Die armenische Artillerie deckte eine Kolonne der aserbaidschanischen Streitkräfte ab: Video veröffentlicht


Das armenische Verteidigungsministerium veröffentlichte ein Video einer kaputten Militärsäule der aserbaidschanischen Streitkräfte, die zuvor von armenischer Artillerie abgedeckt worden war. Das Filmmaterial zeigt eine Gruppe gepanzerter Personentransporter, die versuchen, Verteidigungshindernisse in hügeligem Gelände mit schwierigem Gelände zu überwinden. Der in der Avantgarde wird zuerst getroffen.


Dann wird ein Abschnitt einer schmalen, kurvenreichen Schotterstraße gezeigt. An diesem äußerst unbequemen Ort für Manöver befinden sich 5-6 ausgebrannte Lastwagen. Sie haben die Straße blockiert und BMPs versuchen, sie zur Seite zu schieben, damit sie sich bewegen können.


Zur gleichen Zeit veröffentlichte das Militär von Berg-Karabach ein Video über die Zerstörung einer aserbaidschanischen Drohne am Himmel über Stepanakert und Versuche von gepanzerten Fahrzeugen der aserbaidschanischen Streitkräfte, die Frontlinie zu überwinden.



Gleichzeitig rief der armenische Regierungschef Nikol Pashinyan den russischen Präsidenten Wladimir Putin an. Nach Angaben des Kreml-Pressedienstes war das Gesprächsthema eine scharfe Verschärfung der Situation in Berg-Karabach.

Moskau hat ernsthafte Besorgnis über den Ausbruch groß angelegter militärischer Zusammenstöße geäußert. In Russland glauben sie, dass es dringend notwendig ist, die Feindseligkeiten zu beenden, um eine weitere Eskalation des Konflikts zu verhindern.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
68 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 27 September 2020 20: 32
    -10
    Kurz gesagt, Putin äußerte diesmal wie üblich tiefe Besorgnis
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 27 September 2020 21: 10
      -12
      Putin wird nicht zu den Armeniern passen, das ist nicht Syrien - kein Öl, kein Gas, keine strategische Position an den Ufern des Mittelmeers, ein armes kleines Land. Und Erdogan wird auf jeden Fall seine Blutsbrüder unterstützen - Aserbaidschaner, daran besteht kein Zweifel.
      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Sapsan136) 27 September 2020 21: 16
        +18
        Und warum sollte die Russische Föderation zu einem von Ihnen passen müssen ?! Sie haben Politiker an der Macht, die an Russophobie erkrankt sind, die Ihr Volk gewählt hat, die an Russophobie erkrankt und nervös sind. Also weiter springen bis das Seil reißt. Du würdest immer noch in das verhasste Russland kommen und aufhören, hier zu leben, sonst willst du nicht nur in deinen Ländern ohne Russen leben, sondern danach wollen wir dich nicht in unserer Russischen Föderation sehen, vom Wort überhaupt.
        1. Nikolaevich I Офлайн Nikolaevich I
          Nikolaevich I (Vladimir) 27 September 2020 22: 19
          +7
          Quote: Sapsan136
          Sie wollen in Ihren Ländern ohne Russen leben, aber danach brennen wir nicht vor dem Wunsch, Sie in unserer Russischen Föderation zu sehen.

          Gut gesagt! gut
        2. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) 27 September 2020 22: 19
          -7
          Quote: Sapsan136
          Und warum sollte die Russische Föderation zu einem von Ihnen passen müssen ?!

          Ich werde bemerken, dass ich weder mit Armenien noch mit Aserbaidschan etwas zu tun habe und mein Staat Israel, Gott sei Dank, die Hilfe der Russischen Föderation nicht braucht.
          Armenien ist Mitglied der CSTO und hat das Recht, auf die militärische Unterstützung seiner Partner im Rahmen des Abkommens zu zählen. Russen haben jedoch immer Probleme, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen ...
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 27 September 2020 22: 29
            -12
            Apropos. Ist Aserbaidschan Mitglied der CSTO?

            Und so - gut gesagt, auf den Punkt. Diese jingoistischen Patrioten, wenn ich ihrer Meinung nicht zustimme, sind Sie definitiv Ukrainer))
            1. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 28 September 2020 07: 28
              -8
              Aserbaidschan verließ die CSTO 1999. Und die Pseudo-Patrioten sind wie immer lustig ...
          2. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
            Stanislav Bykov (Stanislav) 27 September 2020 22: 34
            +7
            ... sie werden es ohne Sie herausfinden, und niemand interessiert sich für Ihre Meinung, weder in Armenien noch in Aserbaidschan und noch mehr in Russland
            1. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 28 September 2020 07: 32
              -4
              Mein lieber Mann, ich habe vergessen, Sie persönlich um Erlaubnis zu bitten, sprechen zu dürfen, was für eine Schande. lol
          3. boriz Офлайн boriz
            boriz (boriz) 27 September 2020 23: 14
            +5
            ... und mein Staat Israel braucht Gott sei Dank keine Hilfe der Russischen Föderation.

