen, indem sie ihren eigenen und japanischen Unternehmen untersagten, Verbundwerkstoffe für die MS-21 zu liefern, die für die Herstellung ihrer "schwarzen Flügel" erforderlich sind. Aus diesem Grund verschob sich der Zeitpunkt des Starts des Flugzeugs in der Serie für den Zeitraum der erzwungenen Importsubstitution nach rechts. In einem Artikel vor einer Woche haben wir jedoch darauf hingewiesen, dass der inländische Mittelstreckenliner immer noch stark von ausländischen Lieferanten abhängig ist. Die Herstellung von MC-21 erfordert importierte elektronische Systeme und eine Reihe mechanischer Komponenten. Wie berichtet, hat die United Aircraft Corporation einen bedeutenden Bestand dieser Komponenten für die Zukunft im Wert von mehreren zehn Milliarden Rubel gekauft. Wie sich herausstellte, war die Vorsichtsmaßnahme nicht überflüssig. Vasily Shpak, ein Vertreter des Ministeriums für Industrie und Handel, beschwerte sich am Vortag:

Unsere ausländischen Partner, die vorgefertigte Systeme für unsere Flugzeuge liefern, jemand öffentlich, jemand hinter den Kulissen, informierten unsere Flugzeughersteller, dass sie ihre Beziehung zu unseren Flugzeugherstellern weder im Rahmen bestehender noch im Rahmen neuer Verträge fortsetzen würden.

Der Beamte kam zu dem Schluss, dass westliche Unternehmen auf diese Weise versuchen, die Wiederbelebung der russischen Flugzeugindustrie zu stoppen. Die Einschränkungen betreffen sowohl den MS-21 und den Superjet als auch eine Reihe anderer Projekte. Wie sie sagen, sind sie gesegelt oder eingeflogen, was immer Sie wollen. Jetzt muss Russland die Produktion elektronischer Komponenten von Grund auf neu beleben. Darüber hinaus muss dies angesichts von Problemen bei der Lieferung von Werkzeugmaschinen, anderen Ausrüstungen sowie eines durch die "Optimierung" der Flugzeugindustrie verursachten Fachkräftemangels geschehen. Dies ist zweifellos notwendig, aber es wird das Land einen hübschen Cent kosten und das Startdatum der MS-21 weiter in Serie bringen.

Gleichzeitig möchte ich Sie darauf aufmerksam machen, dass die Situation nicht so bedauerlich wäre, wenn die "Diener des Souveräns" ihrer Position entsprechen und die ihnen übertragenen Aufgaben rechtzeitig erfüllen würden. Übrigens wurde der Kurs zur Importsubstitution in der Flugzeugindustrie 2014 zurückgesetzt, unmittelbar nachdem die Abkühlung der Beziehungen zum Westen begonnen hatte. Sie mussten kein Genie sein, um zu verstehen, wie die „effektive internationale Zusammenarbeit“ enden würde. So endete es, wie es hätte enden sollen. In den letzten sechs Jahren wurde die Produktion elektronischer und anderer kritischer Komponenten jedoch nicht etabliert.

Es sollte beachtet werden, dass das, was passiert ist, als kühner Punkt angesehen werden kann Politik liberale "Reformer", die in Russland noch an der Macht sind. Im Jahr 1992 war Yegor Gaidar einer der Hauptideologen des Übergangs zum privaten Eigentum an den Produktionsmitteln und der "unsichtbaren Hand des Marktes", so die Memoiren des Ministers für Werkzeugmaschinen- und Werkzeugindustrie N.A. In Bezug auf seine Idee, die Werkzeugmaschinenindustrie zu erhalten, sagte Panichev wörtlich Folgendes:

Wer will deine beschissenen Maschinen ?! Wenn Sie es brauchen, kaufen wir alles im Ausland.

Nun, "wir haben es gekauft". Herr Gaidar ist schon lange weg, aber seine Arbeit lebt nach den Ergebnissen weiter. Es wird nützlich sein zu wissen, dass der Anteil ausländischer Komponenten der elektronischen Basis in unserer Raumfahrtindustrie bereits jetzt 20% und in der Verteidigungsindustrie alle 40% beträgt. Es ist nicht schwer zu erraten, wo der nächste Sanktionsschlag stattfinden wird, während unsere "Souveräne" etwas Unverständliches tun.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
87 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
    Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 1 Oktober 2020 12: 53
    +2
    Genau gesagt, es gibt keine größeren Probleme als interne Probleme
  2. Dima Dima_2 Офлайн Dima Dima_2
    Dima Dima_2 (Dima Dima) 1 Oktober 2020 12: 57
    +1
    Was Russland am meisten verkauft, sind Öl und Ölprodukte, was es am meisten kauft, sind Maschinen und Geräte.) Sie müssen kein Wunderkind sein, um zu verstehen, was ersetzt werden muss.
  3. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 1 Oktober 2020 13: 17
    +1
    Ist es so schwierig, einen neuen Motor zu erstellen? Ein Luftfahrtinstitut mit einer Fabrik kostet viel billiger als Abramovichs Yacht oder welcher andere "Yacht" -Milliardär, der für einen Cent nationales Eigentum erhalten hat!
    1. Aico Офлайн Aico
      Aico (Vyacheslav) 1 Oktober 2020 13: 55
      +2
      Es wird einfach sein - wenn alle "Segler" erschossen werden, genau durch das Urteil des Gerichts und zusammen mit den Familienmitgliedern !!!
    2. Orange Офлайн Orange
      Orange (ororpore) 1 Oktober 2020 14: 07
      +3
      Auf dem alten Fundament kann man nicht in die Industrialisierung eintreten. Es ist notwendig, defekte Manager durch spezialisierte Spezialisten zu ersetzen. Wie immer und überall!
      1. Bitter Офлайн Bitter
        Bitter (Gleb) 1 Oktober 2020 23: 22
        -1
        Auf dem alten Fundament kann man nicht in die Industrialisierung eintreten. Wir müssen uns ändern ...

        Auf was so alt, alt wurde alles verkauft, in die Tasche gesteckt, getrunken oder im Prozess der Dekommunisierung und des Einsteckens weggeworfen. Alles, was es gibt, sind die reinsten Produkte der beispiellosen Jelzin-Wirtschaft. All diese neuen, direkt von Grund auf effektiven Manager an der Spitze hielten nicht lange an. Sie brauchen etwas mehr Zeit, Geld und alles wird sein. Und der "Markt" setzt sich weiter ab, meistens Budget-Beute in den Taschen.
        1. Daniel_0.3 Офлайн Daniel_0.3
          Daniel_0.3 (Daniil Aleschkin) 2 Oktober 2020 15: 42
          0
          Wie groß ist die Kapazität des russischen Marktes für Werkzeugmaschinen zur Herstellung von Flugzeugtriebwerken?
          1. igor.igorew Офлайн igor.igorew
            igor.igorew (Igor) 2 Oktober 2020 21: 33
            0
            Ich denke, dass es völlig ausreicht, den russischen Markt zu beliefern. Und auf jeden Fall lassen sie uns nicht in den westlichen.
      2. igor.igorew Офлайн igor.igorew
        igor.igorew (Igor) 2 Oktober 2020 21: 32
        -3
        Kein einziger sowjetischer Motor erreichte das Weltniveau. Alle unsere Flugzeuge mit Ausnahme der Il-96 dürfen nicht nach Europa und in die USA fliegen. Nicht wegen Politik oder Sanktionen, nein, sondern wegen des Motorengeräuschs. Daher waren die sowjetischen Spezialisten nicht besser als die derzeitigen Manager. Sie haben viele Dinge getan, nur war es Müll, den niemand brauchte.
        1. olpin51 Офлайн olpin51
          olpin51 (Oleg Pinegin) 5 Oktober 2020 23: 54
          +1
          Zitat: igor.igorev
          Kein einziger sowjetischer Motor erreichte das Weltniveau.