            Es scheint dir so. Wenn Sie die Welt in Währungszonen unterteilen, werden Sie auf den Knien darum bitten, der EurAsEC beizutreten.
            1. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 28 September 2020 07: 33
              -5
              Sie haben Größenwahn, das ist zum Arzt. hi
          4. Kuramori Reika Офлайн Kuramori Reika
            Kuramori Reika (Kuramori-Reika) 27 September 2020 23: 51
            +8
            Berg-Karabach ist nicht das Territorium Armeniens. Und seit 15 Jahren kratzt sich Armenien nie an seinen verbündeten Verpflichtungen. Niemals haben die Georgier unsere Friedenstruppen aus Mörsern und Artillerie erschossen, nicht als sie gemeinsame Feinde in Syrien zerstörten oder als der nationalsozialistische Putsch in der Ukraine stattfand. Jetzt wird Armenien sein verdientes Nichrom erhalten, indem es keine mitfühlenden Worte gibt.
          5. maiman61 Офлайн maiman61
            maiman61 (Yuri) 28 September 2020 07: 08
            +6
            Nun, zumindest müssen Sie grundlegende Dinge wissen, bevor Sie Unsinn schreiben. Armenien eroberte einst die Gebiete Aserbaidschans. Berg-Karabach ist nicht das Territorium Armeniens und hat kein Abkommen mit der CSTO unterzeichnet. In den letzten Jahren verfolgte Armenien eine scharf russophobe Politik, die sich auf die Vereinigten Staaten konzentrierte. Lassen Sie sich von ihren neuen Freunden helfen!
            1. Bitter Офлайн Bitter
              Bitter (Gleb) 29 September 2020 10: 16
              +1
              In den letzten Jahren verfolgte Armenien eine scharf russophobe Politik, die sich auf die Vereinigten Staaten konzentrierte. Lassen Sie sich von ihren neuen Freunden helfen!

              Vielleicht ist es. Wenn Gerüchte über kurdisch-syrische Guerillas und die Rekrutierung syrischer MilitantInnen durch die Türken bestätigt werden.
              Dies bedeutet, dass die Ohren amerikanischer Kojoten hinter dem armenischen Rücken geschärft sind und die Ohren der türkischen kriegerischen Mufflons über den aserbaidschanischen Köpfen erkennbar sind.
          6. Knüppel Офлайн Knüppel
            Knüppel (Dubina) 28 September 2020 08: 39
            -9
            Sie haben genau bemerkt, dass unser Land Vereinbarungen erfüllt. Aber hier sind die Kräfte nicht stark gleich, damit die Russische Föderation auf die Seite Armeniens tritt. Dann wird die Türkei sofort für Aserbaidschan eintreten, und unsere Streitkräfte werden nicht gegen die türkischen ziehen. Unsere Hypothekenarmee kann nur siegreich mit Moldawien, Armenien, Kirgisistan und ähnlichen Ländern kämpfen (mögen die Bürger dieser Länder mir vergeben). In anderen Fällen ist eine Pattsituation bestenfalls.
          7. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
            Sapsan136 (Sapsan136) 28 September 2020 08: 51
            +6
            Herr Jude, es ist mir eigentlich egal, woher Sie kommen und welche Nationalität Sie haben. Sie können sogar ein Papuaner aus China sein, das ist mir egal. Lassen Sie uns über alltägliche Angelegenheiten sprechen. Meine Frau hat zwei Neffen, Geschwister. Wenn jemand mit den Fäusten auf einen Bruder klettert, der zweite nicht auf seinen Anruf wartet, schlägt er lautlos ins Gesicht. Und jeder weiß, wenn Sie auf einen Bruder springen, werden Sie mit zwei gleichzeitig fertig. Dies ist die Bedeutung von Brüderlichkeit und Freundschaft, wenn Sie echte Freunde haben und keine Gefährten trinken. Ich erinnere mich nicht, dass jemand mindestens ein Bataillon geschickt hat, um der Russischen Föderation zu helfen, als sie in Tschetschenien, Georgien, kämpften und jetzt in Syrien kämpfen. Okay, Armenien selbst befindet sich im Krieg, aber was ist mit den anderen ?! Wie wäre es mit RB und Kasachstan ?! Oder glaubst du, dass nur die Russische Föderation euch allen etwas schuldet ?! Also, Herr Jude, in der Russischen Föderation gibt es einen guten Ausdruck - Wenn es darum geht, wird es antworten: Ich persönlich würde lieber im Gefängnis sitzen, als für einen der sowjetischen Russophoben zu kämpfen, den selbst die Krim nicht als Teil der Russischen Föderation anerkennt. Ich hoffe ich habe mich klar gemacht. Wie der russische Kaiser einmal sagte - Russland hat nur zwei Verbündete - die russische Armee und die russische Flotte, und ich habe eine äußerst negative Haltung gegenüber Nichtbrüdern.
            1. Bitter Офлайн Bitter
              Bitter (Gleb) 29 September 2020 10: 27
              +1
              Wie der russische Kaiser einmal sagte,

              Die Kaiser waren einst weise Leute, sonst hätte Russland weder nach Armenien noch nach Georgien, nach Sibirien oder anderswo Expeditionen geschickt, sondern saß in der Umverteilung seines Moskauer Fürstentums. wink Im Gegensatz zu einigen Fans der Armee und der Marine konnten sie etwas weiter sehen als ihre Nase und den Zaun des Palasthofs.
          8. weddu Офлайн weddu
            weddu (Kolya) 28 September 2020 11: 57
            +2
            Bevor Sie solche Erklärungen abgeben, sollten Sie sich zunächst mit der "CHARTER DER ORGANISATION DES KOLLEKTIVEN SICHERHEITSVERTRAGS" vom 7. Oktober 2002 vertraut machen.

            Kapitel II
            Ziele und Grundsätze
            Artikel 3
            Die Ziele der Organisation sind die Stärkung des Friedens, die internationale und regionale Sicherheit und Stabilität, der kollektive Schutz der Unabhängigkeit, der territorialen Integrität und der Souveränität der Mitgliedstaaten, bei deren Erreichung die Mitgliedstaaten den politischen Mitteln Vorrang einräumen.

            PS: Gefährdet irgendetwas die Unabhängigkeit, territoriale Integrität und Souveränität Armeniens?
          9. Rum Rum Офлайн Rum Rum
            Rum Rum (Rum Rum) 28 September 2020 16: 42
            +3
            Sie ist Mitglied der CSTO und hat das Recht, auf die militärische Unterstützung der Partner im Rahmen der Vereinbarung zu zählen

            Aber Feigen da. Sie kämpfen für Karabach, das seine Unabhängigkeit erklärt hat, also sollte Russland nicht dazu passen - "nach Vereinbarung"

            Lass deine jüdischen Sachen bei dir.
            1. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 28 September 2020 16: 48
              -6
              Zitat: Rum Rum
              Lass deine jüdischen Sachen bei dir

              Vielmehr sollten Sie Ihre lächerlichen russischen Ausreden bei sich lassen und unverblümt sagen - es ist nicht einfach, sich mit den Türken zu messen. Bully
              1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
                Rum Rum (Rum Rum) 30 September 2020 13: 40
                0
                Ja, du bist mein Freund, nur Gapon mit Seitenschlössern.
                (Provokateur ..... [Beleidigungen, ethnische Zugehörigkeit] ......)
                1. Binder Офлайн Binder
                  Binder (Myron) 30 September 2020 21: 19
                  -1
                  Zitat: Rum Rum
                  nur Gapon mit seitwärts.

                  Irgendwie hat es seitwärts nicht geklappt - ich werde mir immer mehr die Haare nach Art der Armee schneiden lassen.
                  1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
                    Rum Rum (Rum Rum) 30 September 2020 21: 31
                    0
                    Das ist nicht wichtig. Du verstehst mich ..
          10. Kommbatant Офлайн Kommbatant
            Kommbatant (Sergey) 28 September 2020 20: 47
            +1
            Quote: Bindyuzhnik
            Russen haben jedoch immer Probleme, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen ...

            Spezifische Fakten können Sie oder sind Sie yap?
            1. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 28 September 2020 20: 52
              -3
              Sie werden Ihre Trinkkumpels stupsen, und die Fakten sind selbst den dichtesten Eingeborenen im Amazonas-Dschungel bekannt.
        3. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 27 September 2020 22: 30
          -4
          Dein Gegner lebt in Israel. Aber Sie haben eine Ukraine und "Russophobie" im Kopf
          1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
            Sapsan136 (Sapsan136) 28 September 2020 08: 53
            +5
            ... Ich habe bereits an Ihren Israeli geschrieben, Ihre Nationalität und Ihre Länder interessieren mich nicht, ich interessiere mich nur für die Loyalität Ihrer Länder gegenüber der Russischen Föderation und Ihnen persönlich. Es gibt keine Loyalität gegenüber der Russischen Föderation und dem russischen Volk, das ist es, Sie sind Leute der 6. Klasse für mich oder überhaupt keine Leute.
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 28 September 2020 09: 16
              -3
              Ihre Nationalität und Ihre Länder interessieren mich nicht,

              Mein Land ist Russland. Interessiert dich Russland?)

              Keine Loyalität gegenüber der RF und russische Leuteу

              Das heißt, Sie lassen Tuvans, Jakuten, Mordowier und Dutzende anderer kleiner Völker Russlands zurück?) Adolf, pereloginsya.
              1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                  1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                    Sapsan136 (Sapsan136) 28 September 2020 09: 36
                    +2
                    Genossen wie Jeschow wurden wegen banalen Verbrechens verbrannt. So wurde beispielsweise Genosse Yagoda erschossen, weil er den Wald in Wagen gestohlen, ins Ausland gebracht und die Beute auf einem persönlichen Bankkonto in der Schweiz aufbewahrt hatte ...
                    1. Cyril Офлайн Cyril
                      Cyril (Cyril) 28 September 2020 11: 12
                      -5
                      Genossen wie Jeschow wurden wegen banalen Verbrechens verbrannt. So wurde beispielsweise Genosse Yagoda erschossen, weil er den Wald in Wagen gestohlen, ins Ausland gebracht und die Beute auf einem persönlichen Bankkonto in der Schweiz aufbewahrt hatte.

                      Sie sind so "russisch", dass Sie nicht einmal die Geschichte Russlands kennen :) Lesen Sie den offiziellen Vorwurf:

                      Nachdem EZHOV sich in seine langfristigen Beziehungen zu ausländischen Geheimdiensten verstrickt hatte und mit den engmaschigen Spionagefunktionen der Übermittlung von Informationen an diese begann, die ein besonders geschütztes Staatsgeheimnis der UdSSR darstellten, war er im Auftrag der Regierung und der Militärkreise Deutschlands und Polens ging zu einer breiteren verräterischen Arbeit über, Überschrift im Jahr 1936 antisowjetische Verschwörung im NKWD und Kontakt zu einer illegalen militärischen Verschwörungsorganisation in der Roten Armee aufgenommen zu haben

                      Einen Staatsstreich vorbereiten Ezhov kochte durch seine Mitarbeiter in der Verschwörung terroristisches Personal, Unter der Annahme, sie bei der ersten Gelegenheit in die Tat umzusetzen, bereiteten Ezhov und seine Komplizen FRINOVSKY, EVDOKIMOV und DAGIN praktisch einen Putsch für den 7. November 1938 vor, der nach dem Plan seiner Inspiratoren zum Ausdruck gebracht werden sollte bei der Begehung terroristischer Handlungen gegen Führer der Partei und der Regierung während einer Demonstration auf dem Roten Platz in Moskau.

                      Ich habe die wichtigsten Punkte des Vorwurfs für Sie besonders fett hervorgehoben. Du selbst kannst es nicht beherrschen :)

                      In Bezug auf Heinrich Yagoda klingt der Vorwurf, mein kleiner Freund, so:

                      Die Angeklagten Bucharin, Rykow, Yagoda, Krestinsky, Rozengolts, Grinko, Sharangovich, Khodzhaev, Ikramov, Ivanov, Zubarev, Zelensky und Chernov waren 1932-1933 unversöhnliche Feinde der Sowjetmacht. Auf Anweisung der der UdSSR feindlichen Geheimdienste ausländischer Staaten organisierten sie eine Verschwörungsgruppe namens "Block der Rechte und Trotzkisten", die unterirdische antisowjetische Gruppen von Trotzkisten, Rechten, Sinowjewiten, Menschewiki, Sozialrevolutionären, bürgerlichen Nationalisten der Ukraine, Weißrussland, Georgien, Armenien und Aserbaidschan vereinigte Republiken.