          Bisher haben die Amerikaner unseren nk32 als den besten der Welt anerkannt. Das haben sie nicht. Es gibt ähnliche, aber mit schlechteren Eigenschaften. Sie müssen also nicht schlagen.
          1. igor.igorew Офлайн igor.igorew
            igor.igorew (Igor) 9 Oktober 2020 11: 27
            0
            Kannst Du lesen? Keines unserer Triebwerke außer PS-90 kann in Flugzeugen eingesetzt werden, die nach Europa und in die USA fliegen. Und ich habe nichts über Motorleistung geschrieben. Der NK-32 ist ein guter Motor, aber definitiv nicht der beste.
            1. olpin51 Офлайн olpin51
              olpin51 (Oleg Pinegin) 12 Oktober 2020 20: 10
              +1
              vor 30 Jahren !!!? wurde NK-93 erstellt, der sich sogar schämt, PD-14 daneben zu stellen. Die Amerikaner hatten damals so etwas überhaupt nicht. Im Vergleich zu PD-14 ist NK-93 viel leiser (kein für Turbostrahlinstallationen typisches Geräusch), umweltfreundlicher, billiger und wirtschaftlicher. Aber sie haben sich aus politischen Gründen zu Tode gehackt. Kurz gesagt, an Westler verkauft
              1. igor.igorew Офлайн igor.igorew
                igor.igorew (Igor) 15 Oktober 2020 20: 46
                -1
                Ja, es gibt kein NK-93. Lesen Sie weniger Boulevardpresse.
                1. olpin51 Офлайн olpin51
                  olpin51 (Oleg Pinegin) 16 Oktober 2020 08: 57
                  0
                  Hier sind die auf. Wohin ist er dann gegangen. Soweit wir wissen, wird derzeit daran gearbeitet, den NK-93 für neue Technologien zu modifizieren. Nicht ganz offiziell, aber kommen. Obwohl einige natürlich mehr über Kusnezows Motoren wissen.
                  1. igor.igorew Офлайн igor.igorew
                    igor.igorew (Igor) 20 Oktober 2020 09: 48
                    0
                    Sagen Sie mir, wann und warum der NK-93 gebaut wurde, ich möchte es wirklich wissen.
                    1. olpin51 Офлайн olpin51
                      olpin51 (Oleg Pinegin) 20 Oktober 2020 17: 32
                      0
                      Sie haben ein Internet und viel Zeit.
                      1. igor.igorew Офлайн igor.igorew
                        igor.igorew (Igor) 23 Oktober 2020 21: 17
                        0
                        Nur dumme Leute suchen im Internet nach den Informationen, die sie brauchen.
                      2. olpin51 Офлайн olpin51
                        olpin51 (Oleg Pinegin) 29 Oktober 2020 17: 05
                        0
                        Ich habs. Dann werde ich auf dem Markt beraten. Nicht dumme Leute gehen auch dorthin ..
                  2. olpin51 Офлайн olpin51
                    olpin51 (Oleg Pinegin) 20 Oktober 2020 17: 34
                    0
                    Die Hauptsache ist, die Anfrage richtig zu formulieren.
      3. olpin51 Офлайн olpin51
        olpin51 (Oleg Pinegin) 5 Oktober 2020 23: 59
        +1
        Hier war unten, wie die Amerikaner ihre Flugzeugdesigner (300 Stück) feuerten und unsere nahmen. Es ist wie? Wenn Sie möchten, gibt es alles im Internet
  4. 123 Офлайн 123
    123 (123) 1 Oktober 2020 14: 13
    +4
    Ist es so schwierig, einen neuen Motor zu erstellen? Ein Luftfahrtinstitut mit einer Fabrik kostet viel billiger als Abramovichs Yacht oder welcher andere "Yacht" -Milliardär, der für einen Cent nationales Eigentum erhalten hat!

    Geht es nur um Geld? Warum leiden die Chinesen nicht unter Motoren? Nicht genug Geld?
    1. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) 1 Oktober 2020 14: 17
      +4
      Für 123: - Glauben Sie, dass die russischen Ingenieure, die als erste einen Mann ins All geschickt haben, nicht genug Verstand haben werden, um einen neuen Motor herzustellen? Und sobald es genug Gehirne für Tu und IL gab. Oder gibt es in Russland keine Talente mehr?
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 1 Oktober 2020 14: 20
        0
        Glauben Sie, dass die russischen Ingenieure, die als erste Menschen in den Weltraum geschickt haben, nicht genug Verstand haben werden, um einen neuen Motor herzustellen? Und sobald es genug Gehirne für Tu und IL gab. Oder gibt es in Russland keine Talente mehr?

        Warum nicht genug? PD-14 gemacht und andere werden es tun ja Aber es geht nicht ums Geld. Solche Technologien können nicht gekauft werden. Die Chinesen sind ein gutes Beispiel.
        1. Bulanov Офлайн Bulanov
          Bulanov (Vladimir) 1 Oktober 2020 14: 23
          0
          Kommen Technologien vom Himmel? Sie werden vor Ort entwickelt. Warum können russische Ingenieure sie Ihrer Meinung nach nicht entwickeln? Oder sind nur die Deutschen mit den Angelsachsen und die Franzosen dazu in der Lage?
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) 1 Oktober 2020 14: 40
            +2
            Kommen Technologien vom Himmel? Sie werden vor Ort entwickelt. Warum können russische Ingenieure sie Ihrer Meinung nach nicht entwickeln? Oder sind nur die Deutschen mit den Angelsachsen und die Franzosen dazu in der Lage?

            Woher hast du meine Meinung? sichern Wo habe ich gesagt, dass russische Ingenieure das nicht können?
            Für die Herstellung von Motoren wird eine wissenschaftliche Schule benötigt, die wir glücklicherweise nicht vollständig zerstört haben. Technologien vom Himmel kommen nicht wirklich, sie werden entwickelt. Dies erfordert viel Arbeit. Geld allein wird das Problem nicht lösen. Dieselben Chinesen haben ernstere finanzielle Möglichkeiten, aber sie kaufen den Motor immer noch, auch bei uns. Übrigens "können" die Deutschen in diesem Fall nicht, sie haben keinen eigenen Motor dieser Klasse. Ihre "Schule" wurde 1945 geschlossen, seitdem konnten sie nicht mehr aufholen. Es gibt also nicht viele, die solche Motoren produzieren können, die Angelsachsen, die Franzosen und wir im Großen und Ganzen, und jeder, wenn andere etwas tun, ist es bereits eine gemeinsame Produktion. Fast alle Hersteller sind Mitglieder des UN-Sicherheitsrates, anscheinend ist dies kein Zufall, die Ergebnisse des Zweiten Weltkriegs. .. nur die Gewinner konnten die Produktion retten.
            Ich meine, Abramovich und Yachten sind eine Sache, aber die Motoren sind immer noch etwas anders.
            Ich bin kein Anhänger der Abramovichs und Yachten, aber das ist ein etwas anderes Thema. Angelsachsen und Franzosen haben nicht weniger Yachten, aber sie haben Motoren. hi
            1. Bulanov Офлайн Bulanov
              Bulanov (Vladimir) 1 Oktober 2020 14: 48
              +1
              Die Angelsachsen haben eine gute Druckmaschine, und dank dieser kaufen sie Technologien an der Wurzel und Entwickler von denen auf, denen es nichts ausmacht, Geld zu verdienen, oder von denen, die sich in ihren Ländern nicht entwickeln dürfen. Und Abramovichs Yachten sind einfach da! Wenn das Geld des Landes für Bildung und die Entwicklung der Industrie verwendet wurde, gab es genug eigene Motoren. Und als effektive Manager anfingen, riesige Yachten zu bestellen und ausländische Sportvereine zu unterhalten, traten sofort Probleme im Flugzeugbau und in anderen Branchen auf!
              1. 123 Офлайн 123
                123 (123) 1 Oktober 2020 16: 35
                +1
                Die Angelsachsen haben eine gute Druckmaschine, und dank dieser kaufen sie Technologien an der Wurzel und Entwickler von denen auf, denen es nichts ausmacht, Geld zu verdienen, oder von denen, die sich in ihren Ländern nicht entwickeln dürfen