                      Der "Block der Rechte und Trotzkisten" hat sich zum Ziel gesetzt, das bestehende sozialistische Sozial- und Staatssystem in der UdSSR zu stürzen, den Kapitalismus wiederherzustellen und die Macht der Bourgeoisie in der UdSSR zu stärken

                      Was am interessantesten ist, sowohl Yezhov als auch Yagoda, als sie Führer des NKWD waren, unterzeichneten selbst Strafen mit den gleichen Anklagen gegen die Unterdrückten. Nun, genau wie du :)

                      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 28 September 2020 12: 57
                        +5
                        Ich kenne die Geschichte Russlands, habe eine gute Ausbildung und Sie haben russophobe Handbücher von Bandera-Alkoholikern wie Sobtschak. Formale Anschuldigungen und tatsächliche Gründe sind verschiedene Dinge. Wenn der Verstand nicht ausreicht, um es zu verstehen und zu verstehen, warum es so ist, und nicht anders, Ihre Probleme.
                      2. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 28 September 2020 13: 29
                        -4
                        Ich kenne die Geschichte Russlands

                        Lachen Es kann gesehen werden, oha. Es ist nicht einmal möglich, den Text des Vorwurfs auf elementare Weise zu finden.

                        Formale Anschuldigungen und tatsächliche Gründe sind verschiedene Dinge.

                        Lachen Natürlich hat Stalin Ihnen selbst über die "tatsächlichen Gründe" berichtet. Aus der anderen Welt

                        In einer Sache haben Sie Recht - der Grund, warum Yezhova, Yagoda und andere ehemalige NKWD-Schnicks in die nächste Welt gingen, natürlich nicht in "antisowjetischen Aktivitäten".

                        Es liegt in der Tatsache, dass Stalin interne Konkurrenten mit ihren Händen loswurde und als die Tat getan war, er die "Werkzeuge" selbst loswurde. Der klassische Fall, wenn der Kunde den Attentäter eliminiert, um jeden Verdacht von sich zu entfernen.

                      3. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 28 September 2020 13: 33
                        +1
                        Hier haben Sie nur teilweise recht. Mekhlis war derselbe Mörder, und seine Fehleinschätzungen wie die Krim und Kiew hätten für andere für 10 Hinrichtungen gereicht, aber er stahl nicht und war Joseph persönlich treu, deshalb schossen sie nicht und selbst nach Stalins Tod berührten sie sich nicht, obwohl es persönlich etwas dafür gab Ich würde es für eine Krim auf die Bank legen.
                      4. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 28 September 2020 13: 37
                        -2
                        Hier haben Sie nur teilweise recht

                        Nicht teilweise, aber vollständig. Alle, die Stalin für seinen Showdown mit Konkurrenten in der Partei benutzte, in denen er jedoch später zumindest die geringste Bedrohung für seine persönliche Macht sah, standen vor einem traurigen Schicksal.
                      5. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 28 September 2020 13: 42
                        +3
                        Menschen wie Sie werden leiden. Sie haben angefangen, Pogrome, Morde und Raubüberfälle an der russischen Bevölkerung in ihren von Russland getrennten Ländern zu arrangieren, und heute, in der Russischen Föderation lebend, sind Sie weiterhin unhöflich gegenüber der lokalen Bevölkerung, um für fremde Länder gegen die Russische Föderation zu reißen. Dafür wirst du leiden und gerecht leiden.
                        Hier ... die Bedrohung seiner persönlichen Macht ... und nicht die, die er benutzt hat ... wie Mehles, und es ist mehr Blut an ihm als an Beria, niemand hat es berührt ... weder Stalin noch nach seinem Tod. Kulik wurde aus diesem Grund erschossen, aber nach Stalins Tod, obwohl Stalin diesen dummen Bandera-Saboteur von Marschällen zu Generälen herabgestuft und ihm die wirkliche Macht genommen hatte
                      6. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      7. Der Kommentar wurde gelöscht.
          2. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
            Oleg Rambover (Oleg Piterski) 28 September 2020 19: 03
            -1
            Yezhovs Sodomie ist immer noch vergessen.
  2. Kommbatant Офлайн Kommbatant
    Kommbatant (Sergey) 28 September 2020 20: 50
    0
    Zitat: Cyril
    Ihre Nationalität und Ihre Länder interessieren mich nicht,

    Mein Land ist Russland. Interessiert dich Russland?)

    Keine Loyalität gegenüber der RF und russische Leuteу

    Das heißt, Sie lassen Tuvans, Jakuten, Mordowier und Dutzende anderer kleiner Völker Russlands zurück?) Adolf, pereloginsya.

    Er schrieb Ihnen auf Russisch:

    und deine Länder
    Tuvans, Jakuten, Mordowier

    Wann haben sie die Unabhängigkeit erlangt ...?
    1. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 28 September 2020 21: 28
      -3
      ..über Tuvans, Mordovianer und andere kleine Völker schrieb ich als Antwort auf seine Passage:

      Keine Loyalität gegenüber der Russischen Föderation und dem russischen Volk

      Das russische Volk ist nicht das einzige Volk in Russland. Sie müssen mit Ihren Augen lesen können und nicht an einem anderen Ort
      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Sapsan136) 29 September 2020 21: 52
        +2
        Es gibt also indigene Völker der Russischen Föderation, die keine von der Russischen Föderation unabhängigen Staaten haben, und es gibt keine Indigenen, die in großer Zahl ihre eigenen, von der Russischen Föderation unabhängigen Länder haben, für die Menschen wie Sie hier Ihren Anus gegen die Russische Föderation reißen. Also nicht gleichsetzen ... mit deinem Finger.
  • Simone Beauvoir Офлайн Simone Beauvoir
    Simone Beauvoir (Eva Step) 2 Oktober 2020 18: 46
    +1
    Nuuu über Armenien zu viel. Armenien kann per Definition nicht russophob sein, da es keine Wahl hat. Wir arbeiten im Sicherheitsbereich sehr eng mit Armenien zusammen, ich weiß das mit Sicherheit, wir bilden deren Militärpersonal aus. Hier geht es vielmehr darum, dass der derzeitige Premierminister einen Freund ins Gefängnis gesteckt hat. Danach wuchs alles. Die Sender begannen darüber zu klatschen, dass Armenien gegen Russland ist. Gleichzeitig machte Armenien keine einzige Handlung oder Geste gegen Russland. Auf der anderen Seite versammeln Kundgebungen in Baku mit Ausrufen "Russen, Perser und Armenier sind Feinde der Aserbaidschaner" Hunderte von Menschen mit beneidenswerter Regelmäßigkeit. Aber Putin sieht das nicht, da sein Freund Aliyev in Baku an der Macht ist. Wir haben auch davon profitiert, Aserbaidschan umzudrehen. Jetzt warten wir auf den großen Turan unter unserer Nase. Armenien ist das einzige Hindernis dafür. Aber wie wir sehen können, haben sie es bereits aufgegriffen.
  • Kuramori Reika Офлайн Kuramori Reika
    Kuramori Reika (Kuramori-Reika) 27 September 2020 23: 46
    +6
    Armenien ist kein Verbündeter, der dazu passt. Die armenische Bevölkerung forderte Russland auf, aus Armenien auszusteigen, die Botschaft zu werfen und wie die Invasoren zu fluchen. Lassen Sie diese souveräne Republik es nun selbst herausfinden.
    1. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
      Stanislav Bykov (Stanislav) 28 September 2020 01: 58
      +2
      Ich stimme zu, dass die Armenier nicht unsere Freunde und keine Verbündeten sind, aber wenn wir die Türken Armenien besiegen lassen, wird der gesamte Südkaukasus unter den Türken und ihren Stellvertretern sein, warum sie so stark stärken? Es ist hier unmöglich, von der Schulter und von Emotionen
      1. Evgeny Mikhailov Офлайн Evgeny Mikhailov
        Evgeny Mikhailov (Vyacheslav Plotnikov) 28 September 2020 10: 33
        -1
        Armenier sind Glaubensgenossen, sie sind in ihrer Mehrheit Christen. Ihnen kann und soll geholfen werden. Aber das Problem von Karabach ist sehr schwierig. Wie eine nicht wiederherstellbare Mine. Jahrzehnte des Triumphs der Dummheit machen sich jetzt bemerkbar. Wo sahen die großen Figuren der sowjetischen Periode der Geschichte aus, die christliche Gebiete in muslimische einordneten? Vielleicht beweist dies einmal mehr, dass Satanisten sich nicht um ihre eigene Farbe kümmern. ,, Rot ,,, ,, Weiß ,,, ,, Braun ,, Moral ... Was macht es aus?
        ... Wenn es nur einen ernsthaften Staat auf dem Territorium Russlands gäbe! Aber ,, Russia Capitalist ,, (,, RK ,,), dass seit 30 Jahren ,, Regeln ,, auf dem Territorium des Landes Russland, ist nicht so. Was kann die „RK ,, intelligent“ sowohl Armenien als auch NKR und Aserbaidschan raten? Transnistrien, Donbass ...?
        Dort muss Aserbaidschan Karabach „vergessen“, aber stattdessen muss Armenien einen Teil seines Territoriums „vergessen“. Um ehrlich zu sein, wenn der Wunsch nach einer LÖSUNG des Problems besteht, wenn wir die wirklich dunklen Kräfte der internationalen Ebene ignorieren, denen diese „Mine“ „ästhetisches Vergnügen“ bereitet.
        Das Problem ist schwierig, aber lösbar. Oben beschuldigte der Verfasser des Kommentars die Sowjetzeit, und jetzt lobt er sie zu Recht.
        ... Es gab eine einzigartige stalinistische Erfahrung bei der Lösung des Problems der Beziehungen zwischen Ukrainern und Polen. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden Polen nach Polen und Ukrainer in die Ukraine gebracht. So einfach? Äußerlich. Über Jahrhunderte konnten sie sich nicht so einfach entscheiden. Aber Stalin schaffte es, der ernsthafte Sowjetstaat schaffte es, den Umzug zu organisieren. Nur für das Ende dieses jahrhundertealten dummen Gemetzels verdient Stalin ein Denkmal "aus reinem Gold".
        Aber "Stalin", aber Russland hat es nicht. Und auch auf dem Territorium Russlands gibt es keinen ernsthaften Staat. Was erwartet Armenien, Aserbaidschan, Karabach, ...? Krieg erwartet. Sinnlose und blutige gegenseitige Zerstörung von MENSCHEN. "Es ist ein Jammer"? ,, Schade um die Biene ... ,,
    2. maiman61 Офлайн maiman61
      maiman61 (Yuri) 28 September 2020 07: 14
      +4
      Ein Verbündeter ist einer, der in schwierigen Zeiten Schulter an Schulter steht! Aus irgendeinem Grund habe ich die armenische Schulter nicht gesehen, als wir mit Georgien in Syrien im Donbass kämpften, waren die Armenier auf der Seite der Milizen nicht sichtbar. Aber die russophoben Schreie der Armenier in den letzten Jahren haben ihre Fülle gehört!
      1. Simone Beauvoir Офлайн Simone Beauvoir
        Simone Beauvoir (Eva Step) 2 Oktober 2020 18: 52
        +1
        Die Armenier waren Friedenstruppen in Syrien. Ihre Pioniere entschärften Minen. Und sie würden nicht gegen Georgien kämpfen, sie sind ihr brüderliches Volk. Unsere sind bereits aus dem Gebiet Armeniens geflogen, dass die Georgier ihnen in keiner Weise vergeben können. In letzter Zeit wurden tatsächlich russophobe Schreie gehört. Und das nicht nur von den Armeniern.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Herman 4223 Офлайн Herman 4223
    Herman 4223 (Alexander) 28 September 2020 13: 02
    0
    Wenn Armenien im Rahmen des CSTO nachfragt, wird es passen, wohin es gehen soll. Nur sie selbst kommen noch zurecht, und die Situation ist für sie nicht kritisch.
  • Wadimus schrecklich Офлайн Wadimus schrecklich
    Wadimus schrecklich (Wadimus schrecklich) 27 September 2020 21: 11
    +1
    Poo ist ein Schachspieler! Er will nicht mit Poker-Gaunern spielen. er warnte .. wenn Th - es wird schlecht sein! beide.
    1. Knüppel Офлайн Knüppel
      Knüppel (Dubina) 28 September 2020 08: 47
      -2
      PU ist der größte Nullspieler, kein Schachspieler, lieber Kamerad. Was die "Poker-Gauner" betrifft und hier stimme ich Ihnen nicht zu, er ist höher als gewöhnliche Kartenbetrüger, um mit ihnen am Kartentisch zu sitzen. Wie die größten Zernulenets den Betrug mit der Verfassung ankurbelten - dies ist ein Flug von höchstem Ausmaß, er zieht den Betrug des Jahrhunderts an! Das heißt, zumindest unser lieber Präsident ist der größte Betrüger.
  • vladimir553123 Офлайн vladimir553123
    vladimir553123 (Vladimir) 28 September 2020 19: 40
    0
    So klumpig, dass wir den Himmel kontrollieren. Wir haben eine Basis in Gyumri. Und warum Erdogan rufen? aber es geht darum, im Voraus zu sagen ... verdammt ... nichts ...
  • Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
    Stanislav Bykov (Stanislav) 27 September 2020 23: 54
    +1
    Quote: Bindyuzhnik
    Putin wird nicht zu den Armeniern passen, das ist nicht Syrien - kein Öl, kein Gas, keine strategische Position an den Ufern des Mittelmeers, ein armes kleines Land. Und Erdogan wird auf jeden Fall seine Blutsbrüder unterstützen - Aserbaidschaner, daran besteht kein Zweifel.