                Alles ist richtig ja , es funktioniert einfach nicht für Flugzeugtriebwerke. Es gibt niemanden, bei dem man kaufen kann. Diese Dinge können nur von Ihnen selbst getan werden. Zu Beginn der "Jet-Ära" kaufte die UdSSR Triebwerke für Kämpfer von denselben Briten.

                Und Abramovichs Yachten sind einfach da! Wenn das Geld des Landes für Bildung und die Entwicklung der Industrie verwendet wurde, gab es genug eigene Motoren.

                Dies ist nur teilweise wahr. Die UdSSR war nicht vollständig weltweit führend im Bau von Zivilflugzeugen. Dieselben Motoren blieben in Bezug auf Effizienz, Zuverlässigkeit und Geräuschentwicklung oft hinter den westlichen zurück.
                Ja, in den 90er Jahren waren sowohl Bildung als auch Industrie ruiniert, die Luftfahrt wurde so gedrückt:

                Der Zusammenbruch der UdSSR und die Entstehung der GUS wurden für die Vereinigten Staaten zur Gelegenheit, die postsowjetische Luftfahrtindustrie zu erwürgen, die Washington ausnutzte. Die FAA lehnte es kategorisch ab, an der Zertifizierung der Il-96M / T auf der Grundlage der Standards der State Aviation Inspectorate zu arbeiten. Daher wurden Lufttüchtigkeitsstandards und Zertifizierungsverfahren für Luftfahrtausrüstung in Harmonie mit der US-amerikanischen FAR entwickelt. Der Il-96T wurde schließlich zertifiziert, aber zu einem hohen Preis.
                Die von der IAC mit der FAA unterzeichneten Verfahren zur Umsetzung dieses Abkommens sind in Bezug auf Russland eindeutig diskriminierend, so dass die Vereinigten Staaten alle Flugzeuge, einschließlich "alter" und mit viel Flugzeit, an uns und in die Vereinigten Staaten exportieren können - nur neue Transportflugzeuge mit amerikanischen Triebwerken und Avionik. Bereits vor der Unterzeichnung dieses zwischenstaatlichen Abkommens hat die IAC eine große Anzahl veralteter Boeing-Flugzeugtypen zertifiziert, was zu einer Katastrophe für die heimische Zivilluftfahrtindustrie führte.
                Es ist fast unmöglich, mit diesen Qualitätsstandards Schritt zu halten. Im Allgemeinen stellt sich heraus, dass die Situation noch schwieriger ist als im Bereich des Kraftverkehrs mit seinen Euro-Standards: Boeing und Airbus stellen jährlich Tausende von Flugzeugen her und legen die Messlatte für Qualität ständig höher, um weniger moderne Wettbewerber vom Himmel abzuschneiden. Und praktisch alles muss zertifiziert sein, auch Flugsitze.
                Darüber hinaus kann es sich die EU dank ihrer Führungsposition in der Luftfahrtindustrie durchaus leisten, Verbote für den Empfang von beispielsweise lauten Flugzeugen zu verhängen, wie dies 2002 mit der Familie Tu-134/154 geschehen ist.

                Und alle Flugzeughersteller leben in dieser Luftfahrtrealität.
                Boeing und Airbus stehen am Welthimmel an erster Stelle und kämpfen untereinander um die Führung im Segment der Großraumflugzeuge. Am Rande stehen der brasilianische Embraer (bedingt brasilianisch, da ein Teil seiner Anteile dem französischen Dassault gehört) und der kanadisch-britische Bombardier - sie konkurrieren mit den Giganten der ersten Staffel im Segment der Regional- und Schmalkörperfahrzeuge.
                Boeing und Airbus genießen starke Unterstützung von ihren jeweiligen Regierungen, und Versuche von jedermann, ihren Vorrang in Frage zu stellen, werden zu Maßnahmen wie US-Pflichten gegen die Bombardier C-Serie. In der Tat ist dies nichts weiter als Protektionismus und sehr aggressiv.
                Die USA und die EU sind Luftfahrtgesetzgeber und führend in der Herstellung von Flugzeugkomponenten. Dies sichert ihnen das Recht, die Luftfahrtausrüstung anderer Länder der Welt zu zertifizieren und sie zu zwingen, sich an amerikanische und europäische technische Regeln zu halten, die äußerst schwer einzuhalten sind.
                Es ist äußerst schwierig, sich der Zertifizierung in der EASA und der FAA zu entziehen - dies bedeutet, dass 70% des Welthimmels für ein nicht zertifiziertes Flugzeug praktisch geschlossen werden.

                Und als effektive Manager anfingen, riesige Yachten zu bestellen und ausländische Sportvereine zu unterhalten, traten sofort Probleme im Flugzeugbau und in anderen Branchen auf!

                Aha ja Hier gibt es nur Yachten und Sportvereine, letztere haben nicht abgenommen, und die Flugzeugindustrie begann sich wieder zu beleben. Es ist also unmöglich, alles allein durch "effektive Manager" zu erklären. Ist dies eine vereinfachte Darstellung der Gründe?
              2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 2 Oktober 2020 23: 17
                +1
                123 ist absolut richtig. Hier lesen Sie diesen Artikel. Sie erklärt viel.

                http://www.tsagi.ru/pressroom/
                mediabank / about_us / 1185 /
      2. Lahudra Офлайн Lahudra
        Lahudra (Nikolay Kondrashkin) 1 Oktober 2020 20: 49
        -4
        Alle russischen Ingenieure reisten nach Israel oder wurden alt, und die entsprechenden Charaktere erklären sich bereit, für einen Cent zu arbeiten.
        1. vadim dok Офлайн vadim dok
          vadim dok (marusev) 2 Oktober 2020 15: 55
          0
          Sie sind gegangen und gehen nicht nur nach Israel ......!
        2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 2 Oktober 2020 23: 20
          +1
          Alle russischen Ingenieure reisten nach Israel ab

          Jude ist Ingenieur ... das ist eine Anekdote
        3. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 2 Oktober 2020 23: 48
          0
          Zitat: Lahudra
          Alle russischen Ingenieure reisten nach Israel ab

          Dies bedeutet, dass russische Ingenieure nicht schlechter sind als jüdische Ingenieure, da sie in Israel so gut aufgenommen werden. Ich denke, die Juden haben Angst, dass sich die Russen langweilen und zurückkommen. VIVAT Kameraden! Meine Herren auch, vivat! lächeln
      3. igor.igorew Офлайн igor.igorew
        igor.igorew (Igor) 2 Oktober 2020 21: 36
        0
        Es gibt Gehirne, es dauert 10 Jahre, bis diese Gehirne die Produktion eines Motors erstellen und organisieren. Wir haben Triebwerke für Militärflugzeuge hergestellt und bauen diese, aber zivile benötigen völlig andere Parameter.
    2. Bitter Офлайн Bitter
      Bitter (Gleb) 1 Oktober 2020 23: 25
      -1
      Warum leiden die Chinesen nicht unter Motoren?