    Alle Ihre feuchten Träume von einem Krieg, in den Russland definitiv hineingezogen wird, werden Träume bleiben, dieser Konflikt hat lange kulturelle und historische Wurzeln, sie werden schießen und sich zerstreuen, was schon oft passiert ist, werden auch darin sein
    Daher wird kein Erdogan in Aserbaidschan passen, und Russland muss nicht in Armenien passen, da es dort bereits eine russische Militärbasis gibt und Russland durchaus in der Lage ist, allen Konfliktparteien einen Eimer kaltes Wasser zu schütten
    1. maiman61 Офлайн maiman61
      maiman61 (Yuri) 28 September 2020 07: 19
      +2
      Absolut richtig! Lass sie kämpfen, wasche dich mit Blut, dann endet der Krieg! Ansonsten sehen sie aus wie ein Hund, der am Zaun entlang läuft und wahnsinnig bellt! Der Zaun endet, der Hund rennt nicht raus, sondern dreht sich um und rennt wieder am Zaun entlang und bellt!
      Alles muss getan werden, damit Russland nicht in den Krieg hineingezogen wird.
      1. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) 28 September 2020 07: 49
        -2
        Also verlieren sie Freunde ... Also sollte die Russische Föderation ihre Soldaten nach Syrien schicken, um dem blutigen Diktator zu helfen, aber Armenien braucht es nicht? Ich werde froh sein, wenn sich die derzeitige Verschärfung in Karabach nicht zu einem umfassenden Krieg entwickelt, aber das Problem nicht von selbst verschwindet, es wird heute aussterben - es wird morgen wieder aufflammen, da weder die Armenier noch die Aserbaidschaner beabsichtigen, zuzugeben.
    2. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 28 September 2020 07: 41
      -4
      Zitat: Stanislav Bykov
      Dort gibt es bereits eine russische Militärbasis, und Russland ist durchaus in der Lage, allen Konfliktparteien einen Eimer kaltes Wasser zu schütten