      Stellen Sie die chinesische und die russische Schule auf das gleiche Niveau? Ja ja. Anscheinend ist es Zeit.
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 1 Oktober 2020 23: 34
        +3
        Stellen Sie die chinesische und die russische Schule auf das gleiche Niveau? Ja ja. Anscheinend ist es Zeit.

        Nicht wirklich. Deshalb kaufen sie unsere Motoren und nicht uns von ihnen. Und was ist mit der Zeit ... sich auf unseren Lorbeeren auszuruhen und davon auszugehen, dass dies immer unvernünftig sein wird. Andernfalls werden solche Hobbys zu einem obligatorischen Lehrplan. Lachen

        1. Bitter Офлайн Bitter
          Bitter (Gleb) 1 Oktober 2020 23: 54
          0
          ... diese Hobbys werden zu einem obligatorischen Lehrplan.

          Nun, in diesem Alter kann man leicht Sprachen lernen, wenn die Lehrer intelligent sind. Chinesisch wird auch benötigt. gut

          .... ruhen Sie sich auf unseren Lorbeeren aus und zählen Sie ...

          Die Lorbeeren sind schon etwas schläfrig. Militärische Motoren haben völlig unterschiedliche Anforderungen an Ressourcenreserven, Einsparungen usw. Warum war es notwendig, dieses Segment zu entwickeln, wenn Sie all dies bei Boeing mit Bombardiers und am besten mit einem Flugkit in Form eines Flugzeugs kaufen können? Hier sind die Ergebnisse dieser "Verwirrung" oder Sabotage unter dem Deckmantel der angeblich unsichtbaren Hand des Marktes und kriechen aus allen Rissen.
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) 2 Oktober 2020 00: 02
            +2
            Nun, in diesem Alter kann man leicht Sprachen lernen, wenn die Lehrer intelligent sind. Chinesisch wird auch benötigt

            Diese Kinder sind schlau ja Vater selbst spuckt nicht schlimmer als die Chinesen.

            Die Lorbeeren sind schon etwas schläfrig. Militärische Motoren haben völlig unterschiedliche Anforderungen an Ressourcenreserven, Einsparungen usw. Warum war es notwendig, dieses Segment zu entwickeln, wenn Sie all dies bei Boeing mit Bombardiers und am besten mit einem Flugkit in Form eines Flugzeugs kaufen können? Hier sind die Ergebnisse dieser "Verwirrung" oder Sabotage unter dem Deckmantel der angeblich unsichtbaren Hand des Marktes und kriechen aus allen Rissen.

            Im Moment ist auf den "Lorbeeren" Prävention im Gange, getönt, erneuert ...
            Höchstwahrscheinlich handelt es sich nicht um Verwirrung oder ideologische Sabotage, sondern nur um korrupte Kreaturen ... "Partner" entfernten einen Konkurrenten und machten den Markt für sich frei, und diese ruderten grüne Zettel und gaben vor, dies nicht zu verstehen.
  5. Daniel_0.3 Офлайн Daniel_0.3
    Daniel_0.3 (Daniil Aleschkin) 2 Oktober 2020 15: 37
    0
    Und wie viel kostet die Fabrik für die Montage der Maschinen, die die Motoren für die Motoren montieren?
  6. igor.igorew Офлайн igor.igorew
    igor.igorew (Igor) 2 Oktober 2020 21: 28
    0
    Um einen Motor von Grund auf neu zu erstellen, benötigen Sie mindestens 10 Jahre und verfeinern ihn dann bereits während des Betriebs für einige weitere Jahre. Dies ist das schwierigste Stück in einem Flugzeug.
  • Kuramori Reika Офлайн Kuramori Reika
    Kuramori Reika (Kuramori-Reika) 1 Oktober 2020 13: 53
    +3
    Der Liberalismus des Gehirns sollte bereits als Geisteskrankheit anerkannt werden, insbesondere wenn die russische Elitka gnadenlos bestraft und angehäuft wird.
  • Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 1 Oktober 2020 13: 57
    -3
    Wie lange noch!
    Seit ungefähr 3 Jahren beginnt es und ändert sich, und der Westen reißt alles nieder und reißt es nieder ...
    Die Wörter sind unterschiedlich, die Essenz ist dieselbe.

    Könnte sein -

    Vielleicht etwas im Wintergarten zu reparieren?
    1. Lahudra Офлайн Lahudra
      Lahudra (Nikolay Kondrashkin) 1 Oktober 2020 20: 50
      -2
      Nein ! Das russische Volk kämpft gern gegen den Westen und steht auf.
      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 2 Oktober 2020 23: 26
        +1
        Das russische Volk kämpft gern gegen den Westen und steht auf.

        Und das ukrainische Volk mag es, den Westen auf den Knien zu mögen.
  • Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 1 Oktober 2020 14: 00
    -8
    Hier ist das Ergebnis von 20 Jahren Putins Herrschaft !!

    ..... Was auch immer passiert,
    ertrunken, explodiert,
    anscheinend ist es so passiert
    so war es offensichtlich.
    Jeder in Russland weiß es genau
    das wichtigste Argument,
    für nichts verantwortlich
    im Staat der Präsident ...


    (Internet)
    1. Colyanpirogov Офлайн Colyanpirogov
      Colyanpirogov (Nikolay Pirogov) 2 Oktober 2020 12: 38
      0
      Sharik - nun, was hat der Präsident wieder damit zu tun ... Nun, manchmal bist du unglaublich! Als Kinder! täuschen Wenn nur der Präsident schuld ist ... Ist es wirklich unverständlich, dass sie IMMER eine Speiche in unsere Räder stecken, während sie versuchen, etwas wiederzubeleben, zu bauen, etwas zu erfinden und damit die etablierten Grundlagen auf dem internationalen Markt zu untergraben!? Wenn Sie keine Sanktionen wollen, wählen Sie einen Präsidenten und ich werde schmutzig, nur dann wird keine Arbeit geleistet!
  • King3214 Офлайн King3214
    King3214 (Sergius) 1 Oktober 2020 14: 01
    +2
    Je früher Russland ausländische Lobbyisten (einschließlich Lobbyisten aus dem nahen Ausland, die sogenannten "Brüder") loswird, desto unabhängiger wird unser Land.
  • 123 Офлайн 123
    123 (123) 1 Oktober 2020 14: 12
    +2
    Es wird nützlich sein zu wissen, dass der Anteil ausländischer Komponenten der elektronischen Basis in unserer Raumfahrtindustrie bereits jetzt 20% und in der Verteidigungsindustrie alle 40% beträgt. Es ist nicht schwer zu erraten, wo der nächste Sanktionsschlag stattfinden wird, während unsere "Souveräne" etwas Unverständliches tun.

    ÜBER!!! Wieder war alles verloren. Lachen Es ist Zeit für den Kapitän, ein neues Zertifikat zu übergeben ja Und warum denkst du ...

    Die United Aircraft Corporation kaufte einen bedeutenden Bestand dieser Komponenten für die Zukunft im Wert von mehreren zehn Milliarden Rubel.

    Es war also nicht nur die Benutzerkontensteuerung, die dies tat, sondern die Lager erzielten in der „Übergangszeit“ keine Milliarden Dollar. Vielleicht haben die "Souveräne" dies ohne Ihre Aufforderung verstanden? Es ist ziemlich schwer zu sagen, dass in dieser Richtung nichts unternommen wird.

    Heutzutage bietet sich praktisch kein Land der Welt eine vollständig moderne elektronische Komponentenbasis von "Raum" -Qualität an. Wir, der russische Raum, sind Teil dieser globalen Zusammenarbeit. Um die höchsten Eigenschaften von Raumfahrzeugen zu erzielen, haben wir in den letzten 15 bis 20 Jahren die auf dem Weltmarkt verfügbare Basis elektronischer Komponenten maximal genutzt. Die Verwendung importierter Komponenten in kommerziellen Satelliten erreichte 75%, in Raumfahrzeugen mit doppeltem Verwendungszweck wie GLONASS - bis zu 50%. Aus importierter elektronischer Komponentenbasis 80-85% wurden in den USA hergestelltdie uns nach 2014 unzugänglich wurde.

    https://www.roscosmos.ru/28651/

    Die Abhängigkeit von Importen bleibt bestehen, wird aber in den USA praktisch beseitigt, aber für Asien ... es ist nicht so einfach, es gibt eine "Weltelektronikfabrik".

    Mehr als 60% der elektronischen Komponenten im militärisch-industriellen Komplex bestehen aus einheimischen Produkten. Shpak erinnerte sich auch an eine Studie aus dem Jahr 2018, die zeigte, wie das Volumen der importierten Basis elektronischer Komponenten für die Herstellung von Waffen, Militär und Spezialausrüstung in den Vereinigten Staaten. "80% - Das China und Taiwan... Dies ist nicht nur für uns typisch “, betonte der Beamte und betonte, dass dies die weltweite Praxis sei.

    https://www.cnews.ru/news/top/2020-09-30_postavshchiki_komplektuyushchih
  • kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 1 Oktober 2020 15: 19
    +1
    Was hat der Westen damit zu tun? Dies ist ein Ergebnis, das von unseren eigenen Idioten oder Schädlingen sowohl von den Entwicklern als auch von den Herstellern und der Regierung gelegt wurde. Wer würde bei klarem Verstand Flugzeugteile vom Feind kaufen, wenn es Krieg gibt?
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 1 Oktober 2020 16: 44
      +1
      Was hat der Westen damit zu tun? Dies ist ein Ergebnis, das von unseren eigenen Idioten oder Schädlingen sowohl von den Entwicklern als auch von den Herstellern und der Regierung gelegt wurde. Wer würde bei klarem Verstand Flugzeugteile vom Feind kaufen, wenn es Krieg gibt?

      Weißt du ... die UdSSR hat Brot vom Feind gekauft ... fühlen Was können Sie über die Sowjetregierung sagen? Oder ist es anders? zwinkerte
  • Ky Ky Офлайн Ky Ky
    Ky Ky 1 Oktober 2020 18: 02
    0
    Nun, sie sagten lange Zeit - dass tatsächlich noch niemand der Russischen Föderation vergeben hat, die Sanktionen verhängt hat. Aber wenn sie wollen, wird alles aufhören. Vom Internet zum Benzin. Es ist lustig - aber wir haben sehr wenig von unserer Chemie. Was machen Hubschrauber und Flugzeuge mit neuen Modifikationen Ihrer Meinung nach nicht oder nur wenige? Und es gibt keine Einheiten und Ersatzteile - sie wurden aus dem Ausland gekauft.
  • BoBot Robot - Freie Denkmaschine 1 Oktober 2020 18: 43
    +1
    Verbieten Sie zunächst den Kauf von Boeings und Airbussen sowie deren Flüge über Russland
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 2 Oktober 2020 08: 20
      -5
      Das ist richtig, lassen Sie die gesamte Zivilluftfahrt zum Scherz werden. 90% der russischen Zivilluftfahrt sind Boeings und Airbusse. Aber ein Roboter ist schließlich eine hirnlose Maschine, keine denkende.
      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 2 Oktober 2020 23: 31
        +2
        90% der russischen Zivilluftfahrt wird von Boeings und Airbussen genutzt.

        Man könnte denken, dass Juden ausschließlich in israelischen Flugzeugen fliegen.
        1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 2 Oktober 2020 23: 52
          -4
          Wir geben also nicht vor, dies zu tun, wir tun, was wir können - zum Beispiel Drohnen.
          1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 3 Oktober 2020 00: 01
            +2
            Wir geben also nicht vor, dies zu tun, wir tun, was wir können - zum Beispiel Drohnen.

            Nun, das ist in Ordnung.
            Und Russland wiederum ist eines der führenden Unternehmen in der Verteidigungsindustrie, der Nuklearindustrie und der Energiebranche im Allgemeinen, der Landwirtschaft, der Metallurgie, der Flugzeug- und Hubschrauberherstellung, der Raketentechnik und der Raumfahrtindustrie, dem Motorenbau, dem IT-Sektor usw.
            "Kleines Land" schlecht wiederholen?
            1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
              Natan Bruk (Natan Bruk) 3 Oktober 2020 06: 16
              -4
              Ein kleines Land hat seine eigenen Errungenschaften und keine kleinen - als „kleines Land“, ohne Ressourcen, ohne Wasser, verwandelte es sich von einer Wüste in einen blühenden Garten. Einer der weltweit führenden Anbieter von Pharmakologie und Medizin, eines der Länder mit der längsten Lebenserwartung (Russland weiter) 126. Platz), und in derselben Verteidigungsindustrie ist einer der führenden Unternehmen einer der Dutzenden von Waffenexporteuren der Welt. Ist es schwach, solche Erfolge für ein „großes Land“ unter israelischen Bedingungen zu wiederholen? Und für den IT-Sektor, den Motorenbau - Ihr Erfolg hier ist eher zweifelhaft. Ihre Erfolge auf dem Gebiet des Motorenbaus? RD-180? Was noch? Es gibt eine Nachfrage nach russischen Motoren auf dem Weltmarkt? Was?
              1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 3 Oktober 2020 11: 10
                +3
                Was können wir über Ihre Erfolge im Bereich Motorenbau sagen? RD-180?

                Welche Triebwerke fliegen Ihrer Meinung nach russische Militärflugzeuge?
                In Israel?))

                und in der gleichen Verteidigungsindustrie einer der führenden - von Dutzenden von Waffenexporteuren der Welt.