      Es stellte sich heraus, dass Russland selbst mit einer Handvoll tschetschenischer Hirten nicht zurechtkommt, und hier erzählen Sie von seiner Fähigkeit und Fähigkeit, viel größeren Kräften standzuhalten. Du musst so naiv sein ... Anforderung
      1. Knüppel Офлайн Knüppel
        Knüppel (Dubina) 28 September 2020 08: 51
        -3
        Die Hypothekenarmee der Russischen Föderation wird mit Aserbaidschan und Armenien aufgrund der überwältigenden Überlegenheit in der Luft fertig werden. Etwas Mächtigeres, die Türkei, Polen, Pakistan, die Ukraine (wenn mit der Besatzung), dann nervt uns.
      2. Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
        Akarfoxhound 28 September 2020 09: 07
        +2
        "Tschetschenische Hirten" im August 2008, zusammen mit unserem "Nichts", haben die georgischen Hirten ganz fröhlich mit Ihren Lehrern gefüllt. Und so mussten die tapferen, buckligen Krieger aufholen, um sie zu schlagen. Ich erinnere mich noch daran, wie deine Meister heulten - gib die Hummers zu uns zurück, sie sind mit geheimer Ausrüstung, "sie werden niedergeschlagen."
        Wie sind Sie mit der Hisbollah umgegangen? Wir haben nicht einmal geschwitzt und vor allem schnell geschaut - was für gute Leute! Lachen
        Und doch, meine Liebe, sag mir - für welches Gebiet der Russischen Föderation sollte es passen, für Karabach? Wem wird es gehören? Oder Sie müssen alles amersisch machen - kümmern Sie sich nicht um internationale Gesetze, weil brauchen wir? Hier sind Sie in all seiner Pracht erkennbar ja
  • Volga073 Офлайн Volga073
    Volga073 (MIKLE) 28 September 2020 04: 02
    0
    Na gut gemacht, Armenier. Panzer von Muslimen bröckeln.
  • Volga073 Офлайн Volga073
    Volga073 (MIKLE) 28 September 2020 04: 03
    -1
    Der ewige Krieg der Muslime gegen Christen.
  • Nikolay Malyugin Офлайн Nikolay Malyugin
    Nikolay Malyugin (Nikolai Malyugin) 28 September 2020 06: 10
    +1
    Wenn Russland und die Türkei diesen Konflikt nicht lösen können, bleiben die Hoffnungen auf eine friedliche Existenz Träume.
  • Alkatrass A. Офлайн Alkatrass A.
    Alkatrass A. (Katlkatrass A) 28 September 2020 07: 01
    +3
    Nein, wo und nie gab es eine brüderliche Beziehung, nein, wo und nicht wann. Es gibt Interessen. Die Rolle Armeniens für Russland ist zwar gering, aber sehr ernst. Armenien ist das einzige pro-russische Land im Transkaukasus. Wir profitieren auch von Armenien, wir werden osmanische Invasoren unter unserer Nase haben. Ich verstehe diese klugen Männer auf der Couch nicht, die sagen, Russland habe dort nichts zu fangen. Ich bin mir nicht sicher, ob VVP das glaubt
  • gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 28 September 2020 09: 38
    -2
    -Ja, in einem solchen Gelände verwenden Sie nur die Technik ... -Pull in einer Spalte ... eine schmale Fahrbahn; Es gibt überall durchgehende Klippen ... - die beste "Schießbude", die Sie sich vorstellen können ... - Aserbaidschaner, die ... - das Dach ist vollständig heruntergefahren - oder die Verräter im Hauptquartier haben sich eingeschlichen ... - um Ihre Ausrüstung in solche Fallen zu treiben ...
    -Und warum scheuten die Armenier vor aserbaidschanischen Panzerfahrzeugen zurück ??? - "TOW" oder "Javelin" oder was ???
    - Auch ... - Aserbaidschanische Panzer stehen ohne Abdeckung ... und höchstwahrscheinlich ohne "Bausatz" ... - höchstwahrscheinlich gibt es keinen Schutz (weder Shtora noch Arena) ....
    - Nun, höchstwahrscheinlich ... - Jetzt werden die Türken aufholen; wird die Positionen der Armenier erkennen und sie mit ihrer Artillerie oder MLRS bedecken ... - es wird den Armeniern nicht wenig erscheinen ... - Dies ist dieser Pashinyan und begann dringend Putin anzurufen ...
    1. kapitan92 Офлайн kapitan92
      kapitan92 (Vyacheslav) 28 September 2020 11: 32
      0
      Quote: gorenina91
      - Nun, höchstwahrscheinlich ... - Jetzt werden die Türken aufholen; wird die Positionen der Armenier erkennen und sie mit ihrer Artillerie oder MLRS bedecken ... - die Armenier werden nicht wenig scheinen ...

      Gnädige Frau! Küche, Kirche, Kinder !!!
      Sie müssen nicht über solche Themen schreiben. Lachen
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
    Stanislav Bykov (Stanislav) 28 September 2020 14: 23
    -1
    Quote: Bindyuzhnik
    Zitat: Stanislav Bykov
    Dort gibt es bereits eine russische Militärbasis, und Russland ist durchaus in der Lage, allen Konfliktparteien einen Eimer kaltes Wasser zu schütten

    Es stellte sich heraus, dass Russland selbst mit einer Handvoll tschetschenischer Hirten nicht zurechtkommt, und hier erzählen Sie von seiner Fähigkeit und Fähigkeit, viel größeren Kräften standzuhalten. Du musst so naiv sein ... Anforderung

    Natürlich wissen Sie aus Israel besser, welche Art von Armee Russland hat und wozu es fähig ist.))) 26 Jahre sind seit der tschetschenischen Firma vergangen, und ich fürchte, Ihr Wissen und Ihre Vorstellungen über die Stärke der russischen Armee sind bereits sehr veraltet
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 28 September 2020 16: 44
      -2
      Zitat: Stanislav Bykov
      Seit der tschetschenischen Firma sind 26 Jahre vergangen

      Und die Russische Föderation zollt den Tschetschenen immer noch Tribut. Sprechen Sie einfach nicht darüber, dass dies überhaupt kein Tribut ist, sondern nur Bundeszuschüsse. lol

      Zitat: Stanislav Bykov
      Ich fürchte, Ihr Wissen und Ihre Vorstellungen über die Stärke der russischen Armee sind bereits sehr veraltet

      Und hier liegen Sie falsch - Russen kämpfen in unserer Nachbarschaft - in der ersteren. Syrer und Israelis sind sich derzeit ihrer wahren Fähigkeiten bewusst.
  • Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
    Stanislav Bykov (Stanislav) 28 September 2020 17: 43
    -1
    Quote: Bindyuzhnik
    Zitat: Stanislav Bykov
    Seit der tschetschenischen Firma sind 26 Jahre vergangen

    Und die Russische Föderation zollt den Tschetschenen immer noch Tribut. Sprechen Sie einfach nicht darüber, dass dies überhaupt kein Tribut ist, sondern nur Bundeszuschüsse. lol

    Zitat: Stanislav Bykov
    Ich fürchte, Ihr Wissen und Ihre Vorstellungen über die Stärke der russischen Armee sind bereits sehr veraltet

    Und hier liegen Sie falsch - Russen kämpfen in unserer Nachbarschaft - in der ersteren. Syrer und Israelis sind sich derzeit ihrer wahren Fähigkeiten bewusst.