                Stört es Sie, dass Israel beispielsweise etwa 60% des Gesamtvolumens aller US-Militärhilfeprogramme für ausländische Staaten erhält? Bis zu 22% des israelischen Militärbudgets stammen aus den Vereinigten Staaten. Israel ist der zweitgrößte Empfänger internationaler US-Hilfe (nach Afghanistan), und seit 1948 haben die USA 115 Milliarden US-Dollar für Israel ausgegeben.
                1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                  Natan Bruk (Natan Bruk) 3 Oktober 2020 11: 58
                  -4
                  Tatsächlich haben Sie hier geschrieben, dass Russland einer der weltweit führenden Motorenhersteller ist. Ich würde also gerne wissen, wer russische Motoren kauft. Nun, über Hilfe - Israel erhält sie nur für militärische Zwecke, und insgesamt sind es etwa 3-4 % des Budgets. Alles andere von uns. Also nein, es stört nicht. Nur für den Fall, lassen Sie mich daran erinnern, dass die Vereinigten Staaten Israel bis Anfang der 70er Jahre ein wenig weniger als nichts und nichts geholfen haben - überlebt und ganz gut überlebt haben, ohne es geschafft zu haben, den vereinten Araber zu besiegen Armeen, die von den Großmächtigen mit Sorgfalt unterstützt werden. Ja, und die Hilfe, die gegeben wird, müssen Sie entsorgen können. Nicht jeder hat Erfolg. Außerdem ist es nicht ganz kostenlos - viele israelische Patente werden von den Vereinigten Staaten übernommen. Nun, wieder Israel war schon immer unter den zehn größten Waffenexporteuren. Wir tun, was wir gut können, und wir müssen nicht in Isolation und Autonomie abrutschen.
                  1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 3 Oktober 2020 12: 05
                    +2
                    Ich würde gerne wissen, wer russische Motoren kauft.

                    Jeder, der russische (und sowjetische) Ausrüstung benutzt. Weiter dich.)

                    Israel erhält es nur für militärische Zwecke, und im Gesamtvolumen macht es etwa 3-4% des Budgets aus. Alles andere ist allein. Also nein, es stört nicht. Nur für den Fall, lassen Sie mich daran erinnern, dass die Vereinigten Staaten Israel bis Anfang der 70er Jahre ein wenig weniger als nichts geholfen haben. und nichts - überlebte und überlebte ganz gut.

                    Komm schon) Hier ist ein gutes Material über die amerikanische Hilfe für den Staat Israel seit seiner Gründung:

                    http://ehd.mgimo.ru/IORManagerMgimo/file?id=C7A4EE6A-795F-A31F-2774-E4552227F690
                2. Isofett Офлайн Isofett
                  Isofett (Isofett) 3 Oktober 2020 12: 46
                  +2
                  Quote: Lieber Sofa-Experte.
                  Seit 1948 haben die Vereinigten Staaten 115 Milliarden Dollar für Israel ausgegeben.

                  Bei einer Bevölkerung von nur 10 Millionen sind 115 Milliarden US-Dollar eine riesige Summe.

                  Sie können für ein solches Geld nicht aus den Resorts herauskommen, was Ihre Lebenserwartung erhöht. lächeln
                  1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                    Natan Bruk (Natan Bruk) 3 Oktober 2020 13: 11
                    -3
                    ALLES amerikanische Geld wird ausschließlich für Waffen und amerikanisches Geld ausgegeben, daher ist es im Allgemeinen für Amerika von Vorteil, und wie gesagt, sind israelische Patente in den Vereinigten Staaten sehr gefragt. Nun, wie es auch gesagt wurde, ist alles andere für sich. Nun, über das sowjetisch-russische Technologie (Motoren) - wer nutzt sie aus und nutzt sie aus, mit Ausnahme der "Länder der Volksdemokratien", der ehemaligen Vasallen der UdSSR und der Länder der Dritten Welt, "die den sozialistischen Entwicklungsweg wählen?" Wer hatte Geld und wer war kein sowjetischer Vasall, der westliche Ausrüstung kaufte.
                    1. Isofett Офлайн Isofett
                      Isofett (Isofett) 3 Oktober 2020 13: 34
                      +2
                      Natan Bruk! Hier bin ich ungefähr gleich! Da Sie Ihr Geld nicht für Krieg ausgeben müssen, können Sie die Demografie und die Lebenserwartung des Landes verbessern! wink
                      PS Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!
                      1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                        Natan Bruk (Natan Bruk) 3 Oktober 2020 14: 17
                        -3
                        Gegenseitig die gleichen Wünsche
                      2. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 3 Oktober 2020 14: 46
                        +2
                        Ich werde Ihnen glauben, wenn Sie sich weigern, unentgeltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen (Gehalt) zum Krieg aus den Vereinigten Staaten.
                  2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 3 Oktober 2020 16: 20
                    +2
                    Länder der Dritten Welt, die „den sozialistischen Entwicklungsweg gewählt haben“? Wer hatte Geld und wer war kein sowjetischer Vasall, kaufte westliche Ausrüstung.

                    Sprechen Sie so über China?)
            2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 3 Oktober 2020 11: 31
              +3
              eines der Länder mit der längsten Lebenserwartung (Russland auf Platz 126),

              Natürlich gibt es nicht mehrere Klimazonen, in denen jährliche Temperaturschwankungen manchmal 90 ° C erreichen. Oder können Sie aufgrund Ihrer medizinischen Kenntnisse die Auswirkungen auf den menschlichen Körper nicht verstehen?
              In den südlichen Regionen Russlands sind die Statistiken zur Lebenserwartung Ihrer nicht unterlegen.

              Und wenn Sie über eine bessere medizinische Versorgung sprechen ... Na dann. Wenn die Lebenserwartung der Israeliten davon abhängt, gibt es nichts zu beneiden.
              Persönlich würde ich lieber sterben, immer noch aktiv und stark genug sein, um auf die Toilette zu gehen und ohne die Hilfe eines künstlichen Beatmungsgeräts und vorzugsweise bei klarem Verstand zu atmen, als die letzten 5-6 Jahre meines Lebens als Gemüse zu lügen.
              1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                Natan Bruk (Natan Bruk) 3 Oktober 2020 11: 45
                -3
                Danke, sie haben Spaß gemacht :))) Nur es gibt Länder, in denen es auch mehrere Klimazonen gibt, aber gleichzeitig stehen sie in Bezug auf die Lebenserwartung an der Spitze der WHO-Rangliste, und Russland belegt den 109. Platz (zumindest in der Rangliste des letzten Jahres) Durch die Kenntnis der Medizin kann ich verstehen, dass das Leben im israelischen Wüstenklima auch für viele Menschen keine sehr guten Auswirkungen auf den Körper hat. Der letzte Absatz ist im Allgemeinen Feuer :))) Richtig, stirb jung, warum brauchst du diese hochwertige medizinische Versorgung, du musst näher an der Natur sein. Gogols "Inspektor". Nur Rentner in Israel führen ein sehr reiches Leben und sagen, mit 70 gilt eine Person als ziemlich jung, führt ein aktives Leben, bereist die Welt und fühlt sich nicht definitiv wie ein Wrack. Nun, es lohnt sich, diese qualitativ hochwertige medizinische Versorgung zu verstehen ermöglicht es Ihnen, Ihre Gesundheit zu erhalten und auch in einem relativ hohen Alter aktiv und aktiv zu sein.
                1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 3 Oktober 2020 11: 56
                  +2
                  und Russland belegt den 109. Platz (zumindest in der Rangliste des letzten Jahres)

                  Vielen Dank, dass Sie den Anstieg der Lebenserwartung in Russland bemerkt haben (vom 129. auf den 109. Platz). Die Lebenserwartung in Israel ist übrigens leicht gesunken.

                  und mit 70 wird eine Person als jung genug angesehen

                  Wir reden nicht über dieses Alter, oder?
                  Als Arzt sehen Sie oft „über 90“ vor sich. Weil sie praktisch nicht aus medizinischen Einrichtungen herauskommen.)
                  Nun, ehrlich gesagt, möchten Sie persönlich diese Grenze überschreiten?)
                  Ich nicht. Über die Lebensqualität muss nicht mehr gesprochen werden. Träumst du davon, so eine sprechende Mama zu sein? Nun, das ist deine Sache.
                  1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                    Natan Bruk (Natan Bruk) 3 Oktober 2020 13: 21
                    -3
                    Nun, der 109. Platz ist auch nicht besonders beeindruckend. Und Israel hat sich wie schon am 9. seit einigen Jahren dort gehalten. Ziemlich stabil und überhaupt nicht schlecht, angesichts des schwierigen Klimas, der häufigen militärischen Konflikte und des Lebenstempos. Nun, Sie sollten es nicht auf die Spitze treiben. - Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt hier bei etwa 84 Jahren, und ein sehr bedeutender Teil von ihnen lebt bis zu diesem Alter in einem recht anständigen Zustand und genießt die Kinder, Enkel, Urenkel und andere Freuden des "goldenen Zeitalters". Aber wenn Sie denken, es ist besser, jung genug zu sterben - Ihr Geschäft.
                    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 3 Oktober 2020 16: 28
                      +2
                      Nun, der 109. Platz ist auch nicht besonders beeindruckend.

                      Ja, aber der Ort wäre viel besser, wenn es keine große Lücke in der Lebenserwartung russischer Männer und Frauen gäbe. Männer "ziehen" Statistiken leider nach unten.
                      Ich bin mir jedoch sicher, dass diese Statistik Sie persönlich gleichermaßen betreffen wird. Sie sind auch aus der ehemaligen UdSSR. Sie werden also nicht lange leben. Du liebst also einen Drink, nach deinen eigenen Worten zu urteilen.)
            3. Magma Офлайн Magma
              Magma (Tatyana) 4 Oktober 2020 10: 30
              0
              Und was den IT-Bereich betrifft, den Motorenbau - Ihr Erfolg hier ist eher zweifelhaft.

              - Deshalb sitzen Sie den ganzen Tag auf russischen Websites. Schreibe etwas Unsinn ...
  • boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 1 Oktober 2020 20: 18
    +4
    Zunächst - schließen Sie den Export von Titanteilen für Flugzeuge - Klassenkameraden der MS-21. Versprich, den Rest zu schließen, wenn sie ihre Meinung nicht ändern.
    Nun, und stellen Sie die Besiegten wieder her. Es ist fast unrealistisch.
    Ich habe bis 1995 gearbeitet. der Leiter des Geschäfts, das Chips für Mikroschaltungen herstellte. Von der Pflanze bleiben kleine Spritzer zurück. Am Ort der Leitung der Werkstatt, Technologen, einer Gruppe von Mechanikern, gibt es eine Werkstatt zur Herstellung von Prothesen. Im Produktionsgebäude befinden sich Zerspanungsmaschinen. Natürlich ist die Ausrüstung, die die erforderlichen Luftparameter in Arbeitsräumen (Staubigkeit, Feuchtigkeit, Temperatur) bereitstellte, längst verschwunden. Die Werkstätten, in denen die Mikroschaltungen zu Gebäuden zusammengebaut wurden, wurden angemietet. Einer für ein Einkaufszentrum, der andere für eine Art Müll.
    Hardware kann gekauft und installiert werden (obwohl dies auch ein Problem ist). Woher bekomme ich das Filmmaterial? Der Geräteeinsteller ist seit Jahren geschult. Als ich in den Laden kam, erklärte mir unser Mechaniker, dass sie einen klugen kleinen Jungen nach dem College zur Arbeit bringen und beobachten, wie er arbeitet. Nach 2 Jahren wird klar, ob er sich als Einsteller herausstellen wird oder nicht. Mit Technologen ist es nicht besser. Gleiches gilt für die Betreiber der Präzisionsphotolithographie.
    Einer meiner Verwandten absolvierte die Moskauer Höhere Technische Schule mit einem Abschluss in Turbinentechnik und bekam einen Job bei Salut in Moskau. Sie konnten nicht genug von ihm bekommen. Ich habe ein Jahr lang gearbeitet: Ich habe meine Vision gepflanzt, ich habe kein Geld. Die Familie muss ernährt werden. Er ging, um für eine westliche Firma zu arbeiten, die ihre Ausrüstung hier verkauft. Mit Installation, Wartung und Reparatur beschäftigt. Geht regelmäßig in die Zentrale, um zu studieren usw. Arbeitet als Leiter des Dienstes. Fühlt sich sehr gut an. Er arbeitet bereits seit 15 Jahren dort. Ich habe keine Ahnung, was ich ihm anbieten soll, damit er seinen Wohnort verlässt und zu Triebwerken zurückkehrt. Darüber hinaus hat er sich als Motorenentwickler 15 Jahre lang nicht weiterentwickelt.
    Und woher bekommen wir was? Wie erstelle ich Kader basierend auf dem Unified State Exam der neuen Generation? Früher arbeiteten sie mit einer normalen Ausbildung jahrzehntelang. Obwohl der Sarg schon damals begann, in den 70er Jahren. Wenn ein Arbeiter mehrmals mehr verdient als ein Entwickler und ein mittlerer Manager.
    Auch wenn das Geld gegeben ist.
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 2 Oktober 2020 08: 51
      -1
      Nur für den Fall - nicht nur Russland produziert Titan. China produziert am meisten. Kanada hat noch andere Länder. Sie werden nicht ohne Titan bleiben. Aber Sie können sich natürlich selbst in den Fuß schießen.
    2. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
      Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 2 Oktober 2020 11: 43
      +1
      Ich stimme Ihnen nicht zu, und leider stimme ich einem Juden zu. Es ist möglich und notwendig, Titan und Titanprodukte zu verkaufen, wenn sie für zivile Verbraucher bestimmt sind. Tatsache ist jedoch, dass wir in Russland kein so großes Sortiment für den Export haben, sondern um Käufe im Westen und in Ländern, in denen Sanktionen verhängt wurden, zu minimieren Wir müssen bereits russische Unternehmen unter Verstoß gegen russische Sanktionen bestrafen
  • Kuramori Reika Офлайн Kuramori Reika
    Kuramori Reika (Kuramori-Reika) 1 Oktober 2020 21: 22
    +1
    Es scheint mir, dass Industrien nicht aufgrund der großen Zurückhaltung der Beamten geschaffen werden, sondern aufgrund vorläufiger gigantischer grundlegender Aufgaben. Es stellt sich auch die Frage, wo man die richtigen Spezialisten bekommt. Seien wir ehrlich, die meisten jungen Leute in Russland sind reine Bioabfälle. Dieser Bioabfall ist auf Haus 2, Malakhov und dem modernen Mist der russischen Kultur gewachsen.

    Und selbst wenn Sie Industrien mit Blick auf die zukünftige Generation schaffen, werden Kinder immer noch fehlerhaft aufwachsen, da es in unserem Land 75 bis 87% der Scheidungen gibt, bei denen die Initiatoren der Scheidung blöde Mütter sind, die wegen eines Niesens die Scheidung beantragen. Schließlich garantierte ihnen der Staat ein einfacheres und freieres Leben außerhalb der Ehe. Hauptsache, sie gebären wie eine Maschine und ... von der Schule. Mit dieser Form der "Familie" erscheinen kluge Spezialisten nicht massenhaft, in einer solchen Familie gibt es nur Degradanten, die Scheiße essen können. Und eine ganze Generation solcher Abschaum, die zu komplexer intellektueller Arbeit unfähig ist, ist bereits erwachsen geworden. Sie laufen gerade zu allen möglichen Protesten.