    Wenn sie zuschauen, sollten sie gesehen haben, wer Syrien von religiösen Fanatikern befreit hat, die von NATO-Ländern bewaffnet und ausgebildet wurden, und zwar mit Hilfe des nicht größten Kontingents der Luft- und Raumfahrtkräfte und der Spezialeinheiten. Es gibt Daten darüber, wie Putin nachts Geldsäcke nach Kadyrow bringt, die Sie teilen können Lachen
  • gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 28 September 2020 18: 57
    -1
    Die armenische Artillerie deckte eine Kolonne der aserbaidschanischen Streitkräfte ab: Video veröffentlicht

    -Das verstehe ich persönlich nicht ... -Es ist auf der Website; niemand hat jemals irgendwo gedient; sie saßen auf der Couch ... und sie sitzen weiter ... oder was ??? -Und sie versuchen gleichzeitig etwas auszusprechen ...
    - - Über welche Art von "Bedeckung mit Artilleriefeuer" können wir allgemein sprechen ...:
    -Das Video zeigt deutlich und deutlich, dass ... dass ... dass punktgenaue und sehr genaue professionelle Zielschläge erzielt wurden ...- vor allem von sehr guten Granatwerfern; Mittel zur Zerstörung gepanzerter Fahrzeuge; verschiedene ATGMs, RPGs (und vielleicht "TOW" und "Javelin") ... - Es gab überhaupt kein massives Artilleriefeuer ... - Wo sind die Artilleriegeschosse ???
    - Ja, es würde ein Meer von Explosionen geben ... - die Arbeit der Artillerie ...
    -Und in dieser Situation ... haben sich die Armenier einfach eingeschlichen (oder vielleicht gar keine Armenier, sondern Söldner von armenischer Seite); schlich sich mit "TOW" oder "Javelin" oder anderen ATGMs aus einiger Entfernung zusammen und verursachte gezielte gezielte Streiks, und alles wurde "auf Video" gut gefilmt, während ...
    - Und welche Art von "Artillerie schlug ein" ... - Es gab nicht einmal Mörser ...
    - Ja ... es sieht so aus, als hätten die Armenier gut ausgebildete Spezialisten und gute Waffen ...
  • Yurec Офлайн Yurec
    Yurec (Yuri) 29 September 2020 00: 16
    0
    Lass sie kämpfen, da es im Arsch juckt. Vielleicht klüger?
  • Афанасий Офлайн Афанасий
    Афанасий (Athanasius) 29 September 2020 15: 55
    +1
    Quote: Bindyuzhnik
    Quote: Sapsan136
    Und warum sollte die Russische Föderation zu einem von Ihnen passen müssen ?!

    Ich werde bemerken, dass ich weder mit Armenien noch mit Aserbaidschan etwas zu tun habe und mein Staat Israel, Gott sei Dank, die Hilfe der Russischen Föderation nicht braucht.
    Armenien ist Mitglied der CSTO und hat das Recht, auf die militärische Unterstützung seiner Partner im Rahmen des Abkommens zu zählen. Russen haben jedoch immer Probleme, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen ...

    Es ist wahrscheinlicher, dass Sie Probleme haben, weil Sie ständig sowohl über Ihre Staatsbürgerschaft als auch über die Bedingungen von Vereinbarungen lügen und alle Anstrengungen unternehmen, damit die Türkei in den Krieg für Ihr Aserbaidschan verwickelt wird, und stattdessen werden Ihre Probleme gelöst.

    Was die CSTO betrifft, sollten die Streitkräfte anderer Länder im Rahmen dieser Organisation zur Rettung kommen, wenn:
    1) Es wurde ein Angriff auf ein CSTO-Land durchgeführt.
    2) Das CSTO-Mitgliedsland hat bei der Organisation einen Antrag auf militärische Unterstützung gestellt.

    Ab sofort:
    1) Armenien wurde nicht angegriffen, die Schlachten finden auf dem Territorium von Karabach statt.
    2) Armenien hat noch keine Hilfe bei der CSTO beantragt.
    3) Russland kündigte an, einzugreifen, wenn eine entsprechende Erklärung aus Armenien bei der CSTO eingeht oder ein Angriff auf die russische Militärbasis in Armenien erfolgt.
  • Афанасий Офлайн Афанасий
    Афанасий (Athanasius) 29 September 2020 16: 17
    +1
    Binder
    Und die Russische Föderation zollt den Tschetschenen immer noch Tribut. Sprechen Sie einfach nicht darüber, dass dies überhaupt kein Tribut ist, sondern nur Bundeszuschüsse. lol

    In Russland erhält die Hälfte der Regionen Subventionen aus dem Bundeshaushalt, und Tschetschenien ist in absoluten oder proportionalen Zahlen weit von der am besten datierten Region entfernt.
    In Ihrer Logik würdigen Deutschland und Frankreich wahrscheinlich Polen und das Baltikum wink Lachen

    Und hier liegen Sie falsch - Russen kämpfen in unserer Nachbarschaft - in der ersteren. Syrer und Israelis sind sich derzeit ihrer wahren Fähigkeiten bewusst.

    Ich sehe, Sie waren beeindruckt von den Aktionen der russischen Streitkräfte in der Arabischen Republik Syrien, aber keine Sorge, während Russland gute Beziehungen zu Aserbaidschan unterhält, Genosse, und es scheint, solange Russland nicht gegen Aserbaidschan kämpft.
    Und was die Israelis Ihnen über die Aktionen der russischen Armee erzählt haben, teilen Sie bitte, es wäre interessant zu hören.