    Daher liegt das Problem nicht bei liberalen Beamten, die höchstwahrscheinlich lange Zeit keine Liberalen mehr waren, sondern bei der Abwesenheit von Personen, die in der Lage sind, diesen Mechanismus auf der Ebene einer Person auf der Bank zu schaffen und aufrechtzuerhalten.
    1. boriz Офлайн boriz
      boriz (boriz) 1 Oktober 2020 23: 51
      +1
      ... das Problem liegt nicht bei liberalen Beamten

      Und wer hat das Bildungs- und Ausbildungssystem ruiniert?
  • Vladimir Androsov_2 Офлайн Vladimir Androsov_2
    Vladimir Androsov_2 (Vladimir Androsov) 2 Oktober 2020 00: 23
    +3
    Ein weiterer magischer Tritt. Wie das Training zeigt, sind Tritte gut für uns. Dank der Politik des Westens haben wir landwirtschaftliche Produktion. Und über die russische Flugzeugindustrie sagte der Pilot und Held Russlands, Magomed Tolboyev, vor 20 Jahren, dass wir nach der Verschlechterung der Beziehungen zum Westen auf Pferdetransporte umsteigen müssen, wenn wir keine eigenen Zivilflugzeuge und Autos herstellen.
    1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
      Sergey Latyshev (Serge) 2 Oktober 2020 08: 48
      0
      Etwas von ihm wurde in letzter Zeit nicht gehört.
      Zu viel gesagt?
    2. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 2 Oktober 2020 19: 55
      -3
      Es wäre besser, wenn Tolboyev nicht in die Bereiche gehen würde, in denen er wenig versteht. Ich lese Blogs von Zivilpiloten und die meisten sind sehr skeptisch und sogar spöttisch über seine Schriften. Ein Mann ist ein Profi in der militärischen Luftfahrt, aber nicht in der Zivilbevölkerung, es gibt verschiedene Kriterien und andere Prioritäten. Und ja, die Mehrheit der professionellen Zivilpiloten steht den Produkten der heimischen Luftfahrtindustrie und ihren "Neuheiten" sehr skeptisch gegenüber und fliegt lieber Boeing, Airbus und Embrayer.
      1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
        Natan Bruk (Natan Bruk) 2 Oktober 2020 19: 59
        -2
        Lesen Sie zum Beispiel den Blog von Denis Okan, er ist Fluglehrer, fliegt Boeings, fliegt verschiedene Flugzeugtypen.
  • Obama Barakov Офлайн Obama Barakov
    Obama Barakov (Obama Barakov) 2 Oktober 2020 12: 28
    0
    Welche Art von Verträgen unterschreiben Sie, wenn Sie so einfach geworfen werden können?
  • Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 2 Oktober 2020 12: 48
    0
    Nun, was hat der Präsident wieder damit zu tun?

    Für Bälle wie dich ist nur Stalin für alles verantwortlich.

    ... aber in natürlicher Auslese
    Putin ist sowieso besser ....
  • Blendung Офлайн Blendung
    Blendung 2 Oktober 2020 19: 46
    0
    Aus diesem Grund verschob sich der Zeitpunkt des Starts des Flugzeugs in der Serie nach rechts ...

    - und warum nicht stilistisch an traditionellen Formulierungen über vorzeitigen Eintritt oder verschobenes (verschobenes) Eintrittsdatum festhalten, anstatt dieses dummen "nach rechts verschoben ...".

    Wollen Sie wirklich, dass so viele gewöhnliche, anspruchslose Menschen wie möglich Ehrfurcht davor haben, wie cool Sie sind, dass Sie irgendwo am Rande "moderner" sprachlicher Freuden stehen?
    Sie müssen einfacher sein und viele Leser müssen sich nicht daran erinnern, wo "rechts" oder "links" ist und wie Sie sich an Ihren Text wenden müssen, um zu verstehen, worüber Sie schreiben ...
  • Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 2 Oktober 2020 20: 47
    +2
    In der Russischen Föderation ist es also notwendig, diejenigen zu erschießen, die die inländische Produktion ruiniert und geschrien haben, dass alles im Ausland gekauft werden kann, angeblich besser und billiger als inländische Waren, und dann Fabriken wie Electronics und Elektropribor in Woronesch wiederzubeleben, und dann wird alles in Ordnung sein ...
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Vladimir VLvov Офлайн Vladimir VLvov
    Vladimir VLvov (Wladimir VLvov) 2 Oktober 2020 21: 50
    +3
    Ich hoffe, viele Menschen erinnern sich noch daran, wie es 2014 war. Dm. Rogosin, der zu dieser Zeit stellvertretender Ministerpräsident war, erklärte V. Putin und dem ganzen Land sehr energisch, dass wir natürlich ... in 2-3 Jahren sicherlich ... Wir werden ALLE Produkte beherrschen und in der Russischen Föderation produzieren, die die Ukraine nicht nach Russland liefern wollte. Er versprach "40 Fässer Gefangene" und "ging in die Büsche ..." - stellte sich als erbärmliche Chatterbox heraus. Jetzt verspricht er weiterhin Wunder in der Astronautik, obwohl es klar ist, dass er wieder blufft und die Umsetzung der Mond- und Mars-Programme sowie die Entwicklung neuer Fluggesellschaften und Schiffe für bemannte Flüge verschiebt. Und selbst wenn Henna - keine Verantwortung für die Nichteinhaltung der Frist und weggeworfen Dutzende und Hunderte von Milliarden von Volksheilmitteln.
    In Bezug auf die Weigerung, "schwarze Flügel" für die MS-21 zu liefern, möchte ich Fragen stellen:
    - Woran die Regierung der Russischen Föderation und der AP gedacht haben, als die Petrodollars 2005-15. floss wie ein Fluss, während unter solch fabelhaften Bedingungen keine Investitionen in die Entwicklung der eigenen Elektronikindustrie, der Hightech-Chemie, des Werkzeugmaschinenbaus, des Turbinenbaus, der Produktion von Dieselmotoren für Seeschiffe, in die Entwicklung der heimischen Saatgutzucht, der Viehzucht und in viele andere Industrien getätigt wurden, die noch oder nicht existieren ganz abwesend oder katastrophal hinter den fortgeschrittenen Ländern zurückbleiben.
  • mikhail.rybakov2017 Офлайн mikhail.rybakov2017
    mikhail.rybakov2017 (mikhail rybakov) 3 Oktober 2020 04: 12
    0
    Bis der Donner zuschlägt, wird der Mann sich nicht bekreuzigen.

    Unsere Führung ohne einen König im Kopf hat die Branche in den Griff bekommen. Wo sind Putins Falken aus dem Präsidentschaftsprogramm "Russische Führer"?
  • olpin51 Офлайн olpin51
    olpin51 (Oleg Pinegin) 12 Oktober 2020 19: 43
    0
    Zitat: igor.igorev
    Der NK-32 ist ein guter Motor, aber definitiv nicht der beste.

    Komm schon, komm schon, welches ist besser